Nachbesprechung der Runden 009 - 011

  • Da das Setup im Gegensatz zu allen bisher gespielten weder über eine einigermaßen sichere gut/böse Mechanik (sprich Cop) verfügt hat, noch einen sicheren Doc für etwaige bestätigte Claims (Snibunna kann Belebersamen direkt wieder stehlen), wäre zur Bildung der Dorfgemeinschaft etwas mehr Kreativität von Nöten gewesen. Der Schlüssel dazu lag in Tropius' Rolle, die abgesehen davon in diesem Setup nur begrenzten Nutzen gehabt hätte:
    Tropius hätte nämlich in der ersten Nacht einen Samen verteilen sollen. Unter der Voraussetzung dass der Empfänger des Samens nicht direkt bestohlen wird oder stirbt (insbesondere ein zufälliges Besuchen durch Snibunna wäre ein unnötig riskanter Spielzug der Mafia gewesen, da Snibunna genau so wahrscheinlich hätte gesehen werden können wie es einen Samen hätte stehlen können), kann Tropius am Tag darauf claimen. Sollte es nun zu einem CC durch Trombork kommen, werden beide Samenträger aufgefordert, ihren Samen auf den Claim zu werfen, der ihnen den Samen nicht gegeben hat. Aus diesem Grund wäre Tropius nach Tag 1 bestätigt gewesen und hätte die Arbeit von Kokowei, Geradaks und Noctuh koordinieren können. Sollte es zu keinem CC am ersten Tag kommen, hätte Tropius seinem bewaffneten Claim übrigens einfach eines der verbleibenden Bisasams (sofern sich unter diesen ein Mafia-Mitglied hätte befinden können) als Ziel vorgegeben, um bei einem Mafia-Mitglied als Plosivsamenträger etwaiges späteres unbemerktes Abfeuern zu verhindern.




    Standardrunde 009


    Pro

    • Die Mafia hat sich meistens zwar eher kurz vor knapp, aber trotzdem recht gut abgesprochen
    • Einige Leute haben im Thema mit Aktivität und guten Überlegungen geglänzt...


    Contra

    • ... andere dafür eher weniger, gerade einige Leute aus dem Dorf waren viel zu inaktiv, wer sich die Zeit nicht nehmen möchte oder kann, sollte sich gar nicht erst anmelden
    • Eigentlich haben sich einige Mitglieder der Mafia gar nicht so unverdächtig/unauffällig verhalten, gerade Magnus Sirius BaNes Verhalten fand ich selbst unglaublich scummy, umso trauriger, dass niemand aus dem Dorf sie ernsthaft verdächtigt hat



    Standardrunde 010


    Pro

    • Das Dorf hat seinen Vorteil (nämlich dass Tracker und Watcher früh in KOntakt standen) gut ausgenutzt und heruntergespielt
    • DerPlosivsamen am Ende war gut eingesetzt


    Contra

    • Der Belabersamen an Marv hatte keinen Sinn und ohne Wolfeys Inaktivität hätte Trombork dadurch noch etwas länger unentdeckt bleiben können
    • Die auf Reads basierenden Claims von Watcher und Tracker an Luna waren ziemlich riskant und hätten zum Untergang des Dorfes geführt, falls Luna Mafia gewesen wäre
    • Der Plosivsamen, den Marcel an Luna gegeben hat, war unnötig, da ein Besuch durch Snibunna ziemlich wahrscheinlich war



    Standardrunde 011


    Pro

    • Dinohara hat mit ihrem Claim zur rechten Zeit das Dorf relativ souverän zum Sieg geführt


    Contra

    • Joe_King wurde trotz Totenbesuchs in der Nacht nicht gelyncht, auf Hoppspross sollte man keine Rücksicht nehmen und einen Misslynch dafür einplanen
    • Kein konkreter Plan und keine (Counter-)Claims seitens der Mafia


  • Also erstmal: auf die Sache mit Tropius wär ich nicht gekommen, hat ja aber auch gut ohne geklappt :-)


    Zur Runde 011:
    Das mit dem Lynch von Joe_King wurde ja schon erwähnt, das konnte ich auch gar nicht verstehen, war mMn der größte Fehler des Dorfes. Ansonsten hat auf Dorfseite vor allem Dinohara gut gespielt, dass sie schnell viele Treffer erzielte war sicher nicht nur Zufall.


