Neue Nintendo Direct-Ausgabe am Donnerstag! (Update: 04.03. - Zusammenfassung des Directs)

  • Die Uhrzeit ist sogar noch halbwegs human, finde ich. Nachdem wir bei der Pokémon Direct mit 16 Uhr verwöhnt wurden und Japan bis Mitternacht wach bleiben musste ist es klar, dass es dieses Mal bei uns nicht ganz so glimpflich ausgehen wird. Mich wundert es, dass sie nicht sogar noch später ausgestrahlt wird, wenn ich grad richtig liege müsste es ja in Japan dann um 7 Uhr erscheinen, also acht stunden Später als bei uns, oder? Ist ja auch keine so geniale Zeit für die Japaner.


    Ich werde aber dennoch nicht extra für die Direct wach bleiben, da ich morgen natürlich früh raus muss und ich mir auch wenig Hoffnung bezüglich der Ankündigungen mache. Sowohl Zelda U (und hoffentlich auch NX) als auch Pokémon Sun/Moon soll ja erst gegen Ende des Jahres kommen, und da das auch die einzigen Nintendo-Spiele sind, auf die ich dieses Jahr warte, ist der Inhalt der Direct für mich wahrscheinlich eh uninteressant. Falls doch Infos zu Pokémon enthalten sind werde ich es ja wahrscheinlich eh morgen hier im BisaBoard erfahren, bei Zelda wird wohl ein Kumpel in der Schule mein Anlaufpunkt sein.
    Auf den Punkt gebracht: Ich erwarte einfach mal gar nichts und freue mich dann, wenn es doch was (für mich) interessantes gibt.

  • Wenn der Leak tatsächlich stimmt (ich weiß nicht, wie vertrauenswürdig die Seite ist, da ich weniger nach solchen Infos suche), interessieren mich am meisten die SNES-Titel für die 3DS-VC, denn mit sowas habe ich eigentlich nicht wirklich gerechnet. Gerade das im Bild angezeigte Super Mario World würde ich mir wünschen.
    Ich finde es aber, wenn der Leak sich wirklich bewahrheiten sollte, wirklich schade, dass schon wieder 1 Tag vor einer Direct der Inhalt dieser geleakt wird, aber dran ändern kann man halt nichts.

  • Mal schauen, vielleicht gibt es ja den einen oder anderen Einblick in Sun & Moon. Und wenn es nur Kleinigkeiten sind. Wobei ich das eher für unwahrscheinlich halte, dann hätten sie es auch in die Pokemon Direct mit einbringen können.


    Bin gespannt...

  • Mal schauen, vielleicht gibt es ja den einen oder anderen Einblick in Sun & Moon. Und wenn es nur Kleinigkeiten sind. Wobei ich das eher für unwahrscheinlich halte, dann hätten sie es auch in die Pokemon Direct mit einbringen können.


    Bin gespannt...

    Sun/Moon erscheinen Ende des Jahres, das Direct ist konkret zu Erscheinungen bis zum Sommer :)

  • Ich bin froh, dass sie endlich das Releasedatum für Fates veröffentlicht haben und so nebenbei muss ich sagen, dass mich das neue StarFox doch ein bisschen neugierig gemacht hat. Ich kenne etwas mit der Reihe aus, weshalb mich einige Dinge im Trailer verwundert haben. Besonders die Handlung macht micht da neugierig.


    Naja trotzdem muss ich sagen, dass der Chat, während der Vorstellung des neuen Metroid Prime Spiels, ganz schön geraged hat. Zum Teil kann ich es verstehen, da man genau so gut eine richtiges Spiel dieser Reihe veröffentlichen könnte (was auch auf der Wii U eventuell glänzen könnte), aber stattdessen bekommen wir dieses 3DS-Spiel... Ich habe zwar noch nie ein Spiel der Metroid-Reihe gespielt, weshalb ich generell kein sonderliches Interesse für dieses neue Spiel habe, aber ich werde mal seine Entwicklung trotzdem beobachten. Mal gucken, wie sich das Spiel so schlagen wird...


