Nintendo Switch - 2in1

  • Ich weis nicht ob du da nicht ein bisschen alleine da stehst mit deiner meinung ^^ seit gen 7 muss man nciht mehr die kompletten 800 voll machen. aber trotzdem. Ich konzentrier mich lieber aufs breeden und ev trainieren


    Immerhin war das fehlen des Nationaldexes eines der größten und meist gehörtesten Kritik an der 7. Generation, so alleine scheine ich damit nicht zu sein. ^^"


    naja das switch cloud system reicht nichts aus. eine sicher auf USB müsste schon mal nachgeeicht werden. sonst muss man wider zu anderen mehtoden greifen..


    Genau. :/


    Technisch ist das möglich aber zeitaufwendiger da upadten sie lieber die bank und fertig siehe gen 6 auf 7. da erspart sich gf viel stress ^^


    Sowieso, leider.


    Damals von gen 4 auf 5 ( wenn du das meinst) hat man gemacht weil die technischen möglichkeiten nichts anderes zugelassen haben. ein poke mover ist da viel effizienter und schneller 30 pokemon innerhalb von 5 - 10 minuten zu tranferiern ist einfach viel praktischer


    Ja die Bank ist praktischer, aber wenn ich es mir aussuchen könnte würde ich dann trotzdem sowas wählen da es kostenlos und jederzeit verfügbar ist, während bank zwar wenig aber dennoch was kostet und zwingend w-lan benötigt.


    ja du ich weiss nicht wieviele leute tatsächlich die bank NUR ffürs übertragen verwerden. Ich kenne keine tatsächlichen statistiken wie oft die pokemon bank aufgerufen bzw. wieviele leute die bank abonniert haben (stand 2019). wäre interessant mal zu googeln


    Gute Frage, dazu würde ihre die nie was bekannt gegeben.


    es gab halt die probezeit. aber das so ein service zumindet ein bisschenw as kostet kann ich dann doch verstehen. Ich meine 5 eur im jahr! und jedes jahr bekommen nutzer spezielle pokemon sowie Gp wöchetnlich! Auf jeder bank hab ich schon mindesten 2000 ( in meinem fall über 4000) gp punkte. sowas ist auch nen guter start in ne neue edi. wenn man sich erstmal alle megastteine und competive items holen kann. ohne sonst wieviel zeit im duellturm verbringen zu müssen.^^


    Probezeit gibt's ja nicht mehr, die gab's nur im ersten Monat wo die Bank draußen war. Selbst bei SoMo gab's für neu Kunden keine Probezeit mehr.


    Und ja die bank mag ihre Vorteile haben, keine Frage, aber wie gesagt da hab ich persönlich es lieber kostenlos und jederzeit mit ein paar Einbußen als eben kostenpflichtig und w-lan gebunden.


    vl mach sie ne funktion wo man pokemon nur vong en 7 auf gen 8 übertragen kann (ohne bank). Aber ich kanns mir nicht vorstellen. Weil dafür gibts ja die bank. ob du den stauraum dann brauchst oder nicht ist ihnen dann egal ;-)

    wird leider so sein


    Genau das würde mir reichen. ^^


    Sowieso, sonnst hätten sie es ja nie nur über die bank gemacht, wenn es denen nicht egal wäre.

  • hmm die 402 zu sammeln geht ja noch aber quasi 800 pokemon OHNE bank unterstütung von der pike auf wieder zu sammeln. Kann ich mir echt nicht vorstellen wer da nicht lieber seine 5 eur zahlt. seinen living dex bereit hat und dann sofort mit shiny charm und oval ping losstarten kann. ist einfach ne extreme zeitersparniss ^^


    Tatsächlich las ich alleine hier im BB viele die das mochten. Ich selbst hab es sowohl in XY als auch in ORAS bei 721 Pokémon getan. ^^


    aber ob sie das nachreichen puh. das bei lets go die cloud sicherung nicht erlaubt wurde ist sowiso nen witz


    Nein tuts auch nicht. :/ Ist aber leider die einzige alternative. :/ Und ja, aber das liegt daran, das du mit Cloud bei Pokémon klonen könntest.


