Kinofilme, auf die ihr euch freut

  • Ich freue mich schon sehr auf die neue Verfilmung von König der Löwen! :heart: Ich bin so auf die Umsetzung und detailtreue gespannt. Der erste Eindruck lässt mich hoffen.


    Wer möchte kann sich gern den Trailer anschauen. Der Film soll lt englischem Trailer am 18.07.2019 erscheinen. :grin:

    Nicht nur König der Löwen, auch Aladdin erhält eine Realverfilmung. Darauf freu ich mich sogar fast mehr. x3


  • Nachdem ich Infinity War wirklich sehr gerne mochte, bin ich schon eine ganze Weile im Hype auf die Fortsetzung. Und der Trailer zu Endgame sieht wirklich vielversprechend aus. Der Film legt eindeutig einen größeren Fokus auf die einzelnen Charaktere, als auf Kämpfe und Actionszenen, darauf, wie die Welt sich verändert hat und auf den Umgang der Überlebenden mit diesem Szenario. Genau auf diese Art des Storytellings hatte ich nach IW gehofft, aber eigentlich nicht damit gerechnet.


    Also, ja, ich freue mich wirklich riesig auf den Film. ^-^

  • Omg, ich musste vor kurzem erst noch dran denken und hab bestimmt ewig überlegen wie der Film damals hieß. :ugly: Aber das schwarze Kaninchen war schob sehr einprägsam und ich freue mich schon auf diese Neufassung. Hoffentlich lassen die nich so viel weg :unsure:

    Wenn du Interesse hast, würde ich dir auch die Romane empfehlen. ^^ Die hatten wir mal in der Unterstufe gelesen und ich schaumal, ob ich sie noch wo liegen hab. Müsste sicherlich.


    Funfact: Die Romane richten sich eher an eine Young Adult-Zielgruppe.

    Wie der alte Film mit einer FSK 6 durchkam, ist mir schon ein Rätsel, außer dass man in den 70ern der Meinung war: Mei süß, Zeichentrick und Häschen. Ist sicher ein Kinderfilm. xD Paar Szenen waren schon recht... nightmarefuel haha.


    Aber ich finde auch den Zeichenstil für so einen alten Film immer noch großartig, nur hat sich damals bei den alten Filmen Synchronisation und Musik imo nicht so gut eingefügt.

    Die neue Animation sieht hier auch recht ansprechend aus.

  • Ich sollte um sechs keine Nachrichten scheiben.... diese Rechtschreibung... :tired:


    Das wäre was, klar! Ich lese sehr gern und wenn die da nochmal schön ins Detail gehen - was ja mal öfter der Fall ist in so einen Buch :winker: - ist das bestimmt spannend! :thumbsup:


    Ja als Zielgruppe würde ich 6-jährige auch nicht empfehlen, dass könnte leicht traumatisch enden :pflaster: Du kennst doch dann sicher auch den alten Zeichentrickfilm - Aufstand der Tiere. Der ist auch nicht schlecht für seine Zeit. Den müsste ich mir auch mal wieder anschauen. Kenne den nur als Kind. :cool:

  • Passt hier wohl am besten rein.

    Am 02. August läuft in Japan ein CGI-Film basierend auf der Dragon Quest-Rollenspielreihe aus dem Hause Square Enix an. Dieser kommt mit dem Titel Dragon Quest: Your Story in die japanischen Lichtspielhäuser und orientiert sich inhaltlich deutlich an Dragon Quest V: Die Hand der Himmelsbraut.


    Dragon Quest: Your Story - Trailer

  • Pyroleo König der Löwen Leufeo :love:


    (Kurze Frage: Wie mache ich ein weibliches Pyroleo? :unsure:)

  • Bin ich der Einzige hier, der so unglaublich gehyped auf den nächsten Avatar ist?

    Das unglaubliche Konzept, die gigantische Landschaft in dieser verdammt guten Grafik und dann noch eine gute Story und das Ding wird sich wie der Vorgänger in die besten Filme aller Zeiten einreihen.

  • Ich persönlich muss sagen war schon lange nicht mehr Kino, weil mir in letzter Zeit kein Film wirklich zusagte.


    Im kommenden Juli erscheint die Neuverfilmung des Disney-Klassikers: Der König der Löwen (The Lion King), finde da

    würde ich gerne ins Kino gehen bzw. mich freuen ihn zu sehen. (wie auch andere BB-User hier im Thema).


    Die Zeichentrickversion habe ich schon damals gerne geschaut und vom Sternzeichen bin ich Löwe und bin ^^.


