Gerücht: „Pokémon Regenbogen“ könnte der Name der nächsten Edition lauten!

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Für mich ist und bleibt "Regenbogen" nur ein Codename. Die neue Edition wird sicher nicht so heißen...
    Dazu kommt ja noch, dass wir immer noch nicht genau wissen, was es mit den verbleibenden zwei Pentagonspielen auf sich hat.
    Für mich sieht halt alles nach einem Codenamen aus, falls dieser Leak überhaupt echt ist, und fasst die zwei Spezialeditionen/Folgeeditionen zu X/Y zusammen.


    Aber mal was anderes:
    Es gab gestern oder vorgestern n Leak auf 4chan der angeblich die Liste der neuen Pokemon umfasst xD


    Es wird auf jeden Fall noch extrem interessant, was uns hoffentlich Freitag/Samstag an Pokemon-News erwartet.

  • Also mal im ernst, es gab schon mal nen Pokemon Spiel, wo man den Titel "Niji" verwendt hat. (So habe ich es zumindest vernommen. Korrigiert mich, wenn ich falsch liege und bitte normal und sachlich und nicht wieder agro oder so. Frau kann nicht alles wissen.) Also ist das ja nichts besonderes. Und da es nur ein Code Name ist, sagt der ja nun mal nicht viel aus, wie ich finde. (Man müsste mal wissen, zu welchem Game das man ein Code Name war. Angeblich 2013, das schränkt die Auswahl ja schon etwas ein.)


    Zumal, es ist auch logisch, für mich selbst zumindest, das es nur ein Code Name ist....wenn auch nicht gerade ausgefallen. Nur glaubt hier wirklich irgendjemand das es mal ein "Pocket Monster Niji" geben wird? Wenn ja, dann muss ich an sowas wie Pokepark denken, aber nicht an eine Hauptedi. Ja, Farben und Edelsteine und Buchstaben sind auch nicht sonderlich kreativ, aber bei einem Regenbogen denke ich einfach an etwas kitschiges und kindliches.

  • Ja, Farben und Edelsteine und Buchstaben sind auch nicht sonderlich kreativ, aber bei einem Regenbogen denke ich einfach an etwas kitschiges und kindliches.

    Da du es ansprichst: DANKE!


    Wahrscheinlich ist das genau das Ziel von GameFreak. Uns total wirsch machen mit einem kitschigen, kindlichen Regenbogen-Codenamen zu einer Edition, die vielleicht etwas gaaanz anderes sein wird als das, was wir erwarten/erhoffen.
    Aber ich habe nichts gegen Regenbögen. Ich liebe Regenbögen. Die Torte zu meinem 30. Geburtstag war ein Regenbogen!

  • Stimmt Prima wäre da schon besser. Wobei leider nicht für die Japaner. Das wäre dann: 三稜鏡 = Sanryookyoo (Prisma) = "Poketo Monsters Sanryookyoo" Ob sich das für jüngere gut vermarkten ließe. ^^"

    Nebenbei...die könnten auch einfach nur "Prisma" nehmen, das wäre kein Problem. Allerdings gab es noch nie ein Pokemon Game das einen englischen Namen hatte, also im japanischen. Zumindest keine Edition. (Pokemon Channel heist in Japan ja "glaube ich" auch so.)


    Keine sorge, der New 3DS ist relativ neu, die meisten haben sich einen 3DS bzw. 2DS wegen XY gekauft, das weiß Nintendo, da wäre eine reine New 3DS Edition weniger verkaufsstark.

    Es gab nur eine Edi. wo das damals so...sorry für die Wortwahl...scheiße war, die Kristall Edition. Die lief ja NUR auf dem GBC und ich werde wohl nicht die einzige gewesen sein, die das damals geärgert hat, da meine Eltern nicht bereit waren, den GBC zu kaufen. (Und neben dem Game, gab es ja auch nur EIN weiteres Pokemon Game dafür. Wobei in Japan natürlich noch eins.)


    @EspeonX13
    Natürlich kann es sein, das sie es machen und uns wieder nur etwas "reinlegen" oder so. Trotzdem kann ich mir nicht vorstellen jetzt nach X/Y mit einem Regenbogen anzukommen. Und davon abgesehen, wenn es wirklich zum zweiten (oder wer weis, 3 oder 4 oder 5 mal) so einen Codenamen gab, dann bedeutet das eben einfach nur eins: Ein Spiel! Nicht mehr und nicht weniger.^^

  • Wie gesagt, meines Wissens nach wurde "Regenbogen" bisher mehrmals als Codename genutzt. ;)


    Und was die angeblich geleakten Pokemon angeht... Bakemomen? Bakemon aus Digimon? xD


    Irgendwie wirken mir die aber alle zu menschlich und gegenständlich.


