BisaBoard Music Contest 2015 - Runde 1

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • [tabmenu]
    [tab=X]
    Ich hab dich lieb @Guineapig
    Bewerte leider nur die Sänger, da ich null Ahnung von Instrumentalem habe. Aber wahrscheinlich Versuch ich euch nächste Runde einzuschließen.
    //Edit: ups vergess ich erstmal die Punkte :')
    [tab=Sänger]
    Vorweg: Ich bewerte nach Gesang. Es ist super wenn ihr ein Instrument spielen könnt und ich schätze das echt, da die Mühen nicht gerade gering sind. Dennoch ist mir der reine Gesang wichtiger!



    Amaroq - Golden (Fall Out Boy) - 6 Punkte
    Kenne das Original jetzt zugegeben nicht, schande über mich. Gitarre klingt soweit ganz gut. Ist imo ganz gut abgemischt zu deinem Gesang, nicht zu laut oder zu leise. Fand die tiefen sehr angenehm, mag die total. Die etwas (nur ein wenig) höheren Töne klangen aber imo schon etwas sehr dünn. Die Übergänge von Tonwechseln oder Silben hättest du vielleicht noch etwas weicher singen können. Ansonsten auch sehr schöne Arbeit mit den Harmonien, sind aber teilweise etwas laut und könnten vielleicht noch einen gaaaanz kleinen Ticken leiser. Ansonsten insgesamt gute Arbeit, klingt ziemlich solide, lässt sich aber noch steigern.



    Azula - Soul Sister (Train) - :')
    Schlau wie ich bin hab ich natürlich erst was auf den letzten Drücker aufgenommen, was dazu geführt hat, dass ich mir um ehrlich zu sein jetzt auch nicht so die Mühe gemacht habe. Die Kritiken die ich bisher bekommen habe zeigen die Schwachpunkte gut auf. Aber für die erste Runde finde ich ist das verzeihbar, haha.


    Caroit - Wind of change (Scorpions) - 5 Punkte
    Schon wieder ein Lied, was mir null was sagt vom Titel her. Wo ich aber den Anfang so höre erkenne ich es doch, lol. Coole Songwahl mal so ganz vorne weg. Ich mag deine Stimme echt gerne, könntest dich ruhig noch mehr trauen, bist teilweise etwas leise geworden. Insgesamt ist die Lautstärke von dir und der Musik im Verhältnis aber gut. Die Musik könnte sogar eventuell noch einen kleinen Tick lauter, so ist es aber in Ordnung meiner Meinung nach. Die Harmonien sind ein guter Anfang, aber sie klingen irgendwie ein wenig schief, kommt vielleicht durchs leichte wackeln. Später im Verlauf des Liedes wirds aber besser und es kommt alles sicherer. Klingt sehr angenehm und finds auch sehr süß. Wie gesagt, trau dich ruhig mehr. Gute Arbeit hier.


    Emil - Wolke 4 (Philipp Dittberner & Marv) - 5 Punkte
    Oha das Lied klingt an sich voll geil so. Kenne es aber auch nicht :(  
    Einige kleine Rythmusprobleme gibts, mag deine Stimme aber richtig schön. Passt sehr zum Lied und obwohl ich deutsche Lieder eigentlich gar nicht mag ist es sehr stimmig. Deine Stimme klingt sehr rau, was mir gefällt, da es wie gesagt passt, aber du könntest ruhig ein ganz klein kräftiger noch singen. Das würde es meiner Meinung eigentlich gut aufwerten. Später hakts auch weniger mit dem Rythmus, da bist du imo sicherer wieder. Mags eigentlich echt gerne gesanglich, weiß nicht wirklich was ich hier noch groß kritisieren soll. Einzige was ich halt ein bisschen schade finde ist, dass sich das Lied so sehr wiederholt und man kaum Abwechslung hat. Aber gut, ist üblich in dem Genre. Ach btw, mach mal weiter mit deinen Sachen, finds nämlich ziemlich gut ;-;


    Novocaine - Absurda Cenicienta (Chenoa) - 7 Punkte
    Ich lasse mal die spanische Aussprache ganz weg, da ich keine Ahnung habe. Versteh auch nicht so wirklich viel, aber das liegt eher an mir als an dir.
    Insgesamt klingts super, im Refrain scheints ein bisschen zu übersteuern und du scheinst auch ein wenig zu näseln generell. Abgesehen davon habe ich aber nichts sonderlich schiefes hören können und deine Stimme klingt richtig nice. Wobei noch einige kleine Wackler drin sind, wo du noch sicherer sein könntest imo. Achte einfach mal ein bisschen aufs näseln und Tonsicherheit. Vielleicht auch noch ein bisschen an der Kontrolle der Stimme was Sanftheit und kraftvolles im Wechsel angeht. Ansonsten echt schöne Abgabe.


    Throwaway - How to save a life (The Fray) - 5 Punkte
    Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube ich kenne das Lied, lmao. Yes.
    Instrumental könnte ein bisschen lauter am Anfang, aber leiser im Refrain. Bei der zweiten Strophe ists gut. Gesanglich näselst auch du ein wenig und die Töne kommen mir sehr wackelig vor. Die englische Aussprache klingt teilweise auch noch etwas hart. Die Höhen sind auf jeden Fall noch etwas ausbaufähig, aber nicht zu schlecht. Klingt noch etwas unausgefeilt, aber ich denke mal da lässt sich was dran machen. Was mich interessieren würde ist ob du das Instrumental noch einmal aufgenommen hast? So klingt es nämlich und das vermindert die Qualität doch unheimlich, würde dir da raten dir das als Sounddatei direkt in dein Aufnahmeprogramm zu packen.


    Rexy - Four Five Seconds (Rihanna) - 8 Punkte
    Die Abgabe die ich mir tbh als erstes gegeben habe, hahaha. War gespannt auf deine Abgabe.
    Weißt ja das ich deine Stimme total gerne mag. Teilweise hast du aber ein paar kleine Tonfehler drin, aber die sind wirklich nur iwie um gefühlt nen "Millimeter" verfehlt. Teilweise übersteuert dein Mikro auch etwas und: du näselst. Das ist ein bisschen schade, aber ansonsten gefällts mir recht gut. Deine Stimme hättest du ruhig ein gaaaaanz klein wenig lauter machen können bzw das Instru noch ein bisschen leiser und dann wärs von der Mische her super gewesen. Sehr solide Abgabe trotzdem, kriege immer voll das schlechte Gewissen weil ich dir irgendwie schon 500 Mal was aufnehmen wollte bzw dir ein Tutorial machen wollte und es irgendwie bis heute nicht gemacht habe. ;-;


    Steampunk Mew - Last Unicorn (America) - 2 Punkte
    Das ist imo nicht die richtige Liedwahl für dich.
    Du bist nicht im Rythmus, du triffst die Töne nicht und es passt imo einfach nicht zu deiner Stimme. Auch könnte das Instrumental noch lauter. Generell gefällt mir das hier nicht wirklich, sorry wenn ich da jetzt kein Blatt vor den Mund nehme. Die Songwahl hat dich imo echt die Runde schon gekostet. Das "alive" hats für mich auch nicht besser gemacht und ich will eigentlich nicht rumhaten aber nur weil man theoretisch hoch singen kann, ist es nicht unbedingt schlau das auch zu tun. Vielleicht nächstes Mal ein bisschen mehr über die Songwahl nachdenken.


    Verzeihung - Aerials (System of a Down) - 10 Punkte
    Hachja, der gute alte Jeevas. Muss ich dir eigentlich noch sagen wie toll ich dich finde? Und deine Stimme und generall alles?!
    Werde jetzt aber mal versuchen wirklich vielleicht noch ein zwei Sachen rauszuhören die man verbessern könnte, obwohl ich bezweifel das ich was finde. Will wenigstens versuchen anständige Kritik zu geben. Harmonien sitzen, Töne triffst du natürlich auch und die Mische kann man auch nicht beklagen. Hast gut Kraft in der Stimme und kriegst die sanften Übergänge aber auch sehr schön. Ich muss sagen, es klingt für mich ein gaaaaaaaanz kleines bisschen genäselt an ein paar Stellen im Refrain vor den Harmonien. Aber ich finds schön, dass du ein Lied gewählt hast, wo du auch sehr klar singst. Gefällt mir auf jeden Fall. Tja, ansonsten kann ich eigentlich nicht viel weiteres dazu sagen. Und OHA der geflüsterte Part ;w; Und der danach. Oh man, was erlaubst du dir eigentlich, gib mir was von deinem Talent und deiner Erfahrung ab pls.