    Ansonsten noch ein paar Worte an die Mafiosi:
    Ihr habt euch meiner Meinung nach zu oft verraten, wie gesagt waren Dinoharas Treffer sicher kein Zufall, die Betroffenen haben sich oft einfach zu verdächtig verhalten. Auffälligstes Beispiel war in meinen Augen der pencake Lynch von The_Kings (und dass er im gleichen Post 3 Innos verdächtigt und seinen Mafiakollegen sowie 007 ausgeklammert hat).


    Was mich auch ein wenig wundert, bzw. was ich gerne wüsste, wieso hab ich denn gleich zwei Explosivsamen bekommen? Lustigerweise beide Male nachdem ich eigentlich gegen die Nutzung von Plosivsamen argumentiert hab... Ich hätte an Tromborks Stelle nicht noch unnötig Samen verteilt um nicht gesehen zu werden, es war ja sowieso klar, dass die jeder wegschmeißt.


    Mit dem Kill von Doriki-san zum richtigen Zeitpunkt hatten wir wirklich Glück, da zu dem Zeitpunkt Mylo war, hätte man vielleicht nochmal gezögert, ein mögliches Hoppspross zu lynchen.


    Dass pencake sich nicht ein einziges Mal zu Wort gemeldet hat, obwohl er ja online war, find ich ein Unding wenn man bedenkt wie groß der Ansturm auf die Mafiarunden jedes Mal ist. Andere hätten sich sicher über einen Platz gefreut. Generell hätte ich mir etwas mehr Aktivität gewünscht, aber das ist ja meistens so.


    Insgesamt aber schönes Spiel trotz einiger Fehler auf beiden Seiten. Bin froh, dass ich nach meiner Erfahrung als Schiggy diesmal wirklich Bisasam und nicht etwa Hoppspross war.
    Achja, warum habt ihr in N2 eigentlich niemanden getötet?


  • Achja, warum habt ihr in N2 eigentlich niemanden getötet?

    Wenn ich mich richtig erinnere, kam es nicht zu einen vollständigen gruppengespräch und wir waren iwie deshalb nicht dazu gekommen.

    Großer Pokémon Mystery Dungeon fan :heart: | 3DS FC: 4897-6179 -8894| Switch FC: SW-6129-4101-4242 (Username: P1ka)

  • Btw mal noch ne andere Frage: Wieso sollte ich so scummy gewesen sein?
    Mich halt ja auch keiner im Dorf beschuldigt und ein paar im Chat meinten sie hätten nicht mit mir als Maf gerechnet lol :(
    So aus reinem Interesse mal c:

  • Ich muss wirklich sagen gut gespielt Dorf^^.
    Der Plosivsamen am Ende war irgendwie schon klar, hätte mich gewundert, wenn das nicht geschehen wäre xD.


    Hat Marcel nicht an Luna geclaimt (danke für den Plosivsamen xD)? Aber Schwabenjunge hat vermutlich, oder xD? Weil die Informationen hatten gestimmt und man hat erwartet, dass Luna entweder Noctuh oder Geradaks sein musste. Aber wirklich total unerwartet, dass ihr mit readen ein Bisasam finden wolltet. Aber jetzt, wo ich N1 und N2 sehe, hättet ihr wirklich eine Chance gehabt, ein vlt. Bisasam zu treffen. Hätte ich bloß N1 stillgehalten, vlt. hättet ihr dann eher an mich geclaimt xD. Wollte eigentlich GUn claimen, als Luna gefragt hat, aber dass die richtige Gun vlt schon geclaimt hat, war mir dann zu riskant.


    Ich hatte bei meinen Tod schon vermutet, dass entweder Chili-San oder iZocker die letzte PR war und Vilo den Belebersamen.
    Wie ist die Maf eigentlich am Ende auf den Plan gekommen, zuerst den Belebersamen von Vilo und dann erst Chili-San zu töten? Habt ihr irgendwie zu dem Zeitpunkt herausgefunden, dass Chili-San Noctuh war?


    Hatten aber wirklich Pech mit Wolfeys Inaktivität zum falschen Zeitpunkt. Hatten aber auch Pech, dass die wichtigsten PR sich gefunden haben xD. Und wieder Glück, dass wir Kokowei gekillt haben mit dem Plosivsamen xD.


