Anfängerwettbewerb #06

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Herzlich willkommen zum sechsten und letzten Anfängerwettbewerb für dieses Jahr!


    Viele werden es schon gesehen haben: Das Saisonfinale hat begonnen! Wir haben uns aber dazu entschlossen, währenddessen auch noch einen Anfängerwettbewerb zu veranstalten, damit viele der Nichtfinalisten auch noch ein letztes Mal in diesem Jahr tatsächlich aktiv werden können!


    Wer darf teilnehmen? / Wer wird eigentlich als "Anfänger" angesehen?

    Im Komitee wurde sich darauf geeinigt, dass diese Entscheidung eigentlich bei den Teilnehmern liegt. Haltet ihr euch für einen Anfänger, der nur eine geringe oder gar keine Chance hat einen "normalen" Battle zu gewinnen, nehmt teil und versucht zu siegen und so eure Fähigkeiten und euer Vertrauen in diese zu verbessern. Selbstverständlich sind die User, die im Profibereich sind, davon ausgeschlossen. Selbiges gilt auch für die Komitee-Mitglieder. Erkennt das Komitee, dass das Niveau der betreffenden Person weit über das eines Anfängers hinaus geht, werden wir diese bitten, sich aus dem oder dem kommenden Wettbewerb zurückzuziehen. Ihr braucht also keine Angst zu haben, dass jemand teilnehmen könnte, dessen spriterische Fähigkeiten weit über denen eines Anfängers liegen.


    Regeln


    [tabmenu]
    [tab='Aufgabe 1']
    Retype:
    Guardevoir
    "Einmal ganz im Ernst: Fandet ihr Guardevoir nicht auch immer etwas gruselig? Ja? Gut. Nein? Auch egal. Wie auch immer, selbst sein Pokédexeintrag erzählt davon - zwar mag es sich wohl für seinen Trainer einsetzen, allerdings besitzt es auch beispielsweise die Kraft, ein schwarzes Loch zu erschaffen... Ich meine, da läuft es einem doch eiskalt den Rücken hinunter, oder nicht? Von wegen liebenswürdiges, zartes Feenpokémon, es ist abgrundtief böse, das sieht man doch sofort..!"


    Eure Aufgabe besteht darin, einen Retype (=Typenumwandlung) von Guardevoir durchzuführen. Verleiht ihm einen Geist- ODER Unlicht- ODER Giftzweittypen, ob und inwiefern einer von Guardevoirs ursprünglichen Typen (Psycho und Fee) noch erkennbar bleibt, ist euch überlassen. Bei einem Retype dürft ihr sowohl Pattern als auch Selfen - Die Grundform von Guardevoir sollte erhalten bleiben, dennoch dürft ihr auch Außenlinien verändern und Details hinzufügen. Verwendet bitte nur den oben gezeigten Sprite der 5. Generation.


    [tab='Aufgabe 2']
    Self/Fake:
    http://i.imgur.com/nTaZCRN.png / http://i.imgur.com/mviVzdU.png / http://i.imgur.com/LjT3vA3.png


    "Schaut euch im Gegensatz doch einmal XXX an. Von allen wird es sofort als gefährlich und böse eingestuft, dabei ist es das doch gar nicht! In Wahrheit hat es ein liebenswertes, ja, fast schon schüchternes Wesen, und ließe man es sich auch richtig entfalten, dann würde es uns das auch zeigen können, das weiß ich ganz genau!"


    Eure Aufgabe besteht nun darin, eine (alternative) Weiterentwicklung eines beliebigen Unlicht-, Geist- oder Giftpokémon zu spriten, welches einen anderen (Zweit-)Typen besitzt und nicht mehr so finster wirkt wie das Ursprungspokémon. Ein beliebiger Zweittyp, sowie eine freie Farbpalette sind erlaubt.


    [/tabmenu]


    Teilnehmer

    (5/6 abgegeben)


    Viel Spaß bei den Aufgaben und auf eine rege Teilnahme! :)


    ~Illuminatus

  • ich hoffe ich darf antworten ^^"


    Beim Anfängerwettbewerb gibt es nichts was man gewinnen kann. Bei den regulären Wettbewerben kannst du vielleicht Saisonpunkte bekommen. Du kannst hier aber teilnehmen, um ein bisschen zu üben. So traust du dich vielleicht auch an einem normalen Wettbewerb mit zu machen. Es geht in erster Linie um den Spaß ;) Du kannst auch nur eine Aufgabe machen, aber wenn du beide Aufgaben machst, dann hast du bessere Chancen zu gewinnen ^^


    Viele liebe Grüße,
    Meilynn