Episode 681: Ansturm der Toxiped!

  • Erstausstrahlung D: 04.09.2011, Japan: 10.03.2011



    Endlich sind unsere Helden in Stratos City angekommen. Sie treffen auch gleich wieder auf Artie, den Arenaleiter der Stadt welcher vernarrt ist in Käfer-Pokémon. Er steht bei einem Baum und ist beunruhigt wegen den Käfer-Pokémon, etwas scheint nicht zu stimmen.
    Pikachu fällt ein Kanaldeckel auf und dann steigen unsere Helden ab in den Kanal, zusammen mit Artie. Sie entdecken gleich etwas, es steckt in einem Rohr fest. Ash findet mit seinem Pokédex raus, dass es sich um Toxiped handelt. Ohne zu zögern schnappt sich Ash das Toxiped und zieht es aus dem Rohr!



    Zur Folge bei Bisafans.de...

  • Ich fand die Folge echt toll :3


    Pro +


    - Toxiped ist einfach nur niedlich xD
    - Dusselgurr entwickelt sich :D
    - Diaz :D


    Kontra -


    - Man erfährt leider nie, was Team Rocket & Team Plasma in der Wüste machen :(
    - Ash fängt sich leider nicht das kleine Toxiped


    Allen in allen eine schöne Folge :3

  • diese folge war cool weil mal wieder Team Rocket zu sehen war 8-) .An dieser Folge hat mir alles gefallen aber noch besser wäre es wenn die nächste Folge mit dieser was zu tun hat.Also ich meine in der nächsten folge kennt man sich ja gar nich mehr aus weil Ash und Co. sind ja mit Professor Esche in den Hubschrauber mitgeflogen um zu sehen was dort passiert und es wäre wirklich unlogisch wenn die Geschichte wieder irgendwo im Wald Anfängt.8|

  • ich fand die folge ganz gut aber die letzte hat mir viel besser gefallen vor allem von der emotionalen ebene her.
    aber zu dieser folge:
    recht lustige idee un es war cool endlich mal wieder team rocket zu sehen und die auswirkungen ihres plans. so passt das alles besser zusammen finde ich. am anfanfg die idee mit den stratos eis fand ich schön auch wenn ash wie immer lieber zur arena wollte was natürlich nicht so schnell ging da der arenaleiter mal wieder ein problem hat :rolleyes: aber nun gut. das lilia die truppe dann direkt zum (geschlossenen) eisladen geführt hat fand ich auch recht witzig. jaja lilias orientierungssinn :rolleyes: :P schkießlich der "kanaldeckel" ich hatte gulli von ash erwartet und dann kam das ;D nun ja wie auch immer, die kanalisation hat mich sehr an pokemon ranger erinnert nur da war das wasser blau. die szene mit den kleinen toxiped und ash´s befreiungsbesuch wra auch recht süß und er wurde sogar vergiftet :totumfall: gegengift und alles wieder schick 8)  
    die horde der toxiped sah sehr einrucksvoll aus, durch die anzahl und zeichentechnisch sahen sie auch super aus^^
    diaz war der coolste der folge,ich fang an diesen charakter echt zu mögen, er ist viel cooler als ash und hat ein wenig ähnlichkeit mit drew...
    als artie seine flöte rausgeholt hat, hab ich damit schon gerechnet wie das märchen mit dem rattenfänger eben.
    ach ja die weiterentwicklung, hm... wegen eines windstoss gleich weiterentwickeln...nunja von mir aus aber für mich sah es so aus: diaz navitaub ist viel stärker und effktiver...ash´s dusselgurr muss sich entwickeln schnelll!! :wasp: hat es ja ach un das ging etwas unter...
    am ende war ich etwas verwirrt ob ash un co mit zum wüstenpalast geflogen sind oder nicht. aber ich denke schon, schön wenn die nächste folge darauf aufbauen würde

  • Ganz witzige Folge. Diese Stadt wäre ein Paradies für Misty^^


    Ich fand es aber teilweise, so wie immer eigentlich etwas unlogisch. Wie können diese vier Leute jedes noch so kleine Toxiped in dieser riesigen Stadt finden? Soweit ich gehört hab, ist Stratos doch die größte Stadt in Einall, oder? (sry, hab schwarz/weiss nicht gezockt). Die Stadt war im übrigen auch viel zu klein dargestellt, also keine hohen Häuser, und Wolkenkratzer, die es im Spiel gab.
    Das sich das Dusselgurr entwickelt, war früher oder später zu erwarten. Jedes von Ashs Vogel-Pokemon entwickelt sich irgendwann, auch wenn diese Stelle dann doch etwas zu früh kam, denn SO oft hat Dusselgurr ja nicht gekämpft, oder?
    Was Team Rocket da entdeckt hat, wird hoffentlich schon sehr bald weiter ausgeführt. Wäre cool, wenn es endlich mal nen richtig epischen Fight zwischen TR und den Knirpsen geben würde.


