Schwert und Schild Mafia: Let's Dynamax!

  • Zujuki

    Darüber zu diskutieren, warum Mr. Ultracool sich nicht selber nominiert, ist doch genau die Art Spekulation, die wir hier vermeiden wollen und für die er gerade von manchen gelyncht wird.


    Der Lynch auf Ultracool scheint mir für meinen Geschmack zu glatt über die Bühne zu gehen. Wenn er gewusst hätte, dass seine Aussage Role-Fishing gewesen wäre, hätte er das als Maf sich wohl zweimal überlegt, ob er das postet. Ich traue ihm auch nicht zu, dass er sich erhofft, Phoenums Rolle zu kriegen und anschließend die Anfängerkarte zu spielen, um sich aus der Schlinge zu ziehen.


    Genau das selbe mit Fahrenheit. Ich glaube nicht, dass wenn Fahrenheit in der Maf wäre, die zulassen würden, dass er quasi genau dasselbe macht, was Ultracool gerade angekreidet wird. Kann natürlich sein, dass er sich mit seinen Mitmafs nicht kurzgeschlossen hat und einfach hier ins Topic gepostet hat, aber nochmal: das traue ich ihm absolut nicht zu, dass er so versucht herauszufinden, ob ich Wolf bin.


    Viel mehr wirkt es gerade so auf mich, als wolle andre hier einen ML vorbereiten, in dem er hier versucht eine Entscheidung zwischen Fahrenheit und Ultracool herbeizuführen. Und nein, ich halte ihm nicht vor, dass er die beiden scummy findet, was aufgrund des Role-Fishings schon plausibel ist (auch wenn ich es wie gesagt etwas anders sehe). Wirkt halt nur wie Pushing.

  • Bin grad tendenziell dafür, jemanden von den random Nicht-Wolf-Claims zu lynchen, weil das halt erstens nicht grad towny ist und zweitens auch die Chance ne Dorf-PR zu treffen da niedrig ist, außerdem hab ich auch sonst nicht wirklich wen in Verdacht...


    Ultracools komisches Verschwinden gestern riecht für mich zwar schon etwas danach, dass er da von Teamkollegen gebeten wurde, mal nicht so scummy zu sein oder so, aber das Fishing an sich kann ich mir gut als Fehler vorstellen und wie sich grad gefühlt alle auf ihn stürzen, vor allem auch Leute die ich eher scummy finde, gibt mir dann bei dem Lynch nicht so das beste Gefühl.


    Bei Mangara bin ich etwas gespalten, hab tbh zu dem Zeitpunkt wo er geclaimt hat auch schon überlegt, ob ich das machen soll um zu vermeiden, dass sich jemand verrät, aber bei jemand eher Inaktivem kanns halt auch sehr gut sein, dass er quasi auf so eine Gelegenheit gewartet hat, um den Posten an sich zu reißen... Ich erinnere mich aber auch, dass es mir aufgefallen ist, dass er über irgendeine Maf-/Cult-Mechanik nicht Bescheid wusste.


    Würd grad eher zu Johnson oder Fahrenheit tendieren, aber bin mir unsicher.

    Warum hab ich eigentlich geclaimt, wenn ich mich dann nicht entscheiden kann...


    Finds interessant, dass Denryuu und Reptein sich gegenseitig über ihre Zeitprobleme äußern. Aber kA ob die so offensichtlich teamen würden. Seh eher potenzielles Teaming von Denryuu mit Fahrenheit oder Perry, weil er zu nem Zeitpunkt, als beide inaktiv waren, ohne besonderen Grund angesprochen hat, dass er keine Inaktiven lynchen will.

    In der Hinsicht wär ein Fahrenheit-Lynch vllt interessant. Bei Johnson ist mir aber glaube ich auch Teaming mit Mangara aufgefallen. Hm, aber würden die, wenn sie zusammen Maf/Cult sind, beide Nichtwolf claimen? Naja, vllt wenn sie sehr verzweifelt Townleader werden wollen, aber kA ob es ihnen das wert wäre.


