Was für ein Typ Manga-Leser bist Du?


  • Ich dachte mir, parallel zu diesem Thema, wäre es doch interessant zu erfahren, wie das Ganze bei den Manga aussieht, da doch Einiges anders läuft, praktisch gesehen. Da wir hier offen und ehrlich damit umgehen, dass ein Großteil der Leute auch gerne im Internet liest... (;
    Folgende Leitfragen würde ich dazu mal in den Raum werfen:

    • Liest Du lieber online oder kaufst Du die Bände (Tankōbon)?
    • ^ Bist Du demnach eher, was noch laufende Reihen angeht, auf aktuellem Stand?
    • Wo kaufst Du Deine Manga? (Alternatives Thema)
    • In welcher Sprache liest Du Manga? (Alternatives Thema)
    • Nach was richtet sich Deine Mangawahl? Wie kommst Du in der Regel auf einen Manga?
    • Wo und, falls vorhanden, mit welchen Marotten liest Du Deine Manga?
    • Welche Art von Zeichenstil sagt Dir am ehesten zu? Achtest Du sehr auf den Zeichenstil eines Manga?
    • Stört es Dich, dass manche Manga (die, die ab 16 und höher empfohlen sind, um genau zu sein) im Geschäft eingeschweißt sind?
    • Schaust Du auch, falls vorhanden, den Anime zu einem Manga, der Dir gefiel?
    • ^ Stört es Dich dabei, wenn der Anime Szenen abändert/auslässt/hinzufügt?


    Ehm, ja, that's it, denke ich. Wollte nicht noch meine eigene Antwort dazu in den Startpost klatschen, das mache ich wenn, lieber später separat. :3

  • Posts mitten in der Nacht? check

    • Liest Du lieber online oder kaufst Du die Bände (Tankōbon)?
      -Ich kaufe eigentlich ausschließlich die Mangas und lese sie höchstens mal zur Probe online (wenn man dass dann überhaupt so nennen kann...)
    • Bist Du demnach eher, was noch laufende Reihen angeht, auf aktuellem Stand?
      -So gut es geht. Dank der schlechten Nachdruck-Politik von Tokyopop häng ich da aber noch bei manchen Serien etwas...
    • Wo kaufst Du Deine Manga?
      -Beim Mangaladen meines vertrauens in der nächsten etwas größeren Stadt.
    • In welcher Sprache liest Du Manga?
      -Deutsch
    • Nach was richtet sich Deine Mangawahl? Wie kommst Du in der Regel auf einen Manga?
      -Häufig schau ich zuerst den Anime und sollte dieser mir gefallen haben, es einen Manga geben und dieser mehr bzw eine andere Story haben als der Anime, dann kauf ich ihn mir. Ansonsten kommt es darauf an, ob er mir beim durchblättern gefällt oder ich sonst schon gutes über ihn gehört habe.
    • Welche Art von Zeichenstil sagt Dir am ehesten zu? Achtest Du sehr auf den Zeichenstil eines Manga?
      -Nun, die Zeichnungen sollte mir gefallen, aber spezielle vorlieben hab ich da eigentlich nicht direkt.
    • Stört es Dich, dass manche Manga (die, die ab 16 und höher empfohlen sind, um genau zu sein) im Geschäft eingeschweißt sind?
      -Es ist zwar nervig, dass man die Manga dadurch nicht probelesen kann, aber da man somit immer einen Manga in sehr gutem Zustand, ohne abgeschlagene Ecken und eingerissene Seiten bekommt (die man sonst ggf übersieht), ist es mir das durchaus Wert.
    • Schaust Du auch, falls vorhanden, den Anime zu einem Manga, der Dir gefiel?
      -s. oben. Meist zuerst der Anime, dann der Manga.
    • Stört es Dich dabei, wenn der Anime Szenen abändert/auslässt/hinzufügt?
      -Da es den Manga lesenswerter macht, habe ich nichts dagegen.
  • Okey dann antworte ich doch auch mal:
    Liest Du lieber online oder kaufst Du die Bände (Tankōbon)?
    Als ich angefangen hab Mangas zu lesen hab ich nur gekauft, hab nur leider mit den beiden endlos Reihen OP und Naruto angefangen und sie bei 45 bzw 65 abgebrochen und lese jetzt nur noch Online. Mangas kaufe ich seit Jahren nicht mehr!
    Bist Du demnach eher, was noch laufende Reihen angeht, auf aktuellem Stand?
    Jap, bin definitiv auf dem neusten Stand was die ganzen Reihen angeht die ich am lesen bin! Auch wenn es fast schon zu viele sind um überall auf dem neuesten Stand zu sein..
    Wo kaufst Du Deine Manga?

    Beim Mangaladen meines vertrauens in der nächsten etwas größeren Stadt.


    So hab ichs früher gemacht und schöner hätte ich es wirklich nicht ausdrücken können!
    In welcher Sprache liest Du Manga?
    Früher Deutsch mittlerweile aber nur noch Englisch!
    Nach was richtet sich Deine Mangawahl? Wie kommst Du in der Regel auf einen Manga?
    Die Mangas die ich lese lese ich entweder wegen dem Zeichenstil, der Story, dem Mangaka oder weil ich sie empfohlen bekommen habe.
    Wo und, falls vorhanden, mit welchen Marotten liest Du Deine Manga.
    Entweder am Schreibtisch mit Musik im Hintergrund, am Handy im Bett oder falls ich den Manga hab sonst irgendwo wo es bequem ist.
    Welche Art von Zeichenstil sagt Dir am ehesten zu? Achtest Du sehr auf den Zeichenstil eines Manga?
    Ich achte doch "sehr" auf den Zeichenstil, das meiste das mir vom Stil her nicht gefällt höre ich früher oder später auf zu lesen! Ein bestimmter Stil an sich sagt mir nicht zu mal gefällt mir was was ich die Woche vorher eher so lala fand kommt auch immer ein bisschen auf meine Lust und Laune an. Gibt aber nur wenig Zeichenstile bei denen ich wirklich sag "Nein Danke!"
    Stört es Dich, dass manche Manga (die, die ab 16 und höher empfohlen sind, um genau zu sein) im Geschäft eingeschweißt sind?
    Da ich keine Mangas mehr kaufe eigentlich ja nicht. Aber ich kann mir vorstellen wenn man da steht und eigentlich nur mal durchblättern will um sich die Kaufentscheidung zu erleichtern kann das ganz schön nervig sein.
    Schaust Du auch, falls vorhanden, den Anime zu einem Manga, der Dir gefiel?
    Eigentlich nicht. Kam schon häufig genug vor, dass der Anime 50% weglässt und die anderen 50% dreht wies grad passt. :s
    Stört es Dich dabei, wenn der Anime Szenen abändert/auslässt/hinzufügt?
    Siehe oben. Ja!

  • Liest Du lieber online oder kaufst Du die Bände (Tankōbon)?
    Primär lese ich online, da die Bände mitunter entweder nur verspätet oder gar nicht in den Westen kommen. Falls ein Manga schon abgeschlossen ist und mindestens ein offizielles englisches Release hat, kaufe ich mir allerdings auch die Bände, falls mich der Manga überzeugt hat. Ausnahme zu dieser Regelung ist Hunter x Hunter, wobei allerdings die Bände auch zuverlässig hier in Deutschland veröffentlicht werden, und der Kauf demzufolge für mich kein Problem ist.


    ^ Bist Du demnach eher, was noch laufende Reihen angeht, auf aktuellem Stand?
    Wenn ich etwas lese, kann ich garantieren dass ich auf dem laufenden Stand bin, insbesondere da ich die Tendenz habe, Reihen die ich gerade angefangen habe innerhalb von kurzer Zeit bis zum aktuellen Stand durchzuarbeiten, das sogenannten marathonen.


    Wo kaufst Du Deine Manga? (Alternatives Thema)
    Generell über Amazon, da ich die Bände die ich suche so oftmals nur selten im Handel finde, oder sie mir mitunter importieren muss, um überhaupt an sie heranzukommen.


    In welcher Sprache liest Du Manga? (Alternatives Thema)
    Hauptsächlich Englisch, auch wenn ich natürlich bei den gekauften Bändern die deutsche Sprache lese, falls verfügbar.


    Nach was richtet sich Deine Mangawahl? Wie kommst Du in der Regel auf einen Manga?
    Teils richtet sich das nach dem Ersteindruck den die Mangabeschreibung bietet, teils nach dem Coverart, teils nach dem MAL-Ranking, und schließlich teils nach der Tatsache ob es abgeschlossen ist oder nicht. Ich habe generell die Tendenz, auch einfach mal in zufällige Mangas hereinzuschauen, wodurch sich da kein richtiges Schema bietet, wie ich auf bestimmte Mangas komme. Was nicht heißen soll, dass ich da keine Hintergrundgeschichte bei besagten Mangas habe.


