Dinge sammeln

  • An sich sammel ich so ziemlich alles, was man sammeln kann :D


    Figuren:


    Ich liebe Figuren zum Sammeln. Beispielsweise hab ich eine Sanji-One-Piece-Figur, wo er als Kind in Kochkleidung zu sehen ist. Sonst noch div. "Special Editions" von Videospielen etc.


    DVD's:


    Ich mag es zudem, DVD's meiner Lieblingsfilme zu besitzen und im Zimmer aufzubewahren. Z.B. hab ich alle DVD's rund um Batman, 29 DVD's mit den ersten 87 Pokémon-Folgen, alle DVD's rund um Superhelden (die neueren) etc.


    Mangas:

    Besonders: One Piece, Naruto, Conan und Soul Eater


    Sammelkarten:


    Habe mein Schrank voller Sammelkarten JEGLICHER Art - Pokémonkarten aus der ersten Generation, Yugioh, One Piece uvm. ^^

  • Ich sammle im mom. Sticker und Poster von Zeitschriften =) (Am meisten von der "Hey!")
    Ich hab mir jetzt eine mappe besorgt mit Klarsichtfolien damit ich die Sachen reintun kann.
    Die Poster quetsch ich (nur die von der neuen ausgabe) in eine Folie. Aber ich hoffe das ich es bis ich irgendwan Erwachsen bin behalten/verkaufen kann.
    Im mom. sammle ich aus spaß :3
    Ich sammle auch wie die meisten Mangas/Bücher (;
    Aber im mom. eher Bücher.....bin iwi mit ein paar Büchern auf den 'letzten' stand...und das mag ich ganz und garnicht ><
    Vorallem haltet man sich mit Büchern mehr auf x3

  • Ich sammle Hero Factory-Artkel. 3.0 ist schon fast vollständig.... noch 3 Sets fehlen :assi: Außerdem sammle ich Transformers. Habe 2010 angefangen und jetzt 29 Sets. Dann wäre da noch Bionicle... leider ist die Serie beendet. Und von LEGO Technik besitze ich : Tieflader, Containertransporter, Pistenraupe, Helicopter und Bagger...
    Und Bücher hab ich jede Menge :assi:

  • zur Zeit eigentlich nichts, bin wohl aus dieser Sammelzeit draußen bzw. gibt es momentan keine Dinge die mich sonderlich interessieren. früher habe ich diverse Dinge gesammelt, oft Dinge die draußen herumlagen, und quasi danach gerufen haben, mit nach Hause genommen zu werden :D wenn ich so darüber nachdenke habe ich wirklich jeden Dreck gesammelt, seien es Blätter, Steine, Schnecken etc. ouh ja, die Schnecken sind bei mir zu Hause im Glas immer verreckt, aber ich wollte halt unbedingt ein Haustier haben :) dann gab es noch diese Sammelkartenphasen in der Grundschule, ich glaube, dass es mit Fußballkarten angefangen hatte. man kennt es ja, karten kaufen, einkleben, tauschen usw. denke mal, dass es als sammeln zählt. tamagochis hatte ich früher auch haufenweise, hauptsächlich aus Langeweile gekauft. bis vor ein paar Jahren hatte ich auch noch Haufenweise Pokemon-Fanartikel. ich glaube, dass sie endweder im Zimmer meiner Schwester sind oder im Keller vor sich hingammeln. Das waren Hauptsächlich Karten und Figuren, ein paar Plüschtiere waren auch dabei aber die hat mein Bruder jetzt ;D


    Illunigeist.

  • Ob ich was Sammle? Joa könnte man so sagen neh c: Ich Sammle nur Sachen die mir auch wirklich was 'bedeuten' und ich auch sowas wie einen besonderen 'Schatz' finde.Ich Sammle momentan Mangas,weil sie so dolle sind <3 Steine,aus anderen Ländern,ich finde sie sehr wert voll *-* und dan noch vielen Schmuck,wie Halsketten,Armreif,usw. ich finde diese Sachen,für was besonderes <3

  • Sammeln kann man fast alles^^ ich bin persönlich verückt nach Mangas und erweiter ab und zu mal meine Kolektion.
    Ich sammel fast alles was für mich erinnerung hat, meisstens sind es Bierkappen^^ Warum? Immer wenn ich ein Date
    habe, gehen wir zu aller erst immer ein Bierchen trinken... Die Kappen tuh ich immer in eine Box und kann, aber nachher sagen
    von welchem Date die Kappe war. DS spiele weiss zwar nicht ob man das als sammeln bezeichnen kann, aber mitlerweile hab ich
    28 Stück... und Dosen von Energy Drink, dass lont sich sogar weil es auf jede Dose 25 cent gib. So kann man sich pracktisch
    etwas Geld sammeln. ^^

  • Hm, was sammele ich?


