Wie viele Pokémon habt ihr immer in eurem Team dabei?

  • Ich habe auch immer 6 pkm in meinem team, denn man wriss ja nie was einen unterwegs so erwartet, oder wir lange der weg bis zum nächsten pkm center ist.
    meiatena habe ich ein schwaches pkm dabei um es zu trainieren und wenn mögloch 6 verschjedene typen.
    Früher hatte ich nur eines dabei weil ich dachte qenn sas team voll ost kann och keine keine pokis mehr fangn XD

  • Meistens habe ich 6 Pokemon dabei, da ich bei jeder Gelegenheit meine unzähligen Pokemon an verschiedenen Orten trainiere. Und wenn ich gerade Shinys fange, dann habe ich auch eine Menge Pokemon dabei, die mich dabei unterstützen, damit Attacken wie Wirbelwind o.ä. kein Problem für mich darstellt und damit ich höhere Chancen habe, die Pokemon zu fangen (Hypnose, Trugschlag etc.)
    Die einzigen Momente, bei denen ich nicht so viele Pokemon dabei habe, ist, wenn ich Brüte. Dann habe ich meistens nur eines dabei und der Rest der Plätze wird mit Eiern belegt ^^

  • Warum sollte ich auch nur 1-4 Pokemon rumschleppen wenn ich 6 mitnehmen kann.
    ~
    Für den Anfang hat man sowieso nicht viel Auswahl,da müsste man nur 1-2 Pk. im Team haben.
    ~
    Außer wenn man die Anfangsrouten Pokemon haben will ,um seinen Dex zu füllen.
    ~
    Aber ich möchte jetzt nicht um den Brei reden und mich zum Thema wenden.
    ~
    Meiner Meinung sollte man mit 6 Pk. Rumlaufen da es Plötzlich Massenangriffe ect. und achso Gefährliches einen erwarten können.

    Galagladi


    ''Strong Pokémon. Weak Pokémon. That is only the selfish perception of people. Truly skilled trainers should try to win with their favorites.''

  • Ich hab immer sechs Pokémon mit - immer.
    Es sei denn ich brüte - dann sind es ein Pokémon und fünf Eier.


    Warum?
    Also in den alten Gens hatte ich keinen besonderen Grund - ich glaub es war so, weil ich als richtiger Trainer auch immer mit meinen Star-Pokémon prominieren würde... also warum nicht auch in-game?
    Mittlerweile ist es so, dass ich gleich auf Passer-by Herausforderungen eingehen kann - ohne die kampfbox verwenden zu müssen.


    Unnötig ist es eigentlich schon weil in in-game eh mit allem klarkomme, aber.. joh.

  • Das kommt echt immer drauf an. Während des Storyverlaufes beginnt man zuerst mit einem und dann häuft sich das bei mir immer, bis ich sechs Teammitglieder habe. Jedoch habe ich nicht mehr alle sechs bei mir, dafür andere, die ich nebenbei mit trainiere oder vor allem auch das VM-Opfer. Generell mag ich den Gedanken eines abwechlungsreichen Teams mehr, als wenn man sich mit einem Pokémon durchkämpft.
    Ausnahme ist auch wie bei Athame, wenn ich Pokémon züchte, da hab ich eines mit Flammenkörper bei mir und schleppe Eier mit mir rum. Ein anderer Fall wäre, wenn ich ein bestimmtes Pokémon zur Startzucht suche, da lauf ich meist auch mit einem Pokémon rum, fange mir fünf von der Sorte und nehme mir das Beste für den Zuchtbeginn^^

  • Kommt immer drauf an was ich vorhabe :D in der story klar immer mein Team mit dem ich Orden und Liga gewinnen will :Daonst nehm ich einfach nur meinen Starter mit und Latsch durch die Region fang fehlende pokomen und kann sie somit gleich trainieren oder nehm ein oder zwei mit die ich trainieren wollte :)

  • Ich bin eigentlich immer mit einem sechs Mann Pokemonteam unterwegs, wobei alle 6 Pokemon fester Teil dieses Teams sind.
    Gelegentlich lege ich ein Pokemon ab um ein VM Pokemon mitzunehmen, aber ansonsten sind es immer sechs.

    [tabmenu]
    [tab= Mein Team]
    ClavionVoltulaTogekissKnakrackWasch-RotomMega-Bisaflor


    [tab= Freundescode]
    Mein Freundescode: 3067-6119-9500
    Kontaktsafari Wasser
    [/tabmenu]

  • Meine Teams bestehen beim ersten lauf in der Regel aus einem kämpfenden Kern aus 3-4 Pokemon. Dazu kommen dann noch 2 weitere untrainierte auf die ich wechsle um Beleber oder so einsetzen zu können. Später wechselt das team immer mehr zu 6 EV-Trainierten Pokemon.

    My name is Alex Mercer. They call me a murder, a monster, a terrorist. I'm all of these things.

