Bisafans-Liveticker zur eintägigen Übertragung zu Pokémon Schwert & Schild

  • Am Ende können sich nur weibliche Ponita entwickeln

    Ich dachte grade eher daran, dass evtl nur weibliche Ponita leuchten können, wenn das mit dem Schweif weiblich ist.

    Ich glaube, wenn es nur ein Geschlecht leuchten kann, dann das Männliche, da auch in der Realen Welt, die männlichen Tiere, etwas wie eine Show machen, um das Weibchen zu beeindrucken

  • Unterschiede bei Einhörnern?

    Dachte die sind alle weiblich, und spielen Rave Musik mit ihrem Horn :biggrin::biggrin:



    ... Ach ich liebe Gravity Falls ^^ :love:

    "Nach vielen Diskussionen haben wir entschieden, eine Art neue Richtung einzuschlagen. Für Pokémon Schwert und Pokémon Schild bedeutet das, dass Spieler ihre Pokémon nur dann aus Pokémon HOME übertragen können, wenn sie sich im Galar-Pokédex befinden. Aus diesem Grund waren wir sehr behutsam und haben viel Zeit damit verbracht zu überlegen, welche Pokémon am besten in das Setting des neuen Abenteuers passen." [Junichi Masuda, 11.06.2019]


    R.I.P. Pokemon Vielfalt
    :bigheart: Fan from the 1.Gen.[1999] to the 6.Gen [2015] :crying:

    #PokemonDeservesBetter


    2 Mal editiert, zuletzt von Pokémon Yonkō ()

  • Also diese Fan Arts sind echt schnell unterwegs....^^



    Quelle



    ... Ich lege mich fest, die Mähne erinnert mich an Wolken, und Wolken Flügel gabs ja schon, also werden wir ein Wolken Flügel Regenbogen Pegasus Einhorn bekommen. :love:

    "Nach vielen Diskussionen haben wir entschieden, eine Art neue Richtung einzuschlagen. Für Pokémon Schwert und Pokémon Schild bedeutet das, dass Spieler ihre Pokémon nur dann aus Pokémon HOME übertragen können, wenn sie sich im Galar-Pokédex befinden. Aus diesem Grund waren wir sehr behutsam und haben viel Zeit damit verbracht zu überlegen, welche Pokémon am besten in das Setting des neuen Abenteuers passen." [Junichi Masuda, 11.06.2019]


    R.I.P. Pokemon Vielfalt
    :bigheart: Fan from the 1.Gen.[1999] to the 6.Gen [2015] :crying:

    #PokemonDeservesBetter


    Einmal editiert, zuletzt von Pokémon Yonkō ()

  • 3ter Gedanke: Fallen denen keine neuen Pokemon mehr ein, oder was?

    Ich persönlich find das eigentlich recht angenehm. Man wurde die letzten Gens mit so vielen neuen Pokemon beworfen, von denen viele aufgrund ihres Designs kritisiert wurden ("Pokemon is nicht mehr das, was es mal war, die Designs sind kacke, die neue Gen is meine letzte", etc.). Deshalb ist die Entscheidung von GF mit Galar- oder Alola-Formen für mich absolut nachvollziehbar.

    Mir gefallen die meisten Regionsdesigns und es tut auch gut, mal ein wenig frischen Wind in die "alten" Designs zu kriegen, anstatt mit neuen Mons überflutet zu werden. S/M hat es richtig gemacht. Abgesehen davon, dass die Spiele allgemein nicht so der Bringer waren mMn, gab es hier aber eine überschaubare Anzahl neuer Pokemon und dafür viele alte im neuen Gewand. Da Sw/Sh jetzt auch wieder "richtige" Arenen haben, kann ich mir vorstellen, dass es eine wirklich gute Gen wird.

    :heart: BisaBoard: Came for Pokemon, stayed for the Community! :heart:


    Wenn ihr Warhammer spielt oder einfach auf schön bemalte MIniaturen steht, checkt doch mal meine Seite aus. ^^

    Insta: @azrael_malt Facebook: Azra3l malt


    Switch-Freundescode: SW-1463-4781-2713

  • Das rechte Ponita hat doch einen Schweif? Er leuchtet zwar nicht, aber ich sehe da einen Schweif, der nur durch die Dunkelheit schlechter erkennbar ist. Könnte aber dennoch sein, dass das Leuchtende weiblich und das dunklere männlich ist.

