Lieblings Legis

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Anfangs war mein Favorit Mew. Mit der Zeit wurde es mir aber zu ''süß''.. Mittlerweile find ich Mewtu am besten. Ich fand den Film ziemlich geil und da ich sowieso ein großer Fan der ersten beiden (evtl auch Fan der ersten drei) Generationen bin, passt das ganz gut.
    Ansonsten wäre da noch Rayquaza. Liegt wohl daran, dass die Smaragd meine erste Edition war. :P

  • <


    [size=11]Mein liebstes Pokémon unter den Legis ist eindeutig Boreos. Ich hatte zwar Phasen, da war ich total vernarrt in das weiße Kyurem, Ho-Oh, Kobalium oder Victini, aber mitlerweile ist das Wolkenmännchen das einzige legendäre Pokémon, dass ich noch zu meinen Lieblingen zähle. Boreos hat ein phänomenales Design abbekommen mit einer ganz netten Farbwahl; einer interessanten Idee mit der Wolke, total coolen Augen und einem sehr interessanten Gesicht, ganz zu schweigen von seinem tollen Körperbau und dem Schweif, der meiner Meinung nach schöner aussieht als bei seinen Brüdern/wasauchimmer.
    Boreos erlernt unglaublich gute Attacken, allem voran Orkan, eine meiner Lieblingsattacken, und hat exzellente Fähigkeiten abbekommen, in beiden Formen. Die Werte spielen für mich eigentlich weniger die Rolle, aber auch die sind nicht zu kurz gekommen. Allgemein finde ich das Wetter, dass er erzeugen kann, richtig cool und ich mag die Vorstellung, dass Boreos eine Art Sturmgott darstellt. Seine zweite Form basiert auf Hoitzilopóchtli, einer meiner liebsten Gottheiten überhaupt und ich mag die Art, wie die menschliche Form - die Reinkarnationsform - in einen Vogel umgewandelt wurde. Schade dass ich Traumradar nicht habe, ich hoffe dass ich in XY die Möglichkeit habe, seine Form zu wechseln.

  • Mein Lieblingspokemon unter den Legis ist auf alle Fälle Dialga, weil ich das Design ziemlich gut finde, es außerdem 2 meiner Lieblingstypen hat und außerdem in Pokemon Mystery Dungeon 2 in seiner Ur-Form als Schatten-Dialga vorkommt und eine wichtige Rolle dort spielt.

    Zu viel Wissen ist gefährlich, zu wenig Wissen auch.
    -Albert Einstein-
    alter FC 3566-2304-8011, neuer FC 3196-4962-0078

  • Ich habe 6 Lieblingslegis von denen 2 herausstechen. Erstmal sind es die 5 "niedlichen kleinen Legis" ( Mew, Celebi, Jirachi, Shaymin & Victini) und dann als einziges "starkes" Lugia.^^ Lugia mochte ich einfach vom Typ und vor allem von der Optik her und Jirachi ist einfach noch süßer als die anderen 4 und hat mit Wünschen zu tuen usw.^^ Ich kann das gar nicht richtig beschreiben, auf jeden Fall kommen Jirachi und Lugia nah an Dragoran heran.

  • Ich mag so viele Legis, aber ich mach jetzt mal eine Liste mit Begründungen. c:


    Mew
    Das erste mal im Film kennengelernt und sofort liebgewonnen.
    Außerdem ist es ein Katzenpokémon, und solche sind immer meine Lieblinge. *Meow*
    Mew ist einfach eins der süßesten Pokémon aller Zeiten. .__.


    Mewtu
    Das waren noch Zeiten, Kanto Liga vorbei und im Geheimdungeon dann Mewtu abholen. :3
    Es ist eines der wenigen Pokémon, welches sehr philosophisch veranlagt ist.
    Ich konnte ihm nie böse sein, im Film Mewtu kehrt zurück konnte ich es letzten Endes sehr mögen lernen.


    Celebi
    Mir gefällt die Zeitreiseeigenschaft sehr.
    Am meisten mag ich es jetzt, weil es in Mystery Dungeon so eine süße Rolle hatte.


    Groudon, Rayquaza
    Ich mag die beiden sehr, da Rubin mein erstes Pokémonspiel war.
    Es war einfach noch ein Erlebnis, als ich das tolle Groudon fangen konnte. *---*
    Später in Smaragd fand ich Rayquaza auch sehr gut, vorher war es für mich nur das langweilige Himmelsturm Pokémon.


