Was ist das wertvollste Pokémon, das ihr besitzt?

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Meine wertvollsten Pokemon sind Pikachu auf Lv. 68.
    Ich hab die meiste Zeit damit verbracht es hoch zu leveln, ohne ein einziges Sonderbonbon zu benutze.
    Mein anderes wertvollstes Pokemon ist Sheinux. Hab es in Perl gefangen und fand es so niedlich das ich gleich mehrere davon fangen musste. Bald ist es auf Lv. 100 mit 4 starken Attacken.

  • Mein Wertvollstes Pokemon ist ein Glurak das ich schon sehr lange zeit besitze
    Ich habe es in der Feuerroten edition bekommen und hab dort so lange mit ihm gekämpft bis es lvl 100 erreicht hat
    Diese glurak hab ich heute noch in pokemon X und ich kann mich immer auf es verlassen :D   :D

  • Das allerwertvollste Pokemon?
    ...
    ...
    Lohgock. Vor so vielen Jahren mit Smaragd angefangen (müssten bald 10 Jahre sein)...
    Es ist mein ältestes, und gleichzeitig erstes PKMN auf Lv. 100. Eine unbezahlbare Erinnerung einfach :thumbup:


    an zweiter Stelle wär vielleicht Keldeo, mein 1. und einziges Eventpoke. (bis zur 6gen)

  • Mein Lieblings Pokemon ist mein Durengard in Pokemon X,weil ich extrem lange nach ihm gesucht habe und ich mich seeeeeehr gefreut habe es endlich zu haben
    es ist mein stärkstes Pokemon und ich habe,mit ihm viele Arenen quasi im alleingang geschafft.
    Ja mein Durengard :) .


    Soviel zu meinem Lieblings Pokemon :D

  • also mien wertvollstes pokemon was ich habe, haben werde und haben will ist mein
    shiny 6*31 dv igamaro mit dem wesen mutig und von mir gebreedet.
    (igamaro, ich LIEBE dich!) ich hab es auch als brigaron klon als lv.100 mit vollen evs
    auf angriff und verteidigung und den rest auf kp^^

  • Achtung Langer Post
    Meine mir wertvollsten sind mein Zoroark, mein Zekromund mein Meistagrif


    Zuerst Meistagrif;
    Hach, also; Weiss war mein 1. Spiel welches ich wirklich zum release gekauft habe.
    Bei uns war das halt schon immer , seit Rot und Blau so dass sich alle aus unserer Gegend bei irgendjemandem vor der Haustür getroffen haben und wir dann zu 4-15 alle zusammen einfach gespielt und getauscht haben.
    Jedenfalls zum Release von weiss hab ich jemanden neues bei uns in der Gegen getroffen der sich auch seine schwarz frisch gekauft hatte, wir haben die nächste Zeit fast jeden Tag bei ihm gespielt. Ich hatte Serpifeu (Pfi) als Starter aber konnte nicht wirklich etwas mit ihm anfangen . Also habe ich ihn mit ihm gegen ein lvl 7 Praktibalk getauscht (hatte zu der Zeit noch 0 Orden und wusste zum Glück noch nichts über Einall. Spielen ohne sich über sowas alles durchgelesen zu haben macht x1000 mehr Spaß.) Jedenfalls wurde dieses Praktibalk mein Lieblingspokemon - und hat sich irgendwann zu Strepoli entwickelt.
    Als mein Freund mir gezeigt hat das es noch eine Entwicklung hatte habe ichs trainiert ohne Ende. Kurz vor der Pokemon Liga erzählt mir mein Freund dass er rausgefunden hat das Meistagrif sich durch Tausch entwickelt - also ich haben wirs hinn und her getauscht - dabei hab ich übrigens "Pfi" wiederbekommen welches dort ein Serpiroyal auf lvl 50 war. Ich war so happy als ich endlich mein übermächtiges Meistagrif hatte womit ich alle pwnen konnte :D  
    Leider sind wir dann weggezogen wodurch ich leider zu so gut wie allen den Kontakt verlor.


