Das mag ich an Pokémon Schwert/Schild

Die Insel der Rüstung erwartet euch!


Alle Informationen zum ersten Teil des Erweiterungspasses "Die Insel der Rüstung" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Rüstungsinsel-Infoseiten | Pokédex | Routendex
  • Mein Highlight ist ganz klar die neue Aufmachung der Arena Challenge. Die Stadien, das Publikum, der Kampf Sound wärend der Kämpfe, die Stimmung und dyna Pokémon. Das ganze hat meiner Meinung einfach ein ganz krasses Feeling. Dazu die Grafik. Ich find einfach da stimmt das komplett Paket dieses Mal. Auch das es keine top 4 sondern ein Ko Turnier hab hat mir sehr gut gefallen. Klar waren es bekannte Trainer. Gefiel mir trotzdem. Naturzone und Raids sorgen für Motivation nach beenden der Story. Wie oben beschrieben auch kein nervendes „Bösewicht“ Team das ich bekämpfen muss. Ich bin jetzt bei 60 Stunden Spielzeit und habe immer noch extrem Spaß und Lust. Für mich passt hier einfach wirklich alles. Die Anzahl der Pokémon ist für mich auch in Ordnung. Was Silber und Gold damals einfach für mich besonders gemacht hat war das ich nach beenden der Story einfach nach Kanto konnte und nochmal 8 Arena Kämpfe + Top 4 machen konnte. Trotzdem kommt das aktuelle für mich vom feeling her echt ran

    Danke. So wahr. Das feeling welches man in der Arena spürt ist wirklich krass. Ich bin jetzt bei über 30 Stunden und es ist immer noch spannend und absolut unterhaltsam.


    Das Design der Legis finde ich auch Top.

  • Mein Highlight ist ganz klar die neue Aufmachung der Arena Challenge. Die Stadien, das Publikum, der Kampf Sound wärend der Kämpfe, die Stimmung und dyna Pokémon. Das ganze hat meiner Meinung einfach ein ganz krasses Feeling. Dazu die Grafik. Ich find einfach da stimmt das komplett Paket dieses Mal. Auch das es keine top 4 sondern ein Ko Turnier hab hat mir sehr gut gefallen. Klar waren es bekannte Trainer. Gefiel mir trotzdem. Naturzone und Raids sorgen für Motivation nach beenden der Story. Wie oben beschrieben auch kein nervendes „Bösewicht“ Team das ich bekämpfen muss. Ich bin jetzt bei 60 Stunden Spielzeit und habe immer noch extrem Spaß und Lust. Für mich passt hier einfach wirklich alles. Die Anzahl der Pokémon ist für mich auch in Ordnung. Was Silber und Gold damals einfach für mich besonders gemacht hat war das ich nach beenden der Story einfach nach Kanto konnte und nochmal 8 Arena Kämpfe + Top 4 machen konnte. Trotzdem kommt das aktuelle für mich vom feeling her echt ran

    Danke. So wahr. Das feeling welches man in der Arena spürt ist wirklich krass. Ich bin jetzt bei über 30 Stunden und es ist immer noch spannend und absolut unterhaltsam.


    Das Design der Legis finde ich auch Top.

    Zacian und Zamazenta sehen einfach Majestätisch aus. Auch Katapuldra ( würde das als inoffizielles Legi vielleicht noch dazu nehmen) ist echt episch designt

  • Katapuldra

    Katapuldra hat mit eins der besten Pokémon Designs überhaupt. Als ich es das erste Mal im Kampf sah, war es fast schon zu krass um wahr zu sein. Sowas hat man sonst in Fan games oder so ^^

    Bei mir genauso. Als Delion das ausgepackt hat dachte ich ich seh nicht richtig. Ist auf jeden Fall eines meiner top 3 Drachen Pokémon. Hat nen geilen Typ und zudem halt ne krasse init + Attack

  • Zu guterletzt: Tee! Es gibt immerhin sogar einen Geist in einer Teetasse/kanne. Ich muss dann noch überlegen wie ich meines nenne. xD Also ich mag ja Chai am liebsten aber auch Rooibos Vanille oder Matcha.