    Muss/kann ich mich eigentlich selbst voten? Naja, schaden wird es nicht:


    Vote Gray Ninja


    Und vorläufig nach Gefühl:


    Lynche Dr. Fahrenheit


    Würd da aber auch gern noch weitere Meinungen hören und eine Erklärung von ihm, warum er jetzt auch noch claimt und warum er Nasty votet und so.

  • Viel mehr wirkt es gerade so auf mich, als wolle andre hier einen ML vorbereiten, in dem er hier versucht eine Entscheidung zwischen Fahrenheit und Ultracool herbeizuführen. Und nein, ich halte ihm nicht vor, dass er die beiden scummy findet, was aufgrund des Role-Fishings schon plausibel ist (auch wenn ich es wie gesagt etwas anders sehe). Wirkt halt nur wie Pushing.

    Gib mir irgendeine bessere Option und ich bin bereit, umzuschwingen. Der Lynch auf Fahrenheit ist erst mal dazu da, dass kein weiterer Troll mehr schreit, er sei "nicht-Wolf". Mr. Ultracool hat halt einfach scummy Optionen gebracht, wobei ich da auch noch akzeptiere, dass er unter Umständen Pech beim Denken hatte.


    Ich hätte halt gerne mal andere Alternativen, wir haben in 2 1/2 Stunden Deadline und keiner hier bringt irgendeinen Lynchvorschlag. Lynchen müssen wir halt.

  • Der Lynch auf Ultracool scheint mir für meinen Geschmack zu glatt über die Bühne zu gehen. Wenn er gewusst hätte, dass seine Aussage Role-Fishing gewesen wäre, hätte er das als Maf sich wohl zweimal überlegt, ob er das postet. Ich traue ihm auch nicht zu, dass er sich erhofft, Phoenums Rolle zu kriegen und anschließend die Anfängerkarte zu spielen, um sich aus der Schlinge zu ziehen.


    Genau das selbe mit Fahrenheit. Ich glaube nicht, dass wenn Fahrenheit in der Maf wäre, die zulassen würden, dass er quasi genau dasselbe macht, was Ultracool gerade angekreidet wird. Kann natürlich sein, dass er sich mit seinen Mitmafs nicht kurzgeschlossen hat und einfach hier ins Topic gepostet hat, aber nochmal: das traue ich ihm absolut nicht zu, dass er so versucht herauszufinden, ob ich Wolf bin.

    Über schätzt du hier nicht etwas die Maf? Es ist ja nun bei Weitem nicht so, dass die sich immer haarklein über die Art der Posts unterhalten. Es ist Tag 1, viele waren ja auch gar nicht anwesend, da ist es schon durchaus möglich, dass ein Anfänger als Maf sich schon um Kopf und Kragen redet. So ähnlich lief es damals bei mir auch (und teilweise noch heute) :blush:.

  • Würde aktuell Mimimi, Mangara und Amaterasu als Lynchziele anvisieren.

    Von Mimimi kann nicht viel abseits von etwas Setup-Diskussion.

    Mangara ist normalerweise auch etwas aktiver und beteiligt sich immer ziemlich an der Diskussion, was in dieser Runde irgendwie gar nicht so ist. Stört mich jetzt nicht mal so sehr, dass er sich selber nominiert hat und würde daraus nicht groß readen, weil sowohl Dorf als auch Mafia ein Interesse haben nominiert zu werden. Aber finde es trotzdem merkwürdig, wie schnell die Selbstnominierung kam, obwohl der Plan da lange noch nicht Konsens war.

    Bei Amaterasu gefällt mir nicht, dass er gleich bei Ultracool mitzieht und generell passiv ist.



    Edit:

    Über schätzt du hier nicht etwas die Maf? Es ist ja nun bei Weitem nicht so, dass die sich immer haarklein über die Art der Posts unterhalten. Es ist Tag 1, viele waren ja auch gar nicht anwesend, da ist es schon durchaus möglich, dass ein Anfänger als Maf sich schon um Kopf und Kragen redet. So ähnlich lief es damals bei mir auch (und teilweise noch heute) :blush: .

