Rocko - Eye of the tiger!



  • Steckbrief


    Name: (D) Rocko | (E) Brock | (J) タケシ Takeshi
    Heimatort: Kanto, Marmoria City
    Alter: 15, zu Beginn seiner Reise
    Rolle im Anime: Früher Arenaleiter von Marmoria City (Kanto), später Pokémon-Züchter
    Pokémontyp: unter Anderem Gestein
    Vorkommen: Seit der ersten Staffel bis zur zweiten (Orange-Archipel), danach kurz vor der Johto-Reise wieder in Alabastia dazugekommen. Später dann am Schluss der Diamant & Perl Staffel eine endgültige Verabschiedung


    Aussehen



    Wie man im Anime sehen kann, hat Rocko in der Regel seine Augen geschlossen. Es gab aber Ausnahmen, als das Glutexo von Ash ihn mit Flammenwurf attackierte, von Arbok mit dem Schwanz (xD) geschlagen wurde und als er eine Grimasse für das geschlüpfte Larvitar machen wollte.
    Vom Aussehen allgemein her, hat er eine dunklere Haut als die andere Charaktere. Desweiteren ist er auch der grösste von allen.
    Er trug insgesamt drei verschiedene Outfits (In der ersten Staffel hat er sich noch nicht die Augenbrauen gezupft).


    Charakter


    Im Anime spielt Rocko in der Regel den weisen und klugen Typ. In verschiedene Episoden sieht man, dass er ruhig mit andere Charaktere umgehen kann - mit Ausnahmen natürlich -, während Ash und Lucia sich fast die Köpfe abreissen. Dennoch kann Rocko auch den Charmeur spielen, denn er ist verrückt auf Frauen. Besonders erregen sich seine Hormone bei Schwester Joy oder Officer Rocky. Aber auch andere weibliche Charaktere kann er nicht widerstehen wie Flavia, Arenaleiterin von Bad Lavastadt oder intensiver die Professorin Felina Ivy, bei der er für eine längere Zeit blieb.


    In Sachen Pokémonkämpfe ist er eher im Hintergrund. Das heisst, er kämpft recht selten, dennoch besitzt er ein durchaus grosses Wissen über die Strategie und Vorteile eines Pokémonkampfes. Diese erzählt er meistens an die andere Zuschauer, wenn Ash in einem Kampf ist.


    In der Gruppe führt er sozusagen das Trio durch die Region. Er besitzt in der Regel die Karte oder das Handbuch der Region. In der Hoenn Region aber, werden diese durch den PokéNav ersetzt. In seinem Rucksack befinden sich unlogischerweise andere Dinge, wie ein Topf oder Teller, weil er einen ausgezeichneter Koch spielt und täglich das Essen zubereitet.


    Geschichte


    Das erste Mal trat Rocko in der 5. Folge (005: Showdown in Marmoria City) der Pokémonserie auf, als Ash seinen allerersten Orden in Marmoria City ergattern wollte. Der Arenaleiter war dementsprechend Rocko und bekämpfte ihn. Als Ash ihn besiegte und sich besser kennen lernten, wollte Rocko Ash begleiten, um Pokémon-Züchter zu werden. Er hatte dabei Glück, weil sein Vater Flint zurückkam und somit die Arena übernehmen konnte.


    Sein allererstes Pokémon, das er in der Reise gefangen hatte, war ein Zubat und geschah gleich in der nächsten Folge (006: Piepi und der mysteriöse Mondstein). Er setzt dieses auch gleich später im Doppelkampf mit Ash gegen Team Rocket. Im Verlauf der Staffel (028: Modezeit - Eitelkeit) bekam Rocko ein Vulpix von der Pokémon-Züchterin Susi, mit der Bitte, es aufzupassen. Das Vulpix wurde aber dann später in der 4. Staffel (169: Die Schöne und der Züchter) zurückgegeben, als das Trio wieder Susi in der Johto Region traf.


    Nach Ashs Niederlage in der Inigo Liga, reiste das Trio zum Orange-Archipel, wo Rocko auch für eine kurze Zeit Abschied nahm (083: Gefahr im Verzug!). Er verliebte sich nämlich in Professorin Felina Ivy, welche den GS-Ball an Ash gegeben hat, damit er ihn zu Professor Eich bringen kann.
    Als Ash und Misty wieder in Alabastia zurückkehrten, war Rocko schon dort. Man wusste nie, weshalb Rocko die Professorin verlassen hat, wurde aber traurig, wenn man ihren Namen erwähnte.


    Eine erneute Trennung gab es nach der Johto-Reise. Währenddessen gab es auch eine Veränderung in seinem Team. Das Zubat wurde zu einem Iksbat, das Vulpix wurde - wie oben erwähnt - zurückgegeben und das am Anfang der Reise gefangene Tannza entwickelte sich gegen Schluss zu Forstellka. Zuhause gab er seine Pokémon, ausser Forstellka an seinem Bruder Forrest. In Hoenn traf Rocko aber wieder auf Ash. Misty war aber nicht dabei, diese wurde durch Maike und dem kleinen Bruder Max ersetzt.


    Zu Anfang der Hoenn-Reise, fing er sich dort ein Loturzel und ein wenig später bekam er ein Hydropi, welches sich in der 9. Staffel zu einem Moorabbel entwickelte und das Loturzel zu einem Kappalores. Das Kappalores und Forstellka wurden nach der Reise wieder in Kanto nach Hause gebracht. Nach dem ging die Reise weiter, wo die Kampfzone das Ziel war. Rocko erhielt während der Reise ein Mobai und bei einem Besuch in Kanto, entwickelte sich sein allererstes Pokémon Onix zu einem Stahlos, als sein Bruder dieses einen Metallmantel gegeben hatte.


