Kategoriesieger

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind auf dem Weg zu uns! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Hallo Leute,


    wie bereits angekündigt folgt nun die Bekanntgabe der Kategoriesieger der BBO 2017. Diese erhalten für ihre herausragenden Leistungen in den letzten Monaten ein T-Shirt als Erinnerung an die BBO. Dabei wurde explizit nach BBO-Kategorien und nicht nach Einzel-Kategorien unterschieden.


    An dieser Stelle möchten wir euch allen, die in den letzten Monaten teilgenommen haben, Spiele absolvierten, neue Freundschaften kennenlernten und zeigten, wer der Allerbeste ist, danken für das Ereignis BBO. Es war manchmal schwierig, aber der Spaß stand für uns als Organisatoren weiterhin im Vordergrund und wir hoffen, dass ihr etwas von dieser Aktion mitnehmen könnt. Wir lesen uns!



    Spiele 1

    Vier Gewinnt und Schach gelten mittlerweile schon als Klassiker bei der BBO und dementsprechend war es auch spannend zu beobachten, wer sich in diesen beiden Spielen hervorhebt. Tatsächlich gab es mit @[SPG] Chelys von den Partners in Crime und @Gucky von der Stahlosbande zwei Teilnehmer, die von beiden Spielen einen Großteil oder sogar alle absolviert haben und das sehr erfolgreich, waren sie doch auch beide jeweilige Sieger in einem der beiden Spiele. Auch gegenseitig haben sie sich mit einem Unentschieden verabschiedet; das schreit ja geradezu nach einer Revanche!


    Spiele 2

    In dieser Kategorie befanden sich nur Konsolenspiele, vorrangig mit Smash auf der Wii U, mit Mario Kart 8 Deluxe aber auch auf der Switch. Die Spieler eines jeden Teams haben sich voll und ganz auf ihre Spiele konzentriert und am Ende hat @flcn von Infected with Skill die besten Ergebnisse dieser Kategorie hervorgebracht. Seine Leistung in Mario Kart 8 hat sich in elf Siegen niedergeschlagen und es scheint ihn nichts aufhalten zu können. Außer vielleicht die Switch-Version des Spiels.


    Spiele 3

    Auch in dieser Kategorie konnten zwei Teilnehmer die Bestleistungen erbringen: @kevoe von D.O.P.E. erbrachte die beste Leistung in League of Legends und @T081 von MissingNo schaffte selbiges in Rocket League. Zwei Spiele, die unterschiedlicher nicht sein könnten, aber zwei Spieler, die sich eben in ihrer ganz eigenen Liga ganz oben befinden. Hoffen wir nur, dass sie die Spiele nicht irgendwann mal verwechseln.


    Spiele 4

    Besonderes Augenmerk lag in dieser Kategorie wohl besonders darauf, wie sich die Kurve-Spieler schlagen. Hearthstone erbrachte einige echte Überraschungen unter den Spielern, überhaupt gegen Schluss hin, aber der beste Spieler dieser Kategorie blieb @Yoshi aus dem Team Ultriggeriad, der in Kurve 2 die meisten Siege einfuhr.


    CP Wi-Fi

    In der Wi-Fi-Kategorie des Competitive Play zeigten sich mit @Moeper und @Anima zwei sehr ebenbürtige Spieler. Auch wenn Moeper bei der direkten Begegnung in Doppel 4vs4 siegreich hervorging, konnten sich beide durch ihre hervorragenden Skills sowohl in dieser Sparte als auch in VGC (Anima) und Einzel 3vs3 (Moeper) durchsetzen.


    CP Simulator

    Bei den Simulatoren gab es ein beständiges Auf und Ab und besonders stach dabei @Mercury hervor, der in allen drei Einzelkategorien SM UU, SM OU und SM Ubers antrat und die meisten Siege einfuhr. Besonders bei der geforderten Anzahl an Spielen ist das eine bemerkenswerte Leistung, die fast nur vom ebenfalls hervorragenden xray überboten wurde.


