Wie wäre es wenn die Liga in Zukunft statt Top-Vier zb: Top-Sechs heißen würde??

Die Kronen-Schneelande erwartet euch!


Alle Informationen zum zweiten Teil des Erweiterungspasses "Die Schneelande der Krone" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Kronen-Schneelande-Infoseiten | Pokédex | Routendex

  • Wie wäre es wenn die Liga in Zukunft statt Top-Vier zb: Top-Sechs heißen würde?? 125

    1. Schlecht (63) 50%
    2. mal ne Abwechslung!! (35) 28%
    3. Mir egal (18) 14%
    4. Gut (9) 7%

    Ja, wie wäre es wenn es statt nur 4 Mitglieder mehr als 5 oder so geben geben würde, oder fändet ihr die Liga dann zu schwer??
    Man dürfte zu Hilfe sicher mind. einmel sein Team volständig heilen!!


    ich persönlich fände das mal gut weil das wäre dann mal was anderes als ständig immer nur 4 Leute und dann meistens der Champ!!


    freu mich auf eure Meinungen!
    LG

    Vor langer Zeit in einem weit weit entfernten Pokécenter...

    Die Pokémon sind mit euch!

    War jetzt länger inaktiv (20.5.2013)


  • Juhuu erster Beitrag!
    Mmmh na ja... also ich finds eher schlecht, weil bei einigen Edis die Top 4 plus Champ schon Schwer sind ( Feuerrot/Balttgrün/Saphir/Rubin [Nein Smaragd ist Leichter])
    Die Idee mit dem Heilen ist gut aber wenn du dann sagen wir mal in der mitte Heilst dann must du ja nur 3 Leute nacheinander besiegen. Deswegen wirst du glaub ich nicht in der mitte Heilen dürfen. Spinnen wir das Garn einmal etwas weiter:
    Wenn man jetzt beispielsweise die Top 6 hätte musst du fast immer nen Elixier mitnehmen weil du halt schon einige AP verbrauchst. Ich denke, dass sich Nitendo schon was dabei gedacht hat eine Top 4 zu machen

    Battlefront2 Aktueller Name:[REX]Cold´n_Ice[M]



    PS : Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten

  • Also ich würde das auch nicht gut finden :thumbdown:
    das würde zu lange dauern und wäre echt langweilig, die Pokeliga wird ehe selten gamcht und dann noch mehr?
    da verbraucht man heilis ohne Ende, mit einer Heilung zwischendurch wird es leichter, aber die länge bleibt-.-


    kann man doch in der Kampfzone machen oder nicht?


    (:ot: )Mit seinen Eigenen 6 pokis, mit deren items und dann starke Trainer auf siegesserie 8o
    Man kann dann z.B. nach jedem kampf 2 Pokis heilen oder 1 Wiederbeleben, da mann seine eigenen Items nicht benutzen darf;)
    Immer nach 5 Runden z.B. wird man dann komplett geheilt und bekommt GP und Aber in ansteigenden stifen, so zum beispiel:
    5. +1GP
    10.+ 2Gp
    15. +4 GP
    20. + 8 GP
    .
    .
    .
    So, dass man nach 20 gewonnenen Begegnungen dann 15 Gp bekommt;)
    Das wären nicht unglaublich viele, aber wenn ich mri Die Preise in der kampfzone anschaue, finde ich, dass es mal nötig wäre, dort etwas zu verändern;)




    LG MystikPalkia

  • ich fände das ganz und gar nicht gut. die top vier ist schon schwer genug aber jetzt noch zwei mitglieder mehr :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: ?????????????? ne das geht gar nicht!da schafft man das ja nie bis zum champ!außer natürlioch man wird nach jedem zweiten kampf geheilt. das wäre was anderes.dann würde ich das sogar begrüßen. aber so? neeeeeeeeeeeee.

  • Es wäre nicht gut, da man noch länger braucht. Es dauert dann so 1-2 Stunden. Das ist zu lang.
    Außerdem kann man nicht viele Pokemon mit sich tragen.
    Da brächte man tausende Items.

  • Bin ich hier die einzige person, die das gut finden würde? xD Die Top 4 waren in den neuen Edis schon ziemlich einfach, fand ich. Da würde ich eine Herausforderung doch mal seh begrüßen. Vielleicht macht man eine Top 8, und man darf sich nach dem 4ten Kampf heilen, sonst würde es wegen den Elexieren udn äthern zu doof werden. Und diese Top 8 sollten von den Typs so sein, wie die Arenaleiter, nur eben stärker.


    LG

  • Bin ich hier die einzige person, die das gut finden würde?


    Nein, bist du nicht.


    Klar, immer her damit. Ich verstehe auch nicht, warum gleich alle das grosse Jammern anfangen. Ist doch dann nach wie vor eine Frage des Trainings.
    Andauernd lese ich, wie einfach die Top 4 sind, geradezu ein Spaziergang, also dürfte es mit 2 Trainern mehr auch nicht so die großen Probleme geben. Ich persönlich finde die Top 4 schwer genug, weil meine pkmn meistens relativ niedrige lv haben, oder ich "die falschen" trainiert habe, aber wie gesagt, dann muss ich eben noch ein Weilchen weiter trainieren und dann klappt es auch ohne 100 Tränke und Beleber.

