Pokémon Sonne und Mond - Allgemeiner Diskussionsthread

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Also ich glaube, das GameFreak genau weiß das es im Westen Sinn machen würde die Spiele ende November zu voröffentlichen, auch wenn bei Ihnen in Japan Weihnachten nicht so abgeht wie bei uns.
    Sie wissen, dass sie im Weihnachtsgeschäft zumindest im Westen, viel Kohle machen werden, als Ende Dezember.


    Außerdem denke ich dass der erste Trailer zur E3 kommt, Nintendo will uns glaube ich dann total hypen, NX-Vorstellung, 1. Pokemon S/M Trailer, das kann was werden. :D  
    Schließlich bekommen wir bis zur E3, wenn ich nicht falsch liege, 2 Coro-Coro Infos.


    Ich denke mal dass die Spiele so ca in Sommer dann zu 95% fertig sind und ab Anfang Herbst werden dann die Spiele verkaufsfertig gemacht.

  • Bin ich eigentlich der einzige, der zufällig der Gedanke hatte, dass das hier vielleicht ziemlich ähnlich zu XD und Colloseum sein könnte und auf der NX veröffentlicht wird? Das bezweifle ich zwar sehr stark, weil die Sachen, die wir bis jetzt gesehen haben, nicht nach WiiU/NX-Grafik aussehen, sofern nicht bewusst ein solcher Stil ausgewählt wird. Ist wie gesagt nur ein Gedanke, aber man kann ja nie wissen. Das ist ja das tolle wenn man keine Infos hat, man kann sich alles mögliche ausdenken.


    Aber ich stimme hier mal @TheBangerable zu. Ich denke mal die heben sich das alles (Sun und Moon, NX, Zelda U,...) bis zur E3 auf und erschlagen uns dann höchstwahrscheinlich mit Hype in der Größe eines Wailords und dem Gewicht eines Groudons.

  • Mir fällt gerade auf, dass dieses ganze herumspekulieren, dass wir erst zur E3 irgendwelche Informationen bekommen werden, eigentlich relativ unnötig ist. Die CC hat doch bestätigt, dass wir in der nächsten Ausgabe Infos bekommen, und ich glaube nicht, dass die so wenig ankündigen können, dass Nintendo auf der E3 damit einen extrem großen Hype auslösen kann, so wie es manche hier vielleicht zu erwarten scheinen. Und bevor die CC dann offiziell rauskommt wird es wahrscheinlich auch noch irgendeine Form von offiziellen Releases der CoroCoro-Infos seitens Nintendo geben, vielleicht nur Artworks, vielleicht in Form eines Trailers wie bei XY?
    Und es ist schon gesagt worden, dass Pokemon S/M auf dem 3DS erscheinen werden. In der Abbildung mit Pokemon Bank und Pokemon RBG für 3DS waren Sun und Moon auch in der 3DS-Zeile zusammen mit den VC-Titeln, und ich bin mir sicher hätte man vor die für die NX zu releasen hätte man die Logos einzeln gezeigt.


    Ich muss sagen, dass ich mit der bisherigen Info-Durststrecke ganz gut umgehen kann. Unterscheidet sich ja nicht groß vom letzten Jahr xD
    Ich glaube, dass einzige, was ich vor dem Release noch brauchen würde, wären vielleicht 3 oder 4 Pokemon, alle 3 Starter zählen dabei nur als eines, die Cover der Spiele und vielleicht einige grobe Informationen zur Region, und den Rest der Zeit bis zum Release könnte ich auch mit spekulieren totschlagen, was für neue Pokemon denn kommen könnten, und wie in etwa das Spiel aussehen könnte, von der Story und so gesehen. Also... auch nicht groß anders als im Moment xD

  • Also darunter mit Trailer meine ich, falls die CoroCoro viele Infos preisgeben sollte, wir dann auch weltweit diese Infos aus der CC als Trailer sehen.
    Ich kann mir nämlich gut vorstellen dass wir im April die Starter-Pokemon sehen werden(was ich auch eigentlich denke)
    Im Mai bin ich mir dann schon etwas unsicherer aber ich hoffe dass wir in dieser Ausgabe dann neue Pokemon sehen und vielleicht auch erste Ingame-Screenshots.
    Also jetzt keine im Kampf sondern von der Oberwelt, z.b das erste Heimatdorf.