    Ist mir durchaus bewusst und ich habe es auch angesprochen, dass es sein kann, dass man sich vielleicht nicht abgesprochen hat und jemand eine Einzelaktion gestartet hat. Aber wie ich schon sagte, so ein Verhalten passt meiner Meinung nach nicht zu den beiden und ich sehe es nicht zwingend als Indikator für Maf.

  • ohne besonderen Grund angesprochen hat, dass er keine Inaktiven lynchen will.

    Die beiden haben sich halt noch nicht gemeldet gehabt ( Perry bis jetzt noch nicht) und ich wollte einerseits die Lynchdiskussion ins Rollen bringen, weil sich die Frage nach der Leaderwahl ja so langsam geklärt hatte und andererseits direkt sagen, dass ich ungern einen Inaktiven lynchen würde weils schlicht eine Glückssache ist, was dabei herauskommt und mMn die bösen Fraktionen, die sich jeweils untereinander kennen, einen inaktiven kollegen eher noch dazu animieren, dass er postet bevor sich da ein Lynch anbahnt.

  • Seh eher potenzielles Teaming von Denryuu mit Fahrenheit oder Perry, weil er zu nem Zeitpunkt, als beide inaktiv waren, ohne besonderen Grund angesprochen hat, dass er keine Inaktiven lynchen will. In der Hinsicht wär ein Fahrenheit-Lynch vllt interessant.

    Du denkst also, das Denryuu mit Dr. Fahrenheit oder mit Perry teamen könnte? Warum nimmst du dann nicht Denryuu, sondern Dr. Fahrenheit?

  • Dann erstmal

    Vote Gray Ninja



    Würde aktuell Mimimi, Mangara und Amaterasu als Lynchziele anvisieren.

    Von Mimimi kann nicht viel abseits von etwas Setup-Diskussion.

    Mangara ist normalerweise auch etwas aktiver und beteiligt sich immer ziemlich an der Diskussion, was in dieser Runde irgendwie gar nicht so ist. Stört mich jetzt nicht mal so sehr, dass er sich selber nominiert hat und würde daraus nicht groß readen, weil sowohl Dorf als auch Mafia ein Interesse haben nominiert zu werden. Aber finde es trotzdem merkwürdig, wie schnell die Selbstnominierung kam, obwohl der Plan da lange noch nicht Konsens war.

    Bei Amaterasu gefällt mir nicht, dass er gleich bei Ultracool mitzieht und generell passiv ist.

    Die Frage ist halt: Würde der Lynch einer dieser Personen das Dorf irgendwie weiter bringen?

    Jetzt mal als Beispiel: Das Dorf lyncht mich und ich bin town. Kannst du dann damit morgen irgendwie weiter arbeiten?Und warum ich, wo doch andere auch noch nicht so viel beigetragen haben?

    Man könnte ja als Gegenvorschlag andre bringen. Der hat schon einiges geschrieben, auch durchaus kontroverse Sachen und hat halt auch sofort Ultracool gefost. Das wäre in meinen AUgen auch kein schlechter Gegenkandidat

  • ich weiß nicht, aber die momentane Situation bereitet mir irgendwie Unbehagen. Der Lynch auf Dr Fahrenheit ging wegen eines Fehler relativ schnell. Wobei ich das verstehen kann, da ich bei Mangerah vom Gefühl her in der selben Lage bin.


    Was Ultra angeht bin ich ehrlich gesagt zwiegespalten. Ich kenne seinen Spielstil nicht, aber was er bislang gebracht hat kommt entweder davon, dass er noch recht neu ist oder das er mit der Situation im Cult/ Mafia zu sein nicht ganz klar kommt. Da sobald man in dieser Lage ist, versucht Towny zu wirken aber da man das Wissen besitzt in einer anderen Fraktion zu sein einen genau daran hindert. Wenn ihr mir irgendwie folgen könnt.

