Chat-Evaluation


  • 1) Coole Leute, Langeweile, Aktionen (GFX Chatabend)


    2) Im Großen und ganzen eigentlich ganz gut; klar es gibt Leute mit denen man besser oder weniger gut zurechtkommt und an manchen Abenden wird auch ein bisschen getrollt. Trolls gehören aber zum Chat dazu und n bisschen schwarzer Humor nach 21 Uhr hat noch niemanden geschadet.


    3) Würde ich mir mehr wünschen. Klar, ich bin sicherlich nicht jemand, der wahnsinnig aktiv im Chat ist und generell lese ich lieber einfach mit, als mich selbst besonders ergiebig an einer Konversation zu beteiligen, aber ich sehe halt immer öfters Tempmods oder Afkmods. Ich empfinde auch, dass mir Chatmods, die in ihrer Präsenz mehr als nur da sind, sondern auch sich am aktiven Gespräch beteiligen, viel lieber sind, als stille Beobachter. Manchmal hab ich schon fast das Gefühl bei manchen Chatmods, dass sie einfach nur den Chatroom betreten haben und sich dann irgendwie entweder mit was komplett anderem beschäftigen oder afk sind. Ich verlange ja nicht, dass man permanent auf den Chat schauen muss und gleich an jedem Gespräch teilnehmen soll, aber wenn n Chatmod gefühlt so viel schreibt wie der Chatbot kommt das imo auch nicht ganz gut rüber. Ich denke, dass die Kriterien für neue Chatmods nicht nur Präsenz in Form von Zeit sondern auch Präsenz in Form von Chataktivität selbst sein sollen. Habe auch das Gefühl, dass Warnungen von Mods, die wirklich am aktiven Geschehen beteiligt sind, eher angenommen werden, als von denen, die nur stumm vor dem PC sitzen und in der Hitze des Gefechts eine Zeile da lassen.


    4) Auch wenn es mir egal ist, wie die Chatrooms eigentlich heißen - ich glaube nicht, dass wir noch nen "Global Terminal" brauchen, der wird ja sowieso kaum noch für das benutzt, für das er eigentlich gemacht wurde.


    5) Die Aktionen wie GFX oder Fotografie Abend waren echt ne tolle Idee. Generell denke ich, dass sogenannte "Einsteiger - Chatabende" (über den Namen kann man sich streiten) in vielen Bereichen nicht unnütz wären. Der CP Bereich könnte damit z.B. neue Spieler ein bisschen unterstützen, denen dann z.B. Fragen beantworten, beim Teambau helfen, (vllt ein kleines Ein-Tages Simulatoren Turnier veranstalten) oder einfach nur plaudern. Da kommt man auch dann zusammen und die Distanz zwischen den "randoms" und schon mehr bekannteren Leuten würde dann auch kleiner werden. Ich bin mir sicher, dass sich Leute aus dem BPL Komitee finden würden, die so etwas unterstützen würden.


    Ich muss generell sagen, dass ich bei all den Beiträgen die ich hier lese, irgendwie das Gefühl bekomme, dass Leute meinen, Bisachat wäre irgendwie ne Kindertagesstätte oder so und man müsse jeden babysitten und aufpassen, dass ja nichts Böses gesagt wird. Vor allem die, die nach meinem Gefühl es meistens provozieren, sind die, die jetzt laut aufschreien (no offense). Klar gibt es hin und wieder Sachen, wo man die Entscheidungen der Chatmoderation kritisieren kann, aber keine Moderation ist perfekt und ich denke an vielen Konflikten kann man sich auch ein bisschen selbst bei der Nase nehmen und nachdenken, inwiefern man vielleicht auch selbst dazu beigetragen hat.

    Can’t you see the joy of life is right before your eyes?
    Infinite bliss, infinite love
    Take a chance, close your eyes and just dream
    It sets me free

  • Gibt aber einen grausigen Einblick in die Gedankenwelt von @niemand.


    Oi, war kein persönlicher Angriff. xD

    Prejudgement 10/10
    Zumindest in meinem Fall ist es halt Aktion und dann meine Reaktion (da ich gerne mal sowas wie Überspitzungen nutze und generell nie Sinn sehe meine Meinung hinterm Berg zu halten polarisiere ich durchaus ein wenig)
    Ich bin jetzt relativ neu hier, kein Jahr dabei und im Chat sehr Aktiv. Von den wortwörtlich 100erten Leuten die ich im Chat kennen gelernt habe, verstehe ich mich pers. mit ganzen 2 nicht, obwohl ich jeden gleich gut (vma auch gleich schlecht) behandelt habe und ja TimoTM ist einer davon. Vielleicht liegt es an meiner Art mich nicht von jedem Piep beleidigt zu fühlen, aber wenn halt jmd durchgängig lügt/beschönt/manipuliert um seinen Willen zu bekommen, danke :)



    "Wenn du gemobbt wirst, dann geh halt woanders hin!" Man muss doch miteinander klarkommen.

    Man kann ja auch einfach drüber hinweglesen.