    Aber wie gesagt, ich bin gespannt was GameFreak uns so zu verheimlichen hat :D

  • Ja mit der sechsten Gen wurden ein paar Dinge zu einfach für uns Veteranen:D aber ohne EP-Teiler sieht das für einen Neuling gleich mal gaaanz anders aus. Ich habe meinem Freund vor kurzem meine Y-Edition zum Neustart gegeben und er hatte zwischendurch echt Probleme. Ich glaub bei meinem Durchspielen hab ich bis auf die Top 4 kein einziges Mal Tränke benutzt und ihm gehen die Dinger ständig aus.


    Ich kenne einen kleinen Jungen, der hat mit DP angefangen und war als XY rauskam, grad mal 11 Jahre alt und er sagte zu mir, das er XY viel zu leicht fand. Die Level kurve bei XY war also definitive zu leicht, nicht nur für uns "Veteranen". ^^ Davon abgesehen, fanden wir alle ja nur die 6. Generation zu leicht. Bis zur 5. hatte sich noch keiner über ein zu leichtes Spiel beschwert. Also ich denke vom Schwierigkeitsgrad hat Game Freak noch Luft nach oben, zumindest noch bis auf das Niveau von Gen. 1-5. ^^


    Worauf ich eigentlich nur hinaus will. Wir kennen uns aus mit Pokémon, wir wissen welchen Typ welches Mon hat und wie wir darauf am ehesten reagieren müssen und das sind mittlerweile ja über 700. Wir kennen die meisten Attacken mittlerweile auswendig und auch Fähigkeiten und Wesen sind meist schon second nature für uns. Ohne EP-Teiler ist X/Y nicht wirklich leichter, wir werden einfach nur immer besser:p. Und das ich so denke hält mich in keinster Form davon ab mir einen anpassbaren Schwierigkeitsgrad zu wünschen;). Was ich aber nicht will ist ein allgemein stark angehobener Schwierigkeitsgrad, meinentwegen kann der EP-Teiler gern wieder wie vor Gen6 werden, aber sonst nichts. Alles andere würde die Spiele einsteigerunfreundlich machen und das will ich nicht, im schlimmsten Fall sinken die Verkaufszahlen und Pokémon stirbt iwann aus. Um jetzt mal den Teufeln an die Wand zu malen:D.


    Ja gut, das war aber bis Gen. 5 auch so und wie gesagt ist das die erste Generation die scheinbar ALLEN zu leicht vorkam. Und ich denke auch nicht das es nur am EP-Teiler lag, sondern viel mehr an der Levelkurve und die hineingeworfenen Starter. Ich meine gleich 2 Starter für die Story + Event-Flemmli. In ORAS habe ich die Demo-Pokémon und Lati@s gleich auf die Box getan um das nicht nochmal zu erleben. :arghs:


    Ich persönlich muss zugeben das ich Gen5 einfach unspielbar fand, was zu 90% an der Grafik lag>.< besonders das Pixelchaos der Backsprites hat mich einfach fertig gemacht. Deswegen lagen die Spiele bei mir schnell in der Ecke. Viele schwärmen von der Story, dazu kann ich aus oben genanntem Grund recht wenig sagen...aber ich fand Plasma ansich ziemlich bekloppt und die Problematik aufgebauscht.


    Oh ja der Pixelbrei, das absolut schlimmste was die 5. Gen. bot. -.- Da stimme ich dir sowas von zu. Zur Story kann ich dir aber bestätigen, das die 5. Gen. die beste Story von allen Hauptspielen hatte. :) (War aber zugegeben das einzige Positive an der 5. Generation ^^ )


    Die Theorie mit der Unwirtlichkeit des Geländes und deswegen die Autos ist auch meine erste Idee gewesen:) und würde sehr zu meinen Wunschvorstellungen für die nächste Region passen. Das schlimme ist, dadurch das wir so wenig über die Edis wissen, hat mein Kopf mittlerweile für alles mögliche die für mich perfekte Version gebastelt^^ mal sehen was davon zutrifft. Besonders meine Burst-Theorie würde mich freuen, ist aber vermutlich die unwahrscheinlichste Sache:D...


    Ich glaub die Theorie mit der Unwirtlichkeit des Geländes kann man begraben. ^^" Dazu sehen die Autos zu sehr für Städte konzipiert aus. Zuerst einmal die Reifen, dann noch steht Turtok auf einem ausfarbaren Kran. das würde man auf offenen Gelände gar nicht brauchen, sondern eher einen Löschhubschrauber.


