Der Beerenguide

  • - Ihr könnt euch noch beim Mann im oberen linken Haus von Vanitéa jeden Tag eine Beere geben lassen (z.B. eine Maronbeere (Maronbeere)), wenn ihr ihm ein gewisses Pokémon zeigt.

    Es gibt dort aber nur die Beeren #01-#05, die jetztige Formulierung wirkt da etwas irreführend.


    - Am Hafen von Tempera City gibt es einen Händlerwagen mit blauem Dach, wo jeden Tag eine besitzerlose Beere vorzufinden ist.

    Da gibt es aber auch nur eine begrenzte Zahl an Beeren, bisher habe ich auch nur ein paar aus den Beeren #01-#05 (Maron, Wilbir, Pirsif) erhalten und sonst keine.


    Ansonsten könnte man noch erwähnen, dass man eine Chiaribeere einmalig in Relievera City erhält, von einem Jungen in dem Haus auf der Insel westlich der Stadt, dass man von einem Tafelwasser-Verkäufer in Mosaia (in der Nähe des dortigen Hotels) täglich zusätzlich zum Wasser auch noch eine Beere erhalten kann (ich bekam bisher aber immer nur eine Sinel, vllt gibt es dort nur die), sowie dass man nach dem Sieg gegen den Typen im Umkehrkampf-Haus auch immer eine Beere (z.T. auch mehrere) als Belohnung erhält (einmal täglich möglich). Dabei habe ich schon eine Sinel-, eine Tsitru-, eine Grarz-, Hibis-, Schuke- und eine Zitarzbeere erhalten; Grarz und Tsitru bekam ich nach einem Kampf auch schon in dreifacher Ausführung. Meine Erfahrungen führen mich zum Schluss, dass es von der Zahl der gelandeten sehr effektiven Treffer abhängt, welche Beere man erhält (wenig = Sinel; mittelmäßig = Tsitru; viel = Anti-Typ-Beere), was auch durch die Aussagen des Typen gestützt wird ("Du hast das Prinzip des Umkehrkampfs ziemlich gut/nicht wirklich/??? verstanden ... dafür gebe ich dir diese Beere", sinngemäß). Ob die reine oder prozentuale Anzahl ausschlaggebend ist, und ob das auch für die Zahl der Beeren ausschlaggebend ist (ich vermute hierfür eher einen Zusammenhang zur Dauer/Kürze des Kampfes oder den besiegten eigenen Pokemon), ist mir allerdings noch unklar.

  • Erstmal großes Lob an Skarmobird für diesen Guide.


    Meine Mutationsversuche anhand der Zahlenvermutung waren bisher negativ, mach jetzt genügend Ultramulche und teste nochmals. Aber mittlerweile glaube ich das die Mutationen fest einprogrammiert sind. Aber eventuell gibt es irgendein Ereignis (bestimmte Dinge erfüllt), das die nächsten Mutationen freischaltet.


    vllt. die Farben der Beeren in die Mutationstabelle mit reinbringen, Könnte ja sein, dass es über die Farbkombi geht!

  • Es gibt bereits eine Koplettlösung für das Spiel. >.< Da steht selbstverständlich erstmal alles drin, was GameFreak in Pokémon XY eingebaut hat.
    Die Enigmabeere wird man aller Vermutungen nach nicht im regulären Spielverlauf erhalten, sondern, wie alle anderen Male auch, über das Event-Pokémon Darkrai.

  • Am Besten Wundermulch reinhauen (das für Mutationen) und dann im Wechsel "Salkabeere neben Tahaybeere" wie es im Guide steht. Also einfach die Beeren die ne Mutation erzeugen direkt nebeneinander pflanzen. Ist dennoch Zufall, aber ich denke meistens kommt was bei raus.

  • Die gibt es nicht in XY. Vielleicht mal mit einem Event, aber bisher sind sie nicht zu finden und können auch nicht über die Bank rüber getauscht werden. Möglich wäre auch ein Beerenspiel a la Ballon, aber bislang gibt es das nicht, gilt auch für Durin, Wasmel...praktisch alle Beeren ohne Einfluß auf das Pokemon(AP, EP, Stats usw.) gibt es in Gen. 6 nicht.