    Aber trotzdem ein spannendes Spiel bis zum Ende^^.


    btw konnte Trombork zwei Leute gleichzeitig besuchen o.O?


    Ich dachte die Runde war so gelegt, entweder Trombork besucht das Nightkillziel und kann nicht effektiv Samen verschenken oder Grypheldis besucht das Nightkillziel, sodass Trombork Samen verteilen kann, dafür Grypheldis von Geradaks entdeckt werden kann.


    Edit: Hätte Dunkelblume mich beobachtet, hätten wir als zusätzliche Info bekommen, dass Vilo Geradaks ist und nicht das vermeintliche Noctuh. Ob das was an der Nachtfolge geändert hätte, kann man nicht sagen, aber vermutlich hätte das Dorf am Ende trotzdem gewonnen.


    The most intricate thing to find in this world is,
    Realizing your own erroneous contemplation.

    ~Frederica Bernkastel

  • So, erstmal zum Setup. Wenn Tropius claimt und random einen Samen verteilt, kann Trombork natürlich cc'en. Aber natürlich muss er das nicht. Die Mafia kann auch einfach Tropius töten, ist ja mit Snibunna ganz einfach. Dass Noctuh dann 2 Mafiosi hat, ist ja auch nicht so schlimm, wenn es claimt, ist die so ziemlich Wichtigste Dorf-PR weg und dann kommt's halt auf das Glück drauf an. Trackt der Tracker die Richtigen? Oder luckshottet die Mafia den Tracker/Kokowei?


    Aber da ja kein Plosivsamen in N1 verteilt wurde, gehe ich jetzt mal auf unsere Runde ein. Erstmal hatte ich halt in N1 einen Luckreport (genau wie Chili-San) und wollte an jemanden claimen, damit der Report nicht verloren geht (Woher sollte ich denn wissen, dass der Watcher den gleichen Report (in besser) hat? ^^). Luna kam mir inno vor, aber ich wollte zur Sicherheit an jemanden, der nicht unbedingt um 21 Uhr on sein würde, um 20:59 Uhr eine PN schreiben, in der steht, dass Luna Maf ist, wenn ich sterbe. Sollte ich überleben, hätte ich sie annuliert. Chili-San hat dann an mich und Luna geclaimt, weshalb ich mir nicht mehr überlegen musste, an wen ich denn die PN schreibe. Wieso er geclaimt hat, überlass ich jetzt einfach mal ihm, aber natürlich auch, weil er eben so einen guten Report hatte.


    Ich habe ihm jedenfalls vertraut, weil der Report ja zur Hälfte mit meinem übereinstimmt, und ich es nicht verstehen würde, wieso die Mafia einen Noctuh-Claim mit echten Reports faken würde, und zur Häfte gefaket hätte ich erst Recht nicht verstanden^^


    In N2 bin ich dann auf ThunderBird gegangen, weil der ja in Tims (Chili-San) Report war, und da er tatsächlich bei kagome (Night-Kill Ziel) war, hat Luna Noctuh geclaimt. In N3 hat dann Schwabenjunge an Luna geclaimt, und Marcel hat Bisasam an Luna geclaimt, ich verstehe immer noch nicht, wieso, aber gut. Luna hat Schwabenjunge gesagt, er soll mir ein Samen geben, der Hauptgrund war eigentlich, dass wir ihn dadurch testen konnten. Aber mit dem Samen konnte ich dann ja claimen und wurde von Tim beobachtet und so hatten wir den 3. Mafia. Dass dann aber Chili-San gestorben ist, war halt blöd ( -> luckshot oder wie kamt ihr darauf? (ja, ich weiß, dass Dunkelblume 'nen Report von mir hatte und ich folglich nicht Noctuh sein konnte)), aber wegen dem Plosivsamen war es ja egal.


