Kritik-Thread zu Schwert/Schild: Was gefällt euch nicht?

  • Doch hab ich, sonst würde ich das nicht schreiben.

    Anstatt auf unsere Kritikpunkte einzugehen, sagst du nur "Hört auf zu kritisieren, wir haben es alle kapiert, dass ihr die Spiele nicht mögt, Mimimimi, ich kann es nicht leiden, wenn man meine Lieblingsspiele schlecht redet"

    Wie oft soll man den noch drauf eingehen. Das ist wie ein unendlicher Kreislauf.

  • Das ist einfach nur dumm, das ist wie FIFA jedes Jahr kaufen, fußball mehr braucht es nicht... Stagnation ist nicht gut und GF ruht sich viel zu sehr aus und das merkt man, aber ja dir kann man nicht helfen, wenn du so etwas provozierendes in den Kritikthread schreibst ohne Argumentation. Ich hole es mir auch, aber zähneknirschend, da definitv mehr drin ist, aber GF sich zu sehr ausruht und jetzt noch einen Schritt weiter gegangen ist, Pokemon rauszunehmen, man muss iwann einschreiten oder es wird noch schlimmer, ach das haben die hingenommen, machen wir nur noch Pokemon die stehen und keine Animation mehr, dafür sieht das Pokemon wunderschön aus, ähm sieht wie immer aus, aber gut und das wollen wir doch nicht, deswegen sind die Videos so gut und hilfreich, da sie GFs Probleme und Pokemon Probleme allgemein aufzeigen und das der Weg den Pokemon nimmt, nicht gut ist! Btw wenn man das Threehouse sieht, tut einem das richtig im Herzen weh, als Masuda sagen muss, wir haben Pokemon rausgenommen, das sah man richtig, wie weh ihnen das tut, aber sie auch nichts machen können, wegen der Company. Es ist derzeit einfach nicht schön

  • Wie oft soll man den noch drauf eingehen. Das ist wie ein unendlicher Kreislauf.

    Weil du damit "beweist", dass du verstanden hast, worum es uns geht, stattdessen kritisierst du nun nur, dass wir kritisieren


    Und Kritik lebt nun einmal davon, dass man wieder und dann wieder die Kritikpunkte aufzählt und neue Kritikpunkte hinzufügt.

    Das Video von m00sican fasst viele der bisherigen Kritikpunkte zusammen und fügt viele wichtige, neue hinzu, die in diesem Forum noch nicht beachtet wurden.

    Und dann kommst du und sagst, dass es "jetzt langsam mal reicht" und wir "aufhören sollten, weil es jeder kapiert" hat.

    Du setzt dich nicht einmal mehr mit den neuen Kritikpunkten auseinander, da du ja selbst sagt, dass du an ST/SD vollkommen unreflektiert rangehst und dir auch keine anderen Meinungen in Form der hier angebrachten Videos anschaust


    Also nein, du hast es nicht verstanden

  • Sorry, du vergleichst ernsthaft Fifa mit Pokemon? Da hat Pokemon immerhin mehr neue Elemente als Fifa. Oh man:tired:


    Ja wenn du dir mal Masudas geschichtsausdruck gesehen hast, sieht man das er nicht gerade begeistert war.


  • 1. Da musst du dir das Video schon anschauen und mir den Leuten hier reden und offen zuhören, um zu verstehen worum es uns geht. Denn du hast absolut nicht verstanden worum es uns geht. Es werden weder Vergleiche mit anderen Spielen gemacht noch speziell um die Grafik geht es. Auch nicht darum daß wir Schwert und Schild alleine nicht mögen, sondern darum das die Spiele seit XY immer schlechter werden und die verantwortlichen mit Swosh das Fass zum Überlaufen gebracht haben.


    Und 2. Noch NIE wurden hier Leute die sich die spiele kaufen wollen als blöd bezeichnet.


    Also nichts davon was du hier behauptet Trift die derzeitige Lage. Darum wenn du verstehen willst worum es uns geht, schau das Video an, spreche mit den Leuten hier und höre ihnen zu.