    Eulen-Figuren
    Ich liebe Eulen. Deswegen hab ich mal angefangen, Eulen zu sammeln, also diese Porzellan-Figürchen. Nur denk ich meistens gar nicht dran, meine Sammlung zu erweitern, da ich z.B. entweder nicht dran denke, mir eine neue Eule zu kaufen oder die meisten Figuren auch etwas zu teuer sind. Aber aufm Weihnachtsmarkt meiner Heimatstadt gibt es hin und wieder günstige Eulen-Figuren. Nur muss ich wieder n Jahr warten xD


    Katzen-Sachen
    Katzen zählen ebenfalls zu einer meiner Lieblings-Tierchen. Ich hab so vielen von den kleinen Samtpfoten in einer Vitrine verstaut. Dazu zählt z.B. halt diverse Porzellan-Figuren, Katzen Bücher, ein Foto von meiner Katze, eine Schokoladen-katzenfigur, Katzen-Windspiel, Katzen-Teller und lauter son kram xD


    Pokemon-Plüschfiguren
    Na ja, ich sammele das ehrlich gesagt noch nicht so lang. Aber hab schon bereits ein Paar süße Plüsches der kleinen Kuschelmonster.


    Pokemon-Karten
    Ich hab inzwischen 5 Schubladen voller Pokemonkarten. Diese zu sortieren wird ne Arbeit...

    Avatar made by Trotze on deviantArt


    My deviantArt | Tumblr
    Freu mich auf euer Besuch :3


    Meine Shinies in Y
    Zufall: Noctuh (wurde besiegt -.-)
    Safari: Drifzepeli<3
    Angeln:


    Nicht gerade viele, ich fokussiere mich gerade auf DV Breeding xD

  • Was tue ich sammeln? Öhm...


    LTBs
    Als ich ungefähr 8 Jahre alt war, bin ich mal in den Kiosk gegenüber von unserer alten Wohnung gegangen und hab mir ein LTB (Lustiges Taschen-Buch, mit Comics über Donald Duck, Micky Maus, etc.) gekauft. Ich fand das LTB so toll, dass ich mir nächsten Monat unbedingt das nächste LTB kaufen musste. Und so ging das weiter, aber bei ca. 30 LTBs habe ich aufgehört, die zu sammeln. Jetzt bunkern sie schön sortiert und in einer Reihe (die LTBs hatten auf der "Buchseite" (weiß nicht, wie man das nennen soll) immer einen Abschnitt von einem Bild, 12 LTBs ergaben ein komplettes Bild) in meinem Schrank. :D


    Engel
    Nicht wirklich Engel, sondern so Engel aus Porzellan. Ich hab mal so eine Figur zum Geburtstag bekommen (aus Polen!) und fand sie so toll, dass ich ab diesem Tag immer, wenn ich meine Verwandschaft in Polen besuchte, mir so eine Figur kaufte (die gibt´s leider nicht in Deutschland zu kaufen). Jetzt hab ich große, kleine, welche mit Teelichthaltern, eins mit Fotorahmen, und die hocken alle auf meiner kleinen Fensterbank. :D


    Haribo Pico-Balla-Packungen
    Okay, das wird jetzt etwas peinlich, wenn ich das so sage (ihr kennt ich alle eh nicht persönlich, also kann ich das auch schreiben, lol), aber ich bin sozusagen süchtig nach Haribo Pico-Balla. Wenn ich Lust hab, könnte ich eine ganze Packung auf einmal leerfuttern, aber ich gebe mir in letzter Zeit Mühe, mir eine Packung für etwa eine Woche aufzuheben ( 8| ). Ich hab mal aus Spaß angefangen, die leeren Packungen nicht wegzuschmeißen, sondern sie in eine Schachtel (Weihnachtsgeschenk 2010, nochmal lol) zu legen. Jetzt sind etwa 21 leere Packungen in der Schachtel und wenn ich immer den Deckel aufmache, um eine neue Packung reinzutun, muss ich aufpassen, dass mir die Packungen nicht um die Ohren fliegen, denn die Schachtel ist relativ flach. :thumbsup:

  • Ich sammel so ziemlich alles. Ich denke, ich werde hier einfach mal ein paar meiner größten Sammel-Leidenschaften aufzählen.


