X > Y > Z

  • Platin > Smaragd > Kristall - Schwer, aber ist wohl die Reihenfolge der Spielstunden, die ich jeweils da verbracht habe.


    Trump - Putin - Kim Jong-un

    Er wandte sich an Gucky: "Der Kommandant hat mich gewarnt für den Fall, dass du bei den Ankömmlingen sein würdest. Deine Kommentare würden schwer zu verstehen sein, weil du in einer Art zwanghaften Humors gefangen bist." Perry Rhodan #3133, Seite 55

    Per aspera ad astra!

    Momentan kein Partneravatar mit Missy!

  • Ufff du stellst Fragen Gucky ^^ (Und ja, ich weiss ich war wieder zu langsam^^)


    Also in diesem Szenario heisst es mal nicht "besser als" sondern schlichtweg "weniger schlimm als". Obwohl Kim Jong-un der einzige offizielle Diktator ist, kommt Putin doch recht nahe zur Diktatur, da er es "irgendwie" geschafft hat, mehr das Land anzuführen, als es laut der Landesreglung möglich sein sollte. Ob man an Zufall, Schicksal oder einfach an Korruption glaubt überlasse ich jeden selbst. Trumps Wahl war wahrscheinlich auch nicht ganz sauber, jedoch sehe ich dort auch den Fehler bei den Demokraten, da sie bessere Optionen als Clinton hatten. Amerika kann bei den nächsten Wahlen vieles richtig machen (auch wenn das Wahlsystem an sich meiner Meinung nach nicht richtig und längst überholt ist), was bei Russland und Nordkorea nicht so einfach werden wird. Daher so aufgegleist wäre die Reihenfolge: Trump > Putin > Kim Jong-un


    Jedoch sollte man auch die Gefahr für die Welt miteinbeziehen. Da denke ich, dass Russland weiterhin defensiv bleiben wird und keinen Krieg, der die ganze Welt miteinbezieht, anstiften wird. Bleiben noch Trump und Jong-un. Beides sind impulsive "Kleinkinder" die auf jegliche Provokation mit Bomben drohen würden. Ich vermute aber dennoch, dass es die Politik in den Vereinigten Staaten schwer macht, schneller als ein Diktator aus Nordkorea "noch dümmer"/gefährlicher zu agieren. Daher sehe ich in diesem Fall Trump als weniger schlimm an als Kim Jong-un, sprich Putin > Trump > Kim Jong-un.


    Fasst man beides zusammen, ergäbe es: Trump = Putin > Kim Jong-un


    Zu Pikapii: Als Kind mochte ich Brunette am Meisten, inzwischen gefallen mir aber auch blonde Damen sehr. Obwohl ich inzwischen sehr viele hübsche rothaarige Damen kenne, macht mich dieser Haartyp weniger an, vllt liegt es daran, dass ich selbst rothaarig bin und immer hochgenommen wurde, wenn eine andere rothaarige Person in der Nähe war. (Irgendwie spielt es bei anders(Haar)farbigen Männer keine Rolle, welche Haarfarbe dessen Freundin haben soll aber ich als Rothaar muss natürlich ebenso auf rothaarige Damen stehen^^


    Also inzwischen ist es so: Blonde > Brünette > Rotthaarige


    Lieblings Paprika/Pepperoni Farbe/Geschmack

    Rot, Gelb, Grün

  • Ich muss ehrlich zugeben, dass ich auf die Geschmäcker von Paprikas nie geachtet hab...

    Hab aber immer eine Rote gegessen, also würde ich mal sagen, dass das mein Lieblingsgeschmack ist :unsure:


    Rot > Gelb > Grün

    (lässt sich nicht auf die Pokémon-Editionen anwenden)
    (wobei, doch, iwie....)


    Konsolen-Frage:
    Nintendo, Sony oder Microsoft?

  • Im Unterricht hab ich wohl immer etwas gepennt, allerdings hab ich das später nachgeholt.


    Alle drei haben im dreißigjährigen Krieg gekämpft. Gustav Adolf auf Seiten der Protestanten und die anderen auf Seiten der Katholiken und des Kaisers.


    Gustav Adolf (Schweden) hat durch sein eingreifen im Krieg mit dafür gesorgt, dass die Katholiken nicht über die Protestanten siegten.


    Eine Beliebtheit da jetzt vorzunehmen ist schwer für mich. Aber da Gustav mit dafür gesorgt hat das die katholische Kirche nicht gesiegt hat, ist er mal meine numero uno.


    Also Gustav Adolf II > Wallenstein=Tilly



    T-Rex - Archeopteryx - Megalodon

  • Archaeopteryx > T-Rex > Megalodon

    Der Vogel ist mir eindeutig am liebsten, die anderen beiden haben irgendwie zu sehr dieses Filmmonster-hafte.


    wurmundmaus Müsste nach deinen Ausführungen der Pfeil nicht andersherum stehen? :unsure:


    GBA - DS - 3DS (jeweils in allen Formen und Farben)

    Und plötzlich schien ein neuer Kontinent

    am Horizont, wir sind noch lange nicht am End’!
    _________________________________________________- Flocon

    Vielen Dank an Evoluna für diesen wunderbaren Avatar ^-^

  • Meine liebste Regionalform ist aus Alola: Alola-Vulpix zusammen mit Alola-Vulnona mein absoluter Favorit. Auch gehöre ich wohl zu den wenigen Spielern, die Kleinstein‘s Regionalformen mögen^^ Vergleiche ich aber alle Regionalformen, so muss ich gestehen, dass ich Galar besser finde, dazu kommt noch, dass in Galar nicht nur einfach neue Formen eingefügt wurden, sondern diese sich auch zu gänzlich neuen Pokémon wie Barrikadax oder Mauzinger entwickeln können, auch liegt der Fokus nun nicht mehr nur auf der ersten Gen. Daher:

    Galar > Alola


    Pokémon mit wechselbaren Formen (Beispiel: Burmi) oder Pokémon mit unterschiedliche, nicht mehr wechselbaren Formen (Beispiel: Burmadame)

  • Ebay > Amazon

    Ich rechne da jetzt einfach mal Ebay Kleinanzeigen mit rein, auch wenn ich nicht weiß, wie viel beide miteinander zu tun haben außer dem Namen. Allein das rechtfertigt schon den Vorsprung. Außerdem hasse ich es, bei Amazon ständig meinen Verlauf löschen zu müssen, weil es mir Dinge vorschlägt, die ich irgendwann mal angeklickt habe.


    Pflaster - Kühlakku - Desinfektionsmittel

    Und plötzlich schien ein neuer Kontinent

    am Horizont, wir sind noch lange nicht am End’!
    _________________________________________________- Flocon

    Vielen Dank an Evoluna für diesen wunderbaren Avatar ^-^

  • Pizza > Hamburger > Döner


    Ich mag Pizza, Hamburger esse ich auch zwischendurch mal, aber Döner irgendwie nie.



    Still, Medium, Classic

    (Mineralwasser)