FIFA

Die Insel der Rüstung erwartet euch!


Alle Informationen zum ersten Teil des Erweiterungspasses "Die Insel der Rüstung" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Rüstungsinsel-Infoseiten | Pokédex | Routendex
  • Was haltet ihr von FIFA? 80

    1. klasse spiel (25) 31%
    2. nicht schlecht (14) 18%
    3. ist schon ok (9) 11%
    4. gefällt mir nicht (10) 13%
    5. total scheiße (15) 19%
    6. was ist FIFA? (7) 9%

    Da ich neben Pokemon auch gerne mal ein FIFA spiel spiele hab ich mich gefragt was ihr von FIFA haltet und was man bei FIFA noch verändern könnte oder ob ihr auch manchmal FIFA spielt

  • Ich bin jetzt nicht so der Fifa fan, PES gefällt mir besser.
    Es ist realistischer, hat bessere Grafik und macht mir viel mehr Spaß.
    Fifa ist ganz okay, wird aver nie an PES rankommen, ich bin jetzt aber auch nicht der Typ, der jeden Teil der Serie haben muss.

  • Fifa ist wahrscheinlich die meist-gespielete Gamesreihe überhaupt von mir. Ich habe schon damals mit Fifa 2002 angefangen, und habe mir jedes zweite Jahr das aktuelle Fifaspiel gekauft. Von daher habe ich eine ganz besondere Bindung zum Spiel und werde es nie schlechter als PES finden können. 2010 habe ich mir PES gekauft, allerdinsg fand ich ein Jahr später Fifa 11 viel besser als Proevo. Bei Fifa gibt es viel bessere Grafiken & Reaktionen, es sieht einfach flüssiger aus. Aber ein besonderer Knackpunkt sind die Lizenzen. Ich spiele zum größten Teil mit den deutschen Mannschaften, die es eben nur in Fifa gibt. Zudem spielen auch alle meine Freunde Fifa, ich müsste es also alleine spielen. :'(
    Allerdings bin ich fast der einzige, der es auf dem PC spielt. Ihr auch ? Könnt mir ja mal eure Origin-ID zukommen lassen. :=)

  • @ Dialga123


    Fifa hat in Deutschland einen hohen Beliebtheitsgrad, aber in all den anderen Ländern wird wohl kaum einer mit Vereinen wie Dortmund oder Berlin etwas anfangen können.
    PES ist hier nicht so weit verbreitet, aber außerhalb von Deutschland ist es das Fußballspiel schlechthin.
    Das was vielen an Fifa gefällt sie können mit ihrer Lieblingsmannschaft spielen und haben sehr viele Lizensen, das fehlt in PES, aber dafür kann man nur mit deutschen Spielern Oline spielen.
    Es kommt auch darauf an was man lieber hat, Bundesliga oder Internationale Liga.

  • Zitat

    Fifa hat in Deutschland einen hohen Beliebtheitsgrad, aber in all den anderen Ländern wird wohl kaum einer mit Vereinen wie Dortmund oder Berlin etwas anfangen können.


