Nadel, Faden & Fingerhut (20.Juli:Toothless aka Ohnezahn)

  • Der zwölfte Oktober :) Millionen von Pokemon-Fans sitzen vor ihren 3DSs und freuen sich wie Honigkuchenpferdchen. Ich übrigens auch.
    Warum sitze ich also nicht und spiele im Marathon durch? Grund dafür ist unter anderem, dass ich am 15.Oktober nach Japan fliegen werde. Da ich nicht weis, wann ich in den nächsten der nächsten Zeit zu kreativen Arbeiten komme, habe ich mich zu einem kleinen Update entschlossen.


    Da es ja jetzt die tolle Handarbeitsecke gibt, fühle ich mich auch freier andere Arbeiten zu posten. Bei den heutigen Werken dreht es sich um Nadel und Faden, Brettchen und Faden oder Finger und Faden. Wirklich viel genäht wurde dabei aber nicht.


    Lasst euch überraschen und stöbert mal durch die folgenden Beiträge.


    Ich hoffe es ist was dabei, dass euch gefällt :) Wie immer würde ich mich über Kommentare oder Anregungen freuen.


    Liebe Grüße,
    Rumi





  • Hey RumDilly,


    ich bin grad etwas überfordert, wo ich anfangen soll, da du so viel bietest ♥ Deswegen hab ich ein Auge auf paar ältere Sachen geworfen, aber auch aus persönlichem Interesse auf dein Update.


    Ich möchte definitiv etwas zu deinen Plüschtieren sagen, grad zu dem Rattfratz. Erstmal finde ich deine Handarbeit wirklich unglaublich schön sauber. Dass du die meisten Schnittmuster selber entwickelst und diese dir so gut gelingen, find ich echt genial. ich hab bisher immer nur eher "Einteiler" genäht, die auch nie viele Details hatten, sodass ich zwar "eigene Schnittmuster" genutzt habe, aber das jetzt nichts besonderes war. Machst du das dann immer mal frei Hand oder arbeitest du erst richtig mit Vorlage ein Schnittmuster aus? Frage wäre dann auch, ob du diese aufbewahrst und gegebenenfalls auch mit anderen teilst, lol. Aber speziell zum Rattfratz. Ich weiß gar nicht, womit du unzufrieden bist. Obwohl ich das Pokémon nicht so sehr mag, find ich das Plüschtier einfach toll. Bloß bei den Hinterbeinen frag ich mich, ob es ursprünglich komplett am Hinterteil hockend dargestellt werden sollte? Aber Farben, Anatomie und die Details (Augen, Schnurrbart, Zähne) sehen echt toll aus.
    Wegen deinen Plüschtieren hätte ich auch noch eine Frage: Wie genau gehst du mit der Acrylfarbe bei den Augen vor? ich find das Muster echt schön und die Augen sehen genial aus. Vor allem auch oft besser als Stoffaugen, imo.


    Bei deinem neuen Update habe ich eigentlich nicht viel zu sagen. Mit Weben habe ich mich noch nicht beschäftigt, wobei du mir jetzt Lust dazu gemacht hast. Ich grüble nämlich schon seit einer halben Ewigkeit, was ich für einen Tragegürtel bei meiner selbst genähten Tragetasche machen soll (die liegt seit fast 2 Jahren halbfertig rum, lol). Wenn ich mir deine Webarbeit so anschaue, wirkt das genau passend auch sowas zu machen. Mal schauen, ob ich die Geduld dazu aufbringe ... Sieht auf jeden Fall sehr schön und vor allem stabil aus.
    Begeistert bin ich allerdings auch vom Fingerloopen. Das Band sieht ja echt super aus und sowas kann man zum Dekorieren echt gut gebrauchen. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich davon zum ersten Mal höre, auch wenn mir solche Bänder natürlich nicht neu sind. Aber niemals mitgekriegt, wie genau die hergestellt werden. Muss mich da aber echt mal erkundigen, weil ich jetzt schon zig Ideen habe, was man damit anstellen kann, lol.



