Mafia-Standardrunde 067


Pokémon Karmesin und Purpur sind erschienen!


Alle Informationen zum neuen Spiel findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Karmesin und Purpur-Infoseiten | Pokédex | Neue Pokémon
  • Nun, wenn der Two-Way-Lynch tatsächlich unsere beste Option ist, sollten wir dafür sorgen, dass wir so einen auch bekommen, bevor wir noch MLen oder so. Wie gesagt kenne ich mich nicht damit aus, wann man welche Strategie man am besten verfolgt, und werde mir stattdessen mal das Topic noch einmal durchlesen, um vielleicht Reads zu kriegen.

  • Ich sehe es auch so - da ich jetzt keine wirkliche Anhaltspunkte hätte, wen man lynchen sollte. Zudem ist mir so das Risiko, bei einem ML dann auch noch eine unserer wichtigen Rollen zu treffen, zu groß.
    Bei der Hypo-Cop-Sache bin ich weiterhin aus den genannten Gründen etwas skeptisch.


    Lynche niemanden

  • Lynche Niemanden


    Entschuldigt, dass ich heute leider nicht die Aktivität bringen könnte, die ich wollte, ich muss mich aktuell leider um meinen Umzug kümmern.
    Ansonsten ist, wie ich schonmal erläutert habe, ein Copclaim besser als Hypo, auch wenn Hypo potentiell weniger verschwendete NAs nach sich zieht. Der Doc sollte heute Nacht @burst schützen - oder seinen eventuell vorhandenen Docinno aus N1, falls es diesen denn gibt (Falls du noch lebst, Doc, vergiss aber nicht, dass burst confirmed ist, dein protect aus N1 aber nicht. Deshalb wäre ich dafür, den Doc heute auf @burst zu schicken, gibt es da Einwände? (Das ganze erübrigt sich natürlich, falls Hades Doc gewesen sein sollte ^^ )

  • Nachdem es in ihren bescheidenen Heim bisher recht ruhig zuging, fanden die übrigen Pokemon am Morgen nun doch eine Leiche. Noctuh @Pikachamp wurde ermordet vor dem Vorratslager entdeckt. Offensichtlich hatte man ihm aufgelauert, um an dessen letzte Rationen zu gelangen. Leider hatte keiner der aufrichtigen Einwohner diese Tat beobachten können, da sie nachts nunmal schliefen.


    Damit beginnt Tag 3.

  • So, da ist uns jetzt zum ersten Mal mit Gewissheit eine PR abhanden gekommen, womit wir jetzt unter normalen Umständen einen Stand von 8:4:1 haben. Während der letzten Nacht konnte sich ja auch nochmal jeder zum Thema Hypocop Gedanken machen. Ich bin ja nach wie vor kein großer Fan davon, könnte mich aber durchaus damit arrangieren. Alternativ könnte der Cop, jetzt nach drei Nächten, eventuell sogar schon selbst claimen. Gestern wurde angemerkt, er solle mit zwei Guilty-Reports claimen. Die Strategie einen Claim von der Qualität der Reports abhängig zu machen, finde ich aus einem bestimmten Grund nicht so ideal, näher will ich darauf jetzt gar nicht eingehen, aber eine Möglichkeit wäre es trotzdem. Wie sehen eure Meinungen dazu aus? Ich mag klare Claims eigentlich immer lieber, aber nachdem wir leider nicht wissen, was in dem Ei steckte können wir natürlich nie eine absolute Sicherheit (Cop/Doc noch vorhanden?) haben...

  • Bisher Tendenz @Garados und @Impergator Town beim rereaden Auch @Wollust spielt bisher so, wie er als Dörfler normalerweise spielt ^^


    Da ich leider keinen Verdacht habe:

    Das sind die einzige Beiträge, die Pikachamp in Bezug auf eventuelle Reads gebracht hat. Ich dachte, dass er vielleicht irgendwo Hinweise versteckt hat, aber wenn dem so ist, habe ich sie noch nicht gefunden. Legen wir mit Hypocop los?

  • Joa, dass wir jetzt unsere Eule verloren haben, ist absolut scheiße. Heute Nacht wird sich dann wohl zeigen, welche Einstellung Ditto in dieser Runde hat.


    Direkt mit Hypo anfangen, will ich noch nicht. Wie @Gockel schon schrieb, hatte jeder Zeit sich Gedanken darüber zu machen. Ich möchte von denjenigen, die gegen Hypo sind, noch andere Argumente offenzulegen, als "Den findet die Mafia dann schneller". Wie wir heute Nacht sehen konnten, können unsere PRs auch einfach mal ohne irgendwelchen Input den Löffel abgeben.