    ;-))) ich versteh dich nciht warum du da die bank so ablehnst. weil auch wenn dir der stauraum egal ist oder ihn nicht brauchst. da zahl ich halt die 5 eur im Jahr kann meine pokemon übertragen bzew. hin und herschieken und fertig. und das transferiern von pokemon aus älteren gen geht viel schneller und da transferiert man mehr pokemona auf einmal;-) Ich hab noch gen 3 pokemon in meinen gen 7 editionen. das war doch so ein gequäle. zwei ds systeme in gen 4 sie in der park der freunde transferiern die musste man dann seperat fangen. der selbe unsinn in gen 5. da habe ich STUNDEN verbracht. wenn ich da mehrere pokemon übertragen wollte.

    d

    a versteh ich deinen unmut nicht aber das is schon okay . ich verstehe diene meinung - irgendwie - und respektiere sie auch.


    Mein Unmut ist, das ich nun für etwas was ca. 20 Jahre lang kostenlos war nun zahlen soll, ohne eine Begründung. Hier wird (wie das Switch Online Abo) einfach eine Pay-Wall davor geschoben, ohne das für mich den Konsumenten überhaupt ein Vorteil da ist.

    Das ist einfach nur Dreist und deswegen alleine schon eine Ablehnung.


    Wlan strahlung ist böse handystrahlung auch ist alles erwiesen ;-) aber das hast du nicht gemeint. Wie schnell ist denn dein internet? wenn das nicht so super schnell könnte ich deinen unmut verstehen. Auch blöd ist wenn kein pay pal oder angeben will. das man dann immer nen 15 eur guthaben kaufen muss. biligere guthaben karten gibt es soweit nicht. sowas stör tmich ach.


    Geht ja nicht um daheim, sondern wenn man unterwegs ist zB. in der Bahn oder im Urlaub.


    Aber wie gesagt kostenlos.. das gf etwas konstelos entwickelt wofür sie kein geld bekommen und was sicher auch noch schwierig ist seperat zu entwickeln auf ner allten plattform wie den 3ds. Puh. ich mein bei gf ist das möglich wie gesat aber ob sie das bringen.. keine ahnung


    GF bekommt das Geld durch die Hauptspiele, warum sollten sie durch ein extra Programm welches IM Spiel drin ist, extra Geld verlangen ? ?(


    meinst du? bei der siwtch hab ich vor kurzem gelsen bzw. haben sie bekannt gegeben wieiveil nutzer das abo model der switch nutzen. ist erst einige tage her. sowas könnnte zum release bz einige wochen später schon auch veröffentlich werden. sowas kann man schnell überlsesen aber wenn bei so einer app ne grössere änderun stattfindet ( eben gen 8) kann schon irgendwo so ein bericht auftauchst. das di abnk verschiwndet weil sie keiner nutzt. glaub ich nciht bzw. hoffe ich nicht^^


    Ich weiß, die News hatte ich ja selbst hier gepostet gehabt. ^^


    Aber zur Bank hatte ich in alle den Jahren nichts gesehen gehabt. :unsure:


    ähnlich wie bei netflix und co ;-)


    Was ich auch nicht nutze. XD Aber das ist auch ein schlechter vergleich, weil Netflix brauchste nicht für irgendetwas, die Übertragungsmöglichkeit brauchste bei JEDER neuen Gen.


    darauf hab ich dir oben eh schon meine meinung geschrieben. is halt die frage ob es gf auch so sieht technisch wäre dies mgölich


