Centro Pokémon nennt den 29. September für den nächsten Teil des Pokémon-Anime

  • Akatsuki

    Hat das Label Anime hinzugefügt
  • Was? Der neue Anime wird also überall in der Pokemon Welt spielen? Also quasi das was Pokemon Generations gemacht hat? Einzelne Storys zu bestimmten Pokemon? Oder wie soll das verstanden werden?:unsure:


    ...gibt es somit keinen Ash Anime mehr? :huh:

    "Nach vielen Diskussionen haben wir entschieden, eine Art neue Richtung einzuschlagen. Für Pokémon Schwert und Pokémon Schild bedeutet das, dass Spieler ihre Pokémon nur dann aus Pokémon HOME übertragen können, wenn sie sich im Galar-Pokédex befinden. Aus diesem Grund waren wir sehr behutsam und haben viel Zeit damit verbracht zu überlegen, welche Pokémon am besten in das Setting des neuen Abenteuers passen." [Junichi Masuda, 11.06.2019]


    R.I.P. Pokemon Vielfalt
    :bigheart: Fan from the 1.Gen.[1999] to the 6.Gen [2015] :crying:

    #PokemonDeservesBetter


  • ...gibt es somit keinen Ash Anime mehr? :huh:

    Wegen dem Galexit durfte Ash nicht nach Galar einreisen, also wird es nun nach über zwanzig Jahren einen neuen Nichtcharakter geben. :unsure:


    Wobei ich das erst glaube, wenn ichs selbst sehe. Ash gehört so zu der Marke Pokémon wie Pikachu selbst, ich kann mir nicht vorstellen, dass sie ihn wirklich ersetzen. Vielleicht tritt er ja eine große Weltreise an oder so. Oder es wird ein größerer Special-Ableger oder sowas.

  • Anhand von Ash sieht es so aus, als würde man den Artstile des Sonne&Mond-Anime weiterführen.

    Und ich will ehrlich sein, er gefällt mir überhaupt nicht.

    Das liegt nicht einmal an den überzogenen Mimiken, sondern eher daran, dass der Artstile sehr stark an Detailgrad missen lässt, den wir noch aus den vorherigen Jahren kennen. Sowohl bei den Menschen als auch bei den Pokémon.


    Sehr schade, aber dass bei Pokémon nicht mehr auf die Fanwünsche gehört wird, kennen wir ja schon von den Spielen...

  • Was haltet ihr von dem Leak? Ich mag das Design der Pokémon :D

    Wenn das stimmt, dann bleibt sich Pokemon mal wieder treu. Sieht wieder zu kindlich aus, und schreit gerade dazu, Team Rocket in jeder Folge zu sehen.... Hoffe es ist Fake. Dabei wäre es doch gerade jetzt der ideale Zeitpunkt, einen wirklich ordentlichen Anime für dieses Franchise zu bringen. :pinch:


    Edit :

    ... Scheint aber wahr zu sein. :pinch:

    "Nach vielen Diskussionen haben wir entschieden, eine Art neue Richtung einzuschlagen. Für Pokémon Schwert und Pokémon Schild bedeutet das, dass Spieler ihre Pokémon nur dann aus Pokémon HOME übertragen können, wenn sie sich im Galar-Pokédex befinden. Aus diesem Grund waren wir sehr behutsam und haben viel Zeit damit verbracht zu überlegen, welche Pokémon am besten in das Setting des neuen Abenteuers passen." [Junichi Masuda, 11.06.2019]


    R.I.P. Pokemon Vielfalt
    :bigheart: Fan from the 1.Gen.[1999] to the 6.Gen [2015] :crying:

    #PokemonDeservesBetter


  • Bin ich der einzige, der findet, dass Ash in Kalos noch älter aussah als jetzt/in Galar?

    In Galar erscheint er mir sogar noch jünger




    Ironisch, dass Ash jetzt einen Synchronsprecher im deutschen hat, der einen älteren Ash mehr unterstützt als einen jüngeren

  • Was haltet ihr von dem Leak? Ich mag das Design der Pokémon :D

    Mir gefällt das Design auch sehr gut, ist in meinen Augen ein positiver Schnitt des Gen 5 - 7 Animes. Die Pokémon sehen einfach aber niedlich aus aber Gen 6 Pikachu (besonders bei Nahaufnahmen) zu toppen wird schwer^^


    Anhand von Ash sieht es so aus, als würde man den Artstile des Sonne&Mond-Anime weiterführen.

