Episode 673: Eine Nacht im Museum von Septerna City!

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Erstausstrahlung D: 10.07.2011, Japan: 23.12.2010


    Unsere Helden sind endlich in Septerna City angekommen. Sie schauen sich die Stadt an und beschliessen dann zur Arena zu gehen. Die Arena ist gleichzeitig ein Museum, doch die Tür ist verschlossen! Plötzlich hören unsere Helden einen Schrei aus dem Gebäude und sind erstaunt.
    Im Museum wird ein Mann von einem Kabuto-Fossil verfolgt. Er ist in Panik, schafft es aber zum Ausgang und nach dem er das Schloss geöffnet hat, fällt er unseren Helden vor die Füsse. Benny fragt ihn was los sei und dann zeigt der Mann ins Gebäude, aber unsere Helden können nichts entdecken.
    Wie es weitergeht bald bei RTL2.



    Zur Folge bei Bisafans.de...

  • Was heisst hier zensiert? Ich kenne zwar nur die original Japan-Folge, aber dort sah sie genau so aus, wie in den Spielen, nur halt etwas dicker und auch kleiner. In den Editionen ist Aloe sehr gross und auch etwas dünner. Ich finde ja, dass dies nun echt nicht so schlimm ist.


    Zu dieser Folge kann ich sagen, dass sie für mich wirklich zu den besten Folgen des BW-Animes zählen kann. Die ganze Inszenierung mit den Spuck im Museum erinnert zwar sehr stark an den film mit Ben Stiller, "Nachts im Museum", dennoch wurde hier sehr gut der typische Pokémon-Charme mit eingebaut. Lustig fand ich auch die Streitereien zwischen Iris und Dento, wo jeder mit seiner eigenen Theorie die Geschehnisse im Museum erklären wollte. Das Dento noch von der Maske von Makabaja besessen wurde und sogar in diesem Zustand in der Lage war Feuerbälle zu schleudern und Ritterrüstungen und auch ein Dinosaurier-Skelett zum Leben zu erwecken, war auch ein Phänomen, dass man selten in Pokémon findet und war mal echt was völlig Neues in Pokémon.


    Pro:
    - Die ganze Idee mit dem Spuck im Museum war für Pokémon-Verhältnisse sehr originell und war mal was völlig Neues.
    - Das Dento von Makabajas Maske besessen wird, ist auch eine wirklich tolle Idee gewesen.
    - Dentos Zaubertricks mit den Feuerbällen, den Ritterrüstungen und dem Dinosaurier-Skelett waren wirklich klasse inszeniert worden.
    - Iris und Dentos Theorien und Meinungsverschiedenheiten.
    - Aleo und ihr Ehemann kommen vor. Fand die beiden schon in den Spielen sehr sympathisch.
    - Eine schöne Darstellung und Gestaltung des Museums.
    - Septerna City wurde sehr schön als eine Stadt der Kunst dargestellt. Besonders toll gefielen mir diese lustigen, abstrakten Kunstfiguren und Gegenstände.


    Kontra:
    - Team Rocket war wieder sehr, sehr, sehr langweilig...


    Diese Folge kriegt von mir eine verdiente 9 von 10.

  • Hii (:


    Ich fand die Folge ganz gut,aber Team Rocket war langweilig.
    Na ja,wenn Team Rocket schon so ein kurzen und langweiligen Auftritt hatte,dann konnten die auch weg sein.
    Im Spiel ist Septerna City nicht so schön,aber im Anime sah die Stadt echt cool und schön aus.
    Überall sah es wie nach Kunst aus und alles war schön bunt.
    Bei diesem Ritterkostüm wäre eigentlich ja auch klar,dass es nur ein Pokemon sein könnte und kein Geist.
    Wenn es da schon Geist Pokemon gibt,dann können Ash und die anderen mal ihr Hirn einschalten und denken,dass es kein Geist war.
    Aber,dass Benny wegen dieser Maske diese Feuerbälle werfen konnte war schon komisch.
    Wegen einer Maske kann man ja nicht einfach so leicht Attacken einsetzten.
    Außerdem find ich Makabaja i-wie besser,wenn es keine Maske unten hat.
    Aber vielleicht kann es die Attacken ja auch nur mit der Maske einsetzten,sonst könnte Benny das ja nicht auch machen.



    Auf diesem Bild sieht es i-wie ganz traurig aus,aber ohne Maske siehts besser aus.