    In Sinnoh war der Vorgang etwa gleich. Rocko traf dort wieder Ash und schloss sich dem Team an. Dazu kam noch Lucia und deren Plinfa. Das Mobai, welches er in Hoenn erhielt, entwickelte sich zu einem Mogelbaum. Dabei erhielt er noch ein Glibunkel, welches Max' und Mistys Rolle übernimmt, nämlich mittels Gitfhieb die Flirtversuche von Rocko zu stoppen. Rocko erhielt auch noch ein Ei, welches darauf ein Wonneira schlüpfte. Das Wonneira entwickelte sich auf der Rückreise, als einige Baby-Pokemon durch Tentoxa vergiftet wurden und es helfen musste.


    Der endgültige Abschied geschah, als Ash und Rocko in Kanto ankamen (659: Der Abschied). In der 5. Generation wurde seine Rolle durch Benny ersetzt.



    Rockos Pokemon


    Im Team:
    http://www.pokewiki.de/images/…00px-Rockos_Mogelbaum.jpg
    Während der Kampfzone-Reise, erhielt Rocko ein Mobai, welches sich in der Sinnoh-Reise zu einem Mogelbaum entwickelte. Desweiteren ist es das einzige Gestein-Pokémon in seinem Team, wobei wir wissen, dass Rocko eigentlich auf Gestein-Pokémon orientiert ist.


    http://www.pokewiki.de/images/…00px-Rockos_Glibunkel.jpg


    Das Glibunkel war das erste Pokémon von Rocko, welches er sich in Sinnoh fing. Es übernimmt die Rolle von Misty und Max, wenn Rocko sich verliebt und schlagt ihn mittels Gifthieb.


    http://www.pokewiki.de/images/…200px-Rockos_Chaneira.jpg


    Rocko erhielt ein Wonneira-Ei, welches es auch zu einem Wonneira schlüpfte. Später entwickelte es sich zu einem Chaneira.


    Zuhause besitzt Rocko noch viele andere Pokémon, welche während seiner Geschichte gefangen wurden. Diese werden im Abschnitt "Geschichte" alle erwähnt.


    Wichtige Episoden


    005: Showdown in Marmoria City
    006: Piepi und der mysteriöse Mondstein
    083: Gefahr im Verzug!
    658: Rockos Bewährungsprobe
    659: Der Abschied



    Diskussionsansätze


    - Wie habt ihr Rocko gefunden? Er war, neben Ash, am meisten als Hauptcharakter unterwegs und konnte vieles von ihm kennen lernen.
    - Vermisst ihr ihn? Wäre er besser als Benny in der 5. Generation aufgehoben?
    - Habt ihr in den RBG-Editionen auch den Kampf gegen ihn so schwer gefunden (Rocko's Kleinstein hatte eine geile Frisur. :D)? ;_;
    - Sollte Rocko wieder mehrmals als Gastrolle auftauchen?
    - Wie fandet ihr seine Rolle im Anime?
    - Habt ihr auch mal den ganzen Tag lang versucht, Rocko's Augen nachzumachen? Habt ihr euch dabei irgendwo an einer Wand geschlagen?

  • Die letzte Frage hätte ich gerne von Dir beantwortet bekommen, da ich nicht auf die grandiose Idee kam, blind durch die Welt zu laufen.


    Ja, ich habs mal versucht. Habe mir aber bei Gefahrenzonen (Oder halt Zonen, worin ich Angst hatte) schnell die Augen aufgemacht. Denn, meine Mutter hätte keine Freude, wenn ich von der Treppe runterfalle und mir was breche nur wegen einen dunkelhäutigen Japaner. :s

  • Wie habt ihr Rocko gefunden
    Super. Zwar ging mir seine "Liebes-Nummer" manchmal auf die Nerven, aber er ist ein cooler Typ und kann auch gut kämpfen


    Vermisst ihr ihn? Wäre er besser als Benny in der 5. generation aufgehoben?
    Auf jeden Fall. Er ist zwr manchmal etwas nervig, aber Benny ist noch nerviger. In der nächsten Staffel soll er gefälligst zurückkommen


    Sollte Rocke mehrmals als Gastrolle auftreten?
    Gastrolle... einer der Hauptrollen. Statt Benny soll Rocko eine der Hauptrollen sein


    Wie fandet ihr seine Rolle in Anime
    Super. Er hat Ash viel weitergeholfen. Manchmal war er ein Bisschen angeberisch. Aber in Staffel 1 - 13 war er genauso viel angeberisch wie Benny nur in der 14. Staffel. Aber sonst war Rockos Rolle cool


    Habt ihr auch den ganzen Tag versucht, Rockos Augen nachzzumachen?
    Habs mal versucht, aber nach etwa 1 Minute aufgegeben, weil ich fast gegen meine Zimmertür gelaufen bin. Hab gemerkt, das meine Gesundheit wichtiger ist. Ich weiß auch nicht, wie Rocko den ganzen Tag lang die Augen zuhaben kann, ohne irgendwo gegen zu krachen.