    .: Cassandra :.

  • Hallo meine Lieben,


    ich habe Internet und etwas neues zum Vorzeigen. Toll oder? ;-)
    Entschuldigt die lange Wartezeit. Viel ist es nicht was ich euch zeigen kann, dafür hat es was mit Pokemon zu tun.


    Cassandras Antwort muss leider noch etwas warten. Ich hoffe, die kann ich beim nächsten Internetbesitz online stellen.
    Erfreut euch also am Ampharos ^^


  • Hallu meine Lieben,


    noch kleines Update - jetzt werdet ihr wohl erstmal wieder eine Weile warten müssen (ein paar Wochen bis ein paar Monate...*seufz*) bevor ich euch was neues präsentieren kann.


    Nimmt es es ganz genau gibt es drei neue Dinge. Eins davon ist eher struktureller Natur. Wer einen Blick in den Anfangspost wirft, wird feststellen, dass die Werke in den einzelnen Kategorien neu geordnet sind. Die Neuesten stehen jetzt an erster Stelle. Ich hoffe damit eine bessere Übersicht zu ermöglichen.


    Die zwei anderen neuen Dinge sind handfester. Ein kleines Teddiursa und Valetin das Hippo (oder der....?). Nähere Beschreibung findet ihr wie immer direkt bei den einzelnen Plüschis.


    Auch habe ich die Antwort auf Cassandras Kommentar endlich fertig getippt und moechte diesen nun online stellen :) Wer gerne wissen moechte wie ich Schnittmuster erstelle und wie ich die Augen mache, der sollte mal einen Blick drüber werfen.





    Jetzt aber zu den Plüschtieren:





    So, ich hoffe dieses Update hält eine Weile vor. Ich versuche fleißig zu basteln, dass ich dieses mal etwas eher was zum Vorzeigen habe.


    Liebe Grüße,
    Rumi

  • Hallo meine Lieben,


    ein neues Update für den März! Diesmal mit 3 Plüschis und zwei Stickereien.
    Besonders zu der Tasche würde ich mich über ein Kommentar freuen - wie findet ihr das Motiv und die Farbgestaltung?


    Weiterhin gibt es einen kleinen Ausblick auf ein neues Projekt. Was genau es ist (und woher es kommt) verrate ich nicht, wer eine Idee hat darf mich aber gerne anschreiben und nachfragen.


    Ich hoffe ihr habt Freude an den neuen Sachen. :)


    Liebe Grüße,
    Rumi





  • Hallo!~
    Ich möchte dir an dieser Stelle mal ein großes Lob aussprechen!
    Deine Plüschtiere sind wirklich sehr gut gelungen und besonders Biyomon gefällt mir richtig gut!
    Liebe Grüße

  • Hallo meine Lieben,


    es ist Zeit für ein neues Update!


    Dieses mal hat sich wieder ein Cosplay eingeschlichen und zwar Snufkin, mit dem ich auch am BB Cosplay Wettbewerb teilgenommen habe. Ich möchte auch gleich mal allen danken, die so nett waren eine Stimme für mich abzugeben ;-) Ich bin sehr zufrieden mit meinem dritten Platz.


    Ansonsten gibt es eine Nähsache und Stickereien zu bewundern - besonders möchte ich euer Augenmerkt auf das Epic Pokemon Pattern lenken - vorher gab es ja schon ein WIP-Bild, jetzt wieder eins aber dieses mal mit mehr Informationen!


    Bevor es an die einzelnen Werke geht aber noch ein Danke an Cupcake_Eevee. Ich habe mich sehr über deinen Kommentar gefreut und bin wieder motiviert ^^ Leider hab ich in letzter Zeit nicht viele Plüschis gemacht, aber ich hoffe das ändert sich in Zukunft wieder.


    Jetzt aber zu meinen Nadeleien~





  • Huhu RumDily :3
    Ich schau einfach so gerne in dein Topic rein, haha. Bin bei jedem neuen Post von dir begeistert!