  • 1. Da musst du dir das Video schon anschauen und mir den Leuten hier reden und offen zuhören, um zu verstehen worum es uns geht. Denn du hast absolut nicht verstanden worum es uns geht. Es werden weder Vergleiche mit anderen Spielen gemacht noch speziell um die Grafik geht es. Auch nicht darum daß wir Schwert und Schild alleine nicht mögen, sondern darum das die Spiele seit XY immer schlechter werden und die verantwortlichen mit Swosh das Fass zum Überlaufen gebracht haben.

    Das stimmt nicht ganz, wir (und YouTuber) vergleichen die normalen Pokémon-Spiele mit Stadium und Battle-Revolution

    Das sind zwar Pokémon-Spiele, aber es sind andere Spiele :ugly:

  • 1. Da musst du dir das Video schon anschauen und mir den Leuten hier reden und offen zuhören, um zu verstehen worum es uns geht. Denn du hast absolut nicht verstanden worum es uns geht. Es werden weder Vergleiche mit anderen Spielen gemacht noch speziell um die Grafik geht es. Auch nicht darum daß wir Schwert und Schild alleine nicht mögen, sondern darum das die Spiele seit XY immer schlechter werden und die verantwortlichen mit Swosh das Fass zum Überlaufen gebracht haben.

    Das stimmt nicht ganz, wir (und YouTuber) vergleichen die normalen Pokémon-Spiele mit Stadium und Battle-Revolution

    Das sind zwar Pokémon-Spiele, aber es sind andere Spiele :ugly:

    Ein Hauptspiel mit einen Spin Off wie Stadium zu vergleichen finde ich schon sehr gewagt, ganz besonders, dass so spiele vom Umfang her viel kleiner sind und auf andere Konsolen erscheinen.

  • 1. Da musst du dir das Video schon anschauen und mir den Leuten hier reden und offen zuhören, um zu verstehen worum es uns geht. Denn du hast absolut nicht verstanden worum es uns geht. Es werden weder Vergleiche mit anderen Spielen gemacht noch speziell um die Grafik geht es. Auch nicht darum daß wir Schwert und Schild alleine nicht mögen, sondern darum das die Spiele seit XY immer schlechter werden und die verantwortlichen mit Swosh das Fass zum Überlaufen gebracht haben.

    Das stimmt nicht ganz, wir (und YouTuber) vergleichen die normalen Pokémon-Spiele mit Stadium und Battle-Revolution

    Das sind zwar Pokémon-Spiele, aber es sind andere Spiele :ugly:


    Naja nicht wirklich, es wird nur kritisiert, das GF meint, sie müssten den Nationaldex streichen um die "tollen" Animationen zu gewerleisten die aber gar nicht vorhanden sind, und als Beispiel wird Stadium genannt, das 20 Jahre alt ist und einfach deutlich bessere Animationen hat. Geht also nicht direkt um die Grafik, sondern darum das ihre Aussage schlicht falsch ist.

  • Ein Hauptspiel mit einen Spin Off wie Stadium zu vergleichen finde ich schon sehr gewagt, ganz besonders, dass so spiele vom Umfang her viel kleiner sind und auf andere Konsolen erscheinen.

    Ich wusste es, dass genau das kommt xDDDDD


    Battle-Revolution und Stadium erschienen vor mehr als 13 Jahren für den Game-Cube und für die Wii.

    Jetzt sind wir auf der Switch, der stärksten Nintendo-Konsole bisher.

    Und diese ist nicht nur in der Lage, ein solches Effektfeuerwerk (im positiven Sinne) sondern auch ein komplettes JRPG wie ST/SD zu supporten


    Alles weitere ist hier, wobei du ja lauf eigener Aussage dir keine Videos mit Kritik anschaust :ugly:

  • Wie oft soll man den noch drauf eingehen. Das ist wie ein unendlicher Kreislauf.

    Einfach ignorieren, ich kann das Problem bei Pokemon Schwert und Schild verstehen und dass man seine Kritik dazu äußert, das wiederholt sich aber mit fast gleichen Aussagen hier immer und immer und immer wieder.