    Wo und, falls vorhanden, mit welchen Marotten liest Du Deine Manga.
    Wie bereits erwähnt tendiere ich zum sofortigen Durchlesen. Ich teile mir die Kapitel eines fortgeschrittenen Mangas nicht in kleinere Häppchen ein, sondern versuche gleich so viel wie möglich davon durchzuarbeiten. Außerdem droppe ich niemals etwas, egal wie schlecht es wird.


    Welche Art von Zeichenstil sagt Dir am ehesten zu? Achtest Du sehr auf den Zeichenstil eines Manga?
    Zeichenstil ist mir zumindestens bei Mangas nicht so sehr wichtig (im Gegensatz zu Animes), da ich da doch schon mit einigen Stilen Bekanntschaft gemacht habe. Meistens gehen die Mangas deren Zeichenstil mich besonders beeindruckt natürlich in den Seinen-Bereich, aber so große Unterschiede mache ich da nicht.


    Stört es Dich, dass manche Manga (die, die ab 16 und höher empfohlen sind, um genau zu sein) im Geschäft eingeschweißt sind?
    Eher nicht, persönlich habe ich zumindestens kein allzu großes Problem damit.


    Schaust Du auch, falls vorhanden, den Anime zu einem Manga, der Dir gefiel?
    Meistens. Es gibt manche Animes bei denen ich dann der Meinung bin, dass man sie lieber nicht anrühren sollte, da das Feeling des Mangas so nicht wirklich übertragbar wäre in meinen Augen, aber den meisten gebe ich dann doch den Versuch.


    ^ Stört es Dich dabei, wenn der Anime Szenen abändert/auslässt/hinzufügt?
    Generell betrachte ich dann aber Animes als eigenständiges Werk, und versuche nicht allzu viele Vergleiche zum Original zu ziehen. Demzufolge kann ich damit leben, falls Szenen weggelassen werden, die keine Relevanz haben, oder Szenen hinzugefügt werden, die weitere Charakterentwicklung liefern. Falls es allerdings relevante Szenen sind, die ausgelassen werden (oder durchschnittliche Filler kommen), stört es mich doch schon.

  • *Liest Du lieber online oder kaufst Du die Bände (Tankōbon)?
    Ich kaufe sie lieber, ich mag es nicht so vor dem Bildschirm zu hocken und zu lesen. Da kommt einfach nicht das selbe Gefühl auf. :B Dennoch lese ich einen Manga im Internet um auf dem allerneusten Stand zu sein, genauer gesagt Naruto. Trotzdem kaufe ich mir jeden neuen Band, da ich den Mangaka unterstützen möchte.

    *Bist Du demnach eher, was noch laufende Reihen angeht, auf aktuellem Stand?

    Jep, bei Reihen die mich wirklich brennend interessieren bin ich immer auf dem neusten Stand (also mit den Bänden die in Deutschland bereits erschienen sind).


    *Wo kaufst Du Deine Manga?
    In Bücherläden. Wir haben zum Glück einige in nächster Nähe die Manga verkaufen. Wenn ich allerdings mal wirklich einen Band nirgendwo mehr bekomme und im Buchladen auch nicht bestellen kann, weiche ich auf Amazon aus. Aber das passiert ganz selten mal. Oder wenn eine Reihe noch nicht in Deutschland erschienen ist und ich sie trotzdem unbedingt schon vorher haben muss, bestelle ich mir die englischen Manga auch auf Amazon.


    *In welcher Sprache liest Du Manga?
    Hauptsächlich auf Deutsch, aber ich lese auch einige Manga in Englisch. Die wöchentlichen Kapitel von Naruto sind ja auch auf Englisch übersetzt.


    *Nach was richtet sich Deine Mangawahl? Wie kommst Du in der Regel auf einen Manga?
    Meistens lese ich in den ganzen Mangapreviews rum und finde da etwas was mich anspricht. Oder wenn etwas total gehypt wird schaue ich es mir meistens auch mal an. Oder mir wird etwas empfohlen. :3

    *Wo und, falls vorhanden, mit welchen Marotten liest Du Deine Manga?

    Entweder im Bett oder in meinem Lesesessel. Aber immer nur Nachts (oder Abends). Ich weiß nicht warum, aber ich kann tagsüber einfach nicht lesen. Ich achte viel zu viel auf Hintergrundgeräusche und kann mich einfach nicht auf das Buch konzentrieren. x3

    *Welche Art von Zeichenstil sagt Dir am ehesten zu? Achtest Du sehr auf den Zeichenstil eines Manga?

    Ich achte eigentlich kaum auf den Zeichenstil eines Manga. Mir kommt es mehr auf die Story an. Wenn natürlich beides stimmt, ist es am besten.


    *Stört es Dich, dass manche Manga (die, die ab 16 und höher empfohlen sind, um genau zu sein) im Geschäft eingeschweißt sind?
    Eher im Gegenteil. Dann können die nicht so von anderen Leuten in Mitleidenschaft gezogen werden. Ich bin allgemein ein wenig pingelig mit meinen Büchern und wenn ich manchmal seh wie die Manga in den Regalen aussehen wird mir schlecht. Überall Lesespuren und abgeranzte Ecken, das kann ich gar nicht haben. ;S Also: Daumen hoch für eingeschweißte Manga! :'D


    *Schaust Du auch, falls vorhanden, den Anime zu einem Manga, der Dir gefiel?
    Ehrlich gesagt eher selten. Aber nicht weil ich es nicht möchte, sondern eher weil ich nicht auch noch Geld für Blu-rays ausgeben kann. Meistens geht so gut wie alles für andere Sachen drauf. Aber sonst gern. :3


    *Stört es Dich dabei, wenn der Anime Szenen abändert/auslässt/hinzufügt?
    Solange man es nicht übertreibt mit dem Verändern ist das vollkommen in Ordnung. Wenn aber die Story vollkommen anders ist als im Manga, verwirrt mich das eher. ;S

  • Ich antworte auch mal ^-^


    *Liest Du lieber online oder kaufst Du die Bände (Tankōbon)?
    Ich kaufe mir die Bände, obwohl ich schon des Öfteren überlegt habe, sie mir online durchzulesen. Einfach, weil es a) Zeit und Platz spart und b) ich kein Geld ausgeben muss. Aber irgendwie liebe ich es, Mangas in meinen Regalen stehen zusehen; die machen wirklich was her. Und wenn mir ein Manga gefällt, dann möchte ich ihn - natürlich - auch selbst besitzen. Denn immer wieder in ihm zublättern, wenn einem langweilig/ einem danach ist, ist schön. Zumal im Internet Mangas ja auch gerne mal gesperrt werden. Und ich auch, ehrlich gesagt, ein schlechtes Gewissen habe... (Obwohl ich Animes generell im Internet gucke, was ja so ziemlich das Gleiche ist. Wayne.)


    *Bist Du demnach eher, was noch laufende Reihen angeht, auf aktuellem Stand?
    Haha, schön wäre es xD Die einzige Reihe, bei der ich auf dem aktuellen Stand bin, ist "Black Butler". Bei allen anderen hinge ich mindestens einen Band hinterher. Einfach, weil ich, seit ich meinen Nebenjob verloren habe, nicht mehr allzu viel Geld zur Verfügung habe, um mir jeden Monat neue Mangas zu kaufen. Da bleiben die Reihen gerne mal auf der Strecke (Gerne auch etwas länger...), was mich echt frustriert. Weil genau dann immer eine Reihe ihr Finale erreicht. Und ich erst Monate später das Ende lesen kann.
    Aber ich lese auch keine Manga-Reihen, die unendliche viele Bände haben a la "One Piece" oder "Naruto". Die längste Reihe ist bei mir tatsächlich "Black Butler" und "Pandora Hearts".


    *Wo kaufst Du Deine Manga?
    In Buchläden, hier in der Stadt gibt es einen mit einem riesigen Sortiment. Sehr unglaublich.
    Aber am Allerliebsten fahre ich nach Hamburg, wo es einen Laden gibt, der sich ausschließlich auf japanisches Sortiment (Mangas, Animes, Cosplay, Plüschis usw.) spezalisiert hat. Da habe ich gute Beratung und eine bessere Auswahl, gerade bei noch unbekannten, älteren Reihen. Die man sonst ja nur im Internet kriegt. Und ich bestelle nicht gern im Internet. Nein.

