Was war euer erster Anime den ihr gesehen habt / Manga den ihr gelesen habt?

  • Postet doch mal was euer erster Anime/Manga war den ihr bewusst oder unbewusst gesehen/gelesen habt. Und schreibt bitte eine kleine Geschichte dazu, damit der Beitrag auch verdient ist. ^.~




    Also meine ersten waren wohl Heidi und die Biene Maja, die ja auch als Anime-Serie gilt weil eine japanische Firma es produziert hat soviel ich weiss. Hab jedenfalls von beiden alle Folge verschlungen und kann die Titellieder immer noch mitsingen.
    Nun bewusst Anime geschaut habe ich wohl erst als Sailor Moon lief. Irgendwie fand ich die einfach toll, aber nur 2 Staffeln lang, da tauchte dann plötzlich ein anderer Anime auf.. und zwar Pokémon. Zu Beginn wusste ich nicht genau was das war, doch ab der Folge "Glumanda - Ein Pokémon in Nöten", was schon ziemlich spät war, war ich vollends begeistert davon. Nach der Sendung kam dann immer, dass man es sich beim Schweizer Fernsehn bestellen kann als Spiel. Da hab ich dann meine Mutter gezwungen anzurufen und bekam dann meine erste Edition, Pokémon rot. ^_^ Am Wochenende hab ich dann immer den ganzen Morgen Pokémon geguckt, zuerst auf Deutsch und dann noch auf dem französichen Sender, denn da waren sie immer vorraus mit den Folgen. Leider überschnitten sich die Episoden oft, was es beim französischen nicht immer möglich machte alles zu sehen.. aber ja, war ja auch auf Franz. xD Später kamen dann noch Digimon und Dr.Slump hinzu bis ich dann RTLII entdeckt habe, wo ich dann vor allem von Dragonball begeistert war.


    Manga weiss ich nicht so genau.. Leider kann ich hier im Ort keine Manga kaufen, was das alles ein bisschen schwierig macht. Aber erstmals einen ganzen Band habe ich wohl erst vor 4 Jahren gelesen, das war One Piece.

  • Dann fang ich mal an ^^.


    Mein erster "unbewusster" Anime den ich geschaut hatte war Sailor Moon. Es klingt zwar komisch, aber ich fande den Anime wirklich klasse (bis heute noch teilweise...). Der Grund weshalb ich Sailor Moon geschaut habe war der, dass es mal andere Charaktere waren (nicht immer nur Tiere wie bei Disney Filmen/Serien - Mickey Mouse), eine andere Story (keine Klischees wie in anderen Serien) und eine andere Zeichenart (damals wusste niemand dass das ein Anime war, auch ich nicht ^^). Mein erster "bewusster" Anime war Pokémon, da man von vorne rein wusste das es aus Japan kam. Und seitdem die erste Folge von Pokémon lief war für mich das ganze Fan-Drama um Sailor Moon weg (was ein Glück) ^^.


    Naja erst habe ich den Anime mal gelegentlich geschaut, dann öfters, bis ich nun Fan davon war und es täglich geschaut habe. Mein erstes Manga war dann auch eher unbewusst, denn es war auch von Sailor Moon (wie gesagt ich war Fan von der Serie ^^). Der erste bewusst gekaufte Manga war von Dragon Ball, da mir die Serie gefiel und ich in dieser Zeit viel las (heute eher weniger...). Nach und nach habe ich mir immer mehr von Dragon Ball gekauft und dann auch mal Mangas von anderen Anime Serien wie z.B One Piece, Naruto, Detektiv Conan oder Yu-Gi-Oh!.


    Um Ehrlich zu sein finde ich die Mangas meistens besser als die Animes, weil man immer schon im voraus weiss was als nächstes passiert, bevor es im Fernseh als Anime-Serie ausgestrahlt wird ^^.