  • Wie habt ihr Rocko gefunden? Er war, neben Ash, am meisten als Hauptcharakter unterwegs und konnte vieles von ihm kennen lernen.
    Ich mochte Rocko schon immer sehr. Vorallem seine Outfits haben mir immer schon sehr, sehr gut gefallen und auch seine Persönlichkeit finde ich gut und vor allem einmalig. Aber trotzdem wundere ich mich immer wieder, warum er den ganzen Tag die Augen zu hat, ich weiß nicht was die Macher vom Anime uns damit sagen wollten. Mich beeindruckt es auch immer und immer wieder, von wo er so extrem viel über die Pokemon weiß, natürlich, er war Arenaleiter, allerdings in Kanto, von wo bitteschön weiß er so viel über die ganzen Pokemon in der zweiten bis zur vierten Generation? Ich finde es auch toll, dass er- wie Misty- anfangs Arenaleiter war und sich dann für eine Reise mit Ash entschieden hat. Außerdem kann er sehr gut kochen und allen schmeckt das Essen- sogar den Pokemon!


    Vermisst ihr in? Wäre er besser als Benny in der 5. Generation aufgehoben?
    Ja, ich vermisse Rocko, sehr sogar. Ohne ihn hat der Pokemon Anime einen seiner Wiedererkennungswerte verloren, und auch einen sehr humorvollen Charakter, welcher sich sehr gut mit Pokemon auskennt. Benny mag ich sowieso nicht besonders, von daher kann Rocko sehr gerne wieder zurückkommen, am besten mit Misty zusammen. Dann hätte man alles wieder wie in Kanto, dass fände ich gut, denn da gab es die besten Episoden und ich bin mir sicher, die Einschaltquten würden dann wieder etwas besser werden, und vllt. kann man Pokemon dann ja auch mal wieder zu einer vernünftigen Sendezeit ausstrahlen.


    Habt ihr in der RBG-Editionen auch den Kampf gegen ihn so schwer gefunden (Rocko's Kleinstein hatte eine geile Frisur. :D)? ;_;
    Ja, sein Kleinstein hatte wirklich eine geile Frisur, muss man ihm lassen. ;D
    Naja, ich fand den Kampf jetzt nicht besonders schwer, aber mit Schiggy als Starter (oder Bisasam) sollte das auch kein allzu großes Problem sein. Mit Glumanda hingegen kann ich mir sehr gut vorstellen, dass der Kampf die reinste Hölle war, vorallem weil man da ja glaube ich zumindestens Glumanda keine Kampf- Attacke beibringen konnte.
    Aber jetzt mal im Ernst, Kleinstein hatte echt ´ne geile Frisur ;D


    Sollte Rocko wieder mehrmals als Gastrolle auftauchen?
    Siehe oben. Ich bin dafür, dass er wieder neben Ash (und evtl. sogar Misty) die Hauptrolle übernimmt. Ichbin mir sogar fast sicher, dass das bald wieder so sein wird, war ja damals in Hoeen genau so. Wenn er nicht mehr die Hauptrolle einnehmen wird, dann sollte er auf jeden Fall mehrmals als Gastcharakter auftreten, denn ganz ohne Rocko ist einfach langweilig.


    Wie fandet ihr seine Rolle im Anime?
    Ich versteh die Frage nicht so ganz, welche Rolle im Anime genau? Prinzipiell gesehen hatte er ja mehrere Rollen, einmal als Liebhaber, dann als Koch, dann ab und zu mal als Kampfrichter, kurzzeitig auch noch als Arenaleiter, manchmal auch als Informant oder besser gesagt als lebender Pokedex- Rocko hat einfach sehr viele Rollen, was ihn auch so vielseitig und somit interessant macht. Als der, der sich des öfteren verliebt hat, hat er ein kleines bisschen genervt, als Koch fand ich ihn immer sehr gut, denn diese Rolle passt zu ihm. Kampfrichter finde ich eigentlich auch relativ passend für ihn, aber der "normale" Kampfrichter ist besser, finde ich zumindestens. Ja, Rocko, der lebende Pokedex. Der Kerl, der aus Kanto stammt und trotzdem jedes einzelne Pokemon kennt, egal aus welcher Region es auch kommt- ich weiß nicht, wie er das anstellt. Naja, aber auch diese Rolle passt sehr, sehr gut zu ihm.


    [size=12]Habt ihr auch mal den ganzen Tag lang versucht, Rocko's Augen nachzumachen? Habt ihr euch dabei irgendwo an einer Wand geschlagen?
    Nein, auf diese schwachsinnige Idee bin ich bisher noch nicht gekommen, aber bei Gelegenheit werde ich es mal ausprobieren. :rolleyes:

  • Wie habt ihr Rocko gefunden? Er war, neben Ash, am meisten als Hauptcharakter unterwegs und konnte vieles von ihm kennen lernen.
    Rocko hat für mich eigentlich immer dazugehört, mit Ausnahme der zweiten Staffel. Tracy war nicht wirklich ein Ersatz für ihn, lange nicht so gut.
    Seine Kochkünste waren dem Team sicher häufig nützlich, sogar seine running Gags haben ab und zu mal ein Schmunzeln auf die Lippen gebracht.


    Vermisst ihr ihn? Wäre er besser als Benny in der 5. Generation aufgehoben?
    Alle sind besser als Benny und Lilia. Benny ist einfach kein Ersatz, er sieht eher aus wie ein Clown und sein Verhalten gibt dem Anime einen kindlicheren Charakter, der wenn man Rocko gewohnt war, gewöhnungsbedürftig ist.
    Wahrscheinlich kann er 1000x besser kochen als Rocko, aber ihn ersetzen, das tut er nicht.


