Nachbesprechung der Runden 096 & 097

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Herzlich Willkommen zur Nachbesprechung der Standardrunden 096 und 097!


    Runde 96


    Übersicht


    Nachtara @KukkEISa
    Nachtara @Vegeta
    Nachtara @Gray Ninja
    Nachtara @Gockel
    Gengar @Impergator
    Geradaks @Gosteon
    Ohrdoch @Herkules
    Ohrdoch @Sans (ehem. Lucario)
    Ohrdoch @Virtual Headache (ehem. Hydropi)
    Ohrdoch @TosTos (ehem. Nachtara)


    Verlauf


    Guckst du hier


    Medaillen


    Dorfbabo (Level 2)



    Kommentar


    Die Aktivität der Runde war alles in allem okay aber noch ausbaufähig. Was leider negativ aufgefallen ist, dass sich leider wieder einmal im Tonfall vergriffen wurde. Sowas vergiftet die Atmosphäre und motiviert Leute nicht unbedingt zu einer erneuten Anmeldung. Betroffene Spieler sollten sich angesprochen fühlen. Zudem ist schade, dass sich @Gosteon nach N2 nicht bei @Virtual Headache gemeldet hat, nachdem sie @Herkules getrackt hat - so hätte sich das Dorf gefunden, wenngleich es nicht unbedingt viel gebracht hätte. Unglücklich war zweimalig das Ziel der Masons, was ihnen glücklicher Weise nicht den Sieg gekostet hat.





    Runde 97


    Übersicht


    Nachtara - @V0rdox
    Nachtara - @Zorua~
    Nachtara - @Shizumi
    Nachtara - @Kinaj
    Gengar - @PokeViper
    Geradaks - @swatchwatch
    Ohrdoch - @Champi
    Ohrdoch - @Shou (ehem. Nachtara)
    Lucario - @LalleVonLanzeloth
    Hydropi - @zerolino



    Verlauf


    Den verlauf findet ihr wie gehabt in unserem Sheet: https://docs.google.com/spread…49qRanKM/edit?usp=sharing
    (die andere Runde ist selbstverständlich nicht dort vermerkt :smalleyes: )



    Kurzer Kommentar


    Ggf. werde ich noch eine ausführliche Pro/Con-Liste editieren, für den Moment möchte ich es aber bei ein paar wenigen Worten belassen, damit die Nachbesprechung gepostet werden kann, solang noch alles frisch ist. Alles in allem war die Runde solide, die Aktivität war gut. Man hat allerdings gemerkt, dass viele von euch noch nicht so große Erfahrungen mit Reverse gemacht haben, was dann zu einigen unüberlegten Aussagen und Vorschlägen führte. Den Lynch auf PokeViper hat er sich leider größtenteils selbst zuzuschreiben, auch wenn ich der Meinung bin, dass einige da vielleicht ein bisschen zu sehr auf dieser einen missglückten Formulierung herumgeritten sind. Auch @Champi hat sich beispielsweise "scummy" verhalten. Dennoch haben die Ohrdoch es gut geschafft mithilfe ihrere Readinglisten unterschwellig einen Fos auf PokeViper zu legen, was letztlich zum Lynch führte, auch wenn dieser von zwei Nachtaras gestartet wurde.
    Ganz besonders loben möchte ich an dieser Stelle @LalleVonLanzeloth, welcher für seine allererste Runde(!) großartig gespielt hat, ich denke, da stimmen mir viele der anderen Spieler zu. Es würde mich freuen, wenn auch andere Spieler sich desöfteren mal ältere Runden anschauen und durcharbeiten würden, man sieht an diesem Beispiel sehr gut, wie viel sowas zum Verständnis von Mafia beitragen kann. Nebenbei hilft es auch Setups, die wir schon einmal gespielt haben, besser zu verstehen. :3
    Interessant war übrigens zu sehen, wie gleich 3 der 4 besuchenenden Rollen dieses Setups sich Nacht 1 die Nummer 5 ausgesucht haben. Armer Fool.



