Welches Lied ist das? - Feedbackthema



  • Welches Lied ist das? - Feedbacktopic


    unknown.png
    von @Narime





    Willkommen zum Feedbacktopics der Welches Lied ist Das? Aktion!
    Da wir eine Aktion dieser Art zum ersten Mal durchgeführt haben und es sicher Raum für Verbesserung gibt, wollen wir hiermit einen Platz für Anmerkungen und Kritik schaffen. Da wir schließlich nicht in eure Köpfe gucken können, wollen wir euch so die Möglichkeit geben direkt im Anschluss Feedback zu geben. So können wir beim nächsten Mal, sollte denn eine Wiederholung der Aktion gewünscht sein, eure Verbesserungsvorschläge im Hinterkopf behalten und umsetzen. Am besten wäre hierbei natürlich so viel Feedback zu bekommen wie möglich, deswegen habt keine Scheu, auch wenn ihr vielleicht etwas weniger anzumerken habt. Wir werden uns auf jedenfall jeden Beitrag ansehen und abwägen wie wir ihn das nächste Mal umsetzen. Außerdem werden wir uns bemühen auch ab und an auf eure Beiträge einzugehen, sodass ihr auch wisst, wie wir darüber denken. Wenn euch also etwas an der Aktion sehr positiv oder negativ aufgefallen ist, dann merkt es an! Auch wenn es vielleicht etwas Kleineres war, oder wenn ihr generell eine Idee zur Verbesserung habt!





    Falls ihr einen kleinen Leitfaden braucht:

    • Wie hat euch das Prinzip der Aktion gefallen? Würdet ihr so eine Aktion noch einmal wollen?
    • Wie fandet ihr das Punktesystem? Fandet ihr es nachvollziehbar?
    • Wie fandet ihr den Intervall von alle zwei Tage ein Lied? Sollte er geändert werden?
    • War die Postzeit von 20 Uhr okay, oder sollte man es früher/später machen?
    • Gab es starke Probleme mit den verwendeten Hostern? (Soundcloud & dropbox)
    • Wie fandet ihr die Liedausschnitte vom Schwierigkeitsgrad her? Hätte man vllt. andere Ausschnitte wählen sollen die bekannter sind? Oder waren sie zu leicht?
    • Würdet ihr euch für das nächste Mal ein konkretes Genre bei den Liedern wünschen? Zum Beispiel nur Anime/Spiele, nur deutsche Lieder, etc.?


    Das Team des Audio und Video-Bereiches freut sich über eure Rückmeldungen!





  • Dann bin ich mal der erste, wuhu :D



    Also ich muss sagen, dass mir die Aktion wirklich viel Spaß gemacht hat und ich nur dann was eingeschickt habe, wenn ich es selbst wusste oder das Lied zumindest kannte. Googlen wollte ich nicht und alles andere wäre doof gewesen. Jeden zweiten Tag um 8 hab ich geguckt und gehört, das war echt toll :D


    Glückwunsch auch noch mal an Felicia und meridian an die Treppchenplätze.


    Gerne wieder solche Aktionen, habt ihr toll gemacht AuV-Team :)

  • Hallöchen ihr Cuties!
    Ich muss sagen, dass mir die Aktion verdammt viel Spaß gemacht hat. Es war was Neues und Erfrischendes, was für gute Abwechslung gesorgt hat! Vielen lieben Dank im Übrigen an @Noire für die Glückwünsche, haha, dir einen verdienten 3. Platz!



    Wie hat euch das Prinzip der Aktion gefallen? Würdet ihr so eine Aktion noch einmal wollen?
    Das Prinzip war einfach, verständlich und unglaublich witzig. Ich würde mich auf jeden Fall über eine weitere Aktion freuen!


    Wie fandet ihr das Punktesystem? Fandet ihr es nachvollziehbar?
    Ja, ich hatte keine Probleme damit, es zu verstehen. Die "besonderen" Punkte waren gut durchdacht, sodass die Schnellsten einen kleinen Vorteil bekommen haben. Aber dennoch konnte jeder mitmachen, weil man für ein richtig erratendes Lied dennoch 1 Punkt bekommen hat.