  • wenn man´s genau betrachtet sind anime´s nur aus japan folglich haidi sowie biene maja gehören nicht dazu[cartoon´s]
    echte anime´s kommen halt aus japan bzw. aus der region wie zum beispiel pokemon,naruto,one piece, bleach ect.


    mein erster cartoon bzw. eben manga war wohl digimon...
    das glaube ich zumindestens...
    es war halt einer der ältesten die ich kannte ...
    oder es war Sailor moon xD
    ka jeden falls ist das ganze ne ganze weile her...


    Manga war 100% Conan ^^
    das weiss ich noch weil ich es von einem kumpel geliehen habe und es dann kaputt ging xD
    :S

  • Hmm der erste Anime den ich geschaut hab... gute Frage ich müsste so 10 gewesen sein. Es könnten mehrere in Frage kommen. Georgie, Lady Oscar, Sailor Moon, Kickers, Ein Super Trio und was da sonst so liebt. Damals war mir net bewusst das es eine Anime war, erst als Pokémon und Dragonball auf RTL2 anfing, wurde mir klar was Animes sind. Sailor Moon gehört noch heute zu meinen absoluten Lieblingen. Habe wirklich jede Folge gesehen und auch immer wieder die Wiederholungen, da selbe gilt für Katzenauge. Werktags zwischen 13-16 Uhr hat mich niemand vom TV gekriegt... selbst im Urlaub war ich stinking, das ich Sailor Moon net gucken konnte... das waren Zeiten...
    Was die Mangas angeht, denke ich es war Sailor Moon oder Dragenball. Von Sailor Moon hab ich mir damals wohl ein Band zugelegt... wie sehr ich heut bereue net alle gekauft zu haben... heutzutage kommt nur sehr schwer dran... Die einzige Serien die ich komplett hab sind Ranma, Love Hina, DNA² und Kaito Jeanne.

  • Puh ... ich glaube meinen wirklich ersten Anime habe ich gesehen in Form von Saloir Moon, was immer so um 15:00 Uhr auf RTL 2 kam. Dann kam direkt danach immer Dragonball. Hab' das dann auch immer regelmäßig mitverfolgt und kann mich auch noch an einige Szenen errinnern. Zur selben Zeit habe ich auch Pokemon kennengelernt, allerdings lief da noch die erste Staffel. Hmm, ja ich glaube das waren so die groben ersten Anime. Zum großen Teil laufen ja diese Serien gar nicht mehr.
    Dann, so um 2002/2003 habe ich dann wieder meine Vorliebe zu Animes entdeckt und dann kamen genau perfekt Inu Yasha und One Piece richtig. Aber auch Digimon und Detektiv Conan gehörten seit dem zu meinem RTL2-Anime-Kreis. Und seitdem schaue ich eigentlich wieder regelmäßig bzw. besorge mir dementsprechend die DVD's.

    Wir folgen nur dem Kompass, den das uns zeigt.
    Denn das ist die Karte, die den Weg beschreibt.

  • wenn man´s genau betrachtet sind anime´s nur aus japan folglich haidi sowie biene maja gehören nicht dazu[cartoon´s]
    echte anime´s kommen halt aus japan bzw. aus der region wie zum beispiel pokemon,naruto,one piece, bleach ect.


    Wenn man keine Ahnung hat... ^__^'' sowohl Heidi und Biene Maja, als auch z.B. Nils Holgerson und Alfred J. Kwak sind Animes und kommen aus Japan bzw. wurden dort produziert.


    Meine ersten unbewussten Animes waren dann wohl auch die vier eben genannten, die ich Ende der 80er bzw. Anfang der 90er im TV geguckt hab. Weiter ging es dann erst mit Sailor Moon, was ich immer sehr gern bei der Erstausstrahlung im ZDF gesehen hab - "Smello TV" oder so ähnlich hieß das ganze da und Sailor Moon lief als eine von ein paar Serien. Dann kam Pokémon, was ich von Anfang an richtig klasse fand (bzw. kannte ich vorher nur die Comics und wusste, dass die Spiele kommen xD). Allerdings war mir da immer noch nicht bewusst, dass ich da eigentlich einen Anime gucke. Das kam dann erst mit Digimon und der Tatsache, dass wir irgendwann zu dem Zeitpunkt auch Internet bekommen haben und ich mich somit über das ganze Thema informieren konnte. Danach folgte eine extreme Anime-Phase xD