    Zekrom..
    Da ich komischerweise der einzige bei mir war der sich Weiss gekauft hat und alle Reshiram für stärker hielten hatte ich auch das Einzige Zekrom - bei uns hatte absolut niemand jemals online mit seinem DS gespielt , außerdem war es für alle ein selbstverständliches Tabu irgendwas Online nachzusehen - nichts macht mehr Spaß als neu Entdeckte Sachen einfach untereinander auszutauschen.
    Jedenfalls da ich meine Weiss 3 Tage später als die meisten bekommen habe war mein Zekrom noch ca 85~ und die Reshirams auf 100.
    Es hieß oft Reshiram wäre stärker weil es auf Spez. ist und Draco Meteor(Die stärkste Drachenattacke) auch Spezial ist, trotzdem habe ich es irgendwie fast immer geschafft sie mit meinem unterleveltem Zekrom zu besiegen.


    Wie man merkt verbinde ich viele schöne Erinnerungen mit diesen beiden Pokemon für die es selbstverständlich war den Pokemover zu kaufen :family:


    Zu Zoroark,
    Hier ist es nicht wirklich eine Erinnerung sondern eher ein Erfolg den ich erreicht habe.
    Mein Cousin der auch (wie zu erwarten) schwarz hatte und auch einen Internetzugang bei sich Zuhaus war mal bei uns zu besuch.
    Er meinte er bräuchte sein Reshiram nichtmehr und gab es mir; außerdem ein Ei von dem er mir nicht erzählen wollte was drinn ist.
    Als er weg war hab ich angefangen es zu brüten und zu meinem Erstaunen kam ein Zorua hervor.
    Da viele mich danach gefragt haben habe ich angefangen eier zu brüten, und brüten , und brüten...
    Die werte war ehrlich gesagt komplett Latte , das Wesen war der größte Aspekt da wie gesagt , niemand sich im Internet informiert hat.
    Dann hab ich angefangen sie boxenlang zu züchten und bis zur Entwicklung zu trainieren als mir aufgefallen ist das trotz Wesen eines stärker als das andere ist, damit habe ich dann mein erstes 5 DV Zoroark gezüchtet (Wie ich durch Bisaboard & Co erfahren habe). Für mich ein echter Erfolg.


    Man merkt also das Weiss bisher bei mir eine Große Rolle spielt , das liegt aber leider auch daran dass ich meine Perl komplett zugecheatet habe und alle Generation davor außer meiner Rubin die ich selten gespielt hatte da ich eine nagelneue Saphir zu meinem 7. Geburtstag bekommen hatte verloren habe..


    Allso für mich sind diese 3 meine wichtigsten Pokemon und ich würde sie für nichts hergeben :D



    F-Code:1950-9612-9140 IG OT: Vaan ; Selbst gefangene haben ausschliesslich den OT Vaan oder Siver

  • Mein wertvollstes pokemon...
    ...Schon seit ich denken kann ist das mein Dragoran das ich seit der GELBEN Edition besitze.
    Ich habe es in der Prismania Spielehalle als Dratini mit lv17 oder so bekommen und seitdem sehr gut trainiert.
    Als Dragoran um die lv50 war, hab ich es in die Goldene Edition tauschen lassen in der ich es bis lv100 trainiert habe und heute lebt es glücklich und zufrieden in meiner Diamant Edition an der Seite von Dialga und Lugia.
    Ich hab mit Dragoran (und seinen Entwicklungsstufen) echt viel erlebt und es ist sowohl mein ältestes als auch mein Stärkstes und natürlich wertvollstes Pokemon...

  • Hm...
    Ich habe kein wertvollstes Pokémon... ich finde eigentlich alle wertvoll.. sogar die, die ich unheimlich finde xD Wie dieses Krypuuk oder so. Der Grund ist ganz banal. Ich habe diese Pokémon gefangen und jedes hat einen Spitznamen und wenn es ein ganz einfacher ist, wie zum Beispiel Karla für ein weibliches Rattikarl. Dadurch, dass ich jeden meiner Pokis einen Spitznamen gebe, sind sie alle irgendwie besonders wertvoll für mich... ausgenommen die Editionen die ich habe um immer wieder neu zu beginnen. Aber da tausche ich immer meine Team-Pokémon auf eine andere Edition, die ich nicht lösche. Ich hänge irgendwie an allen...