    Habt ihr in den RBG-Editionen auch den Kampf gegen ihn so schwer gefunden (Rocko's Kleinstein hatte eine geile Frisur. :D)? ;_;
    (n: Kann mich nicht erinnern|kann sein)


    Sollte Rocko wieder mehrmals als Gastrolle auftauchen?
    Nein, jetzt wo er weg ist, ist er weg.
    Es wäre schön gewesen, wenn er Ash noch durch weitere Regionen begleitet hätte, aber die Chance ist mit der Reise durch die Einall-Region verschwunden. Es wäre einfach zu komisch, ihn im Nachhinein noch wiederzuholen, das hat nur ein Mal in der dritten Staffel funktioniert - da kannte man auch nur eine Staffel mit ihm.


    Wie fandet ihr seine Rolle im Anime?
    Seine Rolle im Anime gleicht die eines (wenig geschädigten) Vaters oder Bruders.
    Natürlich ist er, genau so wie die PokéGirls, nur ein nettes extra neben Ash und Pika, aber er war immer dabei mit seinen running Gags. Es hat sich zwar nie wirklich für längere Zeit um ihn gedreht, aber er war immer dabei.
    Er hat Ratschläge gegeben und essen gekocht, und die eben genannten running Gags geleistet.
    Für die Story war er nie wichtig, aber im Anime fehlt er mir… ;(


    Habt ihr auch mal den ganzen Tag lang versucht, Rocko's Augen nachzumachen? Habt ihr euch dabei irgendwo an einer Wand geschlagen?
    Mache ich nachts immer.

  • Wie habt ihr Rocko gefunden? Er war, neben Ash, am meisten als Hauptcharakter unterwegs und konnte vieles von ihm kennen lernen.
    Naja also ganz ehrlich Rocko war ein Traum im Gegensatz zu Benny...und der trägt auch noch meinen Namen schrecklich :S Nein also ich hab Rocko total gemocht und finds schade das er nicht mehr dabei ist, hätte von mir aus in jeder Staffel dabei sein dürfen^^. Außerdem hat er die Gruppe immer toll ergänzt mit seinen Fähigkeiten Pokemon zu pflegen und zu kochen etc. Abgesehn davon hats mir gefallen, wenn er immer eins aufn Deckel bekommen hat wegen seinem schwärmen für die Frauen xD


    Vermisst ihr ihn? Wäre er besser als Benny in der 5. Generation aufgehoben?
    Dejavu? xD Also ich habs ja oben schon gesagt ich hätte viel lieber Rocko auch noch in der 5ten Region gesehen als diesen Benny mit seinen grünen Haaren und seiner schwäzerischen Art, einfach furchtbar! Und dann auch noch dieses andauernde "Ich bin Pokemon Kenner"....ja es ist mir relativ egal was du bist^^


    Habt ihr in den RBG-Editionen auch den Kampf gegen ihn so schwer gefunden (Rocko's Kleinstein hatte eine geile Frisur. :D)? ;_
    Haha das stimmt die Lockenähnliche Frisur von Kleinstein war schon witzig xD An den Kampf kann ich mich wirklich nich mehr erinnern aber grad hab ich Rocko in der Blattgrün Version besiegt und da es ein Nuzlock Run ist hab ichs ohne starter gemacht. Fazit: Mit Menki kann man ihn auch gut wegbashen^^. aber sonst ist es nicht so leicht da man davor ja nicht so viel Pokemon fangen kann die viel dmg auf steinpokemon machen.

    Sollte Rocko wieder mehrmals als Gastrolle auftauchen?

    Der gute Rocko wird wiederkommen da bin ich mir relativ sicher. Bin sogar davon überzeugt das er nochmal durch eine Region mitwandern wird. Sollte dies nicht der Fall sein will ich ihn am besten alle 2 Folgne als Gastrolle haben^^. Naja ich häng halt einfach den alten Staffeln nach und da war Rocko immer dabei, der Kerl gehört einfach zu Pokemon dazu, es ist seltsam wenn er nicht dabei ist.


    Wie fandet ihr seine Rolle im Anime?
    Äh naja also dazu hab ich ja auch schon oben was gesagt aber egal. Fand es ganz cool wie er in den Anime gekommen ist. Außerdem war er für die Gruppe immer nützlich. Er war der älteste und hatte oft gute Ratschläge parat. Hat den essen gemacht und sich um die Pokis gekümmert. Naja unser schlitzaugen Rocko hat eben immer für eine gute Stimmung und einen Lacher gesorgt, deswegen vermisse ich ihn schon sehr im Anime!


    Ahja abschließen noch, geile Themenüberschrift :thumbsup:

  • - Wie habt ihr Rocko gefunden? Er war, neben Ash, am meisten als Hauptcharakter unterwegs und konnte vieles von ihm kennen lernen.
    Ich fand Rocko einfach nur klasse. Er hat immer die Pokémon sehr gut behandelt und die Liebesmasche mit Officer Rocky und Schwester Joy war echt zum Tod lachen :D


    - Vermisst ihr ihn? Wäre er besser als Benny in der 5. Generation aufgehoben?
    Klar vermisse ich ihn in den Animes. Ich mag Benny überhaupt nicht und Rocko ist der beste von allen - Er soll wieder zurück kommen und Benny soll gehen!