    Wieso sollte das für das eine, aber nicht für das andere gelten ?(  
    Findest du es ansonsten nicht auch traurig wie Leute mit Pädophilen Neigungen von einem Großteil der Gesellschaft ausgeschlossen und gemobbt werden werden? Finde es echt schlimm das diese Menschen sowohl vom Staat durch Gesetze, aber auch durch Vorverurteilungen fast aller Bürger leiden müssen (obacht wieder ein grausiger Einblick in meine Gedankenwelt)




    Es gibt dinge,über die macht man sich nicht lustig

    Man wartet bis Tote unter der Erde sind, danach ist alles mit einer Prise Humor, schwarz wie Baumwollpflücker, genießbar. (und wer dieses Stilmittel jetzt nicht erkennt und am Montag nicht nur zum Singen und Klatschen inne Schule geht, der tut mir echt Leid)



    HC zu NC ist immer nen schönes Thema, weil obv jeder den Chat, wo er sich Aufhält für besser hält und man zu jedem ohne Ende Beispiele findet warum der eine schlechtere/bessere Chatqualität hat.
    Und auch im "NC" sind schon Themen gewesen für die man bei anderen Foren gebannt wird.


    Ich verstehe zwar deine Probleme mit einigen Verhaltensweisen einiger User, da ich aber gegen eine weitere Einschränkung bin, gebe ich einfach mal Tipps von anderen Forenmitgliedern weiter


    Man kann ja auch einfach drüber hinweglesen.


    E: würde @Ikiru Post so unterschreiben

  • Ne ne, das mit andre war nicht persönlich. Bei dir schon. :)  
    Nur weil du mit Beleidigungen zurecht kommst, bedeutet das nicht, dass andere das auch tun. Wir reden ja offensichtlich auch nicht von kleinen Sticheleien, sondern von Mobbing. Und wenn Timo meint, er fühle sich gemobbt, dann kann man das auch ernst nehmen, anstatt gleich zu sagen, dass Leute Scheiße labern (wie im Falle von andre) oder das Problem eigentlich keines ist, weil es für einen persönlich mit 100erten guter Kontakte kein Problem wäre.
    Für mich wäre es kein Problem, wenn mich jemand dick nennt, aber für einen, der sich das oft anhören muss und es auch selbst denkt, ist es seehr verletzend. Keine Ahnung, ob es so einen Fall gab, ist nur ein Beispiel für die unzulässige Projektion.
    Ist jetzt zwar etwas Off-Topic, aber ja, ich finde es traurig, dass pädophile Menschen, die niemandem was getan haben, Angst um sich haben müssen, weil irgendwelche Schätzchen ihr Haus belagern. Man muss miteinander klarkommen und Unterschiede akzeptieren und nicht jeden "artfremden" aus der Gruppe segregieren. Ja, wieder ein grausiger Einblick. :P  
    Schwarzer Humor braucht auch irgendwo Humor und nicht nur Schwärze. Bei schwarzem Humor auf Schwarze zu verweisen ist ein Musterbeispiel. Das ist weder originell noch lustig sondern ein Vergleich, dessen Witz darin besteht, dass Schwarze drin vorkommen. Darüber kann lachen, wer Schwarze lustig findet. Diese JuliensBlog-Argumentation ist eine Entschuldigung für jeden noch so blöden Witz.


    Und man kann dann darüber hinweglesen, wenn man vom dummen Verhalten anderer nicht betroffen ist, sondern das Verhalten einfach komisch ist. Man kann ja auch mal einen Witz machen, aber doch nicht so systematisch und böse, dass es zu Mobbing wird.
    Man kann aber nicht darüber hinweglesen, wenn Leute sich wie die Letzten verhalten wie in den Beispielen von Hai.

  • 5 . Man könnte endlich mal umsetzen, dass man Leute auf der Ignorierliste nichtmehr lesen kann, solange lehne ich es einfach vollkommen ab mit bestimmten Personen in einem Chat zu sein. Themenabende sind zwar ganz nett und ok, bringen aber dem Chat nicht viel.


    Ignorieren funktioniert nicht im Chat


    Eine 'Ignorier'-Funktion wär tbh sehr interessant, manche wollen das Geschwätze anderer einfach nicht mehr lesen/nicht mehr beleidigt werden, da wär sowas eigentlich sehr von Nutzen.


    Ignorieren im Chat,


    Ignorier-Funktion (und das sture Wehren gegen das Einführen selbiger),


    worauf man Bock hat

    Das ist korrekt, wie dir eigentlich bekannt sein sollte ist der Chat nicht fürs BisaBoard, sondern frei verfügbar. Da steht es den Entwicklern frei die Prioritäten der Wünsche entsprechend zu setzen. Insbesondere, wenn sie es in ihrer Freizeit machen.

    Ebenfalls attraktiv wären persönliche ignorierlisten, dass die Nachrichten einfach undeutlicher werden oder verblasst dargestellt werden, damit man sie leichter überlesen kann.

