Neueste Gerüchte & "Leaks", Pokédex und Editionsunterschiede [11.11.2019]

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Könnte mir gut vorstellen, dass wir für die Diamant und Perl Remakes (oder vielleicht Fortsetzungen zu Schwert und Schild) nächstes Jahr um die 600-700 Pokémon erreichen. Da wir, wie nikothemaster schon sagte, 400 Switch-ready haben, sollten sie doch in der Lage sein, 200-300 weitere einzufügen. Ich gehe mal stark davon aus, dass die nächsten Editionen ebenfalls für die Switch erscheinen werden.

  • Könnte mir gut vorstellen, dass wir für die Diamant und Perl Remakes (oder vielleicht Fortsetzungen zu Schwert und Schild) nächstes Jahr um die 600-700 Pokémon erreichen. Da wir, wie nikothemaster schon sagte, 400 Switch-ready haben, sollten sie doch in der Lage sein, 200-300 weitere einzufügen. Ich gehe mal stark davon aus, dass die nächsten Editionen ebenfalls für die Switch erscheinen werden.

    Durch Lets GO waren auch schon die ersten 153 Pokemon Switch ready und wo sind die jetzt alle? Schiggy, Bisasam, Meltan? Das ist meines Erachtens nach absolut kein Kriterium.

  • Durch Lets GO waren auch schon die ersten 153 Pokemon Switch ready und wo sind die jetzt alle? Schiggy, Bisasam, Meltan? Das ist meines Erachtens nach absolut kein Kriterium.

    Handelt es sich aber dieses mal nicht um eine andere Grafik, als die von Lets GO? Für mich sieht es eher nach einer verbesserten Grafik von USUM aus. Siehe zum Beispiel wie die Trainer auf den Routen stehen und im Spiel auf dich aufmerksam werden. Das ist definitiv der USUM Stil, nicht die von Lets GO. Aber grundtechnisch verstehe ich was du meinst, und da gebe ich dir absolut recht.

  • Ich bin ja skeptisch was die Äußerungen von GF betrifft, dass sie zwischen Nationaldex und Open world entscheiden mussten. Der Speicherplatz auf der Cartridge müsste mehr als genug sein und Geld müssten sie eigentlich auch genug haben. Aus irgendeinem Grund werden Pokemon Hauptspiele aber immer mit einem vergleichsweise kleinen Budget und relativ wenigen Mitarbeitern entwickelt. Da wundert es mich nicht, dass sie Abstriche machen müssen. Und das, obwohl sie bei XY damals behauptet haben, dass sie die Pokemon Modelle "zukunftssicher" gemacht haben, indem sie sie mit viel mehr Polygonen als benötigt ausgestattet haben.

    Zu den Stats: ich finde es gar nicht schlecht, wenn mehr Pokis gute Stats oder Fähigkeiten bekommen. Das vergrößert die Auswahl :D

  • Ich bin ja skeptisch was die Äußerungen von GF betrifft, dass sie zwischen Nationaldex und Open world entscheiden mussten. Der Speicherplatz auf der Cartridge müsste mehr als genug sein und Geld müssten sie eigentlich auch genug haben. Aus irgendeinem Grund werden Pokemon Hauptspiele aber immer mit einem vergleichsweise kleinen Budget und relativ wenigen Mitarbeitern entwickelt. Da wundert es mich nicht, dass sie Abstriche machen müssen. Und das, obwohl sie bei XY damals behauptet haben, dass sie die Pokemon Modelle "zukunftssicher" gemacht haben, indem sie sie mit viel mehr Polygonen als benötigt ausgestattet haben.

    Zu den Stats: ich finde es gar nicht schlecht, wenn mehr Pokis gute Stats oder Fähigkeiten bekommen. Das vergrößert die Auswahl :D

    Ich verstehe auch nicht, warum sie es so begründen, sie hätten ganz einfach die 150 Pokemon der LGPE einfach ins spiel tuen können, aber was ich weniger verstehe muss ich ins Spoiler schreiben.

  • Ich bin ja skeptisch was die Äußerungen von GF betrifft, dass sie zwischen Nationaldex und Open world entscheiden mussten. Der Speicherplatz auf der Cartridge müsste mehr als genug sein und Geld müssten sie eigentlich auch genug haben. Aus irgendeinem Grund werden Pokemon Hauptspiele aber immer mit einem vergleichsweise kleinen Budget und relativ wenigen Mitarbeitern entwickelt. Da wundert es mich nicht, dass sie Abstriche machen müssen. Und das, obwohl sie bei XY damals behauptet haben, dass sie die Pokemon Modelle "zukunftssicher" gemacht haben, indem sie sie mit viel mehr Polygonen als benötigt ausgestattet haben.

    Zu den Stats: ich finde es gar nicht schlecht, wenn mehr Pokis gute Stats oder Fähigkeiten bekommen. Das vergrößert die Auswahl :D

    Ich verstehe auch nicht, warum sie es so begründen, sie hätten ganz einfach die 150 Pokemon der LGPE einfach ins spiel tuen können, aber was ich weniger verstehe muss ich ins Spoiler schreiben.

    Ich könnte mir vorstellen, dass sie einfach nicht daran gedacht haben die Shinyformen auch in Dynamaxform zu haben. Und das mit den 150 Pkmn von Let´s Go hätte vllt einen noch größeren Shitstorm verursacht, wenn alle aus Gen 1 dabei sind aber viele von den neueren Gens nicht.

  • Ich könnte mir vorstellen, dass sie einfach nicht daran gedacht haben die Shinyformen auch in Dynamaxform zu haben.

