Was kommt nach Pokémon Karmesin und Purpur?


Pokémon Karmesin und Purpur sind erschienen!


Alle Informationen zum neuen Spiel findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Karmesin und Purpur-Infoseiten | Pokédex | Neue Pokémon
  • PKMN Brutale Edition

    Grundsätzlich würde ich auch davon ausgehen, dass es bei GameFreak grob festgehaltene Ideen gibt, wann man in etwa plant, eine bestimmte Generation heraus zu bringen, gerade im Hinblick auf kommende Jubiläen und mögliche Remakes, wobei ich mir nur schwer vorstellen kann, dass GameFreak da für 20 Jahre im Voraus plant.


    Mir persönlich wäre dein Plan auf der einen Seite daher zu langfristig gedacht und auf der anderen Seite leider zu festgefahren und daher zu vorhersehbar. Gerade aktuell sehen wir, dass GameFreak mit Let's Go und auch Pokémon-Legenden ganz neue Wege nutzt, um von den üblichen Remakes abzuweichen, denn Let's Go ist im Grunde ein Re-Remake mit geänderter Spielmechanik, wohingegen Pokémon-Legenden ein Prequel darstellt. Allerdings würde ich sagen, dass wir ab jetzt bei jedem Spiel mit einem Erweiterungspass rechnen können und hoffe, dass diese ebenfalls inhaltlich Variieren, um weitere Neuerungen statt einer Zusatzedition zu bieten.


    Bin zum Beispiel der Meinung, man könnte dies gut für Remakes von Schwarz/Weiß nutzen, um Schwarz2/Weiß2 einzubinden, wenn man sich hier nicht ebenso dazu entscheidet, es einfach an ILCA abzugeben und wie mit Diamant/Perl zu verfahren, um mehr Zeit für weitere Spiele zu haben.

    Warum sollte jetzt noch ein Remake von Gold und Silber kommen?


    Die nächsten Remakes sind SW. Die abarbeiten alle nach der Reihe ab.

    Macht in meinen Augen auch überhaupt keinen Sinn. Da würde eher ein Lets Go Teil Sinn machen, aber kein Remake

    Und Let's GO Johto wäre nice, aber ich glaube der Zug ist abgefahren.

    Muss mich hier ebenfalls anschließen und würde auch sagen, wenn von der zweiten Generation noch Mal etwas kommen sollte, würde ich auch eher dazu tendieren, dass es ein Pokémon-Legenden Ableger wird, weil Johto einfach so viele Möglichkeiten dazu bieten würde. Man könnte hier ebenfalls ein Prequel oder aber ein Sequel anstreben. Hatte allgemein das Gefühl, Let's Go kam nicht so gut an, wobei ich das auch noch nicht komplett ausschließen würde.


    Let's Go Johto wäre in meinen Augen ebenfalls ein Titel, welchen man recht einfach an ILCA abtreten könnte. Im Grunde haben sie ja schon mit Strahlender Diamant/Leuchtende Perle nichts Anderes gemacht, als originalgetreu vom DS-Spiel alles in 3D aufzubauen. Da müssten sie dann ebenfalls nur die GameBoy Spiele nutzen und an die Technik von Let's Go Pikachu/Evoli anknüpfen. Denke, wir sollten ILCA da ebenfalls nicht vergessen, falls GameFreak weiterhin Spiele an sie auslagert.

    außerdem hatten Gold und Silber ja indirekte Remakes mit Soulsilber und Heartgold.

    Nein, nicht indirekt. Es waren Remakes von Gold/Silber.

    Ehrlich gesagt ich glaube das die nur noch HauptGames und mal so was ähnliches wie Legenden bringen und sonst nur Remakes.

    Sehe auch sehr viel Potential in Legenden und hoffe ehrlich gesagt, dass man diese Art der Spiele auch zukünftig nutzen wird, um weitere Geschichten aus der Antike der Pokémonwelt zu erzählen. Wie bereits oben erwähnt, muss es eigentlich auch nicht immer nur ein Prequel sein, sondern könnte auch als eine Art Sequel die Geschichte der Originalspiele weiterführen.

