Vote der Woche #241 (06.03.2016 - 13.03.2016) - Nutzt ihr Pokémon Bank?

  • Nutzt ihr Pokémon Bank? 160

    1. Ich nutze Pokémon Bank. (110) 69%
    2. Ich habe Pokémon Bank noch nie genutzt. (29) 18%
    3. Ich nutze Pokémon Bank nicht (mehr). (21) 13%

    Pokémon Bank erschien vor etwa zwei Jahren am 4. Februar offiziell in Europa und ist nach wie vor als Downloadtitel im eShop aufzufinden. Die Pokémon-Lagerungs-Software bietet vor allem Pokémon-Fans, deren gefangene Pokémon in den PC-Boxen der regulären Editionen keinen Platz mehr finden, weitere 100 Boxen mit denen ganze 3000 Pokémon online gelagert werden können. Zwar kann man es sich kostenlos herunterladen, allerdings muss man in Europa ungefähr 5€ pro Jahr bezahlen, um es nutzen zu können. Gemeinsam mit Pokémon Bank kann man schließlich auch PokéMover nutzen durch den man Pokémon ab der 5. Generation in neuere Editionen übertragen kann. Außerdem gibt es hin und wieder besondere Pokémon als Geschenk für Nutzer von Pokémon Bank: Erst kürzlich wurde der Download des Regi-Trios für ab 4. März bis zum 31. Oktober dieses Jahres angekündigt! Die Frage ist nun, wie ihr zu Pokémon Bank steht. Nutzt ihr Pokémon Bank? Gibt es bestimmte Gründe für die Wahl eurer Antwort? Nehmt am Vote der Woche teil und postet eure Gedanken dazu im Topic!

  • Zur Zeit nutze ich Pokémon Bank nicht, weil ich kein Abo besitze, habe jedoch vor, dieses aufzufrischen.


    Ich verstehe nicht, warum Nintendo unbedingt Pokémon Bank so gemacht hat wie sie ist. Klar, irgendwann wäre es eine elendige Prozedur, jedes einzelne Pokémon Schritt für Schritt auf die nächsthöhere Generation zu übertragen. Ist schon anstrengend genug von Gen 3 auf Gen 5. Aber mit den jährlichen Kosten (die durchaus berechtigt sind) können einige Kinder das eben nicht nutzen.

  • Die Pokémon Bank habe ich noch nie benutzt und werde es auch nicht. Da ich die Spiele nicht mehr so intensiv spiele und dort auch keine Züchtungen vornehme, EVs antrainiere oder sonstige Leistungen vollbringe, lohnt sich die Nutzung und Investition der Pokémon Bank für mich absolut nicht. Wäre nur verschwendetes Geld (Ja, auch fünf Euro sind viel) für etwas, das ich nicht brauche. Für die, die sich mit den Spielen stets über Monate hinweg beschäftigen und die perfekten Teams züchten, mag es noch sinnvoll sein. Ich selbst sage 'nein, danke'.

    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an,
    das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde,
    anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern."


    [Astor, Pokémon - Schwarze Edition]

    Nur noch sporadisch im BisaBoard.

  • Ich habe die PokéBank zwar, aber richtig nutzen ist bei mir eher nicht der Fall, sprich regelmäßig. Nur selten übertrage ich mal ein paar Pokémon, wenn ich eine Edition neu anfangen möchte. Habe auch bereits zwei Mal für die Bank gezahlt und in den nächsten Wochen steht das dritte Mal an und ich werde es schon zahlen, da ich sie eben doch selten benutze, auch wenn sich das bei mir eher nicht so lohnt, lol. Das bisschen Geld, um die bei Bedarf einfach nutzen zu können, gebe ich dann doch aus. s:

  • Selbstverständlich nutze ich die Pokėmon Bank.
    Da ich einen National-Dex-Füller-Service habe, muss ich diese 720 Pokėmon schließlich irgendwo unterbringen, und dann wären da noch gut und gerne 500 weitere Zuchtreste... :rolleyes:


    Und es bringt Zinsen in Form von GP, da lohnt es sich gleich doppelt, die Pokėmon Bank zu nutzen ^_^

  • Ich habe die Pokemon-Bank nicht, werde aber vielleicht demnächst mal ein wenig Guthaben kaufen.
    Aber nur, weil ich irgendwie Lust auf die Blaue Edition habe... der Rest des Geldes fließt dann vermutlich in die Bank. ;)


    Momentan habe ich nämlich das Bedürfnis, neu auf meiner Omega Rubin anzufangen und damit mir meine Pokis nicht abhanden kommen (vor allem die Events), werde ich wohl in den sauren Apfel beißen müssen.

  • Ja, ich benutze Pokemon Bank. Ja, ich war zunächst skeptisch. Und ja, den Dienst werde ich auch weiterhin verwenden. Da dort so viele Mons lagern, die auf meine Editionen nicht passen und ich mein 3DS-Gutscheinkarten-Guthaben für DLCs nicht verbraten will, verlängere ich gerne.