    Immerhin hat es sich mit seinen RPG-Elementen nicht so schlecht angehört.

  • Hö, kann es sein, dass die Directs sind bei YT und twitch unterscheiden? Habe den Livestream geschaut und nebenbei ein Tab mit dem NintenchannelDE offen gehabt, wo etwas zu Yokai Watch und Drittanbieter Spielen (Megaman etc) gezeigt wurde, aber im Stream auf YT war das irgendwie gar nicht vorhanden o.O Die waren auch an völlig anderen Stellen. Wut

  • Ich muss echt sagen, dass mich irgendwie von der Direct nichts vom Hocker gehauen hat außer MHGenerations. das Spiel wird einfach ein Pflichtkauf...Fire Emblem sah noch ganz interessant aus, aber das wars dann für mich persönlich auch irgendwie. Der rest war einfach meh. Aber ich bin nicht enttäuscht, ich hab halt auch nichts erwartet :)


    Sorry, dass es so kurz wurde, aber irgendwo gibts auch keine Diskussionsbasis zu dem Zeug, was die gezeigt haben :x

  • Ich muss echt sagen, dass mich irgendwie von der Direct nichts vom Hocker gehauen hat außer MHGenerations. das Spiel wird einfach ein Pflichtkauf...Fire Emblem sah noch ganz interessant aus, aber das wars dann für mich persönlich auch irgendwie. Der rest war einfach meh. Aber ich bin nicht enttäuscht, ich hab halt auch nichts erwartet :)


    Sorry, dass es so kurz wurde, aber irgendwo gibts auch keine Diskussionsbasis zu dem Zeug, was die gezeigt haben :x

    Geht mir in etwa genauso. Hauptsache Fire Emblem hat endlich ein Erscheinungsdatum.

  • Ich bin so froh das sie endlich ein neues paper mario angekündigt haben ;_; und als ob das nicht reichen würde haben sie eine rythm heaven collection und ein neues kirby spiel + cute amiibos angekündigt ;_;. Dann hat fireemblem fates endlich ein release datum bekommen, splatoon bekommt ein update welches alles ballenced, super mario maker bekommt REALLY good stuff, der neue monster hunter teil wurde angekündigt, news zu starfox, etc. Einfach eine gute direct ^^ (am meisten bin ich auf paper mario (auch wenn ich keine wiiu habe :'D), kirby, rythm heaven und fire emblem fates (und vorallem diesen 3ds *___* )gehyped.)


    Was ich hingegen schade finde ist das man die snes vc. Titel nur auf dem new 3ds bekommt. Das hätte zwar der normale 3ds auch geschafft aber irgendein kaufgrund muss der new 3ds ja haben von daher finde ich das verkraftbar. Solange es so weitergeht werden die normalen 3ds spieler nicht so sehr benachteiligt und die new 3ds spieler haben einen netten bonus ^^


    Cool sehr viel 3ds content :thumbsup: . Aber leider gab es eig. Nichts für wii u nur ein paar infos zu starfox zero, Paper mario und indie games. das wars auch schon sehr schade man hätte vlt. Noch einen kleinen trailer zu zelda u zeigen können (oder dem spiel überhaupt einen offiziellen namen geben können).


    Also unterm strich bin ich sehr zufrieden mot der direct gewesen :3

  • Findet ihr Metroid Prime: Federation Force eigentlich genauso lachhaft wie ich? Dass man dieses Spiel schon seit 2009 entwickelt und es eigentlich für den DSi gedacht war, macht das ganze irgendwie nur noch lustiger*.


    *für Fans der Serie nur noch trauriger

  • Findet ihr Metroid Prime: Federation Force eigentlich genauso lachhaft wie ich? Dass man dieses Spiel schon seit 2009 entwickelt und es eigentlich für den DSi gedacht war, macht das ganze irgendwie nur noch lustiger*.