    Wenn in der Hölle kein Platz mehr ist, kehren die Toten auf die Erde zurück! (DotD)


    Per aspera ad astra!
    Momentan kein Partneravatar mit Missy!

  • Wenn die Top 4 weiterhin so leicht bleibt dann können sie auch gerne ne Top 32 machen! Ist ja klar das sie das Spiel auch simple halten wollen für Spieler mit wenig Erfahrung dann sollen sie aber verdammt nochmal nen wählbaren schwierigkeitsgrad einbauen. Kann doch nicht so schwer sein. Als Standard nimm man Leicht und das ist dann so schwer wie die aktuellen Spiele. Dann gibts noch Normal und Schwer. Bei Normal wirds wieder etwas härter aber noch gut für den durchschnitt Spieler spielbar und auf Schwer wirds dann wirklich sehr fordernd und jeder Arenaleiter und Top4 ist wirklich ein harter Gegner! Kann doch nicht so schwer sein das zu bringen!

  • Mir ist es im Grunde egal ob jetzt Top vier, Top sechs oder Top hundert solange sie die Pokemonanzahl der Top-was-weiß-ich mitglieder un deren Lvl anpassen ist es mir eigentlich egal. das mit der Top vier ist aber trotzdem schon ok wenn alle die Top vier so leicht finden sollte es eine Top drei geben aber mit härteren Pokemon
    denn bei der härte kommt es nicht auf die mitglieder der Top ... an sondern auf die stärke ihrer Pokemon.

  • Mh. Fände ich eine schlechte Idee. Es stört mich weniger, dass ich dann mehr Heils kaufen muss, oder es länger dauert. Aber es würde die Regel einfach kaputtmachen. Bis jetzt waren es immer 4, warum sollte sich da irgendwas dran ändern. Höchstens dass bei dem Rematch 2 Trainer dazu kommen, wäre noch irgendwie denkbar.

  • Ich fände dass echt nicht so gut. Nochmal 2 Trainer mehr, ich brauch schon oft lange für nur die 4.
    Aber dann nochmal 2 mehr und dann noch der Champ.. Vielleicht wäre es dann noch ein gutes Training, aber ich finde dass nicht gut.
    Es sollte bei 4 Top- Vier Mitgliedern bleiben.
    Wäre dann vielleicht nur gut wenn man einmal sich was kaufen könnte zum heilen falls man nichts mehr hat, weil bei mir die Sachen immer sehr schnell alle sind. Naja, so ist jetzt meine Meinung.

  • Ich finde auch, dass die Top 4 besser passt, da 4 die optimale Zahl für die so gesehene Elite der jeweiligen Region ist. "Top 6" wären einfach zu viele. Außerdem würde es dann zu lange dauern, sich durch die Liga zu kämpfen.


    Auch bei Rückkämpfen, bei denen es für mich nur um das Geld geht, wäre das dann ein zu großer Aufwand, finde ich.


    Ich fände es aber viel besser, wenn man gegen die Top 4 aus jeder Region kämpfen könnte.. Also wenn man sich die Gegner sozusagen aussuchen könnte. Oder zumindest, dass man, wenn man die Top 4 der "eigenen" Region besiegt hat, dann als nächstes gegen eine andere Top 4 kämpfen könnte, damit die Kämpfe nicht sooo schnell langweilig werden.


    Nach 'ner Weile hätte man dann zwar auch eine gewisse Routine, aber man hätte bestimmt länger Spaß.

  • Ich finde es ist dann eine zu große Herauforderung ( vorallem für jüngere Spieler die sich damit noch nicht so auskennen ) und die ganzen Tränke und Beleber die man sich dazu kaufen müsste um sicher zu gehen. Man könnte es allerdings so machen nach der normalen Story als absolute Prüfung gegen 6 Mitglieder und den Champ anzutreten. Das könnte man noch machen, aber so in der normalen Stpry würde ich das nicht gut finden. ;D

  • ...Tut mir leid, aber was würde das bringen? Im Grunde nur Nachteile.. /: Man braucht viel mehr Tränke, Beleber (allgemein Items, lol), das ganze zieht sich mehr in die Länge als bei der normalen Top vier, alles ist einfach viel nerviger und nervenaufreibender. Man sollte auch bedenken, dass auch jüngere Leute Pokemon spielen, und schon mit der Top vier große Schwierigkeiten haben. Da wäre sowas fast unmöglich für sie, lol.


    Lg ~

  • Ich denke ebenfalls, dass das eine schlechte Idee ist, allein schon weils praktisch eine Tradition ist, dass die Top4 vier Leute sind. Und außerdem reichen die mir schon völlig aus, die Liga nervt mich eigentlich nur. Dazu kommt noch das Top6 und so weiter, total bescheuert klingen würde, weil man Top4 einfach gewöhnt ist. Es hat sich schon so vieles geändert, da soll wenigstens das erhalten bleiben.


    ~Senseless~