    Möchte an dieser Stelle allen Leuten bis morgen 15 Uhr die Gelegenheit geben, sich gegen Hypo auszusprechen oder alternativ sogar zu claimen (!), wenn die Reports dementsprechend vielversprechend sind

  • Bin beim Thema Hypocop etwas gespalten...


    Auf der einen Seite eine klare Möglichkeit an die Reports des Cop's zu kommen, ohne dass er claimen muss und ohne dass wir auf den Doc angewiesen sind.


    Auf der anderen Seite halt das Problem, dass wir erstens nicht wissen was Hades war, da könnte also ein CC Cop uns an der Nase herumführen. Das zweite große Problem sehe ich noch darin dass die Mafia schneller rauskriegen kann wer jetzt der echte Cop ist weil die nur vergleichen müssen.. Hab Hypocop erst einmal mit angesehen und da verlief das nicht so berauschend, der Cop war schneller tot als allen lieb war.


    Wirkliche Alternativen habe ich leider keine, den Cop claimen lassen, ginge natürlich. Da bleibt das Problem mit dem Hooker und vor allem ob der Doc noch lebt. Außerdem haben wir generell ja noch Glumanda im Spiel, das
    Ditto als Watscher wäre natürlich gut, sieht im Moment auch besser für uns als für die Mafia aus.

    With every death, comes honor. With honor, redemption.
    => Ryū ga waga teki wo kurau!


    ~ Hanzo, Overwatch

  • Erstmal sorry das ich letzten Tag nichts schreiben konnte.
    Ich wäre aktuell pro Hypercop. Sehe ich aktuell als die beste Art Reports zu veröffentlichen. Argumente wurden eigentlich genannt, weswegen ich da nicht weiter drauf eingehen werde. Ohne den Watcher können wir nämlich aktuell nicht einfach so cop claimen lassen und an Reports müssen wir aber trotzdem kommen. Deswegen würde ich Ditto den Watcher ans Herz legen.


    Auf der anderen Seite halt das Problem, dass wir erstens nicht wissen was Hades war, da könnte also ein CC Cop uns an der Nase herumführen.

    Naja man kann ja nicht direkt ccen beim Hypocop das ist ja der Punkt, bzw. Fakeclaimen. Wenn der echte Cop sterben würde , nutzt man einfach seine Reports.

  • Es ist natürlich doof, dass wir den Watcher verloren haben, aber unter Umständen haben wir noch Cop und Doc, was die Situation für uns nicht schlecht aussehen lassen würde. Ich hatte meine Bedenken zu Hypocop ja schon geäußert , die sich nicht auf " Dann findet die Mafia ihn schneller " beziehen, deshalb werde ich hierzu nichts mehr sagen und mich damit arrangieren

  • Voll und ganz hat mich die Hypo-Cop-Strategie nicht überzeugt, aber ich trage das selbstverständlich mit, wenn ihr euch dafür aussprecht. Ich sehe natürlich die Möglichkeit, die Reports des Cops zu sichern. Aber auch wenn jeder möglichst sinnvolle Reports rausbringt, ist man durch die Rolle des Godfathers doch auch vom Glück abhängig. Ich gehe davon aus, dass die Mafia am Ende des Tages einen ziemlich kleinen Kreis von Cop-Kandidaten anvisieren kann, wenn sie nicht sogar gleich den Cop hat. Andererseits - und das spricht dafür - könnten wir dann ggf. aus dem nächsten Night-Kill, der nicht den Cop getroffen hat, schon Schlüsse ziehen und auch der Doc aus diesen Schlüssen den Cop dann in der darauffolgenden Nacht eher protecten.
    Mir kam noch der Gedanke: Wenn wir Hypo-Cop machen, haltet ihr es vielleicht für sinnvoll, wenn wir Ditto auffordern, nochmals abzuwarten anstatt ihn darum zu bitten, den Watcher kommende Nacht zu kopieren?


    Durch einen Cop-Claim könnten wir mit etwas Glück gleich mehrere Mafiosi erwischen: Einen (denke mal wahrscheinlichen) CC des Cops und vielleicht mehrere Guiltys. Aber: wir müssen davon ausgehen, dass Glumanda noch lebt (da viel wahrscheinlicher als nicht), der Watcher stellt (momentan) keine Bedrohung für den Hooker da, weitere Cop-Untersuchungen könnten wir also erstmal vergessen und letztlich wissen wir nicht sicher, ob Hades nicht Doc war. Und wir hätten halt den angesprochenen Two-Way-Lynch, bei dem wir uns auch falsch entscheiden und den richtigen Cop lynchen könnten.
    Für mich wäre klar Mindestvoraussetzung für den Cop-Claim, dass dieser bereits mind. zwei Guilty-Reports hat.