  • Hallo, ich denke viele Beeren werden auch durch die Remakes wieder kommen. Denn in den Originalspielen waren ja fast überall Beeren. Ich habe eine Enigmabeere durch die GTS erhalten. Da diese durch ein Turnier verteilt wurden denke ich es werden weiter folgen.

  • Enigmabeere! *sabber* (°q°) ... ... ... ... Tausch gegen eine Krambo?


    Naja, in HG/SS haben es sogar die bereits antiquierten Aprikokos ins Spiel geschafft. In OR/AS wird man ganz sicher auch Beeren haben. Frage mich, ob die damals nur in Japan erschienenen e-Reader Beeren jetzt im Spiel integriert sind, oder ob es vielleicht erneut eine Art von e-Reader Spielzeug Gadget geben wird.


    Und ist die Beerenfarm wieder zentral an einem Ort, was mir sehr gut gefällt, oder auf der ganzen Welt verteilt? Ich tippe mal, dass irgendwo hinter Seegrasulb City dann eine Beerenfarm stehen wird. ^^

  • Enigmabeere! *sabber* (°q°) ... ... ... ... Tausch gegen eine Krambo?


    Naja, in HG/SS haben es sogar die bereits antiquierten Aprikokos ins Spiel geschafft. In OR/AS wird man ganz sicher auch Beeren haben. Frage mich, ob die damals nur in Japan erschienenen e-Reader Beeren jetzt im Spiel integriert sind, oder ob es vielleicht erneut eine Art von e-Reader Spielzeug Gadget geben wird.


    Letzteres währe am schönsten. :love: Aber wenn nicht hoffe ich das wie du schon sagst, sie in ORAS wieder vorkommen. In XY kam doch die Mutation hinzu, könnte mir vorstellen, das man die Engima in ORAS nutzen kann um mit ihr Mutationen von den E-Card beeren zu erzeugen. Währe eine realistische Möglichkeit. :)


    Und ist die Beerenfarm wieder zentral an einem Ort, was mir sehr gut gefällt, oder auf der ganzen Welt verteilt? Ich tippe mal, dass irgendwo hinter Seegrasulb City dann eine Beerenfarm stehen wird. ^^


    Ich denke eher das die Beerenmeister Felder, die neue Farm in ORAS werden. Das ist am wahrscheinlichsten, logischen und zudem scheint die Hütte/die Felder in ORAS verändert worden zu sein:


    http://s14.directupload.net/images/140720/ay4mizgs.pnghttp://cdn.bulbagarden.net/upl…_Master_house_outside.png
    http://s1.directupload.net/images/140720/pnrtigf5.png

  • Habe mir mal eben eine numerische Liste (wäre eine Ergänzung für den Guide ;)) per Hand erstellt, da fielen mir 2 Sachen auf.
    1. Im Textblock am Ende könnten noch, mMn, die Beerennummern ergänzt werden.
    2. Die Ziffern 46 bis 50 kommen gar nicht vor, die höchste Ziffer ist aber die 53. Wurde hier was vergessen oder sind das eben die Beeren mit bisher unbekannter Herkunft? Falls letzteres wäre vielleicht ein Hinweis gut ;)


    Ansonsten: super Arbeit. Ich mache mich mal ans sammeln der fehlenden Beeren.


    PS: welches pomemon kann alle drei Attacken lernen? Würde AP auffüllen verzögern :D


    €:
    3. Woher kommt eigentlich die hier angegebene Nummerierung? Die im Pokewiki ist etwas anders (es gibt keine explizite für Gen 6), bin aber daher leicht veriwrrt.
    4. So eine Enigmabeere würde ich auch gerne ertauschen :D

  • @SecretOssi
    Ja, ich setze mich mal ran. Die Beeren Nummerierung war von D/P/P aus Pokewiki. Hatte sonst keinen Anhaltspunkt.
    Wurde die Tabelle auch nicht von dem neuen BurningBoard vergewaltigt, ja? Dann kann ich das alles nochmal überarbeiten. danke für das Feedback.


    Ich brauche immer noch eine Enigmabeere! xD