    Die Bank (samt Pokemover) erscheint immer noch zu Teilen unsympathisch und suspekt: So muss man bezahlen, wenn man nach Ablauf des kostenlosen Zeitraums kurz nach Einführung was porten will. Hoffe, dass man wenigstens weiterhin immer Gen5-Monster via Mover transferieren kann. Hier alte Zöpfe abzuschneiden, würde den Nutzwert arg schmälern. Als reine Cloud-Ablage ist Pokemon Bank genial; so viel Platz bietet keine Edition! – Für Züchter ein enormer Gewinn. Für digitale Güter bin ich eigentlich nicht einen Obolus zu entrichten bereit, für diese Server-Dienstleistung jedoch schon. Bin insgesamt begeistert von Pokemon Bank.


    Zirka 30 Tage habe ich noch, dann verlängere ich. Kostet ja nichts, für die nächsten Jahr im Voraus ist theoretisch schon bezahlt. Hoffe, dass der Preis stabil bleibt. Erfreulich: War er bislang. Andere Firmen verteuern ihre Angebote häufig zum Jahreswechsel oder kurze Zeit danach. Würde das Verlängern-Offer gerne etwas früher angezeigt bekommen; kam letztes Jahr erst einige Tage, bevor die Restnutzdauer kurz erschöpft war. Früheres Aufladen der Tage wäre was.


    Dass besondere Mons als Geschenk an die Bank-User gehen, ist eine grundsolide Sache. Doch Mitdenken der Verantwortlichen wäre noch besser: Ich freue mich zwar über neues ein Mon, aber als CP-Zocker eigentlich nur, wenn es zücht-/resettbar ist. Bei den drei VF-Regis ist das nicht der Fall. 6, setzen.

  • Also ich benutze Pokemon bank, aber da hau ich eigentlich nur meine Events und die Pokis rauf, die ich in der Story verwendet hatte^^
    Aber wenn ich demnächst mal neu anfange, werde ich da auch meine gesamten anderen Pokis von Or drauf tun

  • Ich habe mir die PokeBank gekauft, obwohl ich am Anfang sehr große Zweifel um die Sicherheit hatte. Ich traue dem ganzen noch heute nicht ganz, weshalb ich nur Zuchtreste oder normale Pokemon dort ablege und keine Events, Shinys, etc.
    Der einzige Grund, weshalb ich sie mir damals geholt habe, ist der PokeMover. Es ist schon irgendwo eine Frechheit für etwas, was damals kostenlos war, Geld zu verlangen, allerdings habe ich mich damit abfinden können.
    Der Platz, der von der PokeBank geboten wird, reicht für mich komplett aus und ich freue mich immer auf die Eventpokemon, die es nur über die Bank gibt, und die vielen GPs c:

  • Ich benutzte Pokemon Bank nicht. Ich bin einfach nicht bereit dazu jählich dafür zu zahlen. Für mich soll das gekaufte Spiel (das mit +-40€ nicht gerade billig ist) vollständig sein, man sollte also wie bei den letzten Generationen Pokemon übertragen können. Es ist eine Schande, dass man in eine abhängigkeit hinengezwungen wird! Wie beim New 3DS, wo man das Ladegerät noch dazu kaufen muss... da habe ich ehrlich keine Lust drauf.


    LG BlueFirefly

  • Ich nutze sie im Moment noch, aber auch nur weil mein Mann einen Gutscheincode oder so hatte und wir ein Jahr lang Probe hatten/haben. Zählt noch ein wenig, ist aber bald abgelaufen. Einmal werden wir aufjedenfall dann 5€ bezahlen, weil es schon praktisch ist, aber ich denke, danach wird man sie erstmal nicht mehr brauchen. Wir nutzen sie auch nur, um zu tauschen bzw. die neuen Games nochmal von vorne anzufangen.

  • Die Frage ist nun, wie ihr zu Pokémon Bank steht. Nutzt ihr Pokémon Bank? Gibt es bestimmte Gründe für die Wahl eurer Antwort? Nehmt am Vote der Woche teil und postet eure Gedanken dazu im Topic!

    Obwohl ich eigentlich sehr knauserig bin, was Preise und Abos angeht, bin ich dennoch im Besitz der Pokémon Bank.


    FAQ:
    "Wir haben uns entschieden, eine Jahresgebühr von 4,99 € zu erheben, um zu garantieren, dass Nutzer jederzeit möglichst problemlos auf Pokémon Bank zugreifen können. Pokémon Bank ist ein Dienst, der langfristig angeboten werden soll. Um zu gewährleisten, dass alle Nutzer ihre Pokémon online lagern können und der Dienst auch mit zukünftigen Pokémon-Spielen kompatibel sein wird, fallen Wartungs- und Verwaltungskosten an. Diese Kosten werden mit der Jahresgebühr gedeckt."