    Let's Go ist doch auch ein Remake :unsure:

    Ja, das war es auch, jedoch mit geänderter Spielmechanik.

    Ich sehe Legends ebenfalls als eine viel eigenständiger Spin-Off-Reihe an

    Das ist leider nicht richtig. Pokémon-Legenden ist ein Hauptspiel und kein Spin-Off.


    Allgemein denke ich, werden wir wieder einen Erweiterungspass zu Karmesin/Purpur im Sommer bekommen, aber danach ist eigentlich fast alles möglich. Da bisher gerne weitere Spiele dazu gekommen sind, wäre es in meinen Augen plausibel, wenn wir weiterhin etwas in Gen9 bekommen, was aber an frühere Spiele anknüpft. Unter Umständen erwartet uns eine ganz neue Form von Spiel oder aber sie kombinieren verschiedene Sachen miteinander (wie wäre es mit Legenden mit Let's Go Mechanik oder sowas).

  • Ich glaube nicht, dass man so langfristig planen kann. Die Planungen von Game Freak und TPC hängen unter anderem auch von Nintendo ab (wann kommt z.B. die Switch 2?). Aber ich kann mir tatsächlich vorstellen, dass man die 10. Pokémon-Generation am 27.02.2026 veröffentlichen wird, denn dann würde man den üblichen Dreijahresrhythmus beibehalten (okay, drei Monate später als sonst) und somit weiterhin im „Zeitplan" bleiben.


    Ich bin mir sicher, dass wir 2023 einen Erweiterungspass zu Karmesin und Purpur bekommen werden. Zusätzlich wird sicherlich Meisterdetektiv Pikachu 2 erscheinen. Aber inzwischen habe ich wirklich keine Idee, ob und welche Spiele 2024/2025/2026 erscheinen könnten. Ich gehe immer noch davon aus, dass irgendwann im Jahr 2024 die Switch 2 erscheinen wird – und das würde die Planungen sicherlich beeinflussen.


    Ob wir jemals einen weiteren Ableger der Pokémon-Legenden-Reihe sehen werden, bezweifle ich aktuell auch. Die Verkaufszahlen waren – im Vergleich zu den anderen Pokémon-Spielen – nicht extrem gut (der letzte Stand war, wenn ich mich richtig erinnere, so ca. 12 Millionen), sogar schlechter als die Verkaufszahlen von Strahlender Diamant / Leuchtende Perle. Daher könnte ich mir gut vorstellen, dass man die Reihe nicht fortführen wird. Vielleicht wird der Erweiterungspass zu Karmesin / Purpur auch umfangreicher (oder eben zwei Erweiterungspässe) als der von Schild & Schwert und streckt sich über zwei Jahre? Damit könnte man Karmesin / Purpur bis 2024 strecken und Ende 2025 / Anfang 2026 dann die 10. Generation für Switch 2 veröffentlichen.

  • Eigentlich sollte ja auch mal ein Detektiv Pikachu 2 kommen, oder? Tja und immer noch nichts.

    Meisterdetektiv Pikachu 2 erscheint unabhängig bei Creatures. Game Freak hat mit der Entwicklung so weit nichts zu tun, aber ja, das letzte Lebenszeichen ist eine Weile her. Selbiges gilt für Pokémon Sleep.

    dass viele Fans ein weiteres Legends viel mehr begrüßen würden, als ein weiteres Let's Go.

    Das so pauschal anzunehmen ist schwierig. Natürlich gab es vor Erscheinen viel Kritik an der Handhabung der Let's-Go-Spiele, was sich aber nach dem Release deutlich in die andere Richtung verschoben hat. In der Zwischenzeit wurden oft Stimmen laut, dass ein neues Spiel im Stile von Let's Go ansprechend wäre und Remakes auf diese Art denkbar wären. Andererseits hat Pokémon-Legenden ja im Grunde genommen die freie Fangmechanik ohne traditionellem Kampf aus Let's Go übernommen und erweitert, weswegen ein Spiel genauso wie Let's Go Pikachu und Evoli nicht direkt notwendig wäre.