    *In welcher Sprache liest Du Manga?

    Deutsch. Ich könnte sie auch in Englisch lesen, zumal ich Animes auch hauptsächlich mit englischen SuBs sehe. Aber irgendwie mache ich das eher nicht.


    *Nach was richtet sich Deine Mangawahl? Wie kommst Du in der Regel auf einen Manga?
    Nach dem Genre. Fantasy, Mystery, Yaoi und Yuri. Ab und an sehe ich dann auch mal rum, was es Neues gibt. Wenn mich etwas anspricht, blättere ich mal rein und entscheide dann, ob es sich lohnt, den mitzunehmen. Ich habe auch oftmls sehr untypische Mangas mitgenommen, aber ich mag sie. Bisher hatte ich keinen einzigen Fehlkauf (Abgesehen von "Vampire Knight", von dem ich aber eh noch den Rest lesen muss).


    *Wo und, falls vorhanden, mit welchen Marotten liest Du Deine Manga?
    Ich lese Mangas immer auf meinem Bett, nie unterwegs. Einfach, weil ich mich dann kaum konzentrieren kann und Leute dann ja gerne fragen: "Was lesen Sie da?" Gott, wie mich soetwas nervt. Und dabei höre ich gerne japanische Musik, weil die mich nicht ablenkt und trinke dabei Tee, am liebsten grünen Tee mit Vanille.


    *Welche Art von Zeichenstil sagt Dir am ehesten zu? Achtest Du sehr auf den Zeichenstil eines Manga?
    Mhm, da habe ich kaum bestimmte Dinge. Höchsten Schattierungen, wenn die massenweise verwendet werden und das halbe Panel nur daraus besteht; dass mag ich dann doch nicht. Detailreiche Mangas liebe ich, einfach, weil es da immer was zu entdecken gibt und das Leben ja auch immer sehr angereichert ist mit Details.
    Ansonsten achte ich sehr wenig auf den Zeichenstil; ich habe auch Mangas im Regal, bei dessen Stil viele nur den Kopf schütteln. Aber beim Manga kommt es auch auf Plot, Charaktere und Hintergrund an. Und wenn etwas davon mr zusagt, ist mir der Stil ganz egal.


    *Stört es Dich, dass manche Manga (die, die ab 16 und höher empfohlen sind, um genau zu sein) im Geschäft eingeschweißt sind?
    Nya, es stört mich teilweise schon. Damit wird mir der Einblick in den Manga sehr erschwert, wenn ich sagen darf. Auf der anderen Seite ist es auch gut, denn dadurch ist der Manga noch neu und weißt nicht diese typischen Gebrauchsspuren auf. Und soetwas mag ich nicht. Bäh!


    *Schaust Du auch, falls vorhanden, den Anime zu einem Manga, der Dir gefiel?
    Auf jeden Fall! Einfach, weil der Anime nochmal ganz anders ist und einem viele Einblicke ermöglicht, die man als Leser nicht unbedingt sofort sieht. Und ich liebe es, wenn ich die Animation sehe, Musik dazu und es dem Ganzen noch mehr Leben einhaucht. Ja, dass ist schon herrlich.


    *Stört es Dich dabei, wenn der Anime Szenen abändert/auslässt/hinzufügt?
    Da schließe ich mich meinem Vorgänger an: Solange es nicht übertrieben wird, ist es völlig in Ordnung. Natürlich ist es toll, wenn man nah an der Vorlage bleibt ("Kuroshitsuji: Book of Circus" und "Love Stage!!"), aber es ist kein Muss für mich. Deshalb sehe ich ja den Anime: Um noch einmal einen anderen Blickwinkel auf den Manga, die Geschichte zu erhalten.


    Hoffe, dass war ausführlich genung :)
    LG, Cassia

    So this is me
    In dieser Rüstung, viel zu schwer
    Ihr wollt einen Helden, doch
    Meine Stärke überschätzt ihr

  • Liest Du lieber online oder kaufst Du die Bände (Tankōbon)?
    Ich kaufe lieber die Bände, weil es schlichtweg viel angenehmer ist den Manga in den Händen zu halten, anstatt ihn im Internet zu lesen. Online habe ich zwar auch schon in den einen oder anderen Manga reingeschaut (vor allem, wenn es den Manga nicht auf Deutsch gibt), aber bislang ist es tatsächlich nur beim Reinschauen geblieben. Ansonsten muss ich noch sagen, dass ich meine Manga sehr, sehr gerne im Regal bestaune und das ist auch ein Grund, warum ich lieber die Bände kaufe.


    Bist Du demnach eher, was noch laufende Reihen angeht, auf aktuellem Stand?
    Ich versuche zwar auf dem aktuellen Stand zu bleiben, aber leider klappt das nicht immer, da ich oft kein Geld für Manga habe. Momentan konzentriere ich mich eher auf die Reihen, die in Japan bereits abgeschlossen sind und auch wenige Bände haben. Ich achte aber auch darauf, dass ich bei den Manga, die ich besonders interessant finde, auf dem aktuellen Stand bleibe. Unabhängig davon, ob sie in Japan schon abgeschlossen sind und wie viele Bände sie haben. Einzig Pandora Hearts stellt hierbei eine Ausnahme dar. Ich liebe diesen Manga, jedoch habe ich ihn seit ungefähr zwei Jahren nicht mehr weitergekauft, obwohl ich das schon so häufig vorhatte. Das mag vielleicht daran liegen, dass Pandora Hearts recht viele Bände hat und ich zuvor auch nicht wusste, mit welchem Band die Reihe abgeschlossen wird. Inzwischen weiß ich, dass es insgesamt 23 Bände geben wird und nun möchte ich die Serie demnächst endlich wieder auf den aktuellen Stand bringen. Ähnliches gilt für Vampire Knight, wobei ich da momentan nur zwei Bände nachholen muss.


    Wo kaufst Du Deine Manga?
    Dort, wo ich welche finde, die ich haben möchte. Früher habe ich meine Manga immer in einem Comicladen in einer Nachbarstadt, in der ich auch zur Schule gehe, gekauft. Leider ist dieser Laden pleitegegangen und musste letztes Jahr geschlossen werden. Seitdem fahre ich oft nach Freiburg und kaufe mir da in einer großen Buchhandlung meine Manga. In meiner Heimatstadt kann man leider keine Manga kaufen (bis auf die zwei, drei im Kiosk am Bahnhof) und in zwei Nachbarstädten gibt es zwar jeweils eine Buchhandlung, die Manga anbietet, aber die Auswahl ist dort auch nicht sonderlich groß. Oft bin ich auch auf das Internet angewiesen und bestelle mir meine Manga auf Amazon. Ich muss dabei nur aufpassen, dass meine Mutter nichts davon mitkriegt, weil sie es überhaupt nicht gerne sieht, wenn ich mir neue Manga kaufe.


    In welcher Sprache liest Du Manga?
    Überwiegend Deutsch. In Manga, die es hierzulande nicht gibt, schaue ich manchmal online rein, wenn sie mich interessieren. Die einzigen englischen Manga, die ich besitze, sind die ersten beiden Bände von Code Geass und die habe ich auch nur gekauft, weil Code Geass mein Lieblingsanime ist. Davon sollte ich mir übrigens auch endlich mal die restlichen Bände besorgen...

    Nach was richtet sich Deine Mangawahl? Wie kommst Du in der Regel auf einen Manga?

    Auf einen Manga komme ich in der Regel eher zufällig. Wenn ich im Laden einen Manga entdecke, der mein Interesse weckt, lese ich mir natürlich erst den Klappentext auf der Rückseite durch. Spricht dieser mich an, schaue ich kurz im Internet nach, wie viele gute Bewertungen und Bände der jeweilige Manga hat. Anschließend entscheide ich, ob ich ihn kaufe oder nicht. Nach dem Genre richte ich mich hierbei eher nicht. Generell bin ich für jedes Genre offen, solange mich die Story anspricht.


    Wo und, falls vorhanden, mit welchen Marotten liest Du Deine Manga?
    Meine Manga lese ich eigentlich immer Zuhause auf meinem Bett. Wenn ich mir einen neuen Band gekauft habe, fange ich ihn manchmal auch während der Zugfahrt an. Unterwegs kann ich irgendwie nur in Zügen Manga bzw. Bücher lesen, woanders geht es jedoch einfach nicht. Warum das so ist, weiß ich nicht. Daheim kann ich irgendwie auch nur in meinem Bett lesen und dabei wechsle ich sehr oft meine Liegeposition, weil mir sonst nach einer Weile Rücken und Nacken wehtun.