    Wie fandet ihr den Intervall von alle zwei Tage ein Lied? Sollte er geändert werden?
    Hm, ich glaub das ist individuell. Mich persönlich hat es nicht gestört. Allerdings hätte ich auch mit alle drei Tage auch kein Problem gehabt. :shrug:


    War die Postzeit von 20 Uhr okay, oder sollte man es früher/später machen?
    Ein Stündchen später hätte mir an so manchen Tagen geholfen ... aber auf der anderen Seite weiß man natürlich auch nicht, wann wer ins Bett gehen muss, weil am nächsten Tag irgendwas ansteht. Also joar, 20 Uhr hat schon im Groben und Ganzen sehr gut gepasst.


    Gab es starke Probleme mit den verwendeten Hostern? (Soundcloud & dropbox)
    Nein. Und selbst wenn - die Probleme wurden verdammt schnell behoben, sodass man hier eigentlich keinen Grund zum Meckern hat.


    Wie fandet ihr die Liedausschnitte vom Schwierigkeitsgrad her? Hätte man vllt. andere Ausschnitte wählen sollen die bekannter sind? Oder waren sie zu leicht?
    Mal so, mal so. Während ich einige Lieder sehr schnell erraten konnte (Chandelier in 1 Sekunde xD), konnte ich mir bei anderen Liedern die Ausschnitte noch so oft anhören und wusste nicht, um was es sich handelt. Also ich persönlich fand das Angebot und den Schwierigkeitsgrad gut so.


    Würdet ihr euch für das nächste Mal ein konkretes Genre bei den Liedern wünschen? Zum Beispiel nur Anime/Spiele, nur deutsche Lieder, etc.?
    Nein. Ehrlich gesagt, würde ich das doof finden. Erinnert mich irgendwie zu sehr an den BBGP, oder so. Ich find, gerade weil es hier keine Themenvorlage gab, konnte man so viel Neues kennenlernen. Und besonders bei einem eingrenzenden Genre wie "Anime/Spiele" würde ichs schwierig finden, genug abwechslungsreiche Lieder zu finden, die die Leute halt auch erkennen können und nicht von einer Wand aus unbekannten Liedern erschlagen werden.

    ________________ஜ۩۞۩ஜ________________

    »Be the chaos you want to see in the world.«

    - Mollymauk

  • Wie, schon vorbei? ;(  


    Na gut. Aber ausführliches Feedback gibt es selbstverständlich noch:


    Wie hat euch das Prinzip der Aktion gefallen? Würdet ihr so eine Aktion noch einmal wollen? - Absolut, das Grundprinzip ist wunderbar und einfach. Gab es sowas vorher nicht und wenn ja warum???


    Wie fandet ihr das Punktesystem? Fandet ihr es nachvollziehbar? - Is halt schwer bei Schnelltippern bzw denen, die besseres Internet haben als andere. Da ich keinen besseren Vorschlag hab und die Verteilung aus meiner Sicht nicht unfair war, setze ich nichts dran aus.


    Wie fandet ihr den Intervall von alle zwei Tage ein Lied? Sollte er geändert werden? - 20 Uhr ist schon ne gute Uhrzeit, morgens oder so wird es schwierig. Daher höchstens auf 24h-Intervall runter, normal alle 48h aber mit Ankündigung auch mal jeden Tag oder bei 48h bleiben.


    War die Postzeit von 20 Uhr okay, oder sollte man es früher/später machen? - siehe vorherige Antwort. Zwischen 18 und 22 Uhr wüsste ich jetzt auch nicht die perfekte Uhrzeit. Für mich persönlich wäre 21 Uhr passender, um 20 Uhr bin ich doch zu oft noch unterwegs oder beschäftigt. Einzelschicksal?