    Wie dem auch sei. Es sollte auch bekannt sein, dass sich die Ignorier-Funktion mit dem aktuellen Chat kurzfristig nicht umsetzen lässt. Das ich davon auch nichts halte, eben weil es im Forum keine Ignorier-Funktion gibt ist auch bekannt. Dennoch kann sich jeder, der Firefox oder Chrome verwendet, diese Funktion selbstständig schon jetzt umsetzen, der Chat kennzeichnet nämlich jede gesendete Nachricht mit dem Urheber.


    Man nehme Stylish für Firefox oder Stylish für Chrome und füge folgendes CSS für den Chat hinzu (wie genau das geht kann ich nicht sagen, da ich derartige Addons nicht nutze. Der PC- und Technik-Bereich kann aber sicherlich helfen):


    CSS
    1. .timsChatMessage.user55518 { opacity: .5; } /* Macht Nachrichten vom Chatbot halb transparent */

    oder

    CSS
    1. .timsChatMessage.user55518 { display: none; } /* Blendet Nachrichten vom Chatbot aus */


    Die Zahl im CSS entspricht dabei der Benutzer-ID des jeweiligen Nutzers.


    Und jetzt möchte ich bitte nichts mehr zu dem Thema hören, es fördert nicht gerade die Motivation sich in der, bei mir aktuell relativ geringen, Freizeit damit zu beschäftigen :-)


  • Oh doch auch einige mods finden den mist scheinbar lustig und man wird mit einem "ist doch nur spaß" abgefertigt. Auch wenn sie nicht mittrollen, lassen die manchmal sachen durchge für die man woanderst nen permabann bekommen würde.


    Dass sie nicht alles viel zu ernst nehmen ist imo was positives. Wenn du über so etwas nicht lachen kannst, dann rede eben mit anderen Leuten die deinen Humor teilen. Ich persönliche befinde mich eigentlich immer in den Räumen, in denen solche Withe gerissen werden, sehe dich aber so ziemlich nie dort. Wie schwer kann's denn sein, auszuweichen wenn einem der Humor nicht passt, anstatt zu verlangen dass sich alles und jeder genau so verhält wie du es am liebsten hättest?


    Ich weiss nicht, was du gelesen haben willst, aber in den nebenchats hab ich noch nie soviel mist gelesen, wie in 10 minuten im HC wenn unsere tollen Trolle wieder loslegen. In letzter Zeit ist es aber erträglicher als noch vor 2 -3 monaten, aber wenn man andere so reden hört ist gibt es scheinbar immer wieder so phasen.


    Nur, weil nicht beleidigt wird/die Ausdrucksweise eine andere ist, heißt das nicht, dass kein Mist geschrieben wird teilweise.


    Und was ist das eigentlich für ein blödes Argument: "Wenn du gemobbt wirst, dann geh halt woanders hin!" Man muss doch miteinander klarkommen. Der Mobber macht doch etwas falsch, nicht der Gemobbte. Gibt aber einen grausigen Einblick in die Gedankenwelt von @niemand.


    Sehr grausig, ja. Vor allem weil du wohl wenig über die Situation weißt. Dass es viele bei Sea zu weit treiben steht außer Frage, aber dass er selbst auch provoziert und sich beschwert, falls das jemandem nicht passt auch. Also doch, zum Teil kann er eben etwas dafür. Ich finde die Situation an sich von beiden Seiten ausgehend nicht gut.


    Und natürlich komme ich nicht in den Chat und frage "Hat jemand ein shynie victini??????????????". (Schon allein die Unterstellung zeigt eine präzise Auseinandersetzung mit dem Vorwurf.) Meist ist eigentlich relativ wenig los, man kommt rein, sagt "Huhu" und wird ignoriert von irgendwelchen Ü20ern, die ihren müden Witze gegenüber Forenopfern rauslassen, um zu zeigen, wer der Chef im Chat ist.. xD


    Ich habe dir das nie unterstellt. Schön dass du dich so präzise mit meinem Post auseinander gesetzt hast. Wie gesagt, sich drüber zu beschweren dass Leute im Internet die man nicht kennt einen nicht begrüßen ist schon etwas... naja, lassen wir das. Wenn man sich bei 'nem Thema einbringen kann funktioniert das auch, wenn aber wer rein kommt und das Thema direkt umlenken will stößt er aber nun mal nicht auf Begeisterung.


    Heißt das man soll sich über alles und jeden Lustig machen können? Es gibt dinge,über die macht man sich nicht lustig und insbesondere reine Provokationen sind nichts, wo man als Mod mit einem is doch nur Spaß reagieren sollte. Völlig egal wie es gemeint ist.


    Ja, imo sollte mal sich über alles und jeden lustig machen können. Ob man's lustig findet oder nicht ist natürlich 'ne andere Sache, aber nur, weil etwas nicht deinem Humor entspricht, ist es nicht gleich falsch.