  • Mir kommt es gerade irgendwie so vor, als könnte ich nichts wirklich tun, um zu beweisen, dass das wirklich nur ein Fehler war. Ich habe leider keine wirkliche Vermutung, wer Mafiamitglied sein könnte und wer nicht, weshalb ich gerade nicht mehr wirklich viele Sachen schreiben könnte, andererseits würde man mich wahrscheinlich noch mehr verdächtigen, wenn ich gar nichts oder nur Fillerposts schreiben sollte. Gäbe es noch irgendwas, womit ich euch davon überzeugen könnte, dass ich wirklich Town bin? Es war wirklich nur ein Anfängerfehler, weil das erst meine dritte Runde ist :blush:

  • Ich kann mich echt nicht entscheiden. Bei Mr. Ultracool vermute ich halt wirklich auch Anfänger-Fehler wie bei mir vorhin, als ich dachte, wir alle müssen jetzt "Wolf" oder "Nicht-Wolf" claimen.

    I see now that the circumstances of one's birth are irrelevant.

    It is what you do with the gift of life that determines who your are.

    - Mewtwo Mewtu

    Die liebe Laurayka hat mich mit diesem tollen Boden-Stahl Libelldra überraschtLibelldra :blush:

  • Also, die Argumente gegen andre finde ich persönlich auch relativ überzeugend (und ich will noch nicht sterben).


    Lynche andre.

    Vote für Grey Ninja.


    Es ist vielleicht zu früh, um auf einen Bandwagon einzusteigen und stur mitzulynchen. Außerdem gibt es jetzt ja neues Readingmaterial!

  • Bin kein Fan von Nasty Plots Vorschlägen, weil sie alleine auf Aktivität, Metagamen und ihrem Gefühl beruhen. Habe mir jetzt von allen noch mal die Posts durchgelesen und kann da nichts scummy dran sehen, mit Ausnahme von Mangaras Wolfclaim, den man aber auch noch als zu spontante und unüberlegte Reaktion auslegen könnte.


    Mr. Ultracool geht mir zu einfach, tbh war mein Lynch eigentlich gedacht um Diskussionen zu provozieren und so Reading-Material zu erschaffen, aber da das so glatt lief, ist der Plan wohl gescheitert. Die Slips wirken auf mich zu unkoordiniert als dass da ne ganze Mafia oder n Cult dahintersteckt.


    Bleibe auf dem Lynch auf Bagrasch, ich bin mir ziemlich sicher, dass von den drei oder vier Wolfclaims mindestens ein Scum dabei sein muss. Mangara schließ ich auf Unerfahrenheit, auf Gray Ninja hab ich nen Townread und dann bleiben nur Weltenbummler Johnson und Bagrasch, mich stört nur, dass da bei Dr. Fahrenheit gar nichts mehr zur Rechtfertigung kommt. Außerdem steht der Lynch von mir jetzt was länger und es wirkt auf mich eher so, als wolle die Mafia Fahrenheit mit purer Ignoranz des Vorschlages aus der Gefahrenzone befördern.


    Bleibe außerdem auf nen Lynch auf einen der Nicht-Wölfe, weil man da auf jeden Fall die geringste Wahrscheinlichkeit hat, irgendeine PR zu treffen, weil zwei PRs durch die Wölfe rausfallen. Ein Misslynch auf einen Nicht-Wolf ist für uns weniger gefährlich als ein Misslynch ins Blaue, sollte natürlich beides nicht passieren, aber wenn es einen Nicht-Wolf trifft, bleiben nur noch die Cops und der Dreamer als potentielle PR-Verluste, lynchen wir ins Blaue, haben wir Wölfe, Cops und Dreamer als mögliche PRs.


    Für mich hat sich heute im Laufe des Tages einfach kein Spieler als scummy genug erwiesen, um einen Lynch zu rechtfertigen. Für mich bleibt dann dieses Aufdrängen als Town-Leader und zusätzliches PR-Fishing bei Fahrenheit als deutlichstes Indiz aller Spieler für Scum.