    +: Makabaja
    Septerna City


    -: Team Rockets unnötiger Auftritt
    wäre cool gewesen,wenn Echnatoll auch einen Auftritt gehabt hätte

  • Hi, so jetz mal zur heutigen Folge.


    Erstmal zu T-Rocket.
    Ihr Auftritt war zwar kurz, aber man weiss ihr nächstes Ziel und zwar denn Meteoriten.
    Auch der neue Begleiter, Auftraggeber, Kurier, wie man es sehen will, war gut umgesetzt.
    Ich frage mich nur, wo und zu welcher Zeit war das, denn es war dunkel soweit Ich mich erinnere.
    Aber gut, bin auch die nächsten Folgen gespannt wie es mir ihnen weitergeht.


    Zur Stadt,Umgebung und Musik:
    Weder Ich brauch neue Ohren oder Ich habe die Musik nicht mitbekommen, hab keine gehört, schade
    war immer gut.
    Endlich in Septerna City, wurde ja mal Zeit, leider hat man ausser der Arena,Museum,Bibliothek nicht viel davon gesehen,aber
    gut kommt vielleicht noch.
    Die Arena sah echt gut aus, auch das im Museum das Skelett von Dragoran gezeigt wurde, war gut umgesetzt, wie im Spiel
    auch wenn es nicht echt war.
    Acu bei Bibliothek war echt riesig und so viele Bücher :love: will Ich alle lesen^^


    Kommen wir jetzt zu Aloe und ihrem Mann
    Sie sah ein bisschen komisch aus, so gedrungen, oder kam mir das nur so vor, dafür sah man aber
    eines ihren Pokemon mit Kukmarda, sonst kam Sie nicht wrklich vor, erst ihn der nächsten Folge.
    Ihr Mann ist echt ein Angsthase, die paar Geräuche.
    Er hat zwar viel geredet, aber hab nicht wirklich zugehört.


    Ash und Makabaja:
    Naklar Er wil sofort zur Arena, wie immer, oder was essen^^, das wird woll immer so sein.
    Nur ein bisschen unlogisch, da steht ein Schild, Arena geschlossen, aber Ash muss trotdem an der Tür ziehen, Ohmann ist doch nicht neues,
    das der Arenaleiter nicht da ist.
    Makabaja ein neues Pokemon, das zweite in dieser Folge, Nur um die Maske zu bekommen so ein Aufwand, aber ok.
    Nur frag Ich mich, warum es nicht einfach durch das Glas geflogen ist, es ist doch ein Geist, oder steckt diese Kraft inder Maske, desweiteren frag Ich mich
    was es da wollte, also warum schlief es dort.
    Die Simme war in Ordnung.
    Hat Makabaja eigentlich das Domfossil fliegen lassen, wenn ja macht es noch weniger Sinn das es sich die Maske nicht geholt hat.


    Benny und Lilia zu Schluss
    Die beiden waren eigentlich die Helden in dieser Folge, Ash war mehr eine Randerscheinung.
    Ihr Streit, ob nun Fluch oder Wissenschaftt, war eine gute Abwechlsung, sonst ist das ja immer nur Ash und Lilia.
    Benny als Redesklave für Makabaja, :assi::dafür:
    Auch das Vegimak wieder vorkam war gut, aber wo ist Lithmonith?


    Buh... zum Ende Ash Ei, es kam vor^^
    Ich gebe der Folge eine 3, denn es gab zwar ine paar coole neue Sachen, benny als Redesklave, aber sonst war es nur
    eine Füllerfolge, ohne große Spannung, denn es war schon früh klar das es ein Pokemon war und so etwas gab es auch schon,
    Siehe Folge mir Ash und Lucia in der alfen Villa mit Rotom.
    ENDE

    Bei dem obigen Post handelt es sich um MEINE persönliche Meinung!
    Ich erwarte NICHT, dass sie sich vollends mit der Meinung anderer User deckt!
    Zudem behaupte ich ausdrücklich NICHT, die Weisheit mit Löffeln gefressen zu haben!
    Sollten andere User meine Meinung NICHT teilen, so ist das ihr gutes Recht!
    Etwaige "Belehrungsversuche", sowie Versuche, mich in jeglicher Art "bekehren zu wollen", bitte ich zu unterlassen!

