Wettbewerb #6: Kreativität

Die Kronen-Schneelande erwartet euch!


Alle Informationen zum zweiten Teil des Erweiterungspasses "Die Schneelande der Krone" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Kronen-Schneelande-Infoseiten | Pokédex | Routendex

  • Wettbewerb 6/2020




    Kreativität




    213276-creative-photography-exercises-5-jpg

    von Andrew S Gibson (Quelle: https://i0.wp.com/www.creative-photographer.com/wp-content/uploads/2018/08/creative-photography-exercises-5.jpg?resize=900%2C507&ssl=1)




    Willkommen zum Vote des sechsten und letzten Wettbewerbs des Jahres 2020!


    Das Jahr ist fast geschafft, 2020 V2.0 in den Startlöchern, auf gehts!


    JEDE Abgabe erhält Punkte: auf einer Skala von 1 (schlechteste) bis 10 (beste) erhält jede Abgabe einen Punktewert. Wer will, darf in 0,5er Schritten (z.B. 6,5/10) bewerten.

    • Begründungen sind NICHT verpflichtend, aber gern gesehen! Wer mehr Feedback möchte, ist eingeladen, ein Topic in den Galerien zu eröffnen oder seine Abgabe nach Ablauf des Wettbewerbs in die Gemeinschaftsgalerie zu posten.
    • Alle Punkte werden zusammengezählt. Votende Teilnehmer erhalten im Ausgleich für ihren Vote einmal die durchschnittliche Punktezahl, die sie von den anderen Votern bekommen haben (hierzu bitte die eigene Abgabe kennzeichnen/auslassen, der Wettbewerb ist NICHT anonym).
    • Bitte beachtet die neuen angepassten Regeln.




    Votingschluss ist Sonntag, der 10.01.2021, um 23:59 Uhr.


    Highlights
    Willi, #Akio, Alice, astfglv, becci, Cassandra, Chelys, Cin, Coco, Cosi, Darklunalion, DeltaDrizz, Desperatio, Elina, Fantasma, giuli, Goomy, hufe_di, Inflo, Julia, Käsebär, Kiba., Lauriel, Mandelev, Misaki, Narime, Rebel, Senzo, Saiko, Seraphina, Sirius, Tamamo no Mae, White Tulip, Wolkenhase, You, Yukan


    In diesem Sinne wünschen wir den Teilnehmern Viel Erfolg und den Votern natürlich viel Spaß!



    LG, Das Foto-Team

  • Abgabe (1) - 6.0/10
    Abgabe (2) - 10/10
    Abgabe (3) - 8.5/10


    Abgabe (1) - Boote im Abendlicht
    Das Photo ist sehr schön und hat eine unglaublich angenehme Atmosphäre erwischt. Gerade das Licht fällt sehr weich, die Kontraste sind nicht zu hart, aber doch ausreichend, um einen Blickfang darzustellen. Der Grund für die eher niedrige Punktevergabe im Vergleich zum Rest ist, dass man solche Bilder, die Richtung Sonnenuntergang und Landschaft gehen, sehr oft zu sehen bekommt. Ich liebe die Motive zwar trotzdem, aber in Hinblick auf das Thema sollte es in meinen Augen etwas sein, das einen doch überrascht.


    Abgabe (2) - Portal
    Okay, irgendwas an diesem Bild, das ich nicht irgendwie herausragend gut finde? Die Qualität, vor allem die Funken, sind super. Das ganze Drumherum beim Motiv ist sehr passend, chaotisch und lenkt trotzdem gar nicht vom eigentlichen Motiv ab. Die Idee ist originell und definitiv eine perfekte Themenumsetzung. Und was ich wohl am meisten liebe, ist das Graffiti "im Portal", weil man aus Spaß schon so viel reininterpretieren könnte. Die Entstehungsgeschichte von dem Photo würde mich doch sehr interessieren.


    Abgabe (3) - Selbstportrait

    Sehr gruslig auf den Fall, ich spüre so richtig diese unangenehme Bewegung, wie man die aus Horrofilmen kennt, wenn sich das Gesicht so verzerrt … Tolle Idee auf jeden Fall, weswegen ich hier auch die Themenumsetzung originell finde. Ich mag es, wie das Motiv auch sehr klassisch gekleidet ist in Schwarz und Perlenkette, wodurch das Photo nochmal was "altes" an sich hat und dadurch meiner Interpretation einer Geistergeschichte näher kommt. Die Bearbeitung ist dementsprechend echt toll. Der Abstand zum Werk vorher entsteht vor allem dadurch, dass ich ein Portrait dann insgesamt etwas gewöhnlicher als Motiv finde und ich nicht sicher bin, ob ich nicht mehr Schärfe unterhalb des Gesichts effektiver finde.


    .: Cassandra :.

  • Das Thema hört sich zwar leicht an, aber man muss auch eine Idee dafür haben. Ziemlich gut gelingt das meines Erachtens dem Bild Portal, und zwar in mehreren Aspekten. Zum einen ist das Motiv eine halbe Baustelle, wo schon mal viel Kreativität entstehen kann, zum anderen wird auf der Wand im Hintergrund mit den Grafitti eindeutig Kreativität ausgelebt, sogar im festgehaltenen Moment. Was dieses rote Portal mit den Funken mir sagen soll, verstehe ich aber nicht ganz, außer dass es den Fokus sehr gut lenkt. Darum an der Stelle nicht ganz die volle Punktzahl, weil mir der Teil irgendwie too much ist. Ich stimme Cassandra zu, die Gedanken dahinter würden mich nach dem Ende des Wettbewerbs interessieren.


