BisaBoard Grand Prix 2013 // Fragentopic

  • - ❦ -
    BISABOARD GRAND PRIX 2013


    http://img4.fotos-hochladen.ne…ads/dsc0249ij2hv4fqdn.png


    - N E W C H A N C E S -


    [tabmenu][tab=ANKÜNDIGUNG]
    Willkommen zum BisaBoard Grand Prix des Jahres!
    Viele von euch werden ihn schon kennen und entgegenfiebern, andere sind neu und gespannt, was euch erwartet. Doch diesmal wird es euch alle überraschen, denn Leon und ich, die heuer das Event leiten, haben uns ein neues System ausgedacht.


    Was ist der BisaBoard Grand Prix?
    Der Grand Prix ist eine tolle Möglichkeit, neue Musik zu entdecken und Musik mit anderen Usern auszutauschen. Hierbei geht es nämlich um einen kleinen Musikwettbewerb, bei dem man sich die Lieblingslieder von anderen Usern anhört und diese bewertet, je nachdem, wie sie einem gefallen. Es geht natürlich alles freundlich vonstatten und niemand wird wegen der Musik, die er hört, runtergemacht o.Ä. Es soll einfach ein lustiger Wettbewerb sein, bei dem man evtl. neue Musik kennenlernen kann, die einem gefällt und auch die Musik, die man selber gerne mag, "zur Schau stellen" kann.


    Das Entdecken neuer Musik sollte auf jeden Fall im Vordergrund stehen, auch wenn den Siegern kleine Preise winken! :)


    Was wird sich ändern im Unterschied zu früheren BBGPs?
    • Das Vote-System wird vereinfacht, vereinheitlicht und maschinell vom PC ausgewertet werden. Deshalb werden alle Teilnehmer dazu verpflichtet sein, ein Formular auszufüllen, um ihre Stimme abzugeben.
    • Es werden Plätze nach First Come UND Losen vergeben. Genauere Infos folgen weiter unten.
    • In den Finals wird es allen Teilnehmern (auch den ausgeschiedenen) wieder möglich sein, abzustimmen.
    • Im großen Finale darf die komplette Userschaft aus den Top 16 ihren Favoriten wählen (genauere Infos dazu folgen bei dessen Start).


    Dieses Topic hier dient als Ankündigung, es ist KEIN Anmeldetopic. Das Anmeldetopic wird von Freitag, dem 19.4. bis Sonntag, den 21.4., geöffnet sein.


    Es werden 64 Fixplätze (First Come) vergeben und zusätzliche 36 Plätze aus den restlichen Anmeldungen gelost.


    Am Montag darauf wird dann die Runde 1 (R1) mit je vier Gruppen zu 25 Teilnehmern gestartet. Diese 100 Teilnehmer gilt es, im Verlaufe des Wettbewerbs auf 28 (Semifinale) schlussendlich die Top 16 (Finale) zu reduzieren.


    Das Topic steht nun frei um Fragen zu stellen! Viel Spaß.
    [tab=INFORMATIONSUPDATE]

     REGELN UND TEILNAHMEBEDINGUNGEN

    Ihr müsst während des ganzen Wettbewerbs oder zumindest für jede Runde einmal aktiv sein/werden. Plant also ein, in den nächsten 7 Wochen für das BisaBoard verfügbar zu sein. Jede Runde wird mindestens 9 Tage dauern, wenn ihr euch einen Tag Zeit nehmt, braucht ihr den Rest nichts zu tun.
    Jeder Teilnehmer, der nicht votet, wird disqualifiziert. Das gilt nicht nur für die erste(n) Runde(n), sondern bis in die Finals hinein!
    Anstiften zum Voten für den eigenen Song ist verboten und wird mit einer Disqualifikation geahndet.
    Sympathie-Votes sollen strikt vermieden werden.
    • Bedingungen zum gewählten Lied:
    - Es darf nicht gewaltverherrlichend sein und muss jugendfrei sein. Die letzte Entscheidungsinstanz liegt bei der Leitung.
    - Es darf jedes Lied nur einmal gewählt werden. Es gilt das First Come-Prinzip.
    - Es darf jeder Interpret nur zweimal vorkommen. Ausnahme: Der Interpret wird nur unter "feat." angeführt oder es singt nur ein Mitglied einer bereits zweimal gewählten Band (Rea Garvey > Reamonn und umgekehrt).


