Aller Anfang ist Pflanze/Feuer/Wasser und manchmal auch Elektro - Starterpokemonthema

  • IgamaroGlumandaRobballPikachu


    Jede Pokemonedition beginn damit, das der Spieler ein Pokemon geschenkt bekommt. Bis auf Pokemon Gelb, gibt es immer 3 Pokemon zur Auswahl. Dieses Pokemon ist als treuer Begleiter gedacht und soll sich je nach Wahl sogar am Charakter des Spielers wiederspiegeln.


    Pflanze = Ruhig und Besonnen
    Feuer = Energiegeladen, Leidenschaft, Unruhig
    Wasser = Still und zurückgezogen


    Von Beginn an der Pokemonserie sind die Typen der Starter immer festgelegt. Lediglich ein möglicher Zweittyp variiert. Die Starter sind immer Pflanze, Feuer und Wasser.
    Die Starterpokemon sind etwas ganz besonders, da sie das erste Pokemon im Spiel sind, welches man bekommt. Im Gegensatz zu den meisten anderen Pokemon, ist ein Starter ein Geschenk und muss nicht erst gefangen werden. Das hat leider auch den Nachteil, das man es nicht fangen kann und wer sich einmal entschieden hat, der erhält die anderen Starterpokemon nur durch Tausch.
    Die einzige Ausnahme dazu bildet die Gelbe Edition. Hier gibt es alle 3 Starterpokemon als Geschenk und ohne Tausch.
    Starterpokemon begleiten ihren Partner im Idealfall das Ganze Spiel und entwickeln sich bis auf Pikachu auch weiter. Die anderen Starter haben alle 2 Entwicklungen.


    In den Spielen der 1-6 Generation wählte der Rivale oder Freund der Hauptfigur immer den Starter, mit dem er seinem Gegner typenmäßig überlegen ist. Dies ändert sich in der 7. Generation mit Sonne und Mond erstmals. Der Gegner nimmt das Pokemon, das dem Spieler typenmäßig unterlegen ist.
    Der Rivale oder Freund wird sein Starterpokemon immer ganz entwickeln und im Verlauf des gesamten Spieles bei sich behalten.


    Wer Pokemon X oder Y spielt kann zum ersten Mal einige Starterpokemon in einer Safarizone fangen. Dafür muss die Zone aber einen bestimmten Typ haben. In Sonne und Mond gibt es ebenfalls einige Starter über den Inselscanner zu fangen.
    Die meisten Starterpokemon aber gibt es nur durch Tausch mit anderen Spielern.




    1) Mögt ihr Starterpokemon?
    2) Wer ist euer Liebling und wen mögt ihr gar nicht?
    3) 3 mal hintereinander Feuer/Kampf, sind GF die Ideen ausgegangen?
    4) Wollt ihr nochmal einen Feuer/Kampf Starter?
    5) Sollte es mehr Starter geben die zu Beginn einen Typenkombination haben oder sollte es mal wieder reine Typen geben wie in Gen 2?
    6) Behaltet ihr den Starter oder muss er das Team verlassen?
    7) Pflanze, Feuer, Wasser - Darf es mal etwas anders sein?
    8) Wünscht ihr euch Pikachu als Starter zurück?
    9) Trifft das mit dem Charakter auf euch zu?
    10) Pflanze, Feuer oder Wasser - Was ist euer Favorit?
    11) Welche Kombi mit Pflanze, Feuer oder Wasser wünscht ihr euch?
    12) Starterpokemon einmalig, oder sollten sie später im Spiel fangbar sein oder wenigstens Starter aus anderen Gens?
    13) Entwickelt ihr eure Starter?

  • immer wieder die selbe qual der wahl ;)  
    achja... XD



    1) Mögt ihr Starterpokemon?
    jop, grad für den start is sowas super^^ besser als vom professor nur bälle zu bekommen mit dem text "so, nun fang dir dein starter selber und hol dir dann den dex ab..." und dann das ganze in safarizonen-stil machen.


    2) Wer ist euer Liebling und wen mögt ihr gar nicht?
    lieblinge hab ich viele, besonders die feuer und wasser starter hab es mir am meisten angetan, sowie ein paar ausnahmen auf der pflanzen seite... das einzige was schlechtesten bei mir wegkommt von der sympathie her, is endivie samt evo-reihe, es sagt mir einfach nicht zu und hatte mich in der 2.gen auch etwas entäuscht :(


    3) 3 mal hintereinander Feuer/Kampf, sind GF die Ideen ausgegangen?
    da würd ich jetz mal spontan "ja" sagen :)  
    lohgock und panferno mit kampf typ is noch ok, aber bei flambirex hätte man auch boden nehmen können.


    4) Wollt ihr nochmal einen Feuer/Kampf Starter?
    gegen feuer/kampf hätt ich nix dagegen, aber bitte vorerst nicht als starter. kann man gerne noch ma machen, aber dann erst, wenn andere kombinationen dran waren.


    5) Sollte es mehr Starter geben die zu Beginn einen Typenkombination
    haben oder sollte es mal wieder reine Typen geben wie in Gen 2?
    typkombinationen heiße ich immer gerne willkommen^^


    6) Behaltet ihr den Starter oder muss er das Team verlassen?
    für den ersten durchlauf darf der starter bis zur ruhmeshalle bleiben, bei alle weiteren durchläufen nehme ich immer ein selbst gezüchtetes team.


    7) Pflanze, Feuer, Wasser - Darf es mal etwas anders sein?
    warum nicht? wäre mal ne abwechslung und bringt etwas frischen wind in die reihe.


    8) Wünscht ihr euch Pikachu als Starter zurück?
    nur wenn es sich entwickeln lässt, ansonsten kann es auf der box versauern -.-


    9) Trifft das mit dem Charakter auf euch zu?
    hab von allen dreien etwas, ob ich deswegen immer probleme bei der starter wahl habe?
    ehrlich? ich achte nie auf die charakter eigenschaften eines types, nehme was mir gefällt und wenn es nix gescheites lernen kann, landet es auf der box bis die guten tm´s kommen, wovon das eine oder andere noch was lernen kann...



    10) Pflanze, Feuer oder Wasser - Was ist euer Favorit?
    gute frage...
    1.gen: glumanda und schiggy
    2.gen: feurigel und karnimai
    3.gen: geckarbor und flemmli
    4.gen: alle drei
    5.gen: serpifeu und ottaro
    6.gen: fynx und froxy
    7.gen: alle drei
    endergenis: pflanze - 4pkt., feuer - 6 pkt. und wasser - 6 pkt.
    feuer und wasser sind auf gleicher höhe, aber da mich fynx damals in x mit dessen evo-reihe entwas entäuscht hatte zu dem zeitpunkt, küre ich wasser zum sieger :)


    11) Welche Kombi mit Pflnaze, Feuer oder Wasser wünscht ihr euch?
    kombinationen die es bisher noch nicht gab... feuer/pflanze, noch ein feuer/wasser, feuer/elektro was kein rotom is, etc.
    das würde mehr möglichkeiten für ne mono-type challenge geben^^

  • Naja dieses Starter Topic fast mal alle anderen die es gab, zusammen^^


    1) Mögt ihr Starterpokemon?


    Ja Natürlich, bis auf diesen Pikachu Quatsch aus Gelb^^ ... Naja der Anime war zur der Zeit groß im kommen^^


    2) Wer ist euer Liebling und wen mögt ihr gar nicht?


    Ich mag alle von 1-4 und von 6-7 ^^ Die Plinfa Reihe ist mein Favorit, Design und Typen Kombi liebe ich ... und aus Gen 5 nur die Floink Reihe. Ottaro und Serpifeu sind einfach nur enttäuschend. Allg. hat man Gen 5 Starter Potenzial total liegen gelassen. Design und (keine) Typenkombi einfach nur schrecklich langweilig. Kann mit ihnen bis heute nix anfangen und kein richtiges Team bilden.


    3) 3 mal hintereinander Feuer/Kampf, sind GF die Ideen ausgegangen?


    Nö, ich nenne es mal die eierlegende Wollmilchsau weiter nutzen^^, Zu Floink hätte wirklich sehr gut Feuer/Boden passen können @BlueShadow02, hoffe daher das Gen 2 und 5 Megas bekommen um ihnen das verschenkte Potenzial zurück zugeben.