    *für Fans der Serie nur noch trauriger


    Joa hier meine Antwort zur der Frage:


    Naja trotzdem muss ich sagen, dass der Chat, während der Vorstellung des neuen Metroid Prime Spiels, ganz schön geraged hat. Zum Teil kann ich es verstehen, da man genau so gut eine richtiges Spiel dieser Reihe veröffentlichen könnte (was auch auf der Wii U eventuell glänzen könnte), aber stattdessen bekommen wir dieses 3DS-Spiel... Ich habe zwar noch nie ein Spiel der Metroid-Reihe gespielt, weshalb ich generell kein sonderliches Interesse für dieses neue Spiel habe, aber ich werde mal seine Entwicklung trotzdem beobachten. Mal gucken, wie sich das Spiel so schlagen wird...


    Immerhin hat es sich mit seinen RPG-Elementen nicht so schlecht angehört.

    Das Spiel ist aber nur ein Spin-Off oder?
    Dann ist es für die Fans etwas besser zu verkraften...

  • Also so überragen waren die Ankündigungen jetzt nicht. Nix was mich sofort vom Hocker gehauen hat.
    Lost Reavers klingt ganz intressant, aber ich hab noch keine WII U :/


    Dragon Quest VII gibts auch, das könnte was für mich sein :D Auch wenn es nur was altes wiederaufgewärmtes ist...


    Ich bin gespannt auf Yo-Kai Watch und es wundert mich, dass hier nicht mehr darüber geredet wird. Schließlich ist das Spielprinzip Pokemon durchaus ähnlich.

    Finde ich auch schade das es kein bisschen erwähnt wurde. In Amerika ist es schon erschienen, vielleicht deshalb?

  • Hö, kann es sein, dass die Directs sind bei YT und twitch unterscheiden? Habe den Livestream geschaut und nebenbei ein Tab mit dem NintenchannelDE offen gehabt, wo etwas zu Yokai Watch und Drittanbieter Spielen (Megaman etc) gezeigt wurde, aber im Stream auf YT war das irgendwie gar nicht vorhanden o.O Die waren auch an völlig anderen Stellen. Wut

    Die Directs werden je nach Ausstrahlungsort unterschiedlich geschnitten. In den USA haben sie eine ganz andere Reihenfolge präsentiert bekommen, das habe ich auf Twitter gemerkt, wo ich den deutschen und us-amerikanischen Kanälen von Nintendo folge. Du wirst zwei verschiedene Länderversionen erwischt haben.


    @Topic:
    Wenn ich Zeit hätte, wäre MH Generations schon gekauft T.T Aber ich hab keine Zeit und MH 4U schon ewig nicht mehr angepackt. Fire Emblem klingt auch so klasse, aber auch hier gilt - keine Zeit. Ich hab noch 5 ungespielte neue Games hier rumliegen, die haben Prio. Ansonsten wurde ich nicht enttäuscht, aber ich hab auch nicht viel erwartet. Evtl. schaue ich mal in die Yo-Kai Watch-Demo rein.

    Sie finden mich für gewöhnlich zwischen zwei Buchdeckeln, so ca. Seite 213 bis 345. Es ist der gemütlichste Platz für einen Bücherwurm, wo die Geschichte noch nicht vorbei ist und sich die Hauptpersonen schon anfühlen wie alte Bekannte.

  • Ich bin ziemlich enttäuscht.
    Ich hätte mich sehr über etwas von Zelda gefreut. Sie entwickeln nun schon so lange daran. Natürlich könnte man sagen, besser ein perfektes Spiel als ein halbfertiges. Dem stimme ich zu, jedoch ist es jetzt schon unwahrscheinlich, dass der Teil für die Wii U noch kommt... Ich habe mir die Konsole damals hauptsächlich für Zelda gekauft. Gut, es gibt jetzt zwei Remakes, aber das ist ja nun nicht wirklich toll.

    Freundescode: 0662-3193-3708
    IG: Myra (früher Iwen)
    Kontaktsafari: Kampf - Lin-Fu, Pam-pam, Hariyama

  • [news='1995','meta'][/news]
    Am 03. März um 23 Uhr Mitteleuropäischer Zeit fand das neueste Nintendo Direct statt und hat einige neue Informationen zu Spielen auf Wii U und 3DS bis zum Sommer bekanntgegeben!