    - Habt ihr in den RBG-Editionen auch den Kampf gegen ihn so schwer gefunden (Rocko's Kleinstein hatte eine geile Frisur. :D)? ;_;
    Nein, eigentlich nicht. Aber in Gelb fand ich ihn schwer, weil man ja Pikachu hatte und ich brauchte da ein Smettbo, um Rocko zu besiegen. Aber in R/B war er sehr einfach zu besiegen.


    - Sollte Rocko wieder mehrmals als Gastrolle auftauchen?
    Als Gast in einer Pokémon-Folge nicht so unbedingt. Ich würde ihn lieber als alten Hauptcharakter wiedersehen... weil er seinen Freunden immer helfen kann, wenn es sehr kritisch ist.


    - Habt ihr auch mal den ganzen Tag lang versucht, Rocko's Augen nachzumachen? Habt ihr euch dabei irgendwo an einer Wand geschlagen?
    Nein, das habe ich noch nie ausprobiert, aber hört sich echt witzig und lol an :D


    LG
    Reshikrom94 Emolga

  • Wie habt ihr Rocko gefunden?
    Keine Frage, Rocko war immer ein Hauptbestandteil der Gruppe und des gesamten Animes. Zwar habe ich die Erstaustrahlung des Arenakampfes zwischen Ash und Rocko verpasst - ich habe erst ab der Episode "Piepi und der mysteriöse Mondstein" damit angefangen, regelmäßig Pokémon zu schauen - aber ich hatte Comics, in denen die ersten Episoden nacherzählt wurden. Irgendwie hatte ich sofort Respekt vor Rocko. Er ist Arenaleiter, zieht seine jüngeren Geschwister auf und besitzt eine gute Balance zwischen Ernst (Kampf) und Fürsorge (Familie). Er wurde schon in der ersten Episode dermaßen gut charakterisiert, dass man seine Entscheidung, zusammen mit Ash zu reisen, sofort begrüßt hat. Seine harte Fassade wurde durch den Running Gag mit den Frauen zwar ein wenig ins Lächerliche gezogen, aber darüber kann man hinwegsehen. Trotzdem, manchmal hat man es mit diesem Running Gag einfach übertrieben. Wobei ich sagen muss, dass mir sein Glibunkel in der Rolle der Figur, die ihn wieder auf den Boden der Tatsachen zurückholen muss, zumindest in dieser Hinsicht am besten gefällt.


    Vermisst ihr ihn? Wäre er besser als Benny in der 5. Generation aufgehoben?
    Ich glaube, die meisten, die mit Pokémon aufgewachsen sind, konnten sich eine Gruppe ohne Rocko nie vorstellen - mich eingeschlossen. Selbst nach seiner Ankündigung, ein Pokémon-Arzt werden zu wollen, hat man damit gerechnet, dass er - wie vorher auch - einfach wieder aus dem Nichts auftaucht und mit Ash die Einall-Region bereist. Auf der einen Seite war es gut, dass man sich mal getraut hat, etwas Neues auszuprobieren, aber auf der anderen Seite war der Abfall von Rocko zu Benny einfach zu deutlich. Zugegeben, viele mögen Benny aus Prinzip nicht, weil er Rockos Platz eingenommen hat. Aber das ist nicht der einzige Grund. Benny ist einfach zu blass und weckt zumindest bei mir keinerlei Interesse. Obwohl er mit Ash die gesamte Einall-Region bereist, hat man als Zuschauer manchmal das Gefühl, dass er nur ein Statist ist.
    Ab der 17. Staffel wurde es mit Citro wieder wesentlich besser. Die Produzenten scheinen gemerkt zu haben, dass es nicht ganz ohne Pokémon-Wissen und Running Gags bezüglich der lieben Frauen geht. Citros Kommentare zu Pokémon und diversen Kämpfen erinnern stark an Rockos Analysen, und der Running Gag wurde ebenfalls wieder aufgenommen, nur dass er den Zuschauern nun als Antithese präsentiert wird.


    Habt ihr in den RBG-Editionen auch den Kampf gegen ihn so schwer gefunden?
    Ganz im Gegenteil, Rockos Arena war immer eine Sache von wenigen Minuten. Wenn man Schiggy oder Bisasam als Starter gewählt hat, konnte einem eigentlich nichts passieren. Hier war es ein großer Vorteil, den Anime zu kennen.


    Sollte Rocko wieder mehrmals als Gastrolle auftauchen?
    Ich glaube, Rocko ist der einzige Charakter, bei dem man sich so gut wie sicher sein kann, dass er irgendwann nochmal vorkommt. Er war dermaßen lange mit Ash unterwegs, dass er mit der Zeit sehr viele Befürworter bekommen hat. Man hat ja bereits in der Orange-Liga versucht, Rocko aus der Gruppe zu nehmen. Damals hat diese Maßnahme nicht lange durchgehalten. Der aktuelle Stand ist zwar, dass er schon seit knapp 200 Episoden nicht mehr aufgetaucht ist, aber gerade bei Rocko kann ich mir nicht vorstellen, dass man ihn einfach so herausnimmt. (Wer weiß, vielleicht sehen wir ab der 18. Staffel ja mal eine Fünfergruppe durch Kalos laufen? Wenn Ash und Co. es irgendwann mit Team Flare aufnehmen müssen, wäre Rocko so ziemlich die brauchbarste Hilfe, die Ash sich wünschen kann. Heureka kann nicht kämpfen und Serena muss noch eine Menge lernen - wobei man sich hier natürlich denken kann, dass sie mit der Zeit immer stärker wird.)