    Auch die Mega-Entwicklungen haben Shiny-Formen

    Es gibt sogar eine Shiny-Version von Ash-Quajutsu, obwohl die nicht legal erhältlich ist

  • Auch die Mega-Entwicklungen haben Shiny-Formen

    Es gibt sogar eine Shiny-Version von Ash-Quajutsu, obwohl die nicht legal erhältlich ist

    Ja das stimmt. Wurde denn überhaupt schon bestätigt dass es keine shiny Dynamax- oder Gigadynamaxformen gibt? Bei den Gigadynamaxformen ändern die ja eh komplett das aussehen.

  • Auch die Mega-Entwicklungen haben Shiny-Formen

    Es gibt sogar eine Shiny-Version von Ash-Quajutsu, obwohl die nicht legal erhältlich ist

    Ja das stimmt. Wurde denn überhaupt schon bestätigt dass es keine shiny Dynamax- oder Gigadynamaxformen gibt? Bei den Gigadynamaxformen ändern die ja eh komplett das aussehen.

    Ja der Leaker hatte ja ein Shiny Pokemon, das er in die Gigadynamaxformen machte, aber es die gleiche Farbe hatte wie die normale Form

  • Ich glaube auch, dass sie es einfach vergessen haben oder es zeitlich nicht mehr drin war. Durchgehend vernünftige overworld-Animationen oder gute Attackenanimationen bekommen wir ja auch nicht :D
    Von so manchen Bäumen ganz zu schweigen :D
    Wobei die Bäume mir eigentlich ziemlich egal sind. Die Grafik an sich ist ja wirklich schön.

  • Galar-Abra angeblich (sieht aber sehr nach fake aus)


    Bestätigter Fake.

    Und überhaupt wurden bereits "alle" 400 Pokémon geleakt.

    Wenn jetzt noch etwas kommt (z.B. mystische Pokémon wie Mew), dann sind es einige sehr wenige nach 400.


    Dein Dildo Elefant ist ebenfalls Fake und schon 3-4 mal gepostet worden.

  • Glaubt ihr, dass Mr.Rime wirklich eine Weiterentwicklung von Mr.Mime ist? Ich glaube eher an eine Splitt-Evo wie bei Lahmus und Laschoking.

    Denke ich auch, die Namen sind sich einfach zu ähnlich. Und auch vom Aussehen her sieht Mr. Rime nicht wie eine Weiterentwicklung von Pantimos aus. Bin mal gespannt, wie diese Entwicklung zustande kommt. Generell frage ich mich, ob es wieder neue Möglichkeiten gibt, Pokémon zu entwickeln. Neue Steine, Tausch-Items, etc. Ich warte immer noch darauf, dass sich Folipurba und Glaziola (auch wenn diese jetzt nicht dabei sind) auf andere Weise entwickeln, dass immer ein Eis- oder Moosfelsen vorhanden sein soll, kommt mir ziemlich unnötig vor, das ließe sich bestimmt auch anders lösen.

  • Ich warte immer noch darauf, dass sich Folipurba und Glaziola (auch wenn diese jetzt nicht dabei sind) auf andere Weise entwickeln, dass immer ein Eis- oder Moosfelsen vorhanden sein soll, kommt mir ziemlich unnötig vor, das ließe sich bestimmt auch anders lösen.

    Wird bestimmt wieder die gleiche sein. In Galar gibt es ja diesen Wald, den man in diesem 24-stündigen Livestream gezeigt hat. Dann gibt es noch Nordöstlich auf der Karte ein sehr großes Eisgebiet, wo sich auch eine Arena befindet.



    Denke ich auch, die Namen sind sich einfach zu ähnlich. Und auch vom Aussehen her sieht Mr. Rime nicht wie eine Weiterentwicklung von Pantimos aus. Bin mal gespannt, wie diese Entwicklung zustande kommt.

    I agree.



    Generell frage ich mich, ob es wieder neue Möglichkeiten gibt, Pokémon zu entwickeln.

    Gibt es. Das Apfelpokémon entwickelt sich je nach Edition zu einem anderen Pokémon, falls du es gar nicht mitbekommen hast. (sollte es doch vorher noch nie gegeben haben, diese Entwicklungsart, oder?)

  • Glaubt ihr, dass Mr.Rime wirklich eine Weiterentwicklung von Mr.Mime ist? Ich glaube eher an eine Splitt-Evo wie bei Lahmus und Laschoking.

    Denke ich auch, die Namen sind sich einfach zu ähnlich. Und auch vom Aussehen her sieht Mr. Rime nicht wie eine Weiterentwicklung von Pantimos aus. Bin mal gespannt, wie diese Entwicklung zustande kommt. Generell frage ich mich, ob es wieder neue Möglichkeiten gibt, Pokémon zu entwickeln. Neue Steine, Tausch-Items, etc. Ich warte immer noch darauf, dass sich Folipurba und Glaziola (auch wenn diese jetzt nicht dabei sind) auf andere Weise entwickeln, dass immer ein Eis- oder Moosfelsen vorhanden sein soll, kommt mir ziemlich unnötig vor, das ließe sich bestimmt auch anders lösen.

    Kann sein, aber ich mag dem dennoch widersprechen und einen anderen Gedanken einbringen. Schaut euch die Designs mal an: Mime Jr. ist das Kind - Mr. Mime der Mann mittleren Alters und Mr. Rime der Mann höheren Alters. Das ganze stellt - wie auch bei Cottini (jung "Mini") und Cottomi (alt "Omi") - verschiedene Altersstufen bzw. Lebensphasen dar. Mr. Mime ist dabei noch recht fidel/mobil, während der gebrechliche Mr. Rime sich nicht mehr so gut bewegen kann (Gehstock) und eher auf einem "Geschichten-Opa" basiert und sich auf Sprache - Prosa bzw. Reime umspezialisiert. Macht vom Hintergrund als Evo-Reihe durchaus Sinn.