„Pokémon GO“ erscheint 2016 für Android und iOS!


Pokémon Karmesin und Purpur sind erschienen!


Alle Informationen zum neuen Spiel findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Karmesin und Purpur-Infoseiten | Pokédex | Neue Pokémon
  • Es wird aber "morgens" angegeben. Warum bekommen die es nie hin die Zeiten zu definieren? Deswegen habe ich jetzt die BrutMaschine verschwendet..! :eeeek:

    Es geht nach PTC Zeit. Da Niantic sehr amerikanisch angehaucht ist und die Bescherung dort erst am 1. Weihnachtstag morgens ist vermute ich, dass das Event erst zwischen 8-11 Uhr amerikanischer Zeit startet. Für uns bedeutet das, dass es wahrscheinlich zwischen 15-18 Uhr startet. Da Niantic wie die meisten Unternehmen ihre Texte nur eins zu eins überall übersetzen steht da morgens. Bedenke in Japan haben wir jetzt schon Spätabend die warten auch noch auf das Event. Wenn es blöd läuft bekommen die für den heutigen Tag sogar gar keine Chance auf eine Brutmaschine. Ich nehme mal an das bei Niantic wegen Weihnachten die Besetzung wahrscheinlich auch nicht so hoch ist.

  • [news='3277','meta'][/news]
    community.bisafans.de/index.php?attachment/120548/ Im Rahmen der derzeitigen Weihnachtsaktionen zu Pokémon GO können sich alle Spieler seit wenigen Stunden über eine weitere Überraschung freuen. Ab sofort und bis zum 30. Dezember 2016 (mittags) stehen im Ingame-Shop von Pokémon GO drei Feiertagspackungen in Form von Geschenken bereit, die eine Zusammenstellung vergünstigter Items umfassen:

    • Spezialbox für 250 Münzen mit 10x Superball und 2x Ei-Brutmaschine
    • Superbox für 550 Münzen mit 20x Superball, 2x Rauch und 4x Ei-Brutmaschine
    • Hyperbox für 1.500 Münzen mit 25x Rauch, 6x Ei-Brutmaschine und 20x Hyperball

    Ab dem 30. Dezember 2016 (nachmittags) bis zum 03. Januar 2017 werden Bronze-, Silber- und Gold-Boxen zum Erwerb bereitstehen, die u.a. Rauch, Lock-Module, Glücks-Eier, Pokébälle und Superbälle enthalten.


    Quelle: Pokémon GO Live

  • [news='3286','meta'][/news]
    community.bisafans.de/index.php?attachment/121034/Pokémon GO war wohl eines der Lifestyle-Themen schlechthin in 2016 und dies bestätigen nun auch Statistiken von Google über die häufigsten Suchanfragen in der Suchmaschine. Weltweit war „Pokémon GO“ auf dem ersten Platz der Suchanfragen vor den Begriffen „iPhone 7“ und „Donald Trump“. In Deutschland und Österreich landete das Spiel bei den Suchanfragen hinter „EM 2016“ auf Platz zwei, in der Schweiz auf Platz drei. Interessant ist auch, dass zwei der häufigsten Fragen in Deutschland „Was ist Pokémon GO?“ und „Wie funktioniert Pokémon GO?“ waren.


    Darüber hinaus hat die japanische Website 4Gamer über 140 japanische Entwickler aus allen Bereichen gefragt, welche Spiele sie am meisten im Jahr 2016 beeindruckt haben. Pokémon GO belegt hier mit zwanzig Vote einen soliden zweiten Platz hinter Persona 5, welches vorerst nur in Japan verfügbar ist. Genannt wurden unter anderem aber auch Final Fantasy XV, The Last Guardian, Overwatch und Inside. Pokémon Sonne und Pokémon Mond erhielten bei dieser Umfrage drei Votes.


    Quelle: Google, Nintendo Everything

  • [news='3347','meta'][/news]
    community.bisafans.de/index.php?attachment/122115/Für Pokémon GO wird in den nächsten Tagen ein neues Update erscheinen, welches auf die Version 0.53.1 auf Android-Geräten und 1.23.1 auf iOS-Geräten aktualisiert. Folgende Änderungen werden dabei neben kleineren Textkorrekturen eintreten.

    • Die Apple Watch kann ab sofort anzeigen, wenn man Pokémon-Eier an PokéStops erhält.
    • Die Streckenortung wurde verändert, um den GPS-Driftfehler besser zu kompensieren.

