Was kommt nach Schwert/Schild?

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Ausser der Starter der verschiedenen Generationen benötigt man wohl wirklich nicht in Gen 8 ein DPPl Remake ausser man macht etwas gänzlich neues und baut die mysteriösen Pokémon à la Deoxys in ORAS dort mit rein, was aber deutlich den Wert senken würde.


    Glaube daher langsam immer mehr, dass DPPl erst mit Gen 9 folgen wird und wir doch noch ein Let's go Johto Remake erhalten werden^^

    We do have a lot in common. The same Earth, the same air, the same sky.

    Maybe if we started looking at what's the same instead of what's different...

    well, who knows?

    - Meowth Mauzi

    Switch-ID: 5448-7120-3040

  • Glaube daher langsam immer mehr, dass DPPl erst mit Gen 9 folgen wird und wir doch noch ein Let's go Johto Remake erhalten werden^^

    Oder es wird wie in der 5. Generation kein Remake geben

    Das wäre auch eine Möglichkeit, und es wäre vielleicht auch besser, wenn nicht in jeder Generation ein Remake kommt.

    Weil sehen wir es mal so, der Grund, warum man die 1. und 2. Generation neu auflegte, war der, dass man Pokémon aus Johto und Kanto nicht auf nachfolgende Spiele übertragen konnte.

    Ein Remake der 3. Generation war so gesehen, außer es in einer moderneren Grafik aufzulegen, nicht nötig. (aber auch nur, wenn man es so betrachtet)

    111068-e09cb402.png                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          team-rot-1.png

  • Ja, das erste Remake war da um die restlichen Pokémon nachzutragen, alle anderen Remakes waren lediglich eine Alternative zum Porten und eine Lösung für all jene Spieler, die erst in der derzeit aktuellen Generation dazugestossen sind. Das unnützeste Remake wird aber LGPE bleiben, da neben der VC aus dem Jahre 2016 schon eine gute Möglichkeit für die Pokémon 1-150 gab und man Mew ja auch ohne LGPE holen kann via Pokéball. Bleibt nur noch Meltan/Melmetal.


    Daher braucht es wirklich kein Remake sondern ein weiterer DLC/ weitere Event-Raids mit den Startern der 2. 6. Generation würde das schon tun oder aber zukünftige Raids ausser GF zieht es schlussendlich durch und sie machen wirklich nur 500-600 von 807 Pokémon vorheriger Generationen zugänglich.


    Da es aber auch LGPE nicht wirklich braucht würde es mich nicht wundern auch wenn es von offizieller Seite hiess, dass diesbezüglich in nächster Zeit nicht geplant sei (was heisst "in nächster Zeit"? :unsure:)

    We do have a lot in common. The same Earth, the same air, the same sky.

    Maybe if we started looking at what's the same instead of what's different...

    well, who knows?

    - Meowth Mauzi

    Switch-ID: 5448-7120-3040

  • Dann vermutlich 2021 und somit würde ich dann mit meine Vermutung richtig liegen.

    2021 würde sich dann für ein Remake anbieten da Pokemon in dem Jahr sein 25tes Jubiläum feiert. Zumindest außerhalb Japans. Was ich gar nicht so schlecht finde da PMD und die 2 DLCs das Jahr gut füllen. Wenn nächstes Jahr das Remake kommt würde es sich im Frühjahr dann anbieten ein evtl Ranger Teil rauszubringen. Das wäre für mich dann perfekt.

  • Wenn Remake,dann würde ich mich sehr über Kristall oder Smaragd seeeehr freuen :D

    Da muss ich leider entäuschen der Kristallcontent kam schon in SoulSilver und HeartGold vor. Und Rayquaza bekam schon die Delta-Episode in AlphaSaphir und OmegaRubin spendiert. Außerdem denke ich nicht das Remakes von Spezialeditionen kommen, sondern das die Remakes der normalen Editionen jeweils um den Content der Spezialeditionen erweitert werden. Ich persönlich hoffe auf nächstes Jahr, das ein Diamant und Perl Remake mit dem Content von Platin rauskommt.

    Zu viel Wissen ist gefährlich, zu wenig Wissen auch.
    -Albert Einstein-
    alter FC 3566-2304-8011, neuer FC 3196-4962-0078

  • Wenn Remake,dann würde ich mich sehr über Kristall oder Smaragd seeeehr freuen :D

    Da muss ich leider entäuschen der Kristallcontent kam schon in SoulSilver und HeartGold vor. Und Rayquaza bekam schon die Delta-Episode in AlphaSaphir und OmegaRubin spendiert. Außerdem denke ich nicht das Remakes von Spezialeditionen kommen, sondern das die Remakes der normalen Editionen jeweils um den Content der Spezialeditionen erweitert werden. Ich persönlich hoffe auf nächstes Jahr, das ein Diamant und Perl Remake mit dem Content von Platin rauskommt.