    /e (auf Eulers Post bezogen) Stimmt, daran habe ich gar nicht gedacht ^^
    Naja, also kann man den 1. Abschnitt vergessen, aber egal xD


    /e 2 Sorry, Marcel, ich habe gedacht, es war N3 als du Bisasam an Luna geclaimt hast, dann habe ich nix gesagt ^^

  • So, erstmal zum Setup. Wenn Tropius claimt und random einen Samen verteilt, kann Trombork natürlich cc'en. Aber natürlich muss er das nicht. Die Mafia kann auch einfach Tropius töten, ist ja mit Snibunna ganz einfach. Dass Noctuh dann 2 Mafiosi hat, ist ja auch nicht so schlimm, wenn es claimt, ist die so ziemlich Wichtigste Dorf-PR weg und dann kommt's halt auf das Glück drauf an. Trackt der Tracker die Richtigen? Oder luckshottet die Mafia den Tracker/Kokowei?


    Nicht ganz: Wenn nämlich niemand Tropius CCt, kann das am Ende des Tages einfach Claims einsammeln und somit, sofern da keine CCs kommen, Geradaks, Noctuh und Kokowei zusammenbringen, von denen ersteres direkt am nächsten Morgen Noctuhs Reports bekannt geben kann.

  • Was mich auch ein wenig wundert, bzw. was ich gerne wüsste, wieso hab ich denn gleich zwei Explosivsamen bekommen?

    Was würde mich aber auch interessieren. Abgesehen davon hat Frosto43 nichts von seinem Samen gesagt, war das beabsichtigt? Wenn ja wüsste ich gerne warum.


    Dass pencake sich nicht ein einziges Mal zu Wort gemeldet hat, obwohl er ja online war, find ich ein Unding wenn man bedenkt wie groß der Ansturm auf die Mafiarunden jedes Mal ist.


    Das sehe ich auch so. Auch wenn er "nur" ein Bisasam war hätte er ja wenigstens etwas mitdiskutieren können, auch Bisasam können wichtig sein.



    Abgesehen davon fand ich diese Runde eigentlich ganz lustig. Die Mafia hat sich ziemlich verdächtig verhalten, z.B. haben außer Joe_King alle nur dann richtig angefangen zu diskutieren als man sie verdächtigt hat, deswegen war es eigentlich nicht ganz so schwer sie zu finden. :D Vor allem bei hardypoke ist es mir aufgefallen, dass die meisten Beiträge sowas wie "Ja, finde ich auch, lynche xy" waren. Joe_King/Jefi war zwar von Anfang an viel aktiver, hat aber auch in den meisten Fällen nur die Posts von Vorpostern zugestimmt oder kommentiert. The_Kings war soweit ich mich erinnere erst gegen Ende ziemlich aktiv, von Pokéfan kam (außer der CC) auch nicht wirklich viel.


    Außerdem habe ich eine Frage an unsere Maf: Warum habt ihr in N5 Doriki-san getötet? Ich als Maf wäre eher auf z.B. Nocri gegangen.


  • Außerdem habe ich eine Frage an unsere Maf: Warum habt ihr in N5 Doriki-san getötet? Ich als Maf wäre eher auf z.B. Nocri gegangen.


    Wenn ich mich net irre lag das daran, dass wir 1. Angst vorm Watcher hatten und wir es 2. nicht für unwahrscheinlich hielten, dass er selbst der Watcher wäre. Werde mich später zum Rest äussern, wenn ich mehr Zeit hab. Btw kann man den PM-Verlauf irgendwie kopieren, ohne alles markieren zu müssen?

  • Jau, traditionell wird auch hier nochmal ein bisschen geposthunted...


    Mafia 10
    Ist natürlich extrem bitter, wenn man trotz mind. 3 fetten Warnungen im Startpost vergisst, dass die DL um 21.00 ist und somit die erste Nacht keinen Samen spendet. Ich feier mich dafür, was eine Heldenleistung!
    Nacht 2 hab ich mir dann gedacht, ich geb dem Samen jemanden, der in der Regel sehr aktiv ist und mir kompetent scheint: Glückwunsch DJpanda zum Belebersamen meines Vertrauens!
    In N3 dann an Luna geclaimt, da inno & Reports veröffentlicht, bus habe ich ausgeschlossen. Also mal ganz lieb angefragt, wer sich über einen Belebersamen freuen würde: lief auf Vilo hinaus, war dann endlich mein erster effektiver Samen den ich verteilt habe. Erfolgsquote 33,33%. Ausbaufähig.
    Naja, immerhin wurde ich dann in eine coole Innokonfi gelassen. Hatte zwar nur ca. 24h Nutzen für mich, weil sich dann ein gewisser Cro bei mir erkenntlich zeigen wollte, indem er mich einfach mit einer Mechanik, die ich ebenfalls überlesen habe, wegballert. Dankbarkeit sieht anders aus... :( den Rest des Spiels war ich mit einer vom zwei Geistern in der Konfi, der keine Gelegenheit ausgelassen hat, sich über Tropius aufzuregen. Sorry Marcel, aber war ja nicht so, dass absolut jeder gesagt hat, dass keine Plosivsamen verteilt werden sollen und es ja auch nicht absehbar war, dass Snibunna bei Luna vorbeikommt. Zwar hätte man natürlich meinen können, dass so eine erhöhte (50%) Überlebenschance besteht, wenn ich auch Luna versorge - aber das doppelte Risiko war mir als Kokowei zu viel, da ich ja noch keinen effektiven Samen verteilen konnte, Grypheldis im Spiel war & ich mir auch ehrlicherweise gedacht habe, dass Luna nur ein Sprachrohr war. Wie auch immer sich das ergeben hat.


