Vote der Woche (24.06.-01.07.2012)

  • Den neuen Nintendo 3DS XL... 195

    1. ... werde ich mir auf jeden Fall noch 2012 holen! (20) 10%
    2. ... werde ich wohl erst 2013 haben. (14) 7%
    3. ... finde ich cool, doch bleibe ich erst einmal bei meinem DS/DSi/DSi XL (40) 21%
    4. ... finde ich cool, doch bleibe ich erst einmal bei meinem 3DS (50) 26%
    5. ... finde ich uninteressant (71) 36%

    Im neuesten Nintendo Direct wurde das Nintendo 3DS XL angekündigt, welches unter anderem einen 90% größeren Bildschirm haben soll (Zur Pressemeldung bei uns...). Der Onlinehändler Amazon hat bereits einen Preis von 199.99 Euro angekündigt sowie das Erscheinungsdatum 28.07.2012 (Link zum Angebot bei Amazon). Da stellt sich natürlich direkt die Frage, ob die Fans sich das neue Handheld holen möchten oder nicht. Lasst uns dies gemeinsam herausfinden ;)


    Natürlich könnt ihr in den Kommentaren auch sagen, was euch am neuen 3DS XL besonders gut/schlecht gefällt, ob der Preis von 199.99 Euro fair ist oder was für Spiele euch zu einem Kauf überzeugen könnten (z.B. eine neue Pokémon Edition, ein neues Mario/Zelda...).

  • Weiß nicht. Kann gut sein, dass ich ihn mir kaufe, da es langsam nervt, nur die DS Games spielen zu können, von denen 'eh kaum noch welche erscheinen. Kommt auf die dazu erscheinenden Spiele an; ein neues Zelda oder Super Mario für die Konsole wäre zwar nett, aber zum Kauf würden sie mich nicht anregen. Der neue Pokédex/AR-Searcher sind für mich wohl passender. Wobei 200€ nach der eigenen Aussage einer Minderungssumme doch etwas viel sind, wäre wohl klug, etwas zu warten, bis der Preis gesenkt wird.

  • aus planungs technischen gründen passt der 3ds xl nicht mehr in dieses jahr...,
    dieses jahr ist das "pokemon-jahr" (6 pokemon spiele werden in diesem jahr gekauft) und ich habe erst meinen 2. nintendo 3ds geordert.
    werd ihn mir jedoch auf jeden fall holen^^
    nintendo konsolen sammler bin :D

    Zitat Yûki Uchiha: "Solange der Kreislauf aus Krieg, Leid, Trauer, Hass und Rache nicht durchbrochen wird, wird sich nichts ändern und weitere Opfer werden gefordert! Und solange Kriege Opfer fordern und das tun sie immer, wird es Trauer, Hass und Rachegedanken geben und der Kreislauf beginnt auf's neue!"

  • Ist ja ganz gut, mit 90% mehr Bildschirm undso.
    Der Preis ist dafür, dass er ohne Ladekabel geliefert wird, jedoch viel zu hoch.
    Und es gibt noch keine wirklich guten Spiele, die nur auf ihm laufen, und mich überzeugen könnten, ihn zu kaufen (S/W2 ist ja auch auf dem normalen DS spielbar).
    Deshalb bleibe ich bei meinem DS.

  • Also ich halte das für den letzten Quatsch. Selber besitze ich den 3DS und bin zufrieden damit. Welche Vorteile hätte der 3DSXL?
    Längere Akkulaufzeiten. Diese nehmen jedoch auch nach nem Jahr ab, außerdem könnte man sich einen besseren Akku einbauen lassen. 4GB SD statt 2GB SD. Selbst 4 ist zu wenig. Ich hab mir eine 16 GB Sd dazugeholt. Größerer Bildschirm. Ich bin ja nicht blind, also brauche ich keinen großen Bildschirm. Außerdem wird der 3DXL nicht mehr in jede Hosentasche passen und erinnert mehr an ein Netbook, als an eine Spielekonsole.
    Also ich halte die XL Version für Müll.

  • da ich den 3DS habe hol ich mir erst mall nicht. alerdings hat er widerum schon eien par maken, deweghn speil ich mit den gedanken ihn zu holen wen eine Richtige 3DS edizon eines tages herauskomt. (nicht sowas wie Super Rambel) oder wen mall einen klasse speil rauskomt was dei L taste bnötigt :-)

  • Einfach uninteresant, ich wusste noch nicht mal das so ein Teil kommt xD
    Nja wie auch immer, ob Nintendo DS Lite oder DSi, wo steckt denn bitte der Unterschied, ja Kamera und was weiss ich, aber na und? Mit beiden Konsolen kann man viel Spass haben egal mit oder ohne Kamera, einfach lächerlich, wie die Geld gewinnen wollen.