    Meinen ersten Manga... hm... gute Frage. Meinen ersten Manga hab ich erst irgendwann in der 10. oder 11. Klasse gelesen ö.ö so unglaublich das auch klingen mag, aber das war 2002 oder 2003. Ich hab mir von einer Klassenkameradin ein paar Bände ausgeliehen gehabt und die verschlungen. Ich weiß leider nicht mehr genau, ob es Fushigi Yuugi, D.N. Angel oder Angel Sanctuary war, was ich zuerst ausgeliehen hatte, aber einer dieser drei war es auf jeden Fall. Meine ersten Mangas hab ich dann zu meinem 19. Geburtstag (2003) gekauft und geschenkt bekommen. Das waren Stigma von Minekura Kazuya, Zetsuai 1-4 von Ozaki Minami und Gravitation 1-kA von Murakami Maki.


    Joa... xD ich habe fertig!

  • Der erste Anime den ich gesehen habe, war Pokemon. Pikachu hielt ich anfangs für nen Hund, bis ich verstanden habe worum es in dem Anime geht ;o) Mein erster Manga war aber schon Jahre zuvor und zwar wars so weit ich weiss ein Sailor Moon Manga, den ich immer ausgeschnitten und in ein Album geklebt habe. Leider hab ich das iwann verloren und auch mein Interesse zu dem Manga.



    LG Beria

  • Erster Anime... schwierig, da war wirklich nur Unterbewusstsein da... Könnte Sailor Moon, Kickers oder Dragonball sein XD Mal abgesehn davon, dass ich nicht wirklich viel verstand löl, kam irgendwann Pokémon, Digimon und Detektiv Conan auf, ach ja Yu-Gi-Oh gibs ja auch noch, hab ja voll keine Ordnung bei meinen geschauten Animes XD
    Jedenfalls hat ich ja am Nachmittag Schule und konnte von daher die Animes nicht schauen... somit hab ich die aufgenommen und die halt nach der Schule am Abend angeguckt XD Naja heute mach ich das nicht mehr, da ich die immer auf RTL2 geschaut habe und heute weiss, manche sind geschnitten und die schau ich mir halt im Internet an^^
    Mit der Zeit, als man erfahren hat ich hätte diesen und einen Anime geschaut, wurden mir Empfehlungen gemacht, die sah ich mir mit mehr oder weniger Begeisterung an XD


    Bei den Mangas bin ich mir schon sicherer, in der Schule hat jemand (versucht) einen Vortrag über Anime & Mangas zu halten, dann gab der zwei Mangas in die Runde: Death Note & Fullmetal Alchemist, bei den beiden konnt ich aber nur den Anfang nen bsischen reinlesen. Naja nachher hab ich begonnen die One Piece Mangas zu kaufen... Später wurden mir doch noch die Death Notes Mangas ausgelehnt (vom Typ des Vortrages löl) Momentan bin ich immer noch an der One Piece Reihe, bin ich letzter Zeit nciht dazu gekommen, sie fortzuführen >.< Bin nämlich erst bei 18 XD

  • Mein aller erstes Anime ist Pokemon.Gleich als die ersten Folgen ausgestrahlt wurden,war ich fernarrt in Pokemon.Danach habe ich mir alle Folgen die es gab angekuckt.Und immernoch mag ich Pokemon,keine Ahrnung wieso :P .

  • Mein erster Manga war "Princess Ai"!
    Ich fand das Buch cool... und musste mir dann unbedingt noch mehr Mangas holen!!!
      ^^  

    Und Mein erster Anime war "Pokemon"!
    Ich liebe Pokemon und gucke und spiele es noch sehr gerne...
    :thumbsup:

    Vanessa
      :)

  • Also an erster Stelle war bei mir glaub ich auch Sailor Moon!! Das fand ich damals einfach voll supii!! Es war echt meine absolute Lieblingsserie! Ich fand das einfach so klasse! Da hatte man auch deutlich deren Alltagsleben mit Schule, Freundschaft, Liebe und Verrat sehen können! Das kann man heutzutage nicht mehr in vielen Animes! Ich muss sogar sagen das Sailor Moon zu den besten und erfolgreichsten Animes überhaupt gehört!