    Jupp hast du. ^.^ Genau. ^^



    Weil einfach nichts mehr gestimmt hat die einzig wahren reamkes zu den gen 1 spielen bleiben feuerot und blattgrün.<--Sowieso. ^^ Aber das ist wieder ein anderes Thema, was hier eh nur Zündstoff wäre., also lassen wir das besser. ^^"


    die spiele wurden wirklich nur für casuals gemacht<--Exakt, kann da auch manche Youtube und Fans nicht verstehen die das Gegenteil behaupten.


    also mit gen 8 müssen sie wirklich wieder an die core gamer denken. ich hoffe sie vergessen nicht ihre fan base.<--So wie in der 6. und 7. Gen. meinst du ? :crying: Und ja das müssen sie mal wieder tun. :dos: Gerade GO zeigt doch, das nicht Kiddys die meisten Pokémon Spieler sind.


    aber ob sie noch "großzügig" sind.....<--Du sagst es. -.-


    Nintendo News: Leaker King Zell hat andeutungen gemacht das am 13. Feburar etwas zu erwarten ist.


    Quelle: https://twitter.com/ActualAero/status/1093910919648817152


    Viele im Netz und auch hier im Bisaboard vertrauen ihm da er ob und an mal was richtig geleakt hatte. Daher vermuten viele Fans das es ein Nintendo- ODER Pokémon-Direct werden könnte und hypen das ganze.



    Meine Persönliche Meinung: Der labert wir üblich nur. Der schriebt beinah Wöchentlich irgendwelche Leaks. So vertrauenswürdig wie Emily Rogers oder Pixelpar hat der sich für mich nicht erwiesen.


    Letzterer schriebt noch zu einem anderen Post:


    King Zell on resetera reckons Pikmin 3, Mario Maker 2, Boxboy and a 2D Zelda are all releasing this year.


    I can't confirm anything but that's what's going around.Quelle: https://twitter.com/pixelpar/status/1093997898046586880


    Also ich trau den Braten nicht, wenn dann wars einfach nur gut geraten, weil zumindest ein Pokémon Direct im Februar/März zu erwarten ist. Aber Kind Zell labert mir zu viel was leaks angeht, daher abwarten und bloß nicht zuviel hypen.

  • Um kurz die neuesten Gerüchte von King Zell zusammenzufassen:

    - er teased irgendetwas für den 13. (da es im "Nintendo Direct Speculation" - thread war, sehr wahrscheinlich eine direct [Quelle]
    - er meint folgende Spiele werden noch für 2019 angekündigt (nicht zwingend in der direct): [Quelle]

    - dabei soll das zuletzt genannte Spiel wohl wahrscheinlich in der direct angekündigt werden, was das nächstwöchige Ereignis auf eine normale direct spezifiziert https://www.resetera.com/threads/nintendo-direct-speculation-ot-good-things-come-to-those-who-wait.98257/post-17704684
    - weiterhin wird er wohl nicht länger aktiv leaken [Quelle]


    Warum ihn hier noch so viele verteufeln weiß ich ehrlich gesagt nicht. Er hat von den Leakern wahrscheinlich mit den besten Track Record, letztens erst hat er die Nindie direct eine Woche vorher als erster "vorhergesagt" (Was übrigens von dir SuperSaiyajin Gogeta geposted wurde :p).

    Aber natürlich ist er dennoch nur ein Leaker, alles was er erzählen könnte könnte totaler Schwachfug sein und deswegen: Alles mit einer ordentlichen Portion Salz genießen!

  • Um kurz die neuesten Gerüchte von King Zell zusammenzufassen:

    - er teased irgendetwas für den 13. (da es im "Nintendo Direct Speculation" - thread war, sehr wahrscheinlich eine direct [Quelle]
    - er meint folgende Spiele werden noch für 2019 angekündigt (nicht zwingend in der direct): [Quelle]

    - dabei soll das zuletzt genannte Spiel wohl wahrscheinlich in der direct angekündigt werden, was das nächstwöchige Ereignis auf eine normale direct spezifiziert https://www.resetera.com/threads/nintendo-direct-speculation-ot-good-things-come-to-those-who-wait.98257/post-17704684
    - weiterhin wird er wohl nicht länger aktiv leaken [Quelle]


    Letzteres würde schon von Emily Rogers gekränkt, daher wird das auf jeden Fall kommen. Die anderen 3 sind neu.