    Da ich jemand bin, der immer und ständig alle Boxen auf jeder Edition zugemüllt hat, (Zwecks Lotterie oder Züchtungen) kommt die Bank gerade recht.
    Zusätzlich ist es sehr angenehm damit kurzerhand den National Dex zu vervollständigen.


    Für Wartungs- und Verwaltungskosten 5€ im Jahr zu zahlen ist für mich vollkommen in Ordnung. Dafür gebe ich sogar gerne meinen Teil dazu.

  • Ich hatte die Pokemon Bank damals nur in dieser 30-tägigen Probezeit benutzt, allerdings auch nur, um das Celebi
    zu bekommen. Danach habe ich sie nie wieder verwendet. Grund dafür ist, das ich die Bank allgemein nicht benötige
    und sich somit eine Anschaffung auch nicht lohnen würde. Was z.B. Platz für das Lagern von Pokemon angeht, reichen
    mir die im Spiel vorhandenen Boxen vollkommen aus.

  • Ich habe Bank damals gehyped. Dann die extreme Verspätung. Dennoch brauche ich Bank. Dort existiert mein livingdex. Ich brauche diesen Platz. Man kann so schnell Events resetten. Habe deshalb bereits 15 Euro ausgegeben. Die jährliche Aktion ist schon toll. Aber leider bietet Bank zu wenig Platz. Ich habe erst letzte Woche entdeckt dass man die Boxen in Gruppen sortieren kann....
    Bank ist nun auch die Möglichkeit Generation 1 Pokémon zu porten. So wichtig für mich.

  • Ich habe Pokémon Bank auch seit dem Release. Ich finde es nützlich, obwohl ich auch hin und wieder meine Zweifel hatte. Dennoch habe ich es zum Pokémon übertragen gebraucht. Jetzt dient es mir nurnoch als Lager für Schrott-Pokemon, für die im eigentlichen Spiel kein Platz mehr ist. Über die exklusiven freue ich mich, könnten aber mehr sein. Mal sehen was die Zukunft noch so bringt.

  • Ich benutze die Pokemon Bank nach wie vor :D da werden dann >überflüssige< legendäre Pokemon für zukünftige Editionen platziert oder wird auch genutzt, um den Pokedex auf einer anderen Edition zu vervollständigen :) bin ja immer noch dabei auf mehreren Editionen den Schillerpin zu kriegen :D


    Ich werde es dann auch bald mehr nutzen, damit ich dann auch schon meine Lieblingspokemon für Moon & Sun parat habe x)

  • Die Bank habe ich, seit dem sie erschienen ist. Und benutze sie oft und regelmäßig, denn ich habe alle meine Events und Shinys darauf liegen.
    Und seit dem ich mit dem Sammeln von Balldamen angefangen habe, ist sie für mich mehr als nur notwendig geworden, denn ich wüsste nicht, wo ich alle diese Mons sonst lagern sollte.


    Schade finde ich nur, dass man keine Items übertragen kann^^

    Mein Avatar stammt von Wukato :D



    Meine gute Laune geht gerade meine Motivation suchen - verdammt jetzt sind beide weg! :verysad:

  • Ich nutze die Pokémon Bank seit Release. Den meisten Platz nimmt mein Living Pokédex ein und ein paar legendäre Pokémon für das Competitive Play. Ansonsten nutze ich sie um Pokémon zwischen meinen Editionen hin und her zu wechseln.

  • Ich habe die Pokemon Bank zwar, aber nutzen tue ich sie im Normalfall nur unregelmäßig und zur Zeit gar nicht.
    Das liegt 1. daran, dass ich zur Zeit eher weniger spiele und 2. wenn ich dann mal spiele, dann schnappe ich mir PSMD, da ich dort noch nicht so weit bin.


    Jedenfalls finde ich sie trotzdem ziemlich praktisch, da ich ein gewisses Ordnungssystem habe, wobei mir die Pokemon Bank eine gute Stütze ist. Dann komme ich zumindest seltener durcheinander... ^^'

  • Ja, ich nutze die Pokemon Bank. Ich benutze sie schon seit einem Jahr und habe bis jetzt eigentlich gute Erfahrungen damit gemacht.
    Ich finde sie einfach sehr praktisch, wenn man so viele Pokemon gefangen hat und man auf den Spielen schon alle Boxen voll hat. Dann kann man seine Pokemon problemlos auf die Pokemon Bank übertragen und hat dann wieder mehr Platz. Sie ist auch sehr gut für das Vervollständigen des Pokedex, weil man dann alle Pokemon die man zum Beispiel von Pokemon X herübergespielt hat, auch auf die anderen Spiele der 6.Generation übertragen kann. Ich kann also schon sagen, dass ich mit der Pokemon Bank sehr zufrieden bin und ich sie jeden Pokemonsammler weiterempfehlen kann.


    ~Bluestar~