    Welche Art von Zeichenstil sagt Dir am ehesten zu? Achtest Du sehr auf den Zeichenstil eines Manga?
    Der Zeichenstil ist für mich eher nebensächlich. Früher habe ich viel mehr darauf geachtet, aber inzwischen steht für mich hauptsächlich die Story im Vordergrund. Ich muss jedoch zugeben, dass mir detailreiche Zeichnungen am meisten zusagen. Besonders gut gefällt mir übrigens auch der typische Shoujo-Stil mit den großen Kulleraugen, weil ich ihn schlichtweg sehr süß finde.


    Stört es Dich, dass manche Manga (die, die ab 16 und höher empfohlen sind, um genau zu sein) im Geschäft eingeschweißt sind?
    Es ist zwar schon ein wenig blöd, dass man den Manga nicht durchblättern kann, aber sonst stört es mich überhaupt nicht. Eigentlich finde ich es sogar gut, wenn Manga eingeschweißt sind, weil dadurch keine Knicke entstehen können. Ich mag es nämlich überhaupt nicht, wenn ein neuer Manga im Geschäft irgendwelche Gebrauchsspuren aufweist, auch wenn diese noch so klein sein mögen.


    Schaust Du auch, falls vorhanden, den Anime zu einem Manga, der Dir gefiel?
    In der Regel schaue ich zuerst den Anime an. Wenn dieser mir gut gefallen hat, überlege ich, ob ich den dazugehörigen Manga auch lesen soll. Zumal Manga oftmals detaillierter sind und unter Umständen auch die Story anders erzählen und fortführen. Bei den meisten Anime, auch wenn diese mir sehr gut gefallen haben, lasse ich den Manga weg, weil ich schließlich nicht so viel Geld dafür habe. Im Grunde ist das schon ziemlich schade.


    Stört es Dich dabei, wenn der Anime Szenen abändert/auslässt/hinzufügt?
    Wenn ich den Manga vor dem Anime gesehen habe, stört es mich schon ein wenig, wenn Szenen abgeändert werden. Vor allem, wenn dadurch die Handlung an Qualität verliert. Für die Story nicht relevante Szenen können meinetwegen weggelassen werden, wobei es natürlich viel schöner ist, wenn diese Szenen beibehalten werden. Bei hinzugefügten Szenen kommt es drauf an, wie gut diese zur Handlung passen. Wenn diese Szenen zu übertrieben wirken, mag ich sie nicht. Wenn sie einem eine andere Sicht auf die Handlung geben, finde ich sie vollkommen in Ordnung.

  • Liest Du lieber online oder kaufst Du die Bände (Tankōbon)?
    Insgesamt halte ich Bücher lieber in der Hand, wenn ich sie lese, also präferiere ich das auch bei Manga sehr stark. Andererseits bin ich eigentlich immer knapp bei Kasse, weshalb ich mir nur die "wichtigsten" neuen Manga wirklich kaufen kann - Serien, die ich wirklich liebe oder wo ich unbedingt die Erstauflage haben will (*hust*bloodlad*hust*) und hie und da mal einen Einzelband, wenn er mich wirklich begeistert/ich schon lange auf ihn warte/ich den Mangaka kenne und gut finde.
    (Manchmal geh ich auch einfach in den Bücherladen, stell mich vors Regal, lese drei Manga und geh dann wieder - Ich bin Stammkundin, ich darf das XD)


    Bist Du demnach eher, was noch laufende Reihen angeht, auf aktuellem Stand?
    Uhm naja, je nachdem, wie man "aktuell" definiert. Auf dem aktuellen Deutschen Stand bin ich bei mir wichtigen Serien immer, wenn mich der Manga nicht plötzlich total langweilt, haha :D Den Englischen Stand hab ich bei den meisten anderen Serien, die ich verfolge, auch aufgeholt, nur bei ein oder zwei (ich bin mir gerade nicht sicher :P) hinke ich nach, weil mein Englisch nicht gut genug ist, um diese verdammte hochgestochene Sprache zu verstehen. .-. Japanisch kann ich nicht, aber da bei den meisten die Übersetzung nach kaum ner Woche kommt, ist das wohl in Ordnung. :'D


    Wo kaufst Du Deine Manga?
    In meinem kleinen Laden in der Innenstadt. Wie gesagt, ich bin da schon "Stammkundin", zurecht, ich geb da seit knapp zwei Jahren fast mein gesamtes Taschengeld aus. XD Manchmal, wenn ein Band neu erschienen ist, den ich unbedingt haben will, und der Laden die Lieferung noch nicht hat, geh ich auch zu Thalia, aber eigentlich so gut wie nie.
    Und, wenn ich mal zum Rune Shop komme, nehm ich da auch manchmal welche mit.


    In welcher Sprache liest Du Manga?
    Hauptsächlich wirklich in Deutsch, aber Englisch wird auch immer mehr. Wenn ich eine Möglichkeit habe, auf Deutsch zu lesen, tue ich das meist auch - Das ist einfach bequemer.


    Nach was richtet sich Deine Mangawahl? Wie kommst Du in der Regel auf einen Manga?
    Verschieden, wirklich. Häufig sehe ich einen Zeichenstil, der mir gefällt, lese dann den Klappentext und schaue in den Manga hinein (wenn das denn geht :P), ehe ich ihn anlese. Manchmal finde ich allerdings auch einfach nur den Zeichenstil schön, wodurch der Manga es dann irgendwann in mein Regal schafft, und hie und da lese ich auch einige Reihen nur wegen der Story.
    Ansonsten sind es Empfehlungen, eine Preview oder einfach der Zufall, der mir einen Manga in die Hände fallen lässt.



    Wo und, falls vorhanden, mit welchen Marotten liest Du Deine Manga?
    Meistens im Bett, auf dem Bauch, und dabei darf dann auch nicht, unter gar keinen Umständen, gestört werden. Außer vielleicht, wenn das Haus brennt oder sowas.
    Wenn ich Mangareihen re-reade, weil ein neuer Band nach einer langen Pause erschienen ist, werden auch ganz viele wichtige Dinge, die jetzt Sinn ergeben, mit Klebezettelchen markiert.


    Welche Art von Zeichenstil sagt Dir am ehesten zu? Achtest Du sehr auf den Zeichenstil eines Manga?
    Zum einen mag ich detaillierte oder weiche Zeichenstile, wie etwa den von Jun Mochizuki oder Rihito Takarai, zum anderen auch einfach "ausgefallenes". Strike Tanakas Zeichenstil mag ich aus sehr gerne, der hat einen starken Wiedererkennungswert, meiner Meinung nach. Kann aber auch daran liegen, dass ich mich sehr viel mit ihrem Stil beschäftigt habe, und ihn jetzt einfach immer sofort erkenne.
    Der Zeichenstil ist mir nicht soo wichtig, dass ich einen Manga unter keinen Umständen lesen würde, wenn er mir nicht gefällt, aber er zählt schon viel… Wenn mich die Story also nicht ganz begeistert, wird ein Manga mit… "übertriebenem Shojo-Stil" zum Beispiel nicht gelesen. ^^"


    Stört es Dich, dass manche Manga (die, die ab 16 und höher empfohlen sind, um genau zu sein) im Geschäft eingeschweißt sind?
    Nicht wirklich. :P Ich meine, ich lese sie häufig, ja, aber stören tut es mich nicht. Dann muss ich mich halt auf Klappentext und Cover verlassen und schauen, was draus wird.


    Schaust Du auch, falls vorhanden, den Anime zu einem Manga, der Dir gefiel?
    Uhm, manchmal, aber eher selten und nur, wenn ich den Manga absolut großartig fand oder der Anime stark abweicht *hust*blackbutler*hust*. Insgesamt schaue ich eher seltener Anime, weil mir irgendwie insgesamt bei Serien das Durchhaltevermögen fehlt.


    Stört es Dich dabei, wenn der Anime Szenen abändert/auslässt/hinzufügt?
    Meh. Ich weiß nicht. Manchmal ja, manchmal nein.
    Es ist klar, dass nicht alles eins zu eins aus dem Manga übernommen werden kann, aber manchmal gibt es auch einfach Änderungen, da denkt man sich wirklich nur "dafuq" und die mag ich dann nicht so…


    Sooo, jetzt hab ich mich müde getippselt, vermutlich macht die Hälfte nicht mal Sinn, ich bin jetzt trotzdem weg, adios! :D

  • 1. Liest Du lieber online oder kaufst Du die Bände (Tankōbon)?
    - Ich kaufe mir lieber die Bände, so finde ich macht das lesen mehr spaß. Man kann die Manga anfassen und eben riechen.