    Den Anfang machte Star Fox Zero, bei dem sich Shigeru Miyamoto persönlich zu Wort meldete und bekanntgab, dass das Spiel nun fertig sei und am 22. April erscheine! Zusätzlich wurde angekündigt, dass der Fox-amiibo einen Alternativ-Skin für den Arwing im SNES-Stil freischaltet und ein Zweispielermodus in Form einer Punktejagd inkludiert wurde.


    Aber das war noch nicht alles. Project Guard erscheint nun unter dem Titel Star Fox Guard und wird allein im eShop und auch als Bundle gemeinsam mit Star Fox Zero und einem Steelbook als First Print Edition im Handel erhältlich sein! In diesem Spiel müssen im Stile von Tower-Defense-Spielen mithilfe von 12 Kameras anrückende Gegnerwellen besiegt werden.


    Splatoon erhält am 09. März ein Update, welches Ausrüstungseffekte, die Spielerzuweisung und Teamzusammensetzung ausbalanciert und einige neue Splatfestelemente ergänzt! Zusätzlich wurden weitere Waffen-Updates angekündigt, von denen das erste am 09. April erscheint.


    Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen in Rio erscheint auf dem 3DS am 08. April! Mit der Wii U-Version, welche am 24. Juni erscheinen wird, wurde auch die neue Disziplin 7er Rugby angekündigt und ein neuer Trailer zum Spiel veröffentlicht.


    Für den Super Mario Maker erscheint ebenfalls ein Update am 09. März! So werden die Bookmark-Website um neue Kategorien erweitert, 12 neue ?-Pilz-Kostüme hinzugefügt und die 100-Mario-Challenge um einen neuen Schwierigkeitsgrad ergänzt, welcher 6 sehr schwierige Level bietet.
    Auch einige neue Bauelemente werden hinzugefügt. So wird es mit dem Update Dornensäulen, Schlüssel, Schlüsseltüren und rosa Münzen geben, welche neue Rätselelemente einfügen.


    Das Spiel Genei Ibun Roku #FE, welches zuvor als Fire Emblem x Shin Megami Tensei bekannt war, erscheint nun als Tokyo Mirage Sessions #FE in Europa! Es handelt sich um ein RPG von Atlus, bei dem unter anderem durch das Setting bedingt die japanische Synchronspur beibelassen und nur die Untertitel englisch sein werden. Das Game erscheint am 24. Juni für Wii U.


    Für Wii U wurde ebenfalls Paper Mario: Color Splash angekündigt! Dieses befindet sich zurzeit noch in Entwicklung, wird allerdings als neues Spielelement einen Farbhammer beinhalten, der vielfältig benutzt werden kann.


    Im März startet dann der neue Service My Nintendo. Dabei handelt es sich nicht nur um ein Bonusprogramm, bei dem man Punkte sammeln kann, sondern ist es auch möglich, für den Nintendo-Account und das Smartphone-Game Miitomo schon vorab zu registrieren. Wer sich vor dem Launch registriert, kann außerdem die Software Flipnote Studio 3D für den 3DS kostenlos downloaden.


    Am 18. März erscheint zudem die dritte Welle an amiibo-Karten für Animal Crossing. Diese wird mit der vierten Welle am 17. Juni ergänzt.


    Hyrule Warriors Legends erscheint am 24. März für den 3DS und allen Exemplaren des Spiels liegt ein Download-Code für die neuen Charaktere bei, um sie auf der Wii U freizuschalten. Außerdem wird es einen Season Pass mit vier DLC-Packs und einem exklusiven Kostüm für Ganondorf geben. Medolie aus Wind Waker wurde ebenfalls als neuer Charakter bestätigt.
    Seit Ende der Präsentation ist im eShop eine Demo verfügbar und wer das Spiel im eShop kauft, erhält zusätzlich ein HOME-Menü-Design.