    4) Wollt ihr nochmal einen Feuer/Kampf Starter?


    Diese Typenkombi ist nun wirklich verbraucht und sollte nun nicht nochmal auftreten, genauso wie Feuer/Geist.



    5) Sollte es mehr Starter geben die zu Beginn einen Typenkombination haben oder sollte es mal wieder reine Typen geben wie in Gen 2?


    Bitte nur noch Typenkombies, denn only Typen sind einfach nicht so beliebt, und werden im Teambuilding meist gegen Dual Typen augetauscht.


    6) Behaltet ihr den Starter oder muss er das Team verlassen?


    Ich behalte immer ein Starter im Team, bei jedem Teambuilding Online und Offline nutze ich ein Starter Pokemon. Ich hasse es wenn man alle austauscht und nur SemiLegis mitnimmt.


    7) Pflanze, Feuer, Wasser - Darf es mal etwas anders sein?


    Nein. Tradition wird in letzter Zeit sowieso schon dauernd gebrochen, DIESES EINE SOLL BITTE BLEIBEN!



    8) Wünscht ihr euch Pikachu als Starter zurück?


    BLOß NICHT!!!



    9) Trifft das mit dem Charakter auf euch zu?


    Nee, hab mich auch gewundert das man das so sagt, halte nix von dieser Characktereigenschaft.



    10) Pflanze, Feuer oder Wasser - Was ist euer Favorit?


    Tatsächlich war ich immer Wasser-Fan, alle mochten immer Feuer und Pflanze war für mich erst ab Gen 3 interessant



    11) Welche Kombi mit Pflanze, Feuer oder Wasser wünscht ihr euch?


    Nichts was es schon mal gab, und nichts zu exotisches , Fee und Drache sind schon ziemlich OP, Gegensätzliches fände ich auch doof, da diese das Starterwahlprinzip hinfällig machen (Pflanze/Feuer; Wasser/Feuer; Wasser/Pflanze;)....
    Also Käfer, Boden, Gestein, Gift, Flug, Elektro, Eis, Psycho wären doch interessante Kombi Typen für Feuer,Wasser,Pflanze^^


    12) Starterpokemon einmalig, oder sollten sie später im Spiel fangbar sein oder wenigstens Starter aus anderen Gens?

    Damals, fand ich es besser, das man zumindest in den Zusatzedis, die Chance hat die anderen Starter auch zu erhalten. Seit dem GTS jedoch vermisse ich es nicht mehr. Ich fände es ganz cool, wenn man nach dem durchspielen der Liga, die chance hat beim Prof einen der anderen Starter der früheren Gens zu wählen. Einfach um die Motivation zu erhöhen, mehrmals die Liga zu machen. Denn mal ehrlich, die letzten Spiele boten echt kaum Langzeitmotivation.



    13) Entwickelt ihr eure Starter?

    Natürlich entwickle ich meine Starter, das gehört doch dazu. Finde es immer lächerlich wenn man das nicht macht, weil einen das Aussehen der letzten EVO nicht zu sagt. Man lernt seinen Partner doch erst richtig mit seinen Stärken und schwächen kennen, und versucht alles mit ihm zu schaffen, und tauscht ihn dann nicht einfach gegen was besseres, welches voll entwickelt ist aus. Starter sind die Pokemon zu denen man die beste Bindung im Spiel aufbaut, weswegen ich der Meinung bin, das sie deshalb perfekt für Megaentwicklungen geeignet sind, da so das Band von Starter und Trainer nochmal richtig honoriert wird. #GFplsMegasComeback

    "Nach vielen Diskussionen haben wir entschieden, eine Art neue Richtung einzuschlagen. Für Pokémon Schwert und Pokémon Schild bedeutet das, dass Spieler ihre Pokémon nur dann aus Pokémon HOME übertragen können, wenn sie sich im Galar-Pokédex befinden. Aus diesem Grund waren wir sehr behutsam und haben viel Zeit damit verbracht zu überlegen, welche Pokémon am besten in das Setting des neuen Abenteuers passen." [Junichi Masuda, 11.06.2019]


    R.I.P. Pokemon Vielfalt
    :bigheart: Fan from the 1.Gen.[1999] to the 6.Gen [2015] :crying:

    #PokemonDeservesBetter


    Einmal editiert, zuletzt von Pokémon Yonkō ()

  • Das sind ja ganz schön viele interessante Fragen x3
    Ich versuch mal auf alle ordentlich zu antworten :D

    1) Mögt ihr Starterpokemon?


    Ja, ich mag die Starterpokemon. Ich würde es wirklich blöde finden, wenn wir uns auf der ersten Route dann ein Rattfratz oder Taubsi selbst fangen müssten xD. Außerdem gibt es schon ein paar Starter die ich sehr gern mag =3

    2) Wer ist euer Liebling und wen mögt ihr gar nicht?


    Mhmmm....ich glaube mein absoluter Liebling ist Endivie. Es ist einfach so süß und Meganie als Endentwicklung ist optisch auch nicht zu verachten :D. Ich mag aber auch Miezunder, Finx und Geckarbor sehr gern.
    Am wenigsten mag ich Floink...okay am Anfang ist es wirklich noch echt süß, aber danach...ne. Das gleiche auch bei Igamaro.

    3) 3 mal hintereinander Feuer/Kampf, sind GF die Ideen ausgegangen?


    Könnte man meinen, dass die keine Ideen mehr hatten, oder die haben sich irgendwas dabei gedacht und wir haben nur keine Ahnung was xD. Dabei könnte man doch so viel anderes nehmen, aber na ja.


    4) Wollt ihr nochmal einen Feuer/Kampf Starter?


    Nein, danke. Feuer/Fee als Starter würde ich ganz cool finden :)


    5) Sollte es mehr Starter geben die zu Beginn einen Typenkombination
    haben oder sollte es mal wieder reine Typen geben wie in Gen 2?


    Das ist mir persönlich eigentlich egal, aber ich denke das wird nicht mehr passieren =).


    6) Behaltet ihr den Starter oder muss er das Team verlassen?


    Also beim ersten Mal durchspielen bleibt der Starter natürlich, weil das ist für mich irgendwie Tradition. Aber bei weiteren Durchgängen landet der Starter meistens in der Box, weil dann möchte ich andere Pokemon nutzen.



    7) Pflanze, Feuer, Wasser - Darf es mal etwas anders sein?


    Von mir aus kann es auch mal was anderes sein =).

    8) Wünscht ihr euch Pikachu als Starter zurück?


    Nein, das tue ich nicht.


    9) Trifft das mit dem Charakter auf euch zu?


    Nope =)


    10) Pflanze, Feuer oder Wasser - Was ist euer Favorit?


    Das ist mir auch egal, ich nehme eigentlich immer das was ich hübscher finde xD.

    11) Welche Kombi mit Pflanze, Feuer oder Wasser wünscht ihr euch?


    Wie in Frage 4 schon erwähnt würde mich Feuer/Fee interessieren oder Pflanze/Drache und Wasser/Gift.



  • 1) Mögt ihr Starterpokemon?
    Auf jeden Fall! Einige meiner Lieblings-Pokemon sind Starterpokemon. Ich bin auch sehr froh darüber, dass man zum Beginn des Spiels
    solch ein "spezielles" Pokemon erhält und nicht irgendeins, welches man später wie Sand am Meer überall finden kann. Das macht es
    gerade so besonders.


    2) Wer ist euer Liebling und wen mögt ihr gar nicht?
    Ich liste einfach mal mein Favorit von jeder Generation auf:


    Gen 1: Bisasam
    Gen 2: Feurigel
    Gen 3: Flemmli
    Gen 4: Plinfa
    Gen 5: Serpifeu (dicht gefolgt von Ottaro)
    Gen 6: Fynx
    Gen 7: Flamiau


    Gibt jetzt nicht wirklich einen Starter, den ich gar nicht mag. Ich finde alle eigentlich ganz in Ordnung.


    3) 3 mal hintereinander Feuer/Kampf, sind GF die Ideen ausgegangen?
    Naja, stört mich jetzt nicht wirklich, wer weiß, was die sich dabei gedacht haben damals. Wohlmöglich hatten sie das Gefühl, dass
    eben Feuer/Kampf besser zu dem Design der jeweiligen Pokemon passt? Ich meine, bei Lohgock passt diese Typkombi schon, weil es
    wie ein Kämpfer aussieht. Zu Panferno passt es eigentlich auch, bei Flambirex...Nunja, da ich hätte ich mir noch etwas anderes als
    Kampf vorstellen können. Aber wie gesagt, großartig stört es mich nicht so.