    Vorallem ist das Pokemon Forum ja so extrem populär, dass man bei wiederholten Aussagen immer wieder was erreicht, ein Abgesannter der GF sitzt hier bestimmt und liest sich das alles durch. xD *Ironie off*

  • Vorallem ist das Pokemon Forum ja so extrem populär, dass man bei wiederholten Aussagen immer wieder was erreicht, ein Abgesannter der GF sitzt hier bestimmt und liest sich das alles durch. xD *Ironie off*

    Genauso wenig wie die GF-Mitarbeiter sich alle Kommentare auf Twitter durchlesen :ugly:
    Jetzt mal ernsthaft, auch wenn es extrem unwahrscheinlich ist, dass jemand von GF/TPC das hier liest, können wir hierdurch einen Gesamtkonsens der Community erzeugen. Und das ist wichtig und funktioniert überall

    111068-e09cb402.png Danke an bellchen für diesen wunderbaren Avatar ^^ team-rot-1.png

    Einmal editiert, zuletzt von Leafeon () aus folgendem Grund: Bezug entfernt.

  • Wie oft soll man den noch drauf eingehen. Das ist wie ein unendlicher Kreislauf.

    Einfach ignorieren, ich kann das Problem bei Pokemon Schwert und Schild verstehen und dass man seine Kritik dazu äußert, das wiederholt sich aber mit fast gleichen Aussagen hier immer und immer und immer wieder.

    Vorallem ist das Pokemon Forum ja so extrem populär, dass man bei wiederholten Aussagen immer wieder was erreicht, ein Abgesannter der GF sitzt hier bestimmt und liest sich das alles durch. xD *Ironie off*


    Und wer hat behauptet das es darum geht ?

    Es geht darum wie Arrior schon sagte, dem Netz zu zeigen daß diese Bewegung immer noch da ist. Bei GF selbst würde das eh nichts bringen, da sie ja gar kein Deutsch können.

    Und eines ist sicher, Alles zu verschweigen wird AUF JEDEN FALL nichts bringen. Das haben zuviele seit XY getan und hat uns erst zu diesem Problem hingeführt.


    Aber hey wenn du eine bessere/effektivere Lösung kennst immer raus damit.

  • Ja, wer zu grosse Erwartungen hat, wird leider enttäuscht. Jedoch kann ich die hohen Erwartungen auch verstehen, da halt mit der Switch eine wirklich leistungsstarke Nintendo-Konsole auf dem Markt ist, wo fähig wäre bessere Kampfanimationen abzuspielen. Jedoch würde ich dir empfehlen Satoshi36 die Fans hier ihre Videos einfach zu lassen. Wenn du dich achtest, es sind häufig in etwa die gleichen User, die über solche Videos sprechen und diese teilen. Durch die Kommentare anderer User mit ähnlicher Meinung und diesen Videos fühlen sich die Kritiker in ihrer Argumentation bestätigt, dasselbe gilt auch umgekehrt in positiven Topics. Ich selbst finde, dass ich keine solche Videos schauen muss, da ich meist selbst merke, warum ich ein Spiel mag oder nicht, auch hilft mir die Kritik vieler User nicht, da ich andere Punkte bei Pokémon mehr gewichte und ich ohnehin kaum Videospiele spiele, weshalb ich auch nicht ein grosses Vergleichsspektrum mit anderen Spielen habe. Finde es jedoch wichtig, dass unzufriedene User, egal ob sie sich die Spiele kaufen werden oder nicht, hier eine Plattform haben um sich auszulassen. Und das schöne an Kreisdiskussionen ist ja, das man immer und immer wieder bestätigt wird und immer wieder Argumente findet, die die eigene Meinung unterstreichen^^ Wenn man etwas zu kritisieren hat, kann man es hier teilen. Wenn man sich über die Diskussionen, Videos oder sonstigen Inhalten hier nervt, dann kann man das Thema entabonnieren oder wie andere User grösstenteils ignorieren und nur dann schreiben, wenn man etwas mitteilen möchte, wo zum Topic passt


    Jetzt mal ernsthaft, auch wenn es extrem unwahrscheinlich ist, dass jemand von GF/TPC das hier liest, können wir hierdurch einen Gesamtkonsens der Community erzeugen. Und das ist wichtig und funktioniert überall

