Temporäres Pokémon Center für London angekündigt

  • Ich wüsste zu gerne, warum kein permanentes eingerichtet wird

    Ich meine, es muss ja nicht in jedem europäischem Land eins sein, aber zumindest ein permanentes irgendwo in Europa wäre schon nice...

  • Da lohnt sich ja ein Besuch in der englischen Hauptstadt. Wollte sowieso schon länger mal nach London und der Termin ist noch weit genug weg um etwas buchen zu können, aber der unsichere Brexit-Verlauf lässt mich zögern.

    Ausgerechnet bei den Briten, was soll denn das. x'D

  • Ich hab die News heute morgen gelesen, als es noch nicht hieß, dass es nur temporär ist. Ich hab mich so gefreut ey .... Das in Paris war doch schon nach zwei Tagen ausverkauft, warum nicht also auch permanent?!

    Ich bin noch am überlegen, ob ich hingehe, aber das ist sicherlich auch richtig schnell ausverkauft...

  • Ich hab die News heute morgen gelesen, als es noch nicht hieß, dass es nur temporär ist. Ich hab mich so gefreut ey .... Das in Paris war doch schon nach zwei Tagen ausverkauft, warum nicht also auch permanent?!

    Ich bin noch am überlegen, ob ich hingehe, aber das ist sicherlich auch richtig schnell ausverkauft...

    Ich kann mir das nur so erklären, dass TPC wohl der "Meinung" ist, dass sich die Pokémon-Center außerhalb von Japan nicht rentieren würden.

    Ob das nun stimmt, sei mal dahingestellt, aber wenn es irgendwo in Europa ein permanentes Pokémon-Center gäbe (bspw in Paris oder Berlin, von mir aus auch London) würde ich dort öfter mal vorbeischauen und was kaufen

    Es würde zwar zunächst nicht denselben Umsatz machen wie jetzt die drei in Japan, aber auf lange Sicht wäre es garantiert rentabel genug

  • Ich hab die News heute morgen gelesen, als es noch nicht hieß, dass es nur temporär ist. Ich hab mich so gefreut ey .... Das in Paris war doch schon nach zwei Tagen ausverkauft, warum nicht also auch permanent?!

    Ich bin noch am überlegen, ob ich hingehe, aber das ist sicherlich auch richtig schnell ausverkauft...

    Ich kann mir das nur so erklären, dass TPC wohl der "Meinung" ist, dass sich die Pokémon-Center außerhalb von Japan nicht rentieren würden.

    Ob das nun stimmt, sei mal dahingestellt, aber wenn es irgendwo in Europa ein permanentes Pokémon-Center gäbe (bspw in Paris oder Berlin, von mir aus auch London) würde ich dort öfter mal vorbeischauen und was kaufen

    Es würde zwar zunächst nicht denselben Umsatz machen wie jetzt die drei in Japan, aber auf lange Sicht wäre es garantiert rentabel genug

    Dass das in Paris nach zwei Tagen ausverkauft war, sollte denen doch eigentlich gezeigt haben, dass wir in Europa auch Bock auf Merch haben. Neee, da hatte man danach lieber den Online Shop in den USA neu aufgemacht. ;_____;

    (Wie kommst du auf drei? Sind ja schon alleine 5 in Tokyo und ein 6 macht im September auf. Da frage ich mich tatsächlich, wieso man so viele braucht, aber als Tourist war ich auch in jedem, also scheint es zu funktionieren XD Ich hoffe das klingt nicht dreist, soll es nicht, aber ich finde, es liest sich so >.<)

  • (Wie kommst du auf drei? Sind ja schon alleine 5 in Tokyo und ein 6 macht im September auf. )

    Da hab ich wohl was falsches in Erinnerung, mea culpa xD

    Aber ja, hast recht, ist schon schade, dass die Japaner mit Merch überflutet werden aber es in Europa nicht einmal eins gibt

  • (Wie kommst du auf drei? Sind ja schon alleine 5 in Tokyo und ein 6 macht im September auf. )

    Da hab ich wohl was falsches in Erinnerung, mea culpa xD

    Aber ja, hast recht, ist schon schade, dass die Japaner mit Merch überflutet werden aber es in Europa nicht einmal eins gibt

    Die Hoffnung für ein dauerhaftes Center in Europa gebe ich aber noch lange nicht auf. Vielleicht reicht das mit London diesmal für ein permanentes aus, denn ich denke, dass wird genauso gut ankommen, wie das in Paris.

  • In Deutschland wäre es dann wohl in Berlin. Schade, Pokemon ist nicht mehr so beleibt, wie es einmal war. Ich hätte auch gerne so ein Center.

    Was hat das jetzt mit beliebt sein zutun?

    Das wird nur zu Werbezwecken wegen der neuen Spiele eröffnet, wie damals mit XY und dem Center in Paris.

    Wieso sie nicht auf die Idee kommen, hier eins dauerhaft aufzumachen, obwohl das in Paris nach zwei Tagen ausverkauft war, hat glaube ich nichts mit beliebt sein zutun. Die haben sogar damals gesagt, dass sie in Paris nicht mit so einem Ansturm gerechnet hatten.

  • Was hat das jetzt mit beliebt sein zutun?

    In Japan gibt es davon so einige, denn dort ist Pokemon beliebter als bei uns.