    Zu deinem Cosplay hatte ich ja beim Cosplay-Wettbewerb schon was gesagt, falls du dich noch dran erinnern kannst. Aber ich sag gerne noch mal, wie begeistert ich davon war. Wenn man dein Cosplay mit deiner Vorlage vergleicht, kann man auch eigentlich nur begeistert sein. Du hast das Ganze so süß umgesetzt. Find es auch schön, dass du hier beschrieben hast, wie du den Hut erstellt hast. Ich selbst hab noch nie nass gefilzt, aber so wie du es beschreibst, war es wohl doch einiges an Arbeit. Ich muss aber sagen, dass es sich definitiv gelohnt hat und du auf das Ergebnis wirklich stolz sein kannst. Bin schon etwas neidisch :(


    Die Geldbörse find ich mal extrem schön. Die würde ich mir direkt kaufen, wenn ich sie in nem Geschäft sehen würde, ich steh ja total auf sowas, haha. So wie ich das beurteilen kann, sieht es auch sehr ordentlich aus. Mir gefallen vor allem die Muster sehr gut. Das innere und äußere passen auch sehr schön zusammen, vor allem da das innere Muster nur aus den Pünktchen besteht, wodurch das Ganze dann auch nicht zu viel wird. Eine solche Börse ist zudem auch noch extrem praktisch. Ich kenn das, wenn der Geldbeutel mal viel zu dick ist, was gerne auch mal am Material des Geldbeutels liegen kann. Das hast du hier aber sehr schön gelöst. Wie gesagt, ich würd mir die direkt kaufen, haha.


    Einen richtigen Wow-Moment hatte ich aber dann bei deiner Pokémon-Stickerei. Also da echt Hut ab. Dafür muss man echt ganz schön Geduld haben und da wird wohl auch noch einiges an Zeit reinfließen. Aber es sieht jetzt schon richtig toll aus. Ich persönlich hätte wohl nicht den Nerv dazu, haha. Dafür bewundere ich dich umso mehr dafür. Bin schon auf das Endergebnis gespannt und ob dann auch du meinst, dass sich das ganze gelohnt hat, haha.


    Freue mich schon auf dein nächstes Update :3

  • Hallo meine Lieben,


    es gibt wieder ein Update – diesmal 100% Pokemon und für alle Plüschtier-Liebhaber gibt’s endlich wieder was.


    Bevor wir aber dazu kommen, erstmal ein Danke an blueberry. Es freut mich, dass dir mein Cosplay gefällt :) Da hat sich die Arbeit und die wunden Knie schonmal gelohnt, wenn es gut ankommt.


    Was die Geldbörse angeht, auch da freut es mich, dass sie dir gefällt. Da die gar nicht so schwierig ist, habe ich mir überlegt dafür ein kleines Tutorial zu schreiben. Die Sache mit dem Reisverschluss ist etwas schwierig, ich überlege also noch nach einer anfängerfreundlichen Lösung. Mal schaun was mir noch einfällt.


    Das die Pokemonstickerei so einen Wow-Eindruck hinterlassen gibt mir Energie zum durchhalten * lach * mal sehen wie viele Stunden ich dafür brauchen werde.
    Damit ich nicht dem Wahnsinn anheimfalle, werde ich aber versuchen weiterhin noch das eine oder andere Plüschtier zu machen.


    Damit also zu meinen neuen Plüschis und einer 3DS Tasche




  • Lange, lange ist es her, dass ihr ein Update von mir gesehen habt.


    Leider ist es auch so, dass ich nicht viel Neues geschaffen habe und gerade im Umzugsstress bin (es geht wieder zurück nach Deutschland).
    Ich möchte euch aber trotzdem etwas zeigen - ich habe noch ein paar alte Sachen gefunden :) Alle aus dem Jahr 2012 - von denen hatte ich damals noch keine Fotos hatte und musste die jetzigen Besitzer bitten welche zu machen. Das hat sich länger gezogen als erwartet....