    Deine Burst-Theorie ist aber gar nicht so unwahrscheinlich, da die Ash-Form von Quajutsu gut ins bild passen würde. Und das im Anime gerne mal die Items für den Formwandel ignoriert werden, sahen wir in den letzten 4 Filmen, also gut möglich, das Quajutsu im Spiel so ein Teil tragen muss. :)


    Und es ist schon gesagt worden, dass Pokemon S/M auf dem 3DS erscheinen werden. In der Abbildung mit Pokemon Bank und Pokemon RBG für 3DS waren Sun und Moon auch in der 3DS-Zeile zusammen mit den VC-Titeln, und ich bin mir sicher hätte man vor die für die NX zu releasen hätte man die Logos einzeln gezeigt.


    Wäre auch ziemlich sinnfrei erst das Spiel und erst anschließend die dazu gehörige Konsole zu veröffentlichen. Wie viele haben sich bei XY beschwerten das es nicht mehr für den DS erschien. Was eigentlich sogar ziemlich be**** war :rolleyes: , aber diesmal wäre es sogar begründet, womit deutlich mehr Fans austicken würden. ^^"


    Also darunter mit Trailer meine ich, falls die CoroCoro viele Infos preisgeben sollte, wir dann auch weltweit diese Infos aus der CC als Trailer sehen.


    War ja in XY und ORAS auch so, das erst durch Pokémon.de/com Infos kam (mit Trailer und Co.) und die CoroCoro dies eigentlich nur wiederholte. Denke wir können also in einem Monat tatsächlich mit einem kleinen Trailer rechnen. :) Aber ncihts großes, höhstes den Protagonisten wie er durchs hohe Grass läuft und an einem Gebäude vorbei und sowas. ^^


    Ich kann mir nämlich gut vorstellen dass wir im April die Starter-Pokemon sehen werden(was ich auch eigentlich denke)
    Im Mai bin ich mir dann schon etwas unsicherer aber ich hoffe dass wir in dieser Ausgabe dann neue Pokemon sehen und vielleicht auch erste Ingame-Screenshots.
    Also jetzt keine im Kampf sondern von der Oberwelt, z.b das erste Heimatdorf.


    Aber wie gesagt, ich bin gespannt was GameFreak uns so zu verheimlichen hat :D


    Wären schon zuviel Infos auf einmal, wenn man die ersten Infos zu XY und ORAS bedenkt. ^^" Die Starter, die Cover-Pokémon und ein zwei kleiner InGame-Szenen werden wohl bis Sommer das größte sein, das wir zu Gesicht bekommen. Dann ab und an mal ein neues Pokémon und/oder ein neues Mega. also immer mal wieder kleinere Happen mit größeren Abständen zueinander. Und dann ab Sommer nach dem Movie, mehr. So denke ich wird es wohl Abläufen.

  • Leute, es wird mal wieder Zeit für ordentlich Gesprächsstoff! :D Ich pack jetzt einen Link in den Spoiler, wo die Namen aller Pokis geleaked sind, inklusive Typen und Spezies. Ich weiß nicht, ob die hier schon einmal zum Vorschein kam, aber es gibt viele Anhaltspunkte, dass die Liste echt sein könnte. Macht euch selbst ein Bild! :ahahaha:


    Natürlich muss diese Liste nicht echt sein, bevor wieder geflamed wird. Und bevor geheult wird, hier gibts ja gar keine Starter - da es 20 Jahre Pokemon ist, kann es sein, dass man sich von Bisasam bis Froxy für einen entscheiden kann.


  • @Super-Saiyajin Gogeta die burst-entwicklung ist einfach unwahrscheinlich weil das ash - quajutsu keine burst Entwicklung ist...
    Bei der burst-entwicklung fusioniert der Trainer mit dem pokemon zu quasi einem Wesen ähnlich der tamer-matrix digitation aus digimon tamers...