    Yu-Gi-Oh!-Karten
    Ich habe Tonnen davon, und niemanden der gegen mich spielen könnte. Ich bin ja eigentlich schon "zu alt" für solchen Kram. Pah.
    Ich liebe einfach das Design der Karten und bin immer ganz wild auf zusammengehörige Exemlare. Sachen wie die Kristallmonster, die ganzen Buchstaben-Viecher, die drei Sphinxen (die ich dankenswerterweise inzwischen habe) und die Toon-Monster sind echt ein problem für mich, weil ich nicht ruhen werde, bis ich alle habe.
    Ich freu mich schon auf den Sommer. Flohmarkt-Zeit!


    Pokemon-Karten
    Besonders seltene oder alte Exemplare, wie die "Dragonit"- oder die "Ancient Mew"-Promo-Karten. Daneben bin ich auch immer fleißig auf Legendären-Jagd (Mein Lieblings-Exemplar ist momentan Team Magma's Groudon), Startern und Eeveelutions (Nachtara und Folipurba fehlen noch ._.)
    Ach ja, auf die Trainer/Team-Spezifischen Karten bin ich auch ganz wild. (Ich habe Karten von Team Magma, Team Rocket, Team Galactic, Cynthia, Misty, Sabrina, Lamina, Agathe, Herbaro, Lucian, Perenus und Veit)
    Zum Zeitvertreib halte ich auch immer die Augen nach alten Pikachu-Karten offen. Flohmarkt lässt grüßen.


    Notizbücher
    Kennt ihr die schweineteuren, wunderschönen Notizbücher von paperblanks?
    Vor allen die sammle ich.
    Sauteures Hobby ;_;


    Bücher
    Auch hier bin ich eigentlich immer auf der Suche nach ungewöhnlichen Büchern, besonderen Ausgaben derselben oder welche, die zu reihen gehören, von denen ich schon weitere Bücher habe.
    Ich brauche bald ein neues Regal.


    Alberne Pokemonfiguren
    Kennt ihr die Pokebälle mit dem Naschzeug, den Stickern und den Figuren drinnen?
    Nun, schweigen wir darüber.
    Schweigen wir auch darüber, dass ich noch zwei aus der Zeit des Erscheinens von R/S/S habe, die ich seinerzeit im Nürnberger Tiergarten gekauft habe. Rayquaza und Minun.


    Ansonsten könnte man meine Videospielleidenschaft fast schon dazuzählen. Ich meine... war z.B. die Rubin-Edition wirklich nötig? Nein. Aber sie sah so toll aus, zumindest äußerlich. Und sie passt besser zu meinem DS <3


    Sonst sammel ich eben den üblichen Kram. Alte Münzen/Scheine (Ich habe einen 100-Millionen-Mark-Schein aus der zeit der Inflation :D), Schmuck, hübsche Steine, Kuscheltiere (okay, das habt ihr überhört. Nicht wahr? *gaaanz lieb lächel*), Stifte, Blöcke... alles eben xD

  • Hm. Eigentlich kann ich nur zu der letzten Frage etwas schreiben, da ich das jetzt nicht mehr sammle. Aber ich wollte trotzdem meinen Senf dazu geben :D
    Also, früher habe ich diese Littlest Pet Shop-Viecher gesammelt. Kennt der ein oder andere vielleicht, die kleinen Tierchen mit dem Wackelkopf. Hab ich 2006 mal in einem Spielzeugladen gesehen und fand sie echt niedlich. Daher habe ich meine ersten beiden gekauft und joa. Ich habe immer mehr von den Dingern gekauft (oder kaufen lassen^^), bis in meinem Regal kein Platz mehr war. So stand dann mein halbes Zimmer (keine Übertreibung!) mit LPS voll.
    Mit der Zeit wird man aber zu alt für solches Spielzeug. Oder ich zumindest, naja. Also habe ich meine sage und schreibe 259 Littlest Pet Shop-Viecher bei eBay verkauft und auch so ~300 € dafür gekriegt. Jetzt ist in meinem Zimmer richtig viel Platz :D