    Laurion - Life of the Party (Shawn Mendes) - 4 Punkte
    Instrumental könnte ruhig noch lauter, das ist zu leise. Du klingst auch noch sehr unsicher und wackelig, ein gutes einsingen und ein bisschen mehr Selbstbewusstsein würden da schon einen großen Unterschied machen. Ein sicherer Stand und das Lied geübt zu haben, schadet auch nicht. Einige Töne sind ein bisschen schief, aber insgesamt klingts so vom ersten Eindruck her nicht schlecht. Würde gerne mal etwas mehr von dir hören, wenn du vielleicht ein bisschen mehr Erfahrung gesammelt hast, weil das könnte definitiv ganz interessant werden. Find deine Stimme nämlich interessant und gute Ansätze sind da. Du hast ein recht gutes Timing die meiste Zeit über und wenn du ein wenig sicherer würdest, könnte man da sicherlich einiges rausholen. Würde mich freuen wenn du weiterhin singst. c:


    Lime de Pie - Augen auf (Sarah Connor) - 7 Punkte
    Oh deutsches Lied. Bin ich ja nicht so der Fan von, aber lass ich mal durchgehen, haha. Kenne das Orginal übrigens nicht.
    Es klingt ein ganz wenig zu "gebrummelt" wenn du verstehst was ich meine. Auch der Wechsel von den Tiefen in die Höhen ist noch nicht so ganz rund. Und man merkt am Anfang des Refrains das die Höhen beim "Augen auf" dir doch etwas schwerer fallen und du dich da imo einfach viel zu sehr zurück nimmst. Du kannst ruhig, auch wenn es ein ruhiges Lied ist, dich etwas mehr trauen. Leg Kraft in deine Stimme, nicht Lautstärke. Etwas gefühlvoller könnte es imo auch noch sein. Dich wirklich in den Song hineinzuversetzen ist schwierig, aber wenn du dich damit noch mehr beschäftigst, könnte das wirklich noch den Unterschied machen bei dir. Ansonsten klingts schonmal ganz solide.


    Lonelyheartdream - Lilium (Elfenlied) - 10 Punkte
    Wirklich sehr schön. Ich muss hier glaube ich auch nicht so viel zu sagen. Die Höhen sitzen und die Aussprache klingt auch sehr angenehm. Auch die Stimmung bringst du perfekt rüber und die Harmonien werten das Ganze nochmal schön auf. Bist mir nicht umsonst mit deinem Topic ins Auge gefallen. Finde es wirklich unglaublich schön und freue mich, dich hier im Wettbewerb zu sehen. Auch wenn ich dadurch endgültig keine Chancen auf den Sieg mehr habe, haha. (Hatte ich eh nie, aber egal)


    Mikan - Nanairo Symphony (Goose House) - 9 Punkte
    WOLLTE ICH AUCH NOCH COVERN!
    Das Echo ist imo ein bisschen zu viel und klingt nicht so gut. Das Instru ist auch nicht so die beste Quali. Du könntest definitiv lauter und einige Töne hast du noch etwas verfehlt. Aber die Kraft gefällt mir gut und auch die Aussprache sitzt. Gefällt mir sehr gut und ich finds sehr gut, wie du den Rythmus echt drauf hast. Da ich das selbst übe zwischendurch, kenne ich da natürlich die Schwierigkeiten. Hast du sehr schön gemacht, freue mich auf weiteres von dir. Dann mit hoffentlich auch etwas besserer (und gewohnter) Quali von dir c:


    Reducto - You belong with me (Taylor Swift) - 4 Punkte
    Oh bin überrascht. Find es super, dass du dich hier für Audacity entschieden hast. Ist auf jeden Fall viel besser, allein von der Instrumental Quali her. Deine Stimme übersteuert leider noch ziemlich oder ist zu leise. Du hast dich da teilweise von den Background Sängern verunsichern lassen, oder? Das was dir am meisten helfen würde, wäre wahrscheinlich mal (falls du mit Kopfhörern hörst, wenn du aufnimmst) mal eine Seite von deinem einen Ohr zu nehmen, sodass du dich selbst mehr hörst. Das dürfte schon einiges verbessern. Ansonsten auf jeden Fall ein Fortschritt zu deinen anderen Aufnahmen. Leider sitzen immer noch nicht so viele Töne und wie gesagt, das größte Problem ist der Rythmus & die Lautstärke. Aber wenn du dich selbst besser hörst beim Aufnehmen, sollte das besser werden. Für genaueres Feedback müsstest du dich wohl oder übel mal mit deinen technischen Daten bei mir melden. Also was du für ein Mikro du benutzt usw.


    Sneek - Vega Outro - 6 Punkte
    Okay, ich bin scheiße sowas zu bewerten. Finde du könntest noch etwas klarer und lauter sein. Also dich selbst vielleicht ein wenig lauter und die Musik etwas leiser mischen und die Worte deutlicher aussprechen. Ansonsten scheinst du den Rythmus doch sehr gut zu kriegen. Muss nur sagen, ich finds nicht so interessant. Ist eben durch den Beat imo sehr eintönig und du wirst im Gegensatz zu diesem auch immer leiser. Mag das Genre leider nicht und kann auch nicht wirklich viel dazu sagen, aber an sich klingt es nicht zu schlecht. Vielleicht auch noch etwas am Gefühl und der Betonung arbeiten und dann solltest du da noch ziemlich viel rausholen können. Wenn du noch mehr mit Kraft und Sanftheit arbeitest und nicht nur rein den Rythmus runterbetest, sollte es das ganze interessanter machen. Wirklich mal auf Betonung und dadurch auch die Hervorhebung der Wörter achten.


    Molnija - Kisetsu wa Tsugitsugi Shindeiku (Tokyo Ghoul) - 8 Punkte
    Hab das Lied nicht so effektreich in Erinnerung wenn ich ehrlich bin '-'
    Fände es auch ohne die Effekte eigentlich schöner. Der Anfang klingt nämlich gar nicht so schlecht, gerade das sanfte gefällt mir sehr gut. Wenn du da den Effekt gegen ein gaaaanz leichtes Echo austauschst würde das natürlich und angenehmer wirken imo. Die Mühe die du in die Mische gesteckt hast, ist aber auf jeden Fall nicht zu verachten. Dennoch fehlt mir hier ein bisschen das gewisse Etwas. An einigen Stellen erfordert das Lied Steigerungen in der Stimme und der Kraft, die du da imo einfach nicht bringst. Du klingst sehr gleichbleibend. Finde da hättest du noch mehr mit den Tönen spielen können. Mal mehr Kraft und mal weniger, auf die Betonung achten und sowas. Die Harmonien erschienen mir jetzt auch nicht ganz sauber, wirken größtenteils eher schief. Gab schon besseres von dir, ist aber an sich auch nicht so schlecht.


    Hide. - x.u. (Sawano Hiroyuki[Nzk]:Gemmi) - 6 Punkte
    Kenne das Lied überhaupt nicht, gleich mal vorweg. Du klingst teilweise unregelmäßig laut und leise und einige Töne wirken schief. Außerdem ist das Echo doch sehr stark und das könntest du imo etwas weniger stark machen und die Musik im Hintergrund ruhig noch etwas lauter machen. Außerdem vermisse ich hier ganz schön die Kraft. Einige Töne wackeln noch durch die fehlende Kraft in deiner Stimme, fände es schöner wenn du da noch ein wenig drauf achtest. Ansonsten eine recht Kurze aber nicht unbedingt schlechte Abgabe.
    [/tabmenu]

  • Dann kommt auch mein Voting! (:
    Fällt leider etwas kurz aus, hoffe das ist kein Problem für euch.


    Gesang



    Amaroq: 9 Punkte
    -> Mir gefällt das Lied, kannte das vorher nicht so wirklich. :x Das einzige was ich zu bemängeln habe: Dein Timing war manchmal etwas offbeat. Aber das wars auch. Deine Stimme klingt wunderbar! Ich freue mich auf mehr. (Psst, eigene Begleitung ist sowieso top!)


    Azula: 7 Punkte
    -> Heyho! Ein Train-Lied, danke dafür. :3 Das Lied passt super zu deiner Stimme, daher klasse Liedwahl! Leider merkt man schon, dass du noch etwas sicherer werden musst, meiner Meinung nach klang es zwischendurch so, als wärst du etwas nervös. Kann da aber auch falsch liegen:D Trotzdem gut gemacht. (:


    Caroit: 6 Punkte
    -> Was für eine Hymne! Da hast du dich an etwas rangetraut. Es ist dir in Großen und Ganzen auch gelungen, jedoch finde ich, dass es nicht hundertprozentig zu deiner Stimmfarbe passt. Und das ist es auch, was mich am meisten stört. Gesanglich warst du sogar mega gut, aber es passt einfach nicht. Trotzdem thumbs up :3


    Emil: 9 Punkte
    -> Wow! Das passt wie Faust aufs Auge! Du hast das super gemacht, mir sind nur ein paar Töne aufgefallen, die einen Halbton höher müssten. Bin gespannt, was noch von dir kommt!