    Gab es starke Probleme mit den verwendeten Hostern? (Soundcloud & dropbox) - Am Rechner nicht. Mobil wollte der Dropbox-Player in der mobilen Version nicht laden. Musste immer in die Desktop-Version wechseln und selbst dann nochmal reloaden/Cache löschen, erst dann ging es.
    Will aber nicht ausschließen, dass das an meinem Schrotthandy liegt, was ich diesen Monat verwenden musste...


    Wie fandet ihr die Liedausschnitte vom Schwierigkeitsgrad her? Hätte man vllt. andere Ausschnitte wählen sollen die bekannter sind? Oder waren sie zu leicht? - Ich hatte nur ein Lied, welches ich nur schon mal gehört hab, aber den Titel nicht kannte, was ich mir dann aber erarbeitet hab. Hatte mehr Lieder diesen Schwierigkeitsgrades erwartet. Aber war halt auch von Mainstream bis Videospielmusik, viele Genres dazwischen sagen mir halt so gar nix. Jedenfalls waren außer diesem einen Lied alle für mich entweder total unbekannt oder zu einfach. War leider zu oft zu spät dran, dass ich das hätte ausnutzen können...
    Hierbei fand ich es schade, dass afaik alle Lieder aus diesem Jahrtausend kamen. Ich als 90er-Fan war also total fehl am Platz :eeeek: Oder wie wäre es mit einer bekannten Titelmelodie zu einer Serie? Wenn es zu schwer ist, könnte man auch den Seriennamen suchen. In diesen Punkten hätte es ruhig abwechslungsreicher sein können.


    Würdet ihr euch für das nächste Mal ein konkretes Genre bei den Liedern wünschen? Zum Beispiel nur Anime/Spiele, nur deutsche Lieder, etc.? - JA, JA, JAAA! ;D  
    Allerdings auch nicht zu sehr eingrenzen und so wählen, dass trotzdem jeder Musikgeschmack noch Chancen hat. Aber darf dann auch ruhig nochmal ohne statfinden ^^



    Danke an die großartige Orga durch die Leiter. Passiert, dass der Link mal nicht klappt, daher sehe ich das nicht als Problem und die Korrektur war ja einen Augenblick später quasi schon abgeschlossen. Habt ihr wirklich super gemacht! :D

  • Wie hat euch das Prinzip der Aktion gefallen? Würdet ihr so eine Aktion noch einmal wollen?
    Das Prinzip fand ich mega, mega super. Die Aktion war spaßig, langfristig unterhaltsam (aufgrund dem zeitlichen Rahmen) und hat auch nicht "zu viel" Zeit und Aufwand gekostet, ergo war es relativ einfach regelmäßig einen Tipp abzugeben. Würde definitiv wieder an so einer Aktion teilnehmen!


    Wie fandet ihr das Punktesystem? Fandet ihr es nachvollziehbar?
    Kann eigentlich auch hier nicht viel mehr sagen als "ja". Hier galt eben Schnelligkeit in Kombination mit der korrekten Antwort, und auch die Vergabe der Punkte war nachvollziehbar. Fands auch super, dass jeder Tipp (sofern richtig) mindestens einen Punkt erhalten hat.


    Wie fandet ihr den Intervall von alle zwei Tage ein Lied? Sollte er geändert werden?
    Eben gerade das fand ich, denke ich, unter anderem so gelungen an der Aktion. Man hatte quasi eine "Ruhephase", in der man nicht ab einer gewissen Zeit im Topic gegammelt hat um es ständig zu aktualisieren, sondern man hat sich jeden zweiten Tag auf einen neuen Song freuen können.


    War die Postzeit von 20 Uhr okay, oder sollte man es früher/später machen?
    Hmh, gute Frage. Kann einerseits nachvollziehen, wenn sich die Leute eine spätere Uhrzeit wünschen würden, auf der anderen Seite war es für mich persönlich, so als Einzelperson betrachtet, echt ziemlich passend. Eine Stunde weiter vorne oder weiter hinten wäre für mich aber auch machbar gewesen.