    Wie fandet ihr seine Rolle im Anime?
    Diese Frage wird in den wesentlichen Punkten bereits in meiner ersten Antwort erörtert. Rocko war der ruhige Analytiker, der dort Rat wusste, wo andere aus der Gruppe versagt haben. Er behält stets die Ruhe und besitzt ein sehr großes Wissen über Pokémon. Das wird vor allem in der Episode "Doktor Rocko!" deutlich, als Lucias Pachirisu krank wird und sowohl sie als auch Ash nicht wissen, wie sie ihm helfen sollen. Kaum kommt Rocko zurück, erledigt sich die Sache fast von selbst. Deswegen stand sein Verhalten, wenn ihm mal wieder eine hübsche Frau über den Weg gelaufen ist, in einem teilweise sehr lustigen Gegensatz zu seiner sonst so ruhigen und besonnenen Art.


    Wie findet ihr Rockos Pokémon?
    Da ich die letzte Frage - man wird mir diese Wertung verzeihen - ziemlich sinnlos finde, stelle ich mir zum Abschluss einfach mal selber eine Frage, die ich in der Auflistung vergessen habe, nämlich die Frage nach seinen Pokémon. Und damit wären wir auch beim einzigen Kritikpunkt. Ein Charakter wie Rocko hätte meiner Meinung nach wesentlich mehr im Fokus stehen müssen, wenn es um seine Pokémon geht. Es gibt so gut wie keine Episoden, in der Rocko sich mal ernsthaft mit einem Pokémon auseinandersetzen muss. Auf Anhieb fallen mir da nur fünf Folgen ein, die sich fast alle in der Hoenn-Region abspielen, was für einen dermaßen wichtigen Charakter viel zu wenig ist. Außerdem gefallen mir manche seiner Pokémon nicht unbedingt, unter anderem Mogelbaum und Chaneira, die er beide als Baby-Pokémon erhält. Meiner Meinung nach machen hier Forstellka und Glibunkel das Rennen. Schade, dass er sein Vulpix so früh weggegeben hat, ein Vulnona hätte sehr gut zu ihm gepasst.

  • Wie habt ihr Rocko gefunden? Er war, neben Ash, am meisten als Hauptcharakter unterwegs und konnte vieles von ihm kennen lernen.
    Wäre er so gewesen, wie in der ersten Folge, als er in seiner Arena war, könnte ich jetzt mehr positive Sachen erzählen. In seiner Arena hat er einen gewissen Biss gehabt und war sehr cool dargestellt - aber schon in der folgenden Episode wurde er mehr als weichgespült gezeigt.
    Meiner Meinung nach hat Ash nicht viel von Rocko gelernt. Ich denke auch nicht, dass Rocko einführt worden ist, um ein Lehrer für Ash zu sein. Seine Hauptaufgabe war es, den Zuschauern des Animes einige Dinge zu erläutern und zu erklären. Ash selbst hat nie viel davon profitiert. Zumindest dem Anschein nach.
    Hätte Rocko für Ash den Lehrer gespielt, so könnte Ash jetzt mit Leichtigkeit kochen und sich um Pokemon pflegen. Da er das aber nie gemacht hat, hatte er das auch nie von Rocko gelehrt bekommen.


    Vermisst ihr ihn? Wäre er besser als Benny in der 5. Generation aufgehoben?
    Ganz klares Nein! Ich hab ihn schon nicht in der 2. Staffel vermisst und hätte ab der 3. Staffel auch lieber Tracey dabei gehabt. Das Benny ihn dann abgelöst hat war auch ganz okay. In gewisser Weise hat Benny all das übernommen, was vorher Rocko gemacht hat - also kein großer Unterschied zwischen den beiden, aber sein Charakter war erträglicher und dieser dumme Running Gag mit den Mädels war auch endlich Geschichte. Dadurch hatte man in BW viel mehr Zeit, andere Sachen zu zeigen und mehr Screentime für die wesentliche Geschichte. Das machte für mich BW sogar angenehmer zum Schauen als alle Folgen vorher mit Rockos Liebeswahn. Noch besser finde ich jetzt sogar noch Citro. Auch er macht sich nicht so viel aus den Mädchen und der Running Gag mit Heureka ist auch schnell abgehandelt und kommt nicht in jeder erdenklichen Folge vor.


    Habt ihr in den RBG-Editionen auch den Kampf gegen ihn so schwer gefunden (Rocko's Kleinstein hatte eine geile Frisur. :D)?;_;
    Der Frage nach zu schließen, fandest du den Arenakampf schwer?
    Ich empfand ihn als einen der einfachsten Arenaleiter, so mal man ja auch im Vorteil war, wenn man Schiggi oder Bisasam genommen hat. Sollte man sich für Glumanda entschieden haben, konnte man sich ja auch schon ein Menki vorher fangen und Rocko damit besiegen. Und welche Frisur meinst du?


    Sollte Rocko wieder mehrmals als Gastrolle auftauchen?
    Höchstens eine, in der er auf Serena trifft und sich in sie verknallt und dann feststellen muss, dass er ausgerechnet gegen ASH keine Chance hat. So eine Folge wäre noch echt lustig. Aber das reicht dann auch wieder. Genau wie Misty passt auch Rocko nicht wirklich in die neue Gruppe bei XY. All das, was Rocko konnte und wofür er da war, wurde jetzt von Citro und Heureka übernommen. Meiner Meinung nach gibt es also sonst keine Geschichte, die man mit ihm erzählen könnte. Aus dem Grund kann ich gut darauf verzichten.