    lol, die Bundesliga ist eine der Weltweit beliebtesten Fußballligen, die es gibt. Die Spiele werden in über 200 Ländern übertragen. Also so ist es nicht, dass die Menschen mit Mannschaften wie Bayern, Dortmund und Co. nichts anfangen können. Gerade in Europa. ;D
    Aber gehen wir zu den Spielen über. PES ist für mich schon als Fußballsimulation lange gestorben. Spielerisch finde ich nämlich zwischen PES 2012 und Fifa 12 keinen besonderlich großen Unterschied (habe beide gespielt, da sich mein Bro die geholt hat xD). Gut bei PES funktioniert die Offensive besser, die Spieler laufen sich besser frei und man kann seine Spieler auch indivdueller einstellen als in FiFa 12. Dafür wartet Fifa aber mit einer guten Abwehr Ki auf. Die Spieler in der Abwehr doppeln etc. pp, was bei PES nicht so der Fall ist. Auch wirken mir bei Fifa 12 die Zweikämpfe etwas dynamischer. Fifa 12 hat vor allem alle nennenswerten Lizenzen, die es gibt. Somit kann man immer mit seinem Lieblingsverein spielen. PES hat da für mich eher das Problem, dass es lizenztechnisch da einfach nur unterirdisch ist. Es fehlen verdammt viele Mannschaften und das man es nicht mal schafft, die bekanntesten Ligen, wie die Bundesliga etc. komplett zu lizenzsieren finde ich ehrlich gesagt nach den vielen Jahren, die es PES schon gibt wirklich nicht so berauschend. Spielerisch ist keines der beiden Games besser, beide haben sie ihre Stärken und Schwächen, aber das ist bei den beiden eh Glaubenssache. ^^ Ich würde da doch lieber bei Fifa bleiben, allein schon wegen den Lizenzen etc.

    Zitat

    Es kommt auch darauf an was man lieber hat, Bundesliga oder Internationale Liga.


    Selbst da ist Fifa um längen besser. :P

  • ja ich find auch das das der Punkt warum fifa besser ist als PES ist weil es ist ja nicht so dass nur die deutsche liga fehlt ,es fehlen auch viele andere nicht so bekannte ligen mit denen das spielen spass macht. Aber gerade eine der wichtigsten Ligen m Fussball insgesamt, das ist wirklich schade an PES. Vom spielerischen her ist es genauso wie es kleiner domi gesagt hat. Beide haben ihre vor-und Nachteile. Ich persönliche bevorzuge zwar fifa ,spiele aber auch manchmal PES!

  • das spiel ne
    hat mich so wütend gemacht weil ich immer pech habe
    wushl und massi lucken immer rum
    und daflo auch
    bin eigentlich der beste fifa spieler der welt
    aber die spiel mechanics sind so scheiße und unfair ey
    rage


    grüße gehen raus an massi

  • das ist mir und meinen freunden auch mal aufgefallen.
    FIFA macht übelst aggressiv!
    Es heißt immer Ego shooter sollen so aggressiv machen! die wo das sagen haben wohl noch nie gegen einen freund bei FIFA verloren!
    ich kenn einen der musste sich bei der PS3 2 neue kontroller kaufen weil er sie vor lauter wut gegen die wand warf!

  • So jetzt hab ich auch mal Bock meinen Senf zu diesem ****** Spiel geben
    Dieses hässliche Müll-Spiel macht Aggressiv, Frust und ständig schlechte Laune, da man einfach IMMER benachteiligt wird. Im Endeffekt sind es Bugs, Glitches oder andere Spielfehler, die dieses Sch**** Spiel nicht zu einer "realen Fußballsimulation" machen, sondern es ist einfach nur Arcade und Glück, die den Spielverlauf bestimmen. Boah hab ich eine Wut auf diese "Simulation".


    So nachdem ich mir letztes Jahr für satte 70€ FIFA 12 gekauft habe, hab ich mir gedacht: wow cooles Spiel, vor allem der Managermodus.
    Heute denk ich mir, ich schmeiß es ausm Fenster. Nachdem ich etwa 20 mal den Managermodus gespielt habe, bin ich zum Online spielen übergegangen. genauer gesagt die Online Saison mit den 10 Ligen, bei denen man immer gg gleichsternige Mannschafte aus der selben Liga spielt. IRRTUM. Ich bin schon ewig BVB- Fan und spiel eigentlich meistens mit Dortmund. Soweit so gut, denn ich hab mich jetzt in die erste Liga vorgekämpft und versuch nun die Meisterschaft zu holen.
    1. Spiel Dortmund vs. Liverpool.. 2:3 ( knappes Spiel nachdem ich durch das BRANDNEUE TACTICAL DEFENDING 2 Elfmeter verursacht hab, obwohl 2 mal nix war)
    2. Spiel BARCELONA vs. Dortmund 2:0 (ah barcelona... barcelona=dortmund RÜCHTÜG)
    3. Spiel Dortmund vs. Paris Saint Germain 1:0 (spielabbruch meines mit Verlaub strunz dämlichen Gegners nach meiner 1:0 führung in der 3. Minute) wird als meine Niederlage gewertet
    und diese Spiele gingen mal laggfrei, sonst war des ein Geruckel mit maximal 2 Bildern pro sek...
    und man muss diese spiele ja durchspielen, das kann schon mal so um die 30 minuten dauern...
    YEAH ONLINEFUNKTION 4- ever