    Novocaine: 8 Punkte
    -> Hab leider kein einziges Wort verstanden :( Es klingt wunderschön! Bin sehr beeindruckt davon, und auch du kriegst von mir den Selbstbegleitbonus (super Gitarrenspiel!). Du lagst nur manchmal mit den Tönen etwas daneben, zumindest klang es danach.


    Throwaway: 6 Punkte
    -> Die Begleitung war manchmal lauter als du! Das sollte nicht sein:D Der Refrain hat mich beeindruckt, da hat alles gepasst. In den Strophen warst du find ich sehr unsicher und das machte sich auch bemerkbar. Da war weniger Gefühl und Unsicherheit bei der Tonlage. Trotzdem eine gelungene Abgabe!


    Rexy: 7 Punkte
    -> Ich liebe dieses Lied, musst du wissen. Und das hast du solide gecovert. Aber was ich bei Caroit auch schon gesagt hab, zu deiner Stimme passen andere Lieder viel besser. Doch die Parts von Kanye haben mich beeindruckt. :> Klasse!



    Steampunk Mew: 3 Punkte
    -> Da konnte ich leider gar nichts mit anfangen. Leider war das nicht schön anzuhören :/ Mehr kann ich dazu auch nicht wirklich sagen. Tut mir leid :(



    Verzeihung: 10 Punkte
    -> Was anderes als 10 Punkte hast du definitiv nicht verdient. Ich kann einfach nach dem 3. Mal hören nichts kritisieren, wow. Geflasht bin ich immer noch! Freu mich auf deine nächsten Abgaben! :3



    Laurion: 6 Punkte
    -> Ich mag deine Stimmfarbe! Ein paar Töne saßen auch echt gut. Leider ist dein Timing nicht das Beste, bist oft offbeat. Schade! Trotzdem gute Abgabe! (:



    Lime de Pie: 10 Punkte
    -> Muss ich nichts zu sagen, oder?:D Über die ein-zwei Töne, die daneben lagen, seh ich mal hinweg. Wie krass du dich einfach steigerst. Wow! Weiter so. <3


    Lonelyheartdream: 10 Punkte
    -> Ich kann mit dem Lied echt nichts anfangen, aber dein Gesang ist so wunderschön, und darauf kommt es hier ja an! Solange deine Stimme da reinpasst, lasse ich mich gerne auch auf solche Lieder ein. Thumbs up! Vielleicht kannst du dich mal an anderen Genres probieren, mich würde interessieren, wie deine Stimme da klingt. :3


    Mikan: 9 Punkte
    -> Krass! Da war ich echt beeindruckt von. Ich weiß nicht was, aber mir fehlt irgendwas. Frag mich nicht was, aber es ist was. xD Versteh mich nicht falsch, deine Abgabe ist super. :3


    Reducto: 3 Punkte
    -> Du sprichst mehr, als dass du singst, hab ich das Gefühl. Leider ist die Aufnahme an manchen Stellen viel deutlicher zu hören als du, das sollte nicht sein. Manchmal höre ich dich auch gar nicht. Wie soll man da deinen Gesang bewerten? :/
    Tut mir leid, aber mit deiner Abgabe kann ich wenig anfangen.



    Sneek: 9 Punkte
    -> Rap! Ich will dich in der nächsten Runde sehen. Find dich echt gut, hab aber auch schon mehr (und besseres) von dir gehört, deswegen keine 10 Punkte. Trotzdem wow!



    Molnija: 9 Punkte
    -> Noch so eine! Sehr schön gemacht, aber bei dir fehlt mir auch irgendetwas, was ich einfach nicht beschreiben kann. Das letzte bisschen halt irgendwie. Gaaah, das macht mich verrückt xD Tut mir leid! Trotzdem echt superduper! :3


    Hide.: 7 Punkte
    -> Spitze gesungen! Ich finde hier aber auch, dass deine Stimme bestimmt zu anderen Liedern besser passt. Außerdem hallt deine Stimme etwas zu krass, ein bisschen weniger Reverb würde es auch tun. Wenns am Mikro liegt, hab ich nichts gesagt. :x
    Super anyways!



    Instrumental



    Amaroq: 8 Punkte
    -> Bei Radioactive habe ich einen sehr hohen Anspruch, weils zu einem meiner Lieblingslieder zählt. Du kommst da aber sehr gut ran. Ich weiß aber nicht, ob das an deiner Gitarre liegt oder an deinem Spiel, aber an ein-zwei Stellen klang es etwas schräg.
    Aber in diesem Wettbewerb machst du auf mich sowohl gesanglich als auch instrumental einen sehr stabilen Eindruck. Ich muss dich wahrlich in diesem Instrumental-Teil fürchten! ;P


    Guineapig: 10 Punkte
    -> Wow. Ich war im ersten Moment echt geflasht und.. ja bin es eigentlich immer noch. Ein super Spiel und dieses Lied gefällt mir einfach so krass, dass ichs auch selbst spielen will ;-; Nimm meine 10 Punkte!


    HoLy: -
    -> Zu meiner Abgabe muss ich nochmal sagen, ich hab das erste Mal vom Klavier direkt aufgenommen. Hat leider nicht den gewünschten Sound den ich wollte ;-; Und ich versteh immer noch nicht, warum einzelne Töne so hart reinknallen, obwohl ich sie nicht mal so krass anspiele. Naja. Nur so als Erklärung:D Danke für eure tollen Bewertungen. :3 Achja: Es heißt Alter Bridge! ;(




    SumpexReloaded: 8 Punkte
    -> Eigenkomposition? Pluspunkt. Spielweise? Pluspunkt. Du hast dich nur ein bisschen verspielt zwischendurch und ich hab einen etwas anderen Spannungsbogen erwartet. Ansonsten... diese 8 Punkte verdienst du. ^^


    Romeo Conbolt: 8 Punkte
    -> Kann mit dem Lied nicht viel anfangen, aber sauber gespielt. Ansonsten kann ich echt nichts sagen. :D Kann man sich super anhören, aber mir fehlt das gewisse Etwas. (:


    Novocaine: 7 Punkte
    -> Das Lied hängt mir zum Hals raus xD Aber da kannst du nichts für. Interessantes Arrangement, ich kenne es anders, ist aber positiv gemeint. Das, was ich kenne, ist langweiliger. ;P Du bist aber leider etwas monoton, besonders im Refrain. Da kann man deutlich mehr variieren. (: Und ein paar Verspieler waren auch drin (das hab ich aber bei meiner Beurteilung rausgelassen, das passiert jedem Mal). Respekt! Ich fands gut. :3


    Moeper: 7 Punkte
    -> Cooles Lied! Hast du auch super gespielt, nur klang es manchmal echt zu sehr verwischt, was aber an der Aufnahmequalität liegt. Die 7 Punkte hast du dir dennoch verdient!



    Chad: 8 Punkte
    -> Stark! Mal ausgenommen davon, dass ich an dieses Lied keinen hohen Anspruch habe, weil ichs nicht so gut kenne, ist es bei dir wie bei Amaroq. Auch du bist souverän, aber an ein-zwei Stellen klingt es bei dir auch etwas schräg. Und ich habe nicht diesen WOW-Moment, wenn du verstehst, was ich meine, vor allem, weil es nicht wirklich eine Steigerung gibt. Aber das heißt nicht gleich etwas Schlimmes! Danke für deine Abgabe. :3



    Galladash: 10 Punkte
    -> Warum sind alle so guuuuuut .__. Ich will auch so gut sein :c Naja ich schweife ab... Ja was soll ich dazu noch sagen, 10 Punkte xD Kann nichts bemängeln. Dynamik super, Eigenkomposition, super Spannungsbogen. Habs mir auch direkt runtergeladen, aber psssht. :P Ich glaub ich werd zum kleinen Fanboy ^_^ 1A! :3





    Bin froh, dabei zu sein und so viele super talentierte Sänger und vor allem Instrumentalisten (wovon mich keiner wirklich enttäuscht hat) hier erleben zu dürfen! Danke!

    When there's someone that should know, then just let your feelings show,
    and make it all for one and all for love. :bigheart:

  • Kurz und knackig noch den Instrumental-Vote!