    Denke, wir sollten ILCA da ebenfalls nicht vergessen, falls GameFreak weiterhin Spiele an sie auslagert.

    Die große Frage wird vermutlich sein, ob überhaupt noch einmal ein Pokémon-Spiel in die Hände von ILCAs Entwicklungsteam gelegt wird. Persönlich hatte ich den Eindruck, dass sie trotz Vorwissen durch Pokémon HOME viele Probleme hatten, Strahlender Diamant und Leuchtende Perle bugfrei zu halten und teilweise sogar Bugs und Glitches aus den Originalen übernommen wurden. Die lange Wartezeit von Patches nach dem Release spricht ebenfalls nicht dafür, dass sie der Anforderung für umfangreiche Remakes vollends gewachsen sind. Ich lasse mich da natürlich gern eines Besseren belehren und wir werden wohl in den kommenden Jahren sehen, wie sie sich entwickeln werden.

  • Also ich gehe sehr stark davon aus das K/P mindestens ein DLC erhalten wird (verdächtig sind die Wolken rechts oben auf der Map), danach sollte es ein Let´s Go Jotho geben. Eventuell in Verbindung mit Kanto und den Sevi Eilands, das wäre natürlich mega. Remaketechnisch wäre danach Einall dran, möglicherweise ein Spiel aus S/W und S2/W2, hier wäre das PWT auf jeden Fall ein Inhalt der super wäre (auch wenn ich diesen bisher leider noch nicht spielen konnte). Aber mal schauen :)

  • Let's Go war zwar ein nettes Spiel, aber ich mag die ganze Prämisse rund um Go allgemein nicht so viele wie möglich zu fangen. Ich hab immer 6-8 Pokemon trainiert mit denen ich durchgespielt habe und nicht Dutzende beim Prof versauern lassen.

    Daher hoff ich mal, dass das nächste Spiel kein Let's Go Johto ist.


    Ich tippe mal auf ein BW-Remake oder ein Spiel, das Pokemon Legends ähnlich ist, jedoch in Einall spielt.

  • Warum sollte jetzt noch ein Remake von Gold und Silber kommen?


    Die nächsten Remakes sind SW. Die abarbeiten alle nach der Reihe ab.

    Macht in meinen Augen auch überhaupt keinen Sinn. Da würde eher ein Lets Go Teil Sinn machen, aber kein Remake.


    Warum sollte jetzt noch ein Remake von Gold und Silber kommen?


    Die nächsten Remakes sind SW. Die abarbeiten alle nach der Reihe ab.

    Weil Pokémon Lets Go Pikachu/Evoli ebenfalls Remakes sind und die 1. Generation mit Feuerrot/Blattgrün sowie mit Lets Go Pikachu/Evoli zwei Remakes bekommen hat.


    Ich denke, dass auch die 2. Generation ein weiteres Remake bekommen wird, obwohl die 2. Generation mit Heartgold/Soulsilver ein Remake bekommen hat.


    Da Pokémon Heartgold/Soulsilver vor der 5. Generation erschienen ist, wird wahrscheinlich nach Karmesin/Purpur erstmal ein Johto Remake (Egal, in welcher Form, ob Lets Go Johto oder was weiß ich) erscheinen. Nachdem weiteren Johto Remake kommt erstmal die 10. Generation und danach die Remakes zur 5. Generation.


    Die Remakes sind in folgender Reihenfolge erschienen:


    Feuerrot/Blattgrün

    Heartgold/Soulsilver

    Omegarubin/Alphasaphir

    Lets Go Pikachu/Evoli

    Strahlender Diamant/Leuchtende Perle


    Weitere Remakes in der Reihenfolge:


    Remakes zur 2. Generation

    Remakes zur 5. Generation


    Die Hauptspiele sind ebenfalls in folgender Reihenfolge erschienen:


    Rot & Blau

    Gold & Silber

    Rubin & Saphir

    Feuerrot & Blattgrün

    Diamant & Perl

    Heartgold & Soulsilver

    Schwarz & Weiss

  • Hätten sie ein Lets Go Marill machen wollen, wäre das glaube ich schon lange erschienen. Die Technik steht dafür und sieht auch mit am Besten aus auf der Switch für Pokemon Verhältnisse.