    Wenn ich könnte, würde ich mich bei mir für diesen Beitrag bedanken.



    FIFA 4-ever <3333


    dämliches Spiel

    Ein Buch, wenn es so zugeklappt daliegt, ist ein gebundenes, schlafendes, harmloses Tierchen, welches keinem was zuleide tut. Wer es nicht aufweckt, den gähnt es nicht an. Wer ihm die Nase nicht gerade zwischen die Kiefer steckt, den beißt es nicht.
    »Wilhelm Busch«

    Einmal editiert, zuletzt von Water ()

  • FIFA finde ich super. Mein Spiel ist FIFA 2008 für den DS. Zusätzlich besitze ich FIFA 2011 für den PC, welches jedoch nicht vernünftig läuft, weil meine Grafik-Karte zu schwach ist und ich keine Lust habe, mir eine neue Karte nur für dieses eine Spiel anzuschaffen...
    Im Managermodus spiele ich entweder Duisburg, Frankfurt oder Bielefeld. Ich habe die Mannschaften natürlich aufgepuscht, was denn sonst :D ! Eine Saison mit keinem Gegentor ist so langsam keine Seltenheit mehr.

  • fifa is das beste fussballspiel das es überhaupt gibt
    seit der einführung des 360 grad dribblings bin ich wie vernarrt in fifa
    seit diesem jahr hab ich auch xbox live und hab dadurch bei fifa noch mehr spaß


    ...... und ja fifa kann agressiv machen, aber meiner meinung auch nur wenn du gegener hast die besssa als du bist ( bestest beispiel: fifa ultimate team)


    sonst regen mich einfach nur die manchmal überharten schiris
    doch siet ich mal von meinen brüder fifa 2007 für ps2 bekommn hab bin ich süchtig danach( man sagt ja imma, wow oder ego shooter machn süchtig, ich sag dasss fifa süchtig macht :D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D 9



    P.s.: wer jetzt meint ich hat unrecht ( hust: PES zocker huzst: ) dem sag ich das ich noch nie pes gezockt hab


    lg
    poki2000

    Eurovision Song contest 2013
    Deutschland wird sich gut schlagen. ist mie egal was die anderen sagen
    und wer jetzt noch den plagiatsmist plappert will sich nur wichtig machn-.- ...peinlich
    lieber sagen einem gefällt der song nicht und das wars....

  • Ich finde FIFA spitze! Habe es früher schon echt gerne gezockt, aber seitdem sie es so sehr verbessert haben, mit dem Dribbling, dem Tricksen und dem anschneiden von Schüssen, etc. finde ich es noch besser. Ich zocke FIFA 12 auf der Xbox und muss sagen, dass es mir super gut gefällt und meiner Meinung nach das beste Fußballspiel ist, dass es gibt. Diese PES Sachen und so, da steh ich nicht so drauf und ich finde FIFA hat das Ganze einfach besser umgesetzt. Bin normalerweise nicht jemand der solche Spiele spielt, aber wenn ich mal Bock drauf habe, dann muss es FIFA sein ;)

  • Fifa ist einfach eines der am meisten ausgereiften Fussball Simulationsspiele.
    Ob man Fifa mag oder nicht, haengt davon ab wie man zum Fussball steht.


    Ich spiele Fifa sehr gerne, am liebsten mit Freunden bzw mehreren Leuten, alleine ist es mehr Zeitvetreib als Unterhaltung fuer mich.