    Gab es starke Probleme mit den verwendeten Hostern? (Soundcloud & dropbox)
    Nein, bei mir hat alles reibungslos funktioniert. Und das obwohl ich doch relativ instabiles Internet habe an manchen Tagen und Opera benutze, der gerne mal rumzickt.


    Wie fandet ihr die Liedausschnitte vom Schwierigkeitsgrad her? Hätte man vllt. andere Ausschnitte wählen sollen die bekannter sind? Oder waren sie zu leicht?
    Gerade das breite Spektrum an Liedern, Genres und Zeiten, zu denen die Songs erschienen sind, fand ich echt klasse gewählt, manches habe ich innerhalb von Sekunden raushören können, während ich bei manch anderen Stücken echt ein paar Anläufe gebraucht habe, oder gar nicht erst dahinter gekommen bin.


    Würdet ihr euch für das nächste Mal ein konkretes Genre bei den Liedern wünschen? Zum Beispiel nur Anime/Spiele, nur deutsche Lieder, etc.?
    Eine zu große Einschränkung fände ich bei der Aktion offengestanden schade. Ein konkretes "Motto" wie "90er" beispielsweise ließe Songs aller Landessprachen, Serienintros (Animes inkludiert) und Gamesoundtracks aus dieser Zeit zu, während "Anime" eben nur Songs aus Animes, sowie Openings und Endings zuließe. Ich kann mir also vorstellen, dass es gut machbar wäre etwas vielfältiges, breitgefächertes zu finden :3


    Vielen Dank an dieser Stelle an die Organisation der Aktion. Hat viel Spaß gemacht und ich hätte nicht gedacht, dass mich die Aktion so fesseln würde. Gratz auch an Liz und Willi! ^__^

    • Wie hat euch das Prinzip der Aktion gefallen? Würdet ihr so eine Aktion noch einmal wollen?

    Auf jeden Fall! Bei Freunden nerve ich gerne alle damit, dass ich, wenn Musik läuft, immer nach ein paar Sekunden erkenne, welches Lied das ist. :D Wieso genau die das so nervt weiß ich auch nicht, aber am Prinzip habe ich einfach mega viel Spaß.

    • Wie fandet ihr das Punktesystem? Fandet ihr es nachvollziehbar?

    Meh, mich stört irgendwie der Gedanke, dass man bei so einem Spiel dafür belohnt wird schnell zu sein und nicht Punkte dafür bekommt, dass seine Antwort "richtiger" ist, als die der anderen. Bei dem Format auch schwierig umzusetzen, aber ich persönlich komme einfach nich dazu immer um 8 Uhr reinzuhören und schnell eine Nachricht zu schreiben. Wobei es weniger die Zeit an sich ist, sondern eigentlich viel mehr die Motivation, weil es sich für mich einfach nicht lohnt sich die 1-2 Minuten um genau die Uhrzeit freizuhalten.
    In dieser "Runde" waren die Regeln ja so gegeben, wenn man sich die Zeit da nicht für nehmen will, dann kriegt man eben weniger Punkte, aber ein anderes Punktesystem würde ich trotzdem bevorzugen, eins, bei dem irgendwie die Korrektheit belohnt wird (vielleicht sowas wie, dass man mehr Punkte dafür bekommt, dass man aufeinander folgende Lieder richtig benennt benennt?).
    Vielleicht fällt mir ja noch was anderes ein, aber das wäre soweit meine Meinung dazu.^^

    • Wie fandet ihr den Intervall von alle zwei Tage ein Lied? Sollte er geändert werden?

    Fande ich gut soweit. Zwischendurch hätte ich mir weniger Wartezeit gewünscht, aber manchmal habe ich auch erst ein paar Stunden vor der Deadline etwas schreiben können, insofern war das Intervall sehr vernünftig gewählt.

    • War die Postzeit von 20 Uhr okay, oder sollte man es früher/später machen?

