Pokémon Marketingleiter deutet „Blumen“ als Stichwort für die Zukunft des Pokémon Franchise an!

  • Na ich hoffe mal nicht das ne ganz neue Gen kommt mit neuen Pokemon usw. Die letzten Gens (5 und 6 also XY) wurden meiner Meinung nach nicht gut. Manche Pokemon schauen teilweise einfach besch*** aus -.-
    Hauptsache alles neue schnell rausbringen ohne Qualität. Aber anscheinend geht Quantität vor Qualität :/

  • Na ich hoffe mal nicht das ne ganz neue Gen kommt mit neuen Pokemon usw. Die letzten Gens (5 und 6 also XY) wurden meiner Meinung nach nicht gut. Manche Pokemon schauen teilweise einfach besch*** aus -.-
    Hauptsache alles neue schnell rausbringen ohne Qualität. Aber anscheinend geht Quantität vor Qualität :/

    Naja, ich finde gegen die Qualität kann man nichts sagen. Endlich sind die Editionen in optisch gutem 3D und wirken, als wäre man irgendwie "näher dran" am Geschehen.
    Auch gegen die Pokemon lässt sich nicht so viel sagen. Manche sehen vllt ein wenig merkwürdig aus, aber es gibt keinen Totalausfall wie bei Unratütox.
    Einzig und alleine die Story fand ich irgwie albern und zu kurz.

    "Wenn es einen Weg gäbe, aus Pöbelei Strom zu machen, das Internet wäre die Rettung der Welt"Dieter Nuhr

  • Na ganz klar:
    Mega-Blubella und Mega-roserade confirmed :rolleyes:


    Nee Spaß
    Ich bin auf was gekommen, die Idee hatte hier im Forum schon jemand, hab leider vergessen wer genau:
    Hawaii :thumbsup:
    Blumenhemden, blumenketten, Blumen im Haar ... Ein Vulkan, ... Und Zu diesem Südsee Flair passt die skuriloskulptur doch auch


    Evtl ein hint auf zu "zusatzregion"?

  • Wahnsinn, was so ein kleines Wort alles auslösen kann
    "Blumen" - und alle drehen durch :D


    Was es zu bedeuten hat - keine Ahnung. Alle bisher genannten Vorschläge sind auf jeden Fall interessant. Aber eigentlich ist es mir auch egal was genau dabei rauskommt - solange es halt eben kommt.
    Sinnoh Remake - Nehm ich
    Z/X2/Y2 etc - Nehm ich
    Alles andere - nehm ich auch :D

  • Na ich hoffe mal nicht das ne ganz neue Gen kommt mit neuen Pokemon usw. Die letzten Gens (5 und 6 also XY) wurden meiner Meinung nach nicht gut. Manche Pokemon schauen teilweise einfach besch*** aus -.-
    Hauptsache alles neue schnell rausbringen ohne Qualität. Aber anscheinend geht Quantität vor Qualität :/

    Ich fand die 5. Gen echt toll, die Story war mega, besonders bei SW 2, ich mag die fünfte Gen vieeeel lieber als die 4. (HG, SS ausgenommen). Und die Pokemon find ich gar nicht so schlimm. Klar Pokemon wie Klikk, oder Unratütox sind nicht ganz das Wahre, aber solche Pokemon gibt's in jeder Gen. Ich erinnere mich an Kleinstein, Voltoball, Lektroball, war da das Design etwa kreativer? Und vor allem bei Gen 6 find ich die Pokemon eigentlich allesamt toll, auch Clavion, der ist wenigstens süß, was bei Kleinstein, Voltoball usw nicht der Fall war. ^^ Nur die Story war irgendwie noch nicht so ausgereift und ich fand's nervig, dass es keinen echten Rivalen gab. Aber vlt machen die die Story in eventuellen Fortsetzungen ja besser. War in SW 2 ja auch der Fall, die waren um einiges besser und ausgereifter als ihre Vorgänger.

  • also ich denke mal da das Zygarde ja grün ist und da es ja so aussieht das es eine Mega Entwicklung bekommt passt das mit grün bzw Blume wenn ich mir die letzte Geschichte von AS oder OR angucke könnte es auch so sein das am ende vielleicht ein shaymin kommt was plötzlich auftaucht und es fangen kann wie bei Deoxys Wäre echt cool und was das floette an geht kann das sein das man gegen Azett kämpfen muss und danach schenkt er dir das floett abwarten

  • Also vielleicht kommt ja Z / XY2 statt dem 3ten legi mit azetts floette in der Hauptrolle oder Hauptrolle like deltaepisode. Oder der "blobb" hat eine "blumige" weiterentwickelung.
    Vielleicht ja steckt Azetts Floette hinter der Kraft der Blume von Shymins Zenitform.
    Oder vielleicht kommt einfach nur was/ eine Ankündigung im Frühling.