  • Ob man Fifa mag oder nicht, haengt davon ab wie man zum Fussball steht.

    +1


    Dieser Aussage kann ich einfach nur zustimmen. Mehr oder weniger wird es doch sowieso nur von Fussballbegeisterten gekauft, nicht? Denn was soll eine Person mit einem Fussball-Simulatorenspiel anfangen, wenn diese Fussball gar nicht mag? Logisch, er/sie wird dieses Spiel grösstenteils erst gar nicht spielen, oder wenn man prinzipell einen 'Hass' gegenüber Fussball hat wird man dieses Spiel generell nunmal auch 'hassen', naja, nicht mögen halt. Ausser dieses Spiel überzeugt einer neutralen Person oder eine Person die Fussball nicht mag, kann durchaus vorkommen, wird aber eher selten der Fall sein.
    Fifa mag ich ,naja, schon. Aber eher mit Freunden oder generell mehreren Leuten, da so der Spielspass einach um einiges höher ist und man sich zusammen aufregen kann, als wenn man alleine spielt. Ich denke Fifa besitzt auch einen hohen Beliebtheitsgrad wegen der vorhanden Möglichkeit mit anderen Leuten zu spielen, da es, wenn man es alleine spielt, schon irgendwann relativ langweilig wird, haha.
    Aggressivität hat dieses Spiel bei mir nun noch nicht ausgelöst, aber ich kenne es durchaus von Freunden. Wie sie dann immer mit verbalen Wörtern um sich schmeissen oder gar den Controller wegschmeissen und sich manchmal so extrem aufregen, irgendwie später dann belustigend.

  • Ich mag FIFA nicht, es liegt aber nicht daran, dass ich es schlecht finde, sondern daran, dass ich beim spielen von Fußballgames einfach überhaupt keinen Spaß habe .-.
    Ich mag Fußball im Allgemeinen nicht, von daher auch nicht die Games. Schlecht gemacht sind sie doch ganz und gar nicht, ich finde die ganz neuen Spiele sogar klasse, gute Grafik und tolles Gameplay, aber es interessiert mich einfach nicht, da kann man dann auch nicht mehr viel dran machen ;)


    Liebe Grüße

  • Bin kein allzu großer Fan von FIFA. Finde es zwar ab und an ganz lustig und mitn paar Freunden machts schon auch Spaß (gerade bei schlechtem Wetter, wenn man draußen eh kein Fußball spielen könnte :V), aber ich packs nur sehr selten an. Hab aus dem Grund auch nur 2 (veraltete :D) FIFA-Versionen, das letzte FIFA Football (also 2005) und das erste FIFA (also 06), weil ichs früher durchaus auch mal öfter gespielt hab als heute.

  • FIFA ist für mich ganz okay. Ich mag Fussball sehr, aber zu den FIFA-Spielen habe ich keine besondere Beziehung. Lieber würde ich realen Fussball spielen, anstatt an derKonsole das zu zocken. Irgendwie fehlt in den FIFA-Games für mich der Spass. Ich hab halt kein Interesse daran. :P

  • dem muss ich natürlich auch zustimmen!
    Draußen fussball zu spielen macht natürlich noch mehr spass als vor der konsole zu sitzen aber trotzdem haben die machervon fifa es gut umgesetzt!

  • Fifa 2011 für 10 € letzes Jahr gekauft
    Einmal angezockt
    Nie wieder
    Größter scheiss den ich kenn


    Versteh echt nicht wie manche Idioten Jährlich 70 € (+ 70€ Pes =140€) verschwenden für immer das gleiche Spiel. Ihr könnt jetzt hier was von Grafik und bla ba bla labern aber in echt hab ich recht.


    Und das beste ist sowieso wenn sich Leute eine 300€ Konsole kaufen und nur 2 Spiele dafür haben (FIFA 11 + FIFA 12 und demnächst dann Fifa 13)