    Bevor es nun einen Aufschrei gibt: Die Regeln bezüglich der Titelwahl wurden eingehend diskutiert und wir kamen zu dem Schluss, dass es
    1. genügend Interpreten auf der Welt gibt und
    2. wir so viel Abwechslung wie möglich wollen und nicht immer das gleiche hören.


    Zur Wahl gesperrt sind zudem alle Titel, die bei bisherigen Grand Prix' bereits verwendet wurden. Prüft dazu bitte die Topics der Grand Prix 2012 / 2011 / 2010. Frühere Grand Prix (alle vor und einschließlich des 5.) sind nicht mehr einsehbar und somit nicht mehr zu überprüfen. Besonders streng kontrollieren wir jene Lieder, die jeweils die Finals erreicht haben, das wären de facto diese:



    Mit dem Posten einer Anmeldung werden die Bedingungen akzeptiert und der/die Teilnehmer/in verpflichtet sich dazu, sich an die oben angeführten Regeln zu halten. Jeglicher Verstoß wird sofort geahndet.


     WIE MELDE ICH MICH AN?

    Du postest in diesem Topic einen Beitrag, der deinen Nicknamen und den Namen des Titels, des Interpreten sowie einen Link zu einem Lied (Video auf Youtube, vimeo... oder Stream auf tumblr) enthält, wo man sich dieses Lied anhören kann. Suche dazu bitte ein Video, dass sowohl in Deutschland, Österreich als auch der Schweiz angesehen werden kann und das über eine angemessene Qualität verfügt. Es muss nicht das offizielle Video sein!
    Beispiel:


    Es wird keine "Ländernamen" wie bei den bisherigen Bewerben geben, da diese eine zusätzliche Hürde beim Voten sowie der Auswertung darstellen und eine weitere Möglichkeit, gegen die Regeln zu verstoßen (bez. Gewalt und Jugendfreiheit).

    [tab=FAQ]In welcher Sprache muss das Lied sein?
    Vollkommen egal. Niemand muss den Text verstehen.


    Wie weit dürfen die Interpreten in (für alle verständlichen) Texten gehen?
    Es sollte wenn möglich nicht gewaltverherrlichend sein und jugendfrei. In letzter Instanz entscheiden wir und notfalls musst du deine Abgabe ändern.


    Muss mein Titel einem bestimmten Genre angehören?
    Nein, "alles" ist erlaubt.


    Darf ich meinen Titel ändern?
    Ja, aber nur innerhalb der Anmeldefrist und maximal bis vor Beginn der 1. Runde. Danach nicht mehr.


    Muss ich alle 100 Lieder anhören?
    Nein. Ich habe dazu eine nette Rechnung aufgestellt:
    Du musst dir nicht alle Lieder anhören. Dein eigenes nicht (-1), zu Beginn die deiner Gruppe nicht (-24), diejenigen, die in runde 1 hinaus fliegen bis auf jene 25, die du schon gehört hast (-18), dann die nicht,die in R2 raus fliegen bis auf die 19, die du schon gehört hast (-18) und das gleiche in R3 nochmal. Von den 28 verbliebenen bist einer du (bleiben 27) und 21 andere hast du schon gehört. Die verbleibenden 6 stammen nun aus deiner Gruppe, wobei du wahrscheinlich auch nicht alle dieser hören musst. Sind insgesamt 25+19+13+ maximal 6 Lieder, die du maximal hören musst. Also maximal 63.
    Aber wie schon jemand erwähnt hat, werden einige Lieder schon bekannt sein.