    Medaillen


    Bürgerwehr (Level 1)


    Steamrolled (Level 1)

    Dorfbabo (Level 2)

  • Hachja Nacht 1 war fail. Ich habe natürlich den Fool besucht und wer noch? Genau! Der PokeViper. Als das geschah hatte ich direkt keine Lust mehr. Aber dann habe ich einfach herausgefunden, das Shou auf keinen Fall Stalker sein konnte, also habe ich ihn natürlich sofort konvertiert. Eigentlich wollte ich swatchwatch noch besuchen, aber daraus wurde nichts. Blablabla und und und. Jedenfalls fand ich die Runde interessant und würde sogar nochmal spielen. Das beste war auch, dass wir einfach nichts tun mussten um zu gewinnen, ihr habt es uns so gut wie überlassen.



    Von mir auch noch ein Lob an den @LalleVonLanzeloth der in seiner ersten Runde richtig gut gespielt hat. Man kann dir echt nicht ansehen, dass das deine erste Runde war. Jedenfalls Glückwunsch zum Sieg und ich hab echt nicht mit gerechnet, dass du unser Vig bist. Wenn ich fragen darf, wen hättest und in der nächsten Nacht getötet, wenn ein Nachtara gelyncht worden wäre und Stalker nicht geclaimt?



    Und zum Schluss danke an die Spielleitung für die Runde!



    Edit:

    Auch @Champi hat sich beispielsweise "scummy" verhalten.

    Eigentlich wie immer

  • Jo, erste Runde seit halber Ewigkeit und auch echt beste Runde. Es hat mit euch mega Spaß gemacht, danke dafür! (:


    Aktivität war grundsätzlich ja von fast allen echt ordentlich, @Kinaj und @Zorua~ sollten auch am Anfang vom Spiel etwas mehr schreiben. Werdet ihr tbh immer bereuen, glaubt mir.
    Ansonsten, und ich kann das nicht zu oft wiederholen, unheimlich großes Props an @LalleVonLanzeloth für die super gute Spielweise und den absolut verdienten Sieg! Ich war mega froh zu hören, dass du auch zum Dorf gehört hast, weil du viel diskutiert hast, auf winzige Details geachtet hast und (was eigentlich selbstverständlich sein sollte) dir tatsächlich die vergangenen Runden durchgelesen hast, damit du dich besser einfinden kannst. Ich hatte mir die auch angeschaut, aber nicht wirklich intensiv. Dass du Vig wärst, hat glaub ich wirklich keiner in Betracht gezogen. Spiel bitte bitte bitte weiter so aktiv!
    Auf @V0rdox hatten wir einen Vig-Read und deswegen nicht wirklich offensiv angegangen. Hast leider wirklich einiges gesagt, was darauf schließen ließ. Aus dem Grund habe ich dich auch privat angeschrieben - eigentlich war ein Claim in N3 gedacht, ist natürlich gut, dass es nie so weit kam xD
    Der Mason seitens @Champi auf mich war das beste, was mir passieren konnte. Da hatte ich Glück. Ich habe an D1 wirklich nur aus der Traitor-Sicht geschrieben und versucht, ganz leicht Gengar zu soft-claimen, damit vllt eher ich als das echte Gengar nachts gekillt wird. Ich hab dir selbst schon ein paar Worte gesagt und ja, achte einfach mal bitte etwas mehr auf das was du schreibst und wie du es schreibst. Du hast so viel Erfahrung, nutze die doch! :(  
    Der Rest ist mir nicht unbedingt aufgefallen; ihr habt recht normal gespielt.


    Dickes Dankeschön an @beerst und @Luna, die es überhaupt möglich gemacht haben, dass wir die Runde spielen konnten (:


    Edit: Ach, was ich vorhin ganz vergesse habe: Ich fand es sehr schade, dass die Runde so unschön bzw unsportlich geendet ist @PokeViper. Jeder verliert mal und es muss echt nicht sein, dass du so reagierst. Mafia ist 'nur' ein Spiel. Du selbst bist auch teils daran Schuld, dass du gelyncht wurdest; ich fände es unfair (und vor allem unnötig), andere deswegen zu beleidigen oder runter zu machen. Wär ganz cool, wenn du diese Aktion noch mal etwas reflektierst und in Zukunft beachtest. Ansonsten freue ich mich auf eine weitere Runde mit dir (:

  • Hey, bin über die Runde ein wenig unglücklich, aufgrund der Inaktivität einiger Personen. Ich muss denke ich auch @LalleVonLanzeloth loben, er hat mich wirklich ziemlich gut als Vig hingestellt. Das mit @PokeViper am Ende war ziemlich unlucky muss ich sagen, aber eigentlich ist er ja bloß selbst dran schuld. Vllt wiederholen wir die Runde ja nochmal, ich hätte nämlich nix dagegen.