    Latios, Latias
    Die beiden sind so goldig im Film.
    Ach es war immer eine Qual die beiden in Rubin/Saphir zu fangen. ;____;


    Lugia
    Auch sehr geliebt wegen dem Film.
    Wer liebt nicht dieses Lied von Lugia?? ♥
    Ich will zu den Strudelinseln und es fangen! x__x


    Victini
    Ich finde es viel süßer als andere Pokis..
    Die Typkombi gefällt mir einfach zu gut..


  • Meine Lieblings Legis hmmm.


    1:Darkrai
    Ahhhh Darkrai seit dem richtig Coolen Film mein Liebling in Sachen Legis ich fande es früher so hammer als es sich geopfert ich musste heulen gebe ich zu ;(  
    2:Mew
    Als es damals noch diesen Mythos gab an Mew ranzukommen jeder hat es versucht doch keiner hat es geschafft Mew ist einfach nur süß und schön anzusehen :D

    "Denkt ihr man stirbt durch einen Pistolenschuss?Nein!Denkt ihr man stirbt an einer Herzkrankheit?Nein!Denkt ihr man stirbt an einer vergifteten Suppe?Nein!Man stirbt wenn man vergessen wird." ~Doc Bader~

  • MewMewes ist einfach soo süss.. ^.^  
    Mewtu wegen mega-mewtu Y Mewtu, finde ich sieht voll cool aus
    RayquazaRayquaza,seine farb und sein Körper(Drache) finde ich mega stark
    ReshiramReshiram,sein weisses Fell und diese Drachen/Feuer kombination hat mich seit beginn fasziniert*-*
    Und jetzt neu--> Yveltal ;D , Ich finde es sieht mega stark aus und hat schöne blau Augen, es hat mich auch seit beginn fasziniert*-*
    hahah sorry ist einbischen schlecht erklärt usw.. :assi::yeah::pika:

  • ich habe 3 Liebling Legis, die ich in der Reihenfolge mit Begründung präsentiere.


    Mein erstes Lieblings Legi ist zugleich mein Lieblingspokemon, nämlich Latios.
    Als ich es zum ersten Mal im 5.Pokemonfilm mit Latias gesehen habe, war ich sofort von Latios fasziniert, vor alles sein Mut ist höchst bemerkenswert. In den Spielen trainiere ich Latios auch mit Freude. Mehr Begründung kann ich nicht geben. Aber ich denke, das genügt :)


    Mein zweites Lieblings Legi ist Latios' kleine Schwester Latias.
    Auch im 5.Film habe ich Latias lieben gelernt. Es ist so putzig und so freundlich. Ihr Ruf im Film ist einfach entzückend und ich finde es einfach zum Liebhaben. Die Geschwisterliebe zwischen den beiden Äonen-Pokemon ist einfach traumhaft *-*


    Und mein drittes Lieblings Legi ist ein kleines Pokemon, und es ist Manaphy.
    Ich habe mich so in das kleine Ding verknallt im Pokemon Ranger Film. Nach den 5.Film mein Lieblingsfilm, logischerweise wegen Manaphy. Einfach goldig, wie es mit Maike im Film spricht. Ich liebe es *-*

    nakayoshi dango te wo tsunagi ookina marui wa ni naru yo


    machi wo tsukuri dango boshi no ue minna de waraiau yo
    usagi mo sora de te wo futtemiteru dekkai otsukisama
    ureshii koto kanashii koto mo zenbu marumete

  • http://24.media.tumblr.com/e4e…ohi4jhC1s1gdixo1_1280.jpg
    Ganz Klar Yveltal.


    Als ich Yveltal gesehen habe in den News habe ich mich sofort in ihn verliebt. :love::blush: Das Design und der Name beeindruckt mich sehr. Yveltal sieht unheimlich stark aus. Sehr Edel, cool, groß...und zum Schluss sehr königlich. :love::kiss: Ich kann es kaum abwarten endlich Pokemon Y in meinen Händen zu halten und Yveltal im späteren Spielverlauf zu fangen. Will wissen wie die Attacken heißen und aussehen in der 3D Grafik. :kiss::love:
    Was mir am meisten gefallen sind seine hellblauen Augen. wah. Einfach schön. 8o  
    Bin total aufgeregt. :assi: 8o :love:

  • Huh, für einen Mythenliebhaber wie mich ist es eine schwere Frage. :)


    1. Generation: Auch wenn ich die drei legendären Vögel sehr mag, fällt meine Entscheidung auf Arktos durch ihre elegante und kühle Erscheinung. Dazu ist er ein lieber Eisvogel, der verirrte Wanderer den Weg nach Hause zurückführt. Und er kann auch sicher K. O.-Attacken landen (Willensleser + Eiseskälte). Ich erinnere mich noch an Mystery Dungeon 1, wo ich mit Arktos etliche Monsterräume mit Pulverschnee einfach beseitigt habe.


