Haltet ihr Dreifachtypen für sinnvoll?

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • ich mag am liebsten feuer Pokemon, da ich seid der ersten Version immer die Feuer Pokemon genommen habe und damit immer gut zurecht kam. Außerdem finde ich sehr viele Feuer Pokemon süß wie z.b. Flamara, Vulpix, Glumanda

  • Meine lieblings Typen sind Drache und Unlicht. Beide sind stark und sehen super aus.Schade nur das es wenig von denen gibt ;( .Feuer und Flug finde ich auch klasse.


    Typ Gift mag ich nicht so wirklich.Die sind meistens schwach ^.^ .

  • Also imo wäre das zwar ganz lustig, aber es würde für sehr viel Verwirrung sorgen und da würde dann kaum noch einer durchblicken, ich meine wer weiß denn bitteschön die Schwächen bzw Stärken eines Pokémon das z.B. Feuer/Pflanze/Wasser als Typen hätte? Demnach ist es besser wenn es so bleibt wie es ist, denn sonst wird das, wie schon gesagt, einfach nur in ein heidenloses Chaos ausarten, in demsich niemand mehr zu recht findet. :thumbdown:

  • ich würde es nicht so gut finden da es so sehr viele Pokemon ohne Schwächen geben würde so hätte der Typ Drache/Stahl/Flug keine Schwächen und so wären Pokemon extrem schwer zu besiegen
    Stahl deckt die Eis und Drachenschwäche ab von Typ Drache und die Gesteinschwäche von Typ Flug .Flug dekt die Bodenschwäche von Stahl und Drache dekt die Feuerschwäche von Stahl un d die Elektroschwäche von Flug

  • Ich weiss nicht so recht....Ich denke, dass Dreifachtypen eher unübersichtlich würden, was ihre Eigenschaften fürs Battling betreffen. Ich finde die Dualtypen so wie sie sind, gut, auch weil Stärken oder Schwächen problemlos zugeordnet werden können.


    Sie sind vielseitiger als "Monotypen", bei drei Typen halte ich es jedoch für zuviel des Guten...Zudem gibt es ja auch noch Dinge wie das Wesen oder die EV's, die beim Battling eine Rolle spielen. Es gibt inzwischen eine große Anzahl an Pokemon, würden jetzt welche mit Dreifachtypen auftauchen, könnte sich die sowieso niemand genau merken XD.


    Wegen meiner soll Nintendo seiner bisherigen Linie treu bleiben. Neuerungen wie Wesen machen das Battling ja schon interessanter, zudem bin ich der Meinung, dass ein Dreifachtyp mehr als nur vier Attacken lernen müsste, damit man ihn strategisch einsetzen kann, so wie es atm ist, würde dann wohl einer der Typen zu kurz kommen....


    Ich wäre dafür, das bisherige System beizubehalten....

  • Ich fände es gut, wenn es in der nächsten Edition ein Boden, ein Stahl un ein Gestein-Evoli gäbe. diese gibt es noch nicht und finde, die Typen passen gut zusammen. Außerdem sehen die die bestimmt auch cool aus, und man könnte seine Evoli-Sammlung erweitern. :thumbsup:

  • ich fände das nicht so gut. Es haben ja eigentlichalle Typen ausgeglichene Stärken und Schwächen also könnte man so gar nicht das ultimative Pkemon haben. Es wäre dann viel zu unübersichtlich rauszufinden, was man gegen seine Gegner für Attacken einsetztten muss, und zwei Typen reichen schließlich auch aus.

  • ich habe für Glaziola und Nachtara gestimmt, sehen süß aus und haben auch sehr gute moves.......am besten würde ich ein stahl evoli finden....z.B Evastahl....oder so, mit lichtkanone usw. eisenschweif und...würde mir sehr gut gefallen, es sollte so süß sein wie nachtara

  • für mcih ist ganz klar feuer der beste type den es geben kann da es sehr viele attacken hat und ich finde es sieht einfach cool aus


    meine rangliste


    1.Feuer


    2.Drache, da die pokis einfach cool aussehen und starke attacken haben


    3.Pflanze, ich finde sie sehr efktif


    4.Stahl, da sie meisten eine gute verteidigung haben

  • ein Stahl Evoli könnte ich mir gut vorstellen aber ein Geist Evoli eher weniger


    ein Drachen Evoli fänd ich auch nicht gut denn Evoli sah schon immer süß aus und alle Evolis + Entwicklungen hatten ungefähr den gleichen Körperbau.wenn jetzt aber ein Evoli mit Flügeln und Drachenkopf daherkäme fänd ich das ziemlich doof


    also wenn schon ein stahl Evoli.Aber ich bin der meinung dass es bald mit den Evolis vorbei seien sollte

  • Bei der Umfrage habe ich Psiana und Aquana gewählt. Psiana hat eher private Gründe (und mehr sag ich net lol) und Aquana is ne nette Verteidigungsmauer. Ergo ganz praktisch ^^


    Was man sich noch so vorstellen könnte..schwer..Geist vllt. Oder Stahl..würde ganz gut passen, aber es könnte nicht schaden die Evolis mal in Ruhe zulassen zund sich was neues einfallen zulassen. Fände ich persönlich besser ^^

    "Scheiß Gymnasier!" "Das heißt Gymnasiasten , Schwachkopf!"
    "4 ist bestanden, bestanden ist gut, gut ist eine 2 und 2 ist fast eine 1"
    "Was? Da war ein Stopschild? Laber nicht... "
    "Fick dich. Ehrlich. Tu's einfach."


    Gesammelte Weisheiten und Sprüche ;D

  • Mein Lieblingstyp war schon immer Feuer, ich mag zwar nicht jedes Feuerpoki wie Magmar oder Qurtel aber vorallem die Starter haben mir bisher alle gut gefallen und ich habe jedesmal das Feuerpoki genommen.


    Blau/Rot/Gelb = Glumanda Silber/Gold/Kristall = Feurigel Saphir/Rubin/Smaragd = Flemmli Diamant/Perl = Panflam


    Und das wird wohl auch immer so bleiben. Auch andere Feuerpokis wie Flamara, Ponita, Fukano und Vulpix gehören zu meinen Lieblingen. Feuerpokis sind zwar etwas anstrengend im Umgang mit Gestein und Wasserpokis und können leicht drauf gehen. Aber mit einem guten Training und den richtigen Attacken verliert man eigentlich gar keinen Kampf mehr.



    LG Beria

  • Mein Lieblingstyp ist Drache, weil er wenige Schwächen hat, schwer zu finden und zu trainieren ist, und cool aussieht. Ausserdem ist er meistens mit weiteren Typen kombiniert, also ist es auuch meistens schwieriger, die Schwächen des jeweiligen Drachen-Pokemon rauszufinden

    Ist dein RPG-Forum noch im Aufbau? Sag mir Bescheid! Keine Angst, da es micht nicht stört ist es keine Belästigung =D


    Melde mich jedoch nur bei RPG-Foren an!

  • Ich würde ja alle Typen noch toll finden, aber das wären noch neun Entwicklungen und wenn sie immer nur zwei neue pro Generation nehmen würden, würde das viel zu lange dauern, bis es alle gäbe. Aber am liebsten wären mir noch Drache, Stahl, Geist und Gift. Die würden bestimmt toll aussehen.