  • Hehe :D


    Sammeln ist mein zweiter Vorname^^
    Ich finde irgendwie immer irgendwas, was man ja vielleicht sammeln kann. Ein Problem von mir dabei ist, wenn ich erst mal anfange zu sammeln, ist es sehr schwer für mich daraus zu kommen und ich muss mir immer mehr Sachen holen... Es fing an mit Spielzeugautos, Playmobil, Überraschungseiern, ging über zu Schleichtieren und Gogos, Littlest Petshop und Pokemon Figuren habe ich auch tausende^^ Sogar Radiergummis habe ich eine Zeit lang gesammelt. Im Moment sammel ich allerdings nichts... :D


    Lg

  • Als ich 6 war wollte ich Kasino-Chips sammeln weil ich mal ein bekommenen habe.Musste aber aufgeben weil keiner mir ein Chip geben wollte. ;( Sonst sammle ich Pokemonkarten und ltb(lustiges Taschen Buch.)Und natürlich meine Drachensammlung :love: (zwar erst 5 aber es werden immer mehr) Aber nur aus China und keine aus Glas,nur aus Plastik.Ja das war´s von mir.... Oder ne jetzt fällt`s mir wieder ein Ich habe noch eine große Gogo sammlung+Stickerheft(fast voll)
    Ohh man jetzt hätte ich fast das wichtigste vergessen,ich sammle ja auch noch alte(wichtig)Quittungen Von Jahre 19-irgendwas :thumbsup: .Sooo ja mehr habe ich nicht gessamelt(ausser Bücher aber die zählen glaube ich nicht)
    Ciao

  • Also ich denke jeder sammelt wohl etwas, ich natürlich auch. ;)
    Meine Sammlung fing an mit Werder Bechern, die man im Weserstadion bekommt, wenn man etwas zu trinken möchte. Insagesamt habe ich nun an die 60 Stück. Als nächstes kommen meine Manga dazu, habe viel Geld insie investiert und ibn auch stolz drauf. Ansonsten sammel in noch Bundesliga Kissen (lol), von jedem Verein möchte ich eines bestizen, habe derzeit 15 Stück. ;)

  • Also ich sammele für mein Leben gerne Pokemonkarten!
    Und damals Bierflaschendeckel, auf diese Sammlung war ich total stolz, bis meine Mutter sie wegschmiss.
    Und ich sammele Poster.


    ->Pokemonkarten
    Diese habe ich angefangen zu sammeln mit 10. Damals hatte mir meine Frundein, die schonlange dabei war, 15 Karten geschenkt, total schwache. Die Sammlung wurde mit der Zeit größer, wuchs zu 20, 30, 40. Es dauerte nicht lange, irgendwann hatte ich 100 Karten, das freute mich total. Heute habe ich beinahe 1000 Stück und ich sammele mit meiner ABF zusammen, wir haben gemeinsam so 7000 Karten. Wahnsinn, nicht wahr?


    ->Bierflaschendeckel
    Wie gesagt, damals mit 6, aber meiner Mutter fand die eklig und schmiss sie irgendwann weg. Ich glaube, ich hatte so über 100 Stück. Nicht viel, wie ich heute finde.


    ->Poster
    Ich sammele für mein Leben gern Poster und Cd´s. Ich habe viele von meiner Mutter bekommen, die sie früher hatte und ich muss sagen, ich höre sie noch oft. Allerdings verstauben sie in letzter Zeit immer mehr.... Zu den Postern muss ich nicht viel sagen, wer Zeitungen wie Bravo oder Popcorn oder Hey! und den ganzen Kram liest, hat irgendwann auch so viele wie ich. Ich hab auch ein paar Wertstücke, die ich entweder geschenkt bekommen hab oder mir einmalig gekauft hab. ………………


    Okay, das wars von mir, Glumandafan001, am 11.02.2012


  • Ich sammel viele Dinge!
    Steine, Bücher, Tintenpatronen, Postkarten, Poster, Holzstückchen (das klingt merkwürdig, ich weiß^^), Federn und vor
    allem Katzenbilder und Wolfsbilder <3
    Es ist für mich schon fast selbstverständlich, dass ich wenn eine Patrone leer ist ich sie aufschneide und
    die Kugel herausnehme. In meiner Klasse geben sie es mir auch immer ^^
    Früher habe ich auch Insekten gesammelt, aber das finde ich jetzt mehr eklig als sonst was XD