    Und zum allgemeinen was uns erwarten könnte bis zur E3:
    Wir haben ja noch 2/3 corocoros bis zur E3 je nachdem wann die Juni Ausgabe geleaked wird. Das wird vermutlich so ablaufen das wir nächsten Monat die Starter bekommen und evtl die Coverlegis
    Im Mai könnte ich mir vorstellen das noch 2-3 weitere Starter und evtl die Protagonisten gezeigt werden
    Und im Juni bekommen wir auf der e3 das erste gameplay (so wie es ja auch mit oras eig geplant war) und in der corocoro evtl dann sogar eine erste Karte der Region


    Zur firmenpolitik in @Alexi - Shredder Of Death :
    Pokemon hat noch nie nen delay abbekommen soweit ich mich erinnern kann
    Aber GF dann mit square auf eine Stufe zu stellen in dem sinne find ich einfach unpassend
    FF15 ist seit 10 Jahren angeteasert worden und hat hier und da immer mal wieder größere oder kleinere Änderungen bekommen und es wurde 2 mal (!!) Die Engine gewechselt und sogar einmal die Story und alles komplett neu geschrieben daher kommt der delay bei diesem Spiel
    Bei zelda u ist es so das uns zumindest gesagt wurde das man nicht zufrieden sei so wie es ist oder man am liebsten noch mehr Ideen einbringen möchte
    Das da der wahre Grund vermutlich die nx ist sollte ja eigentlich klar sein (auch wenn man nicht weiß was die nx ist)
    Und das sie nichts zeigen momentan liegt an deren "ehrgefühl"
    Wenn sie meinen etwas ist noch nicht bereit um es zu zeigen dann wirds nicht gezeigt.
    Ich kann mir sehr gut vorstellen das GF momentan noch nicht soweit zufrieden ist das man schon gameplay oder sonstwas zeigen möchte außerdem wäre die E3 eine Viel viel größere Bühne für das Spiel als eine pokemon direct da dort auch nicht pokemonspieler wegen der nx die nintendopräsentation sehen werden
    Da kann man evtl mit nem sehr sehr guten graphisch ansprechendem Spiel evtl neue Kunden anwerben.
    Also so ist meine Sicht auf die Dinge wie sie momentan stehen

  • Leute, es wird mal wieder Zeit für ordentlich Gesprächsstoff! :D Ich pack jetzt einen Link in den Spoiler, wo die Namen aller Pokis geleaked sind, inklusive Typen und Spezies. Ich weiß nicht, ob die hier schon einmal zum Vorschein kam, aber es gibt viele Anhaltspunkte, dass die Liste echt sein könnte. Macht euch selbst ein Bild! :ahahaha:


    Natürlich muss diese Liste nicht echt sein, bevor wieder geflamed wird.


    Falls du nicht gelesen hast, direkt in der ersten Zeile steht: "This list has been proved wrong."


    Die Liste ist mit ziemlicher Sicherheit nicht echt, wobei mir auf der Liste schon einiges gefällt.

  • Naja, was mich ein bisschen hoffe lässt ist, dass diese Liste vor der Ankündigung von sun and moon erschienen ist und das Vogelpokemon aus dem Trailer auch in dieser Liste vorkommt - Haotori (Humming)


    Wahrscheinlich ist es eh fake, aber die liste find ich trotzdem interessant^^

  • Leute, es wird mal wieder Zeit für ordentlich Gesprächsstoff! :D Ich pack jetzt einen Link in den Spoiler, wo die Namen aller Pokis geleaked sind, inklusive Typen und Spezies. Ich weiß nicht, ob die hier schon einmal zum Vorschein kam, aber es gibt viele Anhaltspunkte, dass die Liste echt sein könnte. Macht euch selbst ein Bild! :ahahaha:


    Natürlich muss diese Liste nicht echt sein, bevor wieder geflamed wird.


    Die Liste ist nicht echt:) aber einige Pokis wären gerade für eine tropische Edition ziemlich nett. Palmendieb, Häuptling, Heiße Quelle, Delfin und so würden schon passen.

    @Super-Saiyajin Gogeta die burst-entwicklung ist einfach unwahrscheinlich weil das ash - quajutsu keine burst Entwicklung ist...
    Bei der burst-entwicklung fusioniert der Trainer mit dem pokemon zu quasi einem Wesen ähnlich der tamer-matrix digitation aus digimon tamers...

    Wenn er sich hier wirklich auf meine Theorie bezogen hat, dann meint er etwas anderes:). Ich habe vor einer Weile mal ein bisschen mit dieser Burst-Sache herumgespielt im Kopf und kam zu folgendem Ergebnis. Die Kristalle aus dem Logo sehen den Bursthearts sehr ähnlich und scheinen in irgeneiner Form wichtig für das Spiel zu sein. An der selben Stella saßen ja schon die Orbs aus ORAS und das Zeichen für die Megaentwicklung. Burst wie im Manga erscheint mir aber unsinnig, da dann die ganze Mechanik geändert werden müsste, Burst-Hearts sind ja sowas wie einmal Pokébälle. Zusätzlich denke ich das eine Full Body Verwandlung einfach zu Digimon mäßig wäre.