    Chai hahahahah, das wäre definitiv der perfekte Spitzname für deine Teekanne :)

    Nicht eher "Earl Grey"? :^) Das ist immerhin DER Tee aus England! xD

    Den Chai haben sie da her, wo sie auch Kupfanti herhaben. Ist ein beliebter Import. xD



    Am meisten hat mir gefallen das es diesmal keine Story um Team Rocket / Galaktik und wie sie alle heißen gegeben hat. Ich hab’s immer gehasst bei denen im Hauptquartier rum zu springen weil die wieder Unfug angestellt haben und 3 mal irgendeinen Vorstand und seine Golbat Arbok Kombi zu besiegen. Klar wir hatten Team Yell. Aber die 4-5 Kämpfe waren ok.

    Preach! Golbat-Arbok, Golbat-Magnayen, und in Shinou eine Menge Waumpel und Panekon für die Rüpel, weil es das Beste ist, was man seinen Minions geben kann. :biggrin:

  • Ehrlich: Ich liebe dieses Spiel. Die Generation gefällt mir viel viel besser als SM/USUM. Bei USUM fand ich wirklich nur die Story um Necrozma spannend und an Charakteren mochte ich nur Team Skull, Gladio und Lilly.

    Erstmals war ich skeptisch als ich das erste mal im Trailer von dem Dynamax sah, aber wenn man dann da selbst "drin" ist, war es ein ganz anderes Feeling und macht trotzdem Spaß. Die Mega-Entwicklungen toppt es meiner Meinung zwar nicht, aber finde es besser als Z-Attacken wo man erstmal so... abdancen muss (finde ich echt quark... diese Moves)

    Die Stimmung in der Arena ist einfach super, die Arenaleiter sind fast alle top. Meine Lieblingscharaktere der Mädels sind Kate und Saida, von den Jungs Nio und Roy. Top Designs, top Charakterzüge. Ich finde Adrian und Team Aqua schon toll und Kate könnte einfach die Tochter von Adrian und Kordula sein, das feier ich so unnormal (auch wenn ich weiß, dass Gamefreak da nicht soweit dachte und das so umgesetzt hat, was ganz witzig gewesen wäre, da Kate ja auch in Wasserpokemon vernarrt ist). Die Atmosphäre in der Arena ist einfach toll, dann die Musik dazu. Sw/Sh hat mMn eines der besten Pokemonsoundtracks überhaupt. Und nach langem gefallen mir auch alle Starter wieder sehr gut (mit Entwicklungen). Das letzte Mal wo mir wirklich alle gefielen, war in Sinnoh. Ersteindruck von Intelleon war erstmal so: Oh Gott, wie human und dürr. Aber letztendlich hab ich mich verliebt, da es einfach auf die Pose ankommt und da das Pokemon eh ein Spion darstellen soll, passt das ganz gut und die Moves wenn es Attacken einsetzt sind schon genial, finde ich. Am allermeisten haben mir es echt der Wasserstarter mit seinen Weiterentwicklungen angetan und Katapuldra :heart:

    Selbst nach der Haupt- und Afterstory hab ich noch meinen Spaß, den Dex nun zu füllen, danach (sobald ich den Schillerpin habe), werde ich wohl versuchen Shinys zu hunten/breeden


  • Ich bin mit Schwert fertig. Für mich gehören die aktuellen Spielen zu den Besten überhaupt, alleine die Geschichte ist cool.


    Geschichte

    Endlich etwas anderes, als in Gen 3-6- Mich hat die geschichte sehr gefesselt. Ich finde sie spannend.

    Pokemon

    Es sind zwar wenige, aber ich mag sie. Auch die neuen, die sie gezeigt haben, sehen cool aus. Natürlich hätte ich mir mehr Pokemon gewünscht, aber die die es gibt sind cool.

    Meine Wünsche wurden erhört, endlich sind die Fossilien keine Steine mehr. Das war lange überfällig. Ihr Aussehen basiert darauf, das ein Fossil in England falsch zusammengebaut wurde. Nachzulesen hier.