    Naja dann gab es ganz früher auch schon die ersten Dragon Ball Serien! das hab ich auch fast jeden Tag gesehen! Die Suche nach den Dragonballs und die Herausforderungen waren echt sehenswert! Später hat der Anime jedoch sehr an Niveau verloren...

  • Denn ersten Anime den ich gesehen habe, war Pokémon. Ich war damals im Kindergarten und deshalb hat es einige Folgen gedauert bis ich wirklich drauskam, um was es dabei geht. Da auch meine Kollegen Pokémon schauten, sind wir dann doch immer besser drausgekommen. Mein zweiter Anime war übrigens Digimon, weil wir irgendwann einmal einfach weiter geschaut haben und damals lief Digimon eben nach Pokémon.


    ;)

  • puh ich weiß nicht mehr sicher..cih glaube es war Sailormoon =D
    ich war damals noch ziemlich jung und hab mir echt fast jeden Tag eine Folge davon angeguckt oô
    ich fand damals schon Magical Girl Animes toll xD
    und das tu ih auhc heute noch vllt liegts ja dran dass ich das früher geguckt habe^^
    an die anderen Animes an die ich mich ncoh erinnere woch ich klein war sind die SUper Kickers oder wie die heißen^^ und DoReMi.Monster Ranger und Wedding Peach (jeanne kam erst später raus glaub ich) Dragonball(und Dragonball Z aber mittlerweile hat DB an sinn usw verloren -.-" und wnen ich mir jetzt so die zeichnungen betrachte..oô) und dann Pokémon und dann Digimon xD :D
    ob ich Heidi geguckt ahbe, weiß ich gar nicht mehr xD
    ich fand damals die Storys toll und hab mir auch die Folgen aufgenommen (von Pokémon xD) und ich habe mir auch die Spiele gekauft =) und die Sticker gesammelt..oÔ?
    Mein ersta Manga war ein Digimon-Manga( die sind alle coloriert oô)
    danach hab ich mir auch die kassetten von Digimon usw angeschafft =) cih fand das damals toll , dass die so Digimon hatten und die wie ein Haustier usw behandelten xD

  • Wie warscheinlich bei den meisten Usern hier im Forum war mein erster Anime Pokemon xD
    Ich war damals im Kindergarten...so 4 oder 5(glaube ich eher) Jahre alt, da hat jeder bei uns Pokemon gekannt xD"
    Naja ich hatte so schon Sticker gesammelt und irgendwann hab ich es mal angeschaut...das war die 2te hälfte(anfang verpasst...) der Kangamafolge der ersten Staffel, danach hab ich es jeden Tag geschaut, aber komplett xD
    Später hab ich dann einfach das komplette RTL 2 Programm angeschaut...einfach TV angelassen...wenn es meine Mum gemerkt hat war sie dann immer sauer xD Da war mir die Handlung eigentlich ziemlich egal..ich wusste ja damals glaub nichmal das das Animes sind und aus Japan kommen lol


    Mein erster Manga war Naruto(Band 7 glaub ich), da ich den Anfang ja schon kannte.
    Ich hätte mir warscheinlich nie Mangas gekauft, aber aufgrund einer Person(*huhu du da über mir xD*) wo ich mal reingelesen hab, begann meine interesse. Naja...dann hab ichs mir halt gekauft...mehr gibts dazu jetzt nicht



    mfg Kyuubi

  • Kindheiterinnerungen :love:


    Zuerst war da als allerserstes Sailor Moon! Dann kam pokemon und hin und wieder habe ich zu detektiv Conan geknipst, hab mich aber so gefürchtet dass ich wieder abgedreht habe :D Dann kam Digimon (die erste Staffel war noch am Besten!) und irgendwann fand ich dass Digimon doch zuuu sehr Pokemon nachmacht und habe Digimon aufgegeben! Tja meine ersten Mangas waren DragonballZ und detektiv conan. Jetzt kauf ich mir Vampire Knight!