    Amaroq
    Klingt gut, aber teilweise wacklig, fällt besonders am Anfang auf. Sonst aber top!
    8 Punkte


    Guineapig
    Angenehm zu hören, ordentlich gespielt!
    9 Punkte


    HoLy
    Kann ich auch nicht viel zu sagen, ist sauber gespielt, ich hätte mir vielleicht gewünscht, dass die linke Hand ab und zu auch mal etwas leiser wird und nicht konstant laut spielt, das hätte dem Ganzen noch mehr Energie verliehen, als es eh schon hat ^^ Ist aber auch mein einziger Kritikpunkt.
    9 Punkte


    SumpexReloaded
    Wieder eine tolle Abgabe, Eigenkomposition ist natürlich besonders toll, lediglich die Qualität lässt halt zu wünschen übrig :(  
    Sonst aber gute Sache!
    9 Punkte


    Romeo Conbolt
    Auch hier: Gut gespielt, klingt schnieke, nur ein bisschen mehr Dynamik in der linken Hand fehlt mir irgendwie, wie bei HoLy ^^"
    9 Punkte


    Novocaine
    Du hast das schwere Los gezogen, dass eine gute Freundin von mir dieses Lied rauf und runter gespielt hat, dadurch kann ich es a) nicht mehr hören und b) weiß wie es klingen kann ;) Der Anfang ist holprig, später die schnellen Passagen manchmal auch, aber ansonsten klingt es echt gut. Der kleine Verspieler zwischendurch ist natürlich auch nicht so edel :D Je länger das Lied jedoch geht, desto besser klingt es auch.
    8 Punkte


    Moeper
    Einmal das Klavier stimmen lassen, bitte danke! :D  
    Das Lied hab ich an sich auch schon ein paarmal gehört, obwohl ich es grade nicht zuordnen kann. Gespielt ist es natürlich ordentlich (bis auf den kleinen Patzer zwischendurch), aber es zieht sich halt und zieht sich...
    8 Punkte


    Chad
    Das Lied hab ich nach ein paar Momenten tatsächlich erkannt. Leider klingt es irgendwie so, als würdest du verzweifelt nach den richtigen Akkorden und Tönen suchen, und währenddessen versehentlich andere Seiten anschlagen, außerdem scheint es irgendwie unryhtmisch zu sein. Vielleicht ist dem ja auch gar nicht so, aber so klingts für mich leider. :/
    6 Punkte


    Galladash
    Schnieke Abgabe, die ist mir endlich die punkte Vollzahl wert. :3 Klingt einfach geil, und als Eigenkomposition gibts natürlich Extrapunkte.
    10 Punkte



    Endlich fertig!

  • Wie ich Guinea versprochen habe, gibt's auch von mir noch einen Vote. Ich bemühe mich dabei, jedem faire Kritik zu geben, wenn jemandem irgendetwas komisch vorkommt oder so, kann man gerne private Rückfragen stellen.



    Zu den Instrumentalisten kann ich wahrscheinlich weniger sagen, als zu den Sängern, ich hoffe, ihr könnt trotzdem wenigstens ein bisschen was mitnehmen.


    [color=RED]Kleiner Vermerk an die Instrumentalisten, bei denen ich die Qualität bemängelt habe: Das war teilweise meinen Lautsprechern geschuldet, die kleinere Rauscher verschlimmert haben. Habe eben nochmal mit Headset die entsprechenden Stellen angehört, die Rauscher waren aber immer noch da, nur weniger störend. Da es eigentlich alle Instrumentalisten betrifft, ändert das auch nichts an der "Overall"-Bewertung, aber ihr könnt die Kritik an der Qualität entspannter nehmen!

  • Ich hätte den Vote mal lieber nicht wieder so lange aufschieben sollen, dann hätte ich ihn jetzt vielleicht sogar schon komplett fertig ^^" Da ich gleich auch zum Training muss und es sein kann, dass ich danach noch mit der Familie nen Film gucke, schicke ich ihn einfach jetzt schon mal ab. Da ich aber zu allen zumindest ein bisschen was sangen möchte, da ich das einfach schöner so finde, werde ich die bisher noch fehlenden Kommentare dann einfach nachtragen, wenn ich wieder zu Hause bin und die entsprechenden Leute einfach highlighten ^-^
    Ach ja, ansonsten möchte ich noch vorweg sagen, dass dieses Mal wirklich sehr viele wunderschöne Abgaben dabei sind und es mir sehr, sehr viel Spaß gemacht und mir gute Laune geschenkt hat, sie mir anzuhören =3


    @Amaroq - Golden (Fall Out Boy): 7 Punkte
    Ich mag den klang deiner Stimme, der ist irgendwie sehr angenehm warm. Ansonsten habe ich ziemlichen Respekt davor, dass du dich auch noch selbst auf der Gitarre begleitest, sowas ist nicht unbedingt einfach.


    @Azula - Soul Sister (Train): 8 Punkte
    Ich liebe dieses Lied einfach und ich finde, dass du es sehr gut gesungen hast. Da bekommt man gleich Lust, einfach mit zu singen! Nur bei 1:01 war das "Hey" ein bisschen leise im Vergleich zum Rest, was mich kurz hat stutzig werden lassen.


    @Emil - Wolke 4 (Philipp Dittberner & Marv): 9 Punkte
    Wie auch schon gesagt wurde, war das einfach so ziemlich eine perfekte Liedwahl, deine Stimme passt einfach wunderbar zu dem Lied. Macht auf jeden Fall sehr viel Spaß, dir zuzuhören und ich bin gespannt, was da in den nächsten Runden noch von dir kommen wird.


    @Novocaine - Absurda Cenicienta (Chenoa): 7 Punkte
    Finde es sehr schön, dass du Spanisch als Sprache gewählt hast (und ich finde es btw. ziemlich erstaunlich, dass ich zumindest ein bisschen was vom Refrain sogar verstehe, nachdem ich nicht lange und schon seit knapp über zwei Jahren kein Spanisch mehr in der Schule hatte, haha xD). Auch bei dir ist es wieder so, dass man dir sehr gerne zuhört, weil deine Stimme angenehm klingt. Sich selbst zu begleiten ist natürlich ein weiterer kleiner Pluspunkt und auch bei dir Freue ich mich schon auf die Abgaben in den nächsten Runden.


    @Throwaway - How to save a life (The Fray): 7 Punkte
    Stellenweise fand ich das Instrumental ein bisschen zu laut und deine Stimme einen Ticken zu leise. Aber davon mal abgesehen hat mir deine Abgabe eigentlich recht gut gefallen.


    @Rexy - Four Five Seconds (Rihanna feat. Kanye West & Paul McCartney): 9 Punkte
    Ich kann mich noch an deine Abgaben beim letzten BBMC erinnern und als ich dann das hier angehört hat, war ich erstmal sprachlos. Du hast dich echt verdammt gesteigert. Besonders der Anfang gefällt mir sehr gut, der hat irgendwie jedes Mal so einen Wow-Effekt.


    @Steampunk Mew - Last Unicorn (America): 4 Punkte
    Ich habe den Film früher, als ich noch im Kindergarten war, sehr oft gesehen und deine Abgabe schafft definitiv einen gewissen Nostalgie-Faktor. Allerdings muss ich mich leider auch den anderen anschließen und sagen, dass das trotz Nostalgie-Faktor keine wirklich gute Liedwahl für dich war. Versuch nächstes Mal lieber etwas, was nicht ganz so hoch ist, ich denke, dass dir das deutlich mehr liegt =3


    @Verzeihung - Aerials (System of a Down): 10 Punkte
    Deine Abgabe war die aller erste, die ich mir angehört habe, als das Voting online war, und das hatte definitiv seinen Grund. Ich liebe deine Stimme einfach und auch wenn ich es mehr mag, wenn du etwas ruhigeres singst, habe ich mir sehr gerne dieses Lied angehört und hab mal wieder drüber gestaunt, wie toll doch manche Menschen singen können.


    @Laurion - Life of the Party (Shawn Mendes): 6 Punkte
    Ich mag den Klang deiner Stimme. Allerdings hat es rhythmisch an der ein oder anderen Stelle noch nicht so ganz gut gepasst. Vielleicht wäre ein anderes Lied für den Anfang besser gewesen. Aber bleib auf jeden Fall am Ball, dann klappen irgendwann auch solche Lieder.


    @Lime de Pie - Augen auf (Sarah Connor): 8 Punkte
    Deine Stimme passt meiner Meinung nach wunderbar zu dem Lied und es hat einfach nur unglaublich viel Spaß gemacht, dir zuzuhören. Ich kannte das Lied nicht, aber obwohl es eher ruhiger ist, hat deine Abgabe es geschafft, dass ich gleich am liebsten mitgesungen hätte.


    @Lonelyheartdream - Lilium (Elfenlied): 10 Punkte
    Wow. Viel mehr möchte ich dazu auch gar nicht sagen. Ich finde es einfach wunderschön, wie du gesungen hast.