    Würde nicht von Gesamtkonsens sprechen. In einem Topic, wo schon der Titel verrät, dass es sich um ein Kritik Thread handelt, ist klar dass es hauptsächlich um negative/verbesserungswürdige Punkte geht. Wichtiger sind eher Zahlen. Wie viele User kritisieren in diesem Topic? Wie viele User kommentieren in ähnlichen Themen in der Plauderecke? Um den Gesammtkonsens herauszufinden eignet sich ein Topic, welches bewusst eine Richtung (positive/ negative Kritik) einschlägt, ganz und gar nicht. Die Meinung der User hier in diesem Topic erzeugen nur einen Teil der gesamten Konsens der Community, das Verhältnis zu anderen Themen rund um Swosh ist entscheidend

  • Wie oft soll man den noch drauf eingehen. Das ist wie ein unendlicher Kreislauf.

    Einfach ignorieren, ich kann das Problem bei Pokemon Schwert und Schild verstehen und dass man seine Kritik dazu äußert, das wiederholt sich aber mit fast gleichen Aussagen hier immer und immer und immer wieder.

    Das Problem ist, dass die Pokémon-Reihe seit Jahren unter diversen Problemen und Kritikpunkten leidet, und das aktuelle Debakel hat diese Fass zum überlaufen gebracht.

    All diese Probleme tauchen erst recht auf, wenn man sich unter den heutigen Aspektpunkten die "alten" Spiele anschaut. Da tritt nicht nur das Phänomen auf, dass Fans wie Dähr Macks frühere Spiele wie Schwarz/Weiß, welche "damals" als schlecht betitelt wurden, jetzt plötzlich besser sind, sondern auch, dass neuere Spiele wie X/Y in ein eher negatives Licht gerückt werden und "damals" gut waren, jetzt aber eher "schlecht" sind.

    Die Assasins-Creed-Reihe hatte ab einem bestimmten Zeitpunkt immer wieder dieselben Kritikpunkte, die in jedem Spiel immer wieder aufkamen. Erst, als die Reihe drohte, den Bach runter zu gehen, hat man die Notbremse gezogen und dem Spiel und den Entwicklern eine kleine Pause gegönnt. Und es hat der Reihe gut getan.


    Pokémon leidet mMn vor allem unter dem Problem der Undifferenziertheit. Viele Fans kennen nur Pokémon bzw spielen nur diese Spiele. Ich selbst gehörte bis vor ein paar Jahren auch noch dazu, ich hatte nur den 3DS (und die WiiU) und habe selbst auf denen hauptsächlich Pokémon gespielt (ein bisschen Fire-Emblem auch, aber eben nur ein bisschen)

    In den letzten Jahren habe ich aber meinen Horizont enorm erweitert. Ich habe mir neue und mehr Konsolen gekauft (PS4, X-Box-One) und einen Gaming-PC und viele andere Gaming-Reihen ausgetestet.

    Und dabei fällt mir erst richtig auf, wie sehr Pokémon sich in den letzten Jahrzehnten überhaupt nicht weiterentwickelt hat. Und wie eingeschränkt meine Sichtweise eigentlich war.


    Kritik muss geäußert werden. Und zwar immer wieder, bis sich etwas verbessert.

    Und im Falle von Pokémon ist es noch wichtiger, um die rosarote, verklärende Brille der Nostalgie zu "zerstören", welche über vielen aktuellen und früheren Spielen der Reihe liegt

  • Hahaha...


    ... Ja alles gut gesprochen, gut dann wissen ja jetzt alle Bescheid, die Kritik wiederholt sich, wir sollten alle wieder weg vom mimimi kommen. Ändert sich ja ey nix, und das Thema kann geschlossen werden. Nervt ja sowieso nur jeden .:biggrin:



    Oder....


    ...es bleibt offen, wird von jedem genutzt der seinen Unmut Luft machen will. Und wird akzeptiert oder im schlimmsten Fall ignoriert. Ist immerhin besser als das es ständig im allg. Diskussiostopic zu SwoSh zu immer gleichen Diskussionen kommt.:woot:

    "Nach vielen Diskussionen haben wir entschieden, eine Art neue Richtung einzuschlagen. Für Pokémon Schwert und Pokémon Schild bedeutet das, dass Spieler ihre Pokémon nur dann aus Pokémon HOME übertragen können, wenn sie sich im Galar-Pokédex befinden. Aus diesem Grund waren wir sehr behutsam und haben viel Zeit damit verbracht zu überlegen, welche Pokémon am besten in das Setting des neuen Abenteuers passen." [Junichi Masuda, 11.06.2019]