    4) Wollt ihr nochmal einen Feuer/Kampf Starter?
    Ich meine, ich hätte jetzt nichts dagegen. Ich würde mich immernoch für dieses entscheiden, wenn es ein Pokemon wäre, welches mir zusagt. Wäre jetzt Fuegro auch ein Feuer/Kampf geworden (wie so mancher es befürchtet hatte), hätte ich es trotzdem gern gehabt. Aber allgemein würde ich doch eher eine neue Typkombi für den Feuerstarter bevorzugen.


    5) Sollte es mehr Starter geben die zu Beginn einen Typenkombination haben oder sollte es mal wieder reine Typen
    geben wie in Gen 2?
    Is mir eigentlich egal, hätte bei beiden nichts zu beanstanden.


    6) Behaltet ihr den Starter oder muss er das Team verlassen?
    Der Starter ist bei mir immer ein fester Bestandteil des Team, sowohl während der Story, als aber auch danach. Es ist auch meist das Pokemon, welches ich am häufigsten in den Kampf schickte und wird dadurch recht schnell auch das stärkste Teammitglied. Nur sehr selten schicke ich mal den Starter in die Box, aber auch nur für eine kurze Zeit ehe ich ihn wieder mitnehme.


    7) Pflanze, Feuer, Wasser - Darf es mal etwas anders sein?
    Hm, also von mir aus kann man bei diesem Trio bleiben. Ich brauche keine Veränderung hier.


    8) Wünscht ihr euch Pikachu als Starter zurück?
    Nicht wirklich. Nichts gegen Pikachu, eigentlich mag ich ja die gelbe Maus, aber jetzt als Starter brauche ich es jetzt nicht. Da fange ich mir lieber eins auf irgendeiner Route oder Wald, wenn ich ein Pikachu im Team haben möchte.


    9) Trifft das mit dem Charakter auf euch zu?
    Äh, nicht so wirklich...


    10) Pflanze, Feuer oder Wasser - Was ist euer Favorit?
    Habe jetzt nicht direkt einen Favoriten. Ich wähle immer den Starter, der mir vom Aussehen und dessen Entwicklungen her am meisten zusagt. Der Typ spielt da eigentlich keine große Rolle.


    11) Welche Kombi mit Pflanze, Feuer oder Wasser wünscht ihr euch?
    Sowas wie Wasser/Elektro oder Feuer/Fee als Kombi für einen Starter wäre nicht schlecht.

  • 1) Mögt ihr Starterpokemon?
    An sich schon, denn immerhin ist es traditionell, dass man vor Beginn des Abenteuers ein Pokémon erhält, um für die ersten Gefahren gewappnet zu sein. Und das man die Wahl aus drei Pokémon der immer gleichen Typen hat, ist auch etwas, dass man nicht ändern muss.


    2) Wer ist euer Liebling und wen mögt ihr gar nicht?

    Ich gehe jetzt einfach mal die Generationen durch und zähle die Pokémon auf, die ich generell immer wähle, um meine ersten Schritte zu tun. Dabei weiche ich nie ab und wähle immer nur diese und kein anderes.


    1. Generation: Bisasam Ganz schlicht mein Liebling unter den Startern und eines, das ich am liebsten in jeder Edition im Team haben würde, wenn es ginge.
    2. Generation: Endivie Ich liebe den kleinen Salatkopf.
    3. Generation: Flemmli Das einzige der Feuerstarter, das ich leiden kann und das nur bis zur zweiten Stufe Jungglut entwickelt wird. Ich mag die Endstufe nicht.
    4. Generation: Plinfa Ein echt niedlicher Pinguin, dessen Endstufe mir richtig gut gefällt.
    5. Generation: Ottaro Einfach knuffig und mit Admurai ein echt geiles Pokémon.
    6. Generation: Froxy Der zweite Starter, der nur bis zur zweiten Stufe Amphizel entwickelt wird, weil ich die Endstufe absolut nicht mag.
    7. Generation... Habe mich hier für Robball entschieden, aber ich mag alle drei nicht wirklich. Flamiau am wenigsten.


    Alle anderen Pokémon sind zwar nicht schlecht, aber ich wähle sie einfach nicht. Und von all diesen kann ich Glumanda bis Glurak absolut gar nicht leiden. :hmmmm:


    3) 3 mal hintereinander Feuer/Kampf, sind GF die Ideen ausgegangen?

    Ist mir um ehrlich zu sein schnurz, denn dann versemmeln sie halt die Feuerstarter. Von denen spricht mich außer Flemmli ohnehin keines an.


    4) Wollt ihr nochmal einen Feuer/Kampf Starter?

    Ist mir egal.


    5) Sollte es mehr Starter geben die zu Beginn einen Typenkombination haben oder sollte es mal wieder reine Typen geben wie in Gen 2?

    Ob nun Typenkombi oder nicht spielt keine Rolle, solange immer wieder mal Abwechslung drin ist. Pflanze wurde zuletzt ja mit Geist kombiniert, Wasser könnte nächstes Mal gerne Unlicht kombiniert werden etc. Einfach immer wieder was ändern, wenn man schon mit einer Typenkombi kommt.


    6) Behaltet ihr den Starter oder muss er das Team verlassen?

    In der sechsten Generation hatte ich beim ersten Mal Fynx genommen, weil ich halt Füchse mag und dachte, dass Fynx eventuell auch schöne Weiterentwicklungen hat. Ich lasse mich ja nicht spoilern, wenn es um neue Editionen geht. Als sich Fynx dann weiterentwickelte, war ich dann ziemlich enttäuscht von Rutena. Habe dann im Internet geschaut, wie die letzte Evo aussieht und entschied mich dann, das Pokémon aus dem Team zu werfen, weil es mir nicht gefiel. Anstelle von Rutena rückte dann ein Hunduster ins Team und wurde der Teamleader. Was mir im nachhinein sogar deutlich lieber war.


    7) Pflanze, Feuer, Wasser - Darf es mal etwas anders sein?

    Tradition bleibt Tradition.


    8) Wünscht ihr euch Pikachu als Starter zurück?

    Bitte nicht, ich kann die gelbe Ratte so schon kaum sehen, als Starter muss das jetzt nicht wieder sein.


    9) Trifft das mit dem Charakter auf euch zu?

    Nicht wirklich...


    10) Pflanze, Feuer oder Wasser - Was ist euer Favorit?

    Definitiv Pflanze (alleine wegen Bisasam), dicht gefolgt von Wasser und zum Schluss halt Feuer.


    11) Welche Kombi mit Pflanze, Feuer oder Wasser wünscht ihr euch?
    Mir ist wurscht welche Kombi, Hauptsache Abwechslung.

    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an,
    das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde,
    anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern."


    [Astor, Pokémon - Schwarze Edition]

    Nur noch sporadisch im BisaBoard.

    2 Mal editiert, zuletzt von Foxhound ()

  • 1) Mögt ihr Starterpokemon?
    Auf jeden Fall! Starterpokémon sind für mich ein wichtiger Teil des Spiels. Das eigene Starterpokémon ist etwas Besonderes, das nicht jeder hat, und somit gleich ein Sammlerobjekt. Außerdem ist es Grundlage für die ersten spannenden Trainerkämpfe und für wichtige Lektionen in den ersten Spielstunden - anhand von Feuer, Pflanze und Wasser kann man Typenvorteile und -nachteile veranschaulichen, die Sinn ergeben. Außerdem begleitet einen das Starterpokémon viel länger als ein auf Route 1 gefangenes Rattfratz. Ich hatte noch nie ein Rattikarl bei den Top Vier dabei. Aber voll entwickelte Starterpokémon nehme ich sehr oft mit.


    2) Wer ist euer Liebling und wen mögt ihr gar nicht?
    Absoluter Liebling ist Endivie. Manche finden das Design langweilig. Ich finde dagegen, dass dieses Pokémon mehr Charme ausstrahlt als alle anderen Starterpokémon. Und es verkörpert den Typ Pflanze besser als alle anderen Pflanzen-Starter, sieht man mal von Bisasam ab. Und es hat ein Blatt auf dem Kopf. So ergibt der Blättersturm endlich Sinn. Und es ist einfach niedlich.