  • The Pokémon Company stellt die Produktion sämtlicher Videospiele, des TCG, des Anime und der Filme, so wie jegliches Merchandise ein. Stattdessen widmet man sich nun der Zucht und dem Verkauf von pikachufarbenen Blumen. Die sogenannte Heliantus Pikachuus trägt eine gelbe Blüte mit zwei charakteristischen, roten Punkten, während die Unterseite der Blütenblätter schwarz gezackt sind.



    :ugly:

  • The Pokémon Company stellt die Produktion sämtlicher Videospiele, des TCG, des Anime und der Filme, so wie jegliches Merchandise ein. Stattdessen widmet man sich nun der Zucht und dem Verkauf von pikachufarbenen Blumen. Die sogenannte Heliantus Pikachuus trägt eine gelbe Blüte mit zwei charakteristischen, roten Punkten, während die Unterseite der Blütenblätter schwarz gezackt sind.

    Es heißt Helianthus mit H. Und Artnamen werden nach den internationalen Nomenklaturregeln immer klein geschrieben! :P Es sei denn es wäre ein Sortenname... (z.B. Helianthus annuus 'Pikaflower'). Als Name würde mir Helianthus pikachoides (Pikachu-ähnlich) besser gefallen. Das wäre dann die Pika-Sunflower bzw. die Pika-Sonnenblume! :D


    :funny:

  • Blumen... hmm... da ist es schwer sich was drunter vorzustellen, das naheliegenste währe wirklich das Azett-Floette oder Blumen als Spielenamen. ?(


    Meine Idee: Pokémon Zistrose & Pokémon Zedern, dann währe auch das Z dabei. :D



    Allerdings hat mich SandanFan Beitrag...



    ... auf eine Idee gebracht. :) XY standen für Schönheit, aber im sinne von Mode und Bauwerke. Auch Blumen sind ein Zeichen für Schönheit. Also wird es in Zistrose & Zedern (Ja ich glaub ich nen die Zygarde Editionen jetzt erst mal so :D) sich wieder um Schönheit drehen, aber um die Schönheit der Natur, was wiederum gut zu Zygarde passen würde wir mir jetzt auffällt. ^^"


    Also Natürliche Schönheit und/oder die Schönheit der Natur als Thema für "Pokémon Zistrose & Pokémon Zedern". :)

  • Also Natürliche Schönheit und/oder die Schönheit der Natur als Thema für "Pokémon Zistrose & Pokémon Zedern".

    Wieso ist das eine Mehrzahl^^? Und wenn würd ich eher Zistrose und Zinnie nehmen, Zeder is ja nich wirklich ne Blume sondern n Baum:D. Sonst aber ne Schöne Idee...


    Zurück zum eigentlichen Thema:
    Ich find das erstmal extrem amüsant was dieses kleine Wörtchen auslöst^^da schießen ja echt verrückte Theorien aus dem Boden. Ich hoffe wirklich, dass vielleicht in der nächsten Corocoro was angekündigt wird. So schön das spekulieren ist, ein bisschen mehr Inhalt wäre schön. Wir sind ja schon so ausgehungert, dass wir uns auf das Wort 'Blume' stürzen wie die Grypheldis:p.


    Ich muss sagen, wenn man Vulkan(Volcanion), Blumen und die Skurillo-Skulptur zusammennimmt erscheint mir Hawaii oder andere polynesische Inseln garnich soo unwahrscheinlich:) besonders die Osterinsel-Figur würd da ja hervorragend passen.