    Nichts anderes als ein Remake von einer Spezial-Edi ist doch aber Pokémon Let's Go Pikachu (mit der künstlichen Erweiterung der Evoli-Edition). Der logische Schritt wäre - wenn PLG gut lief - auch bei Johto und da speziell Kristall weiter zu machen und den Content tatsächlich "nochmal" zu bringen. Es macht zudem in dem Fall auch nicht viel Unterschied ob sie den Kristall-Part "nochmal" verwenden oder den GS-Part - denn beides ist in HG/SS eingeflossen. Was die Verkaufszahlen angeht, sind die zumindest schonmal nicht "schlecht" also ein "das kommt auf keinen Fall" können wir ausschließen, dass Sie die Fortsetzung von PLG von dem abhängig machen wie Evoli/Pikachu laufen, haben sie uns auch mitgeteilt. Dass man mit PLG Johto durchaus rechnen kann, ob ihnen die Verkaufszahlen ausreichen, wissen wir nicht.

    Daher braucht es wirklich kein Remake sondern ein weiterer DLC/ weitere Event-Raids mit den Startern der 2. 6. Generation würde das schon tun oder aber zukünftige Raids ausser GF zieht es schlussendlich durch und sie machen wirklich nur 500-600 von 807 Pokémon vorheriger Generationen zugänglich.

    Ehrlich gesagt gehe ich vom letzteren aus. Warum? Weil es den Dex-Cut ja sicherlich nicht umsonst gibt (und nein "fehlende Zeit" würde ich nicht vermuten, ich seh da eher eine Grundsatzentscheidung drin - dies das, das führt zu weit an dieser Stelle). Denn der Dex-Cut ist ja nun keinerlei Kaufargument für die DLCs, da sie den Dex durch ein kostenloses Update erweitern und man nicht den Dex durch den DLC bekommt, sondern nur die Fangbarkeit der Pokémon. Also wie in alten Sondereditionen ist und bleibt es eine Erweiterung des/der regionalen Dex/e. Der Ganze Shitstorm wegen dem Dex-Cut wäre demzufolge unnötig (vor allem wenn sie im Interview nicht direkt sagen, es kommt noch was), wenn sie dies nicht als Grundsatz umgesetzt haben und alles kostenlos folgen würde. Deswegen kann es zwar noch ein paar Event-Raids geben, die per Update vielleicht auch noch ein paar Specials - wie Starter - hinzufügen. Aber über DLC auf die volle Anzahl zu kommen schließe ich deswegen eigentlich aus. (Hoffe es ist verständlich was ich meine).


    Auch ich denke, dass mit dem Erweiterungspass (EP) das Sinnoh-Remake sehr sehr unwahrscheinlich geworden ist als nächster Schritt. Die obligatorische Legi-Flut der Remakes und Spezialeditionen wurde mit dem EP abgehandelt und auch die Attackenlehrer wurden schon angekündigt für das DLC. Bis auf ein Remake des Remakes wegen würde das keinen Sinn ergeben. Sie hätten dann wahrscheinlich die Legis viel besser aufgeteilt statt nun die Flut auf das DLC und die neue Mechanik zu bringen.


    Grundsätzlich möchte ich vorausschicken, dass es GF durchaus versteht zu überraschen. Das nach XY kein Z oder X2Y2 oder sowas kommt war unerwartet und auch Let's Go schlägt in die Kerbe der Überraschung. USUM wiederum kam für eine Sonderedition "sehr früh", da wir sonst meist noch ne Pause dazwischen hatten oder nen Remake (Gelb -> 1 Jahr Pause vorher; Kristall kam tatsächlich im Folgejahr; Smaragd -> FRBG vorher; Platin -> 1 Jahr Pause vorher; S2W2 -> ebenso 1 Jahr Pause). Jetzt ist es ein EP statt der Sonderedi. Es wäre also nicht verwunderlich wenn nach den verschiedenen Überraschungen in letzter Zeit und dem Willen von GF unvorhersehbar sein zu wollen durchaus auch etwas anderes passiert:


    Aber dennoch: Ich denke es wird PLG Johto. Wie oben erwähnt hängen diese Spiele am Erfolg von PLG Kanto und der ist gegeben, ob er ausgereicht hat, wird sich zeigen. Was spricht aber sonst dafür? Wir können in Johto erfahrungsgemäß nach der Story auch nach Kanto und hier ist der Punkt warum ich PLG Johto schneller erwarte als erst in der nächsten Generation. Der Stil von PLG hebt sich etwas ab, es wird also dem grafischen Fortschritt den die Spiele immer in kleinen Schritten machen, kein Abbruch getan, wenn PLG Johto im PLG-Stil daher kommt. Das heißt Kanto kann ohne Probleme "recycelt" werden und ohne die Welt nochmal neu aufzubauen. Dies kann man in Gen 8 noch ohne Probleme tun, in 9 würde das schwieriger werden. Bzw. würde es generell mit mehr verstrichener Zeit schwieriger werden.


    Da Sinnoh vermutlich "sinnvoll raus fällt" und Sonderedis durch DLCs abgehandelt sind (die ergeben nun ja auch keinen Sinn mehr) bleibt eigentlich nur noch PLG Johto in der Liste. Eine Pause 2021 kann ich mir nicht vorstellen, nachdem sie durch DLCs schon weniger Einnahmen (bei weniger Ausgaben natürlich) generieren. Ich denke 2021 kommt wieder etwas eigenständiges (PLG in dem Fall) und beim eigentlich geplanten 3-Jahres-Rhythmus, wenn sie den weiterhin grob einhalten, ist es für eine neue Gen zu früh. Natürlich könnten auch einfach noch 2 weitere DLCs kommen, aber ich denke eher nicht, dass sie die Pausen bis zur neuen Gen nur noch mit DLCs füllen.


    just my 2 cent

  • Ich hoffe um Himmels willen nicht, dass sie ein let's go Johto raushauen. Kanto ist da wieder drin und nochmal brauche ich diese Region nicht mehr.


    Die Chancen für ein Remake zu Diamant und Perl stehen da eher höher rauszukommen. Diese Spiele haben eine Erneuerung mehr als verdient.

  • Die Chancen standen zuvor (vor dem DLC) höher da DPPl vor HGSS auf den Markt kamen. Leider ist „mehr als verdient“ kein wirkliches Argument da dies erstens eine subjektive Wahrnehmung ist und zweitens diese Wahrnehmung zudem nicht alle Fans teilen (auch wenn die 4. Gen hier im Forum die beliebteste zu sein scheint, zumindest gemessen anhand der Pokémon im letzten Forenspiel (wo aber ein Grossteil der User hier aber nicht teilgenommen haben).


    Normalerweise spricht für ein Remake fehlende legendäre Pokémon sowie Starter. Ersteres wird aber laut dem Direct vom 9.1 mit den DLC‘s gedeckt, da bleibt nun die Frage ob die Starter alleine ausreichen für ein klassisches Remake.


    Bei LGPE hingegen gab es keine Tauschmöglichkeiten zu USUM, daher hat es auch niemanden gestört, dass die legendären Vögel/Mewtu sowohl in ihren Höhlen wie auch in Dimensionslöcher der Ultradimension fangbar waren, auch die Starter waren in USUM via Inselscanner fangbar, zumindest eine Evolutionsform. Da sich die Let‘s Go Titel doch etwas von anderen Remakes unterscheiden, würden diese wohl besser passen, da man mit den vielen legendären Pokémon einen bisher wichtigen Bestandteil von klassischen Remakes nimmt.


    Aber wer weiss? vllt. folgt gar kein Remake in dieser Generation :unsure:

    We do have a lot in common. The same Earth, the same air, the same sky.

    Maybe if we started looking at what's the same instead of what's different...

    well, who knows?

    - Meowth Mauzi

    Switch-ID: 5448-7120-3040

  • Also für mich hat sich gamefreak da selbst ins Bein geschossen.

    Wenn sie ein D/P remake raushauen ohne den legi kontent wie in den anderen Remakes ist das für mich schon albern. Es sei den sie bringen es ebenfalls auf den remake aber das wäre sehr seltsam es auf zwei spiele zu haben.

    Auch wenn es sein sollte das die spiele erst mit der 9 kommt müssen wir wohl oder übel 3 weitere Jahre da warten.

    Ein weiteres Szenario ist Gamefreak schlägt aus dem nichts auf und bringt die remakes doch dieses Jahr und die dlcs waren zur ablenkung da? 🤔 wohl eher nicht.