    Mikan - Nanairo Symphony (Goose House): 10 Punkte


    Reducto - You belong with me (Taylor Swift): 4 Punkte


    Sneek - Vega Outro: 5 Punkte


    Molnija - Kisetsu wa Tsugitsugi Shindeiku (Tokyo Ghoul): 10 Punkte


    Hide. - x.u. (Sawano Hiroyuki[Nzk]:Gemmi): 7




    Amaroq - Radioactive (Imagine Dragons): 8 Punkte


    Guineapig - Untitled (Fabrizio Paterlini): 9 Punkte


    HoLy - Watch Over You (After Bridge): 7 Punkte


    SumpexReloaded - Wonderful Time (Eigenkomposition): 10 Punkte


    Romeo Conbolt - Sad Past (Fairy Tail): 9 Punkte


    Novocaine - River Flows In You (Yiruma): 8 Punkte


    Moeper - Una Mattina (Ludovico Einaudi): 7 Punkte


    Chad - Sadness and Sorrow (Naruto): 7 Punkte


    Galladash - Sonata in Eb Major (Eigenkomposition): 10 Punkte

  • [align=justify][font=calibri]Na also, krieg ich's doch noch hin!


    Erstmal nur an die Sänger, die Instrumentalisten editier ich, wenn's zeitlich noch passt, ich weiß noch nicht, wie lange ich hierfür brauche, haha.


    Amaroq - 8/10


    Ui, nice! Die Gitarrenbegleitung ist ein schickes Extra, aber hauptsächlich scheint dir das Lied sehr zu liegen, und obwohl einige Schnitzer drin sind, hat es ein echt schickes Gesamtbild. Mag gerade den Refrain sehr gern, auch die meisten Harmonien sind gut, gegen Ende scheint es ab und an ein wenig schief zu sein dahingehend, aber so störend war es auch nicht. Ich seh bei dir einfach Riesenpotenzial und freu mich, dass du wieder dabei bist o/ Und ich hab sonst so null zu sagen. Wow. #kompetenz


    Azula - 7/10


    Kannst du besser imo. Ich denk schon, dass dir Lied liegt, aber ab und an bist du zu leise und evtl ist es dir auch etwas zu hoch? Klang etwas so. Ich denke, hättest dus dir einen oder zwei Halbtöne runtergepitcht wär das viel besser geworden, weil mein erstes Gedanke, als ich gelesen hab, dass du das machst, war eigentlich "das liegt ihr". Heißt aber nicht, dass ich es nicht mag, ganz im Gegenteil, gerade der zweite Refrain hat bis auf die Kopfstimmen-Töne ziemlich Style (die wirken da irgendwie fehl am Platze, hm), als hättest du ne Weile gebraucht, um in das Lied reinzukommen und dann war es schon zu spät. '-' Aber wenn das so ne schnelle Spontanaufnahme war, dann ist das auch nicht unbedingt verwerflich, das machst du einfach nächstes Mal besser, kannst du nämlich! o/


    Caroit - 6/10


    War hart an der Grenze zur 7, wann endlich Dezimalpunkte? Guineaaaaaaaaaaa? Ich mag dein Mikro nicht, besorg dir bei Gelegenheit n neues. =< Find es eigentlich nicht schlecht, ich mag vor die Harmonien, aber ich denke, für das Lied fehlt es dir an Power. Hau mal mehr raus, dann hast du Potenzial. o/ Ich meine, hast du auch jetzt schon, wenn man bedenkt, dass die meisten Töne eigentlich getroffen waren, nur klingst du noch etwas ... Hm, monoton. Ich sehe Ansätze von mehr THEATRALIK (*dramatisches capsen*), bau das aus. Und ... Du klingst, als würdest du meist in der Kopfstimme singen? Keine Ahnung, ob ich mich einfach verhöre, aber es wirkt so. Wenn dem so ist, probiers mal in Bauch/Bruststimme (frag mich nicht, was was ist, lol). Ist automatisch mehr Power und Power ist eigentlich das, woran du am meisten arbeiten solltest. Ich mag das Lied btw. =D


    Emil - 9/10


    Ui, das Lied hab ich seit ner Weile im Ohr, weil es hier so überspielt wird, haha. Ich find, du hast stimmlich eine ziemliche Ähnlichkeit zum Original. o.O War da total überrascht. Passt dementsprechend sehr zum Lied und ich glaube, du hast hier wirklich die beste Liedwahl getroffen, die du hättest treffen können. Es gibt hier und da ein paar falsche Tönchen, aber tbh? Das Gesamtpaket stimmt. So richtig. Like wow. Hatte da oben ursprünglich ne 8 stehen, aber es klingt einfach so nice und originalgetreu und ich hab's mir einfach gern angehört. Bin sehr gespannt, was du in den nächsten Runden raushaust. Das Lied hier ist jetzt nicht das anspruchsvollste von Welt und es steht dir wirklich sehr gut, nächste Runde dann ne größere Herausforderungen und wenn du das genauso schick hinkriegst, hast du nen Fan gewonnen.


    Novocaine - 7/10


    Selbstbegleitung ftw, wie auch bei Ama gesagt. Und dann auch noch eine Sprache, die ich so null verstehe. Dabei ich hatte ich sie 2 Jahre lang in der Schule, lol. War am Anfang nicht so überzeugt, aber dann wurde es immer besser und besser, dennoch sind ein paar schiefe Töne drin und meine Lieblingsstelle ist wohl das Refraindings, das erste davon, um genau zu sein. Ich stells mir aber auch fürchterlich schwierig vor, gleichzeitig auf das Singen UND das Spielen zu achten und dabei alle Feinheiten hinzukriegen, wirkt auf mich ziemlich unmöglich, lol. Dennoch denke ich, die kraftvollen Stellen liegen dir am meisten und die solltest du auch ausbauen. Und die weniger kraftvollen natürlich auch, mit etwas Übung kannst du imo ziemlich nice Sachen hinkriegen.


    Throwaway - 6/10


    Huh, ein Lied, das ich nicht kenne! Glaub ich ... Wait, nein, der Refrain sagt mir doch was. Frag mich grad spontan, wie du aufnimmst. Klingt nicht nach Audioprogramm, probier mal Audacity und wenn das hier Audacity ist, dann hab ich nichts gesagt. =X Die Audioqualität ruinierts hier nämlich imo ein bisschen. Ich finds an sich nämlich gar nicht mal schlecht, die meisten Töne passten, auch, wenn du in den Höhen wohl noch Probleme hast. Klingst halt generell etwas ungeübt, aber das ist ja nichts, was sich nicht beheben lässt, wär ja noch schöner. Nein, bleib auf jeden Fall dran, ich hab das Gefühl, ich sag das heute bei jedem, aber du hast Potenzial, also go!


    Rexy - 6/10


    WEISS ICH ENDLICH VON WEM DAS LIED IST GAWD
    Der Anfang war so meh. Wurd aber im Laufe der Zeit besser. Trotzdem denk ich, du kannst das besser. Fands irgendwie etwas monoton stimmlich und einige Töne sind noch ziemlich wacklig. Was mich etwas wundert, weil die letzten Aufnahmen, die ich von dir gehört hab, das letztere Problem eigentlich gar nicht hatten, huh. =O Ich weiß ehrlich gesagt gar nicht wirklich, was ich sonst noch sagen soll, haha. Hau nächste Runde was Besseres raus, denn ich weiß, dass du es kannst! Wobei das hier mitnichten schlecht war. Überhaupt ist dieser ganze Wettbewerb dieses Jahr erstaunlich gut und manche sind einfach awesomer als andere. ;A;


    Steampunk Mew - 3/10


    Ist dir zu hoch. Definitiv. Probier was Tieferes. Und du bist auch irgendwie konstant über der eigentlichen Melodie (wenn ich mir das richtig erschließe, kenn das Lied nicht, haha). '-' Hier hat's dir die Liedwahl imo total verhauen. D= Auch hier hab ich nicht viel zu sagen, aber such dir tiefere Lieder. Das ist ein Befehl. >=(


    Verzeihung - 10/10


    Zitat von Emil

    Hiermit verbiete ich offiziell @Verzeihung, am Wettbewerb teilzunehmen, langsam wirds unfair :(


    Laurion - 4/10


    Mein erster Gedanke war "awwwww", mein zweiter war "unsicher", und das fasst es in etwa zusammen. x) Hast sowohl rhythmisch als auch tonal noch einige Probleme, aber ich denke, das lässt sich alles ausbügeln. Bleib dran, meine Kommentare werden irgendwie immer kürzer, aber mir gehen langsam die Worte aus, wenn ich schon wieder von Potenzial fasere, wiederhol ich mich schon wieder. '-' Denk es dir dennoch! Ich glaub, mit etwas Übung wird das.


