Pokémon effizient verfolgen und finden! [Veraltet]

  • Hi!


    Hier werde ich euch die Methode erklären die ich zum verfolgen von Pokémon momentan relativ erfolgreich nutze.
    Diese Methode habe ich vor einigen Tagen in einem reddit Thread gefunden und werde sie hier für euch übersetzen damit auch deutsche Fans in den vollen Genuss von GO kommen!


    Für das finden von Pokémon müsst ihr diesen einfachen Schritten folgen:


    1. Ein Pokémon auswählen


    Zuerst müsst ihr euch für ein Pokémon in eurer Nähe entscheiden, welches ihr finden wollt. Dazu öffnet ihr, wenn ihr in der Kartenansicht seid den weißen Knopf unten links, auf welchem in der Regel ein bis drei Pokémon zu sehen sind.
    In der Liste die sich nun öffnet seht ihr bis zu neun Pokémon, aufsteigend nach Entfernung aufgezählt. Das heißt: das Pokémon das am nächsten an euch ist, ist oben links und das am weitesten entfernte ist unten rechts.


    2. Die Entfernung des Pokémon notieren


    Pokémon GO gibt uns eine ungefähre Entfernung des Pokémons, diese erkennt ihr an den Fußstapf-Symbolen. Diese sind entweder nicht vorhanden, oder es sind ein bis drei zu sehen. Desto weniger Fußstapfen zu sehen sind, desto näher ist das Pokémon.


    3. Fangt an euch zu bewegen


    Wo auch immer ihr steht: fangt an in eine Richtung zu gehen.
    Die Kreise in der Abbildung rechts stehen für die Anzahl der Pfoten die ihr seht, die Mitte für das Pokémon. Die Größenverhältnisse werden mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit nicht auf GO passen, doch uns geht es hier um die theorie.
    • Erhöht sich die Anzahl der Fußabdrücke wenn ihr euch bewegt, dreht euch ein mal um 180° und lauft in die andere Richtung bis sich die Anzahl wieder verringert.
    • Jedes mal wenn sich die Anzahl der Fußabdrücke verringert notiert oder merkt ihr euch die Position an der ihr momentan steht (A), aber geht weiter in die selbe Richtung wie zuvor
    • Nun lauft ihr so lange weiter bis sich die Anzahl der Fußabdrücke wieder erhöht, diesen Punkt markiert bzw. merkt ihr euch auch (B)
    • Geht nun in die Mitte zwischen euren beiden notierten Punkten (C) und dreht euch um 90°, entweder nach links oder nach rechts
    • Wenn ihr nun losgeht lauft ihr entweder direkt auf das Pokémon zu, oder genau davon weg


    Viel Erfolg!

  • Danke für die Übersetzung :)  

    wenn ihr in der Kartenansicht seid den weißen Knopf unten links

    Ich denke, du meinst unten rechts, oder? Links ist das Trainerprofil ;)


    Die Entfernung bei 3 Pfoten sollte irgendwas bei 300m sein, wenn ich mich nicht ganz vertue. Hab aber kein Maßband angelegt xD

  • Danke für den Guide! Gibt es irgendwo Infos dazu, wie weit die Entfernung in km jeweils ist?

    Ich habe mich ein wenig informiert und jeder Youtuber, bei denen ich ein paar Tipps & Tricks angeschaut habe, haben gemeint, dass ein Fußstapfen ca. 100m sind.


    Ich habe eine allgemeine Frage, und zwar:


    Könnt ihr mir Tipps geben, wie häufiger Pokemon begegnet ? Das Lockduftitem habe ich schon komplett aufgebraucht und bin eigentlich größten Teils nur mit dem Bus gefahren als ich es an hatte, was nicht gut sein soll, da so angeblich seltener die Pokemon vorkommen, aber zu Fuß war es auch nicht besser :/


    Ich habe mir auch dieses Video angeschaut und versucht, den letzten Tipp (ab 14:00) umzusetzen, aber bisher noch nicht funktionierte. Wenn jemand diesen Trick auch macht, kann er/sie mir bitte sagen, wie lange es bei ihm/ihr dauert im Normalfall.


  • Der "Trick" ist ja eigentlich kein wirklicher... Er nimmt einfach den Standby raus und lässt das Handy stehen, bis ein Pokemon neben dir auftaucht. Hat eben 3 Minuten gedauert. Dann kam ca 15 Minuten nichts. App neu gestartet und Tada 2 Pokemons auf einmal

    Die Gerechtigkeit wird siegen?
    Klar wird sie das,
    denn der Sieger entscheidet was gerecht ist.

  • Hab das heute mal versucht mit den 3 Punkten, hab von 3 Pokemon die ich spezifisch gesucht habe bei einem Pokemon mit dieser Methode erfolg gehabt. Muss das noch bisschen üben ansonsten scheint das so am besten zu klappen. Weiß jemand ob das stimmt wenn man sich um 360 grad dreht und dann das Rechteck unten rechts beim Pokemon kurz grün blinkt, das dieses blinken die ungefähre Richtung ortet? Hab das ebenfalls probiert aber glaube langsam nicht das es was damit zu tun hat.

  • Soweit ich weiß (hab es auch nur 1-2 mal gemacht, da ich es gerade eben erst auf 9gag erfahren haben, leider keine Quelle) muss man das Pokémon in der "in der Nähe liste" auswählen, aus dem tab rausgehen und sich dann langsam im kreis drehen. Die In-der-Nähe Box sollte nun pulsieren und das bedeutet in die Richtung, in die ihr gerade schaut befindet sich das Pokémon. Jedoch scheint es nur einmal zu pulsieren ihr solltet also darauf achten. Kannst es ja mal überprüfen ^^

  • Das mit dem Suchen ist echt so eine Sache. Ich habe in der Nähe ein Nockchan, aber die Schritte verändern sich nie. Auch bei deren Pokémon ändern sich die Schritte nie auf unter 3. Selbst wenn ich stehenbleibe tauchen sie plötzlich einfach auf. Kann an den Servern liegen, dass die App nicht richtig arbeitet. Habe das Problem seit 2 Tagen und ich bleibe jetzt einfach immer stehen wenn mir ein neues Pokémon angezeigt wird. Nach paar Minuten taucht es von alleine auf. War bei Sichlor und Sarzenia so heute. Bei mir blinkt es auch in 2 Richtungen..

  • Leider läuft die App bzw. die Server noch garnicht so rund, dass das flüssig funktioniert. Ich hatte noch nie etwas anderes als 3 Fußstapfen, liegt wohl an den Servern. Trotzdem äusserst nervig. Aber die Position der Pokemon veränder sich in der Liste, wenn man sich ihm nähert bzw. entfertn: Oben links ist am nächsten und unten rechts am weitesten entfernt, läuft zwar auch nicht besonders gut, hilft aber immerhin.