    R.I.P. Pokemon Vielfalt
    :bigheart: Fan from the 1.Gen.[1999] to the 6.Gen [2015] :crying:

    #PokemonDeservesBetter


  • Ja, wer zu grosse Erwartungen hat, wird leider enttäuscht. Jedoch kann ich die hohen Erwartungen auch verstehen, da halt mit der Switch eine wirklich leistungsstarke Nintendo-Konsole auf dem Markt ist, wo fähig wäre bessere Kampfanimationen abzuspielen. Jedoch würde ich dir empfehlen Satoshi36 die Fans hier ihre Videos einfach zu lassen. Wenn du dich achtest, es sind häufig in etwa die gleichen User, die über solche Videos sprechen und diese teilen. Durch die Kommentare anderer User mit ähnlicher Meinung und diesen Videos fühlen sich die Kritiker in ihrer Argumentation bestätigt, dasselbe gilt auch umgekehrt in positiven Topics. Ich selbst finde, dass ich keine solche Videos schauen muss, da ich meist selbst merke, warum ich ein Spiel mag oder nicht, auch hilft mir die Kritik vieler User nicht, da ich andere Punkte bei Pokémon mehr gewichte und ich ohnehin kaum Videospiele spiele, weshalb ich auch nicht ein grosses Vergleichsspektrum mit anderen Spielen habe. Finde es jedoch wichtig, dass unzufriedene User, egal ob sie sich die Spiele kaufen werden oder nicht, hier eine Plattform haben um sich auszulassen. Und das schöne an Kreisdiskussionen ist ja, das man immer und immer wieder bestätigt wird und immer wieder Argumente findet, die die eigene Meinung unterstreichen^^ Wenn man etwas zu kritisieren hat, kann man es hier teilen. Wenn man sich über die Diskussionen, Videos oder sonstigen Inhalten hier nervt, dann kann man das Thema entabonnieren oder wie andere User grösstenteils ignorieren und nur dann schreiben, wenn man etwas mitteilen möchte, wo zum Topic passt


    Hier geht's um keine Bestätigung, wäre bei dem Video Inhalt auch ziemlich fraglich wie das gehen soll ^^, sondern wie Arrior schon sagte, neue Kritikpunkte aufzuzählen und zu Analysieren was eigentlich genau das Problem war warum diese Kritikpunkte überhaupt auftraten. Weil zum Beispiel GFs Aussagen nicht zutreffen.

    Und wie oben geschrieben auch darum das das nicht einfach unterm Tisch gekehrt wird, was ja seit XY geschah.


    Dazu Video dient nicht dazu sich eine Meinung zu bilden (weil du meintest du bräuchtest kein Video dazu) sondern Lieferung Erklärungen wieso es zu den Problemen gekommen ist, da GFs offizielle Aussagen dazu fraglich erschienen.


    Wirkte halt sehr ins falsche Licht gerückt, daher der Länge Text hier. ^^

  • Leute, die sich die Spiele kaufen sind keinesfalls dumm, denn wie schonmal erwähnt kann ich verstehen, wieso diejenigen Fans sich die Spiele holen.

    Was mir z. B gefällt sind die neuen Pokémon Designs, die Region, das Pokémon wieder auf der Overworld sichtbar sind und auch die neue Grafik finde ich von Trailer zu Trailer eigentlich immer besser.

    Doch dann gibt es noch die Tatsache, dass die Pokemon nicht Ihre Originale Größe im Vergleich zum Trainer und anderen Pokemon haben, die Attacken Animationen immer noch nicht logisch sind und der wohl wichtigste Aspekt nicht mehr alle Pokemon verfügbar sein werden.

    Diese Dinge sind es, die kritisiert werden und welche die hauptsächlichen Gründe sind, weswegen ich dieses Mal dann doch keine neue Pokémon Edition kaufe, obwohl ich bisher wirklich jede Pokemon Edition gespielt habe.