    Werden wieder 4235691 Lieder von einer Band dabei sein?
    Nein, die Regeln beschränken es diesmal auf 2. Dabei darf kein Lied doppelt vertreten sein (auch nicht in verschiedenen Ausführungen).


    Welche Song/Video-Streams darf ich nutzen?
    Bevorzugt Youtube, vimeo oder als Stream auch tumblr. Die Lieder sollten aber aus Deutschland, Österreich und Schweiz aufrufbar sein.


    Ich kann mir ein Lied nicht anhören (weil ich nicht in einem dieser Länder wohne), was tun?
    Melde es bei uns, entweder der Link ist kaputt (oder wir müssen für dich eine Alternative finden).


    Wird es verschiedene Kategorien geben, nach Genre?
    Nein.
    [/tabmenu]

  • Haha, ich freu moch schon wie ein Kuchen :3


    Aber wie werden die Votes "maschinell vom PC ausgewertet"?

    Dem guten Binks bring ich sein Rum,
    vertrau mich den Wellen und der Brise an ganz stumm.
    Jenseits der her salz'gen Fluten geht die Sonne trubend unter,
    das Lied der Vogelschar am Himmel hallt laut und munter.


  • Zitat

    Im großen Finale darf die komplette Userschaft aus den Top 16 ihren Favoriten wählen (genauere Infos dazu folgen bei dessen Start).


    Also ich finde das ich keine gute Idee, dann gewinnen wahrscheinlich nur die Leute die hier 'fame' sind und/oder viele Freunde haben...

  • Also ich finde das ich keine gute Idee, dann gewinnen wahrscheinlich nur die Leute die hier 'fame' sind und/oder viele Freunde haben...


    Wir werden darauf achten, dies so weit wie möglich zu unterbinden. Es wird bei uns keine Wettbewerbsverzerrung wie in den letzten Jahren stattfinden - außerdem werden die Favoritenpunkte so gewertet, dass sie nur einen Anteil der Finalpunkte darstellen, also auf keinen Fall alle (die anderen stammen wie gewohnt aus den Votings).


    Natürlich sind alle Sprachen erlaubt, mehr dazu und die genauen Regeln und Teilnahmebedingungen werden dann im Anmeldetopic erklärt.

  • Ich weiß nicht, wie ihr es euch vorgestellt habt, aber könnte man es nicht so machen, dass die Lieder zur Abstimmung aufgestellt werden, ohne preiszugeben, von welchem User dieses gewählt wurde? Dann könnte man bis zum Ausscheiden warten, bis offengelegt wird, von wem ein Lied kommt. Würde mit Sicherheit zusätzlich gegen "Fame-Votes" helfen.
    Außerdem noch eine Frage, tritt man durchgehend mit dem selben Lied an oder in jeder Runde mit einem anderen?

  • Ich weiß nicht, wie ihr es euch vorgestellt habt, aber könnte man es nicht so machen, dass die Lieder zur Abstimmung aufgestellt werden, ohne preiszugeben, von welchem User dieses gewählt wurde? Dann könnte man bis zum Ausscheiden warten, bis offengelegt wird, von wem ein Lied kommt. Würde mit Sicherheit zusätzlich gegen "Fame-Votes" helfen.


    Naja, in dem Fall können die User einfach allen Freunden weitererzählen, dass das entsprechende Lied von ihnen ist, also so viel wird das nicht bringen ;)


    Was mich interessiert:
    Wann geht das Anmeldetopic on? Erst im Verlaufe das Tages oder um Mitternacht?
    Mir wär nämlich Mitternacht lieber, wer weiß wie viele mitmachen wollen und da ich erst später nach Hause komme, kann es im schlimmsten Fall sein, dass sich schon 64 Leutchen angemeldet haben, bis ich on bin.
    64 sind halt echt nicht viele Plätze.