    Lime de Pie - 9/10


    I might be in love. Es ist nicht stilistisch perfekt, ein paar schiefe Töne sind drin, aber gawd, die Emotionen. Kannte das Lied vorher nicht, aber ich bin grad wirklich etwas sentimental, weil du es so toll rüberbringst und überhaupt wirst du immer besser und es ist wirklich eins der wenigen Lieder in diesem Wettbewerb, die mich bewegt haben. Mach das in den nächsten Runden genauso (und mit etwas mehr technischen Feinheiten) und gawd. Tears will be shed. *^*


    Lonelyheartdream - 9/10


    Minderwertigkeitskomplexe. ;_______; Den letzten Punkt kriegst du dann, wenn du was Neues machst statt was Altes zu nehmen. Wobei ich mich schon ein bisschen schlecht dabei fühle, weil gawd, das ist so wundervoll. ;w;


    Mikan - 10/10


    Ich hab's dir ja schon gesagt - SO AWESOME! Du steigerst dich imo von Lied zu Lied und das KRASS. Ich hör dir einfach so gern zu, du Zuckerwattestimme. ;w; Hier und da ist die Instru zu laut, aber das liegt eher dran, dass die Hauptstimme schon vom Klavier gespielt wird. Ansonsten? KRASS IST DAS GUT. Gerade der Anfang ist wunderschön und schiefe Töne hab ich so gar nicht gehört (evtl im ersten Teil der ersten Strophe dieser eine Übergang da, aber wirklich sonst nix), dafür aber sehr viele tolle und du passt auf das Lied wie sonst was. Kawaii desu. Sorg nur dafür, dass du besser mit der Instru harmonierst und Harmonien an sich wären auch noch nett aber VOR ALLEM! Vor allem sei mal selbstbewusster, wenn ich mich daran erinnere, wie du meintest, du kriegst nichts Gutes hin und dass deine endgültige Abgabe "ganz gut" ist und dann haust du sowas raus und ich kenn das mit der Selbstkritik aber gawd, du hast es nicht nötig, dich niederzumachen. War am Anfang einfach so geflasht und imo gehörst du ganz sicher zu den besten Stimmen hier im BB, seh dich tbh auch im Finale, wenn du so weitermachst, weil damn. Applaus.
    Und yay, endlich mal wieder ein langer Vote! is2g.


    Reducto - 4/10


    Tbh? Du wirst besser. Du hast zwar immer noch einige Rhythmusschwierigkeiten und die Höhen liegen dir nicht, aber gerade vom Anfang war ich positiv überrascht, du kriegst immer mehr Töne und nun zeigt sich, dass Übung doch einiges bringt. Trotzdem ist deine Art zu singen / deine Betonung irgendwie seltsam und schwierig anzuhören tbh und du hattest auch eine Lautstärkeprobleme. Aber arbeite immer weiter an dir, mühsam ernährt sich das Eichhörnchen oder so. owo


    Sneek - 8/10


    Huch. Mit Rap kenn ich mich ja so null aus. xD Ich bewundere war zwar guten Rap, aber Fachkenntnisse hab ich jetzt so gar nicht, deswegen wird auch dieser Vote wieder kurz (weil ichs anscheinend nicht drauf hab) und ich kann nur vom Klang ausgehen und der ist ziemlich awesome tbh. =O Ist halt etwas eintönig, weils so langsam ist, wobei ich mir deine Stimme in schneller irgendwie nicht wirklicher vorstellen kann, haha. Beweis mir das Gegenteil! Bin auf jeden Fall gespannt, was du da noch draus machst.


    Molnija - -/10


    Hey, das bin ja ich. =O
    Ist nicht wirklich neu, das Ding, konnt mich nicht für ein Lied entscheiden und hab schlussendlich einfach nen recht alten WIP genommen, noch ein paar zusätzliche Harmonien draufgesungen und bäm, lol. Mochte es zu der Zeit, wo ich damals den Großteil gemacht hab (und dann irgendwann auch mal die Bridge, hab mich da so ewig gedrückt, dass das Ding ZWEI Mikros mitgekriegt hat, und das sogar in der Hauptstimme xDD), ganz gern (und ich mag bis heute die Mische, FIGHT ME), mittlerweile ist das eher son meh, aber ist ja erst Runde 1 oder so. owo Fehlende Variation in der Stimme kann ich nachvollziehen, fällt mir auch auf, haha. Fands aber zu der Instru ganz passend. (Und das Lied liegt so sehr auf derselben Tonlage, dass ich da gar nicht viel machen konnte. xDD) Und die langen Töne im Refrain (wie die "no shi"s) mag ich so gaar nicht mehr, so falsch sind die gar nicht, aber sie KLINGEN falsch und argh. Die Bridge ist jetzt auch nicht das Schönste ... Was ich aber mag, ist das "tomooooooooooooooooo" am Ende, den Anfang und das Ende generell. Und wenn sich noch einer über meine Liedwahl beschwert, kriegt der meine Kettensäge zu spüren, das ist eins meiner Lieblingslieder und die Instru ist noch schöner als das Original imo. ;____;
    Nächste Runde gibts btw ein schöneres, Non-WMM-Video. xD Nicht, dass das von Belang wär ...


    Hide. - 7/10


    Was ist denn das bitte für ein Titel. o.O
    Ich glaub, das Lied kenn ich sogar. xD Ich glaube, ich bin die einzige Person hier, die den Hall ziemlich awesome findet. Lass uns Echoschwestern sein oder so. x) Bisschen mehr Power bitte, wobei es so auch irgendwie was hat, was ... Roboter-Computer-GLaDOS-mäßiges. Mag deine hohen Töne im Refraindings wirklich gern und überhaupt hats imo nen schönen Gesamtklang, irgendwie fehlt es mir aber noch an ... Dem gewissen Etwas. Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass das Kackfeedback ist weil was ist bitte das gewisse Etwas, aber anders kann ich es nicht erklären. D= Du singst es halt etwas vor dir her, denke ich. Mehr THEATRALIK, wie ich schon bei Caroit gesagt hab. Also nicht übertriebene Nijas-Hellfire-Version-Theatralik, sondern ... Du weißt schon, was ich meine. Hoffe ich. '-' Oh, und am Anfang sind da ein paar Lautstärkeprobleme an deiner Stimme, wasn da los, lol. Hast du nen Ploppschutz? Ich hatte die Probleme früher auch, but then I took a Ploppschutz to the Mikrophon. xD


    DONE! Hab hier bestimmt 3 Stunden dran gesessen. Zugegeben, ich hab auch nebenbei noch FE:A gespielt aber heeeeeeeeeeeeeeeey.
    Sorry für die kurzen Kritiken bei den Leuten, bei denen die Kritiken kurz sind. Hatte teilweise wirklich nichts zu sagen, lol.


    Muss aber anmerken, dass das imo ein verdammt starker Wettbewerb ist und abgesehen von dem obv-Jeevas-Lonelyheartdream-Duo an der Spitze (und hoffentlich auch Mikan) kann das hier sehr spannend werden. Bin gehypet! o/

  • Da ich freundlich gebeten wurde wenigstens für den Instrumental-Teil zu voten, werde ich dem auch nachkommen. Da ich kein Experte bin, was das angeht, kann ich leider nicht mit tollen Kommentaren zu den Stücken auftrumpfen, ich habe einfach nach "Gefallen" bewertet. Das sich alle Mühe gegeben haben, steht aber außer Frage und erkennt auch einer ohne große Ahnung von der Materie.


    Amaroq - 6 Punkte


    Guineapig - 10 Punkte


    HoLy - 8 Punkte


    SumpexReloaded - 7 Punkte


    Romeo Conbolt - 9 Punkte


    Novocaine - 5 Punkte


    Moeper - 8 Punkte


    Chad - 7 Punkte


    Galladash - 10 Punkte

  • Habe mich trotz Verlängerung mit der Zeit vertan, deswegen gibts diesmal lediglich numerische Bewertungen, whoops
    [tabmenu]
    [tab=Instrumental]


    @Amaroq - Radioactive
    8/10


    @Guineapig - Untitled
    10/10


    @HoLy - Watch Over You
    9/10


    @SumpexReloaded - Wonderful Time
    8/10


    @Romeo Conbolt - Sad Past
    8/10


    @Novocaine - River Flows In You
    7/10


    @Moeper - Una Mattina
    7/10


    @Chad - Sadness and Sorrow
    7/10


    @Galladash - Sonata in Eb Major
    10/10


    [tab=Vocal]
    @Amaroq - Golden
    7/10


    @Azula - Soul Sister
    8/10


    @Caroit - Wind of change
    7/10


    @Emil - Wolke 4
    7/10


    @Novocaine - Absurda Cenicienta
    8/10


    @Throwaway - How to save a life
    8/10


    @Rexy - Four Five Seconds
    7/10


    @Steampunk Mew - Last Unicorn
    3/10


    @Laurion - Life of the Party
    4/10


    @Lime de Pie - Augen auf
    8/10


    @Lonelyheartdream - Lilium
    10/10


    @Mikan - Nanairo Symphony
    9/10


    @Reducto - You belong with me
    4/10


    @Sneek - Vega Outro
    7/10


    @Molnija - Kisetsu wa Tsugitsugi Shindeiku
    9/10


    @Hide. - X.U.
    8/10


    [/tabmenu]
    Insgesamt gibt es dieses Jahr ja vergleichsweise viele Teilnehmer, gerade in Sachen Instrumentalcover. Sind aber in beiden Bereichen sehr schöne Beiträge dabei.