    Von daher, ich kann jeden nachvollziehen, der sich die Spiele holen will und aber auch diejenigen nachvollziehen, die sich nicht mit der begrenzten Anzahl an Pokemon etc zufrieden geben können und deswegen dieses Jahr die Spiele mal auslassen.

  • Die Meinung, dass der Thread hier zur Bestätigung da ist finde ich extrem beleidigend... das wertet die Mühe und Meinung der andren ab und geht garnet, sry... Ich geh auch net in den andren Beitrag und sage: "Haha, hier ist ja nur die Bestätigung der Bestätigung einer früher bestätigten Meinung!"


    Der Unterschied ist einfach, dass schöne Sachen einmal angesprochen werden und dann sind die weg und man freut sich auf Neues. HIER kann man sich nicht freuen, da mit jedem Trailer der Frsut wieder hochkommt und das dann nicht anzusprechen würde die Kritik verpuffen lassen. Aber das ist typisch deutsch: "Bringt ja eh nix." oder "Ist zu anstregend." oder "Ja, berechtigte Kritik, aber ich bin süchtig und hols mir trotzdem, ohne zu hinterfragen." oder typisch Mensch in Industrieländern?!

    Da nerven mich solche Attidüden wesentlich mehr, als die sich im Kreis drehenden Argumentationen, die wenigstens welche sind.

    Nochwas: Nur weil immer die gleichen antworten, heißt das nicht, dass keiner mitließt. Ich zB warte momentan eher drauf, dass jemand was sagt, da ich schlicht keine Zeit hab und mich darüber freue, wenn mir aufgezeigt wird was schief läuft.


    Die nächsten Beiträge dieser Art werd ich schlicht melden, da Offtopic.


    Ich sehe übrigens noch ein weiteres Problem:

    GF hat angeprießen, dass fürs Balancing einiges rausfliegt, aber die neuen Pokemon sind teils einfach nur Mist im CP (Morpeko). Damit hat sich das Argument für den Cut auch erledigt, aber das wussten wir ja vorher :tongue:.


    Evoli

  • Würde nicht von Gesamtkonsens sprechen. In einem Topic, wo schon der Titel verrät, dass es sich um ein Kritik Thread handelt, ist klar dass es hauptsächlich um negative/verbesserungswürdige Punkte geht. Wichtiger sind eher Zahlen. Wie viele User kritisieren in diesem Topic? Wie viele User kommentieren in ähnlichen Themen in der Plauderecke? Um den Gesammtkonsens herauszufinden eignet sich ein Topic, welches bewusst eine Richtung (positive/ negative Kritik) einschlägt, ganz und gar nicht. Die Meinung der User hier in diesem Topic erzeugen nur einen Teil der gesamten Konsens der Community, das Verhältnis zu anderen Themen rund um Swosh ist entscheidend

    Konsens war auch weniger auf das Forum, als auf das "gesamte" Internet bezogen

    Wenn ich im Inkognito-Modus auf YouTube nach "Schwert und Schild" suche, dann ist das erste, was ich kriege, eines der Kritik-Videos

    Somit haben wir hier schonmal eine Art von Konsens, wenn wenn eines der ersten gefundenen Videos zu einem Pokémon-Spiel ein Kritik-Video ist, dann spiegelt das zu einem gewissen Teil die aktuelle Meinung der Community wieder.

    Auch wenn hier im BB Kritik nur in einem Topic gepostet wird, wird die Kritik an ST/SD auf vielen anderen Websites (englischen Foren, Reddit, YouTube, Spielemagazine) thematisiert. Und alleine dass sie thematisiert wird, spiegelt einen gewissen Konsens wieder. Und dementsprechend ist es auch wichtig, dass hier immer wieder neue Kritikpunkte an ST/SD oder an der ganzen Reihe angebracht werden, damit dieser Konsens nicht verloren geht

  • Ich persönlich empfinde es als wichtig, das Kritik gesprochen und geteilt wird. Solche Videos wie die von m00 (welches ich btw. echt super gelungen von ihm finde) erreichen eine ziemlich große Menge an Menschen und welche, die eventuell keine Ahnung haben worum es genau geht bei dem Konflikt, werden dadurch aufgeklärt.

    Aber alles was wir letztendlich tuen können ist hoffen das die gesamte Welle an Kritik die richtigen Leute bei Nintendo erreicht...