  • Bin wieder da und puh... also grad will ich eigentlich echt nicht Ultracool lynchen. Vor allem nach dem Post, der wirkt sehr towny:

    Mir kommt es gerade irgendwie so vor, als könnte ich nichts wirklich tun, um zu beweisen, dass das wirklich nur ein Fehler war. Ich habe leider keine wirkliche Vermutung, wer Mafiamitglied sein könnte und wer nicht, weshalb ich gerade nicht mehr wirklich viele Sachen schreiben könnte, andererseits würde man mich wahrscheinlich noch mehr verdächtigen, wenn ich gar nichts oder nur Fillerposts schreiben sollte. Gäbe es noch irgendwas, womit ich euch davon überzeugen könnte, dass ich wirklich Town bin? Es war wirklich nur ein Anfängerfehler, weil das erst meine dritte Runde ist


    andre müsste ich rereaden, insbesondere unsere Chatlogs. Er hatte mich gestern schon angeschrieben, ursprünglich glaube ich um über Mangara zu reden. Dachte eigentlich erstmal, das macht nur als Dörfler so wirklich Sinn, da unsicher zu sein und mit anderen reden zu wollen. Hatte auch bisher eher ein gutes Gefühl bei ihm. Aber naja, wär auch z.B. möglich, dass Mangara nicht in seiner Fraktion ist und er mich dazu bringen wollte, Mangara zu misstrauen oder so und dann noch später auf nen ML zu manipulieren oder so. Dass sowas bei mir ganz gut geht, dürfte ja allgemein bekannt sein, oder? Aber ohne das nachzulesen hab ich da nicht wirklich ne Meinung.

    /edit: Seh ich eigentlich in den Logs nicht besonders, er hat natürlich Reads geäußert, aber wirkt nicht so, als wollte er mich großartig drängen. Ärger über die sinnlosen Claims wirkt auch legit. Also nen 100% Townread hab ich da jetzt nicht, aber für nen Lynch seh ich auch keine besonderen Anhaltspunkte...


    Was Fahrenheit angeht: Den einen Post find ich eigentlich, wenn ich so darüber nachdenke, auch nicht soo scummy, eher sehr undurchdacht. Ich meine, Maf/Cult wird schon nicht sagen "Also wenn dieser Gray Ninja Townleader wird ist das doof, meld du dich mal bitte random als Alternative, Fahrenheit, und vote dabei gleich noch Nasty um zu gucken ob sie Wolf ist" oder so, dass das nicht funktioniert dürfte ja klar sein. Außer da sind halt in der Fraktion grad nur Anfänger aktiv, Cult kann ja unter Umständen sogar allein sein.

    Dass sich dem aber so wenig Leute anschließen und stattdessen eher einige andre lynchen, weil er Fahrenheit lyncht, und dass Fahrenheit sich genau in dem Moment so total zurückgezogen hat (wenn ich nichts übersehe), das macht mich aber dann auch wieder stutzig.


    Laut Nasty Plot ist Uncool ja nicht Maf

    Laut Nasty Plot? Und was denkst du selbst?

  • Also, die Argumente gegen andre finde ich persönlich auch relativ überzeugend

    Was denn für Argumente?


    Viel mehr wirkt es gerade so auf mich, als wolle andre hier einen ML vorbereiten, in dem er hier versucht eine Entscheidung zwischen Fahrenheit und Ultracool herbeizuführen. Und nein, ich halte ihm nicht vor, dass er die beiden scummy findet, was aufgrund des Role-Fishings schon plausibel ist (auch wenn ich es wie gesagt etwas anders sehe). Wirkt halt nur wie Pushing.