    FSK ab 6: Der Gute bekommt das Mädchen.
    FSK ab 16: Der Böse bekommt das Mädchen.
    FSK ab 18: Jeder bekommt das Mädchen.
    FSK ab 21: Jeder bekommt ein Stück des Mädchens.
    :P

  • Ich sammle Poster von verschiedenen Sängern und Drachenfiguren, aber nur solche die Speziell sind:
    -Drachen die eine besondere Farbenzusammenstellung haben
    -Drachen die eine spezielle Position einnehmen
    -Drachen die spezielle Merkmale aufweisen (z.B. Habe ich eine Drachin die Schmetterlingsflügel hat und auf einem Buch sitzt)
    -Drachen die limitiert sind (Von denen es nur eine gewisse Anzahl auf der Welt gibt.)


    Angefangen habe ich etwa mit 10 Jahren, mein erster Drache war ein kleiner Japanischer Drache aus Zinn gegossen. Dann ging es weiter mit kleine Figuren die jedoch immer grösser und spezieller wurden, mittlerweile habe ich fast keinen Platz mehr^^.
    Ich habe zwar viele Sammlungen angefangen, jedoch ist dies die einzige, die sich wirklich bis heute gehalten hat (Ich würde auch keine von Ihnen mehr hergeben).


    Poster: Mit der Postersammlung habe ich vor einigen Jahren begonnen, jedoch neigt sie sich heute dem Ende zu. (Meine Favoriten sind/waren: Avril Lavinge, Rihanna♥, Lafee, Pink♥)

  • Ich sammle ebenfalls Drachenfiguren -zwar ziemlich mainstream - aber who cares, ich hab nie gesagt das ich immer absolut anders als andere agieren muss :D


    Mittlerweile habe ich viele verschiedener Größe - jeder von denen hat einen Namen und ne eigene Position, an der er _immer_ stehen wird.
    Einer Beispielsweise - ein Asiatischer Lung - steht vor meinem Katana oben auf dem Bücherregal - ein anderer auf meinem Sofa-Tisch neben der Topf-Pflanze.
    Wieder ein anderer ist am Schreibtisch und krallt sich um ein Teelicht, welches am Abend gerne mal entzunden wird - hach ja.


    Es könnten weitaus mehr sein - aber was noch nicht ist, wird noch werden.



    Sonst sammle ich - mal aktiver, mal passiver - Drachen-Monster von Yu-gi-oh! :D
    Mein Deck basiert auf Drachen und auch wenn ich viele nicht benutze, weil das Deck einfach voll ist, sehe ich sie mir einfach gerne an.
    Drachen. sind. episch.

  • Ich sammle Pokemon :) (wer hätte das gedacht)
    Naja, ich bin ein sehr zielstrebiger Mensch und wenn mich eine Sache begeistert (=Poke), dann will ich alles davon erfahren und (wie im Spiel) besitzen.
    Resultat:Pokedex voll. Nächstes Projekt:Shinys sammeln
    Als ich kleiner war, hab ich gute Noten gesammelt (klingt lustig,ist aber so)
    Auch alles,was mit Drachen zu tun hat wird immer gerne mitgenommen.
    Und dann sammle ich auch noch lustige/ausgefallene Wörter

  • Als kleines Kind habe ich Seifen gesammelt, keine Ahnung warum. Ich glaube die verschiedenen Düfte fand ich einfach nur aufregend. Dann habe ich eine Zeit lang Flummies gesammelt.


    Jetzt sammel ich allerdings nur noch Münzen. Dabei finde ich einfach interessant, wie verschieden Geld, in verschieden Teilen der Welt, aussehen kann und doch die gleichen Strukturen aufweisen können.


    Helfe dem Drachenbaby!


    Es hat nur 7 Tage um genügend Klicks zu sammeln, ansonsten stirbt es!

  • Ich sammle verschiedene Armbänder! Vor zwei Jahren habe ich mir in Spanien ein Armband gekauft, und zwar in einer
    bestimmten Farbe. Danach wollte ich auch die ganzen anderen Farben besitzen, und als ich dann alle hatte hab ich mich voll
    gefreut und bin dann mit allen auf der Hand herumgerannt.. Muss ausgesehen haben ein Christbaum! :'D
    Ich sammle außerdem noch Figuren aus verschiedenen Animes, inzwischen hat sich da schon eine kleine Sammlung
    entwickelt. Ich hätte gerne mehr, aber die Dinger sind ja so teuer..