    Ich denke aktuell geht es eher in die Richtung, dass wir ein neues Legenden bekommen. Das hat sich auch super verkauft und dürfte mittlerweile vor BDSP liegen. Legenden Celebi mit der Geschichte um den kaputten Turm in Teak City etc fände ich ganz interessant.


    Die nächsten Remakes wären wohl dann B/W. Da wäre ich mal gespannt wie sie das mit 1 und 2 machen wollen.


    Da die Gen6 Region ja an Paldea angrenzen sollte, fände ich es auch gar nicht so abwegig, wenn nach dem Haupt DLC dahin reisen könnte. So als Anlehnung an Johto/Kanto.

  • Hätten sie ein Lets Go Marill machen wollen, wäre das glaube ich schon lange erschienen.

    Gute Frage, was nimmt man für Johto? Marill und keine Ahnung, ... Togepi?

  • Da die Gen6 Region ja an Paldea angrenzen sollte, fände ich es auch gar nicht so abwegig, wenn nach dem Haupt DLC dahin reisen könnte. So als Anlehnung an Johto/Kanto.

    Als jemand, der sich mit genau solchen Dingen immer wieder bei neuen Generationen befasst, muss ich dir sagen, dass ich daran meine Zweifel habe:


    Klar, Frankreich und Spanien teilen sich in der realen Welt eine gemeinsame Grenze, aber nur, weil es bei uns so zutrifft, muss dies nicht auch so in der Pokémonwelt sein. Bisher haben wir keine Anzeichen dafür bekommen, dass Kalos und Paldea überhaupt geographisch nah beieinander liegen.


    Manchmal haben wir in Spielen zum Beispiel Reisende oder auch Schwimmer, welche uns davon berichten, wie nah eine Region zur anderen liegt, aber sowas lässt sich erst inhaltlich in den jeweiligen Spielen klären. Wäre natürlich spannend, wenn sie Paldea mit an den Krieg in Kalos anschließen, aber auch das müsste man dann in der Story im Spiel wiederfinden.


    Aus finanzieller Sicht macht es leider absolut keinen Sinn, Kalos nachträglich an Paldea per DLC anzubinden, da somit ein mögliches Remake oder eine andere Form von Spiel ausfällt, sodass ich da eigentlich schon prognostiziere, dass dies so nicht kommt. Evtl gibt es aber Gemeinsamkeiten, sodass man zB über legendäre Pokémon sagen kann, dass sie irgendwie inhaltlich sich Themen teilen.

  • Hätten sie ein Lets Go Marill machen wollen, wäre das glaube ich schon lange erschienen.

    Gute Frage, was nimmt man für Johto? Marill und keine Ahnung, ... Togepi?

    Da es sich wahrscheinlich um ein Pokémon Kristall Remake handeln könnte, könnte ich mir vorstellen, dass Raikou und Entei dieses mal die Coverlegis sein werden, weil Suicune das Coverlegi von Pokémon Kristall war, aber Raikou und Entei bisher keine Coverlegis waren.


    Pokémon Feuerrot/Blattgrün waren die Remakes von Rot/Grün. Pokémon Lets Go Pikachu/Evoli waren die Remakes von Pokémon Gelb.


    PS: Es sind Vermutungen von mir, die man erstmal nicht ernst nehmen sollte ;)

  • Aber für Let's Go waren es ja auch Pikachu und Evoli.

  • Ja, das waren sie deswegen, weil Pikachu auch das Cover sowie Starter Pokémon von Pokémon Gelb war und in Pokémon Gelb der Rivale ein Evoli als Starter hatte ;)


    Raikou, Entei, Suicune gehören zu einem Trio und bisher war nur Suicune das Coverlegi gewesen.