    Maximierung

    Zu Beginn war ich enttäuscht, aber als GF dan die Gigaformen zeigte, war ich wirklich begesiert, mir fehlten einfach die optischen Veränderungen. Ich habe viel Zeit in der Naturzone verbracht, da es so viel Spaß machte, die Pokemon zu maximieren. ich vermisse es richtig in den normalen Kämpfen darauf keinen Zugriff zu haben.


    Legis

  • Vieles, dem auch ich zustimme, wurde hier bereits erwähnt, zusammengefasst ist es bei mir:


    -> Die Naturzone (geht schon sehr in Richtung Open World), vor allem der Sandsturmkessel, aufgrund der besonderen Landschaft

    -> den Soundtrack, besonders die schottische Musik - WUNDERSCHÖN, ich stimme euch sowas von zu^^

    -> die 2 Legendären Cover-Pokémon, die auch sehr schön in die Story integriert sind

    -> die Boutique und den Friseur :assi: ich gehe da regelmäßig etwa alle 2 Woche hin um mein Styling zu verändern, es macht so Spaß!

    -> interessante Nebenrollen-Charaktere wie Mary mit Backgroundstory

    -> die Arena-Atmosphäre, wenn man um einen Orden kämpft (inkl. Musik wieder)

    -> Katapuldra aufgrund seines Designs und seiner Story als urzeitliches Wesen

    Gigadynamax-Glurak (schillernd)Gigadynamax-RiffexGigadynamax-Krarmor  Folipurba    Lucario    Mottineva (schillernd)   Maxax   Katapuldra (schillernd)  Wolwerock Zwielichtform  Mew

    Timerball      Levelball      Schwerball     Nestball    Mondball    Freundesball     Finsterball   Flottball     Luxusball   Pokeball

    3 Mal editiert, zuletzt von Laurayka ()

  • Hab ich hier schon geschrieben? ach egal. Geb ich eben nochmal ein Feedback, nachdem das Spiel jetzt auch schon ausgiebig von mir gespielt wurde...

    Was ich total großartig an Swosh finde, sind wider Erwarten die Raids, die ich anfangs noch als Pokemon-GO Nachahme abgeschrieben habe. Ich hab zwar die Vorteile solcher Raids in dem Spiel gesehen (besonders diese Events lassen sich halt toll integrieren), aber gedacht, dass es dann auch schnell langweilig wird. Falsch gedacht ^^ Erstens helfen die Raids ungemein beim Vervollständigen des Pokedex. Mit ein wenig Geduld kann man sich dort fast jedes Pokemon ergattern. Auch auf die VF, die viele dieser Raidmons haben, kann man super Jagd machen. Die Raids lassen TPs, Beeren, "Geld"-Items und EP-Bons fallen, was natürlich nochmal mehrere Vorteile mit sich bringt. Die Naturzone wäre ohne die Raids deutlich langweiliger - wo ich schon beim nächsten Punkt wäre:

    Die Naturzone! Egal ob zum EV-Training, zum Beeren sammeln oder natürlich auch zum Pokedex Vervollständigen. Hier ist einiges geboten. Finde es nur schade, dass sie doch recht leblos wirkt, trotz der vielen rumspringenden Pokemon. Dazu hätte ich mir mehr Interaktionen mit den Onlinespielern gewünscht, als dass sie mir nur jedes Mal 'ne Dose Bohnen schenken, die sie ausgegraben haben (WTF). Bin gespannt wie sie das in den DLCs handhaben.

    Finde auch das CP haben sie richtig gut hinbekommen. Also alleine schon das Züchten ist ja so bequem wie nie, was nicht zuletzt an der Minze, an den Kronkorken und an der neuen Möglichkeit der Ei-Attacken Vererbung liegt. Auch Legendäre oder Schillernde lassen sich somit super einfach kampftauglich machen ohne viel resetten und Zeitfresserei.

  • Gucky

    Hat das Label Schwert/Schild hinzugefügt