    Insgesamt gibt´s für die Folge 7,5/10 Punkte.


    PS. Beste Szene war in der Kanalisation:
    Benny: "Oh nein, Ash ist vergiftet!"
    Artie: "Okay, ich kümmere mich um das Toxiped". (So nach dem Motto: "Ey, Ash, verreck doch da."^^)

  • Was Team Rocket da entdeckt hat, wird hoffentlich schon sehr bald weiter ausgeführt. Wäre cool, wenn es endlich mal nen richtig epischen Fight zwischen TR und den Knirpsen geben würde.

    Einen richtig epischen Kampf wird es auf jeden Fall in den deutschen Folgen so schnell nicht geben, (kurze Kämpfe aber schon...)


    Zur Episode: Ist schon blöd, dass in der deutschen Version alle Pokémon eine Einheitsstimme haben, im originalen und im englischen ist Navitaub nämlich weiblich. :whistling: Neben der Veränderung, dass die Szene, wo die Knirpse ebenfalls in den Hubschrauber steigen, wegen der beiden übersprungen Folgen aus Logikgrunden herausgeschnitten wurde, fand ich mal wieder Diaz' Stimme unwürdig für die eines etwas näherliegenden Nebencharakters. Ansonsten fand ich es wirklich toll, dass die Toxipehhhd (laut deutscher Version) alle sich auch ein wenig bewegt haben, nicht nur die, die grade im Rampenlicht standen.
    Story war auch interessant, Synchro war okay, wobei ich finde, dass man den deutschen Ash nicht lachen hören sollte, weil's nich wirklich gut klingt. Und bis auf Navitaub und Diaz (ist auch schon genug) fand ich die restlichen Stimmen ziemlich passend.


    Ach, dämliche Noten, meine Bewertung steht im Post!

  • also ich fand die folge ziemlich gut
    nur diaz war unnötig der macht ash immer vertig weil er aus dem ausland kommt (versteckter rassist????)
    und nebenbei ist er eig auch ziemlich fies weil er die toxiped immer weiter angreift selbst als artie schon sagte er bringd sie auf den zentralplatz


    und nebenbei finde ich das dumm das die team plasma vs. team rocket folgen als ein spezial gesendet werden
    ich meine dann hätte man das in dieser folge nochnicht zeigen dürfen das giovannie zu dennen fliegt
    auserdem wurde in dieser folge gesagd das ashs arenakampf wohl noch warten muss aber in der nächsten folge wird es ja schon soweit sein -_-
    wiegesagd dumme stelle für ein spezial das fest an einem bestümmten punkt der staffel kommt


    man uss noten geben???? dann beckommt diese folge eine 2 aber auch nur weil die toxiped cool waren und sich dusselgur entwickelt hatt^^


  • und nebenbei finde ich das dumm das die team plasma vs. team rocket folgen als ein spezial gesendet werden
    ich meine dann hätte man das in dieser folge nochnicht zeigen dürfen das giovannie zu dennen fliegt
    auserdem wurde in dieser folge gesagd das ashs arenakampf wohl noch warten muss aber in der nächsten folge wird es ja schon soweit sein -_-
    wiegesagd dumme stelle für ein spezial das fest an einem bestümmten punkt der staffel kommt.


    Es wird überhaupt kein Special geben, da die Episoden auch in Japan nie gezeigt wurden, des Erdbebens Anfang des Jahres wegen. In der englischen Version hat man nur das Ende verändert (Prof Esche fliegt ins Wüstenresort um die Ursache für die Energiestürme herauszufinden (Team Rocket mit dem Meteonite!)), ansonsten wurde vom Dialog her nichts geändert und die deutsche Version hat's halt ünernommen.

  • Meine Meinung zur Folge:


    Positiv:
    - endlich in Stratos City angekommen
    - mysteriöse Tat von Team Rocket
    - "Toxiped-Überschwemmung"
    - verletztes Toxiped wird ganz nett zu Ash ---> vielleicht tritt es Ash bei^^
    - Dusselgurr entwickelt sich weiter
    :thumbup:
    - Diaz kam Ash zur HIlfe
    - Prof. Esche und Freunde fliegen ins Wüstenresort
    - Giovanni im Helikopter^^


    Negativ:
    - Diaz greift mit andere
    n Trainern Toxiped an.
    - Kampf gegen Artie dauert an..