    Am 29. April erscheint nun nach langem Warten Yo-Kai Watch für den 3DS! In dem Spiel sammelt und bekämpft ihr verschiedene Yo-Kai in Kämpfen und levelt sie dadurch auf. Auch hier ist eine Demo im eShop verfügbar.


    Am 15. Juli erscheint Disney Art Academy für den 3DS, bei dem es wie in Pokémon Art Academy möglich sein wird, in einfachen Lektionen verschiedene Disney- und Pixar-Charaktere zu malen. Über 80 Charaktere werden enthalten sein.


    Metroid Prime: Federation Force, ein Multiplayer-Titel mit bis zu vier Spielern im Metroid-Universum, wird von Next Level Games bereits seit 2009 entwickelt. Der Producer Kensuke Tanabe hat über die Geschichte des Spiels und einige Funktionen gesprochen, wie eine Gewichtsbegrenzung in den Missionen oder dass die Wahl der Items oder Waffe wie in einem RPG dem Spieler eine bestimmte Rolle zuweist. Das Spiel erscheint im Sommer 2016.


    Auch die Wii U erhält einen Online-Titel mit Lost Reavers, bei dem die Aufgabe ist, gemeinsam Bosse zu bekämpfen, Rätsel zu lösen und Schätze zu bergen. Ab dem 14. April startet eine Open Beta, bei dem ihr das Spiel nach Lust und Laune bis zum Release kostenlos spielen könnt.


    Die Virtual Console auf dem 3DS wird erweitert und ab sofort auch auf SNES-Spiele zugreifen können! Allerdings wird dieses Feature nur für den New Nintendo 3DS angeboten, während ältere Geräte hier das Nachsehen haben. Ab Launch werden Super Mario World und Earthbound verfügbar sein, weitere Spiele werden wöchentlich folgen.


    Azure Striker Gunvolt 2, ein Spiel im Stile von Mega Man, wird im Sommer für den 3DS erscheinen! Außerdem ist der erste Teil bis 1. April um 33% günstiger zu haben.


    Fire Emblem Fates erscheint am 20. Mai! Zusätzlich wurde eine Special Edition mit allen drei Handlungssträngen angekündigt, welche zudem eine Karte, ein Artbook, ein Steelbook und ein Poster enthält. Der dritte Handlungsstrang, welcher sonst nur als Download verfügbar ist, wird ab 09. Juni auch für alle anderen Nutzer per Download verfügbar sein.


    Dragon Quest VII: Fragmente der Vergangenheit enthält über 30 Klassen, mit denen gespielt werden kann und ist grundsätzlich im Vergleich zum Original völlig neu gestaltet worden. Es erscheint noch in diesem Jahr, jedoch ohne konkreten Zeitraum.


    Monster Hunter X erscheint in Europa als Monster Hunter Generations auf dem 3DS! Erstmalig wird es nun auch möglich sein, als Felyne zu spielen und wer bereits Speicherdaten von Monster Hunter 4 mitbringt, schaltet Bonus-Content frei. Außerdem enthält das Spiel ein Rüstungsset basierend auf Marth aus Fire Emblem. Es erscheint im Sommer 2016.


    Rhythm Paradise Megamix, welches quasi ein Best-Of der vergangenen Titel auf dem DS, der Wii und dem GBA darstellt, erscheint mit über 100 Rhythmus-Spielen noch in diesem Jahr auf dem 3DS.


    Zu guter letzt wurde Kirby: Planet Robobot angekündigt! Wie in Triple Deluxe wird es möglich sein, zwischen Vorder- und Hintergrund zu wechseln und als neues Feature kann Kirby nun Roboter-Technologie nutzen! Diese kann auch mit den Kopierfähigkeiten aufgerüstet werden. Mit Kirbys Teamjagd ist auch ein Vierspielermodus enthalten und mit dem Spiel erscheint auch eine neue amiibo-Reihe mit Kirby, Waddle Dee, Meta Knight und König Dedede. Diese und auch das Spiel erscheinen am 10. Juni.



    Und, was sagt ihr zum Nintendo Direct? Schreibt uns in die Kommentare, ob ihr zufrieden seid oder lieber noch mehr gesehen hättet.