  • Mein aller aller liebstes pokemon ist mein Luxtra. ich habe es ebenso wie CMPunkY2J vor mir geschrieben hat, seit vielen Jahren. Um genau zu sein, seit 2007 wo es tatsächlich das erste Pokemon war, welches ich auf der Diamant Edi gefangen habe. Es ist mit mir nun schn durch die Sinnoh, Kanto, johto, Einall und Kalos Region gereist. Es ist nicht besonders stark aber dennoch habe ich es ins Herz geschlossen. Damals wusste ich auch nichts von EV und das Zeug.


    Aber eigentlich ist jedes meiner Turnier Pokemon sehr wichtig für mich. Meeeeeinnnn Schaaaaaattzzzzz ! xD

  • Klingt jetzt vielleicht blöd aber irgendwie alle meine Pokemon - ich bin mega stolz auf meine Sammlung und würde keines mehr hergeben. Bin gerade dabei alle auf lvl 100 zu trainieren und lerne sie dadurch noch mehr lieben. :love:


    Finde es auch total blöd wenn Leute sagen das man nur schei** Pokemon im Wundertausch bekommt. Klar ist das Pokemon nicht "zu gebrauchen" wenn man es bereits besitzt aber wenn man z.B noch kein Karpador hat, kann dieses Pokemon auch toll sein. Ich z.B trainiere immer die Pokemon die ich vom Wundertausch bekomme auf die letzte Endwicklungsstufe oder auf mind. lvl 30-40 falls ich einen Evolutionsstein bräuchte, dann tausch ich sie wieder im Wundertausch, damit eben nicht noch mehr "Müll" im Wundertausch rumschwirrt. :S :) Habe auch schon Legendäre im Wundertausch getauscht. :P und auch schon ein Shiny Quajutsu bekommen. :pika:

  • Mein liebstes Pokémon ist mein Ohrdoch, ganz einfach aus dem folgendem Grund:
    Ich renn ins Gras. Ohrdoch kommt. Ich fange es. Yeah, passendes Wesen.
    Später prüfe ich es hinsichtlich DVs beim Richter und denk mir OMGWTFBBQ BRBLPFAFLO. Ein 6*31 ohne iwelche Tricks oder Cheats.
    Ich habe es immer noch und es bildet immer noch als Annoyer das Rückgrat (fast) aller meiner Teams.

  • Mein absoluter Favorit ist mein Palkia. Es hat das Wesen Robust besitzt die Attacken Raumschlag, Aurasphäre, Surfer und Donner und sticht eig. sonst auch nicht sonderlich heraus. Es ist aber mein Liebling, weil er mein aller erster Lv.100 war. Ausserdem, heißt es Palki. Nicht besonders oder? Es hat mich seit Platin auf meinem Weg durchs Pokéversum begleitet, und ich habe mit ihm schon sehr viel durch gemacht. Übrigens tausche ich grundsätzlich keine Pokemon, seien sie auch noch so wertlos. Ich finde es falsch, Pokemon, die man gefangen hat zu tauschen, und wenn ich mal tausche, kann ich das Pokémon einfach nicht lieben lernen. Selbst wenn es ein shiny Darkrai auf Lv. 100 ist, oder genau das gleiche Palkia, wie meins. Ich weiß dann nichts über dieses Pokemon, und hab auch nicht soviel durch gemacht wie mit meinen eigenen, die mich seit meiner ersten Pokemon Edition Platin, durch die Generationen begleiten. Ich wette das geht manchen Leuten auch so.

  • Also ich habe mehrere Pokemon, die für mich aus verschiedenen Gründen sehr wertvoll sind.


    Mein ältestes und eines meiner ersten Pokemon ist Vincent, das Iksbat. Bei meinem ersten Spildurchgang auf Soulsilver habe ich es in der Dunkelhöhle als Zubat gefangen. Ich mag Zubats sehr gerne und habe es unter großen Mühen trainiert. Mitlerweile ist es LV 100 und ich habe es über DIamant und Weiß bzw Weiß 2 nun auf meiner Y Version, wo es mir sogar im Onlinekampf gute DIenste leistet.