    Und ich will ehrlich sein, er gefällt mir überhaupt nicht.

    Das liegt nicht einmal an den überzogenen Mimiken, sondern eher daran, dass der Artstile sehr stark an Detailgrad missen lässt, den wir noch aus den vorherigen Jahren kennen. Sowohl bei den Menschen als auch bei den Pokémon.


    Sehr schade, aber dass bei Pokémon nicht mehr auf die Fanwünsche gehört wird, kennen wir ja schon von den Spielen...

    Es ist Comic-artiger als zum Beispiel in Gen 6, das stimmt aber würde im Vergleich zu Gen 7 dennoch nicht von "beibehalten" sprechen. muss das ganze aber erst in 1-2 Folgen begutachten.


    Würde sagen der Anime wird dennoch den Wünschen und Vorstellungein einiger Fans entsprechen, du verallgemeinerst gerade deine Meinung, auch Akatsuki   Duscario & ich gehören zu den "Fans" und uns scheint das bisher gezeigte zu gefallen ;)


    Team Rocket war in Gen 7 sogar recht angenehm da sie zum Teil eigene Ziele und Handlungen verfolgt hatten^^ Hoffe ebenfalls nicht auf ein Team Rocket à la Johto


    Ash scheinen die Alola Abenteuer gut getan zu haben, wirkt jünger und frischer als zuvor ^^!


    Mir persönlich gefällt der Stil gut. Der andere Charakter sieht cool und lässig aus.

    Der Junge sollte älter werden und nicht jünger^^ Zeitreisen mit Celebi tun dem jungen Herr nicht gut xD Er wirkt aber auch von der Körpergrösse her kleiner, ähnlich wie in Johto oder Kanto (vergleicht den Ursprünglichen Ash doch 1x mit Major Bob oder Offizier Rocky^^)


    Nein, finde auch Ash sah in Kalos älter aus, lag vllt auch an den Zähnen^^


    Mal schauen wie es mit der neuen Synchro klingt, ansonsten schaue ich weiterhin auf Englisch (Gen 6) oder Japanisch mit Untertiteln (Gen 7).


    Was mir auf dem Bild so ins Auge sticht: Relaxo! Warum ist das so gross und zwischen Gen 7 & 8 abgebildet? Wird es eine Rolle spielen? Könnte es Ash's Relaxo sein?

  • Es ist Comic-artiger als zum Beispiel in Gen 6, das stimmt aber würde im Vergleich zu Gen 7 dennoch nicht von "beibehalten" sprechen. muss das ganze aber erst in 1-2 Folgen begutachten.

    Jup, aber anhand der Artworks schaut es halt leider so aus :/


    Würde sagen der Anime wird dennoch den Wünschen und Vorstellungein einiger Fans entsprechen, du verallgemeinerst gerade deine Meinung, auch Akatsuki   Duscario & ich gehören zu den "Fans" und uns scheint das bisher gezeigte zu gefallen ;)

    Ich geh auch eher von der allgemeinen Fangemeinde (YouTube, Twitter & Co) aus ;)

  • Weltenbummler Johnson

    ... Dynamax Relaxo. ^^... Gen 6 Anime war Episch, Cool, und mit einem interessanten Storystrang, Megas, Zygarde, Liga.... ^^

    "Nach vielen Diskussionen haben wir entschieden, eine Art neue Richtung einzuschlagen. Für Pokémon Schwert und Pokémon Schild bedeutet das, dass Spieler ihre Pokémon nur dann aus Pokémon HOME übertragen können, wenn sie sich im Galar-Pokédex befinden. Aus diesem Grund waren wir sehr behutsam und haben viel Zeit damit verbracht zu überlegen, welche Pokémon am besten in das Setting des neuen Abenteuers passen." [Junichi Masuda, 11.06.2019]


    R.I.P. Pokemon Vielfalt
    :bigheart: Fan from the 1.Gen.[1999] to the 6.Gen [2015] :crying:

    #PokemonDeservesBetter


  • Wann genau wurde das denn getan? Also jetzt no flame, aber ich finde Pokémon hat schon immer fast zu 100% ihr Ding gemacht und sind damit bisher immer gut gefahren.