    Neben den textilen Wunderwerken habe ich auch im Eröffnungspost dieses Threads ein kleines Update gemacht. Ihr findet dort nun eine kleine Fragen&Antworten-Ecke. Ich habe einfach mal ein paar Fragen die ich ab und zu bekommen (vereinfacht) abgetippt und beantwortet. Schaut doch mal vorbei :) Es geht um Aufträge, Schnittmuster und ArtTrades.


    Aber nun endlich *trommelwirbel* 3 ältere Dinge!





  • Da du seit deinem letzten Update noch kene Kommentar hast, schreibe ich dir nun zu einigen deiner genähten Sachen mal was.


    Ampharos
    Wie süßist derdenn geworden, der ist dir echt gut gelungen, Wenn jch doch nur auch so gut nähen könnte, aber dafür ist ja Mama da, allerdigs macht die auch nur andere Sachen. Am liebsten würde ich sows machen, allerdings fehlt mir dazu auch die Zeit und die wirkliche Lust mich mal dran zu setzen.
    Das du dich öfters aufgeregt hast, wundert mich nicht, denn leicht sieht es nicht gerade aus und da sind bestimmt auch einige fehle drin, aber die stören nicht. Was mir noch sehr gefällt ist das das Ampharos sitzen kann und es auch tut (nicht wie mein gewonnener Panda)!


    Morlord DS Tasche
    Die gefällt mir am besten von den ganzen, denn die könnte man auch als Handy Tasche nutzen, Mal sehen wann ich eine selbst gemachte 3DS Tasche mit spiellaschen bekomme, dazu fehlt nur ein gutes Schnittmuster. Was mir auch sehr schön gefällt ist das die aus kuschel stoff bestät, was vvermutlich beim nähen ziemlich aufgeregt hat, denn ich kann mir nicht vorstellen das bei solchem stoff irgendwas direkt hinhaut, oder klappt es genauso wie normaler Stoff??? Zudem finde ich auch die einzelnen Details sehr gelungen, also die Füße und den Mund.
    So eine würde ich mir doch glst selbst zulegen, zwar anderes Motiv, aber dennoch als DS tasche.


    Simon's Cat Kissen.
    Dieses Kissen finde ich ja mal der hammer, wie du die einzelnen Details da auf das kissen drauf bekommen hast und dazu noch es wie eine Katze zugeschnitten hast. Es ist zwar relativ klein, aber als Geburtstag s Geschenk ist es sehr schön geworden. Man hätte hier und da zwar noch was anders machen können aber es sieht auch so schon sehr spitze aus. Da du die Schnittmuster ja alle selber machst, kann man da auch nicht so drauf achten.


    sonstiges
    ich finde es sehr schön, wie du mit solchen stoffen umgehst und wie daraus sehr schöne Sachen werden, wie das Ampharos jnd das Raichu.


    so das wars erst mal von mir


    lg *Miro*


    icn werde am lappi noch die farbgestaltung machen und den ganzen Kram verlinken (das ist das einzige doofe am tablet)

  • Hallo meine Lieben,


    ich habe ein klitze-kleines Update für euch :) Bevor wir aber dazu kommen, möchte ich noch näher auf Miros Post eingehen.



    Ich freue mich immer sehr über Kommentare. Sollte es einige Verfolger dieses Threads geben, die sich nicht sicher sind ob sie genug für einen Post zusammen bekommen - schreibt einfach. Ich freue mich auch über Lobhudelei, falls ihr keine Ideen zur Kritik habt. Und sollte der Beitrag drohen zu kurz zu werden, könnt ihr auch gerne mögliche Plüschtier Ideen aufschreiben. Vielleicht lasse ich mich sogar davon inspirieren ;-)


    Jetzt aber zur neusten Näherei


  • Ich hoffe, dass gilt jetzt nicht als Doppelpost. Falls doch, ist meine einzige Entschuldigung, dass ich sehr stolz auf dieses Plüschi bin und es durchaus einen eigenen Post verdient hat.