  • Mein Team besteht auch meistens aus 6 Pokémon, aber derzeit folge ich nur 3 meiner Kampfpokémon bei mir ^^  
    Und zwar mein Surferpokémon, ein's mit Trugschlag und dann noch eins zum Kämpfen halt :'D
    Die anderen 3 sind zum weiterentwickeln gedacht, damit ich endlich den Pokédex vollständig kriege *--*

    ~*~ Mein (Kampfbox)-Team in Pokemon X: Yveltal Xerneas Lavados [pokemon] Glurak [/pokemon] (Mega-X) Pichu Lapras ~*~
    (-- Ich bin insgesamt gegen cheaten, und hab mir Yveltal von einem Freund geholt, der es nicht haben wollte ^^ --)

  • [font=bookman old style]Kommt drauf an...
    Anfangs habe ich immer 6 Pokémon dabei, das schwächste nach vorne und dann auswechseln bis alle ca. den gleichen Level haben. So ist das, wenn ich noch am durchpielen bin, aber wenn ich am züchten bin habe ich nur mein Fiaro dabei, denn:

    • Es kann fliegen
    • Es hat die Fähigkeit Flammkörper (Eier schlüpfen schneller)
    • Es ist auf Lv 100, also kann es nicht wirklich von wilden Pokémon besiegt werden (außer wilde Pokémon haben Lv 100 :rolleyes: )

    Wenn ich mal strategisch spiele, was ich bisher noch nicht gemacht habe, aber dabei bin es zu tn, werde ich wahrscheinlich alle Pokémon, also 6, im Team haben. Aber da werde ich auch hauptsächlich im Kampfhaus sein ^^"

    [font=tahoma]
    [b][align=left][color=#828282]Eva/2337 4563 7963


    [align=right][color=#D81611]Nur wer wagt, kann gewinnen.
    #TeamWagemut

  • Wenn ich an der Story spiele , hab ich verschiedene Taktiken.
    Das erste Pokemon nach dem Starter ist im Regelfall mein VM-Sklave.
    Sonst geh ich danach vor , nach jedem Arenaleiter ein Pokemon zu fangen (Außer es gibt in der Gegend keines , welches in mein Team soll ODER mehrer die in mein Team sollen.)
    Ich will meistens bis zum legendären Pokemon in jedem Spiel ein komplettes Team haben.


    Nach der Liga , wenn es ans DV und EV trainieren geht hab ich eigentlich immer nur mein Fiaro fürs Brüten , mein Mewtu fürs EP-Teiler Leveln und Aeropteryx fürs EV Massenerscheinungs Training dabei.

  • Ich habe grundsetzlich immer 6 Pokémon dabei.
    Außer natürlich am Anfang. Da sammle ich mir meine Pokémon ja erstmal zusammen und manchmal dauert es ziemlich lange bis mein Team dann perfekt ist und somit habe ich da halt erst 2-3 im Team oder 4. Aber normalerweise laufe ich immer mit 6 Pokémon im Team rum.
    Einzige Ausnahme ist nach der Story und dann auch nur wenn ich züchte und trainiere. Ansonsten laufe ich aber selbst da immer mit 6 Pokémon rum.

  • Momentan habe ich nur mein Talonflame im Team, da ich größtenteils mit züchten beschäftigt bin. Der Piepmatz ist sogar inzwischen auf Level 100, weil ich ständig ausversehen ins Gras fahre xD Nehme es aber auch in die Safari mit, wenn ich was bestimmtes suche. Wenn ich eine Edition gerade erst angefangen habe, hab ich meistens nur fünf oder vier Pokemon dabei, je nachdem, ob ich grade bestimmte VMs brauche oder welche zum opfern brauchen könnte, wenn ich eine extra Runde brauche um Tränke oder Beleber anzuwenden. (beim Champ zb. als kleine Absicherung)

  • Kommt auf die Situation und Edition an ^^
    im story verlauf hatte ich in XY nur 3-4 gehabt da es wirklich sehr einfach war und kein grund gab ein ganzes Team zu besitzen, doch in besseren Editionen wie die 3. Gen habe ich immer 6 voll trainierte dabei, da es auch echt spaß macht und gute gelegenheiten gibt die dort zu trainieren.
    im post game habe ich meist nur ein Pokemon dabei das Fliegen kann und die die ich gerade benötige.

  • Ich habe eigentlich immer mein Team dabei, das heißt es können mal 6 oder weniger sein da es bei mir so ist das ich Pokemon die mir gefallen immer nur in mein Team aufnehme. In manchen Editionen spiel ich das Spiel auch mit 3 Pokemon durch :)  
    Sonst variiert das immer damit ob ich ein VM Pokemon brauche oder ich ein bestimmtes Pokemon trainieren will, was vielleicht nicht imm Team ist ;)

  • Zur Zeit meistens 2, weil ich viel züchte. Glurak zum Fliegen und Magmar zwecks Flammkörper. Fürs EV-Training benutze ich dann Duflor wegen Lockduft und Ambidiffel, falls ich mal genug Glück habe, ein brauchbares Item im Kampf abzustauben. Quajutsu ist mit der Attacke Surfer zum töten von Massenbegegnungen immer ganz vorne im Team und das jeweilige Pokémon, dessen EVs ich trainieren will, ist selbstverständlich auch dabei.

  • Nach der hauptstory nahm ich immer 1 oder 2pokis mit , die ich trainieren will, ein vm Sklaven und fertig :3


    Während der Story habe ich meine Starter, später das legendäre , ein halbwegs gut trainierte Flug Pokemon und ein Eneco :3 meistens dann auch noch eine evoli Entwicklung. In der Story habe ich nie vm Sklaven dabei, weswegen ich dauerntt meinem Lernens irgendwas beibringen muss und dann wieder vergessen lassen muss. Meistens brauche ich die vm ja auch garnicht :3



    Also: hauptstory: 5 bis 6 pokemon


    Afterstory: 2 bs 3 Pokemon