  • Dem Marketingleiter war ganz blümig zumute weil er momentan verliebt ist und daher wird in der neuen Generation die Liebe eine wichtige Rolle spielen, als eine Liebe zwischen dem männlichen und weiblichen Protagonisten, die sich gegenseitig Blumen schenken und dafür alle Floettes fangen, die es auf der Welt gibt und ihnen die Blumen klauen. Dadurch wird die ganze Entwicklungsstufe der Roten Liste der Pokémon hinzugefügt. Das Aussterben der Art muss man als Vorstand des Teams Bloome verhindern, indem man Floettes fangen und versteckt halten muss. Das Versteck liegt unterirdisch und leider an einer Stelle, die von einem Meteor radioaktiv verseucht wurde. Die Floettes entwickeln eine des Menschen ähnliche Intelligenz und helfen dem Spieler, sich gegen die beiden Protagonisten zu wehren, die mittlerweile auf den Rang des Champs gestiegen sind. Die Protagonisten sehen ihren Fehler ein und geben ihren Titel des Champs auf, den nun der Spieler einnimmt. Nun muss ein Weg gefunden werden, bei dem Menschen und Floettes gleichberechtigt miteinander leben, was den Flegmons natürlich nicht gefällt, weil in ihrer Richtung nie auch nur in Erwägung gezogen wurde, sie wären intelligent. Sie stellen eine Flegmon-Terroristengruppe zusammen, um alle Floettes mit Hilfe von Lektrobal-Kamikaze-Attentätern aus dem Weg zu räumen. Als ehemaliger Vorstand von Team Bloome und Champ muss man nun das legendäre Flegmon fangen, damit man mit seiner Hilfe den Zorn der Flegmons zu beschwichtigen und sie ebenfalls als gleichberechtigte Wesen anzuerkennen. Dies funktioniert allerdings nicht ganz wie erhofft, da sich die Flegmon nur mit Hilfe von Blumen von Floettes beruhigen lassen. Die Floettes opfern sich nun und schenken jedem Flegmon eine Blume. Damit Wird der Frieden in der Welt wieder hergestellt und der Protagonist muss mit Hilfe eines Deoxys in den Weltraum reisen, um einen radioaktiven Meteoriten zu finden, mit dem sich die Floettes mutieren ließen, damit sie auch ohne Blumen überleben können. Allerdings werden die Floettes durch die weitere Mutation aggressiv und müssen vernichtet werden, da sich kein Weg findet, sie zur Vernunft zu bringen. Dazu muss der Spieler eine Armee aus Gift-Pokémon zusammenfangen.
    Mit der Hilfe dieser Armee muss er die Floettes vernichten.


    ENDE

  • Wieso ist das eine Mehrzahl^^? Und wenn würd ich eher Zistrose und Zinnie nehmen, Zeder is ja nich wirklich ne Blume sondern n Baum:D. Sonst aber ne Schöne Idee...


    Ich weis :) , aber doppel Editionen sind ja immer Gegenteilig gesetzt: Land und Meer, Schwarz und Weiß, Zeit und Raum, usw. Also immer 2 Dinge die zwar zusammengehören, aber in sich Gegensätze sind. Daher ne Blume und ein Baum, beides aus der Natur aber doch Gegenteilig. :)


    Zurück zum eigentlichen Thema:
    Ich find das erstmal extrem amüsant was dieses kleine Wörtchen auslöst^^da schießen ja echt verrückte Theorien aus dem Boden. Ich hoffe wirklich, dass vielleicht in der nächsten Corocoro was angekündigt wird. So schön das spekulieren ist, ein bisschen mehr Inhalt wäre schön. Wir sind ja schon so ausgehungert, dass wir uns auf das Wort 'Blume' stürzen wie die Grypheldis:p.


    Ich muss sagen, wenn man Vulkan(Volcanion), Blumen und die Skurillo-Skulptur zusammennimmt erscheint mir Hawaii oder andere polynesische Inseln garnich soo unwahrscheinlich:) besonders die Osterinsel-Figur würd da ja hervorragend passen.


    Keine sorge laut der letzten Corocoro wird in der nächsten noch was zur Zygarde-Silhouette stehen. Also neue Infos sind schonmal sicher. :thumbsup:

  • Keine sorge laut der letzten Corocoro wird in der nächsten noch was zur Zygarde-Silhouette stehen. Also neue Infos sind schonmal sicher.

    Wann kommt die nächste CoroCoro ausgabe eigentlich? :O



    Ich weis , aber doppel Editionen sind ja immer Gegenteilig gesetzt: Land und Meer, Schwarz und Weiß, Zeit und Raum, usw. Also immer 2 Dinge die zwar zusammengehören, aber in sich Gegensätze sind. Daher ne Blume und ein Baum, beides aus der Natur aber doch Gegenteilig.

    Fänd ich super, aber ich denke nicht, dass Blumen und Bäume sooo zusammen passen. Da würd ich anstatt Bäumen eher Unkraut nehmen :D

  • Wann kommt die nächste CoroCoro ausgabe eigentlich? :O


    Immer am 15ten eines Monats, also am 15.09. :)


    Fänd ich super, aber ich denke nicht, dass Blumen und Bäume sooo zusammen passen. Da würd ich anstatt Bäumen eher Unkraut nehmen :D


    Na ob sich Unkraut wohl so gut verkauft ? XD

  • Ich hab nun schon eine Weile mit gelesen und möchte mich auch mal äußern. :)


    Der Post mit dem Vulkan und einer Insel klingt gut und logisch für mich. Denn Volcanion wäre ja noch zu veröffentlichen. Und ich denke auch, dass es Z geben wird, mit einer Insel eben, wo die Geschichte des Pokis erzählt wird.