    Das Argument hinkt halt, weil andere möglichen Lynchkandidaten aufgrund von Gefühl, Metagame oder Aktivität kamen, ich bin aber der einzige, der Lynchkandidaten genannt hat aufgrund von Fakten, anti-townsided Play (random Wolf-Claims, PR-Fishing (ob Versehen oder nicht kann man natürlich nicht wissen), etc. Ich bin hier gar nicht scharf drauf, irgendwen zu lynchen, aber wir müssen heute halt lynchen und es kommt kein anderer produktiver Vorschlag.

    Man könnte ja als Gegenvorschlag andre bringen. Der hat schon einiges geschrieben, auch durchaus kontroverse Sachen und hat halt auch sofort Ultracool gefost. Das wäre in meinen AUgen auch kein schlechter Gegenkandidat

    Das FoSen kann man mir schlecht auslegen, wenn man bedenkt, wie viele damit einverstanden waren, Mr. Ultracool zu lynchen. Ist ja offensichtlich so, dass es nicht unverdient ist, dass der FoS und später auch der Lynch kam, vor allem weil die einzige Verteidigung für Mr. Ultracool Unerfahrenheit war und dass der Lynch zu glatt geht. Dass man mir da jetzt den FoS oder den Lynch negativ auslegt, kann ich nicht verstehen, wenn ihm so viele folgen.

    Warum andre? Weil ichs kann.

    Top Argument, danke.


    Laut Nasty Plot ist Uncool ja nicht Maf

    Das reicht dir ?(


    andre hat als erste die Gelegenheit genutzt.

    Auf die danach relativ viele andere Spieler aufgesprungen sind, keiner hat mir widersprochen, dass manche Aktion von Mr. Ultracool scummy af waren und irgendwann brauchte man ja einen Lynch, erste Lynches um Readingmaterial zu bekommen sind ja auch nicht unusual.

    (und ich will noch nicht sterben).

    Wie wärs denn, wenn du dann mal selber überlegst, wer scummy ist anstatt anderen (hinkenden) Argumenten blind zu folgen? Du nimmst hier billigend einen ML in Kauf, weil du dich selber als ML siehst. Wenn du town bist, ist das überhaupt kein townsided Verhalten, weil du augenscheinlich nicht selber Bemühungen anstellst, irgendwie Readingmaterial zu schaffen oder Argumente aufzubringen, um einen geeigneten Gegenkandidaten zu erschaffen.

  • Vote Gray Ninja

    Dann habe ich den Punkt auch erledigt.

    tbh ich habe gerade keine Ahnung wen ich aus den Leuten lynchen soll. Für mich ist es ein hin und her überlegen und habe gerade nur ein recht schlechtes Gefühl bei Mangerah. Beim Lynch auf andre wärs gerade nicht mehr als Sheepen und da bin für den Moment absolut dagegen (auch wenn typischerweise die Zeit rennt). Außerdem wirkt das auf michteilweise pushy. Der Lynch auf Fahrenheit ist teilweise auch zu einfach, wenn er sich nicht wehrt. Wobei ich anmerken muss, dass andres Argument, recht schlüssig ist.

  • Laut Nasty Plot ist Uncool ja nicht Maf

    Laut Nasty Plot? Und was denkst du selbst?

    Ich glaube Nasty Plot fürs erste. Es ging einfach zu schnell, dass sich die Gemeinschaft auf Ultracool eingeschossen hatte.

    andre hat als erste die Gelegenheit genutzt.

    Auf die danach relativ viele andere Spieler aufgesprungen sind, keiner hat mir widersprochen, dass manche Aktion von Mr. Ultracool scummy af waren und irgendwann brauchte man ja einen Lynch, erste Lynches um Readingmaterial zu bekommen sind ja auch nicht unusual.

    Eben, wenn wir jetzt alle Ultracool lynchen, haben wir gar nichts. Also ist ein Gegenvorschlag vonnöten. Von einem Fahrenheitlynch halten ich leider momentan nicht viel, aus seinen Aussagen können wir nix schließen und somit habe ich mich für jemanden entschieden, wo ich denke, dass Material vorhanden ist und der für mich auch keine Towntendenz hat. Und beim Lesen deiner Beiträge habe ich halt so ein Gefühl.