    LG


    //Edit: nochmal ein Dankeschön an @Luna, ohne die ich an der Runde gar nicht hätte Teilnehmen können :)

  • Schade, dass diese Runde schon so schnell vorbei war :( Und das ganze kann man mir auch noch ankreiden, da ich der erste war, der PokeViper gelyncht hab und damit letztendlich den Bandwagon unfreiwillig gestartet hab. Ich hab aber wirklich nicht erwartet, dass er Gengar ist. Der Lynch wäre aber wahrscheinlich sowieso in die Hose gegangen. Gut, das Spiel wäre noch nicht vorbei gewesen, aber dennoch, es wäre wohl auf einen Sieg des Dorfes hinausgelaufen.


    Zumal ich wirklich nicht gedacht hab, dass @Shou und vor allem auch nicht @LalleVonLanzeloth dem Dorf angehören! Dafür dass es Lalles erste Runde war muss man ihm ein großes Lob aussprechen. Den einzigen den ich leicht im Verdacht hatte war eben @Champi, aber das hab ich seinem oftmals ungewöhnlichen Spielstil zugeschrieben. In einer nächsten Reverse-Runde wäre ich auch gerne wieder dabei ^^

  • Ach danke für das Lob. Ich wollte halt einfach nur gewinnen /).(\


    @PokeViper hat sich ja eigentlich ganz gut geschlagen und auf Risiko den Tracker erwischen können. Schon ironisch, dass wir dich so stark mit @swatchwatch in Verbindung bringen konnten, sodass du towny gewirkt hast. Wieso hast du sie eigentlich gekillt? Wegen der Frage was der Stalker kann?


    Bin auch nächste Runde wieder mit am Start o/


    @Champi

    Zitat von Champi

    Wenn ich fragen darf, wen hättest und in der nächsten Nacht getötet, wenn ein Nachtara gelyncht worden wäre und Stalker nicht geclaimt?

    Ohje das wär echt hart gewesen. Ich glaube am ehesten V0rdox, weil ich bei ihm relativ sicher war, dass er einfach nur Traitor ist.

  • Ich war zu lahm um den Gif am Ende zu posten :(  


    Kaum zu glauben, dass ich das noch geschafft hab. oO Dachte @TosTos und @Virtual Headache mussten das am Ende richten (s/o an euch!). (Ich fand mich zu offensichtlich xD Aber das war das beste, was ich machen konnte.) Aber ja, ich hab @Impergators Inaktivität gut ausgenutzt, worauf ich nicht gerade stolz bin. Aber einen anderen Play hatte ich nicht.


    gg. Nächstes mal dann, @KukkEISa  ^^


    Edit: Bin N1 konvertierter Vig. Für die ungeduldigen. VH war Fool, deshalb konnte ich @Vegetas Frage nach seiner Rolle per PN ohne Zweifel beantworten.

  • Gut gespielt, Masons.
    Insbesondere ein Kompliment an @Sans und @Virtual Headache, die für mich an D1 und D2 unter allen Spielern am maf-igsten gewirkt haben (was ist das richtige Adjektiv?) Ich dachte dann irgendwann, ihr wärt relativ spät konvertiert worden - dass ihr D1 und D2 schon Town wart, damit hätte ich nie gerechnet. Good job!
    Und @TosTos, ich bin beeindruckt von der Mühe bei den ganzen Zahlen. Bist du etwa auch ein Mathestudent? xD
    Ihr (und @Gosteon und @Herkules, natürlich, mit denen ich leider nie in Dialog treten konnte) habt den Sieg wirklich verdient.