    Togepi und Marill waren weder Starter Pokémon noch Cover Pokémon in den Hauptspielen gewesen.

  • Also würde man, laut deiner Theorie, ein Lets Go Johto mit Entei oder Raikou starten?

    Ich glaube bei der Frage ging man eher davon aus, mit welchen Pokémon man diese Reise starten würde, bei dem Kanto Teil war es offensichtlich Pikachu und dazu hat man dann den Fanliebling Evoli gepackt, ich denke hierbei ging es eher weniger um irgendwie Cover Pokémon.

    Hatte irgendwann mal 2 Cover gesehen zu einem Lets Go Johto Teil mit Marill und Pichu, was ich allerdings sehr lame fände wenn man hierbei einfach auf Pichu zurückkommt. Da wäre mir ein Togepi auch lieber.

    Ich fände einen weiteren Lets Go Teil sehr gut, da der erste Teil für mich schon echt passend für die Switch war. Andererseits glaube ich, dass 2 Dinge dagegen sprechen und der Zug hiermit leider abgefahren ist.

    1. Denke ich, dass sie mit Lets Go Kontoremake die Switch Pokémon Reihe einleiten wollten, also diese auf die Switch bringen und 2. Legends diese Reihe ablösen wird.

  • Nein, die Starter Pokémon werden wie in Gold/Silber/Kristall weiterhin Endivie, Feurigel und Karnimani bleiben. Egal, ob es sich um ein klassisches Remake oder ein Lets Go Teil handelt!


    Es muss nicht unbedingt ein weiterer Lets Go Teil sein. Es könnte sich auch um ein klassisches Remake wie z.b Omegarubin/Alphsaphir handeln.

  • Dazu könnte man zb. Marill und Togepi im Anime entweder Gastauftritte oder einem Hauptcharakter geben. Das dementsprechend hinzubiegen ist bestimmt kein Problem.

    Glaube nicht, dass die es dann Let's Go Pikachu / Evoli 2 oder Johto nennen.



    Aber die Legis sind doch eher für die anderen Remskes der Hauptreihe.

  • Heart Gold und Soul Silver hatten die Kristall Elemente schon mit drin gehabt.

  • Meisterdetektiv Pikachu 2 erscheint unabhängig bei Creatures. Game Freak hat mit der Entwicklung so weit nichts zu tun, aber ja, das letzte Lebenszeichen ist eine Weile her. Selbiges gilt für Pokémon Sleep.

    Das wies ich. Ich meinte damit auch nur, weil es trotzdem Pokemon ist, das man vermutlich heutzutage nicht mehr so einen Wert auf Pokemon Spin-Offs legt. Denn natürlich darf nicht einfach ohne Einverständnis ein Pokemon Spie herauskommen, weil GF, Nintendo ect. die Rechte daran haben. Und wenn ein MDPika2 nun kommen würde, würde es ja trotzdem eine Weile eine Lücke füllen und man müsste nicht sofort die nächste Gen oder Remake ect. bringen. So meinte ich das.

  • Wann könnte man mit näheren Infos hierzu rechnen? Gibt es ein Datum für eine Present o. Ä.? Ich meine, dass nach KaPu erstmal die DLCs folgen ist wohl jedem klar, aber evtl. hat GF ja noch was anderes vor.

    Bisher ist mir nichts Weiteres bekannt, sodass ich einfach davon ausgehe, dass wir um den 27. Febraur wieder irgendwelche News erhalten könnten. Das ist der internationale Pokémon-Tag, welcher auf die ursprüngliche Veröffentlichung von Gen1 in Japan zurück zu führen ist und seit Jahren immer dazu genutzt wird, um Informationen mit uns zu teilen.


    Denke, man wird dort ankündigen, dass ein DLC kommt, die Anbindung zu Home mit einem Datum versehen und wahrscheinlich anteasen, dass noch etwas kommt.