    Ich hab mich noch nicht so richtig entschieden, ob es gut oder schlecht ist, dass es kein Limit für die Punktevergabe mehr gibt; jedenfalls erleichtert es mir einige Entscheidungen enorm. :)

  • Mein Gott, wieso brauch ich für sowas eigentlich immer so lange, lol. Hab um 16:00 Uhr angefangen und bin jetzt gerade fertig geworden. xd Bin jedenfalls sehr begeistert, was für eine hohe Dichte an talentierten Musikern dieses Jahr dabei bist und ich freue mich riesig auf die kommenden Runden!


    @Amaroq Hier bin ich irgendwie ziemlich unentschlossen. Ein paar schiefe Töne sind drin und ein bisschen mehr Power hätte das Ganze sicherlich auch vertragen können. Das klingt alles noch viel zu verhalten, dabei brauchst du dich mit deiner Stimme überhaupt nicht zu verstecken, die hat nämlich großes Potential. Ich kann natürlich verstehen, dass es nicht einfach ist, sich selbst zu begleiten und gleichzeitig gesanglich abzuliefern, dennoch bin ich überzeugt, dass du mehr kannst. Versuch nächstes mal noch ein bisschen deutlicher zu singen und vielleicht den Mund etwas weiter zu öffnen, vor allem gegen Ende hört sich das aber schon sehr vernünftig an. 7 Punkte


    @Azula Holpriger Anfang, vor allem der Anfang vom ersten Refrain geht ein wenig daneben und man merkt, dass es dich kurz verunsichert. Danach wird's aber besser, du klingst viel sicherer und stärker. Was mir persönlich aber am meisten gefällt: Bei mir kommt was an. Du klingst fröhlich und befreit, auch wenn der ein oder andere Schnitzer drin ist. Ich mag die Art, wie du den Song rüberbringst, insbesondere im zweiten Teil und ich hoffe, im Laufe des Wettbewerbs noch mehr und noch bessere Sachen hören zu dürfen. 8 Punkte


    @Caroit Du hast eigentlich ne total schöne Stimme, aber der Song verlangt Power, die du da leider nicht reinstecken konntest. Du singst viel zu zaghaft, aber das muss gar nicht sein, weil du deine Stimme eigentlich nicht verstecken musst. Insgesamt finde ich es tonal eine Spur zu hoch und das den kompletten Song über. Wobei ich aus eigener Erfahrung weiß, dass es gar nicht so leicht ist, einfach mal etwas tiefer zu singen. ): Die Zweistimmigkeit am Ende finde ich interessant, allerdings ist die zweite Stimme meiner Meinung nach zu hoch, wodurch sich das Ganze eher piepsig, fast schon schief anhört. Ich denke, dir würde ein etwas weniger anspruchsvoller Song gut tun und komm mal ein wenig mehr aus dir heraus, ich höre Potential! 5 Punkte.


    @Emil Du schaffst es aber auch echt immer wieder, dir genau die Songs auszuwählen, die perfekt auf deine Tonlage passen. Ich finde deine Stimme hier ziemlich geil muss ich sagen und so einfach und monoton der Song auch sein mag, du hast das super gemacht, es hört sich wirklich gut an, auch im Vergleich zum Original, wobei deine Stimme dem sogar noch einen besonderen Touch gibt. Ein bisschen mehr Power würde ich mir dennoch wünschen und auch du könntest die Worte durchaus noch etwas deutlicher aussprechen. 8 Punkte, weiter so <3


    @Novocaine Ist mir im Vergleich zur Begleitung am Anfang etwas zu leise, man versteht dich da kaum, das wird aber im Laufe des Songs deutlich besser. Zur Aussprache kann ich leider kein Feedback geben, ich bin der spanischen Sprache nicht mächtig, aber zum Teil hört es sich trotzdem etwas nuschelig und undeutlich an. Du hast aber schön Kraft reingesteckt und ich höre fast keine schiefen Töne heraus. Die Gitarrenbegleitung war auch sehr schön, ich gebe dir aber dennoch "nur" 7 Punkte, weil du noch viel Luft nach oben hast imo. Sieh das einfach als Motivation, in der nächsten Runde noch besser abzuliefern.


    @Throwaway Ich find den Song ja echt schwer zu singen (also wenn ich den mal mitsinge hört sich das deutlich schiefer an, lol) und du hast das imo wirklich gut gemeistert. Es ist natürlich etwas arg leise geworden, aber sobald man die Lautsprecher ein wenig aufdreht, geht es. Das ist natürlich ein Song, der viel Gefühl verlangt und für mich hat es leider etwas daran gefehlt. Es klang ein wenig so, als ob du an manchen Stellen etwas zu sehr damit beschäftigt warst, die Töne zu treffen und deine Stimme zu kontrollieren. Der ein oder andere schiefe Ton ist auch dabei, viel mehr hat mich aber deine Aussprache gestört. Ich würde mir fürs nächste Mal eine etwas lautere Aufnahme und etwas mehr Kontrolle in der Stimme wünschen. Dennoch gefällt es mir! 7 Punkte


    @Rexy Puh, gar nicht so einfach. Ich denke, auch dir würden andere Songs besser stehen, aber das ist dir trotzdem wirklich gut gelungen. Besonders der Anfang gefällt mir gut, doch gegen Ende fehlt mir ein bisschen was. Es klingt da leider ein wenig so, als würdest du den Song nur noch runtersingen, da schleicht sich dann auch der ein oder andere schiefe Ton ein. Vielleicht liegt es auch am Song, dass es mir am Ende einfach etwas zu monoton klingt. Ich muss dich aber wirklich für die Steigerung seit dem letzten Musik Contest loben, das hört sich sehr viel besser und kontrollierter an. Es würde mich freuen, wenn du noch etwas mehr aus der heraus kommen würdest, sprich noch mehr Gefühl reinlegen würdest, von der Lautstärke ist es nämlich schon sehr gut gelungen. 8 Punkte


    @Steampunk Mew Sascha, ich möchte mich kurz fassen, weil du denke ich schon genug konstruktive Kritik hier bekommen hast. Du bist absolut an deiner Songauswahl gescheitert, es war viel zu hoch für deine Stimme und du hattest den ganzen Song über riesige Probleme diese Höhen zu erreichen. Es hat sich dadurch leider fast durchgehend schief angehört, was ich total schade finde, weil die wenigen tiefen Töne, die zu bieten hattest, mMn durchaus Potential erahnen ließen. Wenn du solche Songs singen möchtest, wäre es vielleicht ganz gut, sie nächstes Mal ein paar Oktaven tiefer zu singen, oder, und das ist vielleicht die sinnvollere Option, dir Songs auszusuchen, die besser zu deiner Stimme passen! 3 Punkte


    @Verzeihung Also ich finde den Song fantastisch, bleib mal ruhig bei sowas, ich feier das! ^~^ Kommt natürlich nicht ganz an Serj ran, der aber zugegeben auch eine absolut einzigartige Stimme hat. Was du aus dem Song machst, wie du ihn gestaltest, wie du ihn zu "deinem" Song machst, find' ich richtig richtig geil und damit verdienst du dir an dieser Stelle 10 Punkte von mir.