    "Ich liebe Pokémon. Doch wie in jeder Beziehung muss man aneinander arbeiten, um die Liebe aufrecht zu erhalten. Man muss aufeinander zugehen, sich gegenseitig weiterentwickeln und für neues offen sein, ohne das zu verlieren, was einen einst zusammen brachte. Doch wenn man sich selbst weiterentwickelt, ohne das der Partner sich zu verändern scheint, ist das meist der Grund für Frustration, Streit, und führt irgendwann zu einem gebrochenen Herzen."


    Das ist ein Zitat, welches ein YouTuber sagte, als er die Situation rund um ST/SD und der gesamten Serie analisiert hat

    Und das trifft sehr gut Pokémon zu. Die Fans wurden immer älter, wurden reifer, haben neben Pokémon neue Serien (sowohl Spiele als auch Filme) für sich entdeckt und wenn man dann zu Pokémon zurückkehrt, merkt man dann erst so recht, wie wenig Pokémon sich weiterentwickelt hat. Pokémon ist das Paradebeispiels eines "Never touch your running system", aber in Pokémon wird das zu wörtlich genommen.


    Ja, Pokémon ist immer noch sehr erfolgreich, aber das liegt leider schon seit einiger Zeit nicht mehr daran, dass die Spiele wirklich "gut" sind, sondern weil einige Fans einfach alles kaufen.

    Die letzten Jahre mag das funktioniert haben, aber das rächt sich jetzt, wie wir an vielen enttäuschten Fans auf diveren Social-Media-Seiten und Kritiken auf Websites und YouTube

  • Ich geh auch eher von der allgemeinen Fangemeinde (YouTube, Twitter & Co) aus ;)

    Dann hast du auf You-Tube eine andere Fangemeinde als ich: Habe mir inzwischen von 6 zufällig ausgewählten verschiedenen Youtubern die Kommentare durchgelesen (normalerweise schaue ich höchst selten solche Videos auf Youtube^^) und ich kann bei allen keinen allgemeinen Trend gegen den neuen Look erkennen, ich lese mehr von Wünschen wie der Rückkehr von Quajutsu und Serena oder das Ash kleiner/ nicht älter wurde^^ Sieh selbst:

    Klar könnte ich einzelne Zitate herauskopieren und du wiederum könntest andere Kommentare herauskopieren aber auch einzelne Meinungen von Youtubern sind nicht massgebend für die allgemeine Community, egal wie viel Follower sie haben ;)


    Klar könnte ich einzelne Zitate herauskopieren und du wiederum könntest andere Kommentare herauskopieren aber auch einzelne Meinungen von Youtubern sind nicht massgebend für die allgemeine Community, egal wie viel Follower sie haben ;)

    Ich bezieh mich nicht nur auf Einzelpersonen ala große YouTuber, sondern auch auf die Kommentare/Tweets von Pokémon-Fans

    Ja und wenn man die Kommentare nur in den 6 von mir zufällig gewählten Videos betrachtet ergibt sich auch dort kein Allgemeines Bild ob die "eine wahre Community" den neuen Ash mag oder nicht, daher stimmen deine Aussagen: "Sehr schade, aber dass bei Pokémon nicht mehr auf die Fanwünsche gehört wird, kennen wir ja schon von den Spielen..." & "Ich geh auch eher von der allgemeinen Fangemeinde (YouTube, Twitter & Co) aus ;)" Schon einmal nicht, da gewisse Fans sich - laut Youtube-Usern - sich einen Ash in dieser Art gewünscht haben und man zumindest bei den Youtube Kommentaren nicht eine Tendenz (für oder) gegen den möglichen Look erkennen lässt. Arrior


    Ich habe mich eher auf zwei für mich recht amüsante Kommentare fokussiert:


    Ach ja noch zu deinem Zitat:

    Und das trifft sehr gut Pokémon zu. Die Fans wurden immer älter, wurden reifer, haben neben Pokémon neue Serien (sowohl Spiele als auch Filme) für sich entdeckt und wenn man dann zu Pokémon zurückkehrt, merkt man dann erst so recht, wie wenig Pokémon sich weiterentwickelt hat