    Ich bin wie gesagt dagegen, dass die Raumanzahl verringert wird. Das Problem mit den Chatgruppen gibt es Ewigkeiten und 'ne anständige Lösung mit der akle zufrieden sind findet man eh nicht. Soll jeder mit den Leuten reden mit denen er will, aber alle User zusammenzupfärchen bringt wenig. Lieber 'ne gespaltene Community als eine zwangsweise, nicht-funktionierende Gruppe in der es nur zu Konflikten kommt.

  • Das Ignorieren funktioniert nun wegen dir @TimWolla im Chat aber hat auch Nebeneffekte Moderationsanweisungen können ausgeblendet werden.


    Und @Lucius  Hai ich denke das folgende dürfte euch interessieren


    niemand 16:58:13

    • moin

    [*] 007 16:58:15

    • Die Sanktion war gerechtfertigt sonst hätte ich so wohl nicht ausgesprochen

    [*] Ryokun 16:58:16

    • bin grad erstma aufn platz gerannt ^-^

    [*] andre 16:58:29

    • DUISBURG OBEN?

    [*] Ryokun 16:58:36

    • DUISBURG OBEN!

    [*] andre 16:58:39

    • JA JA JA JA JAJAJAJAJAJAJAjAJAJAJ

    [*] Ryokun 16:58:44

    • ES WAR SO GEIL
    • 16:58:49 lagen 0-1 hinten

    [*] 007 16:58:51

    • Und da dein mehrtätiger Bann noch gar nicht so lange her ist und du dieses Wochenende echt negativ auffällst, würde ich langsam echt mal runter kommen

    [*] Ryokun 16:58:54

    • dann doppelschlag

    [*] andre 16:59:02

    • wer

    [*] Ryokun 16:59:02

    • 6 minuten später dann 3-1

    [*] 007 16:59:09

    • Und weniger Caps pls

    [*] Ryokun 16:59:29

    • 20. 1-1 durch hajri
    • 16:59:37 21. 2-1 durch gardawski

    [*] andre 16:59:43

    • Hail Hajri

    [*] Ryokun 16:59:49

    • 27. 3-1 gardawski

    [*] andre 16:59:52

    • Hail Gardawski
    • 16:59:57 Hail Gardawski

    [*] niemand 17:00:17

    • pas auf gleich heult eienr rumm das du hitler heiligst :lol:

    [*] Ryokun 17:00:19

    • ja ^-^

    [*] niemand 17:00:26

    • obwohl das sieht man ja nciht

    [*] Timo™
    [*]007 17:00:26

    • und der fällt nicht negativ auf

    [*] 007
    [*]Timo™ 17:00:42

    • Das diskutier ich ganz sicher nicht mit dir

    [*] Claike 17:01:13

    • XDDDDDD

    [*] andre 17:01:21

    [*]
    [*] andre 17:01:36

    • ah stimmt hai noch ignorieren
    • 17:01:38 @Hai

    [*]

    • Luzifer~ 17:01:47 hat den Chat verlassen.
  • jupp, hier eine kurze anleitung dazu
    http://imgur.com/a/FSDa2


    E2: .timsChatMessage.user67255 { opacity: .0; }
    dadurch bekommt man eine leere bzw weiße Nachricht, dadurch weiß man zwar das eine Person was geschrieben hat (und sich entsprechend leute drauf beziehen) ohne selbst den post der blockierten person zu lesen


    E:
    mal wieder ein beispiel wie hail eben nciht im sinne von heil benutzt wird
    btw die aussage, weswegen er ein 10min ban bekommen hat (natürlich gab es bereits vorher ermahnungen seinen ton zu mäßigen)


    Timo16:35:51

    • Und hör auf mit den scheiss provokationen oder fall am besten die treppe runter und lande mit dem kopf im klo wie es für eine Assoziale personen wie dich gehörtz


    war darauf gemünzt das ich eine anleitung hochgeladen habe wie man user ignoriert, s.o. (und da ich ncih 2mal was machen habe ich einfach meinen vorgang übernommen)

  • NIE MEHR DRITTE LIGA OLE OLE OLE
    ansonsten kann hail = zujubeln heißen und das bedeutet obvs, dass ich den torschützen zujubel, wie beschränkt kann man nur sein lol

  • Hi,


    ebenso wie im gewöhnlichen Chatfeedbacktopic möchten wir auch hier Smalltalk zwischen den Usern vermeiden, immerhin ist der Sinn des Topics - wie der Name schon sagt - eine Evaluation des Chats, nicht die Aufklärung persönlicher Differenzen oder Ähnlichem. Diese können einem Moderator wie gehabt privat mitgeteilt werden, ich zum Beispiel stehe für solche Dinge gerne zur Verfügung!

  • Zitat von 007

    Was veranlasst dich dazu, den BisaChat aufzurufen?

    Generell betrete ich den BC aus drei Gründen: Chatevents, die Anwesenheit von Usern, die ich mag/mit denen ich befreundet bin oder einfach Langeweile. Okay,gerade an einem Sonntagmorgen um zehn Uhr ist eigentlich relativ wenig los, weswegen ich da eher nicht im Chat unterwegs bin, aber gerade gegen Abend ist dort sehr viel los und das kann den Tag dann doch das ein oder andere Mal retten. Ich gehe aber auch in den Chat, wenn ich ein Problem habe, und im Forum selbst nicht wirklich Information finde (danke nochmal @Leon für die freundliche Hilfe bezüglich meiner Fragen zum Bafög! :3). Meistens sind dort User unterwegs, die sich mit Sachen auskennen, von denen man selbst keine Ahnung hat.