    Jetzt habe ich nur noch einen Auftrag zu machen und viele tausend Ideen, die ich gerne umsetzen möchte. Pokemon sind auch dabei....sollte ich mit der Arbeit zu Frieden sein, würden diese auch zum Verkauf rausgehen.


    Ich hoffe euch gefällt mein neustes Flauschi. Achja und unsere Katze könnt ihr auch bewundern ;-) Die hat sich in ein Bild reingeschlichen....oder eher reingedrängt.


  • Oh mein Gott, ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll :|


    Es ist einfach wunderschön hier, ich setz mich mal hin :)


    Du hast die Gabe, so wunderschöne Sachen zu erschaffen, ich beneide dich gerade sehr um dein Können :) Allein schon die Kreativität, Schnittmuster zu machen und sie dann so gekonnt umzusetzen ist einfach nur lobenswert.
    Ich hab mich in Valentin das Hippo verliebt und leider festgestellt, dass es schon weg ist :( Wie ist das denn, machst du Plüschis auch 2 mal? Von meiner Mum (sie strickt) kenne ich es so, dass sie ungern dasselbe nochmal macht...Ich mag Hippos als Plüschtiere sehr, mein kleiner Bruder hat eins, das ist so alt wie er und es fällt auseinander...Da er nun Papa ist, wäre doch so ein kleiner Hippo perfekt für seine Tochter, am Liebsten also in rosa :)


    Magst du dich mal per Konvi bei mir melden? Ich würde mich sehr darüber freuen :)


    Liebe Grüße, Sunlight :)

  • Einen wunderschönen Herbsttag wünsche ich euch :)


    Es ist wieder einmal Zeit für ein Update! Aber zuerst eine Antwort auf Sunlights bezaubernden Kommentar (ja ich weiß, ich hab dir schon per Konvi geantwortet...aber...das auch alle anderen eine Antwort auf deine Fragen bekommen ;-)






  • Ui. Bin grad über deinen Thread gestolpert. Also ich mit meinen zwei linken Händen (und alles Daumen dran) freue mich ja immer, wenn sich jemand findet, der etwas in Handarbeit machen kann.
    Erstmal zu deinem letzten Update, weil das das ist, was mich hierher geführt hat:
    Der Drache is sowas von knuffig und dem Pony fehlt nur noch das Horn (Pink Fluffy Unicorn). Aber mal im Ernst, die Verarbeitung sieht trotz der "supertollen" Lichtverhältnisse richtig gut aus (sie sind so flauschig!). Ich wundere mich jedesmal, wenn jemand sowas auf die Reihe bekommt. Wie macht man das?
    Dazu mal folgende Frage: Fertigst du auch Stücke in Auftragshandarbeit an? Ich hätte da zwei kleine Wünsche (bei Interess einfach Konversation starten).


    Zu dem Rest hier: Ich fühle mich erschlagen von der massigen Qualität. Ich komm dann beim nächsten Update wieder vorbei,


    MSG,
    Nocturnex

  • Ok. Jetzt muss ich mich hier auch mal auslassen.
    Ich beneide dich. Wirklich. Du machst so wunderschöne Sachen, da bleibt mir der Mund offen stehen.
    Ich könnte deine Plüschis allesamt ganz doll knuddeln und dann nie wieder hergeben :P Und auch deine anderen Sachen wie die Bänder sind beeindruckend. Du musst ja Zauberhände haben... (Denkt an den einen Nähversuch den er aus Frust, Wut und mangelnder Geduld abbrach ;) )
    Ich finde vor allem spannend was du zu deiner Art und Weise Schnittmuster zu entwerfen gesagt hast und zu der Umsetzung einer Idee in ein tatsächliches Ergebnis. Ich glaube wenn ich irgendwann mal ganz viel Geld zum verprassen habe komme ich auf dich zurück (bin leider chronisch pleite, schon traurig sowas. Vor allem wenn es so schöne Sachen hier gibt).
    Vor allem dein zweites Ampharos hat es mir angetan. Ich weiß gar nicht so genau wieso (das weiß ich bei so künstlerischen Sachen iwie nie...).


