[Anime und Manga-News] Kommentier-Thema

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind auf dem Weg zu uns! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos


  • Eine zweite Staffel des verrückten Gambling Animes Kakegurui wurde für Januar 2019 angekündigt.

    Quelle

    Zugegeben, der Hype ist ein bisschen verflogen inzwischen, da die erste Staffel ja auch schon etwas her ist, aber es freut mich schon sehr, dass es damit bald weitergeht ^___^

    Yumeko ist eine der wenigen weiblichen Charaktere, die ich tatsächlich mag, sehr sogar :D Und das Ende der ersten Staffel war doch insgesamt etwas sehr unzufriedenstellend x=

  • Hoffentlich sieht man mehr von Marie :unsure:

  • Um gleich mal auf meinen eigenen Post einzugehen:


    Das ist ja mal so was von genial! :haha:

    Ich habe überhaupt nicht mit so etwas gerechnet, aber vier Anime, die ich alle sehr gern mag, in einem? Immer her damit! Die Auswahl an Isekai-Anime für dieses Crossover könnte meines Erachtens kaum besser sein, vor allem Overlord und Re:Zero mag ich richtig gern, aber auch Konosuba und Youjo Senki sind nicht schlecht. Bin jedenfalls echt gespannt, was daraus wird, und hoffe, dass sie es nicht vermasseln.


    #MostAmbitiousCrossoverInHistory :biggrin:

  • Ich verstehe 3 der Anime - aber wie hat es Youjo Senki da reingeschafft? I mean, YAS, but how.

    Ist immerhin ein Isekai, das ist ja quasi die Grundvoraussetzung. Abgesehen davon könnte ich mir vorstellen, dass das irgendetwas mit den Rechten zu tun haben könnte. Die vier Anime stammen ja so weit ich weiß von verschiedenen Studios, und natürlich stammt das Quellenmaterial von verschiedenen Autoren udn wahrscheinlich auch verschiedenen Verlagen, da muss man vermutlich erstmal all die Personen, die zu diesen vier Franchises was zu sagen haben, ins Boot holen. Soll heißen, vielleicht hat sich außer Youjo Senki sonst nichts mehr gefunden, wo alle relevanten Parteien einer Einbindung ins Crossover zugestimmt haben.

    Vielleicht irre ich mich damit aber auch komplett. ^^


    Was mir gerade noch auffällt: Megumin und Emilia haben dieselbe Seiyuu (Rie Takahashi). Wie das dann wohl funktioniert? Vielleicht kommen aber auch nur die Charaktere in dem Titelbild vor, dann hätte sich dieses Problem erledigt.

  • Im Englischen haben Rocko und James und Jessy und ich glaube Misty den selben Synchronsprecher.

    Und man darf nicht vergessen, Konata aus Lucky Star hat den selben Seiyuu wie Haruhi, vollkommen andere Stimmen.

    Alles eine Frage des Talents.


    Aber wie gesagt, der Artstyle gleich der Pleiaden Chibi Sideshow aus Overlord.

    Also wird es vermutlich nur simple Comedy, ohne dass viel Action, oder Development vorkommt.

    Schade, wäre ziemliche Verschwendung. Insbesondere wie selten Crossovers möglich sind in Anime.

  • Also wird es vermutlich nur simple Comedy, ohne dass viel Action, oder Development vorkommt.

    Schade, wäre ziemliche Verschwendung. Insbesondere wie selten Crossovers möglich sind in Anime.

    Ich habe zwar auch nicht unbedingt etwas gegen eine kleine Comedy-Chibi-Show, aber ein bisschen stimme ich dir schon zu, so ein "richtiges" Crossover wäre mal wirklich cool, vor allem bei dieser hervorragenden Auswahl an Anime. Doch da würde es wahrscheinlich zu viel zu vielen Uneinigkeiten kommen, wer die mächtigsten Charaktere sind und so... zum Beispiel so Sachen a la "Wirkt Aquas Turn Undead auf Ainz?"

    Logische Folge: Let the Nerd Wars commence! :biggrin:

  • Abgesehen davon könnte ich mir vorstellen, dass das irgendetwas mit den Rechten zu tun haben könnte. Die vier Anime stammen ja so weit ich weiß von verschiedenen Studios, und natürlich stammt das Quellenmaterial von verschiedenen Autoren udn wahrscheinlich auch verschiedenen Verlagen, da muss man vermutlich erstmal all die Personen, die zu diesen vier Franchises was zu sagen haben, ins Boot holen.

    Alle vier Serien sind von Kadokawa.