    Diese Folge bekommt von mir die Schulnote 2^^



  • Hi,


    ANSTURM DER TOXIPED


    Enlich sind sie in Stratos-City, haben sich mal wieder viel Zeit gelassen^^
    Und es ging gleich mal spannend los mit dem Auftritt von Team Rocket, ihren neuen Begleitern und dieser Energie
    bin mal gespannt ob man herrausfindet was das alles zu bedeuten hat und vorallem, was Prof. Esche ausrichten will
    Ash, klar wieder mal nur seinen Kampf im Kopf, gut fand ich aber das das Eis erwäht wurde ist nunmal berümht^^
    Artie, Ich weiss nicht was Ich von ihm halten soll, seine Art schpricht mich nicht wirklich an
    Das kleine Toxiped war echt süss, muss Ich leider sagen auch als Junge, nur wie leicht kommen die eigentlich in
    die Kanalisation, eigentlich sind die Deckel fest und schwer
    Und dann kamen ja schon die vielen, äh sehr vielen, Toxipeds man waren das viele, vor allem der Anführer, das Monster-Toxiped war klasse
    nur die Art und Weise si zusammenzu treiben war ein wenig ....lahm, die Stadt ist risieg und doch geht es so leicht oder lag das nur an der Käferflöte^^lol
    Dusselgurr entwickelt sich, ja klasse, bravo.... äh lol cwarum, es hat kaum gekämpft und gegen die Toxiped war es ja nur da um sie zusammenzu halten
    bzw Ausreisser wieder einzufangen, oder hat es bei Prof. Esche nur Sonderbonbons bekommen würde es zum teil erklären
    Auch fand <Ich Ash Reaktion richtig schlecht, ohne Emotionen so ja entwickelt man gut gemacht......zzzzzzzzzz früher war das anders
    Ein weiterer Auftritt von Diaz, der erste denn Ich sehe, und muss sagen, eh Paul 2 ohman wieder so einer der keine Rücksicht nimmt
    Auch wie kommt er zu einem Laternecto solch ein Pokemon gibt es nicht dort, gut ist zwar die Serie aber ein wenig mehr am Spiel ausrichten wäre mal gut
    auch weil es mitFlammenwurf und Spukball 2 Attacken beherrchte die gezeigt haben das es schon recht hoch sein muss
    Und Ash mal wieder als Lebenmüder, jo ein Spukball und eine Vergiftung wegstegen, ne ist klar
    So, was ist eigentlich aus denn Toxipeds geworden,weder habs vergesen odr würde nicht mehr gezeigt...
    Gibt der Folge ein 4 denn ausser der Auftritt von T-Rocket war der Rest eher nichts
    Emotionslose Entwicklung von Dusselgurr, gefühlskalte Trainer wohin das Auge reicht und eine schwache Füllerfolge ohne wirklichen Sinn,
    nur wegen unbeganter Energie die Stadtb anzugreifen ist mir persönlich zu wenig, hätten auch gleich denn Arenakampf zeigen können
    aber wie gesagt ist meine Meinung

    Bei dem obigen Post handelt es sich um MEINE persönliche Meinung!
    Ich erwarte NICHT, dass sie sich vollends mit der Meinung anderer User deckt!
    Zudem behaupte ich ausdrücklich NICHT, die Weisheit mit Löffeln gefressen zu haben!
    Sollten andere User meine Meinung NICHT teilen, so ist das ihr gutes Recht!
    Etwaige "Belehrungsversuche", sowie Versuche, mich in jeglicher Art "bekehren zu wollen", bitte ich zu unterlassen!

  • ichn komme gleich zum kommi:


    PRO


    -der angriff der aufgebrachten toxiped
    -endklich stratos city
    -team rocket is ma wieder mysterie
    -diaz hilft ash
    -terribark in motorad :D  
    - handlung ist gut
    - voll geiles riesentoxiped :yeah:
    -lilia hat einen sechsten sinn um eis aufzuspüren :D  
    -milzas drachenniesen
    -professor esche is back
    -giovannio taucht auch ma auf
    - ashs dusseeelgurr entwickelt sich
    -ash hilft toxiped obwohl er wusste das er vergiftet würde
    -die toxiped waren voll süüüüüüüüüüüüüüüüüüüß


    KONTRA


    - diaz und paar abndere trainer greifen die toxiped an(ich finde dier sollten verjhaftet werden)




    das wars auch schon. ixch gebe der folge die schulnote 1+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++.

