Inoffizielle Deutsche Meisterschaft 2013/2014: Ankündigung und Diskussion

  • wenn man schon 2 kämpfe verloren hat kann man es dann trotzdem noch schaffeN ?
    und wenn jemand nicht antritt hat man dann automatisch gewonnen ?


    Wenn einer aus deiner Gruppe alle Kämpfe gewinnt und die anderen 3 Spieler jeweils 1 Sieg und 2 Niederlagen haben, kannst du auch noch mit einem Sieg weiterkommen.
    Wenn ein Spieler gar nicht auftaucht, wird er einfach aus der Wertung gestrichen


  • Ich nehme an, dass man länger als bis 15:30 Zeit hat, oder? Immerhin kam der Thread erst gegen 14:40.


    Würde mich auch mal interessieren. Geplant war ja, dass Runde 3 17:30 enden soll.
    Darauf hatte ich mich eingestellt. Habe Pläne ab 18 Uhr und möchte die ungern verschieben. Wie werden die Deadlines gehandelt?

  • Würde mich auch mal interessieren. Geplant war ja, dass Runde 3 17:30 enden soll.
    Darauf hatte ich mich eingestellt. Habe Pläne ab 18 Uhr und möchte die ungern verschieben. Wie werden die Deadlines gehandelt?


    Hab das hier vor ner Stunde geschrieben. Hätte bitte nur eine KURZE STELLUNGNAHME der Leitung.
    Wie siehts aus? Könnte man R3 evtl. auf morgen verlagern und den Sonntag etwas strecken. Hab keinen Bedarf meinen Samstag im Board zu wasten. Sorry, wenn ich nerve. Aber eine Antwort ist echt nicht zuviel verlangt, oder?


    Schreibt einfach ja/nein und eine UNGEFÄHRE DEADLINE.



    Danke.

  • Würde mich auch mal interessieren. Geplant war ja, dass Runde 3 17:30 enden soll.
    Darauf hatte ich mich eingestellt. Habe Pläne ab 18 Uhr und möchte die ungern verschieben. Wie werden die Deadlines gehandelt?


    Kann auch nicht bis in alle Ewigkeiten.


    Bei allem Respekt; Wenn man bei der IDM teilnimmt, muss man damit rechnen, dass es zu Verzögerungen kommen kann. Das war schon in der Vergangenheit nicht anderes und in Anbetracht der Tatsache, dass sich dieses Jahr fast doppelt (!) so viele Teilnehmer wie in den vergangenen Jahren angemeldet haben, konnte man sich (mit ein bisschen gesundem Menschenverstand) durchaus denken, dass die ersten Runden nicht Punkt 18 Uhr beendet sein würden.
    Wenn man also wusste, dass man ab 18 Uhr keine Zeit mehr haben würde, hätte man es sich eventuell zweimal überlegen sollen teilzunehmen (Aus demselben Grund habe ich selber übrigens auf eine Teilnahme verzichtet).


    Die Organisatoren -sprich das Komitee, die Moderation und die zahlreichen Helfer- arbeiten hinter den Kulissen unter Hochdruck, aber gegen die Server-Komplikationen können sie beim besten Willen nichts ausrichten. Deshalb sollte jeder, der sich hier beschweren will, erst einmal darüber nachdenken, mit was für einem immensen Aufwand dieser Event verbunden ist.


    @unten: Natürlich hätte man mehr Zeit für die einzelnen Runden einplanen können. Man hätte aber auch einfach als Teilnehmer eins und eins zusammenzählen können (insbesondere diejenigen, die schon mehrere IDMs erlebt haben) und man wäre zum Schluss gekommen, dass die Zeiten durchaus knapp bemessen sind.
    Und wie gesagt; wären die Serverprobleme nicht aufgetreten, wären wir jetzt vielleicht schon am Ende der dritten Runde angelangt bzw. würden kurz davor stehen.

  • Dann besorg uns schnell 'nen neuen Server, Jinzo, dann läuft das sicher flüssig. ;)


    Wir haben uns dafür entschieden, die Deadline der 3. Runde auf morgen, 10:00 Uhr zu setzen, sodass morgen früh noch gespielt werden kann, falls man den heutigen Abend verplant hat. Macht bitte schnellstmöglich Termine mit euren Gegnern, wenn Runde 3 da ist!