    Zitat von 007

    Wie empfindest du die Atmosphäre im Chat?

    Ich denke, dass diese Antwort oft genug zurückkam, aber es hängt sehr von den Usern, die im Raum sind, ab. Es bewegt sich sehr zwischen den Extremen "absolut toll" und "meine Fresse, halt bitte die Schnauze sonst raste ich aus", haha. Ich will kein "früher war der BC besser"-Geflenne starten, nein, es gibt durchaus Dinge, die heutzutage deutlich besser sind, aber wenn ich mir ansehe, welche User teilweise Mist bauen, die Moderation provozieren und dann eine Sanktion bekommen, wegen der sie ins Chat-Topic flitzen und sich ausheulen, wie böse und ungerecht die Moderatoren doch seien, möchte ich wirklich ein paar Jahre zurück, als die mehr oder weniger genannten User noch nicht mal von der Existenz des BisaBoards wussten. Ich kann mir denken, dass es nicht immer leicht ist, mal eine Sanktion wegzustecken, aber wenn man offensichtlich den ganzen Abend nur beleidigend ist und partut die Anweisungen der vertretenen Moderatoren ignoriert, soll man diese bitte nicht im Feedbacktopic ankreiden, für sein Handeln ist man selbst verantwortlich.
    Das ist leider etwas, was die Atmosphäre des Chats echt ... schwierig gestaltet. Es gibt zwar genug Tage, an denen es reibungslos verläuft, aber sobald bekannte Trolle den Raum betreten, geht es ab. Sieht man ja bereits in diesem Evaluations-Thread.



    Zitat von 007

    Wie zufrieden bist du mit der aktuellen Arbeit der Chat-Moderation? [Aktivität, Erreichbarkeit, Verhalten, Präsenz]

    Moxie hat es bereits schön auf den Punkt gebracht, aber ich will es auch nochmal aus meiner Sicht schildern - ich bin auch nicht 24 Stunden am Tag in "meinen" Bereichen". ich kann RL besser als manch anderer nachvollziehen, aber von euch Mods gibt es ein paar, die ich fast nie bis gar nicht im Chat sehe. Man sollte intern imo mal die "Rush Hours" des Chats ermitteln und dementsprechend für Besetzung sorgen, so könnte man manche unangenehme Situationen vermeiden.



    Zitat von 007

    Wie findest du den Aufbau des Chats? Ist die Raumauswahl angemessen? [Anzahl der Räume und deren Namen]

    Ich hab in meinen drei, beinahe schon vier, Jahren BB festgestellt, dass es Räume gibt, die nicht "themengemäß" genutzt werden, wie die GT. Man könnte einen Raum eventuell "rauswerfen", dann würden sich die User sicherlich anders verteilen, manche Räume wären dadurch belebter. Für die "Privtassphäre" gibt es ja die Möglichkeit, einen Temproom zu eröffnen.



    Zitat von 007

    Wie könnte der Chat für dich in Zukunft attraktiver gestaltet werden? [Aktionen, technische Veränderungen]

    Mehr. Aktionen. Punkt.

    • Was veranlasst dich dazu, den BisaChat aufzurufen?
      Wie ein Alkoholiker in die Bar geht, gehe ich dort hin um zu chatten. Einen Grund gibt es dafür nicht mehr.


    • Wie empfindest du die Atmosphäre im Chat?
      Entweder ist es Kindergartenstimmung in einem Channel mit 5 Leuten, was voll ok geht, solange sie Spaß haben, oder es ist halt wie früher und noch immer einfach so das der Raum extrem dominiert wird durch einige User was nicht direkt negativ ist, allerdings werden andere User, oft Neue, Unbekannte oder selten Aktive (wobei damit auch Unbekannte/Neue gemeint sind im Grunde), ignoriert was für den Durchschnittsuser auf den das zutrifft meistens echt mies ist. Viele kommen halt auf jedenfall nicht wieder, was schade ist.


    • Wie zufrieden bist du mit der aktuellen Arbeit der Chat-Moderation?
      Unzufrieden. Sie sind eingebrachter als normale User die mitchatten, aber einige wirken stark diktatorisch und Diskussionen werden unterbunden. Allerdings ist das ebenfalls ein Problem der Userbase, also wayne.
      Ansonsten ist der Verhalten der User wohl eher gut und die C-Mods braucht man halt eig. nur noch selten. Von daher kann obriges wohl aus Langeweile dererseits passieren.