  • Eig. ists ja Trend der Technik immer kleiner und feiner zu werden, doch Nintendo meint, dass nach der Neuerscheinung eines neuen Handkonsolentyps ihrerseits noch ein Maxi-Modell erscheinen muss, für ganz Bilnde, am besten noch mit schön großer Leuchtstärke, die gerade mit der Funktion eventuell schnell und noch besser Kopfschmerzen oder ähnliches auslöst. Abgesehen davon trägt der Verstau- und Tragekomfort ungemein dazu bei, Hosen oder Jacken mit extrem großen Taschen zu kaufen, wieder einmal eine neue speziell für den 3DS im Maxi-Format angefertige Tasche zu kaufen oder um eifnach wieder mal wortwörtlich die Dinge selbst in die Hand zu nehmen. Ansonsten ists natürlich lobenswert, dass er vor allem für kleine Hände, sehr junger Spieler sehr konfortabel zu handhaben sein wird, was eventuell zumindest teilweisew dazu beitragen könnte, das die kleinen Kiddiehs vllt. doch überlegen etwas Zeit an der frischen Luft zu verbringen. Optisch wird der Klopper natürlich auch schlichtweg der Renner werden, eventuell abschreckend genug um von der ein oder anderen Person mehr in Ruhe gelassen zu werden.


    Also ich finde diese Maxi-Versionen Schwachsinn, ich fidne sie in keinem Punkt vorteilhaft. In der Regel können sie nicht viel mehr als die kleinen Versionen (war ja beim DSi nicht anders, wenn ich mich recht entsinne), sind dafür aber meist optisch nicht so schön anzusehen und schwieriger zu verstauen und nicht unbedingt handlich.
    Deswegen fidne ich den 3DSXL neben uninteressant auch vollkommen schwachsinnig und würde allg. wenn denn schon eher zum normalen 3DS raten der imo dann doch mehr Vorteile besitzt und vermutlich sogar billiger als die Maxi-Version ist bzw. bis dahin sein wird (das ist jetzt reine Vermutung, stecke in den Preisen momentan nich drin. :x).


    Ansonsten bin ich allg. kein Fan von der 3DS-Reihe da ich den 3D-Effekt scheußlich finde, auch wenn das im Umkehrschluss heißt, dass ich viele tolle Games mir gar nicht erst zulegen kann, aber gut irgendwann endet halt jeder Videospielära und irgendwann hört jeder irwo auf und mit der Einführung des 3DS hat wohl allg. meine Handheldnutzung ihr Ende gefunden (jedenfalls was das mithalten und spielen neuerer Games bestrifft).


    LG Rexy

    Pokémon Y WonderWedlocke-Challenge: Feelinara&Tentacha ; Sichlor&Camaub ; Tangela&Garados


    Fire Emblem Heroes ID: 7375759395 - Added mich! :D

  • Für manche, die viel zocken und eben sehr auf Optik und sowas achten, mag der 3DS XL vlt. besser als der 3DS sein, aber ich, der schon einen 3DS besitzt, werde ihn mir nicht nur wegen dem größeren Bildschirm, der längeren Laufzeit und der größeren Speicherkapazität holen. Ich finde, dass das einfach eine Geldverschwendung ist, wenn man bedenkt, dass man mit 200 Euro fast 5 Spiele anstatt der Konsole kaufen könnte, zumal dieses Jahr auch noch viele neue 3DS-Spiele herauskommen werden, die ich mir auf jeden Fall holen werde.


    Generell finde ich diese XL-Versionen echt unnötig, da die normalen Versionen viel handlicher und somit besser tragbarer sind.
    Ich vermute mal, dass die breite Masse aus den genannten Gründen eher zum normalen und preiswerteren 3DS tendieren.

  • Abgesehen davon trägt der Verstau- und Tragekomfort ungemein dazu bei, Hosen oder Jacken mit extrem großen Taschen zu kaufen, wieder einmal eine neue speziell für den 3DS im Maxi-Format angefertige Tasche zu kaufen oder um eifnach wieder mal wortwörtlich die Dinge selbst in die Hand zu nehmen.



    +1
    Dann kann man es doch so zusammenfassen, dass Nintendo nur solche größeren Spielekonsolen herausbringt, um die Leute darauf aufmerksam zu machen, und dann das Geld aus ihren Taschen ziehen, weil sie extra für so einen 3DS XL diese Taschen und das ganze Zubehör kaufen muss. Kann man doch so zusammenfassen? Viele Vorteile hat dieses Gerät sowieso nicht. Nintendo hatte schon mal bessere Ideen gehabt. Ich werde es mir definitiv nicht holen. *bla*

  • Da mir schon vom Probespielen des normalen 3DS schwindelig geworden ist, bleibe ich weiterhin bei meinem DS Light. So kann man auch Geld sparen. :D


    Ans Bisaboard:
    finde ich cool, doch bleibe ich erst einmal bei meinen 3DS (16)
    soll hoffentlich "bei meineM 3DS" heißen?!