    @Laurion Uff. Das klingt unheimlich unsicher, viele Töne gehen dir leider daneben und zum Teil ist dein Timing nicht gut, das hört man vor allem am Ende, als die Zweitstimme einsetzt, sehr deutlich. Ich glaube, was dir in erster Linie fehlt, ist Übung und Erfahrung. Deine Stimme hat aber eigentlich eine schöne Farbe, wenn du viel übst, sicherer wirst und bewusster singst, ohne das deine Stimme dabei ins Zittern gerät, seh' ich bei dir ziemliches Potential. Sing den Song beim nächsten mal ruhig ein paar mal öfter, dadurch wirst du automatisch sicherer und kannst dann vielleicht sogar mal versuchen, ein bisschen mehr Gefühl in deinen Gesang zu legen, das hat nämlich leider fast gänzlich gefehlt. Bleib am Ball! 4 Punkte


    @Lime de Pie Ich finde deine Stimme unglaublich schön, wow. Die tiefen Töne gefallen mir im Großen und Ganzen besser als die Hohen, bei welchen du zum Teil noch deine Probleme hast. Da geht auch der ein oder andere daneben, besonders die Wechsel zwischen Hoch und Tief sind manchmal etwas unsauber. Ich bin mir ziemlich sicher dass du da noch mehr Power und Emotionen reinstecken kannst, dadurch würde das noch viel mehr auf einen wirken. Alles in allem aber eine tolle Abgabe, ich bin sehr gespannt, was du die kommenden Runden noch abliefern wirst! 8 Punkte


    @Lonelyheartdream Bin impressed. Deine Stimme ist fantastisch, du singst die Töne unglaublich sauber, die Abgabe ist insgesamt einfach rund und gelungen, ich habe nichts zu beanstanden, haha. Obwohl doch: Ich würde mir für die nächste Runde gerne eine aktuelle Aufnahme wünschen. Das ist mir aber keinen Punktabzug wert, 10 Punkte und ich bin sehr gespannt auf deine nächste Abgabe.


    @Mikan Tolle Abgabe! Ich erinnere mich noch an deine Aufnahmen der letzten Wettbewerbe, du hast dich unglaublich gesteigert. Ich mag ja dieses Kindliche in deiner Stimme unheimlich gerne. Es klingt bei dem Song fast so, als könntest du auch das Original gesungen haben (welches ich btw nicht kenne und mir auch nicht angehört habe) und es passt einfach unheimlich gut. Auch wenn solche Songs unfassbar gut zu deiner Stimme passen, würde ich mich freuen, von dir auch mal etwas anderes zu hören. Ich denke, du hast definitiv noch Luft nach oben und kannst viel mit deiner Stimme anstellen. Ich gebe dir an dieser Stelle trotzdem 9 Punkte, weil du mich überzeugt hast. :3


    @Reducto Wieso schwankt die Lautstärke deiner Stimme denn so? An manchen Stellen übertönt dich das Instrumental total, man versteht dich dabei fast gar nicht. An anderen Stellen geht es dann wieder. Vor allem die Backvocals stören mich sehr, die übertönen dich und stehlen dir total die Show. Die Aussprache ist leider auch nicht auf den Punkt, an gewissen Stellen singst du sehr undeutlich. Tonal ist es leider auch alles andere als gelungen, du triffst zu viele Töne nicht und zum Teil wirkt es, als würdest du gar nicht richtig singen. Ich denke ein etwas einfacherer Song beim nächsten Versuch würde da schon einiges an Abhilfe schaffen, für dieses mal kann ich dir leider nicht mehr als 2 Punkte geben.


    @Sneek Find ich echt nicht schlecht. Es ist leider alles in allem etwas monoton, vielleicht kannst du da beim nächsten mal noch etwas mehr gestalten. Die Musik ist mir 'ne Spur zu laut im Vergleich zu deiner Stimme, vor allem gegen Ende stört das doch ein wenig. Ich würde aber sehr gerne noch mehr von dir hören, neugierig hast du mich nämlich allemal gemacht. 7 Punkte


    @Molnija Den Anfang finde ich sehr sehr gelungen, auch wenn mir da zum Teil ein paar zu viele Effekte (hoffe das ist der richtige Begriff lol) drin sind, ich mag es lieber klar. In der Mitte fehlt mir irgendwie das gewisse Etwas, das, was mich wirklich 100% überzeugt. Ich kann dir nicht genau sagen, was es ist, vielleicht liegt es auch an der Länge. Die hohen Töne gegen Ende wollen mir zum Teil auch nicht ganz gefallen, vor allem die Mehrstimmigkeit klingt ein wenig, wie soll ich sagen, komisch. Gut gesungen ist es dennoch, du triffst nahezu jeden Ton und deine Stimme gefällt mir sehr. Ist mir auch im Vergleich zu den restlichen Abgaben 9 Punkte wert, aber ich glaube da ist noch Luft nach oben. ^~^


    @Hide. Was ich bei Molnija schon kritisiert hatte, stört mich bei dir noch mehr: Die starken Effekte. Vor allem dieser Hall will mir so gar nicht gefallen, das ist mir einfach zu viel. ): Ich weiß von früheren Wettbewerben, dass du das eigentlich viel besser kannst. Es klingt oft unsicher und viel zu kraftlos, die Lautstärke variiert zum Teil viel zu stark und der ein oder andere Ton sitzt auch nicht. Ich weiß, dass da noch mehr drin ist, du hast nämlich eigentlich eine wirklich schöne Stimme. 6 Punkte




    Ich bin leider Gottes absoluter Laie was Instrumente angeht, ich hoffe ihr seht es mir nach, dass ich mir an dieser Stelle die Begründungen spare, weil ich vermutlich sowieso überall nahezu das Gleiche schreiben würde (und mich sowieso jede Abgabe absolut neidisch auf euer Talent machen wird, lol). Ich versuche, dies in der nächsten Runde zu bessern, hier geht mir nur gerade leider auch ein wenig die Zeit aus. ;_;


    @Amaroq - 8 Punkte


    @Guineapig 10 Punkte


    @HoLy 9 Punkte


    @SumpexReloaded 8 Punkte


    @Romeo Conbolt 9 Punkte


    @Novocaine 7 Punkte


    @Moeper 8 Punkte


    @Chad 6 Punkte


    @Galladash 10 Punkte

  • Okay voll überraschender Weise (haha..hah) bin ich viel zu spät dran, um noch was zu kommentieren (nein ich bin mir nicht zu schade für eine solche Ausrede) außerdem wurde auch schon alles gesagt, was ich noch hätte sagen können und mehr ich habe nämlich sämtliches Fachwissen derweil vergessen \^-^/ ANYWAY Punkte sind eh am wichtigsten! Also:


    Gesang



    Amaroq - 6 Punkte


    Azula - 8 Punkte


    Caroit - 5 Punkte


    Emil - 6 Punkte


    Novocaine - 6 Punkte


    Throwaway - 7 Punkte


    Rexy - 7 Punkte


    Steampunk Mew -3 Punkte


    Verzeihung - 10 Punkte


    Laurion - 4 Punkte


    Lime de Pie - 8 Punkte


    Lonelyheartdream - 9 Punkte


    Mikan - 9 Punkte


    Reducto - 4 Punkte


    Sneek- 4 Punkte


    Molnija - 9 Punkte


    Ich wollte grad noch weiter tippen und hab dann realisiert dass ich das bin *verwirrt ist*


    Ahm zu den Votes im Gesamten: Sie sind völlig subjektiv, ich habe keine Ahnung und höre nur auf meine Ohren, was die mögen und was nicht.


    Ansonsten finde ich das Teilnehmefeld schön groß und mies (also im guten Sinne .. ähh MIESGUT! oder so .... versteht mich irgendwer? ICH MEINE SUPER AHH ;_;) und hoffe ich bin in der Lage ein vernünftiges Vote in Zukunft zu verfassen denn das hätten alle verdient ... also ein gutes Vote natrülich kein ... sowas!^^'

  • Nach einer ausführlichen und erfolgreichen Voting-Phase darf ich euch nun die ersten Ergebnisse des diesjährigen BBMC präsentieren! In die zweite Runde ziehen 14 der 17 Gesangs- und 8 der 9 Instrumental-Teilnehmer ein und haben somit weiterhin die Chance, am Ende des Wettbewerbs das große Finale zu erreichen. Ein großes Dankeschön für ihre Teilnahme geht an die vier Musiker, die es nicht geschafft haben - es würden sich sicher viele Leute über einen Gastbeitrag von euch freuen!


    Die Vote-Beteiligung in dieser ersten Runde war am Ende doch sehr zufriedenstellend, die Sänger haben 22 verschiedene Votes erhalten und konnten somit eine Maximalzahl von 220 erreichen, bei den Instrumentalisten waren es 17 Votes mit 170 maximalen Punkten.


    [tabmenu]
    [tab=Instrumental]

    # User Punktzahl
    1. Galladash 161
    2. Guineapig 156
    3. Romeo Conbolt 147
    4. HoLy 134
    -. SumpexReloaded 134
    6. Amaroq 128
    7. Moeper 124
    8. Novocaine 117
    9. Chad 111


    [tab=Gesang]

    # User Punktzahl
    1. Verzeihung 210
    2. Lonelyheartdream 208
    3. Mikan 187
    4. Molnija 186
    5. Lime de Pie 180
    6. Emil 176
    7. Azula 172
    8. Amaroq 169
    -. Novocaine 169
    10. Rexy 166
    11. Hide. 159
    12. Throwaway 145
    13. Caroit 137
    14. Sneek 136
    15. Laurion 108
    16. Steampunk Mew 80
    17. Reducto 77


    [/tabmenu]