    • Wie findest du den Aufbau des Chats? Ist die Raumauswahl angemessen?
      %


    • Wie könnte der Chat für dich in Zukunft attraktiver gestaltet werden? [Aktionen, technische Veränderungen]
      Aktionen: Diskussionsrunden die nicht ums Thema Pokémon gehen, in seperaten Räumen, da User nicht fähig sind ihre Aufmerksamkeitsspanne zu halten wenn ein ihnen bekannter User in den Raum kommt und erst mal 20x Hi gespammed wird von allem Seiten.
  • Zu 1.
    Es gibt hier viele nette Leute, man kann pokemon tauschen und viel herumalbern :)
    zu 2.Meistens gut wenn die richtigen Leute online sind :) Leider sind viele hier nicht an einem normalem umgang interessiert. Hier sollten die Sanktionen überarbeitet werden, da sie völlig ihre wirkung verfehlen (Es wird vielleicht mal im Thread etwas gemotzt, aber letztendlich das verhalten nicht geändert, man sitzt offensichtlich einfach nur die Zeit ab), vorschlag dazu wäre auch bann im Forum, ausschluss aus Aktionen und ähnlichem. Auch wird hier STRAFBARES verhalten von Usern im Chat als Witz abgetan, ich kann gerne bei bedarf beispiele nennen.
    Bei einigen Usern habe ich echt das gefühl sie nehmen sich alles raus, weil sowieso nichts großartiges passiert.


    Meine Tochter dürfte sich hier keinen Account machen, einfach schon weil das Verhalten einiger völlig inakzeptabel ist, und soetwas für Kinder kein Umgang sein sollte undletztendlich ist das Zielpublikum hier keine (ausschließlich) Erwachsene


    Zu 3.
    Einige machen ihre Arbeit gut, andere eher mäßig. Vieles wurde schon zu Aktivität und Motivation gesagt, dem man sich eigentlich nur anschließen kann


    zu 4.
    Eigentlich ist die Raumaufteilung ok.


    Zu 5.
    Ich könnte mir ein ChatRPG vorstellen, was ja auch viele andere Foren haben. Das wäre natürlich viel arbeit, aber ich denke, es wäre es wert :)

  • Was veranlasst dich dazu, den BisaChat aufzurufen?

    Ich denke nicht, dass ich, wenn ich die Texte meine Vorredner lese, hier noch wirklich etwas sagen kann. Ich komme in den Chat, weil ich denke, dass dort nette Leute sind, die ich kennen lernen kann und mit denen ich chatten kann. Oder einfach, weil ich mir etwas die Zeit vertreiben will.


    Wie empfindest du die Atmosphäre im Chat?

    In der Regel nicht wirklich... angenehm. Der Chat schafft es nicht wirklich, mich lange zu beschäftigen, denn erfahrungsgemäß sind die Gespräche nicht sonderlich interessant. Zugegeben, das ist ja wirklich Geschmackssache und man sieht mich kaum im Chat, aber meistens benehmen sich die User nicht allzu erwachsen. Es scheint so, dass eine Vielzahl der User denken, dass sie jetzt das Gespräch dominieren müssen und nicht merken, dass man auch seinen Senf mal nicht dazu geben muss.


    Zudem möchte ich hier einmal @Shizuh zitieren, da dies mir auch als relativ inaktiver User auffällt:

    [...], allerdings werden andere User, oft Neue, Unbekannte oder selten Aktive (wobei damit auch Unbekannte/Neue gemeint sind im Grunde), ignoriert was für den Durchschnittsuser auf den das zutrifft meistens echt mies ist. Viele kommen halt auf jedenfall nicht wieder, was schade ist.

    Besonders das, denke ich, hält mich nicht im Chat. Ich meine, keiner redet gerne "gegen eine Wand" beziehungsweise keiner will einfach so ignoriert werden. Natürlich kommen laufend neue User ins Bisaboard, die auch oft den Chat ausprobieren wollen und dann nicht wiederkommen. Dennoch tut ein einfaches "Hi" sicher nicht weh. Auf der anderen Seite habe ich natürlich nicht viel Lust, mich mit Menschen zu beschäftigen, die mich wie Luft behandeln.


    Ich denke, an der Atmosphäre kann man noch arbeiten. Erwähnt sollte sein , dass dies ist natürlich "nur die Regel" beschreibt, es gibt durchaus ein paar User, die hilfsbereit sind, oder nichts gegen einen netten Plausch haben.


    Wie zufrieden bist du mit der aktuellen Arbeit der Chat-Moderation? [Aktivität, Erreichbarkeit, Verhalten, Präsenz]


    Nichts für ungut, aber ich sehe Mods so gut wie nie, was mich auch ein wenig an ihrer Verlässlichkeit zweifeln lässt, aber ich kann ich dazu wirklich kaum etwas sagen.