  • Ich fand die Folge gut. DIe Idee mit dem Geist und das sich alles so bewegt, kennt man ja schon aus vielen filmen und serien, wie z.B. "nachts im museum" ,wie Rettan auch gesagt hat! (Daran musste ich nämlich auch denken :) ) Makabaja gefiel mir auch sehr gut, auch wenn die maske i-wie komisch aussah.


    + Septerna City : die stadt sieht viel schöner aus als im spiel :thumbup:
    + Makabajas stimme
    + aloe
    + bennys und lilias kleiner streit
    + kaum TR
    + die story war gut


    - Lilia schon wieder mit ihrem spruch, obwohl es in dieser folge stimmte
    - ash hat wirklich dumme sachen geasgt, die gar nicht passten, da er nur hunger hat oder an einen arenakampf dachte


    Die Folge bekommt von mir eine 2!
    Freu mich schon auf die nächste folge, wenn der arenakampf beginnt :thumbsup:

  • Eine sehr lustige sowie spannende Folge. Hier meine Bewertung.


    Pro:


    • Das neue Pokemon Makabaja :whistling:
    • Team Rockets zwar nur kurzer aber informativer Auftritt
    • Die vielen "unheimlichen" Dinge die passiert sind und dazu Bennys "Theorien" :thumbsup:
    • Der Museumsdirektor und der kurze Auftritt von Aloe und Anspielungen auf den Arenakampf
    • Der Satz von Benny "Ich glaub mir gleich selbst nicht mehr" war wirklich der beste in der Folge :love:
    • Das Ei war mal wieder kurz zu sehen


    Contra:


    Eigentlich nichts


    Bisjetzt finde ich war das eine der besten Folgen überhaupt. Von mir gibts eine 9 von 10.

  • Pro
    - Makabaja allgemein
    - Alles in allem eine gute Story
    - Team Rocket hat wieder nur einen kurzen Auftritt, dann nerven sie nicht (sollte mich aber lieber nicht daran gewöhnen
    :hmmmm: )
    - .Makabajas Attackenvielfalt
    - Die kleine Anpielung auf "Nachts im Museum"
      :D  

    Kontra:
    - Benny mit seiner "Logik"hat einfach genervt-.-



    Meiner Meinung nach dennoch eine sehr gut gelungene Folge, mit einer (wie bereits erwähnten) echt guten Story.
    Note: 1-

  • alles in allem war es eine sehr gute folge da:
    -gute story
    -makabajas gefühle
    -kurzer auftritt von TR
    -netter streit von lilia und benni
    -bennis satz ,er glaubt sich selbst nicht mehr
    -dragorans lebendes skellett
    -vorfreude auf den arenakampf !


    ich gebe der folge eine eins ,da sie spannend und witzig zugleich war ,hoffnetlich wird die nähste folge genauso gut ! :pika:

  • Yay endlich sind Ash, Lilia und Benny in Septerna City angekommen.
    Ich muss die ganze zeit grinsen, wenn ich an das Museum denke,
    mit den Makabaja und den, wie Lilia es sagte, den FLUCH *uuuhhh*
    Besonders Funny fand ich die Stellen, wo Benny immer geleugnet hatte,
    das es dort wirklich spukte, er sagte ja dann immer Wissenschaftliche-
    Erklärungen dafür (Jajaja ...)
    Und er dann von Makabaja in besitzt genommen wird xD



    Pro:
    - Septerna City endlich erreicht xD
    - Der Geist Makabaja
    - Benny der Leugner xD



    Contra:
    - der Ehemann von Aloe wirkt i-wie wie ein Weichei xD
    - Das ,,schluchzende" Makabaja in der Rückblende




    Von mir bekommt diese Folge eine 2, auch wenn ich sie diesesmal

    auch toll fand. Diese benotung liegt allerdings nur an den Contras
    (und Team Rocket *hihihi*)
    Ich hoffe, die nächste Folge, die diese Woche läuft, wird ebenfalls
    cool.



    LG Pichy


    Hyuu~ !

