Was war euer 1. selbstgefangenes Pokémon ?

  • Mein erstes Pokémon, das ich ganz allein gefangen habe, war - sofern ich mich richig erinnere - ein Waumpel in der Rubin-Edition. Damals war ich total von dem Anime fasziniert und hatte beschlossen, mir wie Maike ein Waumpel zu fangen. Und bevor ich dieses nicht gefunden hatte, habe ich auch kein anderes Pokémon fangen wollen. Leider wurde das Waumpel zu einem Panekon und es verwest bis heute noch in meiner Box. :D

  • Damals ... Rote Edition ... Taubis VS me. Ohja, es kommt mir vor als wäre es gestern gewesen. Total stolz mein Schiggy zu haben, begab ich mich würdevoll in Richtung Vertania Wald. Dann geschah es... ein Taubsi kreuzte meinen Weg und forderte meinen ersten Pokéball. Wurf ... wackel ... wackel ... wackel ... GEFANGEN! Man war ich stolz auf mich! ;D

  • Mein erstes Selbstgefangenes Pokémon war Mewtu. Ich habe die rote Edition von meinem großen Bruder bekommen und habe nur spaßeshalber an seinem alten Spielstand gespielt und er stand grade vor Mewtu. Ich also rein in den Kampf und wahllos Bälle geworfen, habe es aber dann mit dem Meisterball gefangen. So war mein erstes Pokemon Mewtu.
    Ich war nicht wirklich sehr stolz, da ich damals noch keine Ahnung von Pokémon. Ich dachte, das wäre nicht selten und ich dachte es wäre schwach, da es Level 70 war und meine Pokémon Level 100, also hatte es keinen großen Wert für mich. Später kam es dann statt des Simsala ins Team.


    Gallopa

  • Mein erstes war ein Nidoran bei blau . Mein erstes freie pokemon wo ich gesehen hab war Taubsi aber ich wollte kein Taubsi haben dann hab ich überal nach mew
    gesucht den ich wollte ein mew :patsch: dann hab ich nidoran gesehen hab mir gedacht villeicht wenn ich das hab krieg ich ein mew :patsch: . und so hatte ich ein nidoran.
    ich hab nach 2 Stunden aufgehört zu suchen.

  • Dass erste Pokemon,das in meinem Team war war ein Bidiza... :) Ich habe es dann aner als VM-"Sklave" verwendet. Das war auf meiner ersten Platin-Edition. Das habe ich dann verloren (und suche heute immer noch danach ;( ) und mir dann ein neues gekauft. Schade, denn da waren meine eigentlich besten Pokemon drauf ;( ;( ;( Naja egal, auf jeden fall war mein ersts Pokemon ein Bidiza.

    [tabmenu][tab='Hilfe']Suche einen Basarpartner, der Lust hat mit mir den Basar zu machen
    Bedingungen: Minimum Pokemon Professor
    Min. 1 1/2 Jahre im BB
    Viel im TB aktiv: 20 Beiträge.
    Interresse: GB-Eintrag
    [tab='Basar']Mein Basar
    FC: 3096 2528 9293 (PT)[/tabmenu]

  • Meine erste Edition war damals Gelb, aber ich war da 3 oder 4, deshalb weiß ich es nicht mehr genau.


    Aber es war bestimmt ein Taubsi oder Raupy... Obwohl ich bis heute nicht gleich die ersten Pokemon der ersten Routen fange, weil ich sie nutzlos finde XD Vielleicht war es auch später erst, nach Rocko oder Misty ein Poki...

  • Mein erstes selbstgefangenes Pokemon war ein Bidiza auf meiner Diamant.
    Ich wollte sofort Pokemon fing es, packte es abber sofort in die Box.
    Ich wollte mir imer 2 von jedem fangen also nochmal..... rein ins Gras und Hallo Bidiza!
    Beide verschimmelten aber in Box Nr. 7 weil ich sie nicht trainieren wollte.Ich war auch irgendwie nicht sooo stolz auf meinem Bieber.
    lg donutmaker

  • Mein erstes selbstgefangenes Pokemon war ein Taubsi.
    Hatte da noch nicht so viel Ahnung und habe mir jedes Pokemon gefangen von Level 10 - 20 danach hatte ich keine Lust mehr xD.
    Taubsi war Level 6 (Diamant Edition) und habe es immernoch O_o.
    Ich habe es nie freigelassen oder aufgelevelt, weil es mein erstes Pokemon ist und ich keine Lust hatte xD.