    Wie findest du den Aufbau des Chats? Ist die Raumauswahl angemessen? [Anzahl der Räume und deren Namen]


    Der Aufbau des Chats ist in Ordnung, wie in den meisten Chats ergeben die Namen allerdings keinen Sinn. Was ich nett fände, wäre ein System, wie es den Pokémon-Showdown Spielern bekannt sein sollte. Es gibt sehr viele Räume, in denen gechattet werden kann, allerdings kann man sich in beliebig vielen aufhalten. Mein Vorschlag wäre, dass die Räume dann Namen für Themen tragen, wie zum Beispiel: "Competitive Play" oder "Anime und Manga". Auch ein Raum wie "Schnatterecke" für alle Leute, die sich einfach über irgendetwas ohne Thema unterhalten wollen, darf natürlich dann auch nicht fehlen. Was mir auch noch einfiele, wäre ein Raum wie "Neuankömmlinge", in dem neue Bisaboardler oder User, die selten im Chat sind, sich mit anderen kontaktfreudigen Leuten anfreunden können.


    Die Raumaufteilung würde zwar nicht verhindern, dass User sich über unpassende Themen unterhalten und ich denke, dass man da auch nicht allzu streng sehen sollte, denn sonst wird ein Gespräch gezwungen und unnatürlich, aber besonders das Aufhalten in mehreren Räumen würde dem Chat mehr Vielfalt geben. Zudem ist es einfacher, "seine" Räume auszusuchen, da man weiß, über was geredet wird und sich besser beteiligen kann.


    Wie könnte der Chat für dich in Zukunft attraktiver gestaltet werden? [Aktionen, technische Veränderungen]


    Das meiste habe ich bereits oben erklärt. Aber mehr Aktionen würden dem Chat nicht schaden.

  • "Competitive Play"

    Fände den Raum zwar prinzipiell cool, aber spontan fällt mir kein Mod ein, der sich für CP interessiert und somit wäre der Raum entweder unmoderiert, man hätte dauernd wen getempmoddet oder der Moderator hätte allgemein kein Bock

    "Neuankömmlinge"

    Das Ding ist halt, dass die, wenn sie sich in einen anderen Raum begeben, dort wieder Abweisungen erfahren. User werden so halt auch nicht in die Community integriert.


    Ansonsten fördern zu viele Räume einfach nur immer wieder zu kleine Randgruppen, die auch moderiert werden wollen und allgemein werden zu viele Räume die Commuity spalten, weil sich die CP-Community sich dann nicht mit der FW-, Mafia-, etc. Community zusammenfindet.

  • Ansonsten fördern zu viele Räume einfach nur immer wieder zu kleine Randgruppen, die auch moderiert werden wollen und allgemein werden zu viele Räume die Commuity spalten, weil sich die CP-Community sich dann nicht mit der FW-, Mafia-, etc. Community zusammenfindet.

    Das ist wahr, allerdings denke ich, dass die Community dadurch, dass man mehrere Räume auf einmal betreten kann, nicht allzu sehr spalten wird. Einen Hauptchat kann es ja dann zum Beispiel noch geben.

  • Was Themenräume anbelangt: Ich rede jetzt nicht in Namen der Chat-Moderation sondern aus Erfahrung, weil ich unter anderem mich dafür eingesetzt hatte, dass Themenräume verschwinden. Diese sind leider nicht hilfreich und es klappt nie, wie man es sich jetzt in der Theorie vorstellt. Natürlich könnte man sagen, dass man da locker damit umgeht und auch andere Themen erlaubt, aber das Problem war eher, dass es zu Konflikten führte, wenn sich Anwesende nicht einig waren, ob jetzt über das passende Thema oder etwas anderes geredet werden darf. Das hat auch dazu geführt, dass Chat-Mods aufgefordert wurden User aus Räumen zu bannen, diese zu knebeln oder einzugreifen, wenn nicht das richtige Thema besprochen wurde. Wo man genau die Grenze zieht, ist sehr schwierig festzulegen in der Praxis. Letztendlich haben Themenräume mehr Schaden angerichtet als Vorteile gebracht, weswegen sie auch vor (ich glaube) 3-4 Jahren abgeschafft wurden.


    Das jetzt nur mal als Information nebenbei. Kann sich natürlich für die Zukunft auch durchaus ändern, wenn der Wunsch besteht.


    @007 :^)

  • Was veranlasst dich dazu, den BisaChat aufzurufen?

    Ich gehe meistens in den Chat wenn Leute dort drin sind, die ich schon länger kenne und mit denen man sich gut unterhalten. Auch gehe ich in den Chat wenn mir mal langweilig ist.

    Wie empfindest du die Atmosphäre im Chat?

    Die Atmosphäre im Chat ist einfach nur schlecht. An manchen Tagen geht alles gut, aber die meiste Zeit wird nur provoziert, beleidigt etc. Besonders ankotzen tun mich die Menschen die zuerst ''Scheiße'' bauen und es dann nicht einsehen wollen. Diese Menschen diskutieren dann stundenlang im Chat oder im dafür erstellten Feedbacktopic. Dann kommen natürlich immer so Aussagen wie: ''Dieser 5 min Knebel war nicht berechtigt''. Also wenn man sich über einen 5 Minuten Knebel aufregt dann stimmt da wirklich etwas nicht. Obwohl, diesen Leuten gehen dann 5 Minuten ab, in denen sie provozieren hätten können. Dieses Vorurteil das alle Hauptchatter provozieren oder beleidigen trifft in den meisten Fällen nicht zu, mit den meisten kann man sich echt gut unterhalten. Besonders assozial finde ich es wenn manche Chatter gleich ''explodieren'' nur weil jemand eine Frage in den Raum wirft. Das hier ist ein Kinderforum und da stellt man eben Fragen, dafür ist das Forum doch da.