    Andere Favoriten:
    Gen 1 - Schiggy, dicht gefolgt von Glumanda.
    Gen 2 - klar, Endivie, aber auch Feurigel mag ich.
    Gen 3 - Flemmli, vor allem wegen seiner Endstufe, aber auch Hydropi kann ich inzwischen etwas abgewinnen.
    Gen 4 - habe keinen wirklichen Favoriten, Plinfa ist mir noch am liebsten.
    Gen 5 - dito, zwar sagt mir eigentlich Floink am meisten zu, aber diese Endstufe... dann doch lieber Serpifeu.
    Gen 6 - Fynx ist toll.
    Gen 7 - Flamiau, gefolgt von Bauz.


    Ich hasse keines der Starterpokémon, aber die Endstufen sagen mir nicht immer zu. Flambirex mag ich überhaupt nicht, auch Chelterrar kann ich nicht viel abgewinnen.


    3) 3 mal hintereinander Feuer/Kampf, sind GF die Ideen ausgegangen?
    Ich finde, diese Frage hätte man eher nach Gen 5 stellen sollen. Vielleicht hat man sie damals sogar gestellt und GF hat diese Debatte gesehen. Jedenfalls gab es in Gen 6 mit Feuer/Psycho und in Gen 7 mit Feuer/Unlicht wieder etwas Abwechslung. Ich finde schon, dass es auch weiterhin Ideen gibt. Mit Pflanze/Geist hat wohl auch niemand gerechnet.


    4) Wollt ihr nochmal einen Feuer/Kampf Starter?
    Bitte nicht.


    5) Sollte es mehr Starter geben die zu Beginn einen Typenkombination haben oder sollte es mal wieder reine Typen geben wie in Gen 2?
    Für den Anfang, finde ich, reicht es auch völlig aus, dass ein Pokémon nur einen Typen besitzt, damit es für neue Spieler nicht gleich kompliziert wird und sie sich über bestimmte Schwächen wundern (z.B. dass ein Bisasam von Psycho sehr effektiv getroffen wird - obwohl man meint, den Pflanzenstarter genommen zu haben, ohne zu wissen, dass dieser den zweiten Typen Gift besitzt). Die letzte Entwicklungsstufe sollte aber schon zwei Typen haben, um ihr Potenzial im späteren Spiel zu vergrößern. Bisher war das auch bei den meisten Startern so, und ich finde es gut so.


    6) Behaltet ihr den Starter oder muss er das Team verlassen?
    Meistens nehme ich meinen Starter zu den Top Vier mit, danach fliegt er jedoch heraus, um anderen, stärkeren Pokémon den Vorzug zu geben, von denen ich bis dahin genügend besitze.


    7) Pflanze, Feuer, Wasser - Darf es mal etwas anders sein?
    Och, wieso? Ich habe keinen Bedarf nach weiteren Typen, zumindest nicht in den Hauptspielen. In den Spin-Offs darf es aber gerne auch was Anderes sein.


    8) Wünscht ihr euch Pikachu als Starter zurück?
    Ähhhhh... nein. Pikachu bekommt auch so schon zu viel Aufmerksamkeit, ich brauche die Ratte nicht nochmal als Starter und schon gar nicht als etwas, das ich überhaupt nicht entwickeln kann. Außerdem würde Pikachu jetzt keinen Sinn mehr ergeben, da wir inzwischen Pichu als Vorentwicklung haben. Es gab in den Hauptspielen noch nie ein bereits entwickeltes Pokémon als Starter. Und ich glaube nicht, dass ein Professor ein Kind mit einem Baby-Pokémon alleine auf großes Abenteuer schicken würde.


    9) Trifft das mit dem Charakter auf euch zu?
    Nicht wirklich. Ich wähle meinen Starter nicht auf Basis meines Charakters, sondern vor allem auf Basis dessen, wie der Starter auf mich wirkt, ob er mir sympathisch ist. Am meisten Gemeinsamkeiten habe ich wohl mit den Wasser-Startern, ein bisschen was von mir finde ich auch bei den Pflanzen-Startern wieder. Aber tendenziell mag ich die Feuer-Starter am meisten.


    10) Pflanze, Feuer oder Wasser - Was ist euer Favorit?
    Ist mir eigentlich egal, solange mir das Design des Starters zusagt. Die meisten meiner Lieblinge sind aber Feuer-Starter. Im Kampf sind mir diese auch am liebsten, weil sie vier Typen sehr effektiv treffen, gleichzeitig gegen sechs Typen resistent sind. Allerdings: in Spielen mit "too much water" sind mir Pflanzen-Starter einfach lieber. Die hauen die vielen Schwimmer-Trainer schnell kurz und klein.


    11) Welche Kombi mit Pflanze, Feuer oder Wasser wünscht ihr euch?
    Ich lasse mich da einfach mal überraschen. Einen konkreten Wunsch habe ich nicht. :)

  • 1) Mögt ihr Starterpokemon?
    Mal mehr mal weniger (haust Gen 7 husthust)


    2) Wer ist euer Liebling und wen mögt ihr gar nicht?
    Liebling ist schwierig .. ich liebe alle drei Gen3 Starter samt Entwicklungen (GeckarborFlemmliHydropi) ..
    Aber wen ich hasse ist ganz einfach zu sagen:
    GEN 5 vertreten mit Serpifeu und Floink
    GEN 6 vertreten mit Fynx 2te Entwicklung, Igamaro+ Entwicklung
    GEN 7 alle drei sind eine Optische zumutung! BauzFlamiauRobball


    3) 3 mal hintereinander Feuer/Kampf, sind GF die Ideen ausgegangen?
    Also gegen Lohgock und Panferno kann man gar nichts sagen - das sind geile Pokemon!
    Lediglich mit dem Feuerschwein haben die es übertrieben ... JEDE andere Typen-Kombi wäre besser gewesen -.-


    4) Wollt ihr nochmal einen Feuer/Kampf Starter?
    Da man Lohgock und Panferno eigentlich nicht mehr überbieten kann sollte GF das Thema lieber ruhen lassen.


    5) Sollte es mehr Starter geben die zu Beginn einen Typenkombination haben oder sollte es mal wieder reine Typen geben wie in Gen 2?
    Das ist mir soziemlch egal ... hauptsache die Vollentwickelten haben eine Kombi :)


    6) Behaltet ihr den Starter oder muss er das Team verlassen?
    Der bleibt bei mir normalerweise immer im Team .. bei USUM wird das hässlige ding aber direck nach dem 1ten Fang freigelassen so sehr kann ich die nicht leiden.
    .
    7) Pflanze, Feuer, Wasser - Darf es mal etwas anders sein?
    Ein bisschen Tradition kann man schon wahren ..


    8) Wünscht ihr euch Pikachu als Starter zurück?
    Da man den in Gelb nichtmal entwickeln konnte, brauche ich so einen Starter nitch unbedingt noch einmal..


    9) Trifft das mit dem Charakter auf euch zu?
    Puhh ... ich spiele Pokemon nur just for fun ... daher nehme ich immer nur das, dass meiner Meinung nach am besten aussieht, Typ und Charkter sind mir da echt egal..


    10) Pflanze, Feuer oder Wasser - Was ist euer Favorit?
    Alle hatten tolle Pokis, aber bis her man öftesten habe ich tatsächlich Wasser genommen ... ist auch prima als Surfer-Sklave xD
    Gen1: Glurak
    Gen2: Impergator
    Gen3: SumpexLohgockGewaldro
    Gen4: ImpoleonPanfernoChelterrar
    Gen5: Admurai
    Gen6: Quajutsu
    Gen7: am besten keins .... aber weil man wählen muss Silvarro


    11) Welche Kombi mit Pflanze, Feuer oder Wasser wünscht ihr euch?
    Drache mit allen <3


    Grüßle

  • 1) Mögt ihr Starterpokemon?
    Definitiv. Es gibt keine Edition, wo ich das Starterpokemon aus meinem Team verbannt hätte. Selbst wenn man sich hier und da erst einmal daran gewöhnen musste, war es am Ende doch immer etwas besonderes. Mit der Wahl des ersten Poketyps legt man den Grundstein für den weiteren Aufbau des Teams.