    Warum ihn hier noch so viele verteufeln weiß ich ehrlich gesagt nicht. Er hat von den Leakern wahrscheinlich mit den besten Track Record, letztens erst hat er die Nindie direct eine Woche vorher als erster "vorhergesagt" (Was übrigens von dir SuperSaiyajin Gogeta geposted wurde :p).

    Aber natürlich ist er dennoch nur ein Leaker, alles was er erzählen könnte könnte totaler Schwachfug sein und deswegen: Alles mit einer ordentlichen Portion Salz genießen!


    Weil der Typ Gefühlt jede Woche irgendein Leak postet (schaut Mal bei seinem Twitter Account was da alles für Leaks stehen die sich nie bewahrheitet haben). Klar hat man da dann von allen Leakern die meisten treffer hat (und ehrlich die Par Treffer die er hat, die konnte sich jeder denken das es so kommt).


    Während Emely Rogers zB. auch wirklich nur dann leakt wenn wirklich was kommt und nicht wie King Zell am Laufenden band.


    Sein letzter Leak der hier in diesem Topic gepostet wurde hat sich auch null bewahrheitet.


    Also nee vertrauenswürdige Leaks sind was anderes.

  • Letzteres würde schon von Emily Rogers gekränkt,



    (schaut Mal bei seinem Twitter Account was da alles für Leaks stehen die sich nie bewahrheitet haben).

    Das ist beides nicht wahr. Die Prime trilogy wurde schon letztes Jahr "geleaked" und King Zell war einer der ersten die das behauptet haben.


    Weiterhin hat King Zell keinen Twitter Account! Er ist nur auf Resetera aktiv. Wenn du einen Twitter Account von ihm findest dann ist das nicht er.


    Und nenn mir doch bitte mal einen der vielen Leaks dir er die letzten Wochen fast täglich gepostet hat? King Zell kam bisher eigentlich nur aus seinem Loch, wenn es auch wirklich etwas gab und das hat sich in letzter Zeit auch fast immer als wahr herausgestellt.

  • Gut, hab mich nämlich selber grade schon gewundert, seit wann king zell einen Twitter account hat. Ich habe nämlich selber noch nichts mitbekommen, was sich von ihm als falsch herausgestellt hat. Ich finde sogar, dass King Zell der vertrauenswürdigere Leaker ist wenn man ihn mit Emily Rogers vergleicht, da sie öfters schonmal falsche Sachen geleaked hat. Bei King Zell könnte man sich bis jetzt eigentlich immer sicher sein, wenn er etwas leaked hat er auch Informationen.


  • Gut dann eben Forum statt twitter, ist auch Jacke wie Hose, jedenfalls vieles dieser Leaks sind schon fast so alt wie die Switch selbst. Das 2D Zelda, das Mario Maker 2, vieles was er jetzt behauptet hattest du bereits vor einem Monat hier gepostet gehabt: Nintendo Switch - 2in1


    Vielleicht ist wöchentlich übertrieben ausgedruckt, aber auf jeden Fall lese ich immer wieder genau diese Gerüchte von King Zell und co. Wenn man das immer wieder behauptet bis es endlich wahr wird, ist das für mich kein vertrauenswürdiger leaker. Emily Rogers ist da ganz anders, sie sagt sowas einmal und auch nur dann wenn es dann wirklich kommt, fertig.

    Besonders auffällig ist das er nur beliebte Titel nennt Emily Rogers sagte einfach ob Port oder nicht, aber bei ihm altbaukendes, Pikmin, Mario, Zelda.


    Also nee, für mich kein glaubwürdiger leaker.