    2. Bist Du demnach eher, was noch laufende Reihen angeht, auf aktuellem Stand?
    - Auf dem aktuellen Stand der Manga die ich sammel bin ich immer. Ich hab mir eine Liste geschrieben in der alle stehen mit ihren Erscheinungsdatum.


    3. Wo kaufst Du Deine Manga?
    - Bei Thalia x33


    4. In welcher Sprache liest Du Manga?
    - In Deutsch


    5. Nach was richtet sich Deine Mangawahl? Wie kommst Du in der Regel auf einen Manga?
    - Als erstes sehe ich mir das Cover und den Zeichenstil an. Danach les ich die Story und wenn es mir gefällt kaufe ich ihn mir.


    6. Wo und, falls vorhanden, mit welchen Marotten liest Du Deine Manga?
    - Eigentlich immer in meinem Zimmer auf meinem Bett mit viel Licht.


    7. Welche Art von Zeichenstil sagt Dir am ehesten zu? Achtest Du sehr auf den Zeichenstil eines Manga?
    - Um ehrlich zu sein viele. Aber es gibt auch viele die mir nicht gefallen, es muss einfach stimmen, ich kann es schwer beschreiben.
    Ja ich achte viel auf den Zeichenstil, wenn der Zeichenstil in meinen Augen "hässlich" ist lese ich den Manga ungern..


    8. Stört es Dich, dass manche Manga (die, die ab 16 und höher empfohlen sind, um genau zu sein) im Geschäft eingeschweißt sind?
    - Eigentlich nicht wirklich. Das blöde daran ist eben nur das man nicht kurz reinlesen/gucken kann.


    9. Schaust Du auch, falls vorhanden, den Anime zu einem Manga, der Dir gefiel?
    - Ja, tue ich x3

    10. Stört es Dich dabei, wenn der Anime Szenen abändert/auslässt/hinzufügt?

    - Das kommt ganz auf die Szene an. Aber im Großen und ganzen eigentlich nicht wirklich.

  • Liest Du lieber online oder kaufst Du die Bände?
    Ich kaufe sie. Ist viel schöner, was im Regal stehen zu haben.


    Bist Du demnach eher, was noch laufende Reihen angeht, auf aktuellem Stand?
    Meine Conan Reihe ist komplett, Death Note ist fertig, Puella Madoka Magica, Pokémon auch... sonst hab ich noch einige Reihen durcheinander und leider kein Geld. xD


    Wo kaufst Du Deine Manga?
    Kommt drauf an, wo ich mich gerade befinde. Mal Thalia, mal Mayersche, aber auch sehr oft im Internet, da die meisten Buchgeschäfte ja dann genau den Band nicht da haben, den man braucht und ich leider keinen in unmittelbarer Nähe habe.


    In welcher Sprache liest Du Manga?
    Deutsch. ^^


    Nach was richtet sich Deine Mangawahl? Wie kommst Du in der Regel auf einen Manga?
    Meistens nur "Mainstream" Zeugs und Sachen, wo mich das Cover ansprechen oder mir jemanden den Tipp gab, dass der Manga gut ist. ^^


    Wo und, falls vorhanden, mit welchen Marotten liest Du Deine Manga?
    Ich weiß nicht ganz genau was damit gemeint ist, aber ich lese meine Mangas meistens im Bett und wenn ich lange Zugfahrten vor mir habe. ^^


    Welche Art von Zeichenstil sagt Dir am ehesten zu? Achtest Du sehr auf den Zeichenstil eines Manga?
    Ich kann nicht beschreiben, was mir gefällt, aber ja, der Stil ist mir sehr wichtig. Wenn der Stil scheiße ist, der Manga aber noch so gut, könnte ich mich da auf Grund des Stils nicht durchquälen.


    Stört es Dich, dass manche Manga (die, die ab 16 und höher empfohlen sind, um genau zu sein) im Geschäft eingeschweißt sind?
    Ja, extrem.


    Schaust Du auch, falls vorhanden, den Anime zu einem Manga, der Dir gefiel?
    Meistens hab ich zuerst den Anime geschaut und dann den Manga geholt. xD Mittlerweile versuche ich aber NICHT den Anime vorher zu schauen, sondern nachher, damit mir der Manga nicht so öde vorkommt.


    Stört es Dich dabei, wenn der Anime Szenen abändert/auslässt/hinzufügt?
    Es geht. Animes haben halt viel mehr Möglichkeiten. Das macht es dann wieder interessant, sie zu sehen.

  • Liest Du lieber online oder kaufst Du die Bände (Tankōbon)?
    Ich kaufe die Bände lieber. Sieht schick aus, und ich bin zu faul um im Internet zu suchen.


    ^ Bist Du demnach eher, was noch laufende Reihen angeht, auf aktuellem Stand?
    Momentan ja. Es richtet sich aber immer danach, wie viel Geld ich im Monat noch zur Verfügung habe.

    Wo kaufst Du Deine Manga?
    Eigentlich immer bei Thalia.


    In welcher Sprache liest Du Manga?
    Auf deutsch. Wenn ich sie aber dann doch mal im Internet lesen sollte, dann englisch.


    Nach was richtet sich Deine Mangawahl? Wie kommst Du in der Regel auf einen Manga?
    Meistens sehe ich mir die Reagle durch und nehme was ich als interessant betrachte. Ansonsten schaue ich im Internet, was andere gerade so lesen.


    Wo und, falls vorhanden, mit welchen Marotten liest Du Deine Manga?
    Die einzige Marotte die mir einfällt ist, dass ich Mangas immer mit dem Cover nach unten ablege. Ich weiß nicht wieso.


    Welche Art von Zeichenstil sagt Dir am ehesten zu? Achtest Du sehr auf den Zeichenstil eines Manga?
    Ja, ich achte aufe jdenfall darauf. Einen Manga dessen Still mich nicht anspricht, wird mich schwerer überzeugen können. So ist es momentan auch bei Attack On Titan, da stört mich der Stil wirklich sehr. Ich selber bin großer Fan von Semi Realismus. Vor allem Yana Tobosos Stil hat es mir auch angetan.


    Stört es Dich, dass manche Manga (die, die ab 16 und höher empfohlen sind, um genau zu sein) im Geschäft eingeschweißt sind?
    Einerseits finde ich es gut, da die Mangas so keine Kratzer auf dem Cover oder Knicke bekommen. Andererseits würde ich manchmal schon gerne in den ein oder anderen reinschauen, habe dann aber nicht immer Lust einen Mitarbeiter zu fragen.

    Schaust Du auch, falls vorhanden, den Anime zu einem Manga, der Dir gefiel?
    Es kommt immer darauf an. Bei Black Butler habe ich sofort den Anime geschaut und war begeistert. Bei Deadman Wonderland kann ich mich irgendwie nicht dazu durchringen, da ich schon einiges darüber gehört habe und zuerst die Reihe fertig lesen wollte. I

    ^ Stört es Dich dabei, wenn der Anime Szenen abändert/auslässt/hinzufügt?
    Wenn ich den Manga bereits zu Ende gelesen habe, stört es mich wohl mehr. Gerade wenn ich eine Szene sehr gut fand und diese verändert/ausgelassen wird, ärgert es mich. Gegen hinzufügen habe ich im Grunde nichts und wenn der Anime eine ganz andere Story verfolgt wie der Manga, kommt es auch immer darauf an, wie gut sie ist. Alleine schon wegen dem animierten Format eigenen sich ja andere Dinge, als im Manga.

  • Liest Du lieber online oder kaufst Du die Bände (Tankōbon)?
    Unterschiedlich, es gibt Mangas die ich online lese und welche die ich kaufe.


    ^ Bist Du demnach eher, was noch laufende Reihen angeht, auf aktuellem Stand?
    Kommt drauf an wie gut mir der Manga gefällt/wie schnell ich lese.


    Wo kaufst Du Deine Manga? (Alternatives Thema)
    In keinem speziellen Geschäft, sondern einem Buchladen mit kleiner Mangaecke.


    In welcher Sprache liest Du Manga? (Alternatives Thema)
    Wenn ich mir einen Manga kaufe, auf deutsch. Lese ich online, eigentlich nur englisch.


    Nach was richtet sich Deine Mangawahl? Wie kommst Du in der Regel auf einen Manga?
    Mir gefallen vor allem niedliche, lustige Mangas. Die erkennt man eigentlich schon an der Verpackung, ich schaue mir aber auch ab und zu Empfehlungen von Youtubern an.