    2) Wer ist euer Liebling und wen mögt ihr gar nicht?
    Sehr schwierige Frage. Am liebsten mag ich die Starter der ersten beiden Generationen (BisasamGlumandaSchiggy und EndivieFeurigelKarnimani, an allen anderen finde ich soweit auch Gefallen und am wenigsten mag ich Serpifeu, Floink und Igamaro


    3) 3 mal hintereinander Feuer/Kampf, sind GF die Ideen ausgegangen?
    Naja, etwas mehr Abwechslung wäre schon interessanter. Ich denke, dass die zumindest zu Beginn schon ihre Gedanken dabei hatten, aber mittlerweile...


    4) Wollt ihr nochmal einen Feuer/Kampf Starter?
    Lieber mal etwas anderes.


    5) Sollte es mehr Starter geben die zu Beginn einen Typenkombination haben oder sollte es mal wieder reine Typen geben wie in Gen 2?
    Theoretisch ist mir das gleich. Man könnte das auch so handhaben, dass die Pokemon zunächst nur einen Typ haben und dann mit der ersten oder auch zweiten Entwicklung den zweiten Typen dazu erhalten


    6) Behaltet ihr den Starter oder muss er das Team verlassen?
    Bisher habe ich ihn doch immer im Team behalten


    7) Pflanze, Feuer, Wasser - Darf es mal etwas anders sein?
    Andere Typen wären eine interessante Vorstellung, allerdings ist es so Tradition und ich fände es vermutlich irgendwie komisch und auch etwas schade. Außerdem passen diese Typen auch so, weil sie zu den grundlegenden Elementen gehören


    8) Wünscht ihr euch Pikachu als Starter zurück?
    Nein, wieso? Alle Starter gehören zu einer Edition und oft gibt es Möglichkeiten, sie in anderen Editionen irgendwie zu erhalten. Pikachu war das Starterpokemon in Gelb und ist hier und da auch so fangbar. Also nicht nötig.


    9) Trifft das mit dem Charakter auf euch zu?
    Ich lese diese Charaktereinschätzung hier zum ersten Mal. Mag sein, dass es in manchen Zeiten mal gepasst hat, aber darüber habe ich mir noch nie Gedanken gemacht. Aussehen, Fähigkeiten und Typenkombinationen spielen hier doch eher eine Rolle.


    10) Pflanze, Feuer oder Wasser - Was ist euer Favorit?
    Früher habe ich fast immer aus Prinzip das Wasserpokemon genommen, weil es mir meistens aber auch tatsächlich besser gefallen hat. Spiele ich alte Editionen nochmal, wähle ich heute ein anderes. Ich kann mich also nicht explizit festlegen, weil das auch immer ein wenig mit dem Design zu tun hat (z.B. sagte Bauz mir deutlich mehr zu als Robball). Aber im Durchschnitt wäre mein Ranking Wasser, Pflanze Feuer (von Fynx in Gen VI mal abgesehen)


    11) Welche Kombi mit Pflanze, Feuer oder Wasser wünscht ihr euch?
    Wenn ich mal rumspinne: Wasser/Drache, Feuer/Geist, Pflanze/Elektro. Höhö. Aber generell habe ich da keinen besonderen Wunsch, ich lasse mich gerne überraschen

  • [pokemon][/pokemon]@BlueShadow02 @Pokemon Erimit @Nanako @Lousie @Foxhound @Germignon @BlueFirefly @Lazuli
    Ich habe die wichtigste Frage vergessen und als Nummer 12 ergänzt, vl möchtet ihr sie noch beantworten? Und auch noch eine 13 ist dabei.



    1) Mögt ihr Starterpokemon?
    2) Wer ist euer Liebling und wen mögt ihr gar nicht?
    3) 3 mal hintereinander Feuer/Kampf, sind GF die Ideen ausgegangen?
    4) Wollt ihr nochmal einen Feuer/Kampf Starter?
    5) Sollte es mehr Starter geben die zu Beginn einen Typenkombination
    haben oder sollte es mal wieder reine Typen geben wie in Gen 2?
    6) Behaltet ihr den Starter oder muss er das Team verlassen?
    7) Pflanze, Feuer, Wasser - Darf es mal etwas anders sein?
    8) Wünscht ihr euch Pikachu als Starter zurück?
    9) Trifft das mit dem Charakter auf euch zu?
    10) Pflanze, Feuer oder Wasser - Was ist euer Favorit?
    11) Welche Kombi mit Pflanze, Feuer oder Wasser wünscht ihr euch?
    12) Starterpokemon einmalig, oder sollten sie später im Spiel fangbar sein oder wenigstens Starter aus anderen Gens?
    13) Entwickelt ihr eurer Starter?



    1) Nein. Ich liebe sie. Robball ist immerhin mein Lieblingspokemon. Ich habe es zum ersten Mal gesehen und fand es sofort toll. Starterpokemon sind etwas tolles. Es ist bei jedem neuem Spiel immer das spannendste, welche Starterpokemon kommen, wie sehen sie aus, welcher 2. Typ kommt eventuell hinzu, wie werden sie sich entwickeln.
    Ich liebe Starterpokemon, sie sind soooo cool. Und das wichtigste, ist die Frage, welchen Starter nimmst du? Für mich sind Starter etwas ganz besonders.


    2) Ich mag eigentlich alle, nur nicht wie sie sich zum Teil entwickeln. Das schlimmste sind Ferkokel, Flambirex und Gewaldro. Sie mag ich überhaupt nicht.


    3) Ja. Floinks Entwicklungsreihe hätte Feuer bleiben sollen, dann gäb es mal wieder eine schöne Monoreihe.


    4) Fuegro hat den Typ verdient, mehr als Unlicht. Ich hätte Feuer/Kampf lieber als noramles, wildes Pokemon, welches nicht legendär ist.
    Diese Typenkombination ist cool, sollte aber nicht nur für Starter vorgesehen sein.


    5) Ich bin für mehr Monostarter. Es gefällt mir einfach besser. Vor allem Bisasams Kombi ist unnötig, es gibt in Kanto genug Pflanze/Gift. Er hätte eine reine Pflante werden sollen.


    6) Für die Hauptgeschichte bleibt es im Team. Danach spiele ich mit komplett anderen Pokemon. Ich könnte für den Hauptteil des Spieles niemals meinen geliebten Starter aus der Gruppe werfen. Ich habe es doch genommen, damit wir die Reise als Team bestreiten. Außerdem liebe ich meinen Starter, alleine deshalb schon bleibt er im Team.


    7) Nein, das ist gut so, wie es ist.


    8) Ja, er ist der beste und nach Robball mein absolutes Lieblingspokemon.


    9) Ich bin Feuerpokemonfan, aber der Charkter passt zu Pflanze/Wasser.


    10) Feuer Pikachu Glumanda Endivie Hydropi Panflam Floink Igamaro Robball


    11) Alle die es noch nicht gibt. Vor allem Kombinationen, die noch kein Pokemon hat, wie Pflanze/Eis oder Feuer/Eis.


    12) Das wünsche ich mir schon lange. Ich würde gerne meine Starter im Gras fangen.


    13) Floink beim ersten Mal nicht. Robball als Hauptstarter bisher auch noch nicht. Floink wollte ich nur mal testen wie es so als Flambirex ist. Robball als Hauptstarter für die Geschichte nein. Nur in Mond hat es sich entwickelt, da es nicht mein Starter war, sondern per Tausch kam.


  • Ich habe die wichtigste Frage vergessen und als Nummer 12 ergänzt, vl möchtet ihr sie noch beantworten? Und auch noch eine 13 ist dabei.

    Klar ^_^


    12) Starterpokemon einmalig, oder sollten sie später im Spiel fangbar sein oder wenigstens Starter aus anderen Gens?
    Da es die Starterpokemon u.a. so besonders macht, dass man nur eines der drei zu Beginn des Spiels erhalten kann, sollten sie nicht später im Spiel fangbar sein. Bei Startern aus früheren Gens bin ich mir nicht ganz sicher. Eigentlich ist es eine coole Sache, diese in aktuellen Spielen bekommen zu können, aber ich glaube, ich würde sie auch nicht fangbar machen. Vielleicht durch Events oder besondere Aktionen im Spiel (nichts externes).


    13) Entwickelt ihr eure Starter?
    Ja, bisher habe ich jeden meiner Starter entwickelt, auch wenn mir die letzte Entwicklung nicht bei allen am besten gefallen hat.