    Das Ash-Quajutsu scheidet für mich für die Spiele auch aus, da das nochmal 720 spezielle Formenx2 pro Geschlecht des Protas bedeuten würde. Vielleicht weniger, wenn nur die letzte Form des Pokis diese Art 'Burst' durchziehen kann. Zusätzlich würde diese Variante auch nur dann cool rüberkommen, wenn Chara Customization wieder vorkommen würde. Was dann aber wiederum noch mehr Formen mit verschiedenen Farben etc bedeuten würde:D. Zusätzlich wäre dieser Formwandel eine Konkurrenz zur Mega-Entwicklung, was ich persönlich für absolut dämlich halte. Es hieß irgendwann soll jedes vollentwickelte Mon eine Mega hat, da wäre es doch komisch würden sie jetzt sowas einführen, was der Mega doch sehr ähnlich ist.


    Meine Lieblingvariante die ich mir überlegt habe, ähnelt ein bisschen der Rüstung aus Yugioh Capsule Monsters, wenn sich daran jemand erinnert:D. Dort trägt Yugi eine Art Rüstung die es ihm erlaubt mit sienen Monstern auf eine Art zu verschmelzen. Diese Theorie würde den 'Burs' komplett aus dem Kampfsystem heraushalten und zusätzlich gleich 2 andere 'Probleme' lösen. Durch den Kristall kann man ein Pokémon, meinentwegen das erste der Party, sozugane channeln. Dadurch erhält man irgendein Detail von diesem, zB die Boxhandschuhe von Nockchan oder so:D oder halt die Klamotten in entsprechenden Farben eingefärbt oder oder oder...halt eine optische Veränderung mit der eine Art Chara Customization möglich wäre:).
    Das zweite 'Problem' was damit gelöst wäre, wäre die HM Problematik/Terrain Attacken:) wenn du mit einem Kampf Poki einen Burst hast, kannst du Stärke und Zertrümmerer einsetzn, mit einem Wasser-Mon Surfer, Kaskade, usw, Pflanze=Lockduft, Psycho=Teleport, Flug=Fliegen und so weiter und so fort.
    Vermutlich unwahrscheinlich, aber ich persönlich fände das cool:3.

  • @Cyrain unter diesen Bedingungen wäre ein Burst-artiges Feature echt extrem cool, aber leider klingt das alles doch zu unwahrscheinlich als das das wirklich so kommt..
    Am Ende sind die Kristalle nur wieder Beschwörungsitems für die Coverlegis wie halt die rote und die blaue Kugel auf den OrAs Logos.
    Oder aber es sind wirklich Beleber und der Tod wird noch stärker behandelt :D


    Wurde eigentlich irgendwo bestätigt welches Legendäre dieses "andere Team" das in X/Y erwähnt wurde gesucht hat?
    Weil wenn man S/M ein bisschen vor X/Y spielen lässt könnte das der Link in die Kalos-Region sein, halt das man dem bösen Team dahin folgt.

  • Ich finde, dass diese Kristalle wirklich an Beleber Beleber erinnern. Diese Burst-Theorie sollte wirklich nur eine Theorie bleiben, denn die passt einfach nicht zu Pokémon. Eher zu Digimon.
    Wenn es ein Item zum Tragen sein soll, dann wahrscheinlich eher ein Kontroll-Kristall oder sowas, welches in etwa den Effekt von Ash's Verbindung zu Quajutsu ist. Vielleicht wird das ja ähnlich wichtig wie die Mega-Entwicklung.


    Ich weiß, dass der Film mit Magiana/Magaerna und Volcanion erst spät im Sommer (oder so) kommt und dieser zur Gen 7 gezählt wird. Aber ich hatte mir gestern mal wieder den Hoopa-Film angesehen und frage mich, ob die Region im Abspann noch Kalos ist, oder schon die neue. Wir wissen ja nur, dass sie im Film in Dahara City waren, welches mitten in einer Wüste ist, die sich (angeblich) in Kalos befindet. Das Pokémon-Center in besagter Wüste war in einer Oase gelegen. Oasen haben bekannterweise Palmen. Besagte Palme(n) war(en) auch in dem Arena/PKMN-Center-Konzept (das Hotel) zu sehen.