  • Ich hab mir diese Folge auf Pokito.de geguckt und die Folge war...keine Ahnung.Als ich den Schrei gehört von diesen Mann von der Arenaleiterin.Ich find die Arenaleiterin voll cool und ist voll nett.Ich dachte immer ey diese Maske sieht doch so aus wie Benny und wusste gar nicht das die Maske über Benny besitzergriffen hat,ey das hab ich nicht vorhergesehen und das passt,jetzt mal erhlich die Maske sieht so aus wie Benny,weil als ich die Maske gesehen hab,dachte ich ist das Benny?Undann ah Benny ist da und nicht die Maske,aber die Maske von Benny besitzergriff,das ist voll verrückt,als würde Benny ein Psycho-Pokemon sein und Psykraft einasetzen.^^



    LG


    ~*Haru*~

    知っていますか?夢もなく…誰からも必要とされず…ただ生きることの苦しみを?
    Can you understand? Not having a dream… not being needed by anyone… The pain of merely being alive?

  • Fand die Folge gut:)



    Positiv:



    - Septerna City sieht voll schön aus
    - Ottaro taucht wieder auf (das ist immer was positives:)
    - das neue Team Rocket (ich liebe sie einfach)
    - "Welches Pokemon ist das" (immer wieder für eine kurze Pause gut:)
    - Benny mit Maske
    - irgednwie voll gruselig die Folge:)
    - Aloe und ihr mann:)



    Negativ:


    - Lilia mit ihren "kind" getue


    Ich fand die Folge ganz gut. Note 2+


    Liebe Grüße


    ottaro777

  • Makabaja ein neues Pokemon, das zweite in dieser Folge, Nur um die Maske zu bekommen so ein Aufwand, aber ok.
    Nur frag Ich mich, warum es nicht einfach durch das Glas geflogen ist, es ist doch ein Geist, oder steckt diese Kraft inder Maske, desweiteren frag Ich mich
    was es da wollte, also warum schlief es dort.
    [...]
    Hat Makabaja eigentlich das Domfossil fliegen lassen, wenn ja macht es noch weniger Sinn das es sich die Maske nicht geholt hat.

    Man hat ja in der Rückblende gesehen, dass Makabaja theoretisch schon durch das Glas hindurch hätte gehen können, nur die Maske ist quasi fest und konnte nicht einfach so hindurch gezogen werden^^


    nun, ich war total baff, als sie Septerna City betraten, weil es total das Gegenstück zu dem in den Editionen ist. Dort kam mir das Städtchen zwar auch ganz nett vor, doch eher kahl. Im Anime war alles total bunt und wirkliche die Stadt der Kunst, sah aber auch etwas kitschig aus. Von aussen sieht das Museum ziemlich luxuriös aus, mir gefällt die Idee immer noch, dass darin auch die Arena ist^^
    Nach dem Opening wurde Baldur gezeigt, wie er von einem Kabutofossil verfolgt wurde. Schon da dachte ich mir, dass es noch spannend werden könnte und als Benni & Lilia angefangen haben Erklärungen auszudenken, wurde es sogar noch amüsant. Wie Lilia voller Überzeugung von einem Fluch sprach und dann wie bei einer Gruselgeschichte düster dreinblickte XD auch Benni mit seinen wissenschaftlichen Theorien war genial. Als sie dann so durch das Museum schlenderten wurde natürlich auch der Meteorit gezeigt, auf den Team Rocket ein Auge geworfen hat. Man wie ich es kaum erwarten kann, wenn sie endlich richtig loslegen =D
    Und endlich begann der eigentlich Teil dieser Episode, dass sie sich im Museum Schlafen legten (wie ich beim Titel auch an den Film denken musste). Kurze Zeit später starteten die mysteriösen Ereignisse wieder. Nebel und Regen umgeben Ash & Co., dann attackiert sie ebenfalls eine Ritterüstung und das Dragoranskelett. Wirklich tolle Idee und gut inszeniert. Doch das Highlight war für mich eindeutig, als Baldurch der Maske den Weg frei gab und dann Besitz von Benni ergriff. Sieht man auch nicht oft in Pokémon, wie sowas passiert und dann noch Attacken eingesetzt werden, einfach genial.
    Nun taucht auch Aloe auf. Meiner Meinung nach passen sie und Baldur nicht zusammen, sie sind total verschieden. Er eher ein Feigling und schmächtig und sie dann eine dominante Frau. Joa, dann zeigt sich auch Makabaja zu Erkennen. Habt ihr gesehen, enn es erscheint ist es kurz in der Shiny-Form erkennbar, bevor es die normalen Farben annimt =D Seit ich es als Shiny gefangen habe, liebe ich das Viech einfach nur und durch diese Folge nur mehr. Zum einen war es interessant es mal ohne Maske zu sehen, sie sieht es auch wirklich noch niedlich ist. Ausserdem habe ich noch nie richtig realisiert, dass die roten Dinger auf der Seite in Wirklichkeit seine Augen sind und die Maske bei sich trägt, wie ein Porenta sein Lauch.
    Insgesamt war die Folge recht unterhaltsam und eine der besseren, ging zwar erst ab der zwieten Hälfte richtig los, dafür umso richtig und man hat einiges neues gesehen. Ich freue mich schon auf den Kampf zwischen Ash & Aloe und werde mich gleich daran setzen, die Folge zu gucken =)