    Fanwork 1

    Fanwork 1 wurde neben den Fanclubs vorwiegend durch Fanfiction in den Vordergrund gerückt und bei allen Leistungen, die die Schreiber erbrachten, hob sich insbesondere @Wenlok Holmes von MissingNo hervor, der dreimal ein passables Ergebnis vorzeigen konnte. Und obwohl er dunkle und edgy Texte nicht so gerne mag, hat er sich doch in gewisser Hinsicht bei der letzten Runde herangewagt. Vielleicht hat er nun herausgefunden, dass es doch irgendwo cool ist.


    Fanwork 2

    Auch in Fanwork 2 gab es mit Fanart im Vergleich zu Spriting ein Fanwork, das gut besucht war und auch als eines der am heißesten Erwartetsten galt. Auch hier hat sich ein Teilnehmer aus dem Team MissingNo, nämlich @Bishamon, von ihrer besten Seite gezeigt und in allen vier Runden Bestleistungen hervorbrachte. Gefühlt gibt es nichts, was sie nicht kann, aber auf ihre ersten geschriebenen Geschichten müssen wir wohl noch etwas länger warten.


    Fanwork 3

    Fotografie und GFX waren das Metier von From Otter Space und dementsprechend dominierten sie die Kategorie Fanwork 3. @Narime als Expertin in Fotografie und Managerin von besagtem Team half nicht nur an allen erdenklichen Stellen, sondern zeigte ihre Künste in der Fotografie und erzielte damit das beste Ergebnis der Kategorie.


    Fanwork 4

    Auch die letzte Fanworkkategorie bot mit Kunst und Handwerk und Mapping zwei außergewöhnliche Fanworks an, die die Hot Dogs zu großen Teilen für sich entscheiden konnten, indem sie hohe Punktzahlen erzielten. Nicht zuletzt ist das @Trikeyyy zu verdanken, der zweimal die beste Map vorzuzeigen hatte und dementsprechend auch die beste Leistung in der Kategorie erzielte.


    Chatquiz

    Das Chatquiz fand dieses Jahr nach einer Pause erneut statt und es galt herauszufinden, welches Team über die meisten Pokémon-Spiele Bescheid weiß und die Fragen beantworten konnte. Aus dem Team der Hot Dogs wurde @Goomy ins Rennen geschickt, der insgesamt die meisten Punkte für sein Team holen konnte und zeigte, dass er sich in Sachen Pokémon wirklich gut auskennt.
  • Darf ich letztlich erfahren, weshalb Schach nicht fortgeführt wurde? Angesichts des Umzugs finde ich ehrlich gesagt nicht jede Annullierung in Ordnung, gegen drei meiner Gegner führte ich 1:0 und sollte so zumindest einen Punkt erzielt haben.


    Abseits dessen: Gz an die Sieger! Bishamon, Gucky, Holmes und Trike ganz besonders :)

  • Aww da freue ich mich aber (besonders, weil ich ja anscheined das FF-Powerlistings nichtmal würdig war :rolleyes: ) Glückwunsch an alle und danke für die Ehrung :)


    Sehr schmunzeln musste ich jetzt über Folgendes:

    Und obwohl er dunkle und edgy Texte nicht so gerne mag, hat er sich doch in gewisser Hinsicht bei der letzten Runde herangewagt. Vielleicht hat er nun herausgefunden, dass es doch irgendwo cool ist.

    Das ist sicher der Eindruck, den meine Votes erwecken, aber nicht so ganz richtig :D Ich habe nichts gegen Edge, wenn er sauber gemacht ist. Das war genau die Challenge, der ich mich hier stellen wollte. Viele Autoren, so mein Eindruck, scheinen zu glauben, solange nur jemand in ihren Geschichten möglichst tragisch ums Leben kommt, sei das alles schon ganz gut, aber Edge braucht ein bisschen mehr Tiefgang als das. Daran habe ich mich (offenbar erfolgreich) versucht, auch wenn nicht alle die traumartige Atmosphäre mochten, in der nicht ganz klar war, was nun real ist und was nicht - für mich macht das aber nen wichtigen Aspekt des Grusels/Horrors aus (und irgendwann komme ich sicher noch dazu, das Ganze in meinem E&S-Thread ausführlicher zu kommentieren).