    2. Generation: Hier ist für mich die Wahl schwer. Schon seit den zweiten Film mag ich Lugia einfach sehr, dazu ist er auch eher die Ruhe in Person, der unnötige Konflikte vermeidet bzw. schlichtet, dazu mag ich die Kombination Silber und Dunkelblau. Suicune hat eine mystische Ausstrahlung und sieht auch sehr elegant aus. In Mystery Dungeon 1 war er meine sekundäre Wahl nach Arktos.


    3. Generation: Die Äonen Latias und Latios, dazu auch Kyogre. Was ich bei den Geschwistern mag, ist der Zusammenhalt und ihre Niedlichkeit. Ich fand es lustig, dass Latias im fünften Film eher verspielt und Latios besorgt ist. Bei den beiden ist noch viel Potenzial vorhanden. :)  
    Kyogre allein durch seine Rolle als Schöpfer der Meere (ironischerweise fing ich Groudon zuerst :D ), dazu wirkt er meistens eher ruhig.


    4. Generation: Manaphy ist der Prinz des Meeres, ist ziemlich putzig und kann mit Statustausch die Leute vertauschen, was ich ziemlich lustig fand. Dialga und Palkia beeindrucken mich mit ihren Fähigkeiten um Zeit und Raum. Ich kann ehrlich gesagt nicht sagen, welches ich bevorzugen würde, denn Dialga ist bläulich (und hat in Mystery Dungeon 2 eine wichtige Rolle) und Palkia ist zum Teil ein Wasser-Pokémon.


    5. Generation: Ach, ich liebe die Musketiere und ihre Geschichte und da bin ich froh, dass der 15. Film damit einen guten Job gemacht hat. Vor allem mag ich aber Viridium durch ihre Eleganz und Geschicklichkeit, da kann ich verstehen, weshalb die Bewohner von Raststadt in ihr verknallt waren. :blush:


    6. Generation: Ich würde erst bis zum Erscheinen der Spiele abwarten, aber ich mag Xerneas gleich vom ersten Blick. Ähnlich wie Viridium strahlt es eine Eleganz aus und sieht auch majestätisch aus. Dazu ist er der erste Feen-Legi.

  • Mein Favorit hierbei ist auf jeden Fall Zapdos Zapdos
    Ich liebe dieses geniale Design und ich liebe Vögel, besonders die Verbindung zur Elektrizität find ich genial.
    Für mich ist er der "Dirigent des Donners" *g*, da ich die Vorstellung von ihm im Kraftwerk einfach nur episch finde. :>

  • Da ich Legis nie in mein Team nehme, kann ich es jetzt nicht genau sagen, aber spontan würde ich Rayquaza sagen,
    ich mag sein elegantes Erscheinen und die Farbe grün, hehe. Kyogre ist aber auch toll ^_^
    Auch gut gefallen mir Giratina, Dialga, Ho-Oh, Deoxys, Xerneas und Yveltal, vor allem das letzte,
    Yveltal sieht einfach toll aus, awww.

  • Mir gefallen Legendäre Pokemon im Allgemeinen nicht wirklich, doch da mein erster Pokemon Film der vierte war,
    gefällt mir Celebi schon allein wegen dem emotionalen Ende.Meine Meinung ist jetzt nicht wirklich berauschend, doch ich komme wohl klar damit.

  • Mew mew mew mew!
    Ich glaube dass jeder der pokemon liebt nicht um mew herumkommen wird!
    Es ist SUPER STARK, SUPER KNUFFIG und SUPER SUPER SELTEN !


    1. Im ersten film hatt es mit mewtu super mitgehalten was die sterke unterschtreucht
    2.wenn man sich mew ansieht muss man kichern.es ist so putzig.
    3.Dass ist einer der wichtigsten punkte fur mich.Mew ist super super selten team rocket ist extra ins niemandsland gereist um es zu finden obeohl sie sich nicht sicher waren ob es uberhaupt gibt.In den spielen kann man es fast nirgends bekommen was es umso mehr begerenswerter macht!




    I love mew

  • @helpingman Mew und selten? Meinst du in den Spielen? In den GB Games nicht, das kann man da recht schnell und einfach bekommen. Und um ehrlich zu sein, auch wenn es niedlich ist, aber es lässt mich kalt, ich finde Jirachi knuffiger, aber das ist ja auch Geschmack. Sonst mag ich Latias und Latios, ich finde die irgendwie schön, wobei Arktos, Suicune und Ho-Oh mir auch gefallen.