    Wo und, falls vorhanden, mit welchen Marotten liest Du Deine Manga?
    Meistens auf meinem Bett, da ist es am gemütlichsten. Aber auch während einer längeren Zugfahrt ist es schön, etwas zum Lesen dabei zu haben, dann vergeht die Zeit gleich viel schneller.


    Welche Art von Zeichenstil sagt Dir am ehesten zu? Achtest Du sehr auf den Zeichenstil eines Manga?
    Ich stehe nicht so auf realistischen Stil, ansonsten bin ich da relativ offen.


    Stört es Dich, dass manche Manga (die, die ab 16 und höher empfohlen sind, um genau zu sein) im Geschäft eingeschweißt sind?
    Definitiv, letztens hatte ich so eine Situation Attack on Titan, als ich gucken wollte wie gut die Übersetzung ist. Das war dann schon etwas ärgerlich.


    Schaust Du auch, falls vorhanden, den Anime zu einem Manga, der Dir gefiel?
    Sehr gerne sogar. Ich finde es immer toll, Handlungen in Farbe und mit Musik untermalt zu erleben. Außerdem interessiere ich mich für die Wahl der Synchronsprecher.


    ^ Stört es Dich dabei, wenn der Anime Szenen abändert/auslässt/hinzufügt?
    Ja, ich denke das ist normal. Wie wenn zu einem Buch das man mag ein Film in die Kinos kommt. Man hat einfach ganz bestimmte Erwartungen und die können oft gar nicht erfüllt werden.

  • Liest Du lieber online oder kaufst Du die Bände (Tankōbon)?
    Ich habe noch nie einen Manga online gelesen. Da ich nur die kaufe, die mich wirklich interessieren, kommt es auch vor das ich die mehr als einmal lese, demnach ist es mit das Wert die Bände auch zu kaufen.


    Bist Du demnach eher, was noch laufende Reihen angeht, auf aktuellem Stand?
    Naruto ja, Aion und Karin haben wir sogar schon abgeschlossen (gehören ehr meinem Verlobten als mir), GetBackers zur Zeit leider nicht mehr. Alle anderen auch weniger, weil es sind viele EMA Titel dabei und die kosten eben etwas mehr.


    Wo kaufst Du Deine Manga? (Alternatives Thema)
    Entweder bei Amazon, oder bei meinem Laden in der Stadt wo ich alle Carlsen Manga, wenn die eben noch vorhanden sind, bestellen kann.


    Nach was richtet sich Deine Mangawahl? Wie kommst Du in der Regel auf einen Manga?
    Schwer zu beantworten. Ich denke das sind halt Infos. Wenn ich davon schon mal gehört habe und es mich etwas interessiert hat kaufe ich einen Band, wenn der gut ist kaufe ich weiter und wenn es bis zum 3-5 Band nicht Ansatzweise mich begeistern kann, dann lasse ich es.


    Welche Art von Zeichenstil sagt Dir am ehesten zu? Achtest Du sehr auf den Zeichenstil eines Manga?
    Ich achte nicht gezielt darauf, aber einige sagen mir gar nicht zu. Der von Inuyasha oder OMG! z.B.


    Stört es Dich, dass manche Manga (die, die ab 16 und höher empfohlen sind, um genau zu sein) im Geschäft eingeschweißt sind?
    Nein, es gibt ja einen Grund dafür.

    Schaust Du auch, falls vorhanden, den Anime zu einem Manga, der Dir gefiel?

    Schon hin und wieder aber kommt eben auch darauf an. Wenn der Anime 1 zu 1 wie der Manga ist dann ehr selten, aber wenn es auch Veränderungen oder abweichungen gibt, dann schon. Zumal einige Szenen auch besser rüberkommen wegen den Sprechern oder der Musik^^


    Stört es Dich dabei, wenn der Anime Szenen abändert/auslässt/hinzufügt?
    Abgeändert sind doch eh viele Szenen, weil man im Manga eben anders vorgehen muss und eingeschränkter ist als im Anime. Im Anime sind manche Szenen, besonders Kämpfe jedoch besser in Szene gesetzt. Hin und wieder werden auch Szenen die im Manga sehr heftig aussehen, in einem Anime verharmlost, aber das ist denke ich auch okay. Szenen ausgelassen...naja ist mir bis jetzt kaum aufgefallen, kommt natürlich darauf an was es für eine ist, würde mich dann je nachdem auch stören. Hinzugefügt finde ich dagegen gar nicht schlimm, so lange es eben auch passt und gut umgesetzt ist. Kann ja nicht schaden auch mal ein bisschen etwas "neues" zu sehen^^

    • Liest Du lieber online oder kaufst Du die Bände (Tankōbon)?

    Ich kaufe mir die Bänder lieber, anstatt sie im Internet zu lesen. Der Geruch und der pure Stolz sie in den Händen zu halten ist einfach toll <3. Zudem unterstütze ich damit ja die Verleger damit sie uns mehr Mangas ins Land holen^^.

    • ^ Bist Du demnach eher, was noch laufende Reihen angeht, auf aktuellem Stand?

    Kommt drauf an. Wenn es um den deutschen Stand geht, dann ja zumindest bei Naruto. Bei Blue Exorcist hänge ich noch ein paar Bänder hinterher. Aber wenn es um den japanischen Stand geht, dann muss ich sagen nein.

    • Wo kaufst Du Deine Manga?

    Buchladen in der Nachbarstadt oder Amazon.

    • In welcher Sprache liest Du Manga?

    Bisher ausnahmslos deutsch. Hätte aber nichts dagegen demnächst einig Englische Manga zu holen.

    • Nach was richtet sich Deine Mangawahl? Wie kommst Du in der Regel auf einen Manga?

    Ich orientiere mich an einigen Anime und größtenteils an der Animania. Die bringen gute Berichterstattung über neue Releases und Special Editions. Einige Vorschläge kommen aber auch von meiner großen Schwester ^^.

    • Wo und, falls vorhanden, mit welchen Marotten liest Du Deine Manga?

    Überall wo es geht. Sei es Schule, Bahn oder auf'm Klo, oder halt in meinem Zimmer. Ich habe keine Marotten, was das Lesen betrifft nur bewege ich mich immer sau viel, weil ich so viele Ideen habe für eigenes Zeug, dass ich kaum still sitzen kann xD.

    • Welche Art von Zeichenstil sagt Dir am ehesten zu? Achtest Du sehr auf den Zeichenstil eines Manga?

    Müsste ich mich festlegen dann würde ich sagen irgendwas zwischen Takechi Obata (u.a. Death Note; Bakuman.) und Atsuchi Ohkubo, mit leichten Shojo Einflüssen nehmen^^. Für mich spielt der Zeichenstil keine große Rolle.Würde er das tuen hätte ich mir nie im Leben Ultimo oder Soul Eater gegönnt. Wobei wenn man sich an die Zeichenstile gewöhnt hat, sind sie ganz cool.

    • Stört es Dich, dass manche Manga (die, die ab 16 und höher empfohlen sind, um genau zu sein) im Geschäft eingeschweißt sind?

    Ich bin sogar relativ froh drum, soviele Kinder in der Nähe des Mangaregals des Buchladens meines Vertrauens rumlungern ist schon heftig. (Bisschen ungünstig platziert, die Kinder-Bücher xDD)

    • Schaust Du auch, falls vorhanden, den Anime zu einem Manga, der Dir gefiel?

    Wenn ich die Zeit finde und nicht zu faul bin, klar warum nicht?

    • ^ Stört es Dich dabei, wenn der Anime Szenen abändert/auslässt/hinzufügt?

    Bisher hab ich jetzt nichts so krass darauf geachtet, deswegen fällt es mir schwer was dazu zu sagen ^^.

  • Liest Du lieber online oder kaufst Du die Bände (Tankōbon)?
    Ich kaufe mir lieber die Bände. Online zu lesen finde ich extrem mühsam und irritierend, weil man in den meisten Fällen nach rechts blättert und nach links liest (zumindest auf den Seiten die ich kenne). Außerdem mag ich es, Bücher in der Hand zu halten und im Regal sehen Mangas sowieso immer toll aus (wenn man sie liest natürlich auch :D).


    Bist Du demnach eher, was noch laufende Reihen angeht, auf aktuellem Stand?
    Nein, nicht wirklich. xD Ich lese erst seit kürzerem Mangas, früher habe ich eher zu Animes tendiert weil es halt einfacher für mich war. Ich habe die ersten 22 Bände von Soul Eater mittlerweile, die lege ich mir im Moment zu, von daher bin ich dort nicht auf dem Stand, höchstens noch bei "Die Sargprinzessin" weil ich die beiden Bände, die bisher auf Deutsch erschienen sind, habe (außer in der Zwischenzeit ist noch einer erschienen :'D).