    Na ja. Jetzt hab ich in ne Sackgasse geschrieben. Auf jedenfall ganz großes Lob und ein ganz dickes DANKE von mir das du was du machst mit uns teilst :D

  • So, einfach mal kommentieren... Ich steh so tief in der Schuld von dem Bereich. Erhoff Dir bitte nix Konstruktives; ich hab absolut keine Begabung für Basteleien. :(


    "Epic Pokémon Pattern"
    Wow, das ist mal ein Projekt... Sowas könnt man sich als Pokémon-Fan eigentlich glatt für jede Generation machen und dann seine Wände damit bedecken, haha. Die Vorlage hier dürften doch die FRLG-Sprites sein, oder? Und wie hat man sich diese Anleitung genau vorzustellen? Hat irgendwie echt jemand ein Tutorial zu genau diesem Projekt gemacht? :ugly:  ;D Was soll ich noch sagen, ich find's toll. Verlier mir bloß nicht die Lust dran, das gehört sowas von fertig gestellt.
    Bonuspunkte dafür, dass Du mit Lavados und Flamara angefangen hast. ♥


    Morlord-Tasche
    Die ist toll, wieso ist die kein offizieller Merch, lol. Wär beispielsweise für die XY Limited Editions viel besser gewesen als diese beim Anfassen schon fast zerfallenden Papiertaschen... :(


    Die neuen Plüschis
    Gestern schon auf Deinem Profil, und selten sowas Knuffiges gesehen. Vielleicht solltest Du noch mehr Eigenkreationen machen, die funktionieren irgendwie einfach am besten so in meinem Auge. (Mein Problem bei den Pokémon-Plüschis ist, dass sie ja doch recht starke Abweichungen von den eigentlichen Designs haben. Irgendwie bin ich mit sowas furchtbar pingelig, frag nicht warum...) Na, wenn ich jedenfalls irgendwann mal eine Familie haben sollte, dann weiß ich schon, aus welchem Hause die Lieblingsplüschis meiner Kinder kommen könnten. ;D  


    Schlechter Kommentar, ich weiß. :(

  • Huii,


    da postet man mal eine Weile nichts mehr und hat auf einmal 3 Kommentare :D Das hat mich aber sehr in Freude versetzt!


    [tabmenu]
    [tab='x']
    Wie immer gehe ich erstmal auf die Kommis ein, bevor ich zu meinen neusten Nähtaten komme.
    [tab='@Nocturnex']


    Wir hatten ja schon ein wenig per Konvi geplaudert, aber nochmal ein Dankeschön für deinen Kommentar :)  
    Jetzt würde ich aber auf die noch offenen Fragen eingehen, die noch offen geblieben sind ^^  

    Zitat


    Der Drache is sowas von knuffig und dem Pony fehlt nur noch das Horn (Pink Fluffy Unicorn). Aber mal im Ernst, die Verarbeitung sieht trotz der "supertollen" Lichtverhältnisse richtig gut aus (sie sind so flauschig!). Ich wundere mich jedesmal, wenn jemand sowas auf die Reihe bekommt. Wie macht man das?


    Das macht man mit viel Liebe und Zeit :) Und für die beiden hatte ich ja das Schnittmuster geholt, da hatte ich also auch keinen Stress mit "Hilfe, das passt nicht, was tun!". Viele Stecknadeln helfen übrigens auch :rolleyes: (Erklärung: Fleecestoff rutscht gerne mal beim Nähen, viele Stecknadeln in geringen Abständen sind da hilfreich, damit eben dieses nicht passiert)


    Zitat

    Zu dem Rest hier: Ich fühle mich erschlagen von der massigen Qualität. Ich komm dann beim nächsten Update wieder vorbei


    XD auch dafür nochmal ein Dankeschön. Ich würd mich freuen, wenn du weiterhin einen Blick auf die Plüschis wirfst ^^  
    [tab='@Simpel']
    Ich danke dir sehr für dein Kommentar :) Es freut mich immer, wenn ich jemanden mit meinen Plüschis verzaubern kann.