    Bettlacken, Bett, Feenstaub, Feenkreis, Wasserstelle/Kneipe (Watering hole), Schneeflocke (wir haben doch schon eine...), Schneesturm, Schild, Lanze- warte wir haben doch schon Pokemon, die Schild und Lanze repräsentieren... Cavalanzas -, Kamin, Heiße Quelle, Nerv, Gehirn, Morgensonne, Virus, Nadelkissen, Engel - Engelpokemon...? - , Dieb, Barbar, Novize, Meister, Zeit, Quant, Singularität, Thermodynamik...


    Die hälte der Pokemon bassiert auf Gegenständen oder Menschenkram. Selbst Nintendo hatte nie soviele Gegenstände in einer Generation...

  • Nebenbei...die könnten auch einfach nur "Prisma" nehmen, das wäre kein Problem. Allerdings gab es noch nie ein Pokemon Game das einen englischen Namen hatte, also im japanischen. Zumindest keine Edition. (Pokemon Channel heist in Japan ja "glaube ich" auch so.)

    "Prisma" wäre aber kein englischer Name ;) "Prism" hingegen schon.

  • Ja, Farben und Edelsteine und Buchstaben sind auch nicht sonderlich kreativ, aber bei einem Regenbogen denke ich einfach an etwas kitschiges und kindliches.


    Genau. :)


    Nebenbei...die könnten auch einfach nur "Prisma" nehmen, das wäre kein Problem. Allerdings gab es noch nie ein Pokemon Game das einen englischen Namen hatte, also im japanischen. Zumindest keine Edition. (Pokemon Channel heist in Japan ja "glaube ich" auch so.)


    Nein, waren alles Japanische Namen, da haste recht. :) (und auch mit Channel :)  http://i.neoseeker.com/boxshot…small_JLemDv2NYMoc3D6.jpg)


    Es gab nur eine Edi. wo das damals so...sorry für die Wortwahl...scheiße war, die Kristall Edition. Die lief ja NUR auf dem GBC und ich werde wohl nicht die einzige gewesen sein, die das damals geärgert hat, da meine Eltern nicht bereit waren, den GBC zu kaufen. (Und neben dem Game, gab es ja auch nur EIN weiteres Pokemon Game dafür. Wobei in Japan natürlich noch eins.)


    Stimmt, aber damals waren ALLE ersten GBC Games noch GB-Module, war zwar etwas dämlich von Nintendo, aber war klar, das sie dann zukünftig nur noch die neuen GBC-Module nutzten, schon alleine wegen der größeren Leistung. :) Auf den alten Modulen hätte man kaum die ganzen Neuerungen in Kristall unterbringen können. Hier ist es ja zum Glück anders, der New 3DS ist ja keine neue Konsole wie der GBC. :)


    @EspeonX13
    Natürlich kann es sein, das sie es machen und uns wieder nur etwas "reinlegen" oder so. Trotzdem kann ich mir nicht vorstellen jetzt nach X/Y mit einem Regenbogen anzukommen. Und davon abgesehen, wenn es wirklich zum zweiten (oder wer weis, 3 oder 4 oder 5 mal) so einen Codenamen gab, dann bedeutet das eben einfach nur eins: Ein Spiel! Nicht mehr und nicht weniger.^^


    Jep. :)


    Wie gesagt, meines Wissens nach wurde "Regenbogen" bisher mehrmals als Codename genutzt. ;)


    Und was die angeblich geleakten Pokemon angeht... Bakemomen? Bakemon aus Digimon? xD


    Warum nicht, sagen doch eh alle seit der 3. Generation "das sind Digimon und keine Pokémon mehr". Da hätten die zumindest zum ersten Mal recht. XD


    Irgendwie wirken mir die aber alle zu menschlich und gegenständlich.


    Bettlacken, Bett, Feenstaub, Feenkreis, Wasserstelle/Kneipe (Watering hole), Schneeflocke (wir haben doch schon eine...), Schneesturm, Schild, Lanze- warte wir haben doch schon Pokemon, die Schild und Lanze repräsentieren... Cavalanzas -, Kamin, Heiße Quelle, Nerv, Gehirn, Morgensonne, Virus, Nadelkissen, Engel - Engelpokemon...? - , Dieb, Barbar, Novize, Meister, Zeit, Quant, Singularität, Thermodynamik...