    Menschen, die den selben Weg gehen, sind einander freundlich gesinnt; Menschen, die dieselbe Kunst betreiben, beneiden einander. ☺

  • Mein allererstes selbstgefangenes Pokémon war auch ein Taubsi! Mein erstes Spiel war SS und ich war voll stolz als ich es in einem Heilball gefangen habe. Ich hab sie "Taubora" genannt, und war voll überrascht als sie zu einem Tauboga wurde. Mittlerweile liegt sie seit knapp einem halben Jahr in einer Box, aber eventuell übertrag ich sie demnächst auf die Schwarze Edi

  • Ich hab ganz früh angefangen mit der Roten Edition. :)


    Ich hatte Glumanda gerade bekommen. Da ich das von einem Freund gehört habe das im Vertania Wald ein Pickachu ist bin ich dort hin. Ich hätte zwar viele Ratzfatz, Taubsi, Raupy usw fangen können. Aber nein. Ich wartete auf ein Pickachu.


    Nach ca 20 Minuten war es soweit. :D Es kam. Die ersten 3 Bälle wurden geworfen. Nix. -.- Ich dachte mir ich greif mal an. Hab Glut genommen > Tod. Klasse dachte ich mir.


    10 Min später nächstes Pickachu. (Inzwischen war mein Glumanda zu einem Glutexo entwickelt und auf lvl 18. Ich warf wieder 3 Pokebälle. Aber beim 3.ten war es dann soweit. Ich hatte mein erstes Pokemon. Man war ich da stolz.


    Ich habe immer noch die Rote Edition. Und auch noch das gleiche Glurak und Pickachu. Hab es nie entwickelt. Ash hat seins ja auch net entwickelt. :D

  • Mein erstes selbstgefangenes Pokemon war ein Wingull auf meiner Saphir Edition. Ich habe es auf der 2. Route getroffen und da ich Wingull damals sehr mochte habe ich es mir mit Hilfe meines Geckarbors gefangen.
    Da es mein erstes selbstgefangenes Pokemon war habe ich es dann erstmal nicht entwickelt (habe es aber auch nicht in mein Team gemacht, kp warum nicht). Später habe ich mich dann aber doch umentschieden und es etwa auf Lv. 40 entwickelt. Mittlerweile existiert es allerdings nicht mehr, da ich meinen alten Spielstand auf der Saphir gelöscht habe und es nicht auf meine anderen edis geladen habe.
    Ruhe es in Frieden xD.

  • Meins war ein Pikachu, in der roten :)
    Ich fand die Pokemon, die ganz am Anfang kamen (taubsi und Rattfratz, später Nidoran, Menki, raupy.. usw. :D) immer zu langweilig,
    hab dann lange im Vertania Wald nach Pikachu gesucht, weil mein Bruder meinte, da gibts welche,
    dann hat er mir erklärt, wies geht und ich habs gefangen :3

  • Mein erstes selbstgefangenes Pokémon war ein Bidiza (Edition Diamant)
    Ich habe es damals dank der Hilfe meines Panflams gefangen^^
    Ich hatte ziemliche Freude an ihm und habe es stetig Trainiert bis es sich schliesslich zu Bidifas weiterentwickelt hat.
    (Meiner Meinung nach hat Bidifas auch noch einige gute Attacken drauf/ kann brauchbare Attacken lernen wie z.B. Zerrschneider).

  • Hmm, is schon länger her.
    Angefangen habe ich mit der Perl Edition....
    Es war ein STARALILLI [pokemon]Staralilli[/pokemon]
    Ich fand Staralilli richtig cool und habe es immer weiter trainiert, bis es schließlich
    zu Staravia und dann zu Staraptor geworden ist. Einen Spitznamen habe ich
    ihm später auch gegeben......Lilli (sääääähr einfallsreich ;) )

  • Mein erstes Pokémon...das war auf Soul Silver (Ja, wirklich) dass war ein Rattzfraz, dass ja immer auf Route 1 auftaucht.
    Ich habe es geschwächt und gefangen fertig...


    Heute hab ich es nicht mehr, da ich das spiel von neu angefangen habe...