    Das Selbstportrait erinnert mich sehr an abstrakte Kunst, die unverständlich bleibt und eben genau das ausdrücken soll: Kreativität ohne Zwang zur Aussage. Von daher gute Umsetzung des Themas, auch wenn man (offensichtlicherweise) nicht viel erkennt. Technisch scheint das auch nicht schlecht zu sein (meinem Laienblick nach zumindest), die kreative Umsetzung ist wohl vor allem in dieser Hinsicht gemeint. Denn Kreativität ist nichts verwischtes, unscharfes, schwarz-weißes, zumindest kann ich mir nicht vorstellen, dass das gemeint wäre. Diese Ebene fehlt mir ein bisschen, aber auf jeden Fall eine ebenso gelungene Abgabe.


    Die Boote im Abendlicht sind ein sehr schönes Bild, das ich mir gerne anschaue, wirkt auf mich aber sehr gewöhnlich. Ich hatte überlegt, ob vielleicht die Perspektive besonders kreativ ist oder die Tageszeit, aber ich denke nicht. Die Boote sind es auch nicht, das sind normale Kanalboote. Sind die Menschen, die tagsüber mit den Booten fahren, am Abend zu Hause und werden kreativ? Ist der Anblick dieses Panoramas eine Inspiration für Kreativität? Ich habe das Gefühl, ich kann den Bezug zum Thema nicht ganz herstellen. Entsprechend liegt es wohl an mir, über Aufklärung (vielleicht auch durch die Kommentare anderer) würde ich mich freuen. Nichtsdestotrotz ein tolles Bild mit stimmungsvoller Atmosphäre.


    Abgabe (1) - 6.5/10
    Abgabe (2) - 9/10
    Abgabe (3) - 8/10

    Und plötzlich schien ein neuer Kontinent

    am Horizont, wir sind noch lange nicht am End’!
    _________________________________________________- Flocon

    Partneravatar mit Neo7 und maaax. Go, Pichu Brothers!__

  • Abgabe (1) - 7/10
    Abgabe (2) - 8/10
    Abgabe (3) - 9/10



    Abgabe 1

    Das Motiv gefällt mir sehr. Fängt die Abendstimmung super ein, auch der Bildausschnitt ist gut gewählt, passt eigentlich alles. Nur halt nicht ganz zum Thema Kreativität, für mich geht das eher in Richtung romantisch oder so. Von daher von mir leider etwas mehr Punktabzug, als es ansonsten vielleicht verdient hätte.


    Abgabe 2

    Zufall, dass das in fast die gleiche Richtung geht, wie das Bild im Startpost? :D Ich finds jedenfalls kein bisschen schlechter. Trotz der schnellen Bewegung ist nichts verschwommen oder unscharf. Der Kontrast von hell und dunkel kommt auch prima zur Geltung. Nebenbei passt auch der Titel "Portal" gut dazu, das lädt doch geradezu ein, einfach mal durchzugehen.


    Abgabe 3

    Nur auf den ersten Blick sicherlich die unauffälligste Abgabe. Bei genauerem Hinsehen aber wohl die Abgabe, die am kreativsten ist. Man könnte jetzt bestimmt viel über Belichtungszeit oder Effekte philosophieren, aber da ich mich damit nicht sonderlich gut auskenne, lasse ich es einfach und bleibe dabei: das ist die Abgabe, die das Thema aus meiner Sicht am besten trifft.

  • Abgabe (1) - 4.0/10
    Abgabe (2) - 9.0/10
    Abgabe (3) - 9.0/10



    ABGABE 01
    Es tut weh, das zu schreiben, doch mMn ist das Thema verfehlt. Ich sehe keinerlei Kreativität, es ist ein ... nun ja, ein einfaches Foto. Ich sehe keinerlei Komposition oder eine nachvollziehbare Idee, um das, was ich nun sehe, zu erklären. Es ist überflutet mit Details, die keinen Sinn haben, wie beispielsweise ein Mensch im linken Teil des Bildes und und und ... Was ich jedoch schreiben muss, ist, dass ich die Reflexion toll finde, und auch die Farben -- zumindest die des Horizonts -- haben es in sich. Auch hast du versucht mit den Pflanzen vorne eine Dreidimensionalität mit einzubauen.

    ABGABE 02
    Zuallererst, mit Verschlusszeit zu arbeiten sehe ich bereits als Kreativität, und damit ist auch das Thema mMn erfüllt. Dazu kommt ein Titel mit Interpretationsraum und die kontrastreichen Farben, die teils warm, und teils kalt wirken. Die Details, wie beispielsweise die Schriften innerhalb des Portals, haben einen Sinn, und sind zusätzlich Objekte zum interpretieren. Die perfekten zehn Punkte verleihe ich nicht, da ich kleine Sachen, wie beispielsweise die Komposition -- das Motiv ist nicht weder in der Mitte bzw. nicht im Drittel des Bildes, sondern im Raum dazwischen, was leicht unharmonisch wirkt --, oder einen leichten visuellen Lärm erkenne, wie zum Beispiel den hellblauen Strich -- ich nehme an, es handelt sich um einen Ast oder Ähnliches --, wenn man aus dem Fenster links schaut. Das hätte man noch retuschieren können.

  • Huhu und Willkommen zur kleinen Siegerehrung...


    Platz 3: geht an... Abgabe 1 von hufe_di Herzlichen Glückwunsch! (36,5pt)


    Platz 2: geht an maaax. mit der Abgabe 3, vielen Dank für diese sehr kreative Aufnahme! (47pt)


    Platz 1: Und damit geht der erste Platz mit der Abgabe 2 an Inflo (54pt), Herzlichen Glückwunsch dir zum Sieg Inflo und danke für deine Wunderbarer Interpretation des Thema Kreativität.


    Danke an alle Voter und Abgaben bis zum nächsten mal!