    Vielleicht ja doch ein Indiz auf zwei Regionen ala HG/SS?

  • Das Ash-Quajutsu scheidet für mich für die Spiele auch aus, da das nochmal 720 spezielle Formenx2 pro Geschlecht des Protas bedeuten würde

    Nur in der Theorie. Da dies neben der Megaentwicklung ebenfalls nur eine weitere Form der Entwicklung darstellt (Und nicht die herkömmliche) würde ich sagen ist diese ebenfalls von der Anzahl her begrenzt.

  • Och ich fänd das aber nichtmal schlecht wenn sich im Typensystem was tun würde. Das hat mMn noch etwas Überarbeitung nötig, besonders im Hinblick auf den Typ Fee... Der wurde eingeführt, um Drache abzuschwächen und ist nun im Prinzip einfach der neue Drachentyp. Und auch andere Typen fügen sich nicht wirklich gut ein, so wirklich sinnvoll ist der Elektrotyp für mich nämlich zum Beispiel auch nicht - hat einfach zu wenige Effektivitäten anderem gegenüber und das was es hat kriege ich auch sinnvoller/leichter abgedeckt.
    Wenn verschiedene Mischtypen (auf die ich eh total stehe) da ein bisschen was durcheinanderwirbeln und vielleicht noch ein neuer Typ dazukommt (würde sich ja auch anbieten - Mond = dunkel, Sonne = hell, eventuell ergänzen sie aus dem Blickwinkel noch das System...?).


    Und ich habe vor ein paar Seiten kurz die Schwierigkeitsgraddiskussion mitgekriegt - ich würde mir auch wünschen, dass das wieder etwas angezogen wird. Durch X/Y und auch AS/OR bin ich quasi ohne Extratraining durchspaziert, das macht irgendwann keinen Spaß mehr. Auch, dass diese wichtigen Bosskämpfe immer gegen 1-2 Pokemon nur sind - das ist doch witzlos, ich würde mir mindestens von den Bossen des gegnerischen Teams und vom Rivalen ein hübsches ausgeglichenes 4-5 Pokemonteam wünschen, sodass man beim Kämpfen auch ein wenig knobeln muss (Typen ausnutzen) oder eben vorher trainieren.


    Und Monotypen-Starter fänd ich doof, die würden dann bei mir nach spätestens dem zweiten Orden wieder aus dem Team fliegen :saint:

    :heart: NidoqueenBrutalandaTogekissMiloticGlaziolaAltariaTengulistPampross:heart:
    Derzeit Parallelspielen von Gen 6 und 7... Endlich mal alles inkl. Poststory durchspielen. :ugly: Übersicht mit Storyteams im Profil.

  • Gegen neue Typenkombis wäre nichts einzuwenden, aber wenn man die Liste z.B hernimmt dann würde ja manche Pokemon den Typen Feuer/Wasser oder Eis/Gras, Wasser/Elektro, Stahl/Fee usw. einfach einen viel größeren Vorteil gegenüber älteren Pokemonhaben.


    Wenn man den Typen Feuer/Wasser hernimmt. Das sind zwei gegensätzliche Elemente --> Wasser ist sehr effektiv gegen Feuer. Durch den doppeltypen wird es den sehr effektiv Zustand verlieren. Das bedeutet eine Wasserattacke wird dem Pokemon mit dem Typen Wasser/feuer nur mehr normal Schaden zufügen also 1x.


    Wasser ist ja sehr effektiv gegen Feuer, Boden, Gestein und anfällig gegen Gras und Elektro.
    Feuer ist effektiv gegen Gras, Käfer und Stahl und anfällig gegen Boden, Gestein und Wasser.
    Wenn die Typen sich vereinen dann wäre ja das Ergebnis, dass dieses Pokemon keine Schwäche mehr hat außer gegen den Typen Elektro und dafür sehr effektiv (je nach Attackenwahl) gegen


    Gras,Käfer,Stahl,Feuer,Boden und Gestein wäre. Das sind 6 Typen!
    Das wäre ja ein ziemlicher Brocken gegen so ein Poke zukämpfen noch dazu hätte Pokemon mit anderen Typenkombis bzw. aus den älteren Generationen kaum eine Chance. Da würden ja fast alle nur mehr die neuen Mischtypen verwenden, da sie ja wirklich mächtig sind im Falle von dem Poke Wasser/Feuer z.B.