    Diese Aussage ist nicht ganz korrekt, WIR werden immer älter aber du vergisst, dass auch neue Fans nachrutschen denen der Vergleich zu früher fehlt. Bei diesen Fans ist es wichtig, dass die möglichst unkompliziert an das Franchise anknüpfen können und das geht halt leichter, wenn man sich mit einer Figur wie zum Beispiel dem Protagonisten einer Serie - nennen wir den Prota an dieser Stelle einfach "Ash" - anknüpfen können. Ash holt weiterhin die 5-12 Jährigen ab und dank dem bereits bekannten wird Ash auch nicht ersetzt da dadurch auch ältere Fans noch anknüpfen können. Gewisse Fans in unserem Alter schauen noch Pokémon schon alleine wegen Ash & Pikachu oder auch wegen Team Rocket einfach weil sie die Figuren und ihre groben Charaktere noch immer kennen.

  • Klar könnte ich einzelne Zitate herauskopieren und du wiederum könntest andere Kommentare herauskopieren aber auch einzelne Meinungen von Youtubern sind nicht massgebend für die allgemeine Community, egal wie viel Follower sie haben ;)

    Ich bezieh mich nicht nur auf Einzelpersonen ala große YouTuber, sondern auch auf die Kommentare/Tweets von Pokémon-Fans

  • Arrior Dir wurden die Videos gegeben, damit du dir die Kommentare darunter ansiehst. Diese sind wirklich sehr gemischt und weniger einseitig.


    Meine Meinung bisher: Der SM Artstyle war damals gewöhnungsbedürftig, aber ich habe mich daran gewöhnt und freue mich irgendwo sogar, dass er übernommen wird.

  • Arrior Dir wurden die Videos gegeben, damit du dir die Kommentare darunter ansiehst. Diese sind wirklich sehr gemischt und weniger einseitig.

    :hmmmm:

    Ich habe doch gesagt, dass ich mich breitgefächert informiert habe, sowohl unter einseitigen als auch unter gemischten Videos und vor allem in Social-Media.
    Ja, einige Leute mögen den Artstile, aber der großteil sagt, dass ihnen der nicht gefällt.


    Warum muss ich mich eigentlich immer wiederholen...?

    Diese Aussage ist nicht ganz korrekt, WIR werden immer älter aber du vergisst, dass auch neue Fans nachrutschen denen der Vergleich zu früher fehlt.

    Ja, aber mit dieser neuen Zielgruppe passiert exakt dasselbe, und dadurch, dass das Angebot an Spielen heutzutage viel größter ist als früher und man noch schneller einen Vergleich zu anderen Spielen/Serien aufbauen kann, fallen die Fans auch leichter ab

    In der heutigen Zeit hat Pokémon, sowie Nintendo, nur zwei Möglichkeiten:


    1. Sich eine feste Fanbase aufzubauen, die eben nicht nur aus "Kleinkindern" besteht und diese auch zu versorgen (Bestes Beispiel Switch: Die WiiU wurde noch, wie die Wii, als Familienkonsole vermarktet, die Switch hatte ihn ihrem Trailer hauptsächlich ü25-jährige)

    2. Zu einer "Strichmarke" verkommen, die ihre Lizenz jedem Mobile-Spiel gibt und nur noch das Ziel hat, Geld zu generieren.


    Nintendo hat erkannt, dass eine feste Fanbase, auf die man eingeht, sehr viel Wert ist.

    An der WiiU wurde sehr viel kritisiert, u.a. dass Nintendo zu sehr auf "Familienfreundlich" gemacht hat. Den Fehler hat Nintendo eingesehen und versucht jetzt, die Gamer abzuholen, die schon in ihrer Kindheit, also vor mehr als 15 Jahren.

    Und es hat funktioniert.

    Doch Pokémon entwickelt sich nicht weiter, sie entwickeln sich sogar teilweise zurück. Und diesen Eindruck hab nicht nur ich

  • Ich habe doch gesagt, dass ich mich breitgefächert informiert habe, sowohl unter einseitigen als auch unter gemischten Videos und vor allem in Social-Media.
    Ja, einige Leute mögen den Artstile, aber der großteil sagt, dass ihnen der nicht gefällt.