    Wie fandet ihr seine Rolle im Anime?
    Sie hätte besser sein können, hätte er seinen Charakter aus der Arena behalten und wäre nicht zu einen vorpubertären Teenager geworden, der seine Hormone nicht in Griff hat und weichgespülte Anmachsprüche von sich gibt.
    Genau wie Misty war seine Rolle in den ersten Staffeln die gewesen, eines Reisebegleiters, der eher im Hintergrund stand und Ash in seiner Hauptrolle nicht gefährdet hat. In AG kamen dann jedoch die Wettbewerbe dran, in der jetzt die neue weibliche Begleitung ein Ziel gefunden hat. Rocko stattdessen war immer noch "nur" der Reisebegleiter wie er es schon in den ersten Staffeln war. Das einzige was man ihn gegeben hat war der Running Gag, der dann aber schon abgelutscht war und nichts neues mehr brachte. Abgesehen davon hat dieser Running Gag soviel Zeit in Anspruch genommen, in der man sich besser auf die Story hätte konzentrieren können. Seine Fähigkeiten, das er kochen konnte war auch nur Mittel zum Zweck und hatte keine große Bedeutung gehabt. Genauso gut hätten sich Ash, Maike und Max immer ein paar Sandwiches aus der letzten Stadt mitnehmen können. Rockos Dasein war also eigentlich nicht notwendig und hätte wirklich schon viel eher weggehört. In DP, als Lucia noch eine größere Rolle bekommen hatte als es Maike schon hatte, war es eh um Rocko geschehen und er wurde danach auch aussortiert.


    Habt ihr auch mal den ganzen Tag lang versucht, Rocko's Augen nachzumachen? Habt ihr euch dabei irgendwo an einer Wand geschlagen?
    Ich hab besseres zu tun...

  • @Pretty_Kirara-chan


    Ich glaube, Kleinsteins "Frisur" soll eine Anspielung auf den Sprite von Kleinstein aus der roten und der blauen Edition sein: Klick!
    Die Konturen, die man Kleinstein damals gegeben hat und eigentlich felsig aussehen sollen, wirken für den einen oder anderen nämlich tatsächlich wie eine Frisur.


    Ahja, das ergibt Sinn... aber nichtsdestotrotz kann ich nicht viel mit der Frage anfangen, da ja nicht nur Rockos Kleinstein dann diese "Frisur" hatte, sondern jedes Kleinstein.

  • - Wie habt ihr Rocko gefunden? Er war, neben Ash, am meisten als Hauptcharakter unterwegs und konnte vieles von ihm kennen lernen.
    Rocko konnte vieles von Ash lernen? Ehr anders herum.
    Naja, früher fand ich Rocko okay. Er war der ältere von den dreien, konnte kochen und gab gute Tipps. Aber da Ash schon der "coole" Hauptchrakter war und Misty das "Mädel" fand ich Rocko nie so interessant. Ne Weile lang nervte er mich dann auch mit seinen "Alles bespringen was nicht bei drei auf dem Baum ist" aber als Tracey dann zum Team kam, habe ich Rocko vermisst und in Hoenn freute ich mich, das er wieder dabei war. Aber um ehrlich zu sein, er wurde schon mit der Zeit langweiliger und langweiliger.


    Die Kleidung fand ich in Kanto am schlimmsten. Das war mit dem orange und dem hellgrün zu grell. In Sinnoh fand ich es aber wieder viel zu blass und farblos und fast genauso wie das von Hoenn. Das von Hoenn fand ich am coolsten, es war nicht zu grell, nicht zu blass, sondern genau richtig. Interessanterweise hat er fast immer die gleichen Schuhe getragen XD


    - Vermisst ihr ihn? Wäre er besser als Benny in der 5. Generation aufgehoben?
    Ja und nein! Wirklich vermissen tue ich ihn nicht, in Gen. 6 brauche ich ihn auch nicht, aber in Gen.5 wäre er mir lieber gewesen. Für mich gibt es nichts schlimmeres als Benny XD


    - Habt ihr in den RBG-Editionen auch den Kampf gegen ihn so schwer gefunden (Rocko's Kleinstein hatte eine geile Frisur. :D)? ;_;
    Mit Glumanda ging es, mit Schiggy war es einfach, mit Pikachu, also in gelb, habe ich das nie versucht, habe immer passend Smettbo gehabt und mit Konfusion leichtes Spiel gehabt, nur mit Bisasam hatte ich verdammte Probleme. (Drecks Egelsamen....die Schmarotzer Attacke schadet...ja, aber nicht viel -.-)


    - Sollte Rocko wieder mehrmals als Gastrolle auftauchen?
    Dagegen hätte ich nichts, wäre doch okay wenn das mal so wäre^^