  • Und du meinst wirklich King Zell? Ich höre oder sehe von ihm wirklich immer nur Sachen, wenn es auch wirklich eintritt. Es wäre freundlich wenn du das irgendwie belegen könntest, weil mir wäre das wirklich neu, vor allem da die leaks von King Zell jedes mal auf ntower etc.behandelt werden wenn es neue gibt.(Und das ist nur alle paar Monate und danach ist immer das eingetreten was er gesagt hat)

  • SuperSaiyajin Gogeta


    Dieser "King Zell" meldet sich tatsächlich nur sehr selten. Wenn er sich äußert, dann stimmen seine Informationen meistens. Auch das Let's-GO-Event hat er letztes Jahr richtig vorhergesagt (keine Direct, sondern ein Presseevent). Natürlich muss man seine Aussagen kritisch sehen – wie die Aussagen jedes "Insiders" –, aber von den ganzen "Insidern" ist er noch am ehesten als vertrauenswürdig einzustufen. Man muss nur darauf achten, dass "King Zell" sich nur in diesem Forum äußert.


    Und ich gehe davon aus, dass am 13. Februar tatsächlich eine Direct stattfinden wird. Dass Pokémon ein Thema sein wird, denke ich übrigens nicht. Vielleicht möchten GF/Nintendo eher einen kürzeren Zeitraum haben, um die Spiele zu bewerben.

  • Und du meinst wirklich King Zell? Ich höre oder sehe von ihm wirklich immer nur Sachen, wenn es auch wirklich eintritt. Es wäre freundlich wenn du das irgendwie belegen könntest, weil mir wäre das wirklich neu, vor allem da die leaks von King Zell jedes mal auf ntower etc.behandelt werden wenn es neue gibt.(Und das ist nur alle paar Monate und danach ist immer das eingetreten was er gesagt hat)


    Kann sein das es durch die Youtube rund co. hochgeschaukelt wird, aber tatsächlich höre ich seit September eigentlich alle Paar Wochen was von King Zell. wirklich IMMER. ?(


    Wo steht denn das mit Mario Maker in dem Post?


    Nein nein, Mario Maker war nur eines der beispiele, die man dauernd im Netz liest, wenn ein direct zu erwarten ist, war nur blöd von mir ausgedrückt.


    SuperSaiyajin Gogeta


    Dieser "King Zell" meldet sich tatsächlich nur sehr selten. Wenn er sich äußert, dann stimmen seine Informationen meistens. Auch das Let's-GO-Event hat er letztes Jahr richtig vorhergesagt (keine Direct, sondern ein Presseevent). Natürlich muss man seine Aussagen kritisch sehen – wie die Aussagen jedes "Insiders" –, aber von den ganzen "Insidern" ist er noch am ehesten als vertrauenswürdig einzustufen. Man muss nur darauf achten, dass "King Zell" sich nur in diesem Forum äußert.


    Also ich weiß nicht, kann sein wie gesagt, das es im Netz hochgeschaukelt wird, aber wirklich seit September immer wenn irgend ein unglaubwürdiger leak kommt der sich am ende nicht Bewahrheitet hört man von Kind Zell.


    Und dann kommen, wie man auch hier wieder lesen kann die selben Sachen von ihm wie von anderen möchtegern Leakern. Halt Sachen die sich die Fans seit Bekanntgabe der Switch auf dieser Wünschen. Daher traue ich dem braten nicht so ganz. :confused:



    Und ich gehe davon aus, dass am 13. Februar tatsächlich eine Direct stattfinden wird. Dass Pokémon ein Thema sein wird, denke ich übrigens nicht. Vielleicht möchten GF/Nintendo eher einen kürzeren Zeitraum haben, um die Spiele zu bewerben.