    Warum muss ich mich eigentlich immer wiederholen...?

    Ja das hast du wirklich gesagt und Clover Jade hat dich darauf hingewiesen dass dein gesagtes, also deine Breitgefärchteten Informationen irgendwie nicht zum gezeigten passtt. Vllt ist dir ein Grosser Teil anderer Leute geblieben weil diese deine Meinung teilen, sprich dass du andere Meinungen ausblendest oder weniger Wert zuschreibst weil diese ja deine These nicht bekräftigen/bestärken würden.


    Ich glaube nicht, dass du dich ständig wiederholen musst sondern es würde ausreichen deine Erläuterungen einfach zu belegen. Youtube als Beispiel zu nennen ist da nicht sonderlich klug da es wie es scheint keinen "Grossteil" der Leute gibt, die deine Aussage stützen. Noch dazu.


    Jetzt aber nochmals zu Relaxo, könnte das ein Hint auf eine Dynamax Form im Anime und somit auch in den Spielen sein? Was glaut ihr, wird Ash neben Pikachu auch andere Pokémon miteinbeziehen auf seine Galar/Weltenreise?

  • Ich hab mich mit dem Artstyle von SM super zurecht gefunden und empfand den immer noch als einen richtigen Schritt in Richtung des Animes. SM ist definitiv einer meiner absoluten Lieblingsteile des gesamten Pokémon-Animes. Nimmt sich selbst nicht oft zu ernst, sieht durch die comichafte und sehr kräftige Färbung einfach nur schön aus, Hat immer ein gewisses Maß an wundervoll schöner Stimmung verbreitet (hatte so gut wie immer gute Laune nach dem Schauen) und wenn es ernst wurde, hat es mich echt total bewegt. Dieses Aufgreifen von Alltäglichen (Hochzeit, Tod eines geliebten Menschen/Pokémon, Umzüge, Leidenschaft, etc.) hat es sich nicht wie dieses gekünstelte "durch deine Freunde kannst du alles schaffen" angefühlt, sondern halt echt. Da kann ein Anime noch so gut aussehen, wenn der Inhalt nicht stimmt, ist er halt einfach kacke. Hier wurde ein wunderschöner (und wahrscheinlich trotzdem weniger zeitintensiver) Stil gewählt, der perfekt zu dem Anime passt - es ist halt einfach ein Anime an Kinder bzw die jüngere Generation gerichtet. Durch die ernsten Momente wurde aber auch etwas für die älteren Fans angeboten, was ein durch und durch guter Wechsel war.


    Genug zu SM, ich freue mich zumindest sehr auf die kommende Reise und muss auch ehrlich sagen, mir gefällt die Darbietung echt gut. Ash wirkt zwar jünger, aber dafür halt auch ziemlich weicher gezeichnet? Trotzdem hat er dieses leicht schelmische Grinsen aufgesetzt, was richtig gut passt. Seine Begleitung (kann definitiv nicht sagen, ob Junge oder Mädchen, aber ist auch total wayne) sieht ebenfalls echt gut aus, eher wieder wie der typische Rivale von damals, nur nicht ganz so böse. Bin echt guter Dinge und würde mich da umso mehr freuen, wenn die Richtung ungefähr wie bei SM bleibt! Allgemein bin ich total gespannt, wie die Reise durch alle Generationen laufen wird. Sie haben ja ungefähr 3 Jahre, also ca. 150 Folgen, vielleicht auch mehr, wenns weitergeführt wird, aber das wird dann trotzdem echt ne schnelle Nummer, so jede Region in 19 Folgen zu durchqueren. Kann mir halt echt gar nichts vorstellen! Am meisten gehyped bin ich eh darauf, die ganzen alten Charaktere und Arenaleiter im neuen Glanz zu sehen und freue mich echt wirklich auf den Anime. :)

  • Klar, man soll nicht vorschnell urteilen und den Anime anhand eines Grafikstils bewerten, aber ich glaube, die Chance, die sie jetzt hatten, einen guten Pokémon Anime zu machen, verhauen die wieder. Ich gucke mir zwar die ersten paar Folgen an und vielleicht ist der ja auch überzeugend, aber trotzdem ist der Hype bei mir verpufft.