  • Am Wochenende gehen wir auch Aladdin anschauen, wollte ich schon längst. :bigheart: War einer meiner Lieblingsdisneyfilme und bin gespannt, wie es real wirken wird.

    Die Animation zu Lion King sieht awesome aus. x3

  • Ironischerweise freue ich mich auch sehr auf den Lion King Film. Ich mochte das Original so sehr, bis mir die problematischen Themen speziell der englischen Fassung aufgefallen sind und ich mich daran nicht mehr so wirklich erfreuen konnte. Und die Themen werden in dem neuen Film mehr drin sein. Daher <3

  • Nachdem ich den Trailer gesehen hab, bin ich sehr gehyped auf Star Wars Episode 9. Ich hab große Hoffnung, dass er das Fiasko aus Episode 8 wieder gutmachen kann.
    Weiß nicht, wann mir das letzte mal ein Trailer eine Träne hervorlocken konnte, aber Star Wars hats geschafft. Ich hab Angst um die Charaktere und hab MEGA Bock auf diesen Film!

    :heart: BisaBoard: Came for Pokemon, stayed for the Community! :heart:


    Wenn ihr Warhammer spielt oder einfach auf schön bemalte MIniaturen steht, checkt doch mal meine Seite aus. ^^

    Insta: @azrael_malt Facebook: Azra3l malt


    Switch-Freundescode: SW-1463-4781-2713

  • 2020 kommt ein neuer Scooby Doo Film. Allerdings wird Scobby Doo dann zwei unterschiedliche Handlungen haben, wie sich Shaggy und Scobby kennen gelernt haben. In dem Film Wie alles begann wird Scooby Doo auf einem Tiermarkt angeboten, keiner will ihn haben, als er zurück ins Tierheim soll, geht er unterwegs verloren, da sein Käfig vom Auto fällt. Scoobys Käfig ist offen., er weiß nicht, wo er hin gehen soll und landet auf einem Friedhof, auf dem ihm Geister begegnen. Völlig verängstigt flüchtet Scooby Doo und landet bei Shaggy im Kellerzimmer, da er durch dessen Fenster springt. Shaggy ist da ein Jugendlicher und Scooby ausgewachsen.


    Im neuen Film, sind beide Kinder. Scooby ist scheinbar ein Streuner und trifft dann auf Shaggy, der ihm Essen anbietet. Die Polizei will ihn mitnehmen, aber Shaggy gibt ihn als seinen Hund aus.

    Ich mag es nicht, wenn es mehrere unterschiedliche Versionen einer Geschichte gibt.






    Auch Sonic wurde neu aufgelegt, mit besseren Design, jedoch fehlen bis auf Dr, Robotnik und Sonic alle anderen Figuren. Als Ersatz gibt es einem Erwachsenen.


  • Ich hatte mich auf Cats gefreut, aber dann hab ich die Trailer gesehen und das CGI sieht furchtbar aus. Ich versteh zwar nicht, wie Leute kritisieren können, dass der Film keine Handlung hat, wer das Musical kennt weiß, dass es da nicht wirklich viel Handlung gibt ... but good God, this is nightmare fuel!

    Wer braucht aber schon good, old Bühnen-Make-Up, wenn man eine CGI-Horror-Produktion um 70 Millionen oder so haben kann. xD


    So cool könnte das mit ganz normalem Make-Up aussehen:



    JEEZ:


    Man hätte doch zumindest die Lippen wegmachen und die Nasen schwarz färben können? :mellow:


    Also, wir haben wenigstens wieder einen Grund im neuen Jahr ins Musical zu gehen lol



    :biggrin:

  • Black Widow (Marvel, 01.05.2020)


    Die einzige mit gesundem Menschenverstand (meistens) bestückte Person aus dem Team der MCU-Avengers bekommt endlich ihren Solo-Film. Ab jetzt werde ich einen Spoiler für die jenigen setzten, die Endgame noch nicht gesehen haben.

  • Ich persönlich freue mich auf den neuen James Bond der unter dem Titel: "Keine Zeit zu Sterben" ab dem 02. April, also in einem Monat in die Kino`s kommt.



    Ich habe alle 007 Filme auf DVD und mag diese Reihe grundsätzlich sehr gerne, außerdem ist Daniel Craig mein Lieblings-007-Darsteller, danach kommt Sean Connery. Das ist der 5. und wohl letzte Bond-Film in der er die Rolle des Agenten spielt. Von daher ein FIlm, den ich mir auf jeden Fall anschauen werde.


    Edit: Aufgrund des Corona Virus wird der Kinostart verschoben, vermutlich ist der neue Termin im November!