Leipziger Treffen (Samstag, 18. August 2018)

Termin

Leipziger Treffen

Samstag, 18. August 2018

Leipzig, Deutschland

  • So, mal gucken, ob das so klappt, wie ich mir das vorstelle


    Hallo alle zusammen,


    hiermt möchte ich alle Interessierten herzlich dazu einladen, in den schönen Osten nach Leipzig zu kommen.
    Einen Termin habe ich noch nicht angegeben, weil ihr mit entscheiden könnt, wann das Treffen stattfinden soll. Da im März bereits die Buchmesse ist, würde ich den Termin Mitte/Ende Sommer anstreben. In den kalten Jahreszeiten habe ich wenig Lust draußen herum zu rennen, also müsst ihr euch mit mir in der Wärme begnügen.
    @Mimimi wird mich tatkräftig unterstützen, da hat er nämlich auch keine Wahl.


    (edit: der böse Kalender will von mir unbedingt einen Termin, dieser steht aber noch NICHT fest! Bitte nicht irritieren lassen und bei unten stehender Umfrage dann einfach mitmachen.)


    Wer Lust hat und interessiert ist, kann sich gerne schon mal (an-)melden.


    Geplant ist der Treffpunkt direkt aufm Hauptbahnhof von Leipzig, persönliche Abholung vom Gleis wäre bei einzelnen Fällen auch möglich. Der genaue Treffpunkt am Bahnhof wird zur gegebenen Zeit bekannt gegeben.
    Wenn alle beisammen und eingesammelt sind, geht's vom Hauptbahnhof direkt in die Innenstadt, die praktisch nur wenige Meter vom Hbf entfernt ist. Dort gibt es ebenfalls neben dem Hbf die Möglichkeit zu essen und zu trinken. (Milchbar Pinguin ist zum Beispiel ein toller Ort, um im Sommer Eis essen zu gehen.)
    Außerdem gibt es zahlreiche Grünflächen, um sich mit einer Decke hinzusetzen.


    Wenn das Interesse sehr groß ist, können wir auch zum Völkerschlachtdenkmal mit der Straßenbahn fahren. Bitte in eurem Beitrag euer (Des-)Interesse bekunden, damit ich weiß, ob ich das einplanen muss. Der Zoo Leipzig ist auch wunderschön, für das Treffen aber nicht eingeplant. (Wer aber an einem anderen Tag dorthin will, ich bin gerne eure Führerin.)


    Ansonsten machen wir uns einen wunderschönen Tag, plaudern, lachen viel, streben Künstlerbedarfgeschäfte wie Idee an oder können alternativ in die Comic Combo gehen (Mangas, Animes, Comics etc. man muss aber ein bisschen laufen). Hugendubel als Buchgeschäft gibts in der Innenstadt genauso wie Sushi und andere große Warenhäuser, wo man shoppen gehen kann, wer Bedarf dafür hat.
    Ich zeige euch gern den Augustusplatz mit Oper und Gewandhaus, den Uniriesen oder auch als gläsernes MDR Gebäude bekannt. Die Innenstadt ist groß und hat einiges zu bieten, aber wie gesagt können wir auch auf der Wiese entspannen, sofern das gute Wetter mitspielt.


    Wer hat denn Lust zu kommen? (Ich mache gleich noch eine Umfrage wegen Termin.)
    LG Lexi



  • Wann möchtet ihr das Treffen stattfinden lassen? 19

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Dann stimmt mal ab. Ich hab ein paar Samstage weg gelassen, weil ich an denen voraussichtlich nicht kann. Wenn ihr euch ohne mich treffen wollt, könnt ihr aber diese natürlich auch anstreben. :P

  • Prinzipiell interessiert, je nachdem, ob es mir zeitlich möglich ist das ganze Wochenende frei zu halten.
    Jemand schon Erfahrung mit nem günstigen und ganz guten Hotel in Bahnhofsnähe?

    In Bahnhofsnähe gibt es mehrere Hotels, aber die Preise kenne ich nicht. Hab kurz bei google geschaut, da kamen Preis von 40/55 Euro (und höher), aber da muss man sich erst rein lesen.

  • Ist ja nett, dass du an mich gedacht hast aber Leipzig ist für mich zu weit weg. Da müssteich mit Übernachtung anreisen und das ist mit meinem alten und pflegeintensiven Kater für mich nicht realisierbar.

    “Above all, video games are meant to just be one thing: Fun for everyone.”-Satoru Iwata

    109000-131a8765.jpg

  • Klingt erstmal interessant, kann mich aber noch nicht zu nem Termin äußern. Kann direkt am selben Tag zurück fahren, da ich ja quasi nebenan wohne.^^"

  • Klingt erstmal interessant, kann mich aber noch nicht zu nem Termin äußern. Kann direkt am selben Tag zurück fahren, da ich ja quasi nebenan wohne.^^"

    Überwinde deine Scheu und komm einfach mal dazu. :)  
    Notfalls kannst du immer noch sagen, dass du lieber nach Hause fahren willst.
    Aber wenn's wie 2016 abläuft, sind wir nur zu 5t, weil plötzlich alle nicht mehr können. :')


    Das wäre sehr traurig, besonders weil ich so manchen gerne wiedersehen möchte oder zum ersten Mal treffen.



    Ich mach mal hier ne kurze Liste, wer schon zugesagt oder interessiert ist. Kann sich natürlich jederzeit ändern.



    Wegen dem Housing im Allgemeinen:
    Ich kann paar Leute definitiv bei mir unterbringen, das ist nicht das Problem. Und wenn @Mimimi lieb und nett ist, gibt's da auch noch ne Übernachtungsmöglichkeit. Evt. bietet sich noch bei jemand anderen ne Übernachtung an. Notfalls in Berlin, da fährt man nur 1h und 15min nach Leipzig. :D


    Ich kann bei mir selbst maximal 5 Leute unterbringen, das ist aber schon sehr, sehr eng.
    Zweie quetschen sich bei mir auf die Couch und nur ein VIP darf mit bei mir ins Bett (der natürlich nicht schnarcht :P) und notfalls kann der ein oder andere mit Matratze auch auf den Boden übernachten. Allerdings muss dann derjenige das Zeug selbst mitbringen, weil ich keine Matratzen o. Ä. besitze.


    Ich würde gerne auch eher denjenigen den Vortritt lassen, die über 3-5 Stunden fahren müssen. Wer "nur" 2 Stunden Fahrt hat, der kann ja notfalls immer noch am gleichen Tag nach Hause fahren.
    Sollte es sich herausstellen, dass am Ende meine Housingplätze zur Verfügung stehen, weil irgendwer zwischendurch noch absagt, ist immer noch die Möglichkeit einen Platz zu ergattern. So viel erst mal vorweg.



    LG Lexi


    ___
    @Mimimi und @FukanoFranzi bieten auch Housingmöglichkeiten an :)

  • Also ist hauptsächlich eine längere Shoppingtour geplant, oder hab ich das eingangs falsch verstanden?

    Ne, Shopping nur wer will. In erster Linie geht's darum mit den Leuten abzuhängen, zu quatschen, zu lachen, hier und da was zum Futtern aufzutreiben, auf der Wiese (wenn's nicht regnet) zu sitzen und sich die Sonne auf dem Pelz scheinen zu lassen ...



    Grundsätzlich erst mal In.

    Hipp hipp hurraaaaay!