    Das denke ich schon, weil Februar/März ist ja wegen der 8. Gen. was zu erwarten, nur zweifle ich hier an wirklichen Hintergrund wissen, zumal die sonstigen Quellen für Pokémon da eher ruhig sind. Mal gucken ob und was da kommt, Nintendo- oder Pokémon-Direkt. ^^" Wie gesagt besser HIER noch nciht zu sehr hypen.

  • mir hats gereicht das einmal zu machen sicher mit GTS usw. gehts eh recht schnell aber dafür ahb ich da die bank das cih ein pokemon ( überhaupt legendäre) nur einmal sameln muss und sie dann für immer besitze aber jedemd das seine ;-)


    Genau, jedem das seine. ^^


    man muss aber schon zwischen klonen und cheaten unterscheiden! Ich kan shcon verstehen wenn sich jeamnd seine kostbaren ev trainierten shinys klonen will. überhaupt wenn ich ein spiel für mehrere 100 stunden spiele möchte ich einfach meine daten sichern.


    Auch wenn Klonen in Foren wie Bisaboard toleriert wird, heißt das eben nicht, das es das von Nintendo auch wird. Nintendo möchte nichts ermöglichen was im eigentlichem Spiel nicht vorgesehen ist. Sonnst würde GF ja direkt ne Klonmaschine in Pokémon einbauen.


    überhaupt wenn ich ein spiel für mehrere 100 stunden spiele möchte ich einfach meine daten sichern.<--Jupp, genau deswegen mag ich die Switch allgemein nicht.


    naja wie gesagt online server ( egal ob jetzt bank oder eben online spielen) braucht viele server. und man bekommt ja nicht nur das online spielen. man bekommt eben den cloud speicherdie super nintedo spiele ( die kann an sicha uch per emulator geben natürlich) und es sind zusätzliche Dinge geplant!


    Welche Server ? Das ist es ja, du zahlst für GAR NICHTS. Laut Nintendo selbst sind Server erst in ein paar Jahren zu erwarten. Die 20 € im Jahr sind Reingewinn für Nintendo. Die haben wie gesagt lediglich eine Funktion hinter einer Pay-Wall versteckt und fertig. Das ist einfach nur kacken dreist.


    Und ihre "geplanten Dinge": Die Ausrede kommt doch schon seit das Abo Angekündigt wurde. Bisher kam da nur Heiße luft raus. :thumbdown:Und selbst wenn, dann sollte so ein Abo Model frühestens erst kommen, wenn was da ist und nicht schon nen Jahr vorher.


    warumda sjetzt aber bei PC spielern nciht so ist.. ist ne längere geschichte. hier gehts um pokemon damit haben wir ja hier nichts zutun


    Pokémon ist auch ein gutes stichwort, da braucht es nicht mal nen Server, für was fürs normale Tausche ?


    Was die bank betrifft kostet die eben nur 5 eur im jahr! also wirklich nciht der rede werte UND du bekommst auch den gewaltigen stauraum. brauchst du nicht? gf kanns nicht jeden recht machen. beid er bank gehts auch darum das nicht jeder cheat durchkommt.(es kommen natürlich noch genug sachen durch. aber die sind so "authentisch" das es eigentlich nichts macht. also nen knakrack mit drachentanz kommt nicht durch


    gf kanns nicht jeden recht machen.<--Klar doch, bank für die die Stauraum wollen, Überwachungsmöglichkeit im Spiel für alle. Hat so in der 3. und 4. Gen. wunderbar gefunzt. :smile:


    Der Cheatschutz auf der Bank ist ein witz. Nur offensichtliche Cheats kommen nicht durch, also sahen die du mit bloßem Auge als Cheat erkennen kannst. ALLES ANDERE kommt durch. Das ist nun wirklich kein Argument für die Bank. :blerg:


    Bei so einen offline transfer service ( wie wir besprochen haben) wäre dies nicht gewährleistet


    Wozu auch, klappt bei der Bank ja sowieso auch nciht, wie gesagt.