  • Ich habe die wichtigste Frage vergessen und als Nummer 12 ergänzt, vl möchtet ihr sie noch beantworten? Und auch noch eine 13 ist dabei.

    Warum nicht, kann nicht schaden ^^


    12) Starterpokemon einmalig, oder sollten sie später im Spiel fangbar sein oder wenigstens Starter aus anderen Gens?
    Früher habe ich mir oft gewünscht, dass man sie auch im Spiel fangen kann, aber es ist halt Sinn, dass man es so nicht kann, immerhin ist das erste Pokémon etwas Besonderes und soll den Spieler als Starter von Anfang bis zum Ende begleiten. Und da man heutzutage recht schnell an andere Starter per Tausch kommt, ist es nicht mehr allzu tragisch, dass sie nicht im Spiel an sich vorkommen, sodass man sie fangen kann. Soll es ruhig traditionell und Starter generell einmalig bleiben.

    13) Entwickelt ihr eurer Starter?

    Kommt drauf an, aber generell entwickle ist sie. Hierbei mag ich aber gerne zwei Ausnahmen nennen: Einmal Flemmli, das immer nur zu einem Jungglut wird und Froxy, das es nur bis zu Amphizel schafft. Ich mag die beiden Pokémon, nur ihre Endestufe finde ich so unsagbar hässlich, dass ich es nicht ertrage, sie zu entwickeln. In "SoulSilver" hatte ich mal einen Durchlauf mit Bisaknosp und Pliprin gemacht und dies bis zur Liga durchgezogen. Also beide wurden während des Durchlaufs nicht voll entwickelt. Wollte einfach mal erleben, wie gut man mit ihnen durchkommt. Zwei andere Pokémon hatte ich auch noch im Team, weiß aber aktuell nur noch von Voltenso. Das andere habe ich leider vergessen (forgive me).
    Ansonsten aber lasse ich meine Monster bis zur Endstufe ihre Entwicklung durchziehen.


    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an,
    das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde,
    anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern."


    [Astor, Pokémon - Schwarze Edition]

    Nur noch sporadisch im BisaBoard.

  • 1) Mögt ihr Starterpokemon?

    Gerade bei den Pflanzen-Startern finde ich diese besser als die restlichen Pflanzen-Pokémon. Starter-Pokémon kann man am ehesten eine Persönlichkeit zuordnen, was sie für mich sofort sympathisch macht.

    2) Wer ist euer Liebling und wen mögt ihr gar nicht?

    Meine Favoriten sind Glurak, Quajutsu und Gewaldro (yay, wie ein Starter-Trio)^^ Von der Grundstufe her liebe ich hingegen ganz klar Hydropi!


    Mögen tue ich hingegen Flambirex nicht. SCHON WIEDER Feuer/Kampf und dann haben sie aus dem niedlichen Floink so was hässliches draus gemacht.

    3) 3 mal hintereinander Feuer/Kampf, sind GF die Ideen ausgegangen?

    Ich habe keine Ahnung, was GF da geritten hat. Für mich bleibt Lohgock das einzig wahre Feuer/Kampf-Pokémon!

    4) Wollt ihr nochmal einen Feuer/Kampf Starter?

    NEIN! Aber was uns noch fehlt, ist ein Wasser/Kampf-Starter.

    5) Sollte es mehr Starter geben die zu Beginn einen Typenkombination haben oder sollte es mal wieder reine Typen geben wie in Gen 2?

    Ich hätte ja mal nichts dagegen, wenn alle 3 Starter als Normal-Typen anfangen, in der 1. Entwicklung Pflanze, Feuer bzw. Wasser dazubekommen und in der Endstufe der Normal-Typ durch etwas anderes ersetzt wird.
    Ansonsten habe ich es lieber, wenn die Starter zu Anfang erstmal nur einen Typen haben und in der Entwicklung einen dazu bekommen.

    6) Behaltet ihr den Starter oder muss er das Team verlassen?

    Beim ersten Durchspielen habe ich den Starter im Team, ansonsten kommt es auf das Spiel an. In Gen 1 habe ich mit Arkani, Aquana + Lapras und neuerdings mit Sarzenia alle Startertypen abgedeckt, genauso wie in RSS mit Kapilz, Qurtel und Milotic (wobei ich in Gen 3 jedes der 3 mit einem der Starter austauschen kann). In Gen 4 verzichte ich auf den Starter, da mich keiner wirklich anspricht.

    7) Pflanze, Feuer, Wasser - Darf es mal etwas anders sein?

    Ich bin mit diesem Trio voll und ganz zufrieden, zumal es sehr einsteigerfreundlich ist. Es fällt einem leicht, sich zu merken, was gegen was effektiv ist. =)

    8) Wünscht ihr euch Pikachu als Starter zurück?

    Pikachu findet man in einigen der Games recht schnell und es gibt neben Pikachu noch andere Elektronager. Außerdem gibt es so viele Events und zusätzliche Sachen bezüglich Pikachu (Cosplay, in SM das Gebiet mit den Pikachus, Pikachu mit Ash's Kappe, usw.). Ich bin der Ansicht, dass man es nicht erneut als Starter haben muss.

    9) Trifft das mit dem Charakter auf euch zu?

    Nicht wirklich. Ich entscheide nicht anhand des Typen, welches der 3 Starter ich wähle, sondern anhand seiner Optik.

    10) Pflanze, Feuer oder Wasser - Was ist euer Favorit?

    Mein Lieblingstyp als Kind war Wasser, inzwischen hat aber jeder Typ etwas für sich, was mich anspricht. Feuer-Typen setzen auf pure Kraft, Pflanzen halten dich mit Status-Attacken hin, und der Wasser-Typ ist der ausgeglichene Typ, der einstecken wie auch austeilen kann. Mit der Zeit hat sich das natürlich ein wenig geändert, aber so stelle ich mir die 3 Typen vor.

    11) Welche Kombi mit Pflanze, Feuer oder Wasser wünscht ihr euch?

    Ich fänd Pflanze/Feuer, Feuer/Wasser und Wasser/Pflanze als Starter-Trio recht lustig...^^'

    12) Starterpokemon einmalig, oder sollten sie später im Spiel fangbar sein oder wenigstens Starter aus anderen Gens?

    Ich hätte sie schon gerne nach der Hauptstory irgendwo, wie in XY. Alleine schon wegen der Auswahl des Pokéballs. xD

    13) Entwickelt ihr eure Starter?

    In Weiß hatte ich ein Zwottronin, welches als einziges im Team den Attacken von G-Cis' Trikephalo standhalten konnte (ohne Evolith).
    Hätte ich in Sonne Flamiau gewählt, hätte ich es wohl auch nur bis zu Miezunder entwickelt, da ich es bis zu dem Punkt gut fand, bis der Feuer-Starter wieder auf 2 Beinen stehen muss.

  • Ich habe die wichtigste Frage vergessen und als Nummer 12 ergänzt, vl möchtet ihr sie noch beantworten? Und auch noch eine 13 ist dabei.

    Gerne!


    12) Starterpokemon einmalig, oder sollten sie später im Spiel fangbar sein oder wenigstens Starter aus anderen Gens?
    Ehrlich gesagt würde ich es eher nicht begrüßen, wenn man die Starter später einfach so fangen könnte. Immerhin wird das Starterpokemon ja als ein wichtiger Begleiter des Spielers dargestellt, im Prinzip wäre dieses Pokemon nichts mehr besonderes und die ganze Auswahl und Entscheidung, für welches der drei Starter man sich entscheidet, schwachsinnig, wenn man alle Starter im späteren Verlauf eh irgendwo ohne Probleme fangen könnte. Von daher sollte es so bleiben, wie es bisher der Fall ist, sollten sie nur einmalig einem gegeben werden und später nicht fangbar sein.


    Allerdings habe ich nichts dagegen, wenn man die Möglichkeit hat, Starter aus anderen Generationen zu erhalten, aber dann auch
    nur über "spezielle" Wege und nicht einfach so fangbar auf Route XYZ. Als Event oder Belohnung vom Professor im Spiel (z.B. fürs vervollständigen des Pokedex oder nach dem erfüllen von bestimmten Bedingungen) wäre nicht schlecht, somit diese auch noch besonders bleiben.