    Ich habs ja nie darauf abgesehen, möglichst früh eine Antwort abzugeben, deswegen ist meine Aussage vielleicht so hoch zu werten, aber ich denke, die Uhrzeit war ok so. Zumindest hätte ich mir da meistens Zeit für nehmen können.
    Früher fände ich eher blöd, ich lege mir Termine meistens bis 19 Uhr, wenn ich dann noch nach Hause kommen soll, uuh..
    Späte wäre für mich aber auch noch ok, aber um 21/22 Uhr darauf warten, dass etwas gepostet wird, meh. bis 20:30 stelle ich mir das noch angenehm vor.

    • Gab es starke Probleme mit den verwendeten Hostern? (Soundcloud & dropbox)

    Nö.

    • Wie fandet ihr die Liedausschnitte vom Schwierigkeitsgrad her? Hätte man vllt. andere Ausschnitte wählen sollen die bekannter sind? Oder waren sie zu leicht?

    Sowas wie Chandelier war schon sehr einfach zu erkennen, gerade mit dem Ausschnitt. :D  
    Aber es gab ja nicht nu sowelche, zwischendurch mal soetwas reinzunehmen ist vollkommen ok, genauso wie einzelne mir wirklich gar nichts sagende Lieder reinzunehmen. :D  
    Dass der Schwierigkeitsgrad so stark schwankt gefällt mir eigentlich, aber die Lieder waren so unendlich unterschiedlich, dass man ja wirklich nicht jedes Lied hätte kennen können, allein schon wegen Geschmäckern oder weil man sich zu wenig mit Youtube auseinandersetzt um TLT oder so zu kennen.
    Vielleicht wäre eine Genrespezifizierung wirklich nicht schlecht, vielleicht würde ein weniger schwankender Schwierigkeitsgrad auch helfen, aber ganz überzeugt würde ich nicht sagen können, dass es so ideal war (vielleicht auch einfach, weil ich nur 6. geworden bin, keine Ahnung xD).

    • Würdet ihr euch für das nächste Mal ein konkretes Genre bei den Liedern wünschen? Zum Beispiel nur Anime/Spiele, nur deutsche Lieder, etc.?

    Ich würde es mir nicht wünschen, aber ich würde trotzdem daran teilnehmen. Ich glaube sogar Pokemonthemes als Eigenes hätte noch genug Auswahl für so einen Wettbewerb, aber da würden wahrscheinlich mehr Leute viele als wenige Punkte haben (wobei das vielleicht ganz gut mit meinem Punktesystem-Vorschlag harmonieren würde).
    Wäre bestimmt auch lustig, habe ich an sich echt nichts gegen das zu spezifizieren.^^



    tldr: Die Aktion hat mir sehr viel Spaß gemacht. Rein organisatorisch habe ich nichts einzuwenden (Uhrzeit, Veröffentlichungsintervall, Plattform, etc.), aber ich denke am Format an sich kann man noch ein bisschen was ändern (Punktesystem, Schwierigkeitsgrad, Spezifizierung des Formats).
    An einer zweiten Runde würde ich aber definitv wieder teilnehmen, egal ob etwas geändert wird, oder nicht.^^

    Vermutlich habe ich irgendetwas vergessen, wenn ich dran denke, editier ichs einfach, lol.

  • Wie hat euch das Prinzip der Aktion gefallen? Würdet ihr so eine Aktion noch einmal wollen?
    Schließe mich meinen Vorpostern an, das Prinzip fand ich absolut fantastisch und ich hatte viel Spaß bei der Aktion und würde mich auf eine Neuauflage sehr freuen ^__^


    Wie fandet ihr das Punktesystem? Fandet ihr es nachvollziehbar?
    War zugegeben etwas überrascht darüber, dass die Schnellsten so viele Bonuspunkte bekommen und dadurch, dass anfangs auch wirklich zig PNs innerhalb weniger Minuten eingingen hat sich meine Befürchtung etwas bestätigt, dass diejenigen benachteiligt werden, die um die Uhrzeit zu der das Lied gepostet wird nicht online sein können. Würde hier vllt etwas weniger Bonuspunkte vergeben und in 0,5er-Schritten runtergehen (also bspw. 1. -> 3P, 2. ->2,5P, 3. -> 2P, ...) damit man nicht nach ~3-4 Runden schon einem quasi nicht mehr einholbarem Rückstand hinterherschaut. Dadurch wird das ganze auch allgemein etwas spannender.