    Eevee-Girl (ゆりあ im 3DS) / 4914-3898-7989 (Julia im Spiel); Pokémon in der Kontaktsafari: Seemops, Siberio und Keifel

  • Ansonsten bin ich allg. kein Fan von der 3DS-Reihe da ich den 3D-Effekt scheußlich finde, auch wenn das im Umkehrschluss heißt, dass ich viele tolle Games mir gar nicht erst zulegen kann, aber gut irgendwann endet halt jeder Videospielära und irgendwann hört jeder irwo auf und mit der Einführung des 3DS hat wohl allg. meine Handheldnutzung ihr Ende gefunden (jedenfalls was das mithalten und spielen neuerer Games bestrifft).


    100% Zustimmung.


    Ich habe jetzt schon seit 6 Jahren meinen guten Alten Nintendo Ds Lite und bin immernoch zufriedem damit. Solange da noch gute Spiele drauf laufen, soll ich mir extra wegen 3D ein Handheld kaufen für den Preis ich mir ne<' Ps3 zu legen könnte? Ganz sicher nicht. Die Nintendo Ära endet für mich ganz klar beim Nintendo Ds Lite. Diese ganzen MAxi Versionen sind doch Schwachsinn, da sie eher an ein Notebook erinnern. Es heißt ja deswegen "Handheld". Nintendo macht diese aber immer größer. Irgendwann sind die so groß wie ein Laptop oder wie? Wenn Nintendo also bald Pokemon Spiele (ist übrigens das letzte Genre dass ich mir für den Ds kaufe, ansonsten spiele ich keine anderen Spiele mehr auf Ds) ausschließlich für den 3Ds rausbringt ist Pokemon für mich beendet. Ich hatte eigentlich auch nicht vor mir die neuen Eidtionen zu kaufen, da ich nicht mehr der Fan bin, der ich mal vor 3 Jahren war. Aber durch die ersten Gameplays werden das warscheinlich meine letzten Editionen sein außer Nintendo bringt noch ein R/S Remake auf Ds.

  • werde ich mir nicht holen, da ich schon ein 3ds habe
    und nur wegen der bildschirm vergrößerung werde ich mir nicht extra einen 3dsXL holen

    3dsfreundescode:3007-8482-1037
    wer mich registriert schickt mir bitte eine Nachricht mit seinem fc
    :):):)
    MinecraftServer:94.249.199.23

  • Also ich finde diese Maxi-Versionen Schwachsinn, ich fidne sie in keinem Punkt vorteilhaft. In der Regel können sie nicht viel mehr als die kleinen Versionen (war ja beim DSi nicht anders, wenn ich mich recht entsinne), sind dafür aber meist optisch nicht so schön anzusehen und schwieriger zu verstauen und nicht unbedingt handlich.
    Deswegen fidne ich den 3DSXL neben uninteressant auch vollkommen schwachsinnig und würde allg. wenn denn schon eher zum normalen 3DS raten der imo dann doch mehr Vorteile besitzt und vermutlich sogar billiger als die Maxi-Version ist bzw. bis dahin sein wird (das ist jetzt reine Vermutung, stecke in den Preisen momentan nich drin. :x).


    Ansonsten bin ich allg. kein Fan von der 3DS-Reihe da ich den 3D-Effekt scheußlich finde, auch wenn das im Umkehrschluss heißt, dass ich viele tolle Games mir gar nicht erst zulegen kann, aber gut irgendwann endet halt jeder Videospielära und irgendwann hört jeder irwo auf und mit der Einführung des 3DS hat wohl allg. meine Handheldnutzung ihr Ende gefunden (jedenfalls was das mithalten und spielen neuerer Games bestrifft).


    LG Rexy


    Rexy, du sprichst mir aus der Seele :D Ich hätte es zwar nicht so schön formulieren können, aber im großen und ganzen bin ich deiner Meinung!


    Das "neueste" Modell was ich besitze, ist der DS Light. Ich werde mir auch keinen 3DS kaufen (und schon gar nicht einen 3DS XL !). Ich finde ihn total unnötig!!
    Mir reicht der DS Light völlig und wenn es bald keine spiele mehr von pokemon für den normalen ds geben wird, dann ist es halt so und man kanns nicht ändern...ich werde zwar nicht begeistert davon sein, aber das Leben geht weiter :D (ich hoffe noch, dass ein R/S Remake für den DS rauskomt! )