    Von demher glaube ich wurde die Liste von einem Spaßvogel aus langeweile erstellt :D aber kann mich ja auch irren.






    @natt i nord Stärkere Gegner wären wirklich nice :) Vorallem würde dass die Stry interessanter und cooler machen.


    Und ja monotypen wären zach vorallem wenn wirklich die Möglichkeit besteht dass an der Liste was dran wäre :D

  • zum Elektrotypen:
    Ja er ist nicht gegen vieles effektiv (Flug+Wasser) hat aber auch nur eine schwäche (Boden) und trifft nur 3 Typen nicht effektiv(Pflanze,Elektro, Drache).
    Dafür trifft er vieles neutral und die meisten Elektro Pokemon sind sehr schnell und haben gute Angriffswert. siehe z.B Blitza, Voltenso oder auch Raichu um nur einige zu nennen. Also sinnlos ist der Elektrotyp auf gar keinen fall.


    Der Fee Typ ist auf keinen fall der neue Drachentyp. Mit Einführung der Feen hat man Drachen und Unlicht POkemon abgeschwächt, die vorher ziemlich stark waren und zum teil nur wenige oder gar keine schwächen hatte(z.b Zobiris).Und gleichzeitig wurde der Gift Typ gepusht. Der hatte es aber auch echt nötig, denn der war nur gegen Planze sehr effektiv und konnte mit Psycho und Bdoen Pokemon leciht ausm verkehr gezogen werden. Aber auch gegen Stahl hatte man mit Gift keine chance.
    Ich würde mich freuen wenn noch ein paar mehr neue Feen dazu kommen.
    Einen neuen Typen brauch ich nicht. Mir würde auch kein sinnvoller einfallen.

  • Ich habe irgendwo die Theorie gelesen, dass Unlicht mit Dunkelheit gleichgesetzt wird und dann theoretisch ein Licht-Typ als Gegenteil davon kommen könnte.


    Bei den Mischtypen müsste man natürlich etwas balancieren. Also dass Feuer/Wasser sinnlos wäre sehe ich ein, aber als Beispiel mal Gift/Fee - das finde ich recht sinnvoll bzw ganz lustig. Je nach Moveset hat es dann Effektivitäten gegen Pflanze, Fee, Kampf, Drache und Unlicht und wird von Stahl, Boden und Psycho effektiv getroffen.
    Das pusht den Stahltypen auch etwas (weil man gegen das Pokemon jetzt mit Gift eben nur noch neutral angreift und man somit damit nicht mehr so weit kommt), hat ein paar nette Effektivitäten (auf so viele kommt man auch mit anderem bereits bestehenden schon) und ist trotzdem schlagbar.


    Giftpokemon findet man oft bereits zu Anfang des Spiels in Hülle und Fülle, an Stahlpokemon kommt man da schon schwieriger ran, deshalb fänd ich eine Balance in die Richtung auch sinnvoll, genauso wie bei ein paar anderen Typen auch. Das könnte eben mit ein paar der ungewöhnlichen Typenkombinationen geschehen.


    Natürlich sind aber auch etliche der Kategorie Feuer/Wasser dabei (Drache/Stahl z.B.) und wären zu stark. Trotzdem fänd ich sowas neues echt interessant, das würde nämlich auch die Veteranen, die die ganzen Typen und die Tabelle auswendig können wieder etwas fordern. Ich fänd es überhaupt schön, wenn in den neuen Editionen wieder mehr Wert auf die ganze Typsache gelegt werden könnte, ein paar Mixarenen fänd ich auch toll...


    Und ich finde schon, dass der Feentyp dringend noch Balance nötig hat. Es hat genau zwei Effektivitäten dagegen und Stahl findet man nun wirklich nicht so häufig, bzw erst später im Spiel - bleiben Giftpokemon. Wahnsinn... Und wirklich was verbessert hat sich für den Drachentypen auch nicht, an Fee muss man ja auch erstmal rankommen. Ich finde den Feentypen gut und hoffe auch auf mehr Feenpokemon, aber ich finde trotzdem, dass er sich noch nicht gut einfügt.

    :heart: NidoqueenBrutalandaTogekissMiloticGlaziolaAltariaTengulistPampross:heart:
    Derzeit Parallelspielen von Gen 6 und 7... Endlich mal alles inkl. Poststory durchspielen. :ugly: Übersicht mit Storyteams im Profil.