    Naja, meiner Meinung nach gut vom Dorf gespielt, lediglich izanagi. und Marcel etwas inaktiv, abe da bin ich dieses Mal zurückhaltender, da ich die DL in N1 verpennt habe :)

    Wir sind die Jungs aus Canstatt
    und bilden uns was ein.
    Es kann nicht jedes Arschloch
    ein Schwabenjunge sein!

  • Sry aber Mafia 10 war lächerlich. Erstmal erwischt Lena random auch noch den toten Marv, nein natürlich claimen sofort Tracker/Watcher ihre Rollen an Luna. Selten sowas bescheuertes erlebt.
    Aber naja, war trotzdem ganz ok, möchte über meine Mafia auch kein Wort verlieren.
    Bis zum nächsten mal. :)

  • Sry aber Mafia 10 war lächerlich. Erstmal erwischt Lena random auch noch den toten Marv, nein natürlich claimen sofort Tracker/Watcher ihre Rollen an Luna.

    Ich hab niemanden erwischt, lol. Naja, ist schon etwas sehr glücklich fürs Dorf gelaufen, aber passiert :*


    und Marcel hat Bisasam an Luna geclaimt, ich verstehe immer noch nicht, wieso, aber gut.

    Das war N2 und nicht N3, also zu dem Zeitpunkt, als ich noch kein uncctes Noctuh war und daher völlig legitim.


    Joa, zum Spiel von meiner Seite aus, ich war mir zuerst nicht wirklich sicher, wie man das Setup fürs Dorf am besten nutzen könnte, hab mir dann random einen Plan überlegt und ins Topic gepostet, in erster Linie, damit ein bisschen Diskussion aufkommt. Das hat scheinbar gereicht, um mir n2 erstmal zu claimen, wobei Watcher & Tracker jeweils einen wichtigen Report hatten, der besser nicht verloren gehen sollte. Jungs, das war unfassbar riskant, aber ist ja glücklicherweise alles gut gegangen. :b
    Zuerst hat Vilo mir Tracker geclaimt, da er mich direkt unter Druck gesetzt hat, dass er, wenn er diese Nacht sterben sollte, mich durch jemand anderen als Mafia outet, habe ich ihm eigentlich geglaubt, vor allem da ich als Bisasam eh nicht besonders viel zu verlieren hatte. Tags drauf, hat mir Chili-San Watcher geclaimt, der ganz zufällig N1 Marv beobachtet hatte (schade, Mafia). Ihm habe ich allerdings noch nicht ganz geglaubt, der Report hatte sich zwar mit dem des Trackers gedeckt, allerdings hätte er genauso gut einen seiner Kollegen opfern können um als inno zu gelten o.Ä. Naja, da er aber meinem Tracker auch geclaimt und der ihm sofort geglaubt und zurückgeclaimt hatte, war es sowieso egal und wir haben eine Skype-Konfi erstellt.
    Der Plan war dann ganz einfach, ich claime statt seiner Noctuh, welches in Kontakt mit dem Tracker steht und oute unsere Reports, sollte Chili-San nicht echt sein, würde das echte Noctuh in jedem Fall ccn, sollte er echt sein, hätten wir eine Dorfgemeinschaft und der Watcher wär vorerst gesichert, da ich das Killziel Nummer 1 darstellen durfte.
    Thunderbird starb als Trombork (juhu!) und ich bekam einen Claim vom Blacksmith (juhu²!). Da ein Besuch von Snibunna auf mir diese Nacht sehr wahrscheinlich war, gab Schwabenjunge eine Vest an Vilo, sobald dieser die Vest erhalten hatte, sollte Schwabenjunge in die Dorfkonfi aufgenommen werden. Alles klappte perfekt, ich starb mit dem Watcher auf mir und Vilo erhielt eine Vest. Joa, danach war das Spiel im Grunde gewonnen, zwei Mafs sowie Tropius waren in meiner Todesnacht auf mir, da Djpanda unseren lieben Schwaben direkt mit in den Tod nahm, war einer der beiden anderen Besucher confirmed Tropius, Wolfey wurde vom Watcher auf Vilo gesehen und gelyncht, und am Ende konnte der letzte Maf problemlos durch Lynch + Plosivsamen erledigt werden.
    War zwar schade, dass ich relativ früh gestorben bin, aber was tut man nicht alles zum Wohl des Dorfes. Ansonsten fand ich die Runde aber ganz spaßig, Grüße an Chili-San, Vilo & Schwabenjunge, war nett mit euch. :3