    /e: Nein, wir kannten die Teilnehmerzahlen nicht. Woher auch?

  • Da muss ich ekici leider Recht geben. Ich habe großen Respekt vor der Turnierleitung und kann mir vorstellen, welcher Stress auf euch drückt. Und gebe euch auch Recht, dass man voraussehen kann, dass es etwas länger dauert.
    Aber ihr kanntet die Teilnehmerzahlen. Bei sowas hättet ihr einfach die Zeitfenster etwas weiten können.


    @ SolaR: Kalkulation und von den Anmeldungen, die seit Donnerstag möglich sind.

  • Ein bisschen gesunder Menschenverstand schadet da nicht.


    Was hat das mit gesunden Menschenverstand zu tun? Ja, es sind mehr als Teilnehmer als jemals zuvor.
    Aber ihr habt einen Zeitplan aufgestellt. Es hieß, dass man sich nachdem richten sollte. Ihr habt uns sogar 30 Mins Pause zwischen jeder Runde gegeben. Und 1,5h für eine Runde war in den meisten Fällen eh schon ausreichend.


    Aber es ist sehr wohl bekannt, dass der Chat leicht abkratzt. Sogut wie jeder hat gestern Abend die Hände über den Kopf zusammengeschlagen, als er die Userzahl gesehn und an den Chat gedacht hat.
    Ihr spielt hier mit unserer Zeit. Dann stellt den vorgesehnen Zeitplan großzügiger auf. So eine Zeitplan änderung bzw überhaupt erstmal die Aufstellung, wäre vllt sogar erst nach der festen Teilnehmerzahl sinnvoll gewesen. Sonst geht heißt es auch meist: Anmeldung bis Tag X. Ein Tag Bearbeitungszeit. Dann start. Aber wenn man die Anmeldedeadline eine Stunde vor eigentlich Start setzt, kann sowas nur schief gehen.


    Ich will hiermit keines Wegs jemanden angreifen. Ich weiß, dass das BisaBoard durchaus viele kompente Mods/Komitee-Mitglieder hat, die ihr bestes tun.
    Aber sowas hier ist einfach nur unverschämt den Teilnehmern gegenüber.
    Dann schreibt halt von vornherein, dass man das komplette Wochenende einplanen sollte und stellt keinen Zeitplan auf, nachden sich evtl manche einrichten.


    Wie gesagt, das ist keinem gegenüber böse gemeint. Aber Serverprobleme sind wie gesagt vorrauszusetzen.



    Mit freundlichen Grüßen, Cattivo

  • Nächstes Jahr spielen wir einfach 7 Tage in Folge um angemessene Zeiten zu haben. Ganz ehrlich? Wenn man sich bei so einem Event anmeldet, dann ist das eben so, dass man auch mit erwarten kann dass es nicht komplett glatt läuft. Über 300 Leute in einem nicht funktionierenden Chat (wobei uns versichert wurde, dass es hierbei keine Probleme geben sollte), ist einfach nichts, was man zwischendurch erledigen kann, wenn man als Organisator nebenbei auch noch selbst spielt.


    Wenn sich wirklich nur die Leute anmelden würden, die wirklich mal ein Wochenende im Jahr dafür hergeben wollen, dann hätten wir weniger Teilnehmer und weniger Probleme. Auch als Teilnehmer überlegt man sich so was vorher. Natürlich ist auch von Seiten der Organisation nicht alles glatt gelaufen, bei manchen kam eben noch was dazwischen, so ist das eben. Trotzdem haben wir ja Alternativlösungen zu jeder noch so unwahrscheinlichen verzögernden Situation parat, wie gesagt, das Turnier könnte man auch an locker 4 Tagen spielen. Darauf hat aber niemand lust. Ist eben einmal im Jahr so und wenn man sich anmeldet, dann weiß man was auf einen zukommt.


    Wir spielen hier eben nicht irgendwas, sondern das größte Pokemon onlineturnier auf dem DS, das nicht von Nintendo organisiert wird, aller Zeiten

  • Frag mich ohnehin wieso man um 18 Uhr oder so Termine macht wenn man weiß das dass Turnier MINDESTENS bis 17:30 geht ohne Zeitkomplikationen^^
    Vor 20 Uhr würde ich deswegen erst gar keine Termine ausmachen oder mich eben nicht anmelden aber na gut..