  • Also mir hat die Folge sehr gut gefallen^^


    Positiv:
    - lilia´s und Benny´s kleine Auseinandersetzungen xD
    - Benny mit Maske
    - Ash: Oh Benny...ist alles in Ordnung mit dir? (das klag kommisch wie der das gesagt hatte xD )
    - Makabaja
    - Lilia: ach was ziehn Schallwellen auch ein Schwert ? Benny: Es könnte durchaus sein das jemand die Arme mit hilfe von Fäden bewegt weist du Ash: Das geht jetzt doch ein bisschen zuweit <--- fand ich genial xD


    Negativ:
    -Lilia immer mit ihrem "Du bist so ein Kind Ash" das nervt mit der Zeit
    - naja ich weis nicht was ich im moment von Team Rocket halten soll :dos:


    von mir bekommt die Folge eine 1-

  • Die Folge war sehr gut gestallten,sie beginnt etwas langweilig,doch nach und nach baut sich die Folge wie eine Geschicht bis zur Pointe perfekt auf.


    Pro:
    Sehr Spannend
    Etwas unheimlich,gibt einen eine richtigen Kick
    Ich fand lustig das keiner wusste warum es im Museum spukt
    Es war eine interresante Sache wie das Makabaja seine Geschichte erzählt hat wie es versehentlich ins Museum gelangt ist

    Contra:

    Team Rocket hat leider nichts interresantes gemacht
    Sobalt man wusste wer hinter den ungewöhlichen Dingen steckte war die Folge langweilig

  • Es geht doch! Diese Episode war die erste des bisherigen BW-Animes, die ich durchgängig unterhaltsam fand. Das geheime Highlight war der permanente Streit zwischen Benny und Lilia, wobei Bennys Erklärungen immer so selten dämlich gewesen sind, dass ich tatsächlich mal (im positiven Sinne) über ihn lachen musste.


    Aufgrund des relativ hohen Unterhaltungsfaktors konnte ich sogar halbwegs darüber hinwegsehen, dass die Gruppe wieder einmal nicht darauf gekommen ist, dass hinter den seltsamen Vorkommnissen eigentlich nur ein Psycho- oder Geist-Pokémon stecken kann. Vor allem Ash hat mittlerweile dermaßen viele ähnliche Situationen erlebt, dass er nicht mehr sonderlich überrascht sein sollte, wenn so etwas passiert. Aber wie gesagt, das ist nur eine Randnotiz. Trotzdem fand ich es schade, dass die Episode am Ende wieder zum Standard degradiert wurde, aber das ist nun einmal der Pokémon-Anime...


    Aber wie gesagt, insgesamt fand ich die Episode unterhaltsam. Dass Aloe und ihr Ehemann Baldur schon vor dem Kampf vorgekommen sind, werte ich ebenfalls als Pluspunkt. Aloe ist eine sympathische Arenaleiterin, und darüber hinaus sagt mir die Neuerung, dass Arenaleiter nicht nur Arenaleiter sind, sondern auch einen richtigen Beruf haben, sehr zu.

  • Ich fand diese Folge eher langweilig. Ein Geist im Museum... denkt natürlich niemand an ein Geist-Pokemon, aber davor die verrücktesten Theorien aufstellen die am Schluss sich eh in was albernes entpuppen. :tired: Aber Cool das in der Handlung das Museum gezeigt wurde und die Arenaleiterin.


    Gefallen haben mir diese Szenen besonders:
    + Die Führung im Museum mit den unterschiedlichsten Fossilien.
    + Benny´s Wissenschaftliche Ausreden für die Phänomene Im Museum.
    + Das auftauchen von Makabaja


    hingegen nicht so:
    - Ash sein Drang sofort in einer Arena kämpfen zu müssen nervt einfach
    - Lilia´s Verhalten allgemein



    Note: 3