    Die hälte der Pokemon bassiert auf Gegenständen oder Menschenkram. Selbst Nintendo hatte nie soviele Gegenstände in einer Generation...


    Und hoffentlich fangen die auch nie damit an. :thumbdown: Ok, wenn sie Gut gemacht sind, und nicht aussehen wie der bloße Gegenstand bloß ein Gesicht daraufgeklatscht *hust* *hust* *Clavion* *hust* *Klikk* *hust* *hust* wäre es sogar gut (siehe Palimpalim oder Flauschling) aber bitte nicht das bloße "Gesicht drauf klatschen = Pokémon". :patsch:

  • Von der Namenslänge wäre Pokemon Regenbogen ziemlich lang, doch das wirkt nur zunächst so: "Pokemon Omega Rubin" beispielsweise hat neben dem Spieltitel zwei Wörter, die zusammen mehr Buchstaben fassen als der Begriff Regenbogen (vorsichtshalber mal abgezählt).


    Dass eine Bestätigung alsbald wegen des Namens kommt, schließe ich aus: Eine neue Edition im Jubiläumsjahr erscheint beinahe wie ein Muss, wäre jedoch für mich und für den Entwicklerkonzern vermutlich ebenfalls jedoch das absolute Highlight. Sowas kommt wohl erst gegen Ende des Jahres, allenfalls mit Glück zur Jahresmitte etwa im Sommer/Juni. Ankündigungen könnten natürlich früher die Fans beglücken; doch mit konkreten Infos halten sich Gamefreak sowie Nintendo ganz bestimmt eine lange Zeit noch zurück. Warum etwas dementieren, wenn gar nicht nötig? Die Informationspolitik-Strategie bestimmt jede Firma selbst. Es wäre unklug, aufgrund eines Gerüchts so einen Vorsatz zu brechen.


    Positiv mutet das Name Regenbogen allemal an, wobei sich die Frage stellt, wie die Zweit-Edition heißen könnte. Bislang gab es fast immer zwei neue Spiele zugleich, eine Ausnahme bildet das Gen4-Zusatzspiel Platin. Dachten wir vor einiger Zeit noch, die nächsten Spiele könnten Plus/Minus heißen, könnte nun also eine Regenbogen-Edition kommen. Vielleicht werden es auch Editionen mit den drei genannten Namen, die man auf den Markt wirft. Drei Spiele zugleich könnte die Besonderheit des ständig gefeierten Jahrs demonstrieren. Was das Gegenteil von Regenbogen für einen Titel mit gegensätzlichem Namen wäre, will mir nicht einfallen. Irgendwas mit Finsternis? Möglich wärs.


    Ein Wunsch an Gen7 von mir wäre, gestern eingefallen, dass Angler an Gewässern selbst auch mal die Angel auswerfen sollen. Angeblich fischen die Personen im Meer, doch davon sieht man nie was. Mehr Realismus sowie Einfachheit in einigen Belangen sind durchaus wahrscheinlich, was die nächsten Games angeht, unabhängig davon, ob Gen6.5, Gen7 oder sonstwas. Zudem glaube ich an einen positiven Sprung bei der Grafik. Hoffe trotz Wenignutzung, dass an 3D festgehalten wird.

  • Ich glaube wir sollten nicht zu viel von diesem fünfminütigen Direct erwarten. Ein Tag vor dem großen Jubiläum wird garantiert nicht gespoilert, um den Hype aufrecht zu erhalten.
    In diesem Direct kommen wahrscheinlich die Standard-Reiz-Sprüche in etwa:


    "Wir haben großes geplant", "Morgen wird etwas wunderbares passieren", "Haltet Euch bereit für die morgigen News" -
    Die Fans nochmal anheizen am Ball zu bleiben und sich auf die Feierlichkeiten einzustimmen.

  • Ich glaube wir sollten nicht zu viel von diesem fünfminütigen Direct erwarten. Ein Tag vor dem großen Jubiläum wird garantiert nicht gespoilert, um den Hype aufrecht zu erhalten.
    In diesem Direct kommen wahrscheinlich die Standard-Reiz-Sprüche in etwa:


    "Wir haben großes geplant", "Morgen wird etwas wunderbares passieren", "Haltet Euch bereit für die morgigen News" -
    Die Fans nochmal anheizen am Ball zu bleiben und sich auf die Feierlichkeiten einzustimmen.