  • Puh, eigentlich gefallen mir fast alle Legendäre, aber schreibe hier mal meine Favoriten auf:


    Jirachi
    Um ehrlich zu sein mein Favorit unter allen Legendären. Es sieht neidlich aus, ist recht stark und allgemein
    mag ich Jirachi einfach. Hab es sofort lieb gewonnen, als ich den "Wish Maker"-Film angeschaut habe bzw.
    auch über seinen kleinen Auftritt im Spiel Pokemon Channel. <3


    Celebi
    Einfach nur knuffig und mysteriös zugleich. Fand seinen Auftritt in Mystery Dungeon 2 echt klasse,
    gerade als Shiny sieht Celebi echt süß aus.^^ Mag es ganauso sehr wie Jirachi.


    Manaphy
    Mag das Pokemon auch sehr und der Film mit Manaphy war wirklich gut gemacht. Der Titel "Prinz des Meeres" passt
    auch perfekt zu dem Pokemon. Seinen Auftritt in MD 2 fand ich zudem echt putzig. ^^


    Reshiram
    Elegant, majestätisch und stark. Vom Aussehen her spricht mich Reshiram sofort an und auch die Typ Kombi gefällt mir
    an diesen Pokemon sehr.


    Yveltal
    Diese dunkle, mysteriöse Aura, die dieses Pokemon ausstrahlt sowie auch das Aussehen gafällt mir an Yveltal besonders gut.
    Wurde auch schnell zu meinen Lieblings Unlicht-Pokemon (finde allgemein die Typ Kombi Unlicht/Flug einfach genial). Schade nur, das
    sein Auftritt in Pokemon Y nicht gerade groß war. :/ Umso mehr freue ich mich, wenn es im Film einen tollen Auftritt bekommt.


    Shaymin
    Süß, stark und seine Zenitform finde ich echt klasse. Den Film fand ich auch echt gut gemacht, gerade die Story war spannend finde ich.


    Meloetta
    Auch ein Legi, welches ich sehr sympathisch finde und auch seinen Auftritt im Anime gefällt mir recht gut.
    Seine Gesangsstimme hört sich zudem auch echt schön an.^^

  • Aaaach die Legendären Pokémon. Erstensmal es gibt zu viele.
    So die Legis aus S/W sind unnötig. Ich rede nich von Zekrom oder Reshiram sondern den anderen drei
    So und jetzt mach ich mal n kleines Rangking


    1. Mewtu Weil Mewtu halt,weil 1.gen halt, weil es Das Legendäre Pokémon ist.


    2.Groudon Es Is Stark,prächig und mätig ich war in der 3ten Gen voll der Fan von ihm und wollte eich kein anderes. Nix Rayquaza nix Kyogre ^^


    3.Reshiram Ein der geilsten und stärksten Pokémon. Was für ein vieh. Und die Attacken *___*


    4.Entei Es hat so was Mäjestätisches an sich iwi. Es erinnert auch recht an einen Löwen und stellt für mich so den König der Legis dar. Und Pokémon aus den älteren gens. Haben eh mehr Boden bei mir ^^ weil ich sag mal Old School halt :D

  • Zu meinen Lieblingslegis gehören Jirachi, Mew und Panaphy, weil sie niedlich aber stark sind; so nach dem Motto: Klein aber Oho.
    Außerdem noch Dialga, Latias, Reshiram und Suicune, denn sie sehen doch wirklich elegant und wunderschön aus.

  • Mewtu - einfach DAS KillerPokemon! :)
    Dazu die drei Vögel Lavados, Zapdos, Arktos - die Zeit als ich klein war und das erste mal Pokemon gespielt habe.
    Und die drei Hunde Entei, Suicune, Raikou - weil sie einfach geil ausschauen.


    Finde die legendäre der neuen Zeit nich mehr sooo toll.. Sehen aus wie MaschinenVögel oder sonst was..

  • Mein Lieblings Legi ist Yveltal.
    1)Es ist ein Unlicht und Flug Pokémon
    2)Es erlernt so viele verschiedene Attacken z.B. Drachenstoß, Psychokinese usw.
    3)Es ist Rot(*_*)
    4)Sein Ruf ist toll
    5)Es ähnelt den Buchstaben der jeweiligen Edition viel mehr oder sogar jetzt schon als Xerneas
    6)Allgemein ist sein Aussehen bzw. Design super
    7) Seine "Kokonform" sieht besser aus als Xerneas (mal wieder)