    Meine beiden am weitesten gereisten Pokemon sind Rastaban, das Glurak und Saladin, das Libelldra. Die habe ich bei Nutzlocke Runs auf Feuerrot und Smaragd bekommen und sie durch die vierte, fünfte und sechste Generation herumtransportiert. Nutzlocke Pokemon haben bei mir generell einen hohen Stellenwert.


    Ebenfalls aus einem Nutzlocke ist Galvani, das Blitza, welches mir seitdem in vielen Kämpfen immer treu zur Seite stand. Nun setze ich es auch im Onlinekampf ein und obwohl es nur einen 31er Wert hat, schlägt es sich meist ganz gut.


    Zu guter Letzt wäre da noch Rao, mein Vulnona. Das erste Pokemon, dass ich mit gezielter und sorgfältiger Zucht erhalten habe. Es hat 5 31er Werte und seine versteckte Fähigkeit. Ich habe immer gedacht, dass ich für solche Zuchtmethoden zu blöd wäre, weil soviel Mathe involviert ist aber in der sechsten Gen ist das ganze ja sehr vereinfacht worden.


    Irgendwie sind für mich die meisten Pokemon sehr wertvoll. Viele habe ich aus NUtzlocke runs behalten und miene schillernden sind für mich auch sehr wertvoll. Ich wüsste echt nicht, wasi ch machen würde, wenn mein Spielstand gelöscht würde. Es sind zwar nur Spieledaten aber es bedeutet einem doch etwas. Schließlich hat man auch viel Arbeit da hineingesteckt.

    “Above all, video games are meant to just be one thing: Fun for everyone.”-Satoru Iwata

    109000-131a8765.jpg

  • Mein wertvollstes Pokemon ist mein Glurak. Es ist auf Level 89 und war mein allererster Starter :3 einfach toll.
    Sonst auch mein shiny ditto , welches ich durch Wundertausch erhalten habe. Ich hab mich gefreut , wie sonst was :3


    Dann auch Eneco. Es ist shiny und hat schon viel mit mir durchgemacht. :3
    Mein Event mew ist auch was besonderes:3


    Und nicht zu vergessen : mein shiny evoli ;-)



    Ich hoffe das reicht so...









    Shiny breeding evoli .......schon 50 Eier ....Evoli

  • Hab es schon vor einigen Monaten versucht, da wurde der Beitrag aber irgendwie geschlossen.
    Mein vervollstes Pokemon ist mein Dragoran auf Level Hundert. Weil es mein erstes Pokemon ist welches ich auf Level Hundert trainiert habe. Ist bis jetzt auch das einzieg das ich besitze. Zudem habe ich mit Ihm die Poekon Liga in SS fast ganz alleine geschafft habe, worauf ich sehr stoz bin.

  • Ich liebe mein shiny Manaphy es ist total wertvoll für mich :love: Dann noch mein 6 dv chew Ditto das ich gerade erst erhalten habe :lov
    Dann noch mein shiny Lucario auf level 100 englisch und super für die masudamethode um shiny riolu zusammen mit meinem chew zu züchten... leider kriege ich nicht so oft ausländische pokis mit guten dv's


    Dann noch mein 5*31 dv altaria auf level 100, dass erste X Y poki auf level 100 :love:

  • Mein Level 100 Rayquaza ich hab es in Rubin gefangen und ich hab es immer auf jede Edition transferiert weil ich es einfach so lieebeeee! :love:
    Darauf bin ich stolz ist mein erstes selbstrainiertes Level 100er Pokemon. *-* :D

    Pokemon Omega Rubin/Alpha Saphir :love:


    Meine Kontaktsafari:
    1. Lektrobal 2.Flunschlik 3.Voltenso
    Danke an Dennvo das er mir gesagt hat welche Pokemon ich in meiner Safari hab.
    Wer meinen FC will, soll mir eine PN schiken, ich gebe dann meinen FC. :)