    Die Direct ist in Japan um Mitternacht also schon der 27.2. und damit das Jubiläum.


    5 Minuten reichen doch für einen Teaser oder gar einen Trailer zu dem was kommen wird

  • Die Direct ist in Japan um Mitternacht also schon der 27.2. und damit das Jubiläum.


    5 Minuten reichen doch für einen Teaser oder gar einen Trailer zu dem was kommen wird

    Natürlich, 5 Minuten reichen dicke. Ich hoffe inständig das es auch so kommen wird!
    Nur ich denke ich bin nicht der einzige der vor Anspannung zu explodieren droht und versuche daher meine Erwartungshaltung runterzuschrauben im Falle das im Direct kaum was preisgegeben wird.

  • Natürlich, 5 Minuten reichen dicke. Ich hoffe inständig das es auch so kommen wird!Nur ich denke ich bin nicht der einzige der vor Anspannung zu explodieren droht und versuche daher meine Erwartungshaltung runterzuschrauben im Falle das im Direct kaum was preisgegeben wird.

    Ja da muss ich mich auch zurückhalten ^^ Erwartungen sind hoch an eine kommende Edition (egal was für eine es sein wird) und da kann man leicht enttäuscht werden


    Ich hoffe einfach auf mehr neue Pokémon anstatt nur Magearna. Und ich will meine Kampfzone wieder haben

  • wolltest du denn nicht gen 7 xd und das wuerde nicht zu deinen wuenschen passen @Hubz0r

    Ich sagte ich wünsche mir Gen 7 mit mehr Pokémon und einer Kampfzone. Aber ich sagte auch, ich würde mich mit ner Spezialedition zufrieden geben.


    Solche Missverständnisse treten eben auf, wenn man die Argumente anderer nicht genau durchliest


    So Ende der Diskussion an dieser Stelle

  • Fünf Minuten nur für Glückwünsche und Andeutungen zu einer einzelnen Serie sind zu viel. Auch wenn man bestimmt nostalgisch wird - Es könnten trotzdem größere News dabei sein. Womöglich zu GO oder Niji, bestimmt aber zu den bekannten Entwicklungen :grin:

  • Ich erwarte eigentlich nur News zu Pokemon Go, da das ja eigentlich iwie im Frühjahr oder so erscheinen sollte.
    Ich hoffe zwar auf Z oder wie auch immer pokemon "Codename:Niji" am Ende heißen wird denke aber nicht das wir dazu Infos bekommen.
    Auch wenn der 20. Geburtstag perfekt dafür wäre.

  • ich glaube ja das sie tatsächlich das neue pokemon spiel ankündigen damit jeder erstmal 5 mal im kreis rennen - und sich nen ast abfreuen kann. Und zur e3 fokusiert man sich dann auf die neuen features & co. und kann sie dann in ruhe verkünden.

  • Ich rechne fest mit einer neuen Edition. Wegen 5 Minuten eine internationale Pokemon Direct anzukündigen und auszustrahlen muss schon etwas größeres heißen.


    Zu Pokemon Go soll es, sofern ich das richtig mitbekommen habe, im März von den Ingress-Entwicklern eine Pressekonferenz oder auf sonstigem Weg nähere Auskünfte geben, die Direct übermorgen passt da also nicht wirklich rein.


    Neue Editionen werden gerne im Frühjahr angekündigt und in einem Punkt sind wohl die meisten von uns einig: Dieses Jahr wird es eine neue Edition geben, sie also Ende Februar anzukündigen wäre demnach nicht unpassend. Vor allem mit den ganzen Hinweisen zu den Zygarde-Formen, Ash-Greninja, Volcanion, Magearna und dem angekündigten "Blumen"-Thema (Floette?) ist ein neues Spiel doch überfällig.


    Ich wünsche mir sehr eine Zygarde-Kalos-Spezial-Edition, da Kalos für mich noch sehr ausbaufähig ist, da kann man noch viel mit machen und Zygarde und seine Formen in einer 7.Gen aufzugreifen erscheint mir unpassend, außer man kehrt da nach Kalos zurück, so Gold/Silber-Style. Neue Pokemon neben Magearna brauche ich nicht, aber ein paar neue Megas wären cool.
    Von Pokemon Regenbogen halte ich momentan noch nichts, auch wenn ich zugleich bezweifle, dass sie eine Kalos-Spezialedition einfach nur "Z" nennen würden. GameFreak will uns bestimmt zu mindestens etwas überraschen, so wie damals mit S2/W2 anstatt "Grau".