    Wo kaufst Du Deine Manga?
    Entweder im Internet, weil das das einfachste ist, oder im Mangaladen in Zürich der aber eineinhalb Stunden Zugfahrt entfernt ist, weswegen ich da nicht sonderlich oft bin.


    In welcher Sprache liest Du Manga?
    Eigentlich in Deutsch, weil du die bekommst bzw. wenn du sie auf Deutsch bekommst. Ansonsten habe ich aber auch Death Note auf Englisch gelesen weil ich mir die in London zugelegt habe, ich habe also auch kein Problem mit Englisch. In Japanisch würde ich sie gerne lesen können nur betragen meine Japanisch Künste leider so ziemlich 0. xD


    Nach was richtet sich Deine Mangawahl? Wie kommst Du in der Regel auf einen Manga?
    Mangas hole ich mir in der Regel nach Empfehlungen von Freunden oder wenn ich irgendwo mal ein Reviev gesehen oder gelesen habe, oder wenn ich den Anime dazu kenne und den Manga haben möchte. Manchmal streife ich auch einfach im Laden rum und schaue mir die Cover an, um einen ersten Eindruck zu bekommen, wenn das zusagt kommt die Rückseite dran und wenn es mich interessiert hole ich mir ihn dann auch. ^^


    Wo und, falls vorhanden, mit welchen Marotten liest Du Deine Manga?
    Ich habe da jetzt keine festen Orte an denen ich meine Mangas lese. Die meisten lese ich aber daheim auf dem Bett, im Bus (wenn mir meine Freundin welche ausleiht, wir haben den gleichen Schulbus und dann funktioniert das ganz gut. ^^) oder auch mal im Zug. Ich habe halb Death Note in der Londoner Tube gelesen, also ich finde dass sich Öffentliche Verkehrsmittel ganz gut zum Manga lesen eignen. ^^


    Welche Art von Zeichenstil sagt Dir am ehesten zu? Achtest Du sehr auf den Zeichenstil eines Manga?
    Ist jetzt schwer zu sagen. Ich mag es, wenn es ein eher neuerer Zeichenstil ist, so wie in den aktuelleren Bänden von Soul Eater oder generell in momentan neuen Mangas. Es fällt mir schwer, mich zu einem Manga zu überwinden, dessen Zeichenstil mir nicht zusagt, aber ich will mir ja keinen guten Manga entgehen lassen, nur weil ich den Zeichenstil nicht so mag. Der Zeichenstil von One Piece gefällt mir zum Beispiel gar nicht, aber trotzdem habe ich ein Paar Bände davon gelesen (aka aus der Bibliothek ausgeliehen, da hat es ein Paar). "Ältere" Zeichenstile (ich weiß nicht, ob man das jetzt so sagen kann, aber ich mach das mal) sagen mir meistens nicht so sehr zu (also relativ hohe Münder, extrem hervorstehende Stirnfranseln), weil ich es nicht so schön finde, aber beim lesen gewöhne ich mich mit der Zeit meistens daran bzw. ignoriere es dann einfach.


    Stört es Dich, dass manche Manga (die, die ab 16 und höher empfohlen sind, um genau zu sein) im Geschäft eingeschweißt sind?
    War, in den beiden Mangageschäften in denen ich jetzt war, nicht der Fall, also von dem her. ^^ Und naja, Manga sind ja generell nicht zum im Geschäft lesen, aber einen Blick hineinwerfen tu ich teilweise schon gerne, ich kann jetzt aber nicht sagen ob es mich nicht stören würde oder schon.


    Schaust Du auch, falls vorhanden, den Anime zu einem Manga, der Dir gefiel?
    Manchmal. Ich habe das etwas veränderte Ende von Death Note geschaut, weil ich wissen wollte was genau anders ist und habe Soul Eater mal angefangen, habe aber nicht mehr als die ersten... sieben (glaube ich) Folgen geschaut, weil ich die Animation zwar grandios fand, er mir aber zu sehr in die Länge gezogen war am Anfang. Bei Another war es umgekehrt, da habe ich mir den Manga gekauft, weil mir der Anime gefallen hat.


    Stört es Dich dabei, wenn der Anime Szenen abändert/auslässt/hinzufügt?
    Es stört mich nicht, solange es sich zum guten ändert, wenn es gleich bleibt macht es keinen Unterschied, außer man findet den Manga jetzt unbeschreiblich toll und will dass ja nichts verändert bleibt. Andererseits ist es ja auch gut, dass nicht alles gleich ist, sonst könnte man sich den Anime zum Manga ja eigentlich (vielleicht ein bisschen böse gesagt) auch sparen, auch wenn ich weiß dass viele Leute nur die Animes schauen, aber keine Mangas lesen.
    Ich kenne nicht wirklich viele Beispiele, aber ich muss sagen, dass die Szenen in Another, die im Anime drinnen waren, aber im Manga nicht, nicht unbedingt hätten sein müssen (wer den Anime und den Manga kennt weiß vermutlich wovon ich rede. ^^).

  • Liest Du lieber online oder kaufst Du die Bände (Tankōbon)? -
    Ich kaufe meine Mangas ganz altmodisch in einem kleinen Comicbuch Laden bei uns in der Stadt, da ist es doch immernoch am besten :3.


    Bist Du demnach eher, was noch laufende Reihen angeht, auf aktuellem Stand? -
    Naja was heißt auf dem neuesten Stand. Ich kann halt die Reihen vorbestellen und wenn Sie dann ankommen bekomme ich sofort
    bescheid und kann sie am nächsten Tag schon abholen.



    Wo kaufst Du Deine Manga? (Alternatives Thema) -

    Siehe 1. Frage :3


    In welcher Sprache liest Du Manga? (Alternatives Thema) -
    Ich lese Sie am liebsten in Deutsch oder wenn es nicht anders geht in Englisch.
    Ich würde Sie nur zu gern in Japanisch lesen können doch leider beherrsche ich die Sprache/Schrift nicht. :(


    Nach was richtet sich Deine Mangawahl? Wie kommst Du in der Regel auf einen Manga? -
    Ich lese mir den Klappentext meist 2-3 mal durch und wenn dieser mir gefällt landen meist schon die ersten beiden Bäne auf einmal bei mir :).



    Wo und, falls vorhanden, mit welchen Marotten liest Du Deine Manga? -
    Im Bus auf dem Weg zur Arbeit, im Bus auf dem Weg nach Hause, Zu Hause und wo ich sonst noch alles lesen kann :3.


    Welche Art von Zeichenstil sagt Dir am ehesten zu? Achtest Du sehr auf den Zeichenstil eines Manga? -
    Ich achte sowohl auf den Zeichenstil als auch auf den Plot des Mangas aber der Zeichenstil hat für mich keine ausschlag gebende Rolle.
    Also wenn wir der Klappentext gefällt mir der Zeichenstil aber nicht 100% zusagt landet es trotzdem bei mir daheim :3.


    Stört es Dich, dass manche Manga (die, die ab 16 und höher empfohlen sind, um genau zu sein) im Geschäft eingeschweißt sind? -
    Überhaupt nicht, denn erstens bin ich ja schon alt genug *gg* und zweitens lässt sich am Cover auch schon sehr gut der Zeichenstil erkennen
    wenn es das ist worauf du hinaus wolltest.


    Schaust Du auch, falls vorhanden, den Anime zu einem Manga, der Dir gefiel? -
    Ja, definitiv. Momentan zb. schaue ich Souleater & HOTD. Die Mangas lese ich ebenfalls.


    Stört es Dich dabei, wenn der Anime Szenen abändert/auslässt/hinzufügt?
    Kommt auf die Szene/Änderung an. Elfenlied zb würde ich niemals lesen, allein aus dem Grund, dass ich die Serie genial fand und der Manga
    Teilweise eine ganze andere Story hat und noch weiter geht.


    ~Nano

  • Liest Du lieber online oder kaufst Du die Bände (Tankōbon)?
    Ich kaufe sie Online :D!


    Bist Du demnach eher, was noch laufende Reihen angeht, auf aktuellem Stand?
    So ziemlich,aber alles kann ich nicht abdecken.