  • Eine gute und langersehnte Folge. Hier meine Bewertung:


    Pro:


    • Stratos City (gross und echt gut gemacht)
    • Viele neue Pokemon :P  
    • Toxoped ist echt so süß :love:
    • Seit langem mal wieder ein "mysteriöser Auftritt von Team Rocket :thumbup:
    • Milza und sein "Drachennieser (total lustig) :D  
    • Man sieht auch mal den Team Rocketboss (ist jetzt schon ein paar Folgen her oder?) 8-)
    • Dusselgurr entwickelt sich (was aber auch komisch ist, da es noch sehr wenig kampferfahrung hat) ;)  


    Kontra:


    Mir fiel jetzt eigentlich nichts negatives auf


    Eine wirklich gute Folge (hat ja auch lange genug gedauert bis sie endlich ankamen). Von mir gibts eine 8,5 von 10.

  • Yay diese Folge war echt cool. Am Anfang vielleicht etwas langweilig, aber als dann
    diese Horde von Toxiped in der Stadt auftauchten, YAY!!!
    Und Diaz war auch cool, schön arrogant, genauso wie man es von einem Rivalen erwartet *grins*
    Toll war es auch, das sich Dusselgurr endlich entwickelt hat, damit hat er jetzt gegen Artie eine
    gute Chanve zu gewinnen, obwohl...als ich in Schwarz gegen den gekämpft hab, hatte mein
    Navitaub schon die letzte Entwicklung abgeschlossen xD
    Egal, zurück zur Folge:


    ~ Top ~
    - Toxiped xD
    - Diaz^^
    - navi...Navitaub *lach*


    ~ Flop ~
    - Nichts xD

  • Hallu. ^-^



    Wie süß das da aussieht *O*



    Das ist ja eine ganze Armee von denen ..



    Cool Dusselgurr entwickelt sich endlich mal


    +


    - Stratos City
    - Toxiped
    - Dusselgurr entwickelt sich
    - Diaz kommt kurz zur Hilfe


    -


    - TR
    - Eisdiele war zu
    - grünes Wasser im Kanal
    - Toxiped Armee


    Der Auftritt von Diaz war jetzt nicht so lang und Team Rocket macht in B/W auch keinen Sinn.
    Toxiped mag ich jetzt nicht so, aber im Anime sahn die süß aus.
    Nur es waren etwas zuu viele dabei.

  • Diese Folge fand ich voll witzig^^


    Positiv:



    - Toxiped iwie voll süß
    - Dusselgurr entwickelt sich weiter
    - Team Rocket kam mal wieder und dies wieder voll spannend
    - Stratos City



    Negativ:


    find nix:)



    So Folgen wie diese könnten es öfters geben^^.


    Liebe Grüße


    otti^^

  • Bei "Ansturm der Toxiped!" handelt es sich meiner Meinung nach um die bisher beste Episode des BW-Animes. Keine nervigen Bemerkungen, keine kindischen Verhaltensweisen und keine unnötigen Handlungsstränge. Stattdessen eine Episode, die mich an den Film "Mörderspinnen" erinnert hat und für den einen oder anderen sicher kein Genuss gewesen sein wird. Sehr schön, dass die vielen Toxiped nicht nur starr im Hintergrund gehockt, sondern sich permanent bewegt haben. Der überraschte Gesichtsausdruck von Dusselgurr, als es sich zu Navitaub weiterentwickelt hat, war lustig und niedlich zugleich. Und dass Diaz sich auch mal von einer anderen Seite gezeigt hat, war ebenfalls nett anzuschauen. Aus der Story dieser Episode hätte man fast schon einen Pokémon-Film machen können. Der einzige (dafür aber sehr große und irgendwie typische) Wermutstropfen ist, dass die beiden nachfolgenden Episoden in Deutschland nicht gezeigt wurden und man somit keine Ahnung hat, wohin diese Folge eigentlich führen sollte. Der Zusammenhang bleibt unklar, womit diese gute Episode leider extrem stark degradiert wird.

  • Ich fand diese Folge Gut. Eine gute alte Inviasions von einer bestimmten Pokemonart die am Ende einen guten Grund haben, für das was sie tun. :) Naja aber sowas wie von Tentoxa damals in der ersten Staffel konnte man allerdings nicht erwarten, was relativ unspektakulär war. :|


    Gefallen haben mir diese Szenen besonders:
    + Team Rocket auftreten und die Verursachung der Störung im Erdreich.
    + Die Vorstellung von den Pokemon Toxiped und Laternecto.
    + Diaz und ein paar andere Trainer mit Feuer-Pokemon eine Verteidigungslinie gebaut haben.
    + Das sich die Pokemon im Hintergrund unterschiedlich bewegt haben und nicht so starr rumsitzen.
    - Das Ash sein Dusselgurr sich zu Navitaub weiterentwickelt hat.


    hingegen nicht so:
    - Übertrieben viele Toxiped


    Note: 2