    Ich möchte auch dazu sagen, dass ich nicht für nintendo arbeite ;-)


    Sagt man dann. :woot::biggrin:


    im urlaub ( kommt aufs hotel drauf an) bzw. in der bahn ist das internet so lala. Wlan ist sowiso nicht verlässlich. deswegen bin icha uch für seriencodes und nicht für die nintendo zone ;-) Ausserdem ist die bank( bei funktionierend w lan) so ein vorteil wiel ich eben 3000 pokemon jederzeit verfügbar habe


    BEI funktionierend w lan wohl gemerkt. Wenn du zB. Urlaub bei Verwanten auf dem Land machst die kein Internet haben und das Dorf keinen guten Handy Empfang biste total gearscht.

    Geht mir zB. im Sommer öfters so.


    werden sie auch nicht. aber deswegen werden sie die bank ja weiter suporten. weil sie eben Geld bringt die pokemon bank. bei so nen offline service geht viel zeit drauf und es kommt nichts rein. damals mussten sie so nen service machen weil eben kein waln möglich war mit den alten game boys


    Das war kein Service sonder eine Spielfunktion, warum sollten sie überhaupt dafür Geld verlangen ? Für Nintendo kam beim Übertragen zwischen 1 und 2, 3 und 4, 4 und 5 überhaupt kein Aufwand auf. Erst jetzt kommt ein Aufwand auf, denn sie sich selber geschaffen haben.


    Ich ahbe auch nicht aktiv danach gesucht. vl lassens ie mal infos raus wenn gen 8 veröffentlicht wird.


    oder wenn nen major update für die bank kommt. müsste man aktiv danach suchen


    ok. :)


    ja du kein problem. wenn wir uns einig sind passt das für mich


    Jut. :winker:


    keine items. keine zucht. keine kleinen inseln im ost game kein duellturm einfach nur nein ;-)))


    Stimme ich sowas von zu. :thumbup:


    Gen 6 war okay überhaupt das supertraining. bei gen 7 waren einfach die technischen limits schon zu groß.das war ne halbherzige sache. viele leute hatten damit ein problem das es keine arenen gab. was mich gestört hatte war ebend as e skein super training mehr gab. festival plaza mit diesen festival müznen dings bums ;-)) war richtig nen mist. die wohlfühl insel war eigentlich gut überhaupt das alle s automatisch abagelaufen ist.

    US UM waren so richtige filler episoden. #alterantiv universe ;-))


    Supertraining war nie meins, denn schon das normale Ev-Training brachte schnellere Erfolge. Mit Massenbegegnungen abermals. Supertraining war mir daher immer schon zu langsam. ^^"


    festival plaza mit diesen festival müznen dings bums ;-)) <--OH ja, das PSS war wirklich besser. Hoffentlich kommt so ein Mist wie das Plaza nicht wieder. :blerg:

    die wohlfühl insel war eigentlich gut überhaupt das alle s automatisch abagelaufen ist.<--Gerade das mochte ich daran nicht.


    US UM waren so richtige filler episoden. #alterantiv universe ;-))<--Hoffen wirs. :crying:


    was go betrifft. das war halt ein weg viele neue unda llte kunder zu gewinnen sie seit goldsilber ausgestiegen sind.


    go war und ist irgendwie ein pay to win. bei den handy spielen spil ich auch nur yu gi oh duel generation für aplle geräte aber sonst auch nixs.


    Ja aber am ende hats viele neue Fans erreicht. in der Raidgruppe bei uns sind viele zwischen 40 und 60 Jahren die nun Pokémon Fans durch GO geworden sind. ^^ Manche haben sich sogar Switch + Let's GO geholt.


    Geht mir genau so, bin kein Van von sonstigen Handygames. Und bin von Nintendos Handy Games langsam übersättigt, gerade bei Sachen Pokémon. :hechel:


    Ich PERSÖNLICH erwarte großes für gen 8. da muss der wow effekt schon wieder zurückommen. mal schauen


    Jupp auf jeden Fall das finden nicht nur wie beide, sondern einige hier im Forum so. Wenn die 8. Gen. inhaltlich wie die 3DS Games wird, wars das für mich mit Pokémon.