  • Nominiere @Princess für beste Managerin. Sie hat das immer so toll gemacht, ganz egal wie aussichtslos es auch ausgesehen hat. Sie hat die Leute mental unterstützt und ihnen auch in den Hintern getreten. Sie hat (motivierende) Standpauken gehalten, die Leute mit so viel Elan gehighlightet. Sie hat immer, auch, wenn ich nicht weiß wie, noch Vertrauen in uns gehabt. Und am Ende waren wir Platz 7 und das haben wir, natürlich auch den Spielern, aber meiner Meinung nach, vor allem ihr zu verdanken. Ich kannte sie vorher nicht und jetzt hat sie für immer einen Platz in meinem Herzen. Ich kann nur sagen @I <3 Princess DU BIST DIE BESTE ;(  :heart:


  • Wow...
    Das ist wohl das Netteste was mir je jemand in einem Forum geschrieben hat. Peinlich das zu sagen, aber da wäre mir gerade beinahe ein kleines Tränchen die Wange runter gelaufen ;(  
    Danke Süße, danke für deine enorme Unterstützung und dass du mir so viel Arbeit abgenommen hast. Wenn du wüsstest wie oft ich gestresst von einigen Servern zu unserem Team-Server gehüpft bin und sofort wieder alles vergessen war als ich deine Posts gelesen habe :)


    Es hat wirklich Spaß gemacht mit euch. Zwar gab es auch anstrengende und lustlose Phasen bei uns, aber sich alleine mal wieder mit so netten Menschen teils fernab des Strategie-Bereiches zu unterhalten war ein wahrer Segen und mir zugleich eine große Ehre meine letzte BBO mit euch verbracht haben zu dürfen.


    Dass wir trotz des schlechten Starts am Ende noch 7. wurden war schon eine große Überraschung. Ganz besonders bedanken möchte ich mich bei jedem Einzelnen von euch dafür, dass ihr in der letzten Woche absolut alles aus euch herausgeholt und dieses Turnier nicht abgeschenkt habt, obwohl so viele Dinge von außerhalb uns den Spaß mehr und mehr geraubt haben und wir in einer vermeintlich aussichtslosen Situation waren. Das kann man euch im Rahmen solcher Online-Turniere gar nicht hoch genug anrechnen!


    Wir waren im CP, gemeinsam mit Partners in Crime, die konstanteste Truppe, in jeder einzelnen Kategorie davon stets unter den Top4, haben beispielsweise mit Meilynn's Feen-Sprite, @Spyker's Fanclub und @Cavendish's Gfx-Abgaben wahre Kunstwerke gezaubert und mit @Shakkou einen (fast) unbesiegbaren Smash-Gott in unseren Reihen entdeckt. Diese Leistungen waren schon beeindruckend.


    Vielen Dank an euch, @Jenna, @Meilynn, @Zai on air, @Viperr, @Cavendish, @Nexy, @'Camel-eon', @Snow, @Relous, @Spyker, @Ultra, @TheKruck, @Käsebär, @Mangarino, @Shakkou, @TPShame und auch @Gewitter!! :heart:

  • Auch gegenseitig haben sie sich mit einem Unentschieden verabschiedet; das schreit ja geradezu nach einer Revanche!

    Tja, ich hatte eigentlich auf ein Wiedersehen beim alternativen Ende gehofft und denke, dass es @[SPG] Chelys da ähnlich ging. Leider wollten es die Organisatoren anders und so muss das wohl so gesehen irgendwie unentschieden enden.
    Wobei ich natürlich weiß, dass der Gesamtsieg bei Schach ohne weiteres an @Silence gehen würde, aber andererseits muss ich auch sagen, dass ich ständig irgendwem hinterhergerannt bin, um wirklich alle der Spiele durchziehen zu können. Die Leute der Stahlosbande wissen, was ich da manchmal geflucht habe, von daher nehme ich das Ergebnis, wie es nunmal in der Endabrechnung ist. :)