    Wo kaufst Du Deine Manga? (Alternatives Thema)
    Internet


    In welcher Sprache liest Du Manga? (Alternatives Thema)
    Deutsch


    Nach was richtet sich Deine Mangawahl? Wie kommst Du in der Regel auf einen Manga?
    Ich lese die Mangas zu den Animes die meine Kindheit bestimmt haben :D


    Wo und, falls vorhanden, mit welchen Marotten liest Du Deine Manga?
    Überall eigentlich


    Welche Art von Zeichenstil sagt Dir am ehesten zu? Achtest Du sehr auf den Zeichenstil eines Manga?
    Der ist mir egal :D


    Stört es Dich, dass manche Manga (die, die ab 16 und höher empfohlen sind, um genau zu sein) im Geschäft eingeschweißt sind?
    Bei den Mangas die ich lese kam das noch nicht vor.
    Schaust Du auch, falls vorhanden, den Anime zu einem Manga, der Dir gefiel?
    Selbstverständlich
    ^ Stört es Dich dabei, wenn der Anime Szenen abändert/auslässt/hinzufügt?
    ja!

  • Huhu tolles Thema ! :)  
    Liest du lieber online oder kaufst du die Bände (tankōbon) ?
    Ich kaufe sie mir normal in der Bücherei :)


    bist du demnach eher ,was noch laufende Reihen angeht , auf aktuellem Stand ?
    Ich lese so ziehmlich alles egal ob abgeschlossen oder noch laufend :3


    Wo kaufst du dir deine Manga ?
    Bestellen,bÜcherei


    In welcher Sprache liest du manga ?
    Deutsch


    Nach was richtet dich deine Mangawahl ? Wie kommst du in der Regel auf einen Manga?
    Internet, oder Empfehlungen oder auch Spontan :3


    Wo und falls vorhanden ,mit welchen Marotten liest du deine Manga ?
    überall :3


    Welche Art Zeichen stil sagst dir am meisten zu ? Achtest du sehr auf den zeichnenstil eines manga?
    Machmal schon aber Machmal auch nicht :3


    stört es dich wenn manche MAnga (die ab 16 und höher empfohlen sind , um genau zusein ) im Geschäft ein geschweißt sind.


    bei mir kam das noch nie vor .


    Schaust du auch , falls vorhandenenen ,den anime zu einem Manga der dir befiehl ?
    Ja sicher ! :D


    Stört es dich dabei , wenn anime Szenen abändert,auslässt,hinzufügt?
    Hab ich nie beachtet .


    So so das wars ! :D Liebe Grüße ~Serena01

  • Sooo, dann will ich doch auch mal was schreiben ^-^
    -Liest Du lieber online oder kaufst Du die Bände (Tankōbon)?
    Wenn mir die Manga richtig zusagen informiere ich mich zunächst einmal über sie und kaufe sie dann im Bücherladen ( Tut zwar dem Geldbeutel weh, aber ich verzichte doch nicht auf meine Lieblingsreihen :3)


    -^ Bist Du demnach eher, was noch laufende Reihen angeht, auf aktuellem Stand?
    Naja ich muss sagen in letzter Zeit lese ich so gut wie gar nicht mehr, weil ich ein bisschen sparen muss und ausserdem kaum noch Zeit zum lesen habe ):


    -Wo kaufst Du Deine Manga?
    Wenn ich in der Stadt bin, schaue ich immer mal wieder in die Manga-Ecken der Bücherläden rein, sind also immer verschiedene Läden


    -In welcher Sprache liest Du Manga?
    Am liebsten in Deutsch, selten aber auch in englisch ^^


    -Nach was richtet sich Deine Mangawahl?
    Nach Genre natürlich und Zeichenstil (romance ftw <3 )

    -Wie kommst Du in der Regel auf einen Manga?
    Meistens bekomme ich sie von meiner Freu din empfohlen oder schaue, da ich eher Animes schaue, ob es eine entsprechende Mangaserie dazu gibt (was ja logisch ist, da die meisten auf Manga basieren x3 )



    -Wo und, falls vorhanden, mit welchen Marotten liest Du Deine Manga?
    Im Zimmer oder sonst wo. Eigentlich immer unterschiedlich C:


    -Welche Art von Zeichenstil sagt Dir am ehesten zu?
    Naja sagen wir's so: Jeder der nicht zu strange und unproportiobal aussieht


    -Achtest Du sehr auf den Zeichenstil eines Manga?
    Ja, schon aber es gibt, von denen die ich bisher gesehen habe, kaum schlechte Stile.


    -Stört es Dich, dass manche Manga (die, die ab 16 und höher empfohlen sind, um genau zu sein) im Geschäft eingeschweißt sind?
    Ich bin doch brav und kaufe mir keine ab 16, wenn ich doch noch 15 bin :x ( :sarcastic: )


    -Schaust Du auch, falls vorhanden, den Anime zu einem Manga, der Dir gefiel?
    ↑ siehe oben


    -Stört es Dich dabei, wenn der Anime Szenen abändert/auslässt/hinzufügt?
    Es sind ja manchmal Szenen dabei die ausgelassen oder hinzugefügt wurden, mit denen ich jetzt nicht so sympathisiere - aber ganz ehrlich so wichtig sind sie meistens nicht :)

  • Hier mach ich auch mal mit:


    Liest Du lieber online oder kaufst Du die Bände (Tankōbon)?


    - Ich kaufe die Bände. Ich mag sie einfach fest in der Hand haben. Wenn es möglich wäre, würde ich sie aber auch auf mein Kindle runterladen. Das hab ich ja auch fest in der Hand =D


    Bist Du demnach eher, was noch laufende Reihen angeht, auf aktuellem Stand?


    Sicher nicht! Da ich nicht online lese, muss ich teilweise ganz schön aufpassen, mich nicht zu spoilern. Mein Mann macht es nicht besser, da er Manga immer online liest. Ich finde, das Warten gehört zum Spaß des Mangalesens dazu.


    Wo kaufst Du Deine Manga? (Alternatives Thema)


    Ich arbeite in Mainz und um die Ecke gibt es einen kleinen Comic- und Games-Laden. Dort kaufe ich jeden Monat eine gewisse Anzahl an Manga. Sollte dort der passende Band nicht verfügbar sein, suche ich ihn online und kaufe ihn dort.



    In welcher Sprache liest Du Manga? (Alternatives Thema)


    Deutsch natürlich.


    Nach was richtet sich Deine Mangawahl? Wie kommst Du in der Regel auf einen Manga?


    Angefangen hab ich damit, weil ich Dragon Ball im Fernsehen gesehen habe und die Manga-Variante dazu gefunden habe. Dann hab ich viele andere gesehen, die interessant aussehen. Meistens entscheide ich mich, indem ich meinen Mann frage (weil der ja viel online ausprobiert). Ansonsten achte ich auf das Cover und wenn es cool ist, informiere ich mich darüber und entscheide dann, ob ich Band 1 kaufe. Ich hab auch mal hier im Forum nach Manga gefragt, die ich inzwischen auch gekauft habe.


    Wo und, falls vorhanden, mit welchen Marotten liest Du Deine Manga?


    Ich denke nicht, dass ich eine Marotte beim Mangalesen habe. Gelesen werden sie aber gern, wenn ich auf etwas warten muss. Mittagspause auf der Arbeit, auf der Toilette, wir wollen los und mein Mann ist noch im Bad (ja, bei uns ist das umgekehrt), ich bearbeite Sounddateien und warte, bis sie fertig kodiert sind etc.


    Welche Art von Zeichenstil sagt Dir am ehesten zu? Achtest Du sehr auf den Zeichenstil eines Manga?


    Der ist mir größtenteils egal. Mir geht es mehr um die Geschichte und die Charaktere.


    Stört es Dich, dass manche Manga (die, die ab 16 und höher empfohlen sind, um genau zu sein) im Geschäft eingeschweißt sind?


    Sollte es das? Wenn es mich stört, dann nur, weil ich die Folie immer aufschneiden muss. Die ist so bombenfest...


    Schaust Du auch, falls vorhanden, den Anime zu einem Manga, der Dir gefiel?
    ^ Stört es Dich dabei, wenn der Anime Szenen abändert/auslässt/hinzufügt?


    Nicht mehr, da mir die Zeit fehlt. Mich stört es, wenn der Anime eine komplett andere Richtung einschlägt und es stört mich auch, wenn man 50 Filler-Folgen hat, die die Story kein bisschen vorantreiben. Es tut einfach weh das zu sehen, wenn man den Manga kennt. Ich schaue lieber das Abrigded-Zeug von Youtube an, wo die Manga/Anime verulkt werden ^^

    Seht euch doch mal im Creepy Pasta Topic um. Bitte beachtet auch die dort aufgelistete FAQ!
    Lust auf Let's Play? Guckt doch mal auf meinen Kanal
    3DS-Freundescode: 1118-1467-2423 (bitte PN mit Code, wenn ihr mich addet).