    Wie fandet ihr den Intervall von alle zwei Tage ein Lied? Sollte er geändert werden?
    Alle 2 Tage finde ich einen guten Rhythmus, daran würde ich nichts ändern, aber wie ich schon mal erwähnt habe ist mir persönlich ein Lied zu wenig. Ich denke hier kann man problemlos auf 2-4 Lieder hoch gehen, das benötigt zwar auch deutlich mehr Recherche im Vorraus, aber je nachdem in welchem Takt die Aktion stattfinden soll, sollte das möglich sein. Auf Youtube gibt es unzählige "Songs/Openings/Soundtracks you should remember"-Videos, die man dafür zu Rate ziehen könnte.


    War die Postzeit von 20 Uhr okay, oder sollte man es früher/später machen?
    Ist wohl immer abhängig von der Person, aber mir hat die Zeit super gepasst, Allgemein denke ich auch, dass abends die meisten reinschauen können und würde das etwa in dem Rahmen lassen.


    Gab es starke Probleme mit den verwendeten Hostern? (Soundcloud & dropbox)
    Ich konnte die Lieder von Dropbox nicht am Handy abspielen, weshalb ich an manchen Runden gar nicht mitmachen konnte - aber das ist wohl eher ein persönliches Problem. Dennoch fand ich deswegen logischerweise Soundcloud besser.


    Wie fandet ihr die Liedausschnitte vom Schwierigkeitsgrad her? Hätte man vllt. andere Ausschnitte wählen sollen die bekannter sind? Oder waren sie zu leicht?
    Kommt wohl immer darauf an, wie man sich so in der Musikszene bewegt und in welchen Bereichen. Overall fand ich es gut, gab sehr einfache Lieder aber auch sehr schwere und paar, bei denen ich etwas grübeln musste bis ich sie erkannt habe. Aber auch hier möchte ich noch mal vorschlagen mehrere Lieder in eine Runde zu packen, so kann man dann den Schwirigkeitsgrad auch in der gleichen Runde etwas variieren.


    Würdet ihr euch für das nächste Mal ein konkretes Genre bei den Liedern wünschen? Zum Beispiel nur Anime/Spiele, nur deutsche Lieder, etc.?
    Jain, es kommt drauf an in welchen Abständen man die Aktion machen möchte. Wenn sie häufiger stattfindet könnte ich mir das schon vorstellen, dann aber auch nicht zu lange das gleiche Thema. Bspw. könnte man sagen, dass 10 Lieder (oder weniger) aus einem bestimmten Genre kommen, die nächsten 10 sind dann Anime-Openings und so weiter und so fort. So bleibt noch genug Abwechslung dabei und auf Dauer hat jeder was davon.
    Wenn die Aktion nur alle paar Monate über je einen Monat hinweg andauert wäre ich aber klar dagegen.

  • Ganz kurzes Feedback von mir, da ich aufgrund großer Unkenntnis moderner Musik nicht wirklich teilgenommen habe^^


    Fand die Idee auf jeden Fall super.
    Das Punktesystem hat mir ehrlich gesagt nicht so gefallen, ich weiß nicht ob die Schnelligkeitskomponente dabei so viel Sinn macht. In den meisten Fällen erkennt man es entweder sofort oder gar nicht denke ich, sodass dann im Endeffekt nur die Leute mehr Punkte bekommen, die um die Zeit online sind und am schnellsten rumklicken und die PN schicken können^^ Außerdem finds ichs nicht so gut, dass dann teilweise wenige Sekunden den Unterschied machen (und die dann vielleicht darauf zurückzuführen sind, wie schnell der Browser das Lied geladen hat). Vielleicht wäre eine abgeänderte Variante eine Idee, bei der man in den ersten 2 min 10/10 Punkte kriegt, von 2min-5min 9/10 usw. oder so ähnlich?