    13) Entwickelt ihr eurer Starter?
    Normalerweise schon. Ich glaube, ich hatte bisher nur ein oder zwei Mal mit Absicht meinen Starter nicht entwickelt. Einmal in der 4. Gen wollte ich, aus irgendwelchen Gründen auch immer, ein Plinfa auf Level 100 haben. Beim erneuten durchspielen von Diamant (oder Platin? Weiß jetzt gerade nicht mehr...) hatte ich am Ende ein Plinfa um das Level 70 gehabt, bis zur 100 hatte ich es dann doch nicht mehr geschafft, weil ich nicht weitergespielt habe. Das andere Mal war glaube ich in Schwarz mit Serpifeu, wenn ich mich recht erinnere (das hat, soweit ich weiß, auch nicht Level 100 geschafft).


    Sonst hatte ich beim ersten durchspielen von Y mein Fynx nur bis zu Rutena entwickelt, weil mir Fennexis damals nicht wirklich gefiel. Später, als ich dann meine Meinung gegenüber Fennexis geändert habe, hatte ich dann mein Fynx bis zu einem Fennexis entwickeln lassen. Ansonsten habe ich immer meinen Starter vollständig entwickeln lassen.

  • 1) Mögt ihr Starterpokemon?

    Aber klar doch! Ich mag die Starter gerne, sie sind interessant designt und z.T. gut ausbalanciert, so dass sie immer solide Partner abgeben. Ich ferue mich immer, wenn neue Starter vorgestellt werden und habe es ganz oft sehr schwer, mich im Spiel für einen Starter zu entscheiden (dann würfle ich meistens)


    2) Wer ist euer Liebling und wen mögt ihr gar nicht?

    Am liebsten mag ich Bisasam und Bauz. Bei Plinfa und Floink gefallen mir die Endstufen nicht. Außer dem kann ich mich nicht mit Feurigel anfreunden.

    6) Behaltet ihr den Starter oder muss er das Team verlassen?

    Wenn ich ein Spiel zum ersten Mal durchspiele, behalte ich den Starter meist bis zum Ende. Bei folgenden Spieldurchgängen wechsle ich ihn auch schon mal, da ich gern Mons einsetze, mit denen ich keine Erfahrung habe. AUch bei Nutzlocke kann es passieren, dass der Starter das Team verlassen muss.


    7) Pflanze, Feuer, Wasser - Darf es mal etwas anders sein?

    Im Grunde wäre es mal interessant aber ich glaube GF bleibt da seiner Tradition treu. Ich denke da schon eher, dass sie verschiedene Typenkombinationen einführen, um die Starter interessanter zu machen.


    8) Wünscht ihr euch Pikachu als Starter zurück?

    Nein. Es reicht schon, dass man Pikachu in den meisten SPielen regulär fangen kann. Ich würde aber einen SPielmodus, bei dem man einen zufällig zugeordneten Starter (das kann im Grunde jedes Mon mit einer dreistufigen Entwicklung sein) bekommt, interessant finden.



    10) Pflanze, Feuer oder Wasser - Was ist euer Favorit?

    EIndeutig Pflanze. Bei den meisten Spielen sagt mir der Pflanzenstarter am meisten zu (z.B. in der 4. und 5. Generation) EInzig Igamaro gefällt mir nicht so. An zweiter Stelle steht bei mir meist Feuer und die Wasserstarter wähle ich oft als letztes.
    11) Welche Kombi mit Pflanze, Feuer oder Wasser wünscht ihr euch?

    Immer her mit dem Flug-Zweittyp. Ich will mehr Vögel sehen.


    12) Starterpokemon einmalig, oder sollten sie später im Spiel fangbar sein oder wenigstens Starter aus anderen Gens?

    Ich fand die Idee in X/Y sehr gut, wo man Starter in der Kontaktsafari erhalten kann. Also sie müssen nciht unbedingt im regulägen Spielverlauf fangbar sein (das macht sie ja nicht mehr besonders) aber in Safari-Zonen könnte man sie im Post Game erhalten, damit man nicht so aufs Tauschen angewiesen ist.


    13) Entwickelt ihr eure Starter?

    Ja, allerdings mache ich mir immer auch einen Living-Dex, daher gibt es immer ein paar Starter, die ich nicht entwickle.

    “Above all, video games are meant to just be one thing: Fun for everyone.”-Satoru Iwata

    109000-131a8765.jpg

  • Warum eigentlich nicht?


    12) Starterpokemon einmalig, oder sollten sie später im Spiel fangbar sein oder wenigstens Starter aus anderen Gens?
    Ich hätte es lieber, wenn das Starterpokémon der aktuellen Generation auch weiterhin einmalig bleibt. Sonst könnte der Professor dem Spieler genauso gut die Wahl zwischen Samurzel, Wingull und Camaub geben...
    Wenn man gleichzeitig - wie z.B. in ORAS geschehen - dem Spieler auch Starter der anderen Generationen zur Auswahl stellt, sollte man diese ebenfalls nicht noch ein zweites Mal fangen können. Ist das dagegen nicht der Fall, sollte man sie auch frei fangen können.


    13) Entwickelt ihr eurer Starter?
    Auf jeden Fall! Gibt es eine Entwicklungsstufe, die ich so gar nicht mag, wähle ich den Starter gar nicht erst aus und nehme einen anderen. Außerdem haben höhere Entwicklungsstufen größere Movepools und höhere Basiswerte, die ich für den weiteren Spielverlauf gerne habe.

  • dann wollen wir mal ergänzen :)


    12) Starterpokemon einmalig, oder sollten sie später im Spiel fangbar sein oder wenigstens Starter aus anderen Gens?
    starter aus anderen gens fangbar machen, fände ich gut. aber dann nicht auf einer route mit den normalen mon´s werfen...
    sowas wie ne safarizone für sowas wäre super oder per inselscanner in sun/moon oder vom professor, wenn man bestimmte dinge erledigt hat zb. wie in oras mit der liga mehrmals machen...


    13) Entwickelt ihr eurer Starter?
    beim durchspielen immer! egal welcher starter es is.
    danach werden die starter nur noch soweit wie möglich entwickelt für nen living dex...

  • 1) Mögt ihr Starterpokemon?


    Ja. Die Starter machen auch schließlich mehr her als so gewöhnliche Taubis die man an jeder Ecke fangen kann. Sie repräsentieren auch die jeweilige Gen und sind auch von den Designs auch sehr gut.



    2) Wer ist euer Liebling und wen mögt ihr gar nicht?


    Mein Lieblingsstarter ist und bleibt Feurigel. Es ist süß, putzig und ein Feuer Pokemon. Die Weiterentwicklungen von Feurigel find ich auch super.
    Die Starter die ich nicht so sehr mag sind Floink und Flamiau. So sind die auch ganz ok aber die letzen Entwicklungsstufen von denen passen wirklich gar nicht zu denen.



    3) 3 mal hintereinander Feuer/Kampf, sind GF die Ideen ausgegangen?


    Direkt drei mal hintereinander finde ich nicht so schlimm. Die Typen Kombi passt auch sehr gut zusammen. Aber spätestens bei vierten mal wird es schon zu Ideenlos.



    4) Wollt ihr nochmal einen Feuer/Kampf Starter?


    Ja, aber nur wenn es nicht so aussieht wie Flambirex xD



    5) Sollte es mehr Starter geben die zu Beginn einen Typenkombination
    haben oder sollte es mal wieder reine Typen geben wie in Gen 2?


    Eindeutig sollten die Sarter mehr Typenkombinationen haben. Die Kombis machen auch ein Pokemon interessanter.



    6) Behaltet ihr den Starter oder muss er das Team verlassen?


    Ich behalte es Grundgesetzlich immer im Team. Einmal hatte ich den Starter aus meinem Team ausgeschlossn aber es auch auch komisch so ohne. Man ist schon gewöhnt daran Bisasam, Glumanda und Co im Team dabei zu haben.



    7) Pflanze, Feuer, Wasser - Darf es mal etwas anders sein?


    Nö, passt schon :)



    8) Wünscht ihr euch Pikachu als Starter zurück?


    Nicht wirklich.



    10) Pflanze, Feuer oder Wasser - Was ist euer Favorit?


    Eigentlich Feuer da es von diesen drei Typen mein Favorit ist aber wenn ich mir ein Starter aussuche gucke ich nicht nach dem Typ.



