Astral Chain


  • In der Nintendo Direct vom 13. Februar 2019 wurde ein neues Action-Game von PlatinumGames angekündigt.


    Astral Chain nennt es sich und wird am 30.08.2019 für Nintendo Switch erscheinen. Hierbei handelt es sich um ein futuristisches Action-Game, in welchem man mit zwei Charakteren gleichzeitig kämpft. Wie das Kampfsystem aussieht und, wurde noch nicht erläutert.


    Ich bin sogar ziemlich interessiert an diesem Titel. Die Grafik sieht echt verdammt nice aus und das Spielprinzip scheint auch sehr interessant konzipiert zu sein. Ich hoffe auf ein schönes Spiel mit guter Schwierigkeit, einer schönen Spielwelt und vielen Innovationen.


    Nun seid ihr dran: Seid ihr interessiert? Wie findet ihr das Spiel? Gefiel euch die Ankündigung? haut eure Meinung raus und diskutiert zusammen über Astral Chain.


    ~ Macks

  • Ich hab mich ja ein bisschen in den Trailer verliebt. Das sieht so verdammt cool aus und verspricht ein spannendes Spiel zu werden! Action-Games mag ich eh sehr :)

    Auf das Kampfsystem bin ich mal gespannt, es wurde im Direct ja extra erwähnt und mal sehen was die Entwickler sich ausgedach haben.

  • Ich hoffe sooo sehr, dass es zur E3 viele Infos zu Astral Chain geben wird. Wenn ich bedenke, dass es bereits Ende August erscheinen soll, wäre es tatsächlich sinnvoll, das Spiel noch mal umfangreich vorzustellen, um den Hype anzukurbeln.


  • Während der Nintendo Direct auf der E3 2019 hat Nintendo einen neuen Trailer zu Astral Chain veröffentlich, welcher neues Gameplay-Material zeigt. Chimären stürzen die Welt ins Chaos und müssen besiegt werden. Mit vereinten Kräften der Legionen müssen die Protagonisten sich den Chimären stellen und die Welt retten.

  • Dähr Macks

    Hat das Label von Ab 12 Jahren auf Ab 16 Jahren geändert
  • Der Trailer hat noch mal so richtig Lust auf das Spiel gemacht!

    Im Nintendo Treehouse wurde auch das Gameplay ausführlich gezeigt, aber leider hing das Bild meines Streams ständig. Hier mal das Video für alle Interessierten:

  • Für Europa hat man eine Collector's Edition angekündigt.


    Collector's Edition:

    • Astral Chain
    • Artbook mit 152 Seiten
    • Shikishi-Karte mit einer Illustration vom Charakterdesigner Masakazu Katsura
    • Soundtrack-CD
    • Hochwertige Sammelhülle

  • Ich muss sagen ich bin schon recht gehyped auf das Spiel. Ich habe noch kein Platinum Games gespielt, aber Bayonetta und Nier sollen ja recht gut sein. Das Kampfsystem schaut spannend und spaßig aus. Die Grafik ist sehr schön. Story mal schauen, aber hat Potenzial.

    Ich habs mir schon vorbestellt. Ich erwarte kein Meisterwerk, sondern ein spaßiges Actionspiel. Eine 7/10 quasi. Besser natürlich gern gesehen :D

  • Oh man, bald ist ja schon der 30. August. Ich freue mich echt auf das Spiel :D Es sieht echt gut aus und ich erhoffe mir ein paar sehr spannende und spaßihe Spielstunden.

    Und ich bin mal gespannt ob meine Vorbestellung von Thalia für den günstigen Preis dann auch ankommt.


    By the way: Kennt ihr das DevBlog (leider nur englisch) von Paltinum Games zu Astral Chain? Da gibts viele Infos und es macht noch mehr Lust auf das Spiel.

  • Oh man, bald ist ja schon der 30. August. Ich freue mich echt auf das Spiel :D Es sieht echt gut aus und ich erhoffe mir ein paar sehr spannende und spaßihe Spielstunden.

    Und ich bin mal gespannt ob meine Vorbestellung von Thalia für den günstigen Preis dann auch ankommt.

    Same. Gut, dass ich mit Three Houses noch einiges zu spielen habe, deshalb kann ich notfalls aich 1-2 Wochen überbrücken, qenn das wieder so ein Desaster wird , wo nicht mal ein Lieferdatum genannt werden kann^^ Ich gehe recht unvoreingenommen in das Spiel und werde das wohl auch so beibehalten. Bayonetta hat massig Spaß gemacht und Nier Automata war einer der beiden Gründe, mir doch noch ne PS4 zuzulegen, also wird mich das schon nicht enttäuschen. Da ich aber außer dem Trailer nicht mal weiß, worum es geht, hab ich zum Glück auch nicht das Gefühl, dass ich es jetzt unbedingt haben muss, weshalb das Warten gut klappen sollte^^

    It is not the critic who counts, not the man who points out how the strong man stumbles, or where the doer of deeds could have done them better. The credit belongs to the one who is actually in the arena - Theodore Roosevelt


    "Life is simply unfair," thought the snail and continued down the path to cause the death of 6 billion people (ZE: ZTD)


    Are we heroes keeping peace? Or are we weapons pointed at the enemy so someone else can claim the victory? (RWBY OP2)