  • Leaker


    Hier kann man über Leaker sprechen, wie vertrauenswürdig diese überhaupt sind. Ich sehe King Zell als nicht vertrauenswürdig an, warum, habe ich im oben verlinkten Topic erläutert.


    Darüber hinaus weiß ich aus sicherer Quelle folgendes: Am 14. Februar 2019 um 23:00 wird eine neue Nintendo Direct ausgestrahlt und wird von Nintendo morgen angekündigt. Sie soll 45 Minuten gehen und viele neue News zur Nintendo Switch beinhalten. Die Metroid prime Trilogy wird vorgestellt, Animal Crossing wird vorgestellt, außerdem soll es News zu den neuen Pokemon-Editionen und zu Luigi's Mansion geben. Darüber hinaus enthüllt Retro Studios ihre neue IP. Vertraut mir Leute, ich weiß es :wink:

  • Ich finde Das Thema Leaker und deren "Enthüllung" totaler Qurak ist.



    Zumal das in meinen Augen, jegliche Spannung und "überraschung" vorn weg nimmt :/


    Ich gehöre da eher noch zu der Gruppe, die sich nicht mit Leaker beschäftigt und sich überraschen lassen möchte. Darum würde ich es auch begrüßen wenn interessierte Leute das aus diesem Thema verabschieden und in einem separaten Thread bequatschen, spoiler Gründen und so

  • Darum würde ich es auch begrüßen wenn interessierte Leute das aus diesem Thema verabschieden und in einem separaten Thread bequatschen, spoiler Gründen und so

    Keine Sorge, bisher wurde absolut nichts geleakt, was irgendwie etwas über Pokémon aussagt. Lediglich diverse, mögliche Termine für eine Direct und, welche Spiele dort angekündigt werden sollen. Ob das so kommt, bleibt aber weiterhin offen.


    Denke, sobald etwas Echtes zum neuen Pokémonspiel kommt, wird dazu ein Thema mit Spoilerwarnung geöffnet werden. ;)

  • Darum würde ich es auch begrüßen wenn interessierte Leute das aus diesem Thema verabschieden und in einem separaten Thread bequatschen, spoiler Gründen und so

    Keine Sorge, bisher wurde absolut nichts geleakt, was irgendwie etwas über Pokémon aussagt. Lediglich diverse, mögliche Termine für eine Direct und, welche Spiele dort angekündigt werden sollen. Ob das so kommt, bleibt aber weiterhin offen.


    Denke, sobald etwas Echtes zum neuen Pokémonspiel kommt, wird dazu ein Thema mit Spoilerwarnung geöffnet werden. ;)

    EBEN ES GEHT MIR UM DIE SPIELE die womöglich angekündigt werden könnten, das killt jede Überraschung.


    Wer redet von pokemon Oó

    Mir geht's dabei um andere Sachen zb. Die metroid trilogy, wäre zwar irgendwo denkbar gewesen, Aber auch überraschen...


    Pokémon juckt nccht wirklich mehr, da es die call of duty / fifa schiene fährt und Jahr für Jahr einen schlechteren Teil bzw selbes Spiel mit nur etwas anderem content kommt. Zumal die Viecher immer hässlicher wurden :/

  • Der Nintendo Store NY hat während der Woche des Pokémon Days (27.2-3.3) jeden Tag ein Nintendo Treehouse Event mit zugehörigem Q&A. Das heißt davor MUSS irgendetwas von Nintendo oder der Pokémon Company angekündigt werden, da man 5 Tage Treehouse nicht nur mit "Altbacken", Yoshi und vielleicht Fire Emblem füllen kann. Das heißt die nächsten 3 Wochen könnten wie vermutet sehr interessant werden.