    11) Welche Kombi mit Pflanze, Feuer oder Wasser wünscht ihr euch?


    Pflanze-Stahl fände ich interessant, Feuer-Fee und Wasser-Eis.



    12) Starterpokemon einmalig, oder sollten sie später im Spiel fangbar sein oder wenigstens Starter aus anderen Gens?


    Wäre cool, wenn man alle Starter nach der Hauptstory bekommen könnte als Geschenk.




    13) Entwickelt ihr eurer Starter?


    Immer.

  • In den Spielen der 1-6 Generation wählte der Rivale oder Freund der Hauptfigur immer den Starter, mit dem er seinem Gegner typenmäßig überlegen ist.

    Ich muss hier anmerken das es in Gen.5 nicht ganz so war. In Gen.5 hatte man ja zwei Rivalen bzw. Freunde und der eine hatte den überlegenen und der andere hatte den unterlegenen Typ. Und genauo so, finde ich es eigentlich auch am besten.



    1) Mögt ihr Starterpokemon?

    Ja, ich mag die, zumindest die meisten und auch die Idee dahinter. Manchmal kann man sich zwar nicht entscheiden welches man wählt, das andere kann man zwar dann ohne Tausch nicht mehr bekommen, aber so sind die wenigstens etwas besonderes und man hat eine Motivation das Spiel nochmal anzufangen.


    2) Wer ist euer Liebling und wen mögt ihr gar nicht?

    Hm, schwer, schwer. Ich mag aus jeder Gen. immer mindestens eins. Ich denke aber, um es kurz zu halten, am meisten mag ich dann doch die Starter aus Gen.3. Hydropi, Reptain und Lohgock. Ich finde die am coolsten und auch am kreativsten. Kranimani, Feurigel und Froxy, sind aber auch cool und Mizunder mag ich auch sehr, so wie Glurak natürlich. Nicht so sehr mag ich dagegen die tarter aus Gen.4, ja Impoleon ist auch noch Hammer, aber die anderen sagen mir gar nicht zu. Und die aus Gen.5 sind auch nicht so meins.


    3) 3 mal hintereinander Feuer/Kampf, sind GF die Ideen ausgegangen?

    Vielleicht kam das, anders als bei uns, in Japan einfach gut an, so das sie weitergemacht haben. Deswegen glaube ich nicht das ihnen die Ideen ausgegangen sind. Ich selber empfinde es aber als langweilig und störend. Einmal, dann was anderes und dann wieder Feuer/Kampf usw. wäre okay gewesen, aber nicht 3 mal hintereinander. Ein bissel Abwechslung muss schon sein.


    4) Wollt ihr nochmal einen Feuer/Kampf Starter?

    An sich nicht, kann ruhig mal was neues sein, aber wenn sie gut passt und umgesetzt ist, hätte ich nichts dagegen. Aber es "muss" nicht sein.


    5) Sollte es mehr Starter geben die zu Beginn einen Typenkombination
    haben oder sollte es mal wieder reine Typen geben wie in Gen 2?

    Gerade das macht Gen.2 gegenüber einigen anderen ja so mies. Wobei, Schiggy hatte auch nur einen und Glumanda + Glutexo auch. Und in Gen.5 hatten die doch, abgesehen vom Feuer Starter meine ich, auch nur einen Typen oder? Also mir ist es an sich egal, aber Doppeltypen können Vor und Nachteile bringen und sind so an sich interessanter.


    6) Behaltet ihr den Starter oder muss er das Team verlassen?

    Ich behalte ihn immer, ich mag den ja auch, habe ihn ja nicht umsonst gewählt. Außer in Gelb, da würde ich es lieber umtauschen, weil es sich nicht entwickelt und so schwach ist.


    7) Pflanze, Feuer, Wasser - Darf es mal etwas anders sein?

    Hätte man machen können, aber nach all den Jahren bin ich ehr dagegen und sage nein. Gehört dazu und so ist es auch gut.


    8) Wünscht ihr euch Pikachu als Starter zurück?

    Nein, auch wenn ich es mag und niedlich finde, aber das ist es auch: Niedlich und nicht stark.

    9) Trifft das mit dem Charakter auf euch zu?

    Nope, weil ich auch nicht immer den gleichen nehme. Ich nehme den, der mich optisch am meisten anspricht.


    10) Pflanze, Feuer oder Wasser - Was ist euer Favorit?

    Vom Element her, mag ich eigentlich Feuer am liebsten, Feuer und Wasser wähle ich aber ziemlich ausgeglichen. Sieht ca. so aus:
    Gen 1 - Feuer
    Gen 2 - Feuer oder Wasser
    Gen 3 - Jeden mal
    Gen 4 - Feuer oder Wasser
    Gen 5 - Wasser
    Gen 6 - Feuer oder Wasser
    Gen 7 - Feuer oder Pflanze


    12) Starterpokemon einmalig, oder sollten sie später im Spiel fangbar sein oder wenigstens Starter aus anderen Gens?

    Auch hier sollte es so bleiben wie es ist. Bitte nicht fangbar machen, weil die sonst auch nichts besonderes mehr sind.


    13) Entwickelt ihr eure Starter?

    Ja, auch wenn ich es im Falle von Hydropi meist nicht tn würde, weil ich es am liebsten mag und auch im Falle von Reptain nur bis dahin, wiel ich es cooler finde, als Gewaldro. Die bleiben dann auch etwas länger so, wegen den Attacken, aber eben nicht dauerhaft, wegen der Stärke.

  • 1) Mögt ihr Starterpokemon?
    Schon irgendwie. Die meisten zumindest.


    2) Wer ist euer Liebling und wen mögt ihr gar nicht?
    Glurak, immer. Ansonsten mag ich vor allem Turtok, Impergator sowie Quajutsu. Pikachu kann mir gestohlen bleiben, des Hypes und der mangelnden Entwicklung wegen.


    3) 3 mal hintereinander Feuer/Kampf, sind GF die Ideen ausgegangen?
    +
    4) Wollt ihr nochmal einen Feuer/Kampf Starter?
    Oh, Hilfe. Bitte nicht schon wieder :c Lohgock hat sich gut gemacht, danach war es unnötig.


    5) Sollte es mehr Starter geben die zu Beginn einen Typenkombination haben oder sollte es mal wieder reine Typen geben wie in Gen 2?
    Ich mag Typenkombinationen. Die können hübsch effektiv werden, siehe Gen 7.


    6) Behaltet ihr den Starter oder muss er das Team verlassen?
    Der Starter geht nur, wenn ich eine Nuzlocke Challenge spiele und er den Regeln nach stirbt. Ansonsten gehört der in mein Storyteam und bleibt bis zum bitteren Ende.


    7) Pflanze, Feuer, Wasser - Darf es mal etwas anders sein?
    Ist mir ziemlich egal, ich kann mit allem leben.


    8) Wünscht ihr euch Pikachu als Starter zurück?
    Können sie meinetwegen machen, aber dann bitte mit der Möglichkeit, es zu einem Raichu zu entwickeln.


    9) Trifft das mit dem Charakter auf euch zu?
    Was für ein Unsinn.


    10) Pflanze, Feuer oder Wasser - Was ist euer Favorit?
    Wenn ich so über die Generationen schaue:
    Gen 1: Feuer
    Gen 2: Wasser
    Gen 3: Feuer
    Gen 4: zu selten gespielt, um irgendwen deutlich zu mögen
    Gen 5: Pflanze
    Gen 6: Wasser
    Gen 7: Feuer


    Klare Tendenzen für Feuer und gegen Pflanze.


    11) Welche Kombi mit Pflanze, Feuer oder Wasser wünscht ihr euch?
    Irgendwas interessantes, was aus dem üblichen Rahmen springt, also nicht Wasser/Eis, Feuer/Kampf oder derartiges. Feuer/Unlicht war schon ganz nett.


    12) Starterpokemon einmalig, oder sollten sie später im Spiel fangbar sein oder wenigstens Starter aus anderen Gens?
    Ich glaub nicht, dass GF sich dazu bequemen wird, aber schön wärs, ja. Mir würde es ja schon reichen, wie es in X/Y war, man also 2 Starter aus unterschiedlichen Generationen im Laufe der Reise bekommt.


    13) Entwickelt ihr eure Starter?
    Wär ja blöd sonst. Entwicklungen gehen bei mir vor.