  • Wie habt ihr Rocko gefunden?
    Ich fand ihn mit under der best geschribenen Charackterevon der 1-9 Staffel. Leider nur bis nur 9 weil er ab der 10 so dermasen im Hintergrund versunken istdas die protaginisten von Pokemon schon fast keine andere wahl hatten als ihn rauszuschreiben. Grade fand ich an ihm gut das man dieses sprichwort harte schale weicher kern meiner meinung nach auch ganz gut in Rockos Charackter eingebaut hatte. Wie halt schon im forum von Dartiri richtig gesagt er besaß eine gue balace zwischen ernst (kampf) und fürsorge (Familie) und das machte ihm u.a, zu etwas bessonderem. Zudem Wusste er halt auch jede menge über Pokemon Pokemon pflege usw. und auch wenn mache anderer meinung sind er Rocko war schon eine art Mentor für Ash. Er brachte ihn zwahr nicht das Kochen nähen oder so bei aber er brachte ihn sowie lucia bei der episode Doktor Rocko bei wie man seine Pokemon bei einer krankheit richtig erstforsorgt. Zudem gab Rocko auch Ash mehrfach tipps/Ratschläge für seine Pokemon kämpfe was Ash zwahr nach kurzer zeit alles wieder vergaß oder zumindest ein großteil davon aber dafür kann ja Rocko nichts dafür das Ash des öfteren ein gedächtniss wie ein sieb hat bzw hatte^^. Zumindest gibt es genügend episoden wo Rocko mit Ash trainiert, und wo Rocko Ash für seine kämpfe Ratschläge/Tipps gibt die erst auch funkioniert aber er dann in der nächsten episode oder spätestens der nächsten staffel in derselben situation wieder vergessen hat. Also Rocko hatte es schon nicht immer leicht mit Ash gehabt, einzige kritigpunke sind dennoch bei Rocko folgende. 1. Der Runnig gag von Rocko an sich eigendlich keine schlechte idee und eine nette sowie witzige sache das auch in vielen anderen Animes großen erfolg feiert, nur hat man es bei Rocko eindeutig da übertrieben keine einzige episode verstrich ohne diesen runnig gag was diesen eigendlich sehr guten und brauchbrachen Chrarackter durch den dreck zog. Und 2 sein Pokemon Team war auch nicht so sonderlich durchdacht hätte man dies bisschen besser geplant wäre er auch noch ein stücken weiter glaubhafter geworden. Und nur so nebenbei persönlich finde ich sogar mit dem richtigen Pokemon team hätte er sogar Ash bis zur 9 Staffel das leben schwer machen können hätte er gewollt.


    Vermisst ihr ihn? Wäre er besser als Benny in der 5. Generation aufgehoben?
    Es geht schon, er verschwand ja eigendlich nur weil er zu sehr im Hindergrund versank da die Prodegonisten von den DP Animie nicht wussten was sie bloß mit Rocko noch anstellen sollen. Dennoch selbst wenn er wieder im morast versunken wäre was zwahr zu schade für seinen Charakter wäre aber selbst da ist er dennoch um längen besser als Benny. Denn eine steigerung von schlimm gibt es nach Banny und Lillya meiner meinung nach nicht.




    Habt ihr in den RBG-Editionen auch den Kampf gegen ihn so schwer gefunden (Rocko's Kleinstein hatte eine geile Frisur. :D
    Die frissur war schon hammer ich wette Rocko hat ihn so Frisiert :D. Ansonsten kann man sich den schwirigkeitsgrad selbst aussuchen. man kann sagen ok ich mach's mir leicht ich nehme Bisasam oder Schiggy, oder man will unbedingt ein Glurak so wie ich und fängt sich dafür ein Menki und ein Nidoran egal ob nun Männlich oder weiblich beider beherschen doppelkick. Oder man macht es sich halt schwer weil man Ash Mohter F****ing Ketschum ist und Schick Pikachu in den Kampf :D


    Sollte Rocko wieder mehrmals als Gastrolle auftauchen?
    Wäre jedenfalls schön ihn mal wieder zu sehen, aber ich bin mir auch relativ sicher das er zumindest eine Gastrolle bekommen wird.

  • - Wie habt ihr Rocko gefunden? Er war, neben Ash, am meisten als Hauptcharakter unterwegs und konnte vieles von ihm kennen lernen.
    Rocko war cool und ich mag ihn bis heute noch sehr gerne. Wie alt war er am anfang? 15? Glaube ich und hat sich da schon um seine Familie gekümmert und konnte kochen und alles. Das mit den Frauen hat mich wenig gestört, es ist eben ein runing Gag :D Wieso der das immer macht bleibt wohl bis heute jeden ein Rätsel. Sein Lied war auch toll was es als Ending gab


    - Vermisst ihr ihn? Wäre er besser als Benny in der 5. Generation aufgehoben?
    Ich vermisse Rocko total QQ Der ist besser als Benny und auch besser als Citro.... Ob er in Sonne und Mond reinpasst ist natürlich ne andere Frage. Aber wenn der da auch so kindisch wäre wie Ash dann nee


    - Habt ihr in den RBG-Editionen auch den Kampf gegen ihn so schwer gefunden (Rocko's Kleinstein hatte eine geile Frisur. :D)? ;_;
    Ja anfangs hatte man es schwer, aber mit einem Smettbo ging es dann fix ^-^


    - Sollte Rocko wieder mehrmals als Gastrolle auftauchen?
    Wäre schön aber bezweifele ich ehrlich gesagt, vielleicht kommt er ja nochmal am Ende von irgendeiner Staffel in Kanto vor


    - Wie fandet ihr seine Rolle im Anime?
    NAjaa ähm... Er ist der koch und so.. Aber ähm eine wirkliche Rolle außer essen kochen und Pokemon futter herstellen, hat er ja nicht wirklich leider...


    - Habt ihr auch mal den ganzen Tag lang versucht, Rocko's Augen nachzumachen? Habt ihr euch dabei irgendwo an einer Wand geschlagen?
    Nein bisher noch nicht xDD