  • Ich wollte mich ja auch noch melden, allerdings wird das jetzt nicht ganz so ausführlich. Habs nämlich verpennt :/
    Also, erstmal: Dass sich Pencake nie gemeldet hat geht gar nicht. Meine Mafiakollegen waren leider auch seltener online als ich es mir gewünscht hätte, schließlich haben wir nur einmal eine richtige Skypekonferenz gemacht und einmal kamen wir gar nicht zum Kill. Schade, allerdings glaube ich nicht, dass wir deshalb verloren haben :D
    Ja, dass sich die Andern so selten im Thema gemeldet haben war natürlich schlecht, weil sie sich dadurch direkt "verdächtig gemacht haben.
    Eine Frage an Dinohara:
    Ich kann immer noch nicht ganz verstehen, wieso du Pokefan getrackt hast. Vielleicht weil er sich "verschrieben" hat? Kann nämlich wie schon gesagt zwischen ihm, 007 und den Griechen noch immer keinen Unterschied erkennen. Vielleicht bin ich auch einfach zu blöd. An der Stelle wäre ich nämlich prinzipiell bereit gewesen pokefan zu "opfern", hätte ich kapiert, wieso du ihn getrackt hast :/  
    Was auf jedenfall stimmt, ist dass wir als Maf keinen bestimmten Plan hatten als Dörfler killen. Es hing denke ich auch daran, dass wir alle unerfahren waren und nicht wirklich wussten, was wir tun sollten. Ich meine ich war sowas wie der Anführer, wenn man das so nennen will. Und wenn der Anführer das Spiel zum 2. Mal
    spielt (zum 1. Mal als Maf), dann ist das kein gutes Zeichen :D Kurz, wir hatten keinen genauen Plan von dem, was wir eig machten. Die Plosivsamen haben wir relativ zufallsbedingt verteilt. Wir haben sie halt versucht den Spielern zu geben, die in unseren Augen unerfahren waren (was gar nicht so leicht herauszufinden ist). In der Hoffnung, dass sie blöd genug wären, sie zu benutzen.
    Zu meiner Rolle als Lookout: wir haben sie im Nachhinein betrachtet falsch benutzt. Wie man sieht habe ich nur anfangs nur pokefan oder mich selbst beobachtet, in der Hoffnung den Tracker zu finden. Was ziemlich doof war, da sich der Tracker früh genug gemeldet hätte. Später habe ich mich selbst beobachtet, weil ich mich im Thema öfters gemeldet hab und ich dachte, dass mich jmd tracken oder mir was schenken wollte :/ War wohl ziemlich egoistisch. Naja, nächstes Mal würde ich einfach andere aktive Disputanten beobachten.
    Soweit ich weiss wär des alles, LG

  • Ich kann immer noch nicht ganz verstehen, wieso du Pokefan getrackt hast. Vielleicht weil er sich "verschrieben" hat? Kann nämlich wie schon gesagt zwischen ihm, 007 und den Griechen noch immer keinen Unterschied erkennen.