  • Ich hab auch ne Frage ^^


    Wie sieht es denn mit den Texten der Lieder aus?
    Ich meine, das beispielsweise die Lieder von den Ärtzen( meine Lieblingsband) nicht immer GANZ naja nennen wir es mal Christlich :D
    Soll heißen, dass die Lieder manche Zeile enthalten, die nicht unbedingt jugendfrei ^^
    Sind diese komplett vom Wettbewerb ausgeschlossen ?



    LG Seed

  • Wann genau das Anmeldetopic on geht, muss intern noch besprochen werden. Ich persönlich würde 18 oder 19 Uhr für angemessen halten, aber dazu muss ich die Meinungen der anderen einholen.


    Da sich jeder mit einem Lied anmeldet, fällt es schon mal flach, den Wettbewerb anonym zu halten - außerdem war dies nie Sinn der Sache, siehe Eurovison Song Contest - da werden auch Stimmen an "Favoritenländer" vergeben. Es lässt sich schlicht und einfach nicht verhindern, dass auch nach Sympathie gevotet wird bzw. dass Lieder genommen werden, nur um zu gewinnen.


    Alle Lieder sollten weder gewaltverherrlichend noch nicht jugendfrei sein. Da es Pflicht ist, sich jedes Lied anzuhören, müssen wir euch bitten, auf die Jüngeren auch Acht zu geben - wir sehen es nicht so streng, dass wir bei einer Zeile aufschreien, aber wir behalten es uns vor, bestimmte Lieder zu verbieten, wenn wir sie sehen.

  • Du musst dir nicht alle Lieder anhören. Dein eigenes nicht (-1), zu Beginn die deiner Gruppe nicht (-24), diejenigen, die in runde 1 hinaus fliegen bis auf jene 25, die du schon gehört hast (-18), dann die nicht,die in R2 raus fliegen bis auf die 19, die du schon gehört hast (-18) und das gleiche in R3 nochmal. Von den 28 verbliebenen bist einer du (bleiben 27) und 21 andere hast du schon gehört. Die verbleibenden 6 stammen nun aus deiner Gruppe, wobei du wsl auch nicht alle dieser hören musst. Sind insgesamt 25+19+13+<6 Lieder, die du maximal hören musst. Also <63.


    Und was das Lied angeht, darf jedes nur einmal vorkommen. Der, der es zuerst hat, ist damit angemeldet, der zweite muss ein anderes wählen.

  • Bei 19 Uhr ist zwar vom ersten Tag nicht mehr viel übrig, aber gut, damit kann ich mich anfreunden^^


    Außerdem darfst du nicht vergessen, dass sicher viele Lieder dabei sein werden, die du sowieso schon kennst, die fallen dann auch weg ;)

  • Beim letzten BBGP gab's ja iwie 607206720 Linkin Park- und Simple Plan-Songs, wird's auch 'ne Regelung geben, ob eine Band/ein Sänger nur einmal vertreten sein darf?

  • Beim letzten BBGP gab's ja iwie 607206720 Linkin Park- und Simple Plan-Songs, wird's auch 'ne Regelung geben, ob eine Band/ein Sänger nur einmal vertreten sein darf?


    Ist das nicht etwas übertrieben?
    Es geht darum neue Musik kennen zu lernen, da kann es eigentlich auch egal sein, ob es eine Band oder einen Sänger mehrmals gibt, hauptsache man findet neue Lieder und hat Spaß.

  • Ist das nicht etwas übertrieben?
    Es geht darum neue Musik kennen zu lernen, da kann es eigentlich auch egal sein, ob es eine Band oder einen Sänger mehrmals gibt, hauptsache man findet neue Lieder und hat Spaß.


    Neue Musik lernt man zwar eher kennen, wenn es statt 4 Songs von einer Band Songs von verschiedenen Interpreten gibt, aber wayne.