    Zauberhände habe ich nicht ;-) tatsächlich ist es nur viel Zeit, Geduld und Schimpfwörter die in so eine Arbeit fließen (Rumi an der Nähmaschine ist immer sehr unterhaltsam). Teilweise arbeite ich auf viel mit meinem Trennwerkzeug und mache alle Nähte wieder auf, weil ich einfach nicht zufrieden bin. XD


    Das wichtigste ist aber, dass es mir wirklich Spaß macht zu nähen. Trotz zeitweise auftretender Frustrationen oder Tiefs, fühle ich mich immer sehr wohl, sobald ich etwas mit Handarbeit machen kann.


    Zitat

    Vor allem dein zweites Ampharos hat es mir angetan. Ich weiß gar nicht so genau wieso (das weiß ich bei so künstlerischen Sachen iwie nie...).


    Coolio! Ich bin mir gerade bei diesem Plüschi ziemlich unsicher gewesen. Mit der ersten Version bin ich zufriedener. Die zweite konnte ich nur ganz schwer einschätzen - zumal es da beim Nähen einige Problemchen gab. XD aber wenn es dir gefällt, weis ich ja, dass ich nicht soviel verkehrt gemacht haben kann.


    ;-) Ich hoffe du bleibst an der Gallerie drann und verfolgst meine Machenschaften weiter. Ich habe vor weiterhin fleißig die Nadel zu schwingen!


    [tab='@I~Weltall']
    I-kun (oder I-chan XD.....das Thema hatten wir ja mal vor länger Zeit ;-) ) vielen Dank für dein Kommentar. Ich finde ihn übrigens hilfreich, auch wenn da nicht unbedingt Komentare zur Nähtechik etc dabei sind ^^


    Zitat

    "Epic Pokémon Pattern"
    Wow, das ist mal ein Projekt... Sowas könnt man sich als Pokémon-Fan eigentlich glatt für jede Generation machen und dann seine Wände damit bedecken, haha. Die Vorlage hier dürften doch die FRLG-Sprites sein, oder? Und wie hat man sich diese Anleitung genau vorzustellen? Hat irgendwie echt jemand ein Tutorial zu genau diesem Projekt gemacht? Was soll ich noch sagen, ich find's toll. Verlier mir bloß nicht die Lust dran, das gehört sowas von fertig gestellt.
    Bonuspunkte dafür, dass Du mit Lavados und Flamara angefangen hast. ♥


    Ich glaube es gibt auch für die anderen Generationen die Anleitung dazu :) Hier der Link zur Anleitung für die erste Generation. Am Ende des Startposts finden sich die Links zu den anderen Generationen (bis zur 5ten).
    Ich gehe davon aus, dass es die FRLG-Sprites sind (ich kenne mich damit leider nicht aus) - und die Anleitung kann man sich als Gitter vorstellen. Jedes Kästchen ist ein Pixel, hat also eine bestimmte Farbe. Ich könnte mir übrigens vorstellen, dass einige Farben vereinfacht wurden - ich arbeite ja im Moment mit über 100 Farben :wtf: Noch mehr wird man ja bekloppt!
    Hat man die Anleitung braucht man den Stickstoff (welche Maße stehen dabei), die Garne in den entsprechend Farben und dann stickt man im Kreuzstich drauf los. Wie man im Kreuzstich arbeitet, habe ich im Netz nachgelesen.
    Zur Zeit ist ein wenig pausiert, da ich AS mich ablenkt *pfeif* Aber es wird beendet werden ^^  
    XD Das ich mit Lavados und Flamara angefangen habe, war purer Zufall XD Die waren halt auf der ersten Seite ganz oben.



    Zitat

    Morlord-Tasche
    Die ist toll, wieso ist die kein offizieller Merch, lol. Wär beispielsweise für die XY Limited Editions viel besser gewesen als diese beim Anfassen schon fast zerfallenden Papiertaschen...