    Ansonsten, ich weiß wirklich nicht, was ich von so einem Spin-off halten soll. Ich mag zwar alle vier Anime recht gerne, aber das heißt nicht, dass ich mir auch alles davon anschauen muss.
    Und ich weiß zwar auch nicht, was ich von einem ernsteren Crossover halten sollte, finde eigentlich, es ist besser, wenn alle in ihrer eigenen Welt bleiben, als wenn dann irgendein unlogischer Shit zusammenkommt, aber es ist wird mit Sicherheit eh ein Chibi-Anime. Animestudio, Regisseur und Charakterdesigner sind ja schon bekannt und dadurch sollte das ziemlich klar sein. Alle drei haben z.b. auch an dem Overlord Pleiades Chibiding gearbeitet. Und das hat mich auch schon null interessiert.

    Viel mehr freut mich dafür aber die Ankündig zu Railgun S3 und Accelerator. Mag das Franchise sehr und Railgun S1 und 2 gehören immer noch mit zu meinen Lieblingsanime.

  • Nop, wirkt nicht. In Overlord gibts ein paar Spells mit denen man niedrigrangigere Spells und Schaden komplett negieren kann und da die Charaktere aus Konosuba die Reputation haben, looser zu sein, sehe ich da kein Land.

    Aber es gibt eines, worin Aqua richtig gut ist, und das ist, Untote zu bekämpfen. Das ist quasi das einzige, worin sie nicht komplett nutzlos ist, sondern sogar enorm mächtig. Was sie da benutzt, sind eben keine niedrigrangigen Spells, deswegen könnte ich mir schon vorstellen, dass sie auf Ainz wirken.

  • Ich meine, die haben genau die Serien ausgewählt, die mich so gar nicht interessieren. xD

    Vom Stil erinnert mich es schon stark an die Attack on Titan-Junior High und anderer Parodien. Also könnte es wohl sowas werden. Ähm... viel Spaß den Fans damit. xD

  • Ich meine, die haben genau die Serien ausgewählt, die mich so gar nicht interessieren. xD

    Vom Stil erinnert mich es schon stark an die Attack on Titan-Junior High und anderer Parodien. Also könnte es wohl sowas werden. Ähm... viel Spaß den Fans damit. xD

    Da bist du nicht alleine.

    Eine Kombination aus Overlord und Tanya wäre mit einem Treffen von Ainz und Tanya sicher sehr cool. Auch Felt aus Re: Zero würde da noch zu passen (Rem und Subaru weniger, es sei denn sie spielen Ainz Opfer).


    Aber dazu diese unnützen Leute wie Aqua, verstehe ich gar nicht.

    Werde es wohl nicht schauen :D

  • Mehr Light Novels für Deutschland!!!


    Nachdem in dieser und der letzten Season die Serie: Meine Wiedergeburt als Schleim in einer anderen Welt" erfolgreich angenommen wurde, gab Altraverse nun bekannt ab Juli 2019 die Light Novel zu bringen (Manga läuft auch bei Altraverse).


    Noch dazu startet ab Mai die Light Novel, und damit der beste Part des Franchises, zum "Goblin Slayer".

    Ebenfalls bei Altraverse.

    Jaaa, nur leider die falschen !!!!!! :D :heart: :loveyou:

    Ich bin überhaupt schon froh, dann ich mir Mitte des Jahres die Bungou Stray Dogs LN's auf Englisch bestellen kann. Das Angebot diesbezüglich ist einfach sehr bescheiden =/

  • Ich zitiere mich mal selbst, damit wir hier nicht so durcheinander kommen

    Hataraku Saibou - jaaaaa :heart:


    No longer Human - omg yes *^*

    Ich habe das Buch ja gelesen und ich bin wirklich sehr gespannt, wie sie das Umsetzen wollen. Der Teaser sieht schon einmal sehr interessant aus und hat gewisse Ghost in the Shell Vibes. Das Originalbuch ist zwar nicht so Sci-Fi-mäßig, sondern erzählt eine halb biographische Geschichte, aber ich freue mich einfach darauf, was daraus wird x3

    (und der - offenbar - Main Character sieht aus wie Atsushi aus Bungou x= <3)

  • Ich glaube, gerade Alaiya dürfte die aktuelle Meldung im News-Thema gefallen. Neuer Doremi-Film, hab ja weil es das 20. Jubiläum ist fast schon mit sowas gerechnet, trotzdem eine nette Überraschung. (Jetzt muss ich endlich mal nach S1 weiter schauen...)

    Oh ja. Da hast du mich sehr sehr glücklich mit gemacht <3


    Bin gespannt wer die anderen Figuren auf dem Poster sind?