    ....ähm doch, das eine hat einen Schweif das andere nicht.:haha:


    "Nach vielen Diskussionen haben wir entschieden, eine Art neue Richtung einzuschlagen. Für Pokémon Schwert und Pokémon Schild bedeutet das, dass Spieler ihre Pokémon nur dann aus Pokémon HOME übertragen können, wenn sie sich im Galar-Pokédex befinden. Aus diesem Grund waren wir sehr behutsam und haben viel Zeit damit verbracht zu überlegen, welche Pokémon am besten in das Setting des neuen Abenteuers passen." [Junichi Masuda, 11.06.2019]


    R.I.P. Pokemon Vielfalt
    :bigheart: Fan from the 1.Gen.[1999] to the 6.Gen [2015] :crying:

    #PokemonDeservesBetter


  • Ach OK das war die Mähne beim anderen Ponita, das da es soweit weg war wie ein Schweif aussah. Jetzt auf den animierten Bild seh ichs auch. 😂 Alles klar, dann hat das Männliche doch keinen Schweif.

    ....warum auch immer gerade das männliche keinen Schweif haben sollte :rolleyes: :blink:



    :biggrin::biggrin::biggrin::biggrin::biggrin::biggrin:

    "Nach vielen Diskussionen haben wir entschieden, eine Art neue Richtung einzuschlagen. Für Pokémon Schwert und Pokémon Schild bedeutet das, dass Spieler ihre Pokémon nur dann aus Pokémon HOME übertragen können, wenn sie sich im Galar-Pokédex befinden. Aus diesem Grund waren wir sehr behutsam und haben viel Zeit damit verbracht zu überlegen, welche Pokémon am besten in das Setting des neuen Abenteuers passen." [Junichi Masuda, 11.06.2019]


    R.I.P. Pokemon Vielfalt
    :bigheart: Fan from the 1.Gen.[1999] to the 6.Gen [2015] :crying:

    #PokemonDeservesBetter


  • Okay, man hat jetzt einen 24-Stunden-Stream gezeigt und das einzig Neue, das man zu Gesicht bekommen hat, ist die Galar-Form von Ponita? :wtf: Wow, spektakulär...


    Nichtsdestotrotz ist es natürlich süß und es gefällt mir auch, aber ja, es ist schon etwas mau...

  • Die Art so ein neues Pokemon/eine neue Form zu präsentieren ist wirklich kreativ, nur frag ich mich ob es wirklich nötig ist sowas 24 Stunden in die Länge zu ziehen? 4,5 Stunden hätten doch um Längen gereicht. ;D

    ....ja, theoretisch hatten sie um 8 uhr die Katze aus dem Sack gelassen. Alles andere war etwas unnötig.^^

    ... aber es war ein interessantes Konzept ^^

    "Nach vielen Diskussionen haben wir entschieden, eine Art neue Richtung einzuschlagen. Für Pokémon Schwert und Pokémon Schild bedeutet das, dass Spieler ihre Pokémon nur dann aus Pokémon HOME übertragen können, wenn sie sich im Galar-Pokédex befinden. Aus diesem Grund waren wir sehr behutsam und haben viel Zeit damit verbracht zu überlegen, welche Pokémon am besten in das Setting des neuen Abenteuers passen." [Junichi Masuda, 11.06.2019]


    R.I.P. Pokemon Vielfalt
    :bigheart: Fan from the 1.Gen.[1999] to the 6.Gen [2015] :crying:

    #PokemonDeservesBetter


  • Die Art so ein neues Pokemon/eine neue Form zu präsentieren ist wirklich kreativ, nur frag ich mich ob es wirklich nötig ist sowas 24 Stunden in die Länge zu ziehen? 4,5 Stunden hätten doch um Längen gereicht. ;D

    Ihr müsst ne Ecke größer denken;) wenn nur 4-5h gewesen wär, wäre das an manchen Flecken Erde mitten in der Nacht gewesen. 24h Lifestreams geben jedem oder zumindest wesentlich mehr Menschen die Chance reinzuschauen Ich behaupte mal ganz dreist, wenn es ein kurzer Stream gewesen wäre und er bei uns von 2-7 Uhr gelaufen wär, würden sich viele genau darüber ärgern.