    Ein Kommentar zur Morlord-Tasche *freu* Ich find die auch schick! Die beherbegt jetzt meinen deutschen 3DS ^^ Ich werde aber wohl nochmal eine neue machen - aus etwas besseren Filz. Der jetztige ist etwas....flusig geworden.


    Zitat

    Die neuen Plüschis
    Gestern schon auf Deinem Profil, und selten sowas Knuffiges gesehen. Vielleicht solltest Du noch mehr Eigenkreationen machen, die funktionieren irgendwie einfach am besten so in meinem Auge. (Mein Problem bei den Pokémon-Plüschis ist, dass sie ja doch recht starke Abweichungen von den eigentlichen Designs haben. Irgendwie bin ich mit sowas furchtbar pingelig, frag nicht warum...) Na, wenn ich jedenfalls irgendwann mal eine Familie haben sollte, dann weiß ich schon, aus welchem Hause die Lieblingsplüschis meiner Kinder kommen könnten.


    Hoho, ja knuffig sind sie - wobei ich doch ziemlich imun gegen deren Knuffigkeit bin :P Ich verstehe aber, dass du Originals besser als Pokemonplüschis findest. Für mich sind Originals auch stressfreier >_> es gibt ja kein "so müssen die aussehen". Pokis mache ich aber auch gerne, weil ich die Herausforderung mag ^^ und bei meinem jetzigen Nählevel bin ich mit den Pokemon die ich gemacht habe ganz zufrieden. XD irgendwann kann ich bestimmt perfekte Poki-Plüschis machen!


    Also schön drann bleiben :) Vielleicht schaffe ich es ja, auch mal dir ein Lob diesbezüglich zu entlocken!
    [/tabmenu]


    Jetzt aber zur neusten Näherei! Diese ist ein Weinachtsgeschenk für meine Frau Mama




    Zum Abschluss gibt es noch ein kleines WiP Bild ^^ Das wird ein "Kühl-Wärmekissen" ind Hundeform.


  • Huhu, ich kommentiere dein Goldfischkissen! Übrigens fände ich da auch einen Link zum ähnlichen, dich inspirierenden Tutorial super, finde die Form des Fischs nämlich echt gelungen.


    Besonders auffallend ist die Schwanzflosse, die genial verarbeitet ist, muss dir und deinem Kommentar dazu also zustimmen. Hast du dabei für die Furchen dieser auch etwas eingenäht oder wie hast du die erzeugt? Es sieht auf jeden Fall nach viel Arbeit aus und ist wirklich gelungen.
    Natürlich ist auch der Körper an sich gut geworden, gerade die anderen Flossen sind ebenfalls schön anzusehen und erzeugen eine realistische und detailverliebte Darstellung einer Goldfischflosse. Hängt die obere Ecke der Rückenflosse von alleine so ab oder hast du da mit Draht gearbeitet?
    Was mir jedoch fehlt, sind Details des eigentlichen Körpers, bei dem weder Augen noch Kiemen zu finden sind. Natürlich könnte man auch Schuppen einbauen, ich sehe jedoch selbst, dass das ein unglaublicher Aufwand gewesen wäre und gerade bei abgerundeten Schuppen oftmals unsauber werden würde. Augen jedoch fände ich dabei nicht so schwierig, weil man da schon mit relativ wenigen Handgriffen etwas hätte erschaffen können. Bei Kiemen wäre eine unsaubere, abgerundete Naht auch nicht weiter tragisch, weil Kiemen an sich nicht immer perfekte Rundungen sind. Dadurch fehlt dem Fisch nämlich eine Persönlichkeit, die gerade bei den Details der Flossen echt noch ein Highlight gewesen wäre und das Kissen noch besser gemacht hätten.
    Ansonsten gefällt mir dieser Fisch aber wirklich gut, weil die Form an sich nicht zu grob ist und die Details, die es gibt, echt gelungen sind.


    Liebe Grüße,
    Dusk


    P.S.: KuH-Counter: 5