    Ich hab es schon in der Diskussion versucht zu erklären, mehr kann ich da leider auch nicht zu sagen. :/ 007 war auch einer der Leute, die mir nicht ganz "unschuldig" vorkamen und fast hätte ich ihn in der Nacht getrackt. Oder dich. :D Glück für das Dorf, dass ich mich doch für pokefan entschieden habe.


    Hier sind einige Dinge die die Maf in meinem Augen hätte tun können:
    1. Noctuh claimen
    Ich war schon etwas überrascht, als 007 meinte er wäre Noctuh, wenn jetzt noch jemand den ich zu diesem Zeitpunkt mehr vertraut hätte (zum Beispiel The_Kings) Noctuh geclaimt hätte wäre ich wohl etwas verwirrt gewesen.


    2. Belabersamen verteilen
    Das hätte das Dorf ziemlich verwirrt. Wenn jemand stirbt und man nicht weiß wer oder was dieser jemand war weiß das Dorf nicht, ob es noch PR hat und besonders nicht welche es noch hat. Das mit den Explosivsamen war auch nicht schlecht, man hätte allerdings damit rechnen können, dass die weggeschmissen werden.


    Naja, mehr Sachen fallen mir gerade auch nicht ein. xD


    Die Idee aktivere Leute zu beobachten finde ich gar nicht so schlecht, hätte ich als Maf bestimmt auch gemacht. Als Tracker habe ich mir ganz am Anfang Alyson zum tracken ausgesucht weil ich sie nicht kannte und nicht gedacht hätte, dass sie so aktiv sein wird. In N2 habe ich Frosto getrackt weil er ja am Anfang dachte, dass das Setup wie in den Neueinsteigerrunden ist und er deswegen auch eine Rolle bekommen haben sollte, die dort auch vorhanden war. Da ihr aber in N2 niemanden getötet habt konnte ich leider nicht ausschließen, dass er Kramurx ist. Aber naja, das hat sich dann ja später geklärt. Ich denke ab N3 muss ich meine Tracks nicht weiter erklären.^^


    Abgesehen davon beschäftigt mich immer noch eine Sache:


    Außerdem habe ich eine Frage an unsere Maf: Warum habt ihr in N5 Doriki-san getötet?

  • Hier sind einige Dinge die die Maf in meinem Augen hätte tun können:
    1. Noctuh claimen
    Ich war schon etwas überrascht, als 007 meinte er wäre Noctuh, wenn jetzt noch jemand den ich zu diesem Zeitpunkt mehr vertraut hätte (zum Beispiel The_Kings) Noctuh geclaimt hätte wäre ich wohl etwas verwirrt gewesen.


    Abgesehen davon beschäftigt mich immer noch eine Sache:


    Also, am Anfang war unsere Taktik, dass wir und erstmal im Thema und bei den Diskussionen zurückhalten (alle außer Joe_King).
    Wir waren uns nicht ganz einig, ob wir einen von uns als Noctuh enttarnen sollten, weswegen wir es schließlich auch gelassen haben.
    Doriki-san haben wir getötet, da wir einen eher unaktiven User aus dem Weg haben wollten. Erst wollten wir Dinohara oder Nocri töten, was wir aber dann doch gelassen haben, weil wir dachten, dass Noctuh bei einem von denen wartet.


    Ansonsten entschuldige ich mich noch einmal bei der Maf, dass wir nie eine richtige Besprechung (außer am Anfang) durchführen konnten. Zuerst war ich ja immer unter Zeitdruck, was am Ende zum Glück nicht mehr so war, aber villeicht waren unsere Planungen deshalb nicht immer so, wie wir es wollten.


    Die Runde insgesamt hat mir aber sonst sehr viel Spaß bereitet, auch fand ich es gut, dass Scy Guy immer auf unsere Fragen geantwortet hat :)



    LG The_Kings

  • Hab wohl ganz vergessen zu erwähnen, dass mir die Runde auch Spass gemacht hat.
    The_Kings:
    Wir hatten doch nie einen Plan, dass ich der Einzige bin, der sich meldet?


    Ach ja und das mit dem Belabersamen:
    Wenn jmd mit Belabersamen stirbt, dann erfährt die Maf auch nicht, welche Rolle sie hatte.
    Wir haben keinen Samen verteilt, da wir erfahren mussten, wenn wir den Watcher oder Tracker erwischen.