    Lieben Gruß

  • Bei meinem ersten Manga bin ich mir nicht mehr sicher. Entweder Card Captor Sakura (meine Freundin war großer Manga Freak und hat mich gedrängt mir auch mal ein Manga zu zulegen. War deswegen dann in der Stadt und da hat mich CCS am meisten agelacht. Da war ich 7 glaub ich ?( ) oder Dragon Ball (das hat mein Opa mir zum Geb. geschenkt). War beides ziemlich zeitnah, bin mir deswegen nicht 100% sicher.


    Mein erster Anime war Biene Maja. mein Vater fand das so toll und hat mir das deswegen immer "aufgezwängt", fand Biene Maja nämlich nie so toll xD Und wenn ich jetzt mal so nen eher "typischeren" Anime nehme, dann war mein erster wohl Sailor Moon. Meine eben schon bereits erwähnte Freundin war riesen SM Fan und hat mich deswegen mal mitgeschleift um es mir anzusehen. Und es hat mir gefallen und ich habs weiter verfolgt :) Inzwischen find ich SM aber doof :whistling:

    [align=center]http://i49.tinypic.com/33u7ity.jpg[i][size=8]
    Malik: "I want to grow up soon! So I could stay with you for a long time without any hesitation, couldn't I?"
    Bakura: "If we could always stay like this, even though time would stop, it wouldn't matter to me."

  • Meine ersten unbewussten Animes waren genau wie bei Ray Heidi und Biene Maja :D... aber mein erster bewusst gesehener Anime... ohohoh als ich zum ersten Mal Pokemon gesehen hab wusste ich nicht was ein Anime ist... aber als ich 9 war und meine Dragonball Z Zeit anfing(vorher hatte ich auch schon Dragonball gesehen) fiel dann mal der Begriff Anime... und seitdem weiß ich was ein Anime ist.


    So nun zum Thema Mangas: Mein erster unbewusster Manga war so mit ungefähr 9, 10 Jahren Naruto. Ein ziemlich älterer Freund von mir hatte sich den ersten Narutomanga gekauft und ich hab auch ein bisschen durchgeblättert(ich war ziemlich verwirrt von der japanischen Leseweise ^^). Aber dann hab ich angefangen mir Banzai zu kaufen und ab da wusste ich auch was Mangas sind... da auch immer parallel die ersten YuGiOh Folgen auf RTLII liefen fand ich besonders die Ausschnitte aus den YuGiOh Mangas interessant! Bis heute allerdings hab ich mir keinen YuGiOh Manga geholt. Den ersten Manga den ich mir dann gekauft habe war ein Dragonball Manga(der wo Majin Vegeta gegen Boo kämpft), danach hab ich mir Naruto 1-12 besorgt und auch leidenschaftlich Mangas gezeichnet... doch inzwischen hab ich mein Fable für sie verloren... Trotzdem blätter ich abends noch gerne in meinen Narutos :D


    Und was Animes betrifft guckt ich alle Sendungen (teilsvon früher)(bis auf Heidi und Co vielleicht ^^) immer noch hammer gerne. Bei Pokemon zwar lieber die alten Folgen aber ansonsten Dragonball Z(kommt ja leider nicht mehr, ich glaub ich muss mal RTLII schreiben ^^, oder Tele5), YuGiOh(auch eher die alten Folgen, GX ist kacke, und auch bei den Pharaoh Folgen am liebsten nur die, die auch als Manga erschienen sind), Inuyasha, Naruto(scheiß Schnitte, deswegen lieber im Internet auf japanisch)... und ich würde gerne mal wieder alte Digimon(erste und zweite Staffel) und alte Beybladefolgen sehen. Ja Animes sind schon toll :D


    edit: Oh hab noch One Piece vergessen :D