    Würdet ihr euch für das nächste Mal ein konkretes Genre bei den Liedern wünschen? Zum Beispiel nur Anime/Spiele, nur deutsche Lieder, etc.?

    Anime :thumbsup:
    Wenn ihr das nicht macht klau ich die Idee und setz sie im Anime/Manga Bereich um! Ne Spaß, aber ich hoffe ich werde dann wieder gehighlighted, dann kann ichs im Bereich anpinnen^^

  • Vielleicht wäre eine abgeänderte Variante eine Idee, bei der man in den ersten 2 min 10/10 Punkte kriegt, von 2min-5min 9/10 usw. oder so ähnlich?

    Stimme dem zu.


    Ich fand die Aktion ansonsten ganz lustig, auch wenn ich leider den Großteil der Lieder nicht kannte. Was ich mir noch gewünscht hätte, wäre eine ordentliche Rangliste; der Excel-Screenshot war da etwas unbefriedigend, vor allem weil dort nicht einmal nach Platzierung sortiert wurde. Dort kann ich zwar meine Platzierung sehen (wobei selbst das schwierig war, weil der Name ganz links und die Platzierung ganz rechts war und man schnell mal in der Zeile verrutscht), aber wenn man in einer optisch ansprechenden Rangliste sehen könnte, wo man steht, ist das deutlich attraktiver.


    Sonst noch etwas ganz Kleines: Auf den Avas hätte man ruhig "Welches Lied ist das?" ausschreiben können, soo lang ist das ja nicht und unter WLID kann sich wohl kaum jemand etwas vorstellen.^^

  • Wie ihr seht haben wir hier schon etwas Feedback bekommen, an dieser Stelle möchte ich mich noch bei allen Usern bedanken, die hier ihre Eindrücke und Anregungen hinterlassen haben! Intern werden wir nun diese Beiträge auswerten und evaluieren, wie die nächste Aktion rund um "Welches Lied ist das?" aussehen wird.
    Solltet ihr noch weitere Ideen in diese Richtung haben, so könnt ihr diese natürlich immer noch hier loswerden, da das Topic vorerst noch offen bleiben wird.

  • Dann will ich ja doch noch - wenn auch sehr spät - noch kurz was zu der Aktion sagen. Mir persönlich war der competetive Aspekt der Aktion eher egal, hab vor allem aus Spass teilgenommen, wo ich halt gerade Zeit und Lust hatte. Dementsprechend waren mir Punktesystem, Uhrzeit und ähnliches eher egal, ich stimme den Vorpostern aber zu, dass ein weniger striktes Punktesystem wohl von Vorteil wäre, damit bestimmte Personen, die sich gefühlt einen Wecker für die Aktion stellen, nicht direkt von Anfang an einfach davonziehen punktemässig.


    Davon abgesehen nur noch ein kurzer Punkt, der aber wohl zu subjektiv ist, um wirklich irgendwie "angepasst" werden zu können. Man hat euch angemerkt, dass ihr euch bemüht habt, verschiedene Genres in die Aktion miteinzubeziehen. Schlussendlich ist es aber unvermeidbar, dass man trotzdem euren Musikgeschmack dahingehend sehr stark gespürt hat, wodurch zumindest meiner Meinung nach eher weniger ein Gefühl der Abwechslung aufkam und viel mehr das, dass ihr halt mit der Inkludierung einiger Songs quasi eine Strichliste abgehakt habt. Insofern wäre es bei einer Wiederholung der Aktion vielleicht tatsächlich interessant, wenn man bestimmte Themen oder Genres vorgibt. Auch da wäre es dann imo problemlos möglich, zwischen Liedern, die "jeder kennt" und solchen, für die man das Genre halt eben etwas mehr gehört haben muss, abzuwechseln.


    Ist aber viel nitpicking, die Aktion an sich war ne gute Idee und hat Spass gemacht, gerne wieder!