    Wieso sie nicht auf die Idee kommen, hier eins dauerhaft aufzumachen, obwohl das in Paris nach zwei Tagen ausverkauft war, hat glaube ich nichts mit beliebt sein zutun. Die haben sogar damals gesagt, dass sie in Paris nicht mit so einem Ansturm gerechnet hatten.

    Natürlich hat es dies, denn sie haben wohl die Meinung, es lohnt sich bei uns nicht, sonst würde es doch eines geben.

    Warum sie es nicht in Paris dauerhaft aufmachen, weiß ich nicht, aber es ist schon naheliegend, dass sie denken, es lohnt sich nicht auf lange Sicht.

    Welche Erklärung hast du denn sonst dazu?

  • Warum sie es nicht in Paris dauerhaft aufmachen, weiß ich nicht, aber es ist schon naheliegend, dass sie denken, es lohnt sich nicht auf lange Sicht.

    Innerhalb von zwei Tagen wurde der gesamte Lagerbestand eines Pokémon-Centers in Paris verkauft. Es rentiert/lohnt sich also doch, der einzig andere Grund wäre wohl die Inkompetenz, welche TPC gemeinsam mit GF an den Tag gelegt hat

  • Natürlich hat es dies, denn sie haben wohl die Meinung, es lohnt sich bei uns nicht, sonst würde es doch eines geben.

    Warum sie es nicht in Paris dauerhaft aufmachen, weiß ich nicht, aber es ist schon naheliegend, dass sie denken, es lohnt sich nicht auf lange Sicht.

    Welche Erklärung hast du denn sonst dazu?

    Ich habe keine Erklärung dafür, wieso die hier kein dauerhaftes aufmachen, weil ich nicht weiß wie sowas intern aussieht, wovon das abhängt außerhalb solche Läden aufzumachen usw.

    Aber nach der Aussage, dass sie nicht mit so einem Ansturm gerechnet haben, sollte man meinen, dass sie wissen, dass Leute hier Bock auf Merch haben. In dem Ami Pokémon Center gibt es auch nicht alles, was es in Japan gibt. Vielleicht ist denen der Aufwand zu hoch? Vielleicht möchten sie es als eine Touristen Attraktion in Japan belassen? Vielleicht liegt es an Europa selber, weil Europa generell in vielen Dingen was, Videospiele angeht, vernachlässigt wird? Ich weiß es nicht.


    Das sind alles genauso wage Vermutungen, wie zu sagen, es würde sich nicht lohnen, obwohl sie selber eingesehen haben, dass sie mit einem so großen Ansturm in Paris nicht gerechnet haben.

  • Wenn man bedenkt, wie viel Umsätze die Pokémon Center alleine schon durch den Weiterverkauf im Internet generiert bekommen... Allein schon auf eBay haben sich unzählige Verkäufer darauf spezialisiert, Waren vom Pokémon Center einzukaufen bzw diese auf Auftrag einzukaufen, um diese dann an den Kunden wo anders auf der Welt weiterzuschicken.

    Im Endeffekt ist die Nachfrage da. Und im amerikanischen sowie im europäischen Raum würde sich ein Pokémon Center mit Versandservice gut anbieten, um einiges an Liefergebühren zu sparen.

    Wobei ich wirklich sagen müsste, wenn tatsächlich in ferner Zukunft ein Poké-Center in Berlin oder wo anders, wo man leichter hinkommt (dank dem Brexit kann man sich UK ja leider bald abschminken), würde ich dem sehr gerne öfter einen Besuch abstatten und extra sogar darauf hinsparen, um Plüschtiere mitzunehmen. Ich meine, sogar jetzt würde ich wahnsinnig gerne, wenn ich genug Urlaubstage zusammengesammelt habe, nach Japan, einfach nur um das Poké-Center zu besuchen. Und da gibts auch andere Fans, die das tun wollen/getan haben.


    Ich werde trotzdem mal die Sache beobachten, wie es denn sein wird. Vielleicht geht es sich aus und ich kann wirklich vorbeischauen... Oder ich bleibe lieber hier und bestelle mir derweil weiterhin die Waren online.

  • Ich würde ja gerne dieses Mal dem Pokémon-Center in London einen Besuch abstatten (hab es damals in Paris nicht geschafft) aber mir fehlt leider derzeit das Geld für den Flug... Q.Q

    Ich wollte hin. Als ich erfahren habe, dass es nur temporär ist, habe ich noch kurz überlegt, weil das in meinem Urlaub ist. Aber dann dachte ich mir, wenn das genauso gut organisiert ist, wie damals in Paris, kann ich mir das auch sparen lol

    Ich glaub die standen am ersten Tag noch gut fünf, sechs Stunden an? :D

  • "Temporär" wahrscheinlich wegen dem Brexit. :ugly:


    Ich find's auch schade, dass es in Europa kein einziges dauerhaft bestehendes Pokémon-Center gibt. Allein wenn sie ihre Ware per Post durch ganz Europa schippern würden, denke ich, würden sie gute Umsätze machen.

  • Dass ein Pokemoncenter in Europa in London kommt, geht in die richtige Richtung. Helfen tuts mir allerdings nicht; weder würde ich dorthin gehen zum Besuchen noch dort etwas kaufen. Wenn ich dort ohnehin Urlaub machen würde und in der Nähe würde, schon eher; so ist das die Eröffnung nur in der Theorie gut und in der Praxis für mich nutzlos.