    Quelle: Pokémon GO Live

  • [news='3380','meta'][/news]
    community.bisafans.de/index.php?attachment/122643/Niantic hat ein neues Update für Pokémon GO angekündigt, mit dem über Android auf Version 0.55 und über iOS auf Version 1.25 aktualisiert wird. Das Update beinhaltet dabei folgende Dinge:

    • Die Ladezeit beim Starten der App auf Android-Geräten wurde reduziert.
    • Verbindungsprobleme zwischen Android und Pokémon GO Plus wurden gelöst.
    • Rollstuhl-Support auf iOS in Verbindung mit der Apple Watch wurde integriert.
    • Kleine Textkorrekturen.

    Quelle: Pokémon GO

  • [news='3419','meta'][/news]
    community.bisafans.de/index.php?attachment/123257/Niantic hat soeben ein neues Event für das Smartphone-Spiel Pokémon GO angekündigt. Dieses Mal steht der Valentinstag im Vordergrund, der beginnend ab heute, den 08. Februar 2017 um 20 Uhr MEZ bis 15. Februar ebenfalls um 20 Uhr MEZ gefeiert wird.


    Während des Veranstaltungszeitraums werden rosafarbene Pokémon wie Chaneira Chaneira, Pixi Pixi und einige weitere öfter in der Natur auftauchen. Zudem steigt die Wahrscheinlichkeit, dass die Johto-Pokémon Pii Pii, Fluffeluff Fluffeluff und Kussilla Kussilla aus Pokémon-Eiern schlüpfen. Außerdem halten Lockmodule bis zum Ende der Aktion sechs Stunden lang an und sowohl das aktuelle Kumpel-Pokémon als auch reguläre Tätigkeiten wie das Fangen, Ausbrüten und Verschicken von Pokémon bringen die doppelte Menge Bonbons ein.



    Quelle: Pokémon GO Live

  • Was soll es am Valentinstag zu feiern geben? Blöder Konsumtag, doch nur in der Theorie stört mich, dass Pokemon Go sich dem anschließt, da ich es mangels Device selbst bei etwaigem Willen dazu nicht spielen kann. Den Tag braucht niemand. Gut wäre es, wenn solche Events bei den Haupt-Editionen stattfinden würden. Dafür ist so ein Kram wie Valentinstag dann wohl doch nicht wichtig genug; wüsste wenigstens aktuell nicht, dass aktuell hier (für Sonne/Mond also) etwas geplant ist.

  • Also ich finde es super,
    Habe vorhin innerhalb von 10-15 min. 4 schlurp gefangen und die sind bei uns sonst Mangelware.
    Ebenso daumenhoch für den Bonbonbonus.


    Schade das es nur bis Mittwoch geht, die Zeit zum Spielen fehlt und bei uns sinken die Temperaturen wieder auf minus 7 Grad, da bin ich nicht so motiviert.


    Wobei ich es ja ganz nett finde, das die Module jetzt solange halten, aber 6 Std. Ist schon etwas übertrieben

  • Also ich finde es super,
    Habe vorhin innerhalb von 10-15 min. 4 schlurp gefangen und die sind bei uns sonst Mangelware.
    Ebenso daumenhoch für den Bonbonbonus.


    Dito. :) Konnte mir leider doch keines Fangen, da mir die Pokébälle ausgingen. ;( Das Event ist aber klasse, da ich so an Schlurp, Owei, Flegmon usw. ENDLICH herankommen. :) (sind bei uns ALLES Mangelwahre. :( )


    Naja wenigstens konnte ich mir aus dem heute bekommenen 2 KM Ei das erste 2. Gen. Pokémon fangen, Pii. 8o


    Schade das es nur bis Mittwoch geht, die Zeit zum Spielen fehlt und bei uns sinken die Temperaturen wieder auf minus 7 Grad, da bin ich nicht so motiviert.


    Ja wirklich. :( Zumal ich nicht mal weis ob ich an genug neue Pokébälle herankomme und dieses Event genießen zu können. :( so 2 Wochen wären schöner gewesen. Oder wenigstens eine frühere Ankündigung um Bälle dafür aufzusparen. Seis drumm muss ich halt heute Benzin ausgeben um welche Sammeln zu gehen, kann man nichts machen. :/


    Wobei ich es ja ganz nett finde, das die Module jetzt solange halten, aber 6 Std. Ist schon etwas übertrieben


    Stimmt, aber bei den Temperatüren bleibt man eh keine 6 Stunden an einem PokéStop stehen. :D Hab auch heute Morgen auch noch keine aktivierten Lockmodule gesehen auf der Map.

  • Ab sofort wird das News-Komitee separate Diskussionsthemen rund um die Neuigkeiten zu Pokémon GO für euch bereitstellen, um eine bessere Übersicht zu gewährleisten. Aus diesem Grund wird das große Sammelthema geschlossen.


    Derzeit findet ihr zwei aktuelle Themen im News-Bereich:


    Johto-Pokémon und brandneue Features werden in Pokémon GO hinzugefügt!


    Pokémon GO kooperiert mit erstem europäischem Partner!