    Wie zufrieden bist du mit der aktuellen Arbeit der Chat-Moderation? [Aktivität, Erreichbarkeit, Verhalten, Präsenz]

    Ein paar Moderatoren sieht man sehr oft im Chat (Sakul, Nortia, Narime, 007), zumindest ich. Die meisten Knebel sind berechtigt und sonst habe ich auch nix zu kritisieren.

    Wie findest du den Aufbau des Chats? Ist die Raumauswahl angemessen? [Anzahl der Räume und deren Namen]

    Jo, ein Raum weniger würde besser sein, aber ansonsten passts.

    Wie könnte der Chat für dich in Zukunft attraktiver gestaltet werden? [Aktionen, technische Veränderungen]

    Mehr Aktionen.

  • Das Ignorieren funktioniert nun wegen dir @TimWolla im Chat aber hat auch Nebeneffekte Moderationsanweisungen können ausgeblendet werden.


    Na und? Wenn jemand einen Mod ignoriert, muss er das Risiko, Anweisungen nicht zu befolgen und deswegen eine Strafe zu kassieren eben auf sich nehmen. Das ist dann blöd gelaufen für den User, aber letztendlich ist er selbst schuld. Wenn mich ein Polizist auf der Straße aufhält kann ich mir auch die Ohren zuhalten und ihm "LALALA ICH HÖR SIE NICHT" ins Gesicht brüllen, mit den Konsequenzen muss ich dann halt leben und ob das ganze klug ist ist auch 'ne andere Sache.

  • Was veranlasst dich dazu, den BisaChat aufzurufen?

    Natürlich sind es die User, die sich dort befinden mit denen ich mich gut unterhalten kann, oder aber manchmal auch aus Langeweile.

    Wie empfindest du die Atmosphäre im Chat?

    Normalerweise recht angenehm, kommt halt immer darauf an, wer im Chat ist bzw. welche Leute zusammen in einem Raum sind. Ich bin mir sicher, dass ab und an "Trolle" von beiden Chat-Gruppen, ja auch von der "Unseren", den Chatraum wechseln/aufsuchen, in dem die anderen sind, nur um diese zu nerven. Ich finde manche übertreiben halt ein wenig, oder reagieren viel zu aggressiv, an sich ist die Atmosphäre gar nicht so oft angespannt, nur gibt es entweder Leute die etwas nachtragend sind oder einfach etwas zu sensibel. Meistens kann man die Trolle und deren Bemerkungen einfach ignorieren. Klar wird dich Grenze mal überschritten und es kommt zu kleinen Streitereien und Uneinigkeiten, aber das Problem ist halt eher, dass man nicht mal versucht sich zu verstehen. Kommen die "Hauptchatter" zu uns wird sofort der Raum gewechselt, was auch auf Dauer echt anstrengend für mich ist, wenn man denen dennoch folgen muss/will. Es ist nur verständlich, dass sowas abweisend wirkt und man eine Abneigung gegenüber der anderen Gruppe entwickelt. Wenn man sich dann immer mit denselben Usern aufhält hat man halt Vorurteile gegenüber der anderen Gruppe, mit der man vllt. gar nie richtig versucht hat zu kommunizieren.

    Wie zufrieden bist du mit der aktuellen Arbeit der Chat-Moderation? [Aktivität, Erreichbarkeit, Verhalten, Präsenz]

    Dazu kann ich nicht viel sagen, wirklich darauf achten tu ich nicht. Was ich aber mitbekommen habe, ist die erhöhte Anzahl an Tempmods. Was viele kritisieren ist die angebliche Ungerechtigkeit die herrscht, und das von beiden Seiten. Man kann es nie allen recht machen und ich denke doch, dass die meisten Sanktionen weder grundlos, noch nicht durchdacht verteilt werden.
    [Anzahl der Räume und deren Namen][/quote]Ein Raum weniger wäre nicht schlecht, das hindert auch das Aufspalten, selbst von nur einer Gruppe, etwas. Ansonsten müsste man vermutlich die Raumnamen ein bisschen ändern, es wird fast nie über das geplaudert, was eigentlich das Thema des Raum sein sollte. Neutralere Raumnamen wie eben Lounge und Café fände ich schöner, auch um Verwirrungen zu vermeiden.

    Wie könnte der Chat für dich in Zukunft attraktiver gestaltet werden? [Aktionen, technische Veränderungen]

    Ich wäre auch für mehr Aktionen oder Chatabende. Was mir eben gerade noch aufgefallen ist, ist dass der Chatbot in Temprooms nicht auf Wörterbucheinträge reagiert. Wenn es möglich wäre dies zu beheben würde es mich wirklich freuen.