    An @Impergator und die anderen Dörfler: Tut mir wirklich Leid, wie ich diese Runde gespielt habe. Hoffentlich lerne ich daraus...
    Kompliment an @KukkEISa: dass deine Strategie nicht funktioniert hat und du dann so lange im Verdacht standest, ist schade. Du hast dir dann aber wirklich Mühe gegeben und warst D4 so ziemlich die einzige Person, der ich vertraut habe. (Deshalb die PN. Neben dieser ging nur noch eine an @Virtual Headache, weil ich gehofft hatte, Kontakt zu den Masons aufzunehmen, wobei VH die glaubwürdigste Kontaktperson gewesen wäre, und diese etwas zu verwirren, aber am Ende hat dann leider bei beiden Konversationen meine Schüchternheit gesiegt :( )
    Auch an @Gockel und @Vegeta: Es hat Spaß gemacht, D3 mit euch zu diskutieren. Habe mich besonders gefreut, dass @Gockel sich dann noch so für den Lynch ins Zeug gelegt hat. Schade, dass er dann gestorben ist - warum eigentlich, weil er den Lynchvote nicht zurückgenommen hat?
    Und mit @Vegeta war das wirklich ein lustiger Moment von "zwei Dumme, ein Gedanke." Nochmal zur Erklärung: Wir hatten beide einen Stalker-Read auf @Gockel (waren die Softclaims Absicht, um das Dorf reinzulegen?) und haben dann versucht, es genau so schwammig auszudrücken, dass es nur der jeweils andere versteht und nicht das Dorf. Und am Ende war @Gockel dann nicht mal Stalker xD

  • warum eigentlich, weil er den Lynchvote nicht zurückgenommen hat?

    Ich vermute doch sehr stark, dass dies der stärkste Vig-Read war und es deshalb dieses Ziel gab. Gab als Alternative ja die Möglichkeit sicher einen Mason zu treffen. Aber wenn der Vig lebt, dann muss der bei nackten Gengar einfach weg und hat dann höhere Prio.


    Ansonsten meinte ich das D1 wirklich ernst und fand eine Diskussion nicht wirklich zielführend, wenn ich Mafiosi gewesen wäre (Hätte aber auch nie den Kill ausgelassen). Wurde ja leider direkt mit dem Vig-Konvert N1 gestalkt und konnte keinen Wifom wie geplant aufbauen. :(

  • yo gut, war ja klar.


    Also erstmal, wie schon in der Runde gesagt, hatte ich mich ursprünglich nicht angemeldet weil ich das Setup zu luckbased finde und auch nicht jeden Tag Zeit hatte. Im Komitee wurde aber dann spontan nach einem Filler gefragt und ich hab mich gemeldet. Dass ich dann ausgerechnet Gengar bekam war halt doof, ich konnte zwar so was bewirken, aber hatte eben auch eine Schlüsselrolle die ich eigentlich nicht wollte.


    Also N1 offensichtlich nicht gekillt weil schlechte Odds, per Check dann @Herkules als Mason erkannt. Den hab ich nächste Nacht umgelegt und aufgrund der Diskussion im Thread @KukkEISa gecheckt, welcher nur Traitor war. Also musste ich N3 auf Read angreifen, da sonst das Dorf schnell Überzahl nehmen würde, ich entschied mich für @Gosteon was auch ein Treffer war. Gleichzeitig hatte ich auch @Virtual Headache als Mason gecheckt.


    Dann kam der Lynchvote auf mich, erstmal von @Sans und bis 20:50 Uhr (!) hat sich niemand angeschlossen, von daher dachte ich es passt schon und ich kann weiter zocken, dann merke ich auf einmal dass die Leute mich doch lynchen wollen. Ich muss also spontan claimen (sorry für das mit den Idioten, aber in dem Moment war diese Lynchaktion wirklich extrem dumm). Irgendwie hatte ich einen Read dass @Virtual Headache konvertierter Vig war, unter anderem weil der Vig halt nie geschossen hat und hoffte, irgendwie durchzukommen.


    Ich hätte sie also abschießen können, aber leider hatte ich mich etwas verkalkuliert und dachte ich kann mir nen Misshot leisten wenn der Vig konvertiert wurde, und wenn nicht müsste ich ihn eh treffen. Also hab ich auf @Gockel gezielt, hatte schon vorher nen leichten Read auf ihm und dass er seinen Lynchvote demonstrativ nach meinem Claim stehen lässt klang für mich halt eindeutig nach nem Dörfler der auf nen schnellen Win hofft (hatten ja noch nicht alle anderen zurückgenommen). Diese OMGUS-Begründung sah mir auch sehr nach einer Ausrede aus, weil ich nicht gedacht hätte, dass ein erfahrener Spieler wie @Gockel sowas in seine Entscheidung einfließen lässt.


    Jedenfalls stellte ich dann fest, dass es eigentlich vier Masons geben müsste und nur drei Mafs, ergo hab ich dann erstmal nur getrollt um Verwirrung zu stiften, weil ich dachte das Dorf ist eh in der Überzahl, also würde ich 4-3 gelyncht werden. Mehr als unwahrscheinlichen Versuch hab also per Handy noch kurz geschrieben, wer Maf ist wird Sans lynchen (hatte ihn obv gecheckt die Nacht), weil ich dachte dass meine Rolle eigentlich ziemlich offensichtlich confirmed sein sollte. Es gab nämlich keinen Grund, warum das echte Gengar mich hätte leben lassen sollen nach dem Claim. Ich mein, ein Traitor würde obvious nicht Gengar claimen um seine Haut zu retten, ein Fool würde seinen Lynch nicht verhindern wollen. Tracker war auch tot, es gab also keinen Nachteil und nichts was Gengar daran gehindert hätte, mich abzuschießen.


    Entsprechend schockiert war ich dann auch als ich feststellen musste, dass auch Nachtaras mich gelyncht haben. Offenbar war das Setup doch zu schwierig für ne Standardrunde (siehe auch andere Runde), denn sowas gehört halt für mich schon zu den Basics die eigentlich alle Spieler einer solchen Runde kennen sollten, weil sie sonst keinen macht. Meiner Meinung nach ist sie aber auch so sehr random, wurde ja auf EM auch schon zeitweise vom Ranked ausgeschlossen. Aber wie gesagt, liegt am Setup, ich will jetzt den Spielern auch keinen allzu großen Vorwurf machen. Props jedenfalls an @Sans und @Virtual Headache.


    Nya ich komme btw gerade von der Aniko wo wir Werwölfe vom Düsterwald gespielt haben, und im Vergleich zu dem was da abgeliefert wurde war selbst der unlogische Bandwagon auf mich am Ende noch ein verständliches Play. Also selbst wer hier im BisaBoard mal nicht gut spielt, ist meistens immer noch besser als der durchschnittliche "Casual". ^^

  • So, entschuldigt bitte, dass die Nachbesprechung der Runde 96 jetzt erst im Startpost ergänzt wurde; hatte am Wochenende einfach kein vernünftiges Gerät zur Hand und gestern wurds einfach zu spät :D


    Möchte an dieser Stelle noch eine Sache ansprechen, die @Luna und mir leider sehr negativ aufgefallen ist: In Runde 96 wurde sich wieder mal im Tonfall vergriffen. Das ist mittlerweile die dritte Runde in Folge, in der so etwas vorkommt. Leute, sowas geht einfach nicht! Man hört immer wieder von verschiedenen Leuten, dass sowas die Lust auf Mafia erheblich schmälert. Mafia ist und bleibt einfach nur ein Spiel. Aus subjektiver Perspektive können Entscheidungen in einem Spiel oftmals als nicht-nachvollziehbar, unnötig oder dumm empfunden werden - das rechtfertigt dennoch nicht einen ausfallenden Ton euren Mitspielern gegenüber! @Luna wird sich vorraussichtlich noch einmal kurz zu der angesprochenen Thematik melden.



    Ansonsten noch danke an @Herkules, der einfach nicht aus der Lore herauswollte und freundlicher Weise den Phasenabschluss am Samstag übernahm, als Luna und ich verhindert waren!

  • So, dann mal auch meine Gedanken dazu.


    Als ich meine Rolle (Fool) bekommen habe, war ich zuerst ziemlich planlos, hab dann aber irgendwann beschlossen, Nr. 9 ( Herkules ) zu besuchen. Hab dann später noch ein wenig nachgedacht, was mir das wirklich bringt und die Aktion später zurückgezogen. Es stimmt schon, dass ich der Mafia helfen muss für einen Joint Win und, dass ich mit meinem Besuch den Tracker verwirren hätte können. Allerdings hätte der Tracker wohl kaum an mich geclaimt und zuerst mein Ziel weiterverfolgt (was @Gosteon ja auch geplant hat) und eventuell versucht, einen Lynch an mir zu verhindern (wenn es wirklich so weit gekommen wäre - in N1 bestand noch die Chance auf Gengar bei nur einer besuchten Person, später hätte es zwingend Fool oder Mason sein müssen - was mich nachts in ein schlechtes Licht hätte rücken können). Bei einem voreiligen Claim an mich, wäre wohl ziemlich schnell die Wahrheit ans Licht gekommen. Ich fand es aus meiner Sicht zu riskant, denn von einem Mafia Sieg alleine habe ich nichts und deshalb wollte ich lieber vorsichtig spielen. Ich hab auch nochmal auf EM geschaut, ob in irgendeinem Guide etwas davon steht, aber da war nichts. Dann hab ich mir ein paar alte Reverse Runden hier angesehen, da hat ebenfals kein Fool besucht (die allerersten Reverse-Runden hab ich aber übersehen, bei denen war es so).


    Nach dem EM Abend, bei dem wir schon mal Reverse gespielt haben, war ich gleich der Meinung, dass man schnell handeln muss, um die Masons zu vernichten, deshalb war ich schon am Anfang für einen Lynch, die ganzen Stimmen für NL und die Berechnungen haben mich da sehr verunsichert. Was mir auch erst später aufgefallen ist, dass ich in meinem ertsen Post keine Angst vor dem Fool zeigte, was man vielleicht hätte interpetieren können (Gengar hat Fool gesehen, Fool selbst, Mason mit konvertiertem Fool), allerdings haben mir schon ein paar Personen gesagt, dass sie es nicht so bemerkt haben.


    In der zweiten Nacht, habe ich dann kurz überlegt, ob ich nicht @KukkEISa besuchen soll, da ich schon darüber nachgedacht habe, dass ihn der Vig vielleicht abschießt, hab mich dann aber doch nicht getraut.


    Und nach der Nacht kam die Nachricht, dass ich konvertiert wurde. Soweit ich weiß, war ich vor allem Convert-Ziel, weil ich beim EM Abend bei der Reverse Runde Gengar war und N1 gekillt haben, weshalb sie es bei mir bie dieser Runde gleich ausgeschlossen haben. Da ich als Fool immer noch ziemlich ratlos war, war ich sogar froh darüber, konvertiert worden zu sein.


    D2 hatte ich viel Diskussion mit @KukkEISa, was auch daran lag, dass ich zuerst wirklich nicht ganz wusste, wie ich seine Aktionen interpretierne sollte. Die ganze Fragerei war mir zum Schluss auch schon ein wenig unangenehm (sorry @KukkEISa !).Ich hab mich dann sehr auf meine Vig-Theorie eingeschossen (ich wusste ja, wo der Vig wirklich war), was sicher nicht ganz unauffällig war.


    Da @Impergator so unauffällig spielte, dachte ich, er wolle einfach nicht konvertiert werden (ist ja Meta-Ziel) und habe daher bei ihm den Tracker vermutet, bis @Gosteon abgeschossen wurde.


    D3 passierte dann endlich ein wenig mehr. Allerdings war ich zwischendurch ein paar Stunden weg und hab dann wieder reingeschaut, musst dann eine Readliste schreiben (und mit meinen Masons besprechen) und nebenbei nachlesen. Bei zweiterem habe ich aber schnell gemerkt, dass nichts davon in meinem Hirn ankommt xD
    Wir haben beschlossen, dass ich in meiner Readliste @Impergator doch noch als neutral nehme, hat dann nicht mehr so ganz mit dem Text zusammengepasst (habe vergessen, dass ich geschrieben hab, dass er für mich der 2. Mason ist) und ich hab noch schnell irgendwie argumentiert, warum ich @Vegeta für Town halte (da ist mir nichts sonderlich Gutes eingefallen). Die neuesten Posts hab ich bei meiner Liste wirklich fast gar nicht berücksichtigt, weil die Zeit einfach zu knapp war. Die Sache mit @Impergator ist @Gray Ninja natürlich sofort aufgefallen, der mit seiner Nachfragerei schön ins Schwitzen gebracht hat.


    Dann kam es irgendwie zum fast @Impergator Lynch und Gengar claim, ich wusste nicht, wie ich am besten reagieren sollte, weshalb ich mit dem Lynchen zu spät dran war und es gar nicht gemacht habe (nachdem Imp mich gelyncht hat, wäre es logischer gewesen, ihn zu lynchen).


    Danach hab ich mich dann gewundert, warum @Impergator mich gelyncht hat, da es eher unwahrscheinlich war, dass da jetzt jeder mitlyncht und das eigentlich eigentlich eine Zusatzinformation für die Masons war. Ich habe spekuliert, dass er mich vielleicht gechecheckt hat, als ich noch Fool war und er mir wirklich diese Info geben wollte (hat nicht gestimmt).


    Wir haben dann unser nächstes Convert-Ziel diskutiert und kamen da auf @Gockel (Überlegung war, glaube ich, wer denn als nächster gecheckt wird). Später haben wir noch kurz @Vegeta diskutiert, weil @Gockel dadurch, dass er seinen Lynchvote auf Impergator stehen lies, sicher in negatives Licht gerückt ist (und die Frage war, ob Impergator wirklich versucht, den Vig zu treffen oder darauf spekuliert, dass dieser nicht mehr existiert). Letztendlich blieben wir doch bei @Gockel, was sich dann als Fehler herausstellte (sonst hätten wir gewonnen).


    Danach war ich ziemlich frustiert, hatte am Tag darauf nur wenig Zeit (und bekomme, während Runden laufen, den Kopf nicht so einfach frei, was ich an dem Tag nicht so haben wollte und mich zusätzlich geärgert hat). Sorry, für meine geringe Aktivität an diesem Tag. Wir haben uns ausgemacht, dass wir mit Sicherheit CCen, haben da aber auf Impergators Report gewartet. Durch seinen Lynchvote auf mir, konnte ich wenigstens begründen (wenn auch nicht sonderlich ausführlich), warum ich ihn lynche. @Sans hat gute Arbeit geleistet mit seinem Claim und es ging doch noch gut für uns aus.


    In diesem Sinne nochmal vielen Dank an @Sans und @TosTos!


    Ein Lynch an D1 wäre sicher etwas voreilig gewesen, aber ich hab durch das Abwarten schon eine Gefahr gesehen. wenn der Vig nicht konvertiert worden wäre, hätte es schon kritisch werden können, mit so vielen NLs.

    Ich wusste ja nicht ob es sich nicht nachher um Gengar handelt und wollte auf Nummer sicher gehen -.-

    Wenn ich Gengar gewesne wäre, hätten doch beide Masons bei einem Besuch von mir sterben müssen?

    Meh, dann haben wir wohl verloren weil ich von Standard-EM-Mechaniken ausgegangen bin. :(  
    Die Prioritäten sind aber auch arg seltsam, wenn eine Konvertierung nicht direkt beim Besuch stattfindet...

    Was hättest du denn anders gemacht, wenn du nicht davon ausgegangen wärst?

  • Was hättest du denn anders gemacht, wenn du nicht davon ausgegangen wärst?

    Ich war mir halt relativ sicher, dass es vier Masons gibt, weil es keinen Sinn macht den Convert auszulassen, was nach EM-Mechaniken die einzige Möglichkeit wäre, warum es weniger geben sollte. @Gray Ninja hat offenbar ähnlich gedacht, sonst hätte er nicht Vig geclaimt.


    Entsprechend habe ich auch mehr versucht zu verwirren um eventuell die Möglichkeit noch einzuräumen dass ich Fool oder sowas bin. Ansonsten hätte ich halt lückenlos erläutert warum ich definitiv Gengar sein muss und entsprechend auch meine Reports bekannt gegeben. So dachte ich halt, wenn es wirklich aus irgendeinem Grund nur drei Masons geben sollte, würden die Traitors es schon checken, dass das echte Gengar mich niemals leben lassen hätte wenn ich Fake wäre, zumal ich auch